Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Dummer apotheker

Dummer apotheker

29. Oktober 2010 um 16:05

habe heute ziemlich starke kopfschmerzen und will die wohl loswerden.
habe deswegen meinen freund gebeten mir was aus der apotheke zu holen...
der apotheker hat ihm so viel angst gemacht, dass kopfschmerzen in der schwangerschaft sehr ungewöhnlich sind etc. hat aber paracetamol und irgendein pflanzenkram mitgegeben.

wie kann der das nur machen...? mein freund hat jetzt schiss.
die ärztin meinte, kopfschmerzen seien jicht so ungewöhnlich, weil der körper mit ner schwangershcfat viel zu tun und viel stress hat.
werde auf nem freitag nachmittag sicher nicht mehr zum arzt fahren etc... hat eh keiner mehr auf...
aber wie soll ich das meinem freund nur erklären, der jetzt verunsichert ist.

mir gehts sonst gut, nur kopfweh...

LG

Ballcrouch + Krümel (9+6)

Mehr lesen

29. Oktober 2010 um 16:08


Also manche leute haben einen weg du bist doch nich kopfschwanger du brauchst doch keine umstandsmütze so ein schwachsinn.
Lass deinen freund am besten mal nach lesen und sowas ist apotheker also echt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2010 um 16:23

Hey
Erstmal: Kopfschmerzen in der ss sind total normal! Ist dir klar, du mind 2 liter pro Tag trinken solltest, wenn du weniger trinkst ist das oft die Hauptursache fpr Kopfweh. Ich war heute bei meiner Ärztin und sie hat mir erklärt, dass durch die lockerung der Bänder oft der Nacken verpannt und dadurch Kopfschmerzen keine Seltenheit sind!

Was ist das für ein Apotheker, der deinem Freund Paracetamol mitgibt?
In der Früh-ss (bis zur 13.SSW) sollte man überhaupt keine Schmerzmedikamente nehmen!
Das beste ist bewegung, frische luft, genug trinken, massage und wärme, genuaso wie ruhe und entspannung!
Leg bitte die Tabletten bis zur 13.SSW weg!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2010 um 16:47


Was ist denn das wie ein IDIOT ?!

Also so was hab ich ja noch nie gehört!

Wenn ich bei uns in die Apotheke gehe, bekomme ich bei EGAL WAS eine ausführliche und vernünftige Auskunft, da merkt man das die Ahnung haben.

Auch weil die nicht das teuere Zeug empfehlen, sondern das wo auch hilft...!

Aber SO WAS ist ja echt !!!

Stell dir vor, jemand verlässt sich auf so eine Aussage?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2010 um 12:51


habe nachdem mein freund da war, endlich erfahren was der apotheker genau gesagt hat. am besten direkt zum arzt, ist total ungewöhnlich und sehr gefährlich... etc.
er hat paracetamol und minzöl mitgegeben.
hab meinem freund dann erklärt, dass es ganz normal ist, ihm im netz gezeigt, dass kopfschmerzen verschiedene gründe haben. bin dann zur entspannung in die wanne gehüpft, hab ne menge wasser getrunken und bisschen raus. das minzöl auf die schläfen und dann ging es langsam wieder...
bin echt sauer auf den typen, werde diese apotheke meiden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen