Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Dringender Kinderwunsch

Dringender Kinderwunsch

19. Dezember 2011 um 18:42

Hallo ihr Lieben,

wie es der Titel schon sagt, habe wir ein großen Kinderwunsch. Seit andert halt Jahr versuchen wir es schon, doch geklappt hat es nicht.
Ich habe jetzt verspätet meine Tage bekommen, habe aber trotzdem Rückenschmerzen, müdigkeit und fühle mich unwohl. Kann es da evtl. geklappt haben?
Was kann ich noch tun. Bei meiner ersten Tochter (fünf Jahre) hat es auf anhieb geklappt.

Bitte um Rat.

Danke ihr lieben...Lg Miri

Mehr lesen

19. Dezember 2011 um 18:54

Dringender kinderwunsch
Ich komme aus Borna
und selbst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2011 um 19:45

Blöde Sitation...
...und ich kann das sagen- wir haben nämlich auch zwei Jahre versucht und versucht und versucht. Wir waren schon bei einer Kinderwunschklinik.

Das Schlimmste war die ganzen Ratschläge á la "wenn du dir das so sehr wünscht, funktioniert es nicht."

Tja, und als ich dann meine neue Stelle bekommen habe, war ich auf einmal schwanger. Genau zum ungünstigsten Moment in meinem Leben. Aber die Freude war groß.

So blöd das ist- versucht Euch selbst miteinander eine schöne Zeit zu machen...am besten gerade zur fruchtbaren Zeit. Die kannst du errechenen lassen im Internet.

Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2011 um 22:11


Hallo Miri,

Probier es doch mol mit den Ovulationstests von Clearblue. Die sind echt super.

Falls ihr das schon probiert habt, dann eventuell beide prüfen lassen vom Arzt.

Wünsch euch alles gute...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2011 um 22:38

...
Ich danke euch für die Lieben Ratschläge...
meine Eisprung errechene ich mir Monat für Monat, aber es will nicht.
Habe jetzt trotz meiner Tage so ein unwohles gefühl, krämpfe im Unterleib und totale rückenschmerzen. Das hatte ich bei meiner Periode noch nie. was kann das sein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2011 um 22:58

Hallo
Bei meiner Freundin ist es ähnlich, die versuchen es auch schon seit 1 1/2 Jahren. Haben sich dann auch mal durchchecken lassen und sind mittlerweile in ner kiwu Klinik.
Ansonsten versuchs mal mit dem Fertilitätsmonitor von clearblue, der errechnet dir deine fruchtbaren Tage so genau.

Wünsche dir auf jeden Fall, dass es bald klappt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2011 um 23:05
In Antwort auf myrtie_11885267

Hallo
Bei meiner Freundin ist es ähnlich, die versuchen es auch schon seit 1 1/2 Jahren. Haben sich dann auch mal durchchecken lassen und sind mittlerweile in ner kiwu Klinik.
Ansonsten versuchs mal mit dem Fertilitätsmonitor von clearblue, der errechnet dir deine fruchtbaren Tage so genau.

Wünsche dir auf jeden Fall, dass es bald klappt!


Was ist dieser Fertilitätsmonitor. Wo find ich bzw. bekomm ist das?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2011 um 4:05

Hallo miri!
Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen, dass es geklappt hat!

Ich weiß das das jetzt blöd, klingt aber 1 1/2 Jahre ist jetzt noch nicht so unheimlich lang! Für dich ist es bestimmt ne halbe Ewigkeit!

Es steht unten schon, dass es nervt wenn die anderen sagen, dass man sich nicht stressen soll und ich weiß selbst das das nicht geht! Aber versuch positiv zu denken und versuch vor allem dein Leben mit vielen anderen Sachen zu füllen! Ich weiß das klingt total bescheuert, aber wenn du grundsätzlich mit seinem eigenen Leben zufrieden ist und wenn einem nicht langweilig ist, dann gehts auf jeden Fall leichter! Ich weiß das klingt immer total besserwisserisch, aber bei mir hats geholfen! Ich hab natürlich auch oft dran gedacht!
Lasst euch durchchecken! Wenn ihr beide noch nicht beim Arzt wart, dann macht das doch! Es beruhigt einen ungemein wenn man weiß es ist alles in Ordnung und irgendwann wirds klappen! Natürlich ist das auch keine Garantie, aber wenn was nicht stimmt, dann könnte doch gleich was gemacht werden!
Ansonsten schwör ich auf Tempikurve und Ovutests! Die einen zeigen an wann dein ES ist und deine Tempi sagt dir das wirklich ein ES stattgefunden hat! Ich find man lernt halt einfach seinen Körper kennen und oft ist bei Paaren einfach der Zeitpunkt falsch und man weiß es gar nicht! Ich hatte z.B meinen ES immer recht spät obwohl der Zyklus normal war! Ich hab immer auf die falschen Tage gesetzt!

So des war meine Meinung und Überzeugung! Es gibt natürlich noch viele andere Erfahrungen! So hab ichs halt geschafft schwanger zu werden und vielleicht hilfts dir!
Ich wünsch dir auf jeden Fall alles alles Liebe und viel Erfolg!

Lg Dani mit Babymädi (ET-9)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2011 um 9:33

Hallo miri
Ich hatte genauso wie du einen sehr großen kiwu. Ich habe dezember 09 angefangen zu üben und im juli 11 wurde ich schwanger!
Bei meinem freund war alles ok! Spermiogram super. Bei mir auch alles ok!
Mein FA meinte ich soll mein körper zeit geben da er noch zu kämpfen hätte mit 6 jahre pilleneinnahme!
Zwischen den üben hatte ich eine zyste gehabt!

Ich wünsche dir viel glück und drück die daumen dass es schnell klappt

Lg franzi 29 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2011 um 10:48

Fertilitätsmonitor
http://www.clearblue.com/de/clearblue-fertilitatsmonitor.php

Guck auf jeden Fall mal bei clearblue auf der Seite, ob der für dich überhaupt in Frage kommt.
Ansonsten bekommen kannst du den neu in der Apotheke oder Inet. Ist aber sau teuer. Bei Ebay gibt's die gebraucht so für 60-70. Ist zwar immer noch genug, aber wenn's klappt
Wünsche dir alles Gute!
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2011 um 11:00
In Antwort auf luna_12142991

Hallo miri
Ich hatte genauso wie du einen sehr großen kiwu. Ich habe dezember 09 angefangen zu üben und im juli 11 wurde ich schwanger!
Bei meinem freund war alles ok! Spermiogram super. Bei mir auch alles ok!
Mein FA meinte ich soll mein körper zeit geben da er noch zu kämpfen hätte mit 6 jahre pilleneinnahme!
Zwischen den üben hatte ich eine zyste gehabt!

Ich wünsche dir viel glück und drück die daumen dass es schnell klappt

Lg franzi 29 ssw

Zyste
Das mit der Zyste kommt mir bekannt vor.
die habe ich regelmäßig, muss aber nicht mehr Operiert werden.
Meine frauenärztin will jetzt meinen Schatz testen lassen..
Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook