Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Die zweite Geburt war ein Traum

Die zweite Geburt war ein Traum

25. Juni 2012 um 10:05 Letzte Antwort: 2. Juli 2012 um 1:32

In der Nacht zum 28.4.2012 bin ich um ca 2 Uhr morgens aufgewacht und hatte alle 15 Minuten Wehen.Dazu hatte ich Durchfall und Übelkeit - so fing es auch bei meinem Ersten an und überraschte mich nicht sonderlich. Anscheinend "reinigt" sich mein Körper vor einer Geburt selbst. Hab dann die Pausen zwischen den Wehen dazu genutzt, noch einmal die Haare zu waschen, mich zu duschen und zu schminken [] ANIS war zufällig in dieser Nacht bei einem Klassenkamerad übernachten - so konnte ich alles gelassen und ruhig angehen. Habe dann noch ein wenig im Internet gesurft und mich mental auf die Geburt eingestimmt. Trotz der Angst, die ich davor hatte, hab ich mich total gefreut, dass es nun endlich losgehen sollte [] .
Um viertel vor sechs Uhr hab ich dann meinen mann geweckt, da ich merkte, dass die Wehen sich langsam auf 7-8 Minuten einpendelten. ER machte sich fertig, wir räumten noch zusammen ein wenig die Wohnung auf und machten uns auf den Weg ins Krankenhaus.
Im Kreißsaal kamen wir dann gegen viertel vor sieben Uhr an. Die Hebamme war super. Ich hatte sofort einen guten Draht zu ihr, da sie jung und locker war. Ich hatte ja auch schon alles für die PDA dabei - unterschrieben und ausgefüllt. Mir wurde dann ein Zugang für Infusionen an der Hand gelegt. Die Wehen kamen jetzt alle 4 -5 Minuten. Mein Muttermund war 5-6 cm auf.
Doch die Schmerzen waren noch sehr erträglich. Ich ging mit meinem mann auf dem Flur spazieren. Nach dem Laufen war der Muttermund bereits bei 7-8 cm. Um 10 Uhr war er komplett offen und die Presswehen kamen. Und was soll ich sagen: Für die PDA wars zu spät - und das war mir komplett egal [] . Denn ich wusste: Ab jetzt gehts schnell, gleich hab ich meine karolyna im Arm [] .
Während der ersten Presswehen hab ich geschrien, was das Zeug hielt [] :"Ich will doch ne PDA", "Ich sterbe" usw. [] .
Die letzten zwei Presswehen jedoch hab ich nicht mehr geschrien, sondern - ja, das schreib wirklich ICH - sie "genossen". Die Hebamme führte meine Hand nämlich an den Kopf meines Kindes und das hat mir irgenwie totale mentale Kraft gegeben. Die letzen zwei Wehen hab ich ruhig durchgezogen, mein Gewicht an einem Seil abgestützt, die Hand meines mannes gehalten. Vor der letzten Presswehe war ihr Kopf bereits da. mein mann meinte "Sie ist wunderschön, zickt aber schon rum" [] .
Ich hatte so ein Verliebtheitsgefühl für meine Tochter und wollte sie endlich in den Armen halten. Und ganz locker schob ich sie mit der letzten Wehe ins Leben [] . karolyna war da [] Sie wurde mir sofort auf den Bauch gelegt und sie wollte sofort an meiner Brust saugen. Was soll ich sagen, wir waren sofort ein Team.
Ich bin mit der ersten Geburt jetzt versöhnt. Vielleicht war ich damals einfach noch zu unreif. Die Geburt mit PDA war jedenfalls schlimmer als die ohne [] . karolynas Geburt würde ich im Nahchinhein als "absolute Wahnsinnshammer-Erfahrung" beschreiben. Was man mental alles steuern kann - ist echt krass! Unser drittes Kind bekommen wir auch in diesem kkh, soviel steht fest []
Ich habe auch keine Verletzung außer eine kleine Schürfwunde davongetragen. Kein DAmmriss, kein Labienriss - nichts! Wahrscheinlich, weil ich dieses Mal nicht um mich geschlagen habe [] .
Ich wünsche euch auch, dass die Geburt eures kindes so schön sein wird wie die von mir.
Es war auch echt super, das Familienzimmer für eine Nacht zu haben. So konnten wir uns ganz in Ruhe kennenlernen. mein mann ist ganz verliebt in seine kleine Tochter - und ich auch [] .

Ich bin richtig richtig glücklich im Moment.

eure ana

Mehr lesen

29. Juni 2012 um 0:30

Ohhh wie schön
...schnief...so wie du es beschreibst wünsche ich mir die zweite Geburt auch
ich würde mich auch gerne mit der ersten Versöhnen
Hattest du bei der ersten einen Dammriss?
du hast aber nicht allen Ernstes noch die Wohnung aufgeräumt oder doch???

Es tut mir Leid aber ich werde dich jetzt mir Fragen löchern
LG Jenny (+ Krümmel 12.ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juli 2012 um 1:32

War bei mir genauso
die 2te ohne PDA,war ein Traum,im Gegensatz zur Ersten mit... ich wurde auch entschädigt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram