Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Doppelniere bei ungeborenen?

Doppelniere bei ungeborenen?

24. Februar 2016 um 0:02 Letzte Antwort: 24. Februar 2016 um 10:01

Hallo ich hoffe ich kann hier jemanden finden der mir helfen kann oder ähnliche Erfahrungen gemacht hat oder vielleicht Grade in der selben Situation. bei der feindiagnostik wurde festgestellt das unsere Tochter eine nierenbeckenerweiterung rechts hat. Zu dem Zeitpunkt aber alles noch nicht beängstigend und sollte einfach beobachtete werden. Meine frauenärztin hat er dann weiter kontrolliert und es ist immer größer geworden. ich bekomm dann wieder eine Überweisung ins kh zur feindiagnostig das sich der Arzt es auch nochmal anguckt. Heute war es dann soweit. Der Arzt schallte sehr lange und stellte fest das unsere maus auf der rechten Seite 2 Nieren besitzt. sozusagen haben sich zwei miteinander verwachsen. das obere Teil der andere niere behindert die andere niere. sie hat wohl auch zwei Eingänge und zwei Ausgänge. im schlimmsten Fall muss meine kleine Maus operiert werden nach der Geburt. die linke niere ist zum Glück voll funktionsfähig. sie Aussage von einer Behinderung stand auch im Raum. bin natürlich nun fix und alle und weiß nicht mehr wo oben und unten ist. hat jemand Erfahrung gemacht??? brauch dringend Erfahrungsberichte..

Mehr lesen

24. Februar 2016 um 9:20


schieb

Gefällt mir
24. Februar 2016 um 9:42

Hey Fussel!
Schau dich doch mal bei rehakids.de um
Wir haben/hatten andere Baustellen, aber auch Erfahrungen mit vielen langen OPs, eine davon auch direkt nach der Geburt.
Du schreibst, die linke Niere ist voll funktionsfähig! Das sind doch schon mal super Voraussetzungen!
Ich kann deine Sorgen voll und ganz verstehen. Aber es wurde jetzt schon erkannt, das heißt ihr könnt euch jetzt schon nach einem guten Nephrologen und Kinderchirurgen und der richtigen Klinik für die Entbindung umsehen.
Da würde ich wahrscheinlich auch schon anfangen und Kontakt aufnehmen. Ich denke, das könnte dich auch ein wenig "beruhigen".
Wir wurden damals ins kalte Wasser geschmissen, da wir vorher nichts wussten und dementsprechend null vorbereitet waren auf das was kommt. Und wir hatten mehr als nur Glück, dass unser Sohn das überlebt hat.

Ich wünsche dem Zwerg nur das Beste

Gefällt mir
24. Februar 2016 um 10:01

Hi
Ich habe links 2 Nieren

Meine Mutter musste mit mir deshalb auch oft zur Kontrolle und hatte Angst

Das Ende vom Lied
Alles ist gut ...
Ich habe halt einfach 3 statt 2 wovon aber nur noch 2 arbeiten ... Die 3. hängt einfach so an der Linken dran

Und ich bin kerngesund
Einmal hatte ich Nierensteine da haben die Ärzte sogar Witze im Krankenhaus darüber gemacht weil wohl 1 auf zigtausend sowas mal hat und meist ist es harmlos

Übrigens mein Fa hatte letztens auch bemerkt dass meine Niere gaaaaaanz komisch aussieht und wollte mich überweisen

Also bis heute sind Ärzte die mich nicht kennen erstmal verunsichert

Hoffe es ist bei deinem Zwerg genau so wie bei mir

Gefällt mir
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen