Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Diese ewigen Pickel.....

3. April 2009 um 9:34 Letzte Antwort: 4. April 2009 um 16:26

Guten Morgen Ihr lieben....
sagt mal kennt Ihr das auch? Ich bin jetzt in der 20 SSW und es ist nicht mehr feierlich...lächel. Seit geraumer Zeit wird das immer mehr mit den Pickeln vorallem auf dem Rücken! So was hatte ich nicht mal in meiner tiefsten Pupertät. Das ist ja schlimm. Kennt das jemand von euch und weiß was man dagegen tun kann. Mensch das nervt wirklich. Mein Männlein macht sich immer darüber lustig und sagt für jeden Pickel bekommt das Baby einen Leberfleck. Da muss ich zwar auch lachen, aber ich finde es langsam sehr unangenehm. Man pfegt sich ja von Kopf bis Fuß, aber diese Pickel wollen einfach nicht weggehen und es kommen wieder und wieder neue.......herje......Hoffe das hört bald auf, würde mich über tips echt freuen.

LG Nicole

Mehr lesen

3. April 2009 um 9:39

Hey Nicole,
ich bin jetzt in der 19. SSW und auch immer noch ständig Pickel. Allerdings überwiegend nur noch auf der Stirn und da ich Pony trage sieht man das (gott sei Dank) nicht!!!

Vielleicht fragst du mal einen Hautarzt. Es gibt ja auch verschiedene Hauttypen, daher würde ich dir jetzt kein Mittelchen oder so empfehlen!

LG

Gefällt mir

3. April 2009 um 9:46
In Antwort auf media_11899794

Hey Nicole,
ich bin jetzt in der 19. SSW und auch immer noch ständig Pickel. Allerdings überwiegend nur noch auf der Stirn und da ich Pony trage sieht man das (gott sei Dank) nicht!!!

Vielleicht fragst du mal einen Hautarzt. Es gibt ja auch verschiedene Hauttypen, daher würde ich dir jetzt kein Mittelchen oder so empfehlen!

LG

Ähm vergessen...
ich habe vergessen zu schreiben das ich mich schon mit einem Hautarzt in Kontakt gesetzt habe und der mir sagte das dies durch die Schwangerschaftshormono normal ist und er mir diesbezüglich nichts verschreiben kann, weil das ja eh von allein wieder weggehen wird. Da es nicht umweltbedingt oder allergiebedingt ist muss ich damit wohl leben sagt er.....einerseits weiß ich da ja selbst, da ich vorher nie Pickel hatte auf dem Rücken...aber nervig ist das eben schon.

Lg Nicole

Gefällt mir

3. April 2009 um 9:50

Hi hi hi
lach, ja streuselkuchen ist der passende Ausdruck.....da freut man sich das es mal ein zwei Tage besser ist und plötzlich beim Ausziehen und schauen springen mich zwei neue an.....Rückenfrei wäre da wohl ne Zumutung für meine Mitmenschen lach.....naja....dann muss es dieses Jahr mal ohne rückenfrei gehen. Bin aber froh das es mir nicht allein so geht....seufz...

Gefällt mir

3. April 2009 um 10:18
In Antwort auf thordis_12637204

Ähm vergessen...
ich habe vergessen zu schreiben das ich mich schon mit einem Hautarzt in Kontakt gesetzt habe und der mir sagte das dies durch die Schwangerschaftshormono normal ist und er mir diesbezüglich nichts verschreiben kann, weil das ja eh von allein wieder weggehen wird. Da es nicht umweltbedingt oder allergiebedingt ist muss ich damit wohl leben sagt er.....einerseits weiß ich da ja selbst, da ich vorher nie Pickel hatte auf dem Rücken...aber nervig ist das eben schon.

Lg Nicole

...
Aloe Vera ist ganz gut gegen Pickel.

Gefällt mir

3. April 2009 um 12:35

Da hilft Teebaumöl!!!!
hallo...
ich kenne das nur zu gut, bei mir tauchen sie immer wieder im Gesicht auf. Habe es aber gut in den Griff bekommen mit Teebaumölcreme von alkmene (schau mal im Internet danach). Hatte mich auch in Foren umgehört und sties immer wieder auf diese Creme. Und siehe da sie hilft wirklich, ich wende sie mind. 1xtgl. an, abends lege ich dann noch eine Salbe aus Heilerde, Teebaumöl und Zinkpaste auf, die habe ich mir in der Apotheke anfertigen lassen, kostet um die 10 Euro ist aber wirklich gut.
Ich denke die Crems kann man auch am Rücken anwenden.

LG elaspis

Gefällt mir

3. April 2009 um 13:37

Mir geht es absolut genauso.
ich sehe aus auf dem Rücken wie ein Streuselkuchen sag ich dir.
In der Pupertät hatte ich keine Pickel gehabt wahrscheinlich ist das nun die Strafe hi hi.
Nee ich weis das dass normal ist und das es dann eh nach der Schwangerschaft wieder weg geht aber es sieht schon echt nicht mehr schön aus.
In meinem Mami buch steht drinn das man die Stellen mit Zitronensaft eintupfen soll hat aber echt nicht gebracht es war zwar kühl aber das hat gebrannt und die Pickel sind immer noch da.
Also wie gesagt das ist durch irgendein bestimmtes Hormon meine Mama hatte das damals mit mir auch gehabt.
Nach der Schwangerschaft sind die dann sicher weg.

LG chrissi (35.SSW)

Gefällt mir

3. April 2009 um 22:02

rotlichtlampe
den trick hat mir meine oma verraten...jeden tag 20 minuten drunter und nach ner woche sah ich schon viel besser aus....

lg
jenny+darren

Gefällt mir

4. April 2009 um 15:57

Willkommen im Club
Hab das gleiche Problem... Aber durch vorsichtiges Peeling einmal wöchentlich hab ich das ganz gut in den Griff bekommen. Ganz weg gehen die Dinger leider nicht, aber es sind nicht mehr so viele und nicht mehr so große

Liebe Grüße, sany (18. SSW)

Gefällt mir

4. April 2009 um 16:26
In Antwort auf aleit_12116934

...
Aloe Vera ist ganz gut gegen Pickel.


Ich hatte schon vor der Schwangerschaft ein wenig Probleme mit meiner Haut, die sich dann immer im Sommer gebessert hat, habe irgendwann festgestellt, dass es durch die Sonne kommt. Hatte mich dann erkundigt und Solarium sollte helfen. Hatte es ausprobiert und mein Hautbild hatte sich enorm verbessert. Auch in der Schwangerschaft habe ich es jetzt so beibehalten, mindestens 1 mal im Monat versuche ich für 15 Minuten UV-Licht abzubekommen. Ist auch nicht schlecht von Hautbild her.
Den Tipp mit der Rotlampe habe ich noch nie gehört, ich habe eine im Keller, das werde ich dann auch mal ausprobieren

LG
Finne

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers