Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft: Fehlgeburt

Drohende FG wegen Ausfluß und Fruchthöhle zu klein SSW6?

14. Juni 2010 um 17:50

Hallo,
bin neu hier mit 1. SS. Bin jetzt 5.3 und habe meine SS aufgrund von U.leibsschmerzen noch vor einsetzen der eigentlichen Mens gemerkt, hat der Arzt dann auch bestätigt. Leider hatte ich zu dem Zeitpunkt auch ein wenig bräunlich/weißen Ausfluß, zum Teil bröselig, was wohl nicht so toll ist. Dieser ist ja 4-5 Tagen weggegangen. Nun war ich vergangenen Freitag da und da kam die nächste Hiobsbotschaft: die Fruchthöhle ist zu klein, nur 4mm und sollte ca. doppelt so groß sein. Der Arzt gab mir als Chance 50/50! Gestern hatte ich dann plötzlich auch wieder diesen Ausfluß. Nun muß ich morgen wieder hin um zu schauen, ob in den 4 Tagen ein Wachstum zu verzeichnen war und Blut wegen HCG wurde auch noc hmal abgenommen.
Wie sind eure Erfahrungen?? Ich kann die Wahrheit verkraften, besser jetzt, als erst in 1- 2 Monaten.
Aber dieses warten macht mich krank. Eigentlich will man sich freuen, aber ich als absouluter Pessimist rede mir ein, daß da nix mehr ist, damit ich dann nicht so geschockt bin (was natürlich eh nicht klappt)
Seit ich weiß das ich schwanger bin, kamen nur schlechte Botschaften, ruhiger Schlaf ist seitdem Vergangenheit.
Hat jemand Erfahrung mit meinen Symptomen und Tips, wie man sich während der Wartezeit nicht ganz so verrückt macht?? (ich darf auch keinen Sport machen,das würde auch nochmal ablenken)

Mehr lesen

Diskussionen dieses Nutzers