Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Druck nach unten

Druck nach unten

26. November 2009 um 12:34 Letzte Antwort: 26. November 2009 um 12:49

hallo,ich bin in der 36.ssw.es ist meine 2.schwangerschaft.seit gestern habe ich einen unglaublichen druck im unterleib.richtung scheide.es ist bis in die schamlippen zu spüren.auch bis ins steißbein. kennt ihr das? grad beim laufen ist das ganz schön unangenehm... es ist kein symphysenschmerz.das kenn ich aus der letzten schwangerschaft. diesen druck hat ich jedoch beim ersten baby nicht. muss dazu sagen,dass sich da der kopf vom baby auch erst bei der geburt ins becken gesenkt hat.
meint ihr,das was ich jetzt spüre ist der kopf vom baby der sich ins becken gesenkt hat? lg

Mehr lesen

26. November 2009 um 12:43

Hallo Jorunn
Das ist in 36 SSW normal,das Kind ist jetzt relativ schwer u drückt auf den Beckenboden,bzw Mumu.

Sag es das nächste Mal beim FA,oder Hebi,dass die nach dem Mumu kucken,so zwei Wo sollte dein Kleines schon noch warten,aber nen Kopf musst dir deswegen nicht machen.

LG Sina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. November 2009 um 12:46
In Antwort auf flavia_12828891

Hallo Jorunn
Das ist in 36 SSW normal,das Kind ist jetzt relativ schwer u drückt auf den Beckenboden,bzw Mumu.

Sag es das nächste Mal beim FA,oder Hebi,dass die nach dem Mumu kucken,so zwei Wo sollte dein Kleines schon noch warten,aber nen Kopf musst dir deswegen nicht machen.

LG Sina

Hallo!
mein muttermund ist bereits seit der 26.ssw leicht geöffnet... bin sehr kurz hintereinander schwanger geworden.denkst du,dass sich der kopfjetzt ins becken gesenkt hat? meine hebi kommt heute abend sowieso vorbei.die lass ich dann gleich mal nachsehen.lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. November 2009 um 12:49

Hi
so wie du es schilderst könnte das der Beckenbodenmuskel sein der beim Gewicht nachgibt. Das kann durchaus sein wenn du so kurze Zeit nach der Geburt wieder schwanger wurdest. Ob das das Köpfchen im Becken ist weiß ich nicht, wie bei dir hat sich mein Baby erst mit Beginn der Wehen richtig gesenkt.

LG und schöne Geburt, Daniela 20. Woche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen