Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Discokugeln - unsere Regenbogenforelle ist bummelletzte

Discokugeln - unsere Regenbogenforelle ist bummelletzte

27. Juni 2010 um 12:16

Willkommen bei den Discokugeln

Hier haben sich Mamis versammelt, die sich im Forum kurz vorm Entbindungstermin kennengelernt haben und gemeinsam der Geburt entgegenfieberten.

UNSERE BUMMELLETZTE!!!! Jetzt aber ab zum Treppensteigen, Hulahupp machen, Zimt essen!!!!!


Regenbogenforelle
Name: Simone
Alter: 28 Jahre (02.03.1982)
Wohnort: Baden-Württemberg
Verheiratet
ET: 23.06.2010 (wird ein Junge, Kilian)


Und unsere frisch gebackenen Mamis:

Medina 159
Alter: 20
Wohnort: Schweiz
ET: 27.05.2010
hat am 01.06.2010 den kleinen Ilias zur Welt gebracht
Gewicht: 3650 Gramm, Größe 50 cm

Xninotschkax
Name: Nina
Alter: 30 Jahre
Wohnort: Unna
ET: 01.06.2010
hat am 06.06.2010 die kleine Mia zur Welt gebracht
Gewicht: 2900 Gramm, Größe 51 cm, KU 33 cm

Honeymoon92
Name: Charlotte
Alter: 18 Jahre (11.06.1992)
Wohnort: (Nordrhein Westfalen)
ET: 11.06.2010
hat am 11.06.2010 den kleinen Gabriel Elias zur Welt gebracht
Gewicht 3120 Gramm, Größe 50 cm, KU 33 cm

Kajo8
Name: Katrin
Alter: 32 Jahre
Wohnort: Berlin
Kinder: Svea, geboren 2008
ET: 30.05.2010
hat am 13.06.2010 den kleinen Vito Mattes zur Welt gebracht
Gewicht 4700 Gramm

Junimami84
Name: Mel
Alter: 25 Jahre
Wohnort: Nähe der dänischen Grenze
ET: 20.06.2010
hat am 15.06.2010 den kleinen Ben zur Welt gebracht
Gewicht 3470 Gramm, Größe 50 cm, KU 34 cm

Nicki2910
Name: Nicki
Alter: 29
Wohnort: (Baden- Württemberg)
Kinder: Laura *13.08.2007 und Luis im Bauch
ET: 20.06.2010
hat am 16.06.2010 den kleinen Luis zur Welt gebracht

Nudel 1986
Name: Anja
Alter:23 Jahre (08.09.1986)
Wohnort: Tuttlingen (Baden-Württemberg)
Verheiratet
ET: 21.06.2010
hat am 20.06.2010 die kleine Celina zur Welt gebracht
Gewicht 3200 Gramm, Größe 52 cm, KU 35 cm

Xsax
Alter: 27 Jahre
Wohnort: Bielefeld
ET: 17.06.2010
hat am 23.06.2010 die kleine Anna zur Welt gebracht
Gewicht 3700 Gramm, Größe 53 cm, KU 35 cm

Slumpfine
Name: Kerstin
Alter: 27 Jahre (25.02.1983)
Wohnort: Neumarkt i. d. Oberpfalz
Verheiratet seit 06.09.2008
Kinder: Laura *09.01.2008
ET: 18.06.2010
hat am 23.06.2010 die kleine Amelie zur Welt gebracht
Gewicht 3120 Gramm, Größe 53 cm, KU 34 cm

hormongesteuert
Name: Jule
Alter: 25 Jahre
Wohnort: Berlin
ET: 20.06.2010
hat am 25.06.2010 die kleine Ophelia zur Welt gebracht
Gewicht 4560 Gramm, Größe 57 cm, KU 37,5 cm

Herzlichen Glückwunsch und eine tolle Kennenlernzeit!

Vermutlich im Krankenhaus:

Kathrin026
Name: Kathrin
Alter: 29 (28.04.1981)
Wohnort: Drolshagen im Sauerland
Kinder: ein Sternchen fest im Herzen
und ein kleines Mädchen im Bauch
ET: 19.06.2010

Gnorbu
Name: Susann
Alter: 18 Jahre (20.03.1992)
Wohnort: Leipzig (Sachsen)
ET: 20.06.2010 (wird ein Junge)

Millie 88
Name: Mareike
Alter: 21 Jahre (17.06.1988)
Wohnort: Bad Arolsen (Hessen)
ET: 24.06.2010 (wird ein Junge, Tristan)

Wir hoffen, dass ihr eure Babys inzwischen im Arm halten dürft!

Sobald REGENBOGENFORELLE entbunden hat, werden wir ins Babyforum umziehen!!!

Mädels, wenn ich irgendwas durcheinanderbring, was falsch aufgeschrieben oder vergessen habe, dann sagt es mir bitte und nehmt es mir nicht krumm. DANKE. Ebenso dürft ihr mir gerne Bescheid sagen, wenn ich irgendwas in euren Angaben ändern oder ergänzen soll.
Ihr seid super und ich freu mich dass ihr alle so toll mitschreibt!

Mehr lesen

27. Juni 2010 um 12:19

So,
hab ich das auch noch geschafft, jetzt wacht aber Amelie grad auf und hat HUUUUUUUUUUUUUUNGER!!! Also ran an die Möpse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2010 um 12:36

@hormongesteuert
glückwunsch zur tochter die hat aber echt ein ordentliches gewicht und größe respekt

wünsche euch eine schöne kennenlernzeit

gestern waren wir bei meiner tante ihr sohn ist 1 jahr alt waren dann im tierpark war seht schön der kleine war ganz lieb...heute wiegt er 3210g...nachdem es anfangs schleppend gung nimmt er jetzt schön zu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2010 um 15:07


Hallo..
nene Mädels...ich bin immernoch schwanger!!!!!!! 7 Tage drüber arghhhhh........ich les mir erstmal alles durch

hatte einfach keine Möglichkeit an den Pc zu gehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2010 um 15:52

Sooo Mädels...
nochmal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an alle die ihre Kleinen schon haben !!!! Ich hoffe ja bei mir ist es auch demnächst mal soweit...

Gestern war ich ja im Krankenhaus..ich habe jedoch nur CTG bekommen und keinen Ultraschall für den Ultraschall soll ich morgen um 9 wiederkommen und dann wird auch noch CTG gemacht.
Spätestens Mittwoch wird dann eingeleitet wenn der Ultraschall schlecht ausfällt, dann kanns auch eher losgehen...

Hab gestern von 19 bis 2 Uhr wehen gehabt nachdem ich geherzelt habe bin eine dreiviertel Stunde mit meinem Schatz spazieren gewesen damit es besser oder eben schlimmer wird, aber es blieb gleich...war total müde durch das ganze gewehe. Heute hab ich nur einen harten Bauch (fast durchgehend) und ein bis 2 Wehen...aber losgehen will es einfach nicht von alleine...ich hab sooo Angst vor der Einleitung...und ich würd auch viel lieber eine spontane Geburt haben
mal sehen wie groß und schwer er morgen ist...kann ich den denn jetzt noch aus mir rauskriegen einfach so? Ich hab Angst,..

LG Susann ET+7!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2010 um 17:40

@gnorbu
das ist aber lieb dass du Regenbogen noch Gesellschaft leistest

Und die ständigen Wehen das klingt doch schon mal gut, guck mich an, es kann wirklich von jetzt auf dann losgehen und dann zack zack alles vorbei.

@Regenbogenforelle
ja ein eigener Threat extra für dich, ich bin schon lieb gell

Meinem Mann ist das Fußballspiel Deutschland echt nicht gegönnt, Mittwoch die Entbindung und heute hat Laura während des Spiels die Hose nass gemacht (wir haben heut angefangen die Windel wegzulassen) und Amelie hat zeitgleich gebrochen... tja.

bis später
Slumpfine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2010 um 19:17


ich bin auch mal wieder da. anna macht gerade mit ihrem daddy nen nickerchen
meinen geburtsbericht kommt erst, wenn regenbogenforelle die geburt hinter sich hat. ich will niemandem nen schrecken einjagen und der wird laaaaaang!
aber wie sagt man doch so schön, hinterher ist alles vergessen.

@stillbhs: die sind doch kacke! habt ihr einen, der vernünftig aussieht, gut sitzt und kein vermögen gekostet hat? ich nehm momentan nen ganz normalen, der mir früher zu groß war. bei denen, die ich gekauft hab, rutscht dieser steg immer raus und das sieht so schäbig aus. nervt voll. och komm mir momentan vor wie son pornostar mit den titten. jetzt muss nur noch der hintern schrumpfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2010 um 19:31

Hey ihr lieben!
Wir sind zuhauuuse! Endlich! Die station ging ja mal gar nicht.
Ophelia scheint geade wach zu werden, also viel zeit habe ich nicht aber dafür durfte ich das deutschlandspiel sehen. Wir habens echt genau so getaktet, dass ich kein spiel versäumt habe... Hihi... Papa ist so stolz auf seine kleine tochter, nicht nuuur, weil er fußball sehen darf...

Mein geburtsbericht kommt auch erst in den nächsten paar tagen. Dafür brauch mal ne ruhige minute... Außerdem mag ich da im moment noch nicht so dran zurückdenken. Fakt ist aber, liebe gnorbu und liebe forelle... Ganz gleich, was xasx und ich da auch schreiben... Es lohnt sich!

Angst braucht ihr keine zu haben, weil es eh auf euch zukommt und ihr werdet mit sicherheit gut betreut und kommt da irgendwie durch... Hinterher ist es dann egal, wie es war.

So... Wickeln ist angesagt...
Achso noch frage an die schonmamis... Wie kamt/kommtihr mit dem milcheinschuss und der wochenbettdepri klar?

Liebe grüße, jule

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2010 um 20:24

Hi
Huhu
So, Unser Besuchsmarathon ist abgeschlossen, heute waren mein Papa mit seiner Freundin da, dann kam meine Mama und dann Mirkos Eltern puh, ich bin fertig.
Mirko hockt jetzt mit Laura in der Badewanne, Amelie schläft zur Abwechslung mal irgendwie kommt es mir so vor als schläft sie tagsüber nur und nachts ist dann rambi zambi. Wobei ich mich nicht beschweren will, ne richtig lange Schreiphase hatte sie noch nicht.

@Regenbogenforelle
Oh je bis ET +12 musst du dich ja noch lange gedulden aber es kann ja auch noch ganz spontan losgehen. Ich hab keine Geburtsverletzungen davongetragen, 2 Tage nach der Geburt hatte ich beim Pieseln noch ziemliches Brennen unten aber woher das nun genau kam weiss ich auch nicht, bin jedenfalls nicht gerissen oder genäht worden, hab mich wohl nur geschürft als der Kopf durchkam. Mal ganz ehrlich, wenn ich mir Amelie neben mir grad so anschau dann frag ich mich echt wie die in meinen Bauch gepasst hat und vor allem, wie die da so raus kam krass, echt. Das ist schon jedesmal ein Wunder so ne Geburt.

@Xasx
Also ich hab Still- BHs vom C&A. Ich muss zugeben, schick ist ander, ABER die waren sehr preiswert, sind ultra- praktisch (zum Aushaken und dann zum runterklappen, geht super schnell und einfach) und sind echt bequem, viel bequemer als die sonstigen Sexy- BHs die man so trägt mit Bügel usw. Aber mal ehrlich, sexy sein brauchen die auch nicht, mit Wochenfluss und Co. Geht momentan eh nichts partnermäßig und den BH sieht sonst ja keiner weiter. Ja, die Größe der Brust und die Fülle das ist cool, gell? Sieht so propper aus, wenn das doch auch nur ohne Milch so bleiben würde. Klappt das Stillen gut bei dir?

@Jule
Also Milcheinschuss hatte ich am 2. Tag nach der Geburt, bei Laura erst am 4. Der Milcheinschuss ist nicht so angenehm, das drückt und juckt aber jetzt nach 2 weiteren Tagen spür ich die Brust nur noch wenn sie recht voll ist, sonst stört mich das schon nimmer. Wochenbettdepri geht noch momentan, wobei ich in der 2. Krankenhaus Nacht einen Anfall von ich will jetzt heim hatte und meinen Mann am 2. Tag bis 22 Uhr im Krankenhaus festgehalten hab dass er ja nicht gehen darf, lach. Heut nacht hat mich mein Mann bissl grob angepflaumt ob ich nicht im dunkeln stillen kann und dass es ja scheiße ist wenn wir dann beide wach sind und ich hab ihn dann angepflaumt dass es wohl net sein kann dass ich schon im KH 3 schlaflose nächte hatte und er nach ner halbenSchlaflosen nacht zu Hause meckert naja er hat sich heute früh ganz lieb entschuldigt, so ist er halt Vielleicht hat er auch ne Wochenbettdepression, lach. Und selber @ Depri und Milch?

@Geburt
Ich kann mich Jule nur anschließen, wenn ich mir das Foto anguck was Mirko während ner Wehe gemacht hat, dann bekomm ich echt nen schnellen Herzschlag und Gänsehaut, die Schmerzen sind irgendwie noch zu präsent grad. Aber sobald das Würmchen dann da ist, ist man einfach überglücklich und ich muss sagen, nach Amelies Geburt war ich mir sicher, dass ich mir diese Schmerzen nie wieder geben werde und jetzt, 4 Tage später denk ich da irgendwie schon nimmer so krass drüber wir planen zwar kein drittes Kind aber ich würde auch ein drittes Kind wieder natürlich zur Welt bringen wollen und es wieder ohne PDA probieren. Man denkt man hält es nicht mehr aus aber es geht dann trotzdem irgendwie, mir hat es immer geholfen während der Wehen zu schreien und mir zu denken gleich wieder vorbei und dann muss man die 1-2 Minuten Schmerzfreiheit dazwischen einfach wirklich nutzen um Kraft für die neue Wehe zu tanken.

Ihr schafft das schon auch!!!

Ganz liebe Grüße
Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2010 um 20:35

Fotos
So, ich hab ein paar Fotos vom CTG mit Wehen und von unserer süßen eingestellt.
Passwort über PN.

glg
Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2010 um 20:41

Aiaiaiiii....
ständig diese blöden Anrufe ob das Baby "schon" da ist...langsam sagen die Anrufer nicht mehr "schon" sondern "endlich"

Oh ich les hier ständig eure Babygeschichten und hab das Gefühl ich werde sowas niiiiiemals erleben...

@regenbogenforelle
Mensch wir sind echt übrig geblieben...ich fühl mich wirklich wie ne ewig Schwangere...
ich mach mir immer mehr Gedanken über die Geburt..jetzt wo man so viel Zeit zum nachdenken hat, macht man sich da doch ziemlich wuschig, oder? auch wenn hormongesteuert es geschafft hat..ich trau mir nicht zu so ein riesen Kind zu gebären..das wird einfach nix! ohne mich!
Leider wollen die in meinem Krankenhaus nix von einer PDA wissen...die machen das echt nur wenn gaaaarnix mehr geht..und auch nur wenn man dann ewig genug bettelt. Als ich bei der Hebammensprechstunde gefragt habe, hat die Hebi mich fast doof angemacht... ist das denn echt sooo verpöhnt?! ich versteh nicht was daran so schlimm sein soll, wenn man nicht so viele Schmerzen hat wie normal. Der ganze Stress in der Schwangerschaft usw und dann muss man darum betteln etwas Schmerzlinderung zu bekommen? na pffff

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2010 um 20:59

Hi
@gnorbu
lach @ ist das baby ENDLICH da??? Du tust mir echt leid... mal eine Runde mitleid verteilt...

@regenbogenforelle
lass dich von Horrorgeschichten jetzt bloß nicht verrückt machen, jede Geburt läuft anders ab und weh tun wird es so oder so... aber weisst, ich hab mir bei den Wehen gedacht, "warum hab ich mir keinen Kaiserschnitt machen lassen und geb mir freiwillig diese Schmerzen"... als ich auf der Station lag wusste ich es wieder. Meine Bettnachbarin hing echt ganz schön durch nach Kaiserschnitt und ich bin gleich wieder rumgelalufen... man ist während der geburt einfach verzweifelt aber man schafft es!!!



AN ALLE SCHON- Mamis:
Wieviel schlafen eure Mäuse tagsüber und nachts so? Amelie schläft tagsüber fast nur und ich hab dann schon immer schiss dass sie nachts dann nimmer schlafen kann, ich hab das gar nicht mehr so in Erinnerung das Babys SO viel schlafen...

Wielange habt ihr nach der Geburt mit der Rückbildung zu tun gehabt? Meine Nachwehen sind zum Glück ja endlich vorbei aber ich hab oft so Unterbauchschmerzen unterm Nabel, der Bauch ist dann total druckempfindlich, kennt ihr das?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2010 um 23:01

Kathrin herzlichen Glückwunsch
Hi Kathrin,

alles alles liebe für euch!!! Ich freu mich dass du eine gesunde Tochter bekommen hast. Schade dass die Geburt nicht so abgelaufen ist, wie du es dir gewünscht hast... du bist jetzt unsere erste Kaiserschnitt- Kandidatin

Aber Vollnarkose ist halt doppelt- scheiße.
Vor allem ist es halt auch blöd dass du erst die Wehen erleiden musstest und dann doch aufm OP Tisch gelandet bist.

Hier warten noch Gnorbu und Regenbogenforelle auf ihre Babys... Millie ist seit gestern verschwunden, wo die wohl ist

Ich habe am Mittwoch meine Tochter nur eine Stunde nach Krankenhaus- Ankunft zur Welt gebracht, mitten im Fußballspiel Deutschland ging es los.
Alle anderen sind auch inzwischen Mami Kannst du ja oben in der Zusammenfassung sehen.

So, dann genieß erstmal die erste zeit zu hause, war bestimmt mega- ätzend so lange im Krankenhaus zu sein.

Ganz liebe Grüße und ich drück dich mal ganz fest
Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2010 um 10:59

Guten morgen...
Herlichen Glückwunsch Kathrin

Bin gerade zurück vom Krankenhaus...der Mops wird auf 3700g geschätzt der Arzt hat mir noch eine Gnadenfrist von 2 Tagen gegeben, aber wenns nicht von alleine losgeht muss ich Mittwoch 7.15 im Krankenhaus sein zur Einleitung...
vorher wird erst Ultraschall gemacht und dann wird entschieden wie eingeleitet wird..
Naja...dann muss der kleine Mann ja endlich raus

Lg Susann
41+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2010 um 11:45

Tach Mädels
so, die zweite Nacht zu Hause ist rum, diese war schon besser als die erste, aber Amelie findet nachts total schwer wieder in Schlaf, sobald ich sie dann an mich ranziehe und mit ihr kuschel schläft sie ein aber eigentlich soll sie ja in ihrem Babybay schlafen...

Hab heut nacht in meiner eigenen Milch gebadet, bah. Als ich aufwachte, war das ganze Spannbetttuch, Kopfkissen, BH usw. mit Milch durchtränkt und ich bin dann erstmal abpumpen gegangen weil Amelie geschlafen hat.

@gnorbu
na dann bin ich ja gespannt ob Mr. Superfaul bis Mittwoch sich noch bequemt rauszukommen oder ob man ihn erst zwingen muss.

@Kathrin
neben mir im Zimmer lag auch eine mit Kaiserschnitt, der gings gar nicht gut Von daher freu ich mich, dass du ihn anscheinend ganz gut weggesteckt hast.
Das mit dem Sichelfuß ist zwar erstmal blöd aber ja nicht weiter tragisch, hatte Laura auch und sogar heute hat sie es noch manchmal, dass sie beide füße nach Innen rollt, wir hatten damals auch Krankengymnastik, hat schon was gebracht aber ganz weg ging es nicht. Sie läuft aber super von daher...

@Nudel
Ach maus, mach dir keinen Kopf wegen Online sein. Deine Süße geht vor, das ist doch klar. Ich sitz auch grad hier nur mit der sexy Netzunterhose ausm KH und Still- BH weil Amelie grad nachm Trinken eingeschlafen ist und mein Mann ist mit Laura einkaufen, von daher hab ich kurz Zeit. Aber es gibt soooo viel zu tun. Wollte gestern um 21.30 ins Bett gehen und dann hab ich angefangen aufzuräumen und dann war es fast 0 uhr... die Zeit verrennt momentan einfach. Ich muss jetzt noch schnell duschen gehen, die Hebi kommt gleich zum ersten mal vorbei.
Wegen Babywippe: Also bei Laura hatten wir keine, bei Amelie haben wir jetzt eine. Und zwar deshalb: Laura konnte ich mal alleine auf der Couch liegen lassen als Baby aber bei Amelie geht das ja nicht weil ich wegen Laura immer mit im Zimmer sein muss, nicht dass die auf die Idee kommt das Baby mal zu nehmen oder so, man weiss ja nie. Deshalb leg ich Amelie z..B. wenn ich dusche in die Wippe dann kann sie mit ins bad, das ist schon praktisch. Wir lassen sie aber sonst tagsüber nicht drin liegen und dann ist das auch ok denke ich. Wovon ich gar nichts halte sind solche Laufdinger, da werden die Füße extrem kaputt davon, weisst du welche Teile ich meine?

So ich bin duschen... bin ja mal gespannt ob Regenbogenforelle sich heut noch meldet oder ob die auch in der Versenkung verschwunden ist... zeit wirds nämlich!

Lg
Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2010 um 22:14

Herzlichen Glückwunsch Millie
Liebe Millie,
ich wünsche dir alles alles gute mit deinem kleinen Spatz. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

Mensch da hast du ja wirklich ein zartes Männchen bekommen. Seid ihr schon wieder zu Hause? Du schreibst du warst verdammt schnell, bin ja gespannt ob du mich toppen kannst, ich kam um 22.20 im KH an und um 23.18 war Amelie da


@Regenbogenforelle
Bin ja gespannt wann sich bei dir jetzt endlich mal was zuckt... Kann verstehen dass du dich hier am liebsten ein bisschen zurückziehen möchtest wenn inzwischen alle Mama sind und über ihre Mäuse reden...

@Nudel
Also aufm Bauch schlafen mit meinen Brüsten... ne das geht momentan gar nicht, ich lauf ja schon aus wenn ich nur auf der Seite schlaf. Hab heut nacht das ganze Kopfkissen mit Milch geflutet... Dabei fehlt mich das bauch schlafen wirklich, aber da Amelie momentan sowieso auch auf der Seite vor mir dann schläft und ich sie im Arm halte, fällt rückenschlafen eh flach. Ich lass sie jetzt bei mir schlafen wenn ihr das gut tut, ich geniesse es ja auch, hab nur Angst dass sie sich dann daran gewöhnt. Amelie wog heute 3150 Gramm, das sind schon 30 Gramm mehr als bei der geburt

Mädels, ich bin total gelangweilt. Hab seit gestern total arg Bauchweh um den nabel herum und besonders wenn ich auf den Nabel drück. Außerdem hat sich der Nabel nicht wieder nach innen gezogen bisher, hab schon an nen Nabelbruch gedacht und bin heut zum Chirurgen, der mir das leider bestätigt hat. Jetzt darf ich mich auch noch unter Vollnarkose operieren lassen, das kotzt mich grad total an. Und danach 2 Wochen schonen und nichts heben, klar,kein Problem mit 2 Kindern.

So ich geh jetzt dann schlafen, bin soooo kroki.

Lg
Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2010 um 22:41

Bin auch mal wieder da
aber nur ganz kurz
hab irgendwie überhaupt keine lust mom im internet zu hängen. starre viel lieber meine süße an das soll wohl auch so sein. wir waren heut im fressnapf und sie hat mit ihren 5 tagen ihren 1. hai gesehen. naja, soviel wie man mit 5 tagen halt sehen kann. hebi meint aber, dass sie schon recht gut fixieren kann. sie hat auch im kreissaal schon alles angestarrt

mein freund it übrigens total verliebt und findets mittlerweile auch schön, dass es nen mädchen ist. die sorge war also vollkommen unbegründet. er hat schon nen komplettes fotoalbum, dass er IMMER mit sich rumschleppt und JEDEM den er kennt zeigt.

ich stell gleich auch mal nen bildchen rein, dann könnt ihr gucken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2010 um 22:48

@xasx
war dein Schatz bei der Geburt dabei? Und wie hat er dann genau auf das Mädchen reagiert?
Ich wollt schon längst imBett sein und jetzt geh ich auch endlich,lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2010 um 0:04

Dabei
er war da und auch sehr tapfer, für ihn wars echt schlimm. ich erzähl euch warum, wenn regenbogenforelle fertig ist
ich hab gleich gefragt, obs schlimm ist, er meinte nur, ach quatsch. der war verknallt von der 1. sekunde an
er meint, dass er dann wenigstens in der pupertät weniger ärger hat. das werden wir dann sehen
hinterher hat er mir dann auch netterweise verraten, dass er schon eit 2 wochen wusste, dass es nen mädchen wird, weil sich ne kollegin verplappert hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2010 um 18:55

Halli hallo
Hallo Ihr lieben,
na, alles klar? Wir haben heute unseren ersten Ausflug zu viert gemacht zu Oma und Opa, mensch Mädels, ein Aufriss an Gepäck puh. Ich wollt mich schön im Garten sonnen aber bei der Hitze fliegt man ja tot um.

@Xasx
Bin ja auf den Geburtsbericht gespannt

@millie
Das ist schon krass, jetzt hab ich selber erst entbunden und trotzdem bekomm ich bei Geburtsberichten immer wieder Gänsehaut und irgendwie bin ich schon wieder ein bisschen neidisch auf die noch- Schwangeren, die diesen wunderschönen Moment das Baby zum ersten mal in den Arm zu nehmen, noch vor sich haben das ist einfach so krass das Gefühl.

@Regenbogenforelle
Ach das mit dem Nabelbruch langweilt mich. Er ist wohl in der Schwangerschaft passiert bzw. bei der Geburt, ich hab sofort nach der Geburt beim Aufstehen arge Schmerzen gehabt, dachte das kommt erstmal noch davon weil auf einmal so viel platz ist im bauch und alles so lose rumliegt aber der Nabel hat sich nicht zurückgezogen bisher und wenn ich draufdrück tut er halt weh bzw. auch beim bücken nerv. Operiert soll er werden wenn ich keine Muttermilch mehr gebe. Mein Mann muss dann eine Woche daheim bleiben weil ich dann nichts heben darf und ja auch erstmal flach liegen werd. Ach mich nervt das so, vor allem Vollnarkose, da hab ich ja mal überhaupt keine Lust drauf.
Wieso bist du jetzt eigentlich immer noch da!!!???

@gnorbu
Falls du noch nicht im KH bist dann wünsch ich dir für morgen auch alles Gute!!! Ansonsten auch schon für Heute

@Kathrin
Stillst du voll? Och, 6 Std. schlaf klingt wirklich super. Da kommt sie nachts ja nur einmal, oder? Wobei Amelie auch 3-4 Std. schläft da kann man auch nicht meckern.

So ihr lieben,
Oma macht grad das Abendessen, mampfi mampfi. Sorry dass ich keinen neuen Thread für die neuen Mamis gemacht hab, ich schaffs grad einfach nicht.

Lg
Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2010 um 11:41

Ich schieb uns mal hoch
Man ist das schwierig ins netz zu kommen, wenn man ein baby hat! Ich geh auch gleich wieder, weildie kleine jetzt endlich schläft und den ganzen morgen an der brust hing. Schlafen wollte sie nicht, dager hatte ich noch nicht mal frühstück

Hoffe euch gehts allen gut mit euren mäusen... Gnorbu, dir drück ich die daumen... Forelle... Ich finds toll, dass du die sache inzwischen mit galgenhumor nimmst! Aber ganz so labg wie bei nem elefanten wirds nicht dauern.. Da lehn ich mich mal weit aus dem fenster...

So... Schlafen wenn das baby schläft,heißt es...

Machta gut, mädels

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2010 um 11:50

Ich schieb uns mal hoch
Man ist das schwierig ins netz zu kommen, wenn man ein baby hat! Ich geh auch gleich wieder, weildie kleine jetzt endlich schläft und den ganzen morgen an der brust hing. Schlafen wollte sie nicht, dager hatte ich noch nicht mal frühstück

Hoffe euch gehts allen gut mit euren mäusen... Gnorbu, dir drück ich die daumen... Forelle... Ich finds toll, dass du die sache inzwischen mit galgenhumor nimmst! Aber ganz so labg wie bei nem elefanten wirds nicht dauern.. Da lehn ich mich mal weit aus dem fenster...

So... Schlafen wenn das baby schläft,heißt es...

Machta gut, mädels

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2010 um 14:13

Herzlichen Glückwunsch euch allen!
Liebe Discokugeln,

erstmal euch allen ganz doll viele Glückwünsche zu euren Kindern! Wie schön, dass nun so viele Kinder da sind. Ich freue mich sehr.
Regenbogenforelle, dir alles Liebe und Gute für die letzten Tage.

Wir waren hier voll beschäftigt und ich bin gar nicht dazu gekommen, mich zu melden. Eigentlich läuft alles sehr gut. Der Kleine schläft noch viel und ist recht entspannt. Unsere 2jährige reagiert aber doch recht eifersüchtig. Einerseits will sie den kleinen Vito immer abknutschen und auf den Arm nehmen und dann haut sie ihn aber auch immer mal wieder und guckt uns dabei ganz herausfordernd an. Finde es total schwierig da richtig zu reagieren. Wenn wir laut schimpfenund sie wegnehmen, verstärken wir die Eifersucht vielleicht noch. Andererseits kann sie den Kleinen ja nicht hauen. Schlumpfine, wie läuft es bei dir mit deinen beiden?

Beste Grüße
Kajo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2010 um 14:29


@millie ein toller geburtsbericht ging ja fix...haste schon bilder vom kleinen?

@Gnorbu wünsche dir eine schöne geburt falls du die ncoh vor dir hast...ob du noch ne junimama wirst

@Slumpfine oh nabelbrucht hört sich ja nicht toll an ...du arme


uns geht es eigendlich ganz gut haben nur die nahct net viel geschlsafen war einfach zu warm 27 grad trotz lüfften der kleine hat auch gequängelt....aber ging ja wohl vielen so und heute musszte ich zur schule ne klasur schreiben ....war ganz ok....gehe ja nur zu den klausren hin und den stoff bekomme ich nach hause

lg charlotte+ windelpupser Gabriel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2010 um 16:26

Huhu
Kann mich nur kurz melden, mein Mann und Laura kommen grad ausm Freibad zurück... toll da wär ich dauch gern gewesen aber mit Wochenfluss

Die Hebamme war heut da, ist sehr zufrieden mit Laura, hat auch schon 120 Gramm zugenommen.

@honeymoon
Respekt, Klausuren schreiben, du hast ja nerven...
Bei uns ist es auch sooo warm, was ziehst du deiner Maus nachts an?

@Kajo
schön von dir zu lesen.
Also Laura reagiert nicht direkt eifersüchtig aber ist sehr trotzig, sie hört momentan quasi gar nicht. Gestern bei Oma und Opa hat sie total lang allein gespielt, das macht sie sonst auch nicht wenn wir dorten sind, ich glaub sie nervt es schon dass immer irgendwer das Baby aufm Arm hat... sie küsst Amelie aber sehr oft und will eiei machen und sie auch auf den Arm nehmen, wir geben ihr AMelie dann auch auf der Couch und sie macht das echt gut. Gehauen hat sie noch nicht nach ihr Hoffe mal das bleibt so. Laura ist aber eh eher ne ruhige und haut nur mal wenn sie sehr trotzig ist, einfach so nur weil da jetzt ein Baby ist macht sie das eigentlich nicht.

@Regenbogenforelle
Hoffe du erzählst du jetzt interessante Neuigkeiten vom CTG und nicht wieder die Alte Laier dass alles beim Alten ist Dein MiniMensch soll mal ausm Knick kommen!!!

@hormongesteuert
wie sind die nächte, wohl nicht sehr schlafreich oder?

hier hats jetzt grad sturmgeklingelt und ich dacht mir, warum sperrt mein schatz nicht auf... ich zur tür und da steht laura allein davor... also ich muss dann mal... AMelie wird auch grad munter, naja kein wunder bei dem Sturm- klingeln.

Lg
Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2010 um 18:12


oh man, ich komm weder zum lesen noch zum schreiben. hatte bis jetzt jeden tag mindestens einmal die bude voll, weil sie alle gucken wollen. ab nächster woche wirds dann hoffentlich ruhiger, dann muss ich erstmal den teppich reinigen.

@regenbogenforelle: hochschwanger bei der hitze! du hast echt mein volles mitleid! bald hast du es auch endlich geschafft und ich wünsch dir nen krankenhauszimmer mit fenster zur nordseite! vergiss den scheiß cocktail! hat zwar funktioniert bei mir, aber musste dann letzten endes doch über 2 tage eingeleitet werden. vertrau einfach auf die natur! und pda ist toll!!!

gleich kommt wieder besuch. wenn das nächste mal nen bisschen ruhe ist, schreib ich mal meinen bericht

glückwunsch, allen, denen ich nicht gratuliert hab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2010 um 18:15

Huhu
@medina
schön von dir zu lesen, was 4 Wochen ist der Zwerg schon wieder alt? Wo bleibt denn die Zeit??? Wie klappt das schlafen?

@Regenbogenforelle
also falls du das noch liest... mach dir wegen keiner Wehe aufm CTG keinen Kopf, ich hatte am Mittwoch auch keine drauf und abends ist amelie geboren... mein MM war zu und weit hinten, lediglich weich war er... aber ich versteh schon dass du langsam gelangweilt bist... du arme.

@millie
willkommen daheim, jetzt genieß erstmal die erste Zeit im eigenen Reich mit deinem Zwerg, ist schon ein wahnsinns- Gefühl, gell?

Ich werd dann mal nen neuen Thread machen und den nächsten mach ich dann im Baby- Forum auf - aber natürlich erst wenn Regenbogenforelle auch Mami ist.

Lg
Kerstin und Amelie,heute 1 Woche alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wann wieder zum Arzt?
Von: rylee_12298898
neu
30. Juni 2010 um 13:56
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club