Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Doch noch AS

Doch noch AS

8. Mai 2013 um 18:04

Ich bin gerade am Boden zerstört. Ich dachte, ich hätte den natürlichen Abgang nach drei Tagen mit extremen Blutungen, Schmerzen und Gewebeabgang geschafft.
Heute Nacht bin ich wegen des hohen Blutverlusts kollabiert --> Notaufnahme --> sofort Vollnarkose --> Not-OP. Bin noch bis morgen stationär im Krankenhaus.
So wollte ich das doch alles nicht!
Und jetzt? Wie sieht ein Blick in die Zukunft aus? Muss ich jetzt nach der AS länger warten, bis ich wieder schwanger werden darf?

Mehr lesen

8. Mai 2013 um 19:30

Hi
Erst einmal zit es mir sehr leid, dass auch du so etwas durchmachen musstest!

Ich selber habe am 15.3. eine AS nach FG in der 8. ssw gehabt!
Ich misste die erste richtige regelblutungabwarten und dann dirften wir wieder starten!
Es kommt lt meiner FÄ immer auf die umstände an die sind wie lang man warten muss!

Die meisten FÄ empfehlen 3 monate zu warzen!
Meine FÄ sagt, wenn die nachuntersuching ok ist und der hcg wert weg ist kann man neu starten

MAN WIRD EH ERST WIEDER SCHWANGER, wenn der körper bereit ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2013 um 20:59

Das tut mir leid
dass es dir so ergangen ist. Du Arme! Ich hoffe mittlerweile geht es dir wieder etwas besser. Ich hatte am 24. April in der 9 SSW meine Ausschabung. Mein FA hat mir dazu geraten, 2 Regelblutungen abzuwarten und erst dann wieder loszulegen. Gib deinem Körper eine kleine Auszeit. Ich find es auch total doof, sooo lange warten zu müssen, aber ich möchte nichts aufs Spiel setzen und befolge den ärztlichen Rat. Ich müsste eigentlich meine Regel in 10 Tagen bekommen und hoffe, dass mein Zyklus sich schon wieder eingependelt hat. Alles Gute für dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper