Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Dienstag SST nach 1. ICSI

Dienstag SST nach 1. ICSI

15. November 2008 um 13:26

Hallo, Mädels,

ich und mein Mann haben die erste ICSI hinter uns. Ich habe mit Menogon stimuliert und es konnten 16 EZ entnommen werden. 8 konnten befruchtet werden, 2 wurden eingesetzt und 6 haben wir kryokonservieren lassen.

Direkt nach dem Transfer von 2 Blastozysten hatte ich eine leichte Überstimmulation und war deshalb in der KIWU - Praxis. Am Tag 2 und am Tag 5 nach dem Transfer machte der Prof. einen Schwangerschaftstest. Das hat mich total gestresst!!!!!! Beim ersten Mal war das hCG 36, beim zweiten Mal 20, das E2 bei 2.400. Der Prof. meinte, obwohl das hCG gefallen ist, er denkt, ich bin schwanger. Der gefallene Wert könnte von den beendeten Spritzen kommen. Sicher war er sich natürlich nicht. Aufklärung soll nun der Test am Dienstag (Tag 12 nach Transfer) geben. Ich habe sooooo Angst. Ich weiß, ein Versuch ist noch gar nichts, aber die haben mir doch schon so Mut gemacht! Manno!

SS- Anzeichen habe ich oder bilde sie mir ein: Ab und zu ein Ziehen im Bauch (kann auch von der ÜS kommen), ab und zu Schluckauf, alle paar Stunden Hunger, eine schwache Blase! Schlecht ist mir nicht und Ziehen in den Brüsten habe ich auch nicht.

Würde mich freuen, wenn Ihr berichtet, wie es Euch kurz vor dem Test geht. Ich bin mit den Nerven runter, weil ich ja schon 2 mal getestet wurde!

Allen, wirklich allen im Forum wünsche ich unbeschreiblich viel Glück, dass unser Traum vom Baby in Erfüllung geht!!!!

Mehr lesen

15. November 2008 um 13:36

Hallo
ich bin genau so weit wie du..dienstag wäre 12 tag nach transfer...habe meinen test allerdings erst am samstag weil ich sonst wieder von der arbeit weg müsste..
wie kann der denn 2 tage nach transfer schon hcg messen????? das bildet sich doch erst wenn die beiden sich eingenistet haben
hmmm..also ich bin auch fast am verzweifeln..es ist unsere 2. icsi. beim ersten mal war ich schwanger habs aber leider in der 9. woche verloren..
hab diesmal auch wieder allerlei an anzeichen..druck in der gebärmutter sowie piecksen und stechen..der atem bleibt mir immer weg..bin sehr feucht untenrum (sorry) mit viel ausfluss..die brüste tun vomn tag zu tag mehr weh usw..
hab auch tierisch angst..

so..ich muss jetzt erstmal weg..

lg tina..komm doch sonst zu uns mädels (2.thread glaub ich unter deinem)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram