Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Drohende Fehlgeburt... kann nicht mehr...

Drohende Fehlgeburt... kann nicht mehr...

12. Juli 2017 um 16:36 Letzte Antwort: 12. Juli 2017 um 19:06

Hallo,

Ich bekomme erst morgen die blutergebnisse mitgeteilt. Seit Montag liege ich auf der Couch. Die Blutung hört einfach nicht auf. Die Angst jedesmal wenn man aufsteht um auf die Toilette zu gehen. Noch ist kein Gewebe mit rausgekommen. Trotzdem... es ist schrecklich und die Gedanken kreisen nur darum. Ich kann einfach nicht mehr warten... ich werde noch verrückt... 

Mehr lesen

12. Juli 2017 um 16:41
In Antwort auf himbeerenmama

Hallo,

Ich bekomme erst morgen die blutergebnisse mitgeteilt. Seit Montag liege ich auf der Couch. Die Blutung hört einfach nicht auf. Die Angst jedesmal wenn man aufsteht um auf die Toilette zu gehen. Noch ist kein Gewebe mit rausgekommen. Trotzdem... es ist schrecklich und die Gedanken kreisen nur darum. Ich kann einfach nicht mehr warten... ich werde noch verrückt... 

Das tut mir leid
welche ssw bist du denn?

Gefällt mir
12. Juli 2017 um 17:19
In Antwort auf omellala

Das tut mir leid
welche ssw bist du denn?

Ich weiß es nicht, man konnte noch nichts sehen. Blute jetzt seit 13 Tagen und langsam ertrage ich diese Ungewissheit einfach nicht mehr. Wenn man wüsste wofür man kämpft, wenn man wüsste ob es überhaupt noch da war als ich es erfahren habe. Sie hat mir auch nur einmal Blut abgenommen. Dann erfahre ich doch nur ob es Montag noch da war aber nicht ob es jetzt noch da ist. Langsam verstehe ich das alles nicht mehr 😢 Hoffnung stirbt zu letzt aber wenn man die ganze Zeit blutet schwindet die Hoffnung 🙁

Gefällt mir
12. Juli 2017 um 17:38
In Antwort auf himbeerenmama

Ich weiß es nicht, man konnte noch nichts sehen. Blute jetzt seit 13 Tagen und langsam ertrage ich diese Ungewissheit einfach nicht mehr. Wenn man wüsste wofür man kämpft, wenn man wüsste ob es überhaupt noch da war als ich es erfahren habe. Sie hat mir auch nur einmal Blut abgenommen. Dann erfahre ich doch nur ob es Montag noch da war aber nicht ob es jetzt noch da ist. Langsam verstehe ich das alles nicht mehr 😢 Hoffnung stirbt zu letzt aber wenn man die ganze Zeit blutet schwindet die Hoffnung 🙁

Dann
warst du also noch vor der ca. 5.sww?! Worte mögen da nicht trösten können aber vielleicht macht der Gedanke es für dich erträglicher, dass es dann eigentlich erst um die Einnistung, oder kurz danach, war, wenn man noch nichts gesehen hat. Somit war ja noch nicht mal ein Embryo da. Eine kleine Blastozyste also. Ich wünsche dir viel Erfolg für die nächsten Zyklen!

Gefällt mir
12. Juli 2017 um 18:49

keine Ahnung. Die Tests waren positiv. Die Blutung war nicht mens ähnlich und mit Unterbrechungen. Also wenn ich 10 Tage lang blute dann renne ich zum Arzt.. sie hat gesagt ich soll mich schonen und hat mich krank geschrieben, Also war wohl Hoffnung da. Aber meine nicht mehr 

Gefällt mir
12. Juli 2017 um 19:06
In Antwort auf omellala

Dann
warst du also noch vor der ca. 5.sww?! Worte mögen da nicht trösten können aber vielleicht macht der Gedanke es für dich erträglicher, dass es dann eigentlich erst um die Einnistung, oder kurz danach, war, wenn man noch nichts gesehen hat. Somit war ja noch nicht mal ein Embryo da. Eine kleine Blastozyste also. Ich wünsche dir viel Erfolg für die nächsten Zyklen!

Danke dir! Der erste Tag meiner letzten Regel war am 26.05. die Blutung jetzt hat am 30.06 angefangen. Ich weiß dass noch nicht wirklich etwas da war. Ich wurde nur so ausgebremmst und wenn man nur am liegen ist denkt man: halt dich irgend wie fest.. aber das ganze Blut. Wenn meine fa keine Hoffnung gehabt hätte, dann legt Sie mich doch nicht für 3 Tage ins Bett oder? 

Gefällt mir