Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Dorian ist da!

Dorian ist da!

16. Dezember 2009 um 23:32

Hier mein Geburtsbericht:

ET war der 15.12. - geboren wurde unser Sonnenschein am 10.12. (39+2).

Kurz vor 17 h hab ich "Flüssigkeit" verloren (auf Toilette) - habe mir nichts weiter dabei gedacht, dachte es wäre vermehrter Ausfluss.
Bin dann zurück auf die Couch, um mit meinem Schatz zu kuscheln. Da kam wieder so ein Schwall. Da war mir klar, dass das Fruchtwasser war. Habe meinen Schatz in die Apotheke geschickt, um so Teststreifen/-handschuhe zu besorgen, um ganz sicher zu gehen.
Die hatten keine, meinten, sie müssten welche bestellen!?!
Und wann wir das brauchen. SOFORT!

Ich hab dann im KH angerufen, die meinten, wir sollen vorbeikommen. Schatzi wollte gleich los.
Ich hab nur gesagt, dass ich vorher noch schnell unter die Dusche springe - gesagt, getan (das komplette Programm, mit Rasieren, Haarewaschen,...). Schatzi hat mich für verrückt erklärt... ist ja nix neues.

Tja, nach der Generalüberholung unter der Dusche, hat's angefangen - die Wehen kamen. Und das gleich regelmäßig, alle 10 min.
Schatzi hat die Rettung gerufen. Da die länger als erwartet gebraucht haben, hat er noch ein 2. Mal angerufen, wo die denn bleiben - das war um 18 h.
Kurze Zeit später, waren die dann da (Wehen mittlerweile alle 5 min.).
Ich wurde auf die Trage geschnallt und in den Rettungswagen geschoben. Schatzi ist natürlich mitgefahren.

Im Rettungswagen kamen die Wehen zuerst alle 3 min, dann alle 2 min. Der Einzige, der gestoppt hat, war mein Verlobter. Die Sanis wurden immer nervöser und der eine hat nur ständig gefragt: "Geht's eh noch? Wenn wir stehen bleiben sollen, sagen Sie's bitte."
Der Fahrer wurde immer blässer und blässer und ist mit 140 Sachen durch die Stadt gebrettert und das bei Regen!

Im Spital angekommen (18:35), wurde ich in den Kreißsaal gebracht und gleich von einer Hebamme untersucht. Muttermund war bereits 6 cm offen, nach nur einer weiteren Wehe war er komplett offen.

Schatzi hatte noch Durst, die Hebamme meinte, wenn er dabei sein möchte bei der Geburt, soll er sich rasch ein Glas holen und gleich wieder kommen.
Er war sofort wieder zurück und nach 3 Presswehen war unser kleiner Sohn da - um 18:50!
Ein unbeschreibliches Gefühl!
Er wurde mir sofort auf die Brust gelegt und wir hatten sehr viel Zeit für's erste Kennenlernen!
Schatzi hat es sich nicht nehmen lassen die Nabelschnur zu durchschneiden.

Die Geburt war ein besonderes Erlebnis für uns beide! Und mit nichts zu vergleichen - unbeschreiblich schön!

Hier noch kurz die Daten:
Dorian, geboren am 10.12., um 18:50
49 cm, 2965 g, 34 cm Kopfumfang
kein Riss, kein Schnitt, keine Komplikationen

Das Stillen klappte von Anfang an. *freu*

Mittlerweile sind wir wieder zu Hause und uns könnte es nicht besser gehen!

LG,
Susanne

Mehr lesen

16. Dezember 2009 um 23:34


boah wie schööön nicht mal 2std.

herzlichen glückwunsch und eine schöne kennenlernzeit

lg

Gefällt mir

16. Dezember 2009 um 23:36

Eine richtige Traumgeburt
alles, alles gute für dich und deinen kleinen dorian

ging ja richtig fix bei euch, freut mich, auch mal so etwas positives zu lesen

lg tanja 29.ssw

Gefällt mir

16. Dezember 2009 um 23:41

Herzlichen glückwunsch
das war ja eine traumgeburt wünscht sich wohl jede frau...
ich wünsche dir eine super zeit mit deinem kleinen siehste ist doch beim jungen geblieben lol

lg soraia mit david 31 ssw

Gefällt mir

16. Dezember 2009 um 23:48

Freu mich
glückwunsch,glückwunsch,glückw unsch.
oh gott ich freu mich grad so als wäre meine kleine gekommen.
ist ja echt schnell gegangen und ohne dammriss.
davor hab ich ja am meisten angst.
sag mal,bist oft gelaufen oder irgendetwas das du so schnelle geburt hattest?
bin in 37ssw und seit 2wochen kann ich nicht mehr soviel laufen aber nur weil meiner nicht so viel zeit für mich hat.

Gefällt mir

17. Dezember 2009 um 7:22

..
Uii klingt ja nach einer tollen Geburt - so schnell

herzlichen glückwunsch & alles gute euch

Gefällt mir

17. Dezember 2009 um 8:14


Und auch hier nochmal meine GLÜCKWÜNSCHE zu eurem DORIAN

Alles,Alles Liebe und ich freu mich auf Fotos!!!

Liebste Grüsse
Ivonne mit Hanna an der Hand(23M) und Baby im Bauch(23.SSW)

Gefällt mir

17. Dezember 2009 um 17:46

...
Wow, eine Bilderbuchgeburt *Neid*

Dann alles Gute für euch!

Gefällt mir

17. Dezember 2009 um 18:26


Hedrzlichen Glückwunsch!

Das lief ja wie aus dem Lehrbuch Freut mich ganz doll für Euch!

Alles Liebe und viel Glück weiterhin

Steffi

Gefällt mir

19. Dezember 2009 um 14:32


Vielen lieben Dank Euch allen für die Glückwünsche! Die Kennenlern-Zeit verläuft bis jetzt ganz wunderbar. Auch mit dem Stillen gibt's keine Probleme.

@bahar: Nein, bin nicht viel gelaufen, dass es so rasch ging. Ganz im Gegenteil: musste mich ab der 32. Woche schonen (war eine Woche im KH wg. vorzeitiger Wehen).
Bei meiner Tochter vor 9 Jahren ging's auch ganz rasch... sie war 3 Std. nach dem Blasensprung/Wehenbeginn da.
Bei ihr verlief die Schwangerschaft ohne Komplikationen und damals hab ich bis zum Schluss Sport gemacht....

LG,
Susanne (mit Dorian, 9 Tage alt)

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • MOD online?

    22. Februar 2015 um 10:41

  • Rauchen in der Schwangerschaft

    25. April 2009 um 21:51

  • Bräuchte mal dringend seelische Unterstützung

    25. April 2009 um 12:47

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen