Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Discokugeln - jetzt purzeln die Babys!!! Wir freuen uns mit euch

Discokugeln - jetzt purzeln die Babys!!! Wir freuen uns mit euch

12. Juni 2010 um 23:13 Letzte Antwort: 15. Juni 2010 um 22:53

Willkommen bei den Discokugeln - hier haben sich Mamas und solche, die es bald sein werden, zusammengetan, die wieder oder auch zum ersten Mal unmittelbar vor dem Entbindungstermin stehen.

Wer mitschreiben will - jeder ist natürlich herzlich willkommen! Und wer mir eine PN mit seinen Daten schickt wird auch in die Liste mitaufgenommen.

Bisher versammelt haben sich hier:

Kajo8
Name: Katrin
Alter: 32 Jahre
Wohnort: Berlin
Kinder: Svea, geboren 2008
ET: 30.05.2010 (wird ein Junge)

Slumpfine
Name: Kerstin
Alter: 27 Jahre (25.02.1983)
Wohnort: Neumarkt i. d. Oberpfalz
Verheiratet seit 06.09.2008
Kinder: Laura *09.01.2008 und Amelie im Bauch
ET: 18.06.2010

Kathrin026
Name: Kathrin
Alter: 29 (28.04.1981)
Wohnort: Drolshagen im Sauerland
Kinder: ein Sternchen fest im Herzen
und ein kleines Mädchen im Bauch
ET: 19.06.2010

Nicki2910
Name: Nicki
Alter: 29
Wohnort: (Baden- Württemberg)
Kinder: Laura *13.08.2007 und Luis im Bauch
ET: 20.06.2010

Gnorbu
Name: Susann
Alter: 18 Jahre (20.03.1992)
Wohnort: Leipzig (Sachsen)
ET: 20.06.2010 (wird ein Junge)

Kauzi891
Alter: 20 Jahre
Wohnort: Berlin
ET: 20.06.2010 (wird ein Mädchen)
Ein Sternchen fest im Herzen

Junimami84
Name: Mel
Alter: 25 Jahre
Wohnort: Nähe der dänischen Grenze
ET: 20.06.2010 (wird ein Junge)

hormongesteuert
Name: Jule
Alter: 25 Jahre
Wohnort: Berlin
ET: 20.06.2010 (wird ein Mädchen)

Nudel 1986
Name: Anja
Alter:23 Jahre (08.09.1986)
Wohnort: Tuttlingen (Baden-Württemberg)
Verheiratet
ET: 21.06.2010 (wird ein Mädchen, Celina)

Regenbogenforelle
Name: Simone
Alter: 28 Jahre (02.03.1982)
Wohnort: Baden-Württemberg
Verheiratet
ET: 23.06.2010 (wird ein Junge, Kilian)

Millie 88
Name: Mareike
Alter: 21 Jahre (17.06.1988)
Wohnort: Bad Arolsen (Hessen)
ET: 24.06.2010 (wird ein Junge, Tristan)

Und unsere frisch gebackenen Mamis:

Medina 159
Alter: 20
Wohnort: Schweiz
ET: 27.05.2010
hat am 01.06.2010 den kleinen Ilias zur Welt gebracht
Gewicht: 3650 Gramm, Größe 50 cm

Xninotschkax
Name: Nina
Alter: 30 Jahre
Wohnort: Unna
ET: 01.06.2010
hat am 06.06.2010 die kleine Mia zur Welt gebracht
Gewicht: 2900 Gramm, Größe 51 cm, KU 33 cm

Honeymoon92
Name: Charlotte
Alter: 18 Jahre (11.06.1992)
Wohnort: (Nordrhein Westfalen)
ET: 11.06.2010
hat am 11.06.2010 den kleinen Gabriel Elias zur Welt gebracht
Gewicht 3140 Gramm, Größe 50 cm

Herzlichen Glückwunsch und eine tolle Kennenlernzeit!

Mädels, wenn ich irgendwas durcheinanderbring, was falsch aufgeschrieben oder vergessen habe, dann sagt es mir bitte und nehmt es mir nicht krumm. DANKE. Ebenso dürft ihr mir gerne Bescheid sagen, wenn ich irgendwas in euren Angaben ändern oder ergänzen soll.
Ihr seid super und ich freu mich dass ihr alle so toll mitschreibt!

Mehr lesen

12. Juni 2010 um 23:19

So, fertig
hab den neuen Thread nun fertig und hoffe alle Angaben der neuen Mitglieder und die, der frisch gebackenen Mamis stimmen... irgendwie sagt mir mein Gefühl ich kann morgen auch Kajo von der Schwangerenliste nehmen

Mädels habt ihr mal geguckt nach den ET? Wir haben 5 (!!!) Mamis die am 20. Juni ausgezählt sind. Also wenn ihr alle da entbindet komm ich in Stress, also bitte teilt euch das ein bisschen untereinander auf, ok? DANKE

Naja falls mein Krümelchen pünktlich kommt werd ich da eh nicht da sein sondern selber im Krankenhaus liegen

Ach mann, ich sag immer ich bin ja ganz geduldig und warte brav ab bis sich was tut usw. aber jetzt wo die Babys purzeln hätt ich doch irgendwie auch lust drauf, meine Amelie in den Arm zu nehmen. Ich wette mit euch ich entbinde wieder mind. eine Woche nachm Termin... lasst mich nur nicht als einzige Schwangere hier allein zurück

So, ich werd noch ein bissl vor mich hinschwitzen und dann ins Bett gehen,
liebe Grüße euch allen
Kerstin 39+1

Gefällt mir
13. Juni 2010 um 0:14

Huhu
bin schon wieder am pinguinrutschen spielen Okay mein mann hilft mir weil irgendwie bin ich zu doof für manche Levels

@hormongesteuert
mein Mann hat mich auch schon fürs Krankenhaus frisiert, man selber weiss ja gar nimmer was unter dem bauch so vor sich hinwächst,lach. Da kann man mal den dicken Männern das nachempfinden die so einen bierbauch haben, die sehen ihren Schniedel ja gar nicht mehr!!! bah.

@nudel
ach das ist bestimmt schön so nah an der Schweiz zu wohnen, da würd ich mir ständig Schokolade kaufen. Die Cailler (heisst die so?) die schmeckt sooooo gut

Das mit den Chlamydien ist ja ein Ding... also mein FA hat sich meinen Impfpass angeschaut und mir gesagt was ich noch machen lassen soll usw. und die impfen das auch gleich in der Praxis.

@ all und Impfungen
hat sich wer gegen die Schweinegrippe impfen lassen in der SS? War ja damals ganz akut als wir frisch schwanger waren. Ich hab mich impfen lassen aber im nachhinein denk ich es war total überflüssig.

Lg
Kerstin

Gefällt mir
13. Juni 2010 um 11:24

Guten Morgen Ihr Lieben!
und ein besonderes guten Morgen an Anja...

danke, dass du dir die Zeit genommen hast, das mal alles aufzuschreiben und ich weiß nicht ob es dich tröstet, aber... Die Faktoren 1,3,5,6,7 (nur dass es bei mir ein andauerndes Brennen in den Fußsohlen ist), 8, 9, 10 (ich hab Hunde, die nicht checken, dass auf dem Bauch liegen nicht sooo schön ist im moment) und nicht zuletzt die 12... oh ja... erstes kind und keine Ahnung, ob ich das in dem Moment überhaupt will oder ein verschmiertes, blutiges Ding nicht am Ende doch eklig finde... oh gott... was wenn...

Heulkrämpfe... ja seit zwei Tagen... und ich weiß auch nicht, warum jetzt auf einmal... ich war die ganze Schwangerschaft hindurch tatsächlich ausgeglichener und stabiler als vorher und auch in den letzten Wochen (bis es halt so warm wurde) war ich richtig glücklich und hab meine Schwangerschaft genossen...
Besonders der Punkt mit der Attraktivität ist ein großes Problem.... mein Freund macht keinen Hehl daraus, dass er nicht auf Schwangere steht.... also natürlich greift er mich nciht an, aber Komplimente bezüglich meines Äußeren kann ich seit Monaten einfach mal vergessen. Und ich versteh das ja irgendwie auch, ich find mich ja selber mit 15 kilo mehr nicht unbedingt hinreißender und ansonsten ist er ja super lieb zu mir... aber das nagt halt trotzdem über monate an einem und irgendwann (im moment grade) bricht das durch. Wie scheiße ist es denn bitte, wenn man nicht begehrt wird??? Im Moment glaub ich, ich werd zum Sportjunkie, sobald die Kleine auf der Welt ist... aber das ist doch irgendwie auch nicht richtig, wenn man als erstes daran denkt... und sich darauf am meisten freut... und ZACK... --> erneutes sauschlechtes gewissen seinem ungeborenen Kind gegenüber und die nächste heulattacke... was für ne scheiße

so jetzt habt ihr schon zwei auskotz-beiträge...

ich könnte mir aber auch einfach vorstellen, dass es die Hormone sind und das ein zeichen ist, dass es bei uns bald losgeht... meine ernährung verändert sich nämlich auch grade nochmal und am rad drehen gehört vielleicht einfach dazu...

Zur schweinegrippe-impfung... ja, das war mir damals auch einfach zu unsicher mit der Impfung und meine FA hats auch nicht empfohlen. Also hab ichs gelassen, im Nachhinein scheint es wohl eh keine Rolle mehr zu spielen.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag und viel Spaß beim Spiel nachher!

Ach ja und Anja? Kopf hoch... Wir habens bald geschafft! Und wir werden richtig tolle und zugleich heiß aussehende Mütter! So!

Gefällt mir
13. Juni 2010 um 12:52

...
Hallo Ihr Lieben...

Wie geht es euch? Ich hoffe einigermaßen gut? Man kann es kaum aushalten, dieses warten macht einen noch verrückt!!
Da hat man schon mal wehen und was ist? Nichts... Verarscht!
Habe heute das gesamte Haus geputzt, trinke Tee ohne ende.. Aber nichts tut sich... Gestern war ich in der Badewanne... und das mit dem hippeln hat dann auch nicht geklappt, wieder keine Wehen... Oh man...

Was haltet ihr von sekt? Oder wein? Soll ja auch anregen... Hmm, weiß nicht so recht ob ich mich da ran trauen soll... Will so gerne das er endlich kommt. Morgen ist schon wieder Montag, dann ist mein Mann wieder arbeiten, dann bin ich wieder ganz alleine, ist schon ziehmlich komisch...
Naja, so ist das eben. Vielleicht haben wir ja heute nacht noch glück...
LG Mel

Gefällt mir
13. Juni 2010 um 13:06

Kuckuck
Hallo Ihr Mäuse
Na wie gehts euch? Meine Nacht war so mittelprächtig, bin erst um 2 Uhr eingeschlafen, bin dann um 3 aufgewacht und hatte fast eine Stunde lang im genau 5 Min. Abstand nen harten Bauch mit Regelschmerzen, wurde aber nicht stärker und hörte dann irgendwann wieder ganz auf schade. Naja so richtig Ausgeschlafen hab ich nun nicht aber seitdem wir das Wasserbett haben komm ich echt mit weniger Schlaf aus als früher. Hab heut sogar schon nen Kuchen gebacken und Laura hat ganz stolz mitgeholfen, das ist so schön mit den kleinen 2,5 jahre ist ein herrliches Alter.

@millie
Stimmt, Vorfreude ist die schönste Freude. Das ist zwar so ein richtig Altkluger Spruch aber mal ganz ehrlich, er stimmt und triffts einfach!!!

@nudel
Also ich weiss gar net ob ich jemals auf Chlamydien vor der Schwangerschaft getestet wurde, ich wüsste aber nicht dass dem so war
Mein FA hat damals gesagt mit der Schweingrippe Impfung da kann nichts passieren in der Schwangerschaft, schon komisch dass jeder Arzt immer was anderes sagt.

Zu deinen Faktoren ach mäuschen. Mach dir mal keine Gedanken darüber, ob du dein Baby nach der Geburt gleich in den Arm nehmen magst. Ich bin mir sicher, dass es so kommen wird, dass du den Zwerg gar nicht mehr loslassen magst danach. Und wenn nicht, dann halt nicht, da ist dir dann auch keiner Böse und du hast ja noch deinen Schatz der das Baby dann nehmen kann. Das mit deinen körperlichen Beschwerden ist scheiße (sorry) aber da musst du jetzt einfach durch, ich weiss das hilft dir auch nicht aber ich lag vor 4 Wochen noch heulend im Krankenhaus weil ich 2x operiert werden musste an den Hämorrhoiden und danach war das Klogehen so schmerzhaft dass ich jedesmal dabei geschrien und geweint habe. Ich dachte, das vergeht niewieder und jetzt ist es auch schon alles viel besser. Es wird alles wieder Maus. Das mit der Blase hab ich auch öfters, grad eben hat es zweimal so dermaßen gepiekt dass ich aufgeschrien hab und mein Mann mich angeguckt habe als wär ich nimmer ganz beisammen Wegen Fruchtwasser mach dich nicht verrückt, es kommt nicht oft vor dass vorm ET schon zu wenig Fruchtwasser da ist und wenn du es gar nicht aushältst dann geh zum Arzt und lass nachgucken! Besteh einfach drauf wenn er dich abwimmeln will denn es geht um dich und dein Baby.
Hast du statt Renni schon mal Talcid versucht? Mir persönlich hilft das viel besser als alles andere.
Wegen deinem Körper mach dich nicht verrückt. Ich bin damals nach der 1. SS in ein totals Depri loch deswegen gefallen. Mein Bauch hing schlaff herunter, war faltig und ich hab noch monatelang 42ger Hosen getragen, wobei ich sonst 38 hab. Ich stand ständig vorm Spiegel und hab versucht meine alten Jeans anzuziehen, die gingen grad mal bis zum Knie hoch. Ich hab ständig geheult und zu meinem Schatz gesagt du findest mich nimmer schön usw. ER hat sowas nie geäußert aber durch meine Depriphase und mein schlechtes Gefühl zu meinem Körper, habi ch mich für ihn wirklich unattraktiv gestaltet. Nach 9 Monaten nach Geburt haben wir geheiratet. Ich trug ein 38ger Brautkleid und am nächsten Morgen zum Frühstück meine alten Jeans alles ist gut geworden aber es hat gedauert. Gib auch dir die Zeit und halt dir vor Augen, dass alles jammern jetzt auch nichts bringt weil sich die Figur dadurch nicht verändern wird kurzfristig. Es wird wieder!!! Kopf hoch, ja?
@ hormongesteuert
Mein Mann ist auch keiner von der Sorte der schwangere noch attraktiver findet und es gibt auch keine Komplimente für meine Figur, ok er freut sich schon dass ich diesmal im Vergleich zur ersten Schwangerschaft echt wenig zugenommen hab aber noch mehr freut er sich darauf wenn ich wieder die Alte bin irgendwann. Und das mit den Stimmungsschwankungen ist normal, das geht glaub ich jeder hochschwangeren so.

@Regenbogenforelle
Ohje, alle im Gewichtswirrwarr okay 30 kg vorzuhaben abzunehmen nenn ich mal ein Brett wobei ich sagen muss, 20 kg hab ich nach gut 9 Monaten bei Laura wieder runtergehabt aber 5 davon waren echt schwere arbeit. Ich drück dir die daumen dass du es schaffst aber setz dir deine Ziele erstmal nicht so hoch. Und pass auf den JoJo auf

Ich guck später nochmal rein, haltet die Ohren steif
Kerstin




Gefällt mir
13. Juni 2010 um 13:09

@junimami
ich kann dir nur den Tip geben, ruhig zu bleiben. Bei meiner ersten SS hat gar nichts geholfen, ich habe alles versucht, Sex, Sekt, Zimt, Tee... Laura kam trotzdem eine Woche zu spät und da hab ich dann gar nichts mehr gemacht weil ich so deprimiert war und gedacht hab, das es eh ne einleitung wird... dann gings ganz von selber auf einmal.
Du hast ja noch eine Woche Zeit, klar kann es jederzeit losgehen aber vielleicht kugelst du in 2 Wochen immer noch... Hab Geduld und lass deiner Maus die Zeit, die sie in deinem Bauch noch braucht.

Glg
Kerstin

Gefällt mir
13. Juni 2010 um 18:44

Huhu
Boah war jetzt über 2 Stunden in der Stadt aufm Altstadtfest spazieren, bin ich jetzt fertig Leute

@Regenbogenforelle
Hm, Sofa rumgammeln klingt verlockend, hätt ich im Nachhinein der Stadt auch lieber vorgezogen
Also wenn du viel Wasser hast wirst du natürlich auch viel abnehmen, ich hatte von den 20 kg die ich zugenommen hatte kaum Wasser von daher gings auch schwer wieder weg.
Laura hat jetzt ihr eigenes Zimmer, wir sind ja zum 1. Mai umgezogen damit wir 2 Kinderzimmer haben aber Amelie wird eh die ersten 6-9 Monate erstmal bei uns im Schlafzimmer schlafen. Wir haben keinen Geschwisterwagen gekauft sondern so ein Brett was man am Kinderwagen dranmacht da kann sie sich dann draufstellen wenn sie nimmer laufen will. Aber ich muss sagen Laura ist im Laufen echt fit, net Stunde schafft sie schon. Momentan mag sie gar nicht geschoben werden sondern will alles selber laufen aber ich denk wenn sie sieht dass wir das Baby schieben dann will sie auch wieder

@all
Wie macht ihr das wenns losgeht? Kommt euer Mann dann von Arbeit und fährt euch oder wie organisiert ihr das? Mein Mann hat nen Nachhauseweg von 45 Min. und wir müssen dann nochmal 45 Min. ins Krankenhaus fahren, von daher graut es mich auch wenn ichallein bin und es losgeht.

@Kajo
Also ich denk sie ist im KH!!! Bestimmt!!! Ich mein sie ist ja eeeeeeewig übern Termin drüber
@kathrin
Viel Spass beim Deutschlandspiel gucken, wir fahren jetzt dann zu den Schwiegis und gucken es dort an.

Lasst es euch gut gehen
Kerstin

Gefällt mir
13. Juni 2010 um 21:06

Guten Abend
Ich hab mir heute mal den Laptop meiner Mutter leihen können...das heißt für ne Stunde oder so

gestern war einfach grauenhaft...hab mit meinem Schatz geherzelt und dann ab viertel 12 starke Schmerzen gehabt im Rücken und Bauchbereich...Nach ein paar Stunden war es kaum noch auszuhalten und regelmäßig aller 6 bis 8 Minuten für ca 2 bis 3 Minuten immer wieder diese Schmerzen..

bin dann halb 4 Nachts mit meiner Mutter spazieren gegangen weil sie meinte vielleicht wird es dann besser...und ja tatsächlich nach einer warmen duschen und einem langen Nachtspaziergang ging es mir besser...war nur fiiiix und fertig...

also bin ich ab ins Bett und hab mich auf meinen Schlaf gefreut (da war es gerade halb 5)...doch nix da...die Wehen kamen wieder regelmäßig und sehr stark..

ich muss so gegen um 6 eingeschlafen sein...die Nacht war der Horror! Ich dachte es geht los und dann....NIX...
Schmerzen wie sonstwas aber Kind bleibt schön im Bauch...toll... ich fühl mich die letzten Tage wie ein dicker fetter Elefant... mir tut jede Bwegegung einfach nur noch weh


@rasieren
Ich rasier mich überall...das ist soweit auch kein Problem
nur zwischen den Beinen ist es glaube ich ziemlich unordentlich....aber ich kann ja eh nicht sehen, also was solls mein Schatz muss damit klar kommen, schließlich weiß er ja warum es ist wie es ist

LG Susann ET-7

Gefällt mir
13. Juni 2010 um 23:05

4:0
Das kann doch nicht deutschland gewesen sein, die da gespielt haben, das war teilweise schon fast brasilianischer fußball!
Irre! Meine kleine ist brav geblieben... Ich fahr doch nicht ins krankenhaus, wenn deutschland spielt

Ich dachte echt, sie kommt heute... Den ganzen tag üble übelkeit... Und meine bauchbewohnerin erstaunlich ruhig. Vielleicht gehts ja heut nacht los... Zum einen wär ich dann freitag fürs nächste spiel wieder fit und außerdem find ich das datum schön.

@nudel... Du glaubst ja nicht, wie neidisch ich auf deinen wohnort bin... War die letzten zwei jahre beim festival-bruder hurricane und hab mich in diesem jahr schweren herzens entschieden nicht zu fahren. Wäre am ET auch echt frech gewesen. Wir haben uns aber immer brav benommen und all unseren kram wieder mitgenommen. Ich kann mir zudem schon vorstellen, dass es als anwohner vielleicht nicht ganz so lustig ist.

@rasieren, normalerweise rasiere ich nicht blank, weil meine haut das gar nicht mag und zwei tage lang so sehr juckt, dass schlafen unmöglich ist. Blind hatte ich gestern nicht wirklich eine wahl und das hat mich echt die ganze nacht gekostet. Hat jemand zufällig n tipp gegen diese hautproblematik nach dem rasieren?

Jetzt wünsch ich euch erstmal ne gute nacht, kann aber gut sein, dass ich heut nacht irgendwann nochmal reinschaue...
... Sagt mal könntet ihr auch gewisse autoren umbringen, die in ihren schwangerschaftsratgebern schreiben "genießen Sie die letzten Tage, tun Sie, wonach Ihnen ist und vor allem: Schlafen Sie sich mal wieder richtig aus!" ?

Gruß, jule

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 0:04

Gute Nacht Mädels
Mensch, was für ein Spiel was?
Meine Maus guckt grad noch mit Papa Sandmann und dann gehts ins Bett, sie ist ja sooooo müde, waren bei Oma und Opa zum Fußball gucken und Laura kann jetzt ein neues Wort: Tooor
Mädels ich darf jetzt auf keinen Fall nen Blasensprung oder Wehen bekommen, wir wohnen ja seit dem Umzug direkt in der Parallelstraße zur Stadt und hier ist alles dicht!!! Nur noch hupende blinkende Autos, da würd ich mit Wehen jetzt echt unpassend kommen!!!

@Regenbogenforelle:
Stimmt, Kiddyboard heisst das, genau. Also ich bin damals auch nochmal duschen gegangen bevor ich ins Krankenhaus bin und hoff dass das auch diesmal geht denn man will ja schon irgendwie einigermaßen frisch dorten aufkreuzen wobei das dann eh alles so ein gemantsche wird (sorry) dass man die Dusche nach der Geburt vieeeeeeeeeeeeel nötiger hätte und ich hab mich so geekelt damals als ich die ganze nacht noch ungeduscht verbringen musste.

@me
Haben zwischenzeitlich Laura ins Bett gebracht und ich hock jetzt mit Laptop im Bett damit ich euch noch kurz zuEnde schreiben kann Mein Mann liest noch ein bissl und wir hören nebenbei Huuuupkonzert.

@kathrin
Das mit dem nachts losgehen bei Erstgebärenden stimmt wirklich, bei mir gings nachts los und bei all meinen Freundinnen eigentlich auch (außer natürlich bei Blasensprung).

@nudel
Ja das Toilettegehen war wirklich grausam nach den OPs. Und das blödeste war, nach den OPs hatte ich ständig Stuhldrang und es war wirklich jedesmal die Hölle. Vor den OPs hatte ich höchstens alle 2 Tage und danach bin ich jeden Tag 3 mal gegangen und hab jedesmal geheult dabei. Und dann kam noch die Monster- Nachblutung und ich war echt am Ende mit den Nerven. Kann gar nicht glauben dass das erst 4 Wochen her ist denn ich hatte gedacht bis zur Geburt wird das niewieder gut. Okay gut ist es auch nicht bisher aber vieeeeeeeeeeeeeel besser.

@Schwangerschaftsstreifen
Bei meiner ersten Tochter hatte ich keinen einzigen bis zum ET und dann bei ET+3 kamen sie hab mich so geärgert aber toitoitoi wesentlich mehr sind es bisher nicht geworden.
@Komplimente vom Mann
Hab grad wieder mal eines bekommen dein Damm ist schon ganz weich okay ist jetzt nicht gerade sowas wie du hast schöne Brüste oder so, lach, aber immerhin etwas. Jaja die liebe Dammmassage.
Neulich sag ich zu ihm: mensch hab ich ne Murmel dran er: ja, fett fett war in dem Sinne von ja mächtig oder ja krass gemeint aber das kam so trocken rüber, damit ärger ich ihn heut noch wie er sowas zu mir sagen konnte

@gnorbu
Das find ich ja so süß von deiner Mama dass sie mitten in der Nacht mit dir spazieren geht ach wie lieb. Bestimmt gehts jetzt bald los bei dir, bei mir hats nach dem ersten mal ernsthaft denken jetzt gehts los auch nur noch einen Tag gedauert bei der ersten SS.

@herzeln
Hm, ich glaub ich weiss inzwischen gar nimmer wie das geht, bei uns ist seit Monaten diesbezüglich Stille angesagt, muss aber dazu sagen dass die letzten 2 Male wo wir hatten immer mit Blutungen geendet haben und dann haben wir es sein lassen.

@Deutschlandspiel am Freitag
Ich hab ja Freitag ET hab aber am Donnerstag meinen nächsten FA Termin, eigentlich hätt ich ja Freitag kommen sollen aber dann meinte der Arzt, ne machen wir Donnerstag denn dann können Sie Samstag wieder kommen und es fällt nicht auf den Sonntag (weil ich nach ET dann ja jeden Tag hinmuss). Mein Mann grad so na das ist aber gut mit Donnerstag denn wer denkst du, hätte dich Freitag nachmittag wenn Deutschland spielt zum Arzt gefahren haaaaaaaaha, na hoffentlich entbinde ich Freitag nicht sonst bin ich noch allein im Kreißsaal

@hormongesteuert
Ich hab so ne Creme von Niveau für nach der Intimbereichrasur, die ist echt super! Und ja, solche Autoren hab ich auch gefressen, diese klugen Tips, mal richtig ausschlafen tagsüber, vor allem, wenn man schon ein 2 jähriges Kind hat, irgendwie wird da immer nur von kinderlosen Frauen gesprochen finde ich.

So mein Mann wartet glaub ich dass ich das Licht ausmach, Gute Nacht ihr süßen
Kerstin

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 9:22


huiiiiiiii....

guten Morgen
bis jetzt hat sich bei mir nix mehr getan...hab aber eine Überweisung für ein CTG im Krankenhaus weil mein FA im Urlaub ist...mal sehen ob die noch mehr machen wenn ich denen das mit den Wehen erzähle mein FA sieht nämlich NICHT regelmäßig nach dem Mumu usw...ich weiß also garnicht wie es bei mir gerade aussieht
das letzte mal wurde ich in der 35.ssw vaginal untersucht

@all
war das bei euch auch so das so selten nach dem Mumu/Gmh gesehen wurde? kann mir nicht vorstellen, dass das alle Ärzte so selten machen wie meiner?!

@rasieren
meine Haut verträgt das auch nicht gut...
aber eincremen und lockere Unterwäsche und ne bequeme Hosen beugen den Pickelchen und roter Haut, jucken etc gut vor...

LG Susann
Et -6

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 11:33

HUHU
So, ich hoffe ich bekomme es diesmal endlich zu ende... Ich versuche seit ca. einer Stunde euch zu schreiben, aber immer wieder spinnt der Laptop und bricht das Internet ab.. Aaaaahhhh...

So... Auf ein neues...

Hoffe euch alle geht es gut? Bei mir ist soweit alles ok, gestern abend mal wieder Wehen, aber nach einer Stunde waren sie wie weg geblasen. Heute zieht es mal hier mal da. Aber nichts schlimmes... Soll nachher zum FA hoffe er hat gute Nachrichten....

@gnorbu: Also mein FA hat mich auch in der 35. SSW das erste und letzte mal vaginal untersucht. Er sagt das jedesmal Bakterien mit hineinkommen und das möchte er dann nicht zu oft machen. Aber ich hoffe das er heute mal guckt, nach den Wehen die ich jetzt schon seit Donnerstag habe, muss doch was passiert sein...

@kathrin026: Mir geht es ganz genau so wie dir mit dem Toilettengang, man denkt man ist fertig aber das war nur schein... Ich kann da auch ewig sitzen, mein Mann wundert sich schon immer was ich da so lange mache

@nudel1986: Ja, also das mit den Strümpfen finde ich jetzt auch étwas übertrieben, ich denke ich würde das genauso machen wie du, also ich laufe auch seit ca. 6 Wochen mit super dicken füßen und beinen rum, kann kaum socken tragen, komm nicht mal in schuhe rein und mein FA meinte das es normal ist und das nach der SS alles wieder weg ist. Ich soll laut ihm nichts machen. Das fand ich natürlich auch nicht so gut, habe dann meine Hebi angerufen, sie meinte das sie vorbei kommt zum Akupunktieren und das hat wirklich geholfen. Zwar immer nur so wie das Wetter ist. Du solltest aber auf jedenfall Milch vermeiden!!! Denn Milch speichert das Wasser im Körper! Bald haben wir es geschafft....

@Forelle: Also bei uns im KH ist es so, wenn ich es wünsche einen Einlauf zu bekommen, dann machen die das... Das kann man dann Vorort entscheiden, aber generell wird das nicht mehr gemacht. Aber ich denke ich werde dann entscheiden wenn es soweit ist, weil es ist jetzt schon so, das ich seit Donnertsag Durchfall habe und jedesmal wenn ich Wehen habe zum Klo rennen muss, also der Körper sich quasi schon etwas entleert.

@All:
Oh man, ihr glaubt garnicht was für eine Angst ich habe, wenn es los geht, habe einfach auch angst davor, nicht direkt zu wissen, das es jetzt los geht, also das ich den Moment verpasse, klar wenn die FB platzt, dann ist es klar, aber die muss ja nicht platzen. Es ist irgendwie auch zum verrückt werden, das mein Mann 30 mIn entfernt ist... wenn ich alleine bin, und es los geht hoffe ich das ich die ruhe behalte.

Sagt mal, habt ihr auch dieses schrecklich Völlegefühl und Sodbrennen? Was macht ihr dagegen? Ich kann kaum essen, fühl mich so mega voll gefuttert. Echt anstrengend...

Oh man, könnte mich schon wieder hin legen und schlafen.... Immer nur müde...

Naja, ich wünsche euch noch einen erholsamen und entspannten Tag!!

LG Mel

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 11:59

Guten Morgen Kugelbäuche
Unser altes Wetter ist zurück trüb, alles voll Wolken und Regen bah. Also eigentlich ist das das optimale Entbindungswetter, bei 30 Grad im Kreißsaal zu liegen ist ja auch net so der Hit oder?

War heut früh geladen, die Katze hat unten die Blumen abgeräumt und Laura wollte ivi frühstücken (Oliven), hab ihr dann das Glas ausm Kühlschrank gegeben und Schatzi hatte es gestern wohl nicht richtig verschlossen, jedenfalls schüttelt Laura die Dinger und der Deckel geht ab und die ganze Soße spritzt durch die Küche Dann ist mir noch meine Femibion Tablette runtergefallen die ich jeden Tag nehm, mit so Fischölzeug drin was gut fürs Baby sein soll und die ist dann zerplatzt und jetzt riecht meine Hand total nach Fisch und ich krieg den Geruch nicht los!!!

@gnorbu
Also bei mir wurde so bei jedem 2. Termin nach dem Muttermund geguckt und zuletzt vor 2 Wochen, er schaut aber am Donnerstag wieder. Der Arzt meinte, so oft gucken ist gar nicht gut weil der Muttermund schnell mal Infektionen abkriegt wenn ständig dran rumgefingert wird und wenn es mit dem Muttermund nie Probleme gab dann ist nicht zu erwarten dass sich da gravierend was ändert, AUSSER man hat halt ständig Wehen, ich denk wenn ich ihm sagen würd dass ich Wehen hatte usw. würde er öfters gucken. Wenn du erstmal im KH bist wirst du nach spätestens 2 Std. die Schnauze voll haben vom Muttermund, lach. Bei mir hat damals jeder drin rumgefingert, Arzt, Hebamme, Hebammenschülerin grrr. Dafür wird bei mir jedesmal Ultraschall gemacht, ist ja auch nicht üblich oder?

@kathrin
Das mit dem Klogehen kenn ich, manchmal wenn ich grad war bin ich kaum von der Schüssel runter da denk ich mir nanu da kommt doch noch mehr und dann kommt manchmal noch mehr als beim ersten Mal Druck hinten hab ich auch oft ich denk das kommt einfach vom Kind, wenn man dann so aufm Klo hockt und nichts festes unter dem Popo hat dann hängt das ja so alles in der Luft und dann drückt es halt mehr ist meine Theorie zumindest. Das mit deinem Auto ist ja mal so richtig scheiße
Ich hab auch so viel zu bügeln, magst net vorbeikommen und hier weitermachen also wenn ich was hasse, dann bügeln.

@nudel
Oh mann über dich könnt ich mich immer so köstlich amüsieren ich bereite ihm anderweitig freude lach du bist echt cool drauf.
Also auf die Strümpfe würd ich glaub ich auch verzichten, außer wenns gar net anders geht, ich hab ja mit Wasser zum Glück keine Probleme. Aber ich fand die Strümpfe nach den OPs schon immer so schrecklich und ich hab darin geschwitzt wie ... und da war es kalt draußen !!! Ich lauf nur noch barfuß rum und könnt mir gar net vorstellen mich in solche strümpfe jetzt zu quetschen. Darfst du keinen Brennnesseltee trinken, der entwässert doch? Weiss aber net ob das in der SS erlaubt ist.

@Regenbogenforelle
Danke dass du so lieb warst und mir meine Symphysenschmerzen abgenommen hast, die waren gestern echt noch übel und heute sind sie echt super. Bist ein Schatz

@Southside Festival
Also ich hab davon ja noch nie gehört ???

@Einlauf
Also bei Laura hab ich damals einKlistier bekommen, war nur so ne ganz kleine Plastikampulle und dann musste ich auch nur einmal danach aufs Klo und gut wars. Ich hätt gar keine Lust drauf nen Einlauf zu kriegen weil da viele ja auch voll Unterleibskrämpfe kriegen, oder? Aber das Klistier muss ich sagen war schon gut, ich hatte während der geburt gar nimmer das Gefühl dass hinten noch was mit abgeht. Aber wie Junimami schon sagt, vielleicht kann man das auch vor ort entscheiden denn wenn man kurz davor zu Hause erst noch groß war, ist das ja eigentlich quatsch aber wenn man z. B. 3 Tage nimmer war dann ist das bestimmt ne Sinnvolle sache.

@Junimami
Bin gespannt was der FA gesagt hat!!! Oh ja hinlegen und schlafen klingt gut aber da macht mir meine 2,5 jährige Maus grad nen Strich durch die Rechnung. Ich hoff sie macht heut schön Mittagsschlaf

So, wird jetzt mal mit Laura ein bissl spielen gehen, die hat sich jetzt die ganze Zeit so lieb mit der Miezi beschäftigt.

Seid lieb gegrüßt und ich wünsch euch viele Wehen, die was bringen!

Kerstin 39+3

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 12:06


@regenbogenforelle
nee ich hab ihr nix davon gesagt, das ist mir dann doch zu intim

@herzeln
Sex haben wir immernoch regelmäßig... aber das ähnelt jetzt eher Sport als sonstwas
für ihn ist es ziemlich anstrengend da wir immer die selbe Stellung haben und ich mich garnicht mehr bewegen kann dabei mir macht es auch nicht wirklich Spaß...
und jetzt nach den daraus entstandenen "Fakewehen" ist erstmal schluss damit! sowas brauch ich nicht unbedingt nochmal

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 12:10

@slumpfine
hmm nein das ist nicht gerade üblich...bei mir war das letzte mal Ultraschall in der 33.ssw
ohh ich hoffe trotzdem sie sehen heute im Krankenhaus mal nach, weil irgendwas muss sich doch getan haben oder?!
ach ich werd noch verrückt..ich hab üüüüüberhaupt keine Lust mehr zu warten

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 13:41

wieder da
Hallo ihr schwangeren kugelchens

Bin nun wieder da ...Gabriel wog bei der Geburt 3120g nicht 3140g wie es oben steht....

heute hatten wir U2 wiegt nur 2970g also suppi...er ist sooo süss...könnte ihn stundenlang ansehen melde mich spöter mit den bericht

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 14:39

Puh...
Juhu Mittagspause
Mausi schläft und ich gönn mir jetzt mal ein bisschen Ruhe und werd mich gleich auch nochmal aufs Ohr legen.

@gnorbu
Mach dir bitte nicht zu viel Hoffnung, man ist immer enttäuscht wenn man dann gesagt bekommt Muttermund zu, keine Wehen, GMH nicht verkürzt usw. Ich hab auch schon ständig Anzeichen und beim Frauenarzt ist immer nichts zu sehen grrr. Außerdem siehs mal positiv, ihr seid soviele die am 20. ET haben, da leiden so viele genau zeitgleich mit dir.

@kathrin
Meine Bügelwäsche liegt immer noch da aber immerhin hab ich alles andere was nicht zu bügeln ist jetzt schon mal weggeräumt, grins.

@Regenbogenforelle
Täusch dich da mal nicht dass nachts keiner was mitkriegt, lach. Als ich damals nachts ins KH bin hatte ich im Treppenhaus so starke Wehen dass ich laut stöhnen musste und das hat total gehallt oO.
Das mit dem Spielen mit Laura ist schon so ne Sache für sich. Ich muss echt zugeben, momentan ist sie mir am liebsten wenn sie schläft, ohhhhhhhhh da fühlt man sich als Mama schon wieder so schlecht wenn man sowas schreibt. Aber sie will immer raus und baden gehen und auf den Spielplatz und das trau ich mich so kurz vorm ET alleine nimmer zu weil man ja doch noch sehr auf sie aufpassen muss. Und in der Wohnung ist es ihr dann immer langweilig und dann muss ich mich mit ihr aufm Boden setzen oder sie will in ihrem Bobbycar rumgeschoben werden obwohl sie schon selber fahren kann usw. Dann turnt sie wieder auf mir rum, hängt sich an meinen Rücken heut früh hab ich Flecken vom Boden weggewischt da wollte sie auf mir reiten hmpf mir tut sie dann so leid denn ich würd ihr ja am liebsten all ihre wünsche erfüllen aber momentan fehlt mir dazu ein bissl die Kraft. Tut aber wirklich mal gut sowas zu lesen wie hut ab vor den Schon Mamis
Ich kann euch aber beruhigen, irgendwie schafft man es trotzdem immer, auch wenn man manchmal denkt, das geht doch so nie doch es geht. Wir wollten auch gern nach 2-3 Jahren unser 2. Kind und jetzt ist Laura 2,5 Jahre wenn Amelie auf die Welt kommt, dann wird es nochmal so richtig stressig werden aber in 5 Jahren ist der Altersunterschied dann ein klacks und ich hoff sie werden dann prima zusammen spielen. Ein drittes Kind ist nicht geplant. Denn Schwanger und zwei Kinder bespielen müssen, ne das kann ich mir nun definitiv nicht vorstellen, wobei die große dann ja auch schon wieder ein stück älter wäre und nicht mehr so bespielt werden müsste.

@honeymoon
Willkommen zurück! Ich ändere das Gewicht ab, wenn ich den nächsten Thread aufmache, ok?
Bin gespannt auf den Geburtsbericht und freu mich, dass du alles (so wie es scheint) gut überstanden hast.

Lg
Kerstin

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 14:48

@all
1. wielange nehmt ihr Elternzeit?

2. TEilt ihr das Elterngeld auf 2 Jahre auf oder lasst ihr euch alles im ersten Jahr auszahlen?

3. Wielang bleiben eure Männer nach der Geburt daheim?

Ich werde 3 Jahre Elternzeit nehmen und den Rest von Laura, hab aber vor nach 2 Jahren dann auf Teilzeit arbeiten zu gehen. Wir lassen uns 2 Jahre das geld auszahlen, lieber zwei Jahre weniger als ein Jahr einigermaßen viel und danach gar nichts mehr... Mein Schatz wird ca. 3 Wochen daheim bleiben.

lg

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 14:53


@slumpfine
jaaaa ich weiß aber es geht gerade nich anders ich brauche Hoffnung!!
vorhin war ja meine Nachsorgehebamme da und die hatte ein CTG-gerät mit! Es war zwar nicht viel auf dem CTG zu sehen, aber immerhin ein paar leichte "Wellen" aller 10 min...aber echt ganz leicht...das CTG ging nur von 20 bis etwas über 30...
aber im Gegensatz zum letzten mal sind das schon Fortschritte...war das CTG konsequent bei 10!!!!

na gut mal sehen....hab ja trotzdem noch den Termin im Krankenhaus um 16 Uhr mal sehen...aber ich glaub ich darf noch eeeeeeeeewig warten

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 14:59

@gnorbu
ach ihr erst- schwangeren seid soooo süß... und ich war genauso in meiner ersten Schwangerschaft.

Mir hat der arzt mal gesagt dass das CTG auch bis 50 gehen kann ohne dass es Wehen sein müssen, bei mir ist das CTG z. B. immer so um die 20/30 und ich hab keine Wehen drauf. Ich weiss gar nicht, ob es überhaupt von der HÖhe her abhängig ist, mir wurde mal gesagt, wenn nur ne kurze angestiegene Spitze zu sehen ist dann ist es keine Wehe sondern Wehen steigen ganz langsam, bleiben kurz oben und fallen wieder langsam ab? Da ich bei meiner ersten GEburt im KH keine Wehen mehr hatte und sie dann erst wieder kamen als ich vom CTG weg war und auch während der Geburt an keinem CTG angeschlossen war, hab ich witzigerweise ein Kind aber noch nie eine Wehe auf dem CTG gesehen, auch krass oder?

Ich drück dir natürlich trotzdem die Daumen dass es bald losgeht, das warten stresst uns doch alle, ich muss zugeben ein bisschen ungeduldig bin ich auch langsam. Will Amelie nicht auch wieder ne Woche übertragen, die Tage nachm ET sind sooooo lang.

hmpf
lg
Kerstin

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 15:19

geburtsbericht

So nun sind wir wieder zu Hause und ich schreibe den Geburtsbericht von meinen kleinen.

Am Freitag den 11.06.2010 war mein 18. Geburtstag hatte schon die ganze Nacht ein ziehen viel stärker als davor die nächste aber ich musste morgens sowieso zum Frauenarzt und dort wurde dann festgestellt das ich schon ziemliche Wehen hatte aber noch nicht regelmäßig und Mumu war 2-3 cm auf.Der Arzt meinte spätestens Montag würde ich den kleinen haben.Also ging ich nach Hause und bereitete noch etwas vor weil Nachmittags Oma und Opa kommen wollte ich verspürte immer wieder Wehen.Die hielten auch beim Kaffee trinken an .Gegen Abend verschwanden Oma und Opa dann wieder.
Abends kam ja dann das Fußball Spiel was mein Schatz natürlich angucken wollte.es Fang ja gegen 20.30 Uhr an ..auf einmal bekam ich Durst es war 20.45(habe die zeit im TV gesehen) ich ging also Richtung Flur auf einmal machte es bei mir voll ein komisches Geräusch und es lief was nasses an mir runter...Ich bekam da voll Panik und Schrie nur Schatz komm schnell die Fruchtblase ist geplatzt...Er war die ruhe selbst und meine ich sollte ja meine Hebamme mal anrufen..Ich rief sie also an und schilderte ihr was passiert war.Sie meinte dann ich sollte in ruhe duschen gehen und dann ins KH kommen.Gesagt getan..Dann sind wir Richtung Klinik gefahren auf der Fahrt wurde die wehen immer schlimmer nur 3 min. Abstand...Die musste ich schon richtig verarmen..Ich war froh als wir dann nach einer halben Stunde Fahrt(die mir wie eine stunde vor kam) endlich im KH angekommen waren.
Ich wurde dort schon von meine Hebamme erwartet und direkt untersucht...Mumu war zu den Zeitpunkt bereits 5 cm auf.Dann wurde ich erstmal ans ctg geschlossen...Die wehen wurden in der zeit ziemlich stark und schön regelmäßig. Aber die taten wirklich schon ziemlich weh.
Nach den Ctg sollte ich dann noch etwas umher laufen.Ich kam mir dabei so was blöd vor..Alle 2
Meter bin ich stehen geblieben weil ich eine wehe hatte.Mein freund versuche zu gut er konnte mich zu unterstützen. Ihrgendwann konnte und wollte ich nicht mehr laufen. Also sind wir zurück in den Kreißsaal und die Hebbi kontrollierte nochmal den Mumu 7 cm auf..Sie fragte dann ob ich ein bisschen ins Wasser möchte zu entspannen. Ich frage mich nur was sie mit entspannen meinte.Ich kann mich unter wehen ja nicht entspannen...Im Wasser wurden die wehen immer schlimmer.Ich faste meinen Schatz an die Hand die ich bei jeder wehen fast zerquetscht habe(auch er musste schmerzen ertragen)30 min. später bekam ich dann den drang zu pressen..ich Frage die Hebamme ob ich pressen Düfte es würde so drucken...Sie kontrollierte nochmals den Muttermund und er war vollständig offen also dufte ich pressen...
Insgesamt hatte ich 4 Presswehen und Gabriel Elias war da...ich sollte ihn mir selbst aus den Wasser geholten das war der beste Moment den ich je erlebt habe.Mir flossen direkt tränen übers Gesicht .Ich bin zum Glück nicht gerissen.

Gabriel Elias wurde mit 3120g.50cm und ku von 33cm um 23.42 Uhr geboren.Er war gerade noch ein ET Kind.
Vom Blasensprung bis er da war dauerte knapp 3 std

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 15:24

Eine Traumgeburt
war schön zu lesen Honeymoon!!! Eine Geburt wie im Bilderbuch! So eine wünsch ich all uns Kugeln auch.

Kerstin

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 21:09

@slumpfine
"wenn nur ne kurze angestiegene Spitze zu sehen ist dann ist es keine Wehe sondern Wehen steigen ganz langsam, bleiben kurz oben und fallen wieder langsam ab" ja hat meine hebi vorhina auch gesagt und sowas hatte ich ja heute früh auch, aber damit es effektiv wird müssen diese "wellengebilde " wohl ca eine Minute lang gehen und bei mir waren das vllt jedes mal ne halbe Minute

naja und heute Nachmittag im Krankenhaus war ich erstmal geschockt...

CTG ging bis 0 runter ...zwar auch hoch bis 25..aber 0 hatte ich noch nie...
man das war echt deprimierend...nach dem Mumu hat auch niemand gesehen ^^ toll...

hab heute ab und an mal nen harten Bauch und ziehen im Rücken, aber passieren will nix...meine Mutter meint immer "du hast ja noch 6 Tage". aber welches Kind kommt schon am ET?

Meine Hebis, Ärzte und Familie behandeln mich so als ob ich nächste Woche noch schwanger bin. Hab sogar für nächste Woche einen Vorsorgetermin beim FA bekommen wie deprimierend

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 21:28

Mausi will nicht schlafen...
... hi ihr lieben, haben grad unsere Maus ins Bett gebracht, normal ist sie gleich ruhig und schläft aber heut ist irgendwie der Wurm drin. Hat um 21 Uhr schon gleich gebrüllt, dann musste ich mich zu ihr ins Bett legen, bin dann gegangen und hab gesagt jetzt soll sie nimmer weinen sondern schlafen weil es ja schon spät ist und da hat sie so süß genickt... naja jetzt, 10 Min. später brüllt sie wieder. Mein Schatzi guckt grad mal nach ihr...
Hatte mit Laura nen total schönen Nachmittag, sie hat 2 Std. Mittagsschlaf gemacht, dann bin ich mit ihr runter zum Spielplatz. Der ist zwar nicht toll, dafür ist er direkt bei uns in der Wohnanlage und dann ist sie ein bissl gerutscht und hat Sand gebuddelt und dann bin ich mit ihr noch ne Runde spazieren gegangen. Dann kam Schatzi schon nach Hause und dann haben wir uns ne Pizza geholt, davon hat sogar Laura gut gegessen und das will was heißen. Dann bin ich mit Laura noch in die Badewanne gegangen und jetzt sitz ich echt fix und alle auf der Couch, puh.

@gnorbu
Ach mach dir keine Gedanken dass keiner nach dem Muttermund geguckt hat, manche rennen ja wochenlang noch mit nem offenen Muttermund von 2 cm rum und tut sich auch nichts und andere haben bis 4 Std. vor Geburt nen geschlossenen... Kommt eh wies kommt.

@nudel
hm, ist es nicht umständlicher jedesmal erst hochzuscrollen um das "@..." zu kopieren, dann wieder runterzuscrollen um es einzufügen, als wenn man gleich das "selber" schreibt? Kann ich aber gern machen, wie ihr wollt. Sag mal, deine Oma, wie alt ist die?

Habt ihr alle noch Großeltern? Meine letzte Oma (Opas habe ich schon lange nimmer) ist vor 3 Wochen gestorben...

Somit wird Amelie nur noch eine Uroma, die Oma von meinem Mann, kennenlernen. Schade, meine Oma hatte sich auch so sehr auf ein 2. Urenkelchen gefreut. Aber sie war sehr krank und im Heim, ich freue mich für sie dass sie erlöst ist.

So, dann glaub ich werd ich bissl Pinguinrutschen spielen

Liebe Grüße
Kerstin

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 21:31

Nochmal ich
@gnorbu
ach was ich noch sagen wollt, mach dir nichts draus, wenn alle so reden als wärst du in 3 Jahren noch schwanger, lach. Mein Frauenarzt hat mir auch gleich mal für Donnerstag statt für Freitag (da wär ET) nen Termin gegeben mit der Begründung, sie müssen dann ja jeden 2. Tag kommen und Samstag haben wir offen dann kommen Sie Donnerstag, Samstag und dann wieder Montag...
Noch fragen!?

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 21:46

Dankeschön
für die lieben worte dachte auch nicht das es so schenll geht bei der geburt...

stillen kalppt nun auch immer besser er schläft dabei zwar immer wieder ein aber hebamme meinte das wäre normal...

Morgen kommt die Hebamme zu uns..

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 22:11

@honey
wie gehts dir denn so? Kein Figurkoller? Noch keine wunden Brustwarzen? Mich hatte es mit den beiden FAktoren nach der Geburt gleich total erwischt

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 22:14

Hi
naja meine figurt so ein thema...aber ich denke ich kann nicht erwarten das ich 3 tage dananch wieder rang und schlank bin...

noch habe ich keine wunden brustwarten...hoffe das bleibt auch so aber denke nicht

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 22:19

@figurkoller
den hab ich jetzt schon...hab echt Angst davor mich so knapp nach der Entbindung anzusehen

@slumpfine und alle anderen die schon Kinder haben
wie lange hat das bei euch so gedauert bis ihr mit eurem Bauch wieder einigermaßen zufrieden wart? Einen perfekten Bauch erwarte ich ja nicht...aber vor so nem richtigen Hängebauch hab ich schon Angst

@ all
was haltet ihr von Rizinusöl und co? oder ?

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 22:28

@gnorbu
also von Rizinusöl halt ich nichts ich hätt da viel zu viel schiss dass ich mir fette Bauchkrämpfe statt Wehen hol... oder am besten dann durchfall kriegen und Wehen dazu... ne danke

@Bauch:
Also direkt nach der Entbindung sah der schon böse aus, hing da und war faltig, hab mir direkt nach der GEburt beim Aufstehen gedacht "na klasse"... Das faltige geht relativ schnell weg aber das hängen hat schon gedauert und so wie er mal war wurde er nicht mehr. Hab im Januar entbunden und im Oktober auf Hochzeitsreise hatte ich wieder eine ganz ordentliche Bikinifigur würd ich sagen, aber 9 Monate hat es schon gedauert, danach hat sich auch nichts mehr verändert. Bis man deutlich ne Besserung sieht würd ich sagen so 2 Monate.

Lg

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 22:34


@slumpfine
gut mit 2 Monaten kann ich leben wäre ja schön wenn es so schnell zumindest besser wird...
hab mir fest vorgenommen nach der Schwangerschaft abzunehmen...aber natürlich nur so schnell das es auch noch gesund ist

ich dachte immer man darf erst nach 6 bzw 8 Wochen nach der Entbindung wieder Sport machen, aber meine Mutter meinte leichte Übungen könnte man schon kurz danach anfangen?! was denkst ihr da?

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 22:52

@Sport
also ich denk man kann dann wieder Sport machen, wenn man sich danach fühlt (ich hab mich gar nicht danach gefühl ). Man sagt zwar so richtig erst ab 8 Wochen aber ich kenn auch welche die sind mit nem 3 Wochen alten Baby im Kinderwagen joggen gegangen, für mich wär das ja nix.

Hab mich so nach 3 Monaten im Fitnessstudio angemeldet, naja beim Anmelden bliebs weitestgehend auch... *schäm*
Ich gebs zu ich bin ein Sportmuffel. Ich will immer dass man dann nach einmal was machen gleich was sieht und hab nicht die Geduld lange Zeit was zu machen wo man dann erst nach Wochen ein Ergebnis sieht, wisst ihr wie ich mein?

So ich wander ins Bett, das ist ja auch im Gewissen Maße Sport oder?

Wünsch euch ne Wehenreiche nacht, zumindest all denen, die gern Wehen hätten. Schließ mich mal mit ein.
Kerstin

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 22:57


oh ja ich bin auch so eine die gleich einen Effekt sehen will aber diesmal hab ich mir gaaaaaanz fest vorgenommen durchzuhalten.
joggen nso kurz nach ET find ich auch krass ich hab eher so an Bauch/Beine/Po-Übungen gedacht...aber natürlich nur wenn ich dabei keine Schmerzen etc hab...

mal sehen was sich dann so machen lässt...
schlaf gut ich werd auch gleich ins Bett gehen...

Gefällt mir
15. Juni 2010 um 12:19

Mahlzeit

Na, alles fit bei euch? Ich hab mich heut früh erstmal gefreut als ich auf mein Konto geguckt habe. Die Ärztin die mich falsch behandelt hat wegen den Hämorrhoiden und wegen der ich dann 2x operiert werden musste, hat mir die gesamten Unkosten erstattet, die ich ihr aufgelistet habe (Krankenhausaufenthalte, Apothekenrechnungen usw.). Wenigstens was

Laura guckt grad Lauras 1. Monat an, da haben wir damals nen film gemacht und jetzt sagt sie immer Laura baby gucke süß.

Ich hatte ne total ruhige nacht, nicht mal Bauchweh oder sonst was, okay die üblichen gefühlten 20 Pinkelpausen

@gnorbu
Hab mir nach der Entbindung damals extra Bücher gekauft mit Bauch, Beine Po Übungen naja ich hab sie dann als neu wieder bei ebay versteigert

@nudel
Lach @ Kacka machen deine Art zu schreiben ist einfach zu amüsant ich hoffe du konntest inzwischen gehen.
Das mit deinen Großeltern sind ja auch mal so richtig heftige Geschichten, auweia da fehlen einem echt die Worte.
Also der Spielplatz ist schon okay soweit, wegen Spritzen oder so muss man da keine Angst haben. Okay als wir hier eingezogen sind da haben wir erstmal nen Sack müll unten zusammengesammelt und die zerbrochenen Kinderschaufeln usw. entsorgt und dann haben wir vom Kik nen Sack ganz billiges Spielzeug geholt und unten liegen lassen, damit dürfen jetzt alle Kinder spielen und der Müll hält sich auch in Grenzen seither. Ich versteh net warum net mal andere auf die Idee kommen, sowas wegzuräumen, also ich kann das nicht sehen wenn mein Kind im Sandkasten hockt und mit nem Rechen buttelt, der z. B. nur noch eine Zacke hat, da blutet mir ja das Herz nene. Wir haben aber hier in der Nähe 3 wunderschöne neue Spielplätze und wenn ich ausgekugelt hab und Laura noch nen Tick älter ist werden wir da oft sein.

@millie
Stimmt, auch wenn die Männer sagen sie lieben uns auch mit anderer Figur, wichtig ist es ja trotzdem, dass wir uns auch wieder ansehen können ohne zu denken bah ist einfach wichtig fürs Selbstbewusstsein.
Also auf die Hochzeit würd ich nur gehen, wenn es wirklich sein muss, also wenn es ganz wichtige Leute für dich sind die heiraten. Und wenn es nicht so weit weg ist, denn wenn dann was losgeht stiehlst du mit ner Geburt im Standesamt dem Brautpaar glatt die Show

@Regenbogenforelle
Ja den Spruch kenn ich schon, wenn jemand neues geht, geht jemand anderes dafür leider war das in meiner ersten Schwangerschaft auch schon so Ich habe meinen Patenonkel tot in seiner Wohnung aufgefunden und 3 Tage später hielt ich den pos. Schwangerschaftstest in der Hand Und die Oma meines Mannes hat sich dann 3 Tage vor Lauras Geburt auch noch für immer verabschiedet. Das war eh krass, wir haben ihr immer gesagt sie muss noch bis 2.Jan. durchhalten, da war ET am 4. Januar ist sie dann gestorben, Laura kam leider erst am 9. Januar
Laura hat heut nacht dann noch wundervoll geschlafen, ist heute früh erst um 10 wieder aufgewacht, hab mir schon Sorgen gemacht das ist immer komisch wenn sie abends nochmal weint und man nicht weiss warum und dann schläft sie am nächsten Tag so lange obwohl draußen voll der Lärm war da der Hausmeister direkt vor Lauras Fenster die Hecken geschnitten hatte

Ohje da musst du mit deinen Großeltern auch viel Leid mitkriegen wenn einige davon so krank sind ich find das immer so schrecklich die alten leute so leiden zu sehen
Sei mal nicht so trübselig was das Durch- und Ausschlafen angeht. Unsere Laura hat mit 6 Wochen 10 Std. durchgeschlafen und Ausschlafen ist für uns auch kein Fremdwort mehr, am Wochenende liegen wir schon ab und an bis 11 Uhr im Bett wenn Laura mitmacht naja jetzt kommt dann Amelie und dass wir da nochmal so glück haben werden bezweifel ich irgendwie.

@Anrufe
Ohja das kenn ich, heute waren es schon wieder zwei und meine Mutter ruft eh fast täglich hier an, aber nicht primär um zu fragen wies mir geht sondern eher um festzustellen ah sie hat noch ncith entbunden da könnt sie mich doch mal schnell zum arzt fahren Auf SMS diesbezüglich antworte ich gar nicht weil ich mir denk, wenn das Baby da ist dann werden die das schon alle erfahren. Auch da wird man in der 2. SS entspannter, in der ersten hab ich mich da auch immer drüber aufgeregt.

So jetzt muss ich mich trotzdem mal aufraffen und mit Laura was machen, ich glaub ich fahr mal mit ihr zum Kik und hol ein bisschen WM Fanzeug fürs Auto für meinen Mann und gegen 15 Uhr werd ich Laura dann schlafen legen, schau da dann nochmal rein.

Lg
Kerstin

Gefällt mir
15. Juni 2010 um 14:37

Huhu
so das Thema Mittagsschlaf kann ich löten, meine Mutter hat sich grad spontan für 15 Uhr selbst eingeladen auf dem Anrufbeantworter und beim zurückrufen ging sie nimmer dran...

Hab mich jetzt so gefreut Laura gleich hinzulegen und dann auch dösen zu gehen, naja was solls. Jetzt werd ich Laura wachlassen und hinlegen wenn meine Mutter wieder weg ist. HOff dass sie dann heut abend trotzdem gut einschläft wenn sie erst so spät noch mittagsschlaf macht.

@Regenbogenforelle
also wenn ich wieder arbeiten gehe dann hoff ich dass meine beiden MÄuse beide in Kindergarten gehen. Laura geht ja ab September und Amelie dann wenn sie 3 ist. Wir haben aber das Glück dass die Schwiegis nimmer arbeiten gehen und auch aufpassen könnten, aber das werden wir sehen.

@Kathrin
oh je du arme Sodbrennengeplagte. Ich hab das zum Glück nicht so oft gehabt, das ist ja echt mega unangenehm.

@all
könnt ihr noch aufm Rücken liegen? Also bei Laura ging das bis zum Ende Problemlos aber seit ca. 3 Wochen wird mir immer übel wenn ichaufm Rücken lieg, ich weiss dass man sagt da drückt man so ne Vene ab aber dass das in der ersten SS nicht war? Seite schlafen ist ja auch irgendwie nicht so ideal weil da schwappt der bauch immer so komisch... Vielleicht sollt ich mal bauchschlafen probieren, hahaha.

so ich wart dann mal auf meinen uneingeladenen besuch...

lg

Gefällt mir
15. Juni 2010 um 16:21

Autsch...
... hab grad wieder nen mega harten bauch... aber ist ja nix neues.


@Nudel
Ich musste schon wieder schmunzeln, das ist ja typisch Nudel. Billig in der Schweiz tanken wollen und auf dem Weg dorthin erstmal 10 l Benzin auf auf 10 km verbrauchen, hach herrlich.
Wegen der Ärztin: Ich hab ihr nen Brief geschrieben dass ich wegen ihr zwei Ops hatte usw. und dann hat sie mir nen Brief zurückgeschickt dass ihr das leid tut und mich zu nem persönlichen Gespräch eingeladen. Bin dann dorthin und hab vorher ne Kostenaufstellung gemacht und auch Benzingeld für die Krankenhausfahrten usw. mitangegeben. Sie hat sich dann beim Termin entschuldigt und zugegeben dass sie zu wenig Erfahrung hatte und dass es ihr Fehler war und dann hab ich ihr die Liste gegeben und hab gesagt sie muss das nicht bezahlt, dass wir ihr das halt frei entscheiden lassen. Wir haben sogar noch betont, falls sie es nicht bezahlt, wird anwaltlich auch nichts nachkommen, da wir es schon gut finden dass sie ihren Fehler zugibt. Naja mein Schatzi ist ja Anwalt, vielleicht hat sie dann doch noch bissl schiss gehabt und deswegen bezahlt. Ist ja auch egal warum, bezahlt ist bezahlt.

@Rückbildungskurs
Selber zahlen? Bei mir hat den damals die Kasse bezahlt ist das geändert worden?

@Spielplatz
Also öffentliche Spielplätze die so verhunzt sind gehen ja gar nicht ich muss sagen, ich könnt so nen hals kriegen wenn ich auf nen Spielplatz komm wo dann im Sandkasten mehr Scherben als Sand liegen zum glück sind die Plätze hier sehr gepflegt, in Nürnberg war das teilweise anders. Oder auch oft aufm Dorf wo jedes Haus seinen eigenen Spielplatz im Garten hat, da verwuchern die öffentlichen total Der Spielplatz bei uns in der Wohnanlage wird nur von Kindern genutzt die auch hier wohnen und ich glaub das sind nicht mehr als 5

@millie
Erstmal herzlichen Glückwunsch zum Briefkastenschlüssel, lach. Mit was man sich heutzutage alles rumärgern muss, unglaublich. Ich drück dir die daumen was den Geburtstag angeht und dass du vielleicht ein ganz besonderes Bauchgeschenk erhältst Dann hätte sich auch das Gäste bewirtschaften gleich miterledigt.
Also ich bin mit den Feuchttüchern von Pampers immer ganz gut klargekommen und hab auch nie was anderes gebraucht. Ich habe Laura auch immer nur feucht unten abgewischt wenn sie stinki hatte, sonst hab ich nur frisch gewickelt und dafür etwas häufiger gebadet als es vielleicht andere babys werden. Laura war eigentlich in ihrem ganzen Leben bisher nie so richtig wund untenrum und deswegen denk ich werd ich das bei Amelie genauso handhaben. Manchmal ist weniger einfach mehr. Habs auch nie übertrieben mit einölen nachm Baden oder prophylaktisch den Popo eincremen usw.

@Gipsabdruck
Haben wir bei beiden Schwangerschaften nicht gemacht weil ich denk irgendwann liegt er dann nur noch sinnlos rum. Haben dafür schöne Bauchfotos gemacht und bei Amelie haben wir jetzt auch den Bauch gefilmt als sie sich bewegt hat, sowas find ich als Andenken irgendwie viel schöner.

@Kathrin
Also Kinderarzt hab ich noch keinen neuen, falls ich hier in Neumarkt keinen Termin krieg was ich aber nicht glaub, dann fahr ich halt zu meiner alten Kinderärztin nach Nürnberg bei der ich auch mit Laura war, da klappt es dann auf jeden Fall. Grad im ersten Jahr muss man dort ja ständig antanzen zu den Us und Impfungen
Mittagsschlaf hat jetzt doch noch geklappt, Mama war um 16 Uhr wieder weg und seitdem liegt Laura jetzt im Nest. Dort wander ich jetzt auch hin.
Ich bin auch immer froh wenn mein Mann nach Hause kommt von Arbeit, schon wegen Laura, dann kann er sich auch mit um sie kümmern und ich hab etwas mehr Ruhe.

Hat jemand was von Nicki oder Kauzi gehört, die haben länger nicht geschrieben!?

Liebe Grüße
Kerstin.

Gefällt mir
15. Juni 2010 um 16:47

@nudel
achso, hatte ich ganz vergessen: Ne ich hab noch mit niemanden meine Nummer ausgetauscht, würdest du das übernehmen? Wenn ja schick mir doch ne PN mit deienr Handynummer und ich schick dir eine mit meiner.

Liebe Grüße
Kerstin

Gefällt mir
15. Juni 2010 um 18:11

Schönen juten abend!!!
Komme grade mit schatz vom friseur und schatz sieht jetzt suuuper aus!

@rücken liegen...
Ich hab das schon seit dem vierten monat, dass die kleine auf die hohlvene drückt. Auch wenn ich nur die füße hoch lege und sonst sitze, wird mir nach wenigen minuten schlecht. Also immer irgendwie seitlich lagern, ne? Ich freu mich so darauf wieder auf dem bauch zu schlafen odermal auf entspannt auf dem rücken zu liegen.

@gibsabdruck... Wollt ich irgendwie nicht, hätte eh nicht gewusst, was ich dann damit anfangen sollte

@kinderarzt... Alao einer hier in berlin friedrichshain hat wohl tatsächlich aufnahmestopp verhängt, also... Von der regelung, dass jeder nehmen muss, weiß ich nichts, aber ich hab schon sehr nett mit einer ärztin hier um de ecke telefoniert, die hat auch n super ruf und die nimmt uns auf jeden fall...


Sagt mal, packt ihr momentan auch ständig die klinimtasche um? Das ist vielleicht bescheuert, aber ich liege nachts wach und am nächsten morgen, packe ich den einen body wieder aus und n anderen ein usw.

Ich bin heute irgendwie verpeilt... Ich will, dass es losgeht, dass ein neuer lebensabschnitt beginnt, wir planen unsere nächsten tage und nichts davon ist fest... Langsam nervt es mich!


Hoffe ihr seid da entspannter, als ich und genießt den abend! Ih geh jetzt heiß baden... Wegen der entspannung.... Natürlich...

Gefällt mir
15. Juni 2010 um 19:34

So...
wir haben mit unserer Kleinen jetzt eine Bälleschlacht gemacht und jetzt rennt sie mit Papa durchs Wohnzimmer hab ständig nen harten Bauch und tut teilweise auch ganz schön weh, aber so unregelmäßig und kurz hm. War jetzt so lange aufm Boden gesessen dass ich gleich RÜckenweh hab und wenn ich mich jetzt hinsetz hab ich das Gefühl ich setz mich irgendwie aufs Baby, sticht und ziept, ganz komisch. hm.

@Regenbogenforelle
Mich macht uneingeladener Besuch rasend, gerade WENN es meine Mutter ist
Wegen Wasser holen beim Wickeln: Wir haben es so gemacht, dass wir immer eine kleine Schale mit Wasser neben dem Wickeltisch deponiert hatten und dann da die Tempos getränkt haben wenn wir Wasser gebraucht haben dann muss man net ständig zum Wasserhahn laufen
Meine Verarschungswehen verarschen mich noch mehr als dich die deinen ich hab nen Harten Bauch mit Regelschmerzen und trotzdem tut sich nichts (denk ich mal, dass sich nichts tut, man sagt beim zweiten Kind merkt man die Wehen anfangs gar nicht so oO, lach.)

@Schwangerschaftstagebuch
Hab ich auch geführt, schon bei Laura und ich muss sagen, es ist schön da immer wieder mal nachzulesen.

@hormongesteuert
Du gehst mit deinem Schatz zum Friseur? Ist ja süß, ich dachte das macht man erst wenn man jenseits der 60 ist, lach.
Also die Kliniktasche hab ich vor ca. 2 Wochen gepackt und seitdem sind höchstens noch Kleinigkeiten dazugekommen, rausgenommen hab ich gar nichts mehr, ich weiss schon gar nimmer was ich mir an Klamotten eingepackt hab hm.

@kathrin
Sonne genießen? Hö??? Bei uns ist es seit gestern durchgängig grau und regenerisch tja ich wohn im falschen Ort. Leiten die bei euch nach einer Woche schon ein? Bei uns erst am 10. Tag, von daher wenn sich Freitag nichts tut muss ich noch höchstens bis Montag den 28.Juni warten.

So essen kochen, ich hab Hunger, naja ok, mein Mann hat noch mehr Hunger, lach.

Lg
Kerstin

Gefällt mir
15. Juni 2010 um 21:09

So, ein letztes Hallo für heute
Werd heut mal eher ins Bett wackeln, die letzten Nächte war es immer nach 0 Uhr und dann schlaf ich meist noch lang nicht haben jetzt grad gegessen, es war wieder ein Kampf unserem Kind was zum Essen zu geben, sie isst soooo mega schlecht das stresst manchmal ganz schön.

@Regenbogenforelle
Also wenns los geht dann werden wir Laura mit in die Klinik nehmen und die Schwiegereltern warten dann dort auf uns und nehmen Laura mit zu sich nach Hause. Die Schwiegereltern wohnen nur 15 Min. vom KH weg, wir 50 Min von daher passt das ganz gut. Hab nur Bedenken wie Laura reagiert wenn ich im Auto rumstöhne oder so naja morgen und Donnerstag ist Laura eh bei Oma und Opa, da hab ich nochmal nen ruhigen Tag für mich, vielleicht gehts dann ja auch los, was ich aber nicht glaube, dann wäre laura gleich verräumt. Hoffe jetzt eh mal dass wir das mit Klinik fahren usw. alles schaffen denn bei Laura hat die Geburt so richtig nur 2,5 Std. gedauert wenn mein mann erst von Arbeit kommen muss und mich dann fahren muss, sind schon mal 2 Std. pfutsch naja wird schon werden. Wenns gar nicht anders geht muss ich halt hier ins Krankenhaus gehen.

@nudel
Hab dir auch ne PN geschickt. Bin dir natürlich nicht böse wenn du den Thread nicht übernimmst. Ich muss mal gucken wieviel Zeit ich nach der Geburt mit 2 Kindern dann noch hab aber ich muss ganz ehrlich sagen dass ich nicht glaub dass ich dann noch so oft Online sein werde. Naja wir werdens sehen.

So ihr lieben, ich wünsch euch ne Gute Nacht und dass ja keiner vor mir entbindet!!! Ich bin nämlich datumsmäßig jetzt zuerst an der Reihe!!! Ich geh ja mal davon aus dass Kajo längst Mama ist.

Gute Nacht, Kerstin

Gefällt mir
15. Juni 2010 um 22:06

Laura...
... kommt jetzt grad in das Alter wo sie denk ich ganz gut bestimmte sachen verstehen kann. Hab ihr auch erklärt dass der Koffer fürs Krankenhaus ist und wenn die Amelie kommt muss die Mama für 3 Tage ins Krankenhaus und hat dann ein bisschen Bauch- Aua, aber dafür kommt dann das Baby. Laura nickt dann immer brav und streichelt meinen Bauch und sagt "bauch aua mamemi" (Mamemi heisst bei ihr amelie).

So, an den Himbeerblättertee fertig los

Mädels ich mach noch nen neuen Thread auf weil der hier recht voll ist.
Tschüssi

Gefällt mir
15. Juni 2010 um 22:53

Huhu
wie gehts euch kugelchens so wehen in anmarsch?


Mir geht gut der kleine ist ganz lieb musste heute nacht 2 mal raus einmal um 3 und um 6 ...sonst schläft er meist seine 3-4 std...Das stillen dauert immer ein bisschen länger da er nach so 15 min immer einschläft ...Die hebamme meinte heute ich soll ihn dann zwischendruch immer wecken...wog heute 2950g aber ist ja noch normal sollen bis sie 2 wochen sind das geburtsgewicht wieder drauf ahben

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers