Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Direkt nach dem Absetzen der Pille schwanger?

1. Februar 2013 um 21:07 Letzte Antwort: 4. Februar 2013 um 9:36

Hallo zusammen,
ich habe mal eine Frage, und zwar ob es sehr wahrscheinlich ist direkt nach dem Absetzen der Pille gleich im ersten Monat ohne Pille schwanger zu werden? Die meisten sagen ja der Körper muss sich erst einmal von der Pille erholen und wieder einpendeln. Doch ich habe im Internet ach Seiten gefunden in denen steht, dass man in den ersten 3 Monaten durch den "regelmäßigen Zyklus" schnell schwanger werden kann und sich der Körper danach erst einmal einpendelt und die Wahrscheinlichkeit DANN geringer ist als in den ersten 3 Monaten.

Hat da jemand wirklich mal eine Studie oder Statistik gefunden??

Würde mich freuen...

Mehr lesen

1. Februar 2013 um 21:35

..
Danke.... Da muss man wohl einfach abwarten... und üben üben üben...Die einen sagen das und die anderen das...

Gefällt mir

1. Februar 2013 um 21:37

Ich
kann nur aus eigener Erfahrung berichten, dass es bei mir echt schnell ging.
Wir haben Ende Mai letztes Jahr die Pille abgesetzt und Ende Juni, Anfang Juli hatten wir auch schon einen positiven Schwangerschaftstest!
Ich hab mir gedacht, das es garantiert daran liegt, das ich nie die zuverlässigste war, wenn es um die Pille ging.
Ich hab sie nie Punktgenau genommen und sie auch öfter mal vergessen.

Viel Erfolg

Gefällt mir

1. Februar 2013 um 21:45
In Antwort auf

Ich
kann nur aus eigener Erfahrung berichten, dass es bei mir echt schnell ging.
Wir haben Ende Mai letztes Jahr die Pille abgesetzt und Ende Juni, Anfang Juli hatten wir auch schon einen positiven Schwangerschaftstest!
Ich hab mir gedacht, das es garantiert daran liegt, das ich nie die zuverlässigste war, wenn es um die Pille ging.
Ich hab sie nie Punktgenau genommen und sie auch öfter mal vergessen.

Viel Erfolg

...
bin 32+1

Gefällt mir

2. Februar 2013 um 19:35


HUHU

hab auch vor einer woche die Pille nach 10 Jahren abgesetzt. Hatte zwei tage später auch direkt meine Mens bekommen und bin jetzt mal gespannt was passiert.

@mariechen: ich war auch nid zuverlässig was meine Pille angeht.

Gefällt mir

2. Februar 2013 um 20:50

Da jeder körper anders ist
Denke ich nicht dass man das pauschaul sagen kann.
Ich hab zuverlässig die pille über 10 jahre genommen und es hat im 2 Üz geklappt. Kenne aber auch paare die es viele viele jahre versucht haben bis es geklappt hat... Und sogar paare die körperlich komplett gesund sind aber bei denen es nie geklappt hat.

Gefällt mir

2. Februar 2013 um 21:53

Danke..
..für die Antworten. Ich habe die Pille nun ca. 6 Jahre genommen. Und nun abgesetzt. Habe die letzte Pille am 21.1 genommen und werde wohl nun meine fruchtbaren Tage haben. Wann kann ich denn frühestens einen Schwangerschaftstest machen. Diesen Frühtest? Habe auch am 14.2 einen Frauenarzttermin, den normalen halbjährlichen. Könnte meine Frauenärztin da schon erkennen ob ich schwanger wäre?

Gefällt mir

4. Februar 2013 um 9:08

Ich fühle mit.....
Hallo ihr Lieben, ich nahm ca. Sechs Monate die Pille weil ich im Juni mein Kind in der 10 Woche verloren hatte und mein FA es mir empfiehl,ich habe meine letzte Pille am 02.01.13 genommen und vom 06-09.01 hatte ich meine Regel. Lt Eisprungkalender hatte ich meinen Eisprung am 20.01, gefühlt hatte ich den aber am 18.01. Nun hätte ich zeitlich gestern meine Regel bekommen müssen. Ist sie aber nicht ich machte auch gleich einen Frühtest von Clearblue.... NEGATIV :'( war das zu früh? Bin ich zu verkrampft? Achso und meine Brustwarzen sind sehr empfindlich seit ca einer Woche.

Gefällt mir

4. Februar 2013 um 9:18


Hallöchen

Ich kann leider auch nicht mit Studien oder Statistiken dienen. Aber ich habe nach 2 Jahren Pille (also nach der letzten SS) Ende August 2012 abgesetzt. Am 01.09. kam die Mens und am 03.10. hatte ich den positiven Test in der Hand.

So unwahrscheinlich ist es also nicht.
Bei meiner ersten Tochter hat es nach Absetzen der Pille 8 Monate gedauert (obwohl wir 5 mon noch verhütet haben).

Ist also echt unterschiedlich und hat sicher auch etwas mit Glück zu tun.

Aber wenn ich mich hier bei Gofem zu umhöre, ist das ziemlich vielen Frauen passiert, dass sie im 1. ÜZ nach Absetzen schwanger wurden!

Viel Erfolg!

Gefällt mir

4. Februar 2013 um 9:36


dann würde ich nal sagen, die Hoffnung stirbt zuletzt.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers