Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Dringend! Hilfe! Toxoplasmose und Schokoküsse???

Dringend! Hilfe! Toxoplasmose und Schokoküsse???

16. November 2006 um 15:10 Letzte Antwort: 18. November 2006 um 13:47

Weiss jemand ob rohes Eiweiss in Schokoküsse steckt? Habe gerade einen gegessen und jetzt plagen mich Gewissensbisse! Sonst gehe ich gleich aufs Örtchen und k... es wieder raus!!!
Danke und Gruß
Cora (20+0)

Mehr lesen

16. November 2006 um 15:46

Leider habe ich keine Verpackung
denn ich habe es einzeln aus der Kantine. Aber es klingt einleuchtend, das mit der Haltbarkeit. Ich werde ein wenig googeln.
Danke

Cora

Gefällt mir
16. November 2006 um 15:56

So ein Quatsch!
Hallo Cora,
also echt: Toxoplasmose im Schokokuss... entschuldige, aber das ist ja der größte Schwachsinn, den ich je gehört habe
1. Toxoplasmose überträgt sich durch rohes Fleisch, nicht durch Eiweiss.
2. Rohes Eiweiss wirst Du niemals in einem industriell gefertigten Schokokuss finden. Das ist Eiweisspulver und vollkommen ungefährlich. Was meinst Du, was da los wäre, wenn die da ROHES EIWEIß reintäten...
3. Selbst wenn Du rohes Eiweiß gegessen hättest, könntest Du nicht an Toxo erkranken, sondern viel eher an Salmonellen oder Listerien.
Toxo-Übertragungswege: Rohes Fleisch, Katzenkot: AUSSCHLIEßLICH durch Finger-Mund-Kontakt, ungewaschenes Gemüse (durch Verunreinigung mit Erde bzw. Katzenkot)

Also, guten Appetit bei weiteren 300 Schokoküssen, die vollkommen ungefährlich sind!!!!!

LG Ria

Gefällt mir
16. November 2006 um 16:33
In Antwort auf iloise_12040486

So ein Quatsch!
Hallo Cora,
also echt: Toxoplasmose im Schokokuss... entschuldige, aber das ist ja der größte Schwachsinn, den ich je gehört habe
1. Toxoplasmose überträgt sich durch rohes Fleisch, nicht durch Eiweiss.
2. Rohes Eiweiss wirst Du niemals in einem industriell gefertigten Schokokuss finden. Das ist Eiweisspulver und vollkommen ungefährlich. Was meinst Du, was da los wäre, wenn die da ROHES EIWEIß reintäten...
3. Selbst wenn Du rohes Eiweiß gegessen hättest, könntest Du nicht an Toxo erkranken, sondern viel eher an Salmonellen oder Listerien.
Toxo-Übertragungswege: Rohes Fleisch, Katzenkot: AUSSCHLIEßLICH durch Finger-Mund-Kontakt, ungewaschenes Gemüse (durch Verunreinigung mit Erde bzw. Katzenkot)

Also, guten Appetit bei weiteren 300 Schokoküssen, die vollkommen ungefährlich sind!!!!!

LG Ria

Mein FA sagte mir: nichts tierisches rohes
und ich ging davon aus, dass es wg Toxoplasmose sei, aber Du hast Recht, es war eher wg Salmonellen oder Listerien. Im Übrigen, weiss ich nicht ob der Schokokuss, den ich gegessen habe, industriell gefertigt ist, da ich es aus der Kantine habe, aber ich gehe davon aus, ich glaube nicht, daß sie uns dort extra frische Schokoküsse aus der eigenen Küche anbieten.
Danke und Gruß

Cora

Gefällt mir
16. November 2006 um 16:42
In Antwort auf mya_12044336

Mein FA sagte mir: nichts tierisches rohes
und ich ging davon aus, dass es wg Toxoplasmose sei, aber Du hast Recht, es war eher wg Salmonellen oder Listerien. Im Übrigen, weiss ich nicht ob der Schokokuss, den ich gegessen habe, industriell gefertigt ist, da ich es aus der Kantine habe, aber ich gehe davon aus, ich glaube nicht, daß sie uns dort extra frische Schokoküsse aus der eigenen Küche anbieten.
Danke und Gruß

Cora

Liebe Cora
nein, sie bieten Euch sicherlich keine Schokoküsse mit rohem Eiweiß an. Damit gingen sie nämlich das Risiko ein, dass die halbe Firma in den nächsten Wochen aufgrund von Salmonellen flachliegt. Wie wir alle wissen, sind die ja auch noch hoch-ansteckend, von daher wäre in kürzester Zeit der komplette Betrieb "ausgeknockt".

Dein FA hat schon recht, aber das liegt daran, dass er sich auf alle möglichen Infektionen bezogen hat und nicht ausschließlich auf Toxo.

Ich hoffe, ich konnte Dich ein bißchen beruhigen...

Wenn ich dazu neige mich verrückt zu machen, dann sage ich mir immer: Wieviel davon habe ich schon in meinem Leben gegessen... und niemals ist etwas passiert, warum also ausgerechnet jetzt??? Diese ganzen Infektionsgeschichten sind verdammt selten.
LG Ria

Gefällt mir
18. November 2006 um 13:47

Vielen Dank!
Ihr habt mir sehr geholfen, mein Gewissen zu beruhigen! Geilemaus25, danke für Deine Einträge und private Nachrichten (für alle anderen, steht das gleiche drin was man hier lesen kann), ich wusste nicht, dass Listerien so gefährlich sind, und dass sie auch noch in Wurstaufschnitt stecken! Rohwurst, rohes Fleisch, roher Fisch und rohe Eier (inklusive Frühstückseier, geräucherten und eingelegten Fisch) habe ich sowieso vermieden, aber nicht Lyoner, Mortadella, usw. Werde ich ab jetzt aber vorsichtiger sein.
LG und schönes WE
Cora

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen