Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Druck aufs Schambein

Druck aufs Schambein

22. Februar 2008 um 14:52

Also heute tritt mich meine Kleine mal nicht, aber sie drückt ihren Kopf in Richtung Schambein. (Der Kopf liegt schon seit der 30 SSW im Becken)
Das macht ein wirklich sehr merkwürdiges Gefühl in meinem Unterleib. Außerdem wird durch diesen Druck meine Blase stark beansprucht.

Kennt ihr das auch?

LG
Aros 37 SSW

Mehr lesen

23. Februar 2008 um 11:00

Hallo,
Sei froh, das du es jetzt erst hast. Ich hatte es seit meiner 2. SS recht zeitig und musste mich dann immer sehr quälen, wenn es um arbeiten und hausarbeit ging. Lange spaziergänge waren auch nicht mehr drin, weil es echt schmerzte. Dein Baby macht sich bereit für die geburt und legt sich mit sicherheit vor den ausgang .

Hast es ja bald geschafft.

Bekomme nun mein 4. kind und hatte es bei allen ausser beim 1. recht zeitig. Ist nach der Entbindung wieder weg.

Liebe Grüsse
Antje

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2008 um 13:05

Kenne ich
seit 1 Woche habe ich auch einen heftigen Druck auf mein Schambein, so dass gehen und liegen manchmal schmerzhaft ist. Sitzen geht am besten, Beine heben (z.B. beim anziehen) ist so schmerzhaft - irre. Ich hatte am Dienstag meinen letten Termin beim FA und der meinte, dass sei normal, der Kleine sei schon weit unten, aber noch nicht im Becken.
Bisher hat sich mein Bauch auch nicht gesenkt. Aber mein FA meinte, dass hätte auch noch 1-2 Wochen Zeit???
Habe aber fleissig Übungswehen (er erwähnte auch Senkwehen).

LG
Fontaenchen, Ende 36. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook