Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Doofe frage - wie erkennt man einen harten bauch?

Doofe frage - wie erkennt man einen harten bauch?

13. Juni 2015 um 20:09

Ich denke das ist jetzt echt ne doofe frage aber irgendwie kann ich es nicht einschätzen, ab wann es normal ist und wann bedenklich..

Ich habe sehr häufig das gefühl einen harten bauch zu haben..Aber ich dachte das sei normal.. Heute hat eine arbeitskollegin die auch schwanger ist, mir auf den bauch gefasst und ihr kommentar war; du hast einen unglaublich harten bauch
Das hat mich ein wenig verunsichert.... Und ihr bauch war echt viiel weicher..

Vielfach weis ich auch nicht, ist mein unterbauch so hart oder liegt mein baby so komisch..

Schmerzen hab ich eigentlich keine, nur einen druck.... Ich kann auch nicht einschätzen wie lange der "harte bauch" vorhanden ist...

Gibt es tricks, wie man einen harten bauch erkennen kann?! Ab wann ist es gefährlich?

Ich währe froh über eure meinungen.

Lg boppeli & babyboy inside 23plus2

Mehr lesen

13. Juni 2015 um 20:21

...
ist er ständig hart oder ab und an also z.b. wenn du eine übungswehe hast?

wenn er ständig hart ist, kann das sein dass du sehr schlank bist? dann hast du wenig bauchfett und man spürt gleich das baby. bei Frauen mit mehr bauchfett ist der bauch nat. weicher weil da eben noch die Fettschicht dazwischen ist!

Gefällt mir

13. Juni 2015 um 20:42
In Antwort auf madlmami

...
ist er ständig hart oder ab und an also z.b. wenn du eine übungswehe hast?

wenn er ständig hart ist, kann das sein dass du sehr schlank bist? dann hast du wenig bauchfett und man spürt gleich das baby. bei Frauen mit mehr bauchfett ist der bauch nat. weicher weil da eben noch die Fettschicht dazwischen ist!

..
Ist echt schwierig zum sagen.... Er ist immer relativ straf und zieht dementsprechen und somit fühlt sich der bauch auch immer hart an... Vielleicht ist das echt so, weil ich schon eher schlank bin?!
Wie gesagt, es ist so doof... Ich weis nicht wie normal das alles ist..!!

Gefällt mir

13. Juni 2015 um 20:52

Hab ich auch
Hallo meine Liebe.

Also das mit dem grundlegend harten Bauch kenn ich auch. Ich bin auch relativ schlank und damit hab ich auch ne dünne Bauchdecke. Und da der Bauch wirklich nur baby+zubehör ist ohne fett ist der Bauch von der grundsubstanz hart.
Wenn der Bauch durch eine wehe (Übungs- oder senkwehen) hart wird dann zieht es ein bisschen und der Bauch wird wirklich ausschließlich wo die Gebärmutter ist richtig richtig hart.
Den unterschied merkst du wenn es soweit ist.

Mir hat die Hebamme in der Praxis empfohlen ein bisschen mehr Magnesium zu nehmen.
Am besten du fragst mal dein Arzt oder deine Hebamme.

Lg
Lilly + (Mini mann 34+3)

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Suche Hörspiel die Geburt vom kleinen Wassermann
Von: meissen
neu
13. Juni 2015 um 19:42
Tagen sind zu spät hilfe!
Von: masatina
neu
13. Juni 2015 um 14:12
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen