Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Die Unterwäsche in der Schwangerschaft!??

Die Unterwäsche in der Schwangerschaft!??

7. Mai 2008 um 18:57

Ich hab das Thema noch nirgends gesehen, aber trotzdem interessiert es mich:
Ich trage ausschließlich nur Tangas. Darum will ich in der Schwangerschaft auch nicht darauf verzichten. Problem ist halt nur, dass mir meine zu eng werden und die meinen Bauch ziemlich eindrücken. ._.
Ich will aber keine Schlübber tragen (auch wenn die sich besser weiten als Tangas) ich finde die bei mir persönlich abstoßend und ich würde mich total unwohl mit den Dingern fühlen. Bei den Umstandsmoderegalen war an Unterwäsche aber nur diese Schlübbies...und die SS-BHs sind ja ganz schön riesig! Hab ja gehört, dass man in der Schwangerschaft keine Bügel-BHs anziehen soll. Meiner kneift mir jetzt schon, obwohl ich den erst vor einen Monat gekauft habe. Oo Und ich habe auch nicht das Gefühl das meine Brüste, in den letzten Monaten, weltbewegend gewachsen seien. Oo
Ich kann mir ja auch nicht ständig neue Unterwäsche kaufen, ist ja sauteuer.

Mehr lesen

7. Mai 2008 um 19:00

Ich trage auch
ganz normale Unterwäsche und habe sie mir einfach größer gekauft

Was die Tangas angeht, trage ich sie dann unterm Bauch, so drücken sie auch nicht.

Während der SS habe ich aber auch die Panties lieben gelernt, weil es doch hin und wieder mal Zeiten gibt, in denen ich mich eingezwängt fühle in Tangas.

Die Panties sind im Übrigen auch aus der "normalen" Wäscheabteilung.

Hab dann auch nicht die teuren Sachen genommen, sondern eher die preiswerteren.

lg natalie (ET-8)

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2008 um 19:03

...
dann kauf die tangas doch einfach ne nummer größer...
ich trag sie auch, noch kneifen sie nicht, aber lange wird es sicher nicht mehr dauern.

und warum soll man keine bügel BHs tragen...??? trag ich nur. und mein busen ist ganz schön gewachsen in den ersten 5 monaten. wenn das so weiter geht, kann ich sie mir noch auf den rücken schnallen..lach! naja ganz so schlim ist es noch nicht...betonung liegt auch NOCH!

lg 19+6

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2008 um 19:05

Mein Mann
hat mir vor einiger Zeit 2 Tangas gekauft (ein Doppelpack mit Snoopy drauf bei Plus, glaube ich) und die tragen sich super. (Ich bin jetzt täglich am Waschen, damit ich jeden Tag nen frischen habe )Meine Mutter hatte mir zur ersten Schwangerschaft so "Liebestöter" geschickt. Die fand ich unangenehm und ich hab sie erst nach der Geburt getragen, wegen der starken Blutung in den ersten Tagen.

LG
Diane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2008 um 19:11

Tip
Hallo,

guck mal bei Ebay unter Umstandsmode - unterwäsche und schau da mal, das gibts auch SS-Tangas.

LG Sternschnute

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2008 um 19:12

Ich trag auch nur Tangas
und hab mir jetzt mal zwei Panties aus Spitze gekauft, mal sehen was mein Schatz dazu sagt.
Die Tangas schneiden mir auch immer einbischen in den Bauch, werd mir trotzdem noch ein paar in größeren Größen zulegen.

Die SS-BHs sind nicht nur riesig, sondern auch hässlich (find ich). Ich trag jetzt grad noch meinen Bügel-BH, werd mir aber wohl oder übel auch demnächst nen SS-BH kaufen gehn. Den möcht ich dann aber auch gern mit Bügeln haben. Ich brauch einfach was was einbischen pusht, da mich so langsam irgendwie die Schwerkraft einholt (heul).

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2008 um 19:12

Bügel-BHs
Hab ich letztens erst in einer Zeitschrift gelesen, dass man lieber SS-BHs tragen soll, vor allem wenn die Brüste wachsen. Sonst kann man sich irgendwelche Nerve oder so einklemmen...So ganz konkret weiß ich nimmer was da stand. :/
Naja, ich hoffe nur, dass meine Brüste noch mehr wachsen.
Hatte damals in der Schule, auch danach noch, ziemliche Depressionen gehabt, weil ich kleine Brüste hatte (65AA), wurde auch von der halben Schule gemobbt. Bei meinen ersten sexuellen Kontakten, hatte ich auch ie den BH ausziehen oder mich im Spiegel anschauen können.
Mein Verlobter hat mir meine Angst genommen, wegen ihm fühl ich mich auch, mehr oder weniger, wohl in meiner Haut.
Seit der Schwangerschaft ist dann ein bisschen was gewachsen. Hab jetzt 75A, ist zwar auch nicht viel, aber ich fühl mich besser. Mein Wunsch ist es nun, dass ich wenigstens auf B komme. Ich will ja vor allem, dass sich mein Baby wohl fühlt und genug Muttermilch bekommt.
Ich könnt schon heulen...was ist wenn ich mein Kind nicht stillen darf/kann, weil mein Körper nicht genug Muttermilch produziert???

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2008 um 19:30

Heeey
ich war auch so ein totaaaaler tanga-fan immer,hatte vielleicht so 3 "schlübber" vorher,die hatte ich mal nachts an oder so,sonst auch nur tangas.seit ich schwanger bin find ich das irgendwie unbequem,aber so oma-teile wollte ich auch nicht anziehen,also hab ich mir so frensh-pants gekauft (mischung aus hotpan und tanga sozusagen),die finde ich richtig praktisch und die schnüren nicht ein irgendwie.bei BHs habe ich meine alten noch an,auch push ups obwohl ich nicht grade ne kleine oberweite habe (c) und einen neuen hab ich mir gekauft,den zieh ich nachts an ohne bügel.die sachen hab ich von kaufhof.
LG Nina + babyboy 20.ssw

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2008 um 19:39

Nööö
glaub nicht dass man den UNBEDINGT nachts tragen muss,den bh,aber mir tut das sonst total weh,meine brustwarzen sind total empfindlich und deshalb trag ich den

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2008 um 20:50

Huhu
ich trage meine alten höschen auch noch die sind eh alle ziemlich knapp geschnitten. hab mir heute erst 4 neue tangas geholt würd mich auch unwohl fühlen wenn jeder den abdruck vom höschen am hintern sehen könnte mit den bh's hab ich das selbe problem und das schlimmste ist das ich sonst nirgendwo welche in meiner größe finde (von 75C auf 85D ) naja sind ja nur noch 11 wochen...

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2008 um 17:18
In Antwort auf vzg|r_12628129

Bügel-BHs
Hab ich letztens erst in einer Zeitschrift gelesen, dass man lieber SS-BHs tragen soll, vor allem wenn die Brüste wachsen. Sonst kann man sich irgendwelche Nerve oder so einklemmen...So ganz konkret weiß ich nimmer was da stand. :/
Naja, ich hoffe nur, dass meine Brüste noch mehr wachsen.
Hatte damals in der Schule, auch danach noch, ziemliche Depressionen gehabt, weil ich kleine Brüste hatte (65AA), wurde auch von der halben Schule gemobbt. Bei meinen ersten sexuellen Kontakten, hatte ich auch ie den BH ausziehen oder mich im Spiegel anschauen können.
Mein Verlobter hat mir meine Angst genommen, wegen ihm fühl ich mich auch, mehr oder weniger, wohl in meiner Haut.
Seit der Schwangerschaft ist dann ein bisschen was gewachsen. Hab jetzt 75A, ist zwar auch nicht viel, aber ich fühl mich besser. Mein Wunsch ist es nun, dass ich wenigstens auf B komme. Ich will ja vor allem, dass sich mein Baby wohl fühlt und genug Muttermilch bekommt.
Ich könnt schon heulen...was ist wenn ich mein Kind nicht stillen darf/kann, weil mein Körper nicht genug Muttermilch produziert???

Das wird schon!
Hallo, keine Bange - die wachsen garantiert! Und Bügel sind einfach Geschmackssache, mance Frauen mögen sie - manche nicht. In welche Woche bist Du? Ich bin in der 15 SSW. Gestartet bin ich mit 75B, jetz brauche ich bald 75D da C schon kneift. Also schon ein enormer Zuwachs. Ich vermute, am Ende werde ich bei E oder F landen (wenn ca. 3 Tage nach der Geburt die Milch einschießt, dann nimmt man i.d. Regel noch eine Körbchengröße zu). Also nicht verzweifeln, das wird schon!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2013 um 22:06


is zwar etwas spät, aber trotzdem hab ich gerade was für dich entdeckt. ich mag keine tangas, aber habe auch nach bequemen ansehnlichen teilen gesucht und bin fündig geworden auch nicht so überteuert wie die gängigen schlüppis. bellamama.de
ich wünsche direine schöne zeit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2013 um 23:06

Kann dir da leider nur wenig zu sagen...
aber das Thema interessiert mich auch Halte es mit der Unterwäsche so wie du.
Ich hab mir bisher auch erst einen BH gekauft, einen normalen ber eine Körbchengröße größer
Der sitzt ziemlich bequem. Ansonsten hab ich mir schon mal einen Still-BH gekauft, in den ich allerdings noch nicht rein passe, obwohl es die kleinste erhältliche Größe war

Also, eine Freundin hat mir bereits gesagt, dass es spätestens kurz vor der Geburt / direkt danach/ lange nicht möglich sein wird, normale Tangas zu tragen... Aber hey!
es gibt ja auch ganz nette Pantys. Müssen ja nicht gleich die riesen Zelte sein, die man so von Oma kennt

LG
Nadine 17+0

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club