Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Doch Anzeichen eines Geburtsbeginns...

Doch Anzeichen eines Geburtsbeginns...

3. April 2008 um 16:36

Hallo Zusammen,

da ich ja heute erfahren habe das mein Baby sich auf den Weg macht (ctg) wollte ich euch doch mal erzählen wie mein Verhalten bzw. die Anzeichen Tage zuvor waren. Erst heute ist mir klar das es Anzeichen für eine bevorstehende Geburt waren. Warum ich das heute erst weiss kann ich euch genau sagen. Ich war die Tage zuvor so verwirrt, habe eine weinerliche Stimme gehabt und mir ging es psychisch mal gut mal schlecht. Aber die letzen zwei Tage ist es mir eigentlich hundeelend gegangen. Ich hatte das Gefühl einfach am Ende zu sein, das ich einfach nicht mehr kann. Ich habe nur noch geweint. Doch heute geht es mir total gut - ich bin total klar im Kopf. Mein Vater der mich gerade angerufen hat, meinte nur das ich heute zum ersten mal wieder eine klare deutliche Stimme habe.
Gestern war mir dann den ganzen Tag irgendwie schlecht. Ich deutete es einfach darauf hin das ich irgendwas gegessen habe das mir nicht bekommt. Appettit hatte ich mal mehr mal weniger.Ausserdem fällt mir heute dieser metalice Geschmack wieder im Mund auf. Den hatte ich die ersten 12 Wochen meiner SS. Das einzigste was mir auch in nachhinein aufgefallen ist das ich verdammt viel trinke. Viel viel mehr als sonst. Ich habe einen total trockenen Mund. Naja, auf jeden Fall hatte ich gestern so richtige Krämpfe. Das waren Krämpfe die hatten nix mit Regelschmerzen zu tun. Die waren einfach nur eckelhaft. Ausserdem hatte ich dieses brutale Stechen am Muttermund. Ich dachte diese Krämpfe kommen daher das ich seit Tagen so schlecht Stuhl hatte. Als ich dann ins Bett ging dachte ich nur noch ich möchte einfach schlafen, schlafen und nichts als schlafen. War die Tage zuvor auch schon so müde. Auf jeden Fall hat sich jetzt gerade mein Schleimpfropf gelöst. Er schaut aus wie Rotze nur nicht gelb sondern weiss mit etwas braunem Blut. (Sorry ecklig gel)... Naja, ich merke auf jeden Fall das die Wehen etwas stärker werden. Werde jetzt noch meinen Haushalt einb bisschen machen
Wollte euch das schreiben da sich immer so viele Frauen interessieren wann die ersten Zeichen kommen. Ich habe mich aus ständig gefragt. Jetzt weiss ich das es bald soweit ist. Noch eines - Da man so klar auf einmal denken kann, weiss man das es der Augenblick da ist wo es los geht und die Geburt in die Gänge kommt.
Viel Glück euch anderen, wir hören uns bald - euere Pia

Mehr lesen

3. April 2008 um 16:54

Alles alles
gute und das es feiter geht.

lg jenny 30 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2008 um 17:06

Hallo Joanne
bin in der 39ssw. Habe meinen ersten Sohn auch in der 39ssw entbunden
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2008 um 17:40

Danke
Pia cih warte auch schon obwohl ich erst in der 38 SSW bin aber irgendwie hab ich das Gefühl das es bald soweit ist.....weiß auch nicht warum.....
Wünsche dir viel Glück und vieeeel viel Kraft bei der Geburt...bin schon gespannt auf deinen Geburtsbericht(sofern du einen schreibst)

GLG Sabrina noch 20 tage bis ET

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2008 um 17:50

Hast
du es gut...
ich will auch. doch es tut sich wirklich nix.
gruß sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2008 um 18:12

Super beschrieben, Pia.
Schoen, dass du dir die Zeit noch genommen hast, das so ausfuehrlich zu beschreiben.

Dein FA wird sich jetzt bestimmt freue und dir das anechste Mal sagen: na endlich- ich habe es Ihnen doch die ganze Zeit schon gesagt

Ich wuensch dir alles, alles Gute, Suesse.

Lg Belle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club