Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Dingend Rat gesucht - hoffentlich nicht schwanger!

Dingend Rat gesucht - hoffentlich nicht schwanger!

22. September 2018 um 15:32

Hallo zusammen, 
ja..man macht sich ja so keine Gedanken wenn man nicht schwanger sein will aber überfällig ist..
Um ein bisschen konkreter zu werden ich bin nun seit einer Woche überfällig und habe große Angst schwanger zu sein. 
Meine Tage wollen einfach nicht kommen. Normalerweise schmerzen meine beiden Brüste bevor ich meine Tage bekomme. Dies ist nun seit einigen Tagen auch der Fall jedoch nur die Rechte. Außerdem leide ich momentan an Blähungen was ich sonst auch nie tue. Hinzu kommt ein flaues Gefühl im Magen. Ich weiß nicht ob das alles nur durch meine Amgst vor einer Schwangerschaft kommt oder ob es wirkliche Anzeichen sind. Gestern morgen habe ich einen Schwangerschaftstest von Clearblue gemacht (mit diesen Strichen also kein digitaler) der war zwar negativ und das hat mich im ersten Moment auch gefreut aber dann habe ich mir den Test so lange angeschaut, bis ich eine wirklich hauchdünne minimale zweite Linie als plus erkennen konnte, bin mir nicht sicher ob das immer so aussieht und man quasi erahnen kann wo der zweite strich hinkommen sollte.. versteht ihr was ich meine? 
Jedenfalls habe ich mir jetzt nochmal einen digitalen Test gekauft und will damit aber noch zwei Tage warten weil es ja doch sein könnte dass sie noch kommen( so billig sind die ja auch wieder nicht)
wir haben mit Kondom verhütet aber recht am Anfang direkt nach meinen Tagen ist uns eines gerissen aber da wäre ich ja sowieso nicht in den fruchtbaren Tagen gewesen. 
Ich bin mir einfach sehr unsicher und mach mir glaube ich zu viele Gedanken aber ich kann es auch nicht lassen weil so viel auf die Schwangerschaft „hindeutet“
Freu mich auf eure Antworten!

Mehr lesen

22. September 2018 um 21:59

Eine Woche überfällig + negativer Test bedeutet in der Regel eigentlich nicht schwanger.
Natürlich kosten digitale Tests, aber an deiner Stelle (wenn kein Kinderwunsch besteht) würde ich mich nicht so quälen... mach ihn doch einfach!
Denn wenn du eine Woche überfällig bist und den Test korrekt anwendest, ist er definitiv aussagekräftig. Die Wahrscheinlichkeit, dass er negativ ist, ist hoch - und danach ist dir leichter.

Kondom gerissen ist übrigens etwas (- nur als Tipp für die Zukunft), das sich vermeiden lässt. --> Unbedingt qualitativ hochwertige Kondome verwenden (der Kostenfaktor mag eine Rolle spielen, aber hier ist wirklich am falschen Ende gespart) und vor Allem auch die richtige Größe auswählen.
Meinem Mann und mir ist innerhalb von 15 Jahren nicht ein einziges Kondom gerissen. Wir haben aber auch nie billige gekauft. Die, die wir verwenden, kann man nicht einmal absichtlich zerreißen, wenn man es versucht.

Alles Gute!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2018 um 9:11

Kannst du denn mal ein Foto von dem ersten Test schicken?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2018 um 15:33
In Antwort auf nanunana

Hallo zusammen, 
ja..man macht sich ja so keine Gedanken wenn man nicht schwanger sein will aber überfällig ist..
Um ein bisschen konkreter zu werden ich bin nun seit einer Woche überfällig und habe große Angst schwanger zu sein. 
Meine Tage wollen einfach nicht kommen. Normalerweise schmerzen meine beiden Brüste bevor ich meine Tage bekomme. Dies ist nun seit einigen Tagen auch der Fall jedoch nur die Rechte. Außerdem leide ich momentan an Blähungen was ich sonst auch nie tue. Hinzu kommt ein flaues Gefühl im Magen. Ich weiß nicht ob das alles nur durch meine Amgst vor einer Schwangerschaft kommt oder ob es wirkliche Anzeichen sind. Gestern morgen habe ich einen Schwangerschaftstest von Clearblue gemacht (mit diesen Strichen also kein digitaler) der war zwar negativ und das hat mich im ersten Moment auch gefreut aber dann habe ich mir den Test so lange angeschaut, bis ich eine wirklich hauchdünne minimale zweite Linie als plus erkennen konnte, bin mir nicht sicher ob das immer so aussieht und man quasi erahnen kann wo der zweite strich hinkommen sollte.. versteht ihr was ich meine? 
Jedenfalls habe ich mir jetzt nochmal einen digitalen Test gekauft und will damit aber noch zwei Tage warten weil es ja doch sein könnte dass sie noch kommen( so billig sind die ja auch wieder nicht)
wir haben mit Kondom verhütet aber recht am Anfang direkt nach meinen Tagen ist uns eines gerissen aber da wäre ich ja sowieso nicht in den fruchtbaren Tagen gewesen. 
Ich bin mir einfach sehr unsicher und mach mir glaube ich zu viele Gedanken aber ich kann es auch nicht lassen weil so viel auf die Schwangerschaft „hindeutet“
Freu mich auf eure Antworten!

Hallo zusammen,
Entwarnung!!
meine Tage kamen heute morgen nachdem ich mich gestern mal ordentlich entspannt hatte. Der stress spielt wohl doch eine Rolle.
Bin sehr glücklich auch wenn ich jetzt starke Schmerzen habe aber das geht auch wieder vorbei!
LB und Danke für die Antworten

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wer hat noch kinderwunsch und möchte sein 2. Kind.
Von: nicoler10
neu
23. September 2018 um 14:22
Atemnot, Panik Schlaflosigkeit
Von: anja_theisen
neu
23. September 2018 um 5:44
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen