Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Doch nicht schwanger....!!

Doch nicht schwanger....!!

15. September 2003 um 8:38 Letzte Antwort: 1. Oktober 2003 um 15:51

Hallo,
hatte letztens schon mal einen Beitrag geschrieben, "2mal positiver SS-Test und man sieht nichts", dieser Beitrag ist gut ausgangen, da der FA dann doch was gesehen hat.

Nun ist aber wieder alles anders, da ich leichte Blutungen bekommen habe und daraufhin war ich beim FA und der konnte zwar die Fruchthöhle sehen, aber es war "nichts drin" ! Er konnte keinen Herzschlag usw. sehen.
Er sagte, dass ich in den nächsten Tagen bluten müsste und die leere Fruchthöhle somit abgestossen werde. Wenn nicht, müsste man eine Ausschabung machen.
Wie Ihr Euch denken könnt, bin ich nun ziemlich deprimiert, und habe die Erkenntnis erlangt, dass man sich erst freuen sollte, wenn es wirklich sicher ist !!

Nun meine Frage an Euch, hatte jemand schon mal dasselbe Erlebnis? Habe nämlich folgende Fragen:

1. Wie entsteht so eine leere Fruchthöhle? Warum ist da "nichts drin"?
2. Ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass das beim nächsten Versuch wieder passiert?
3. Wann kann ich wieder versuchen schwanger zu werden?
4. Wo wird so eine Ausschabung durchgeführt?

Ich bin/wäre jetzt ca. in der 9. SSW !

Gruss
alanis

Mehr lesen

15. September 2003 um 9:47

Hallo alanis,
ich bin traurig, das du dein baby verloren hast. kann dazu nur sagen, mir ist vor 1 1/2 jahren ähnliches passiert.. ich hab einen test gemacht und der war positiv, die woche drauf hab ich blutungen bekommen und bin zum frauenarzt. dieser hat per ultraschall leider nix gesehen und hat mich ins KH überwiesen.. dort hat man mich gründlich untersucht und konnte leider keine fruchthöhle oder gar ein embryo sehen... eine ausschabung musste ich nicht machen, weil sich bei mir alles so gelöst hat. ich war damals in der 8.SSW... in den ersten 12. wochen kommt es bei frauen öfter zu fehlgeburten.. ich hab mir immer gesagt, das kind muss so schwer krank gewesen sein, das der liebe gott es gleich erlöst hat. sicherlich ist es im erstem moment kein trost, aber es hilft einem über den schmerz hinweg.
nun bin ich wieder schwanger und hat die ersten 12 woche auch immer gehoft das nix passiert. du siehst also, es heisst nicht, nur weil du einmal eine fehlgeburt hattest, das du wieder eine haben musst. beim 2. kind kann alles anders sein..

hab hier ein forum für dich, wo du dich anmelden kannst.. dort sind viele mütter und auch väter, die sternenkinder haben.. ich selber bin dort auch. würde mich freuen, wenn du bei uns vorbeischauen würdest.

http://sternenengel.net.s47.evanzo-server.de/phpbb-/portal.php?sid=d04f7de577e46bc60926578d48cd3b3c


dich mal ganz lieb drück und immer für dich ein ohr habe.

*knuddelz*
birte

Gefällt mir
15. September 2003 um 13:28
In Antwort auf alsuna_11940736

Hallo alanis,
ich bin traurig, das du dein baby verloren hast. kann dazu nur sagen, mir ist vor 1 1/2 jahren ähnliches passiert.. ich hab einen test gemacht und der war positiv, die woche drauf hab ich blutungen bekommen und bin zum frauenarzt. dieser hat per ultraschall leider nix gesehen und hat mich ins KH überwiesen.. dort hat man mich gründlich untersucht und konnte leider keine fruchthöhle oder gar ein embryo sehen... eine ausschabung musste ich nicht machen, weil sich bei mir alles so gelöst hat. ich war damals in der 8.SSW... in den ersten 12. wochen kommt es bei frauen öfter zu fehlgeburten.. ich hab mir immer gesagt, das kind muss so schwer krank gewesen sein, das der liebe gott es gleich erlöst hat. sicherlich ist es im erstem moment kein trost, aber es hilft einem über den schmerz hinweg.
nun bin ich wieder schwanger und hat die ersten 12 woche auch immer gehoft das nix passiert. du siehst also, es heisst nicht, nur weil du einmal eine fehlgeburt hattest, das du wieder eine haben musst. beim 2. kind kann alles anders sein..

hab hier ein forum für dich, wo du dich anmelden kannst.. dort sind viele mütter und auch väter, die sternenkinder haben.. ich selber bin dort auch. würde mich freuen, wenn du bei uns vorbeischauen würdest.

http://sternenengel.net.s47.evanzo-server.de/phpbb-/portal.php?sid=d04f7de577e46bc60926578d48cd3b3c


dich mal ganz lieb drück und immer für dich ein ohr habe.

*knuddelz*
birte

Danke birte
für Deinen Beitrag.

Die ersten zwei Tage waren nicht leicht für mich, aber ich versuche mich damit hinweg zu trösten, dass es ja eigentlich gar kein kind ist (nur eine Fruchthöhle) und es wahrscheinlich wirklich (wie du schon sagtest) besser so ist, da es vermutlich wirklich krank gewesen wäre. Somit ist es für uns ja nun auch besser.

Das Schlimme ist eben vor allem, dass man sich schon so gefreut hat und sich auch gefreut hat, dass man zu denen gehört bei denen es gleich klappt mit dem schwanger werden. Aber ich bin trotzdem noch einigermassen guter Hoffnung.

Hat es denn bei Dir dann wieder 1 1/2 Jahre gedauert, bis Du schwanger wurdest, oder hab ich das jetzt falsch verstanden?

Ich hoffe jetzt nur, dass ich um eine Ausschabung drum rum komme... und sich möglichst schnell alles wieder normalisiert.

Noch lieben Dank !!

grüssle
alanis

Gefällt mir
15. September 2003 um 13:51
In Antwort auf kathy_11860507

Danke birte
für Deinen Beitrag.

Die ersten zwei Tage waren nicht leicht für mich, aber ich versuche mich damit hinweg zu trösten, dass es ja eigentlich gar kein kind ist (nur eine Fruchthöhle) und es wahrscheinlich wirklich (wie du schon sagtest) besser so ist, da es vermutlich wirklich krank gewesen wäre. Somit ist es für uns ja nun auch besser.

Das Schlimme ist eben vor allem, dass man sich schon so gefreut hat und sich auch gefreut hat, dass man zu denen gehört bei denen es gleich klappt mit dem schwanger werden. Aber ich bin trotzdem noch einigermassen guter Hoffnung.

Hat es denn bei Dir dann wieder 1 1/2 Jahre gedauert, bis Du schwanger wurdest, oder hab ich das jetzt falsch verstanden?

Ich hoffe jetzt nur, dass ich um eine Ausschabung drum rum komme... und sich möglichst schnell alles wieder normalisiert.

Noch lieben Dank !!

grüssle
alanis

Hi alanis,
ich bin damals auch gleich schwanger geworden...und es war bitter das ich das kind verloren habe...

nee die 1 1/2 jahre pause sind gewesen, weil ich angst hatte, das ich wieder eine fehlgeburt erleide... sonst wäre ich schon viel eher wieder schwanger geworden.

ich drück dir die daumen, das du um eine aussschabung drum herrumkommst.. stell mir das nicht soo toll vor.

gruss birte

Gefällt mir
16. September 2003 um 10:43

@alanis....
ich freu mich das du zu uns ins forum gekommen bist und ich hoffe du fühlst dich dort ein bisschen wohl.. du siehst, es gibt ne menge frauen, die genau das selbe/gleiche durchgemacht haben...

ich knuddel dich...
birte

Gefällt mir
30. September 2003 um 0:06

"Doch nicht schwanger....!!"
Hallo,

ich habe eine solche Schwangerschaft erlebt. Das sind laut meinem FA Windeier. ICh vermute auch, dass ich das Kind am ersten Tag als ich meine Regel bekommen sollte, verloren habe, denn sie kam auch, aber verschwand dann wieder.

Die Wahrscheinlichkeit dass dies beim nächsten Versuch wieder passiert ist nicht sehr hoch. Ich war 7 Monate später wieder schwanger und habe einen kerngesunden Jungen zur Welt gebracht.
Du solltest aber auf jeden Fall 2-3 Monate warten, damit sich Deine Gebärmutter erholen kann. Aber ich denke dein Körper lässt es wieder zu wenn er bereit dazu ist.
Ich denke die Ausschabung wurde nun schon bei dir gemacht oder?

Kopf hoch, erstmal ablenken und dann ganz langsam und ohne Zwang.

Gruss LadyH

Gefällt mir
1. Oktober 2003 um 15:51

Tabletten nach ausschabung
hallo,

hatte letzte woche die AS. hatte danach keine bauchschmerzen mehr und blutungen waren auch nach ein paar stunden weg. also eigentlich alles wunderbar.
war heute nochmal zur kontrolle beim meinem FA. leider ist wohl immer noch "irgendein rest" in der gebärmutter !

habe nun tabletten bekommen, mit denen dieser rest abgehen soll (indem sich die gebärmutter zusammenkrampft). ich hoffe, dass das nicht so sehr mit schmerzen verbunden ist und dann wirklich ALLES abgestossen wird.

hat jemand schon mal solche tabletten bekommen?

gruss
alanis

Gefällt mir
Teste die neusten Trends!
experts-club