Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / du bist schwanger und nicht krank...

du bist schwanger und nicht krank...

4. September 2009 um 21:36

bekommt ihr diesen satz auch ständig zu hören???ich bin nun in der 20 ssw und mache alles was ich vor der ss auch schon gemacht habe aber wenn ich mal keine lust habe bekomme ich stendig diesen satz zu hören obwohl es damit überhaubt nichts zu tun hat.

Mehr lesen

4. September 2009 um 21:40


richtig oder von männern die absolut keine ahnung haben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2009 um 21:46

Klar ist man nicht krank...
und dieser Spruch kommt oft von Leuten, die keine Kinder haben und einfach nicht verstehen wollen, dass es einen dann einfach nicht wirklich "kickt" in die Kneipe oder Disco zu gehen, aber auch oft von Müttern oder Großmüttern, die "noch schwanger auf dem Feld waren, mal eben entbunden haben und dann weitergemacht haben, hahaha". Laß Dich nicht ärgern, tue das wozu Du Lust hast und fertig Ich fand das eigentlich ganz schön, gerade am Ende der SS, da hat sich keiner mehr dumm geäußert, wenn man gesagt hat, man hat halt mal gar nichts getan und eigentlich den lieben langen Tag nur rumgegammelt (vielleicht sogar im Schlafanzug, schock). Man war ja sooo schwanger, also laß Dich nicht ärgern...

LG Ninusch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2009 um 21:46


das ist es ja eben.mein mann sorgt sehr gut für mich und will mir auch immer alles aus der hand nehmen aber das will ich ja eben nicht.wenn ich mal etwas nicht mehr kann dann lass ich es schon von selber sein.aber als zb meine schwiegermutter (die ich eigentlich sehr mag) mitbekommen hat das er mir helfen will sagte sie diesen schönen satz und dazu " nicht das sie noch träge wird" hätte platzen können

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2009 um 21:47
In Antwort auf ninusch4

Klar ist man nicht krank...
und dieser Spruch kommt oft von Leuten, die keine Kinder haben und einfach nicht verstehen wollen, dass es einen dann einfach nicht wirklich "kickt" in die Kneipe oder Disco zu gehen, aber auch oft von Müttern oder Großmüttern, die "noch schwanger auf dem Feld waren, mal eben entbunden haben und dann weitergemacht haben, hahaha". Laß Dich nicht ärgern, tue das wozu Du Lust hast und fertig Ich fand das eigentlich ganz schön, gerade am Ende der SS, da hat sich keiner mehr dumm geäußert, wenn man gesagt hat, man hat halt mal gar nichts getan und eigentlich den lieben langen Tag nur rumgegammelt (vielleicht sogar im Schlafanzug, schock). Man war ja sooo schwanger, also laß Dich nicht ärgern...

LG Ninusch


danke und ich dachte schon nur ich hätte dieses problem und würde vielleicht hormongesteuert rumzicken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2009 um 21:56
In Antwort auf ronya_12288177


danke und ich dachte schon nur ich hätte dieses problem und würde vielleicht hormongesteuert rumzicken

Nee tust Du nicht...
naja vielleicht ein bissi, aber das haben wir fast alle gemacht Und dazu haben wir auch das Recht finde ich Nee mal im Ernst, es gibt natürlich Frauen, die ruhen sich nur auf dem Wort Schwangerschaft aus. Das man die nicht die Treppe hochtragen muß ist alles, aber ich finde, wenn unsere Mütter oder Schwiegermütter solche Sprüche liefern, haben wir ja keine Argumente dagegen, wir waren ja nicht dabei. Das gleiche gilt für das Stillen, hör Dich mal in der Familie um, die habe natürlich ALLE gestillt, ist ja auch das beste für das Baby (stimmt ja auch), aber dann frag mal wie lange, Du wirst erstaunt sein, da kommt dann alles, von ein paar Wochen bis zu 5 Tagen ist schon lustig. Vor allem Mütter und Schwiegermütter, wenn sie dann älter werden, also vielleicht die eigene Oma, mit denen kann man sich meist nicht messen, die haben wirklich durchgehend gestillt, meist über Jahre, da sie mehrere Kinder haben und die "Größeren" durften dann auch den einen oder anderen Schluck nehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2009 um 22:04


das kannst du laut sagen oder das statement...du musst mehr essen -es sind doch jetzt ein esser mehr...mehr wie meinen hunger stillen kann ich auch nicht... manno

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2009 um 22:19


das ist doch echt der hammer...anstatt das sie froh sind das es einem etwas erleichtert wird hauen sie noch oben drauf.klugsch.....ist echt der passende ausdruck dafür...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2009 um 11:59


da hast du recht... eigentlich sollte es egal sein was andere sage dennoch regt es mich auf sowas abwertendes zu hören zu bekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2009 um 12:41

Ich bin jetzt 22ssw
am anfang habe ich diesen spruch auch ständig gehört als es mir mal nicht so gut ging und ich mich wegen übelkeit schon krank gefühlt habe aber jetzt behandeln mich alle wie ne behinderte nix darf ich mehr und wenn ichs mache bekomm ich gleich nen dämpfer die übelkeitszeit ist jetzt halt um und wenn ich mein ich kann die sachen dann sollen die mich doch machen lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2009 um 12:54
In Antwort auf kaia_12345346

Ich bin jetzt 22ssw
am anfang habe ich diesen spruch auch ständig gehört als es mir mal nicht so gut ging und ich mich wegen übelkeit schon krank gefühlt habe aber jetzt behandeln mich alle wie ne behinderte nix darf ich mehr und wenn ichs mache bekomm ich gleich nen dämpfer die übelkeitszeit ist jetzt halt um und wenn ich mein ich kann die sachen dann sollen die mich doch machen lassen


genau so seh ich das auch.aber wie man es macht macht man es falsch... überall wo man hinsieht nur frustrierte alte meckerköpfe die alles besser wissen.aber ich denke wir müssen selber entscheiden was wir uns zutrauen und was nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club