Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Die September-Mama's 2012 Wir kugeln überglücklich den Sommer entgegen

Die September-Mama's 2012 Wir kugeln überglücklich den Sommer entgegen

26. April 2012 um 21:47

Herzlich Willkommen bei den September-Mama's 2012

Wir sind eine gemütliche Gruppe für alle werdenden Mami's die im September ein Baby erwarten.
Manche von uns haben sich schon vor dem positiven Test kennengelernt und gemeinsam gehibbelt.
Doch trotzdem nehmen wir hier gerne alle Bald-Mami's auf, die im September Entbindungstermin haben.
Bei uns steht der Zusammenhalt an erster Stelle. Jede werdende Mutter egal ob es die erste Schwangerschaft isthttp://www.gofeminin.de/world/communaute/forum/forumpost1.asp
oder es schon Kinder gibt möchte sich gerne austauschen und hat die ein oder andere Frage.
Da ist es immer am Schönsten, wenn man Gleichgesinnte hat und gemeinsam Monat für Monat erleben kann.
Hier ist nicht wichtig wie alt du bist, ob du verheiratet/vergeben/verlobt oder alleinerziehend bist oder wieviele Kinder du schon hast. Wir wollen uns über unsere Ängste , Freuden , Beschwerden und endlosen Fragen austauschen und einander helfen die spannende Zeit bis zur Geburt zu überstehen.


Wir haben schon 10 Jungen und 15 Mädchen Outings


Unsere Kugeln sortiert nach Entbindungstermin:

Name: kitty2692 - Franzi
Alter: 24 Jahre
Status: verheiratet
Entbindungstermin: 28.08.2012
Outing: Mädchen

Name: Lotha2 - Julia
Alter: 36 Jahre
Status: verheiratet
Entbindungstermin: 30.08.2012
Outing: ---

Name: rethink - Lisa
Alter: 23 Jahre
Status: verheiratet
Entbindungstermin: 31.08.2012
Outing: Junge

Name: fruehlingstau1993 - Andrea
Alter: 18 Jahre
Status: verheiratet
Entbindungstermin: 02.09.2012
Outing: Mädchen

Name: kleinefee2012 - Mandy
Alter: 32 Jahre
Status: vergeben
Kinder: Sohn 8 Jahre
Entbindungstermin: 03.09.2012
Outing: ---

Name: Jensig
Alter: 24 Jahre
Status: verheiratet
Entbindungstermin: 03.09.2012
Outing: Mädchen

Name: tabbiekeks
Alter: 23 Jahre
Status: single
Entbindungstermin: 03.09.2012
Outing: Mädchen

Name: mel1808j - Melanie
Alter: 25 Jahre
Status: verheiratet
Kinder: Jason 3 Jahre
Entbindungstermin: 03.09.2012
Outing: Junge

Name: Andiii83 - Andrea
Alter: 29 Jahre
Status: verheiratet
Entbindungstermin: 05.09.2012
Outing: Mädchen

Name: maigloeckchen85 - Eva
Alter: 27 Jahre
Status: verheiratet
Kinder: Laura 8 Jahre
Entbindungstermin: 07.09.2012
Outing: Mädchen

Name: mellisophie - Melli
Alter: 29 Jahre
Status: single
Entbindungstermin: 06.09.2012
Outing : Junge

Name: Tina251185 - Christina
Alter: 26 Jahre
Status: glücklich vergeben
Entbindungstermin: 07.09.2012
Outing: Junge

Name: elfi0384
Alter: 28 Jahre
Status: vergeben
Entbindungstermin: 08.09.2012
Outing: Junge

Name: ElinaEngel - Melanie
Alter: 31 Jahre
Status: verheiratet
Kinder: 1 Tochter 2 1/2 Jahre
Entbindungstermin: 08.09.2012
Outing: ---

Name: dali2317 - Chantal
Alter: 26 Jahre
Status: verheiratet
Entbindungstermin: 09.09.2012
Outing: ---

Name: Jennytobi2406 - Jenny
Alter: 24 Jahre
Status: verheiratet
Entbindungstermin: 11.09.2012
Outing: ---

Name: traeumerle86 - Julia
Alter: 25 Jahre
Status: verlobt
Entbindungstermin: 11.09.2012
Outing: Junge

Name: jessy5887 - Jessy
Alter: 24 Jahre
Status: verheiratet
Kinder: Katharina Sophie 7 Jahre und Milena Ayleen 4 Jahre
Entbindungstermin: 11.09.2012
Outing: Junge

Name: Emmykeks - Yvonne
Alter: 31 Jahre
Status: verheiratet
Kinder: 2 Jungs 8 Jahre und 12 Jahre
Entbindungstermin: 12.09.2012
Outing: Mädchen

Name: Guni82 - Anja
Alter: 29 Jahre
Status: vergeben
Kinder: Sünje 9 Jahre
Entbindungstermin: 13.09.2011
Outing: ---

Name: mixed79 - Katja
Alter: 32 Jahre
Status: verlobt
Entbindungstermin: 14.09.2012
Outing: Mädchen

Name: bellachen92 - Bella
Alter: 19 Jahre
Status: verlobt
Entbindungstermin: 14.09.2012
Outing: ---

Name: Steffi2081- Steffi
Alter: 31 Jahre
Status: verheiratet
Kinder: 1 Sohn 4 Jahre
Entbindungstermin: 14.09.2012
Outing: Mädchen

Name: gaensebluemchen84
Alter: 28 Jahre
Entbindungstermin: 14.09.2012
Outing: Junge

Name: babynr3 - Sandra
Alter: 27 Jahre
Status: verheiratet
Kinder: 2 Jungs 4 Jahre und 9 Jahre
Entbindungstermin: 14.09.2012
Outing: Mädchen

Name: TattooTeufelin - Klaudi
Alter: 23 Jahre
Status: verheiratet
Kinder: Carina 5 Jahre und Celine 2 Jahre
Entbindungstermin: 15.09.2012
Outing: Junge

Name: lalilie85 - Franzi
Alter: 26 Jahre
Status: vergeben
Entbindungstermin: 15.09.2012
Outing: Junge

Name: Sandyja - Sandy
Alter: 33 Jahre
Status: verheiratet
Kinder: Zoe 4 Jahre und Chantal 2 Jahre
Entbindungstermin: 15.09.2012
Outing: Mädchen

Name: Zwergnase47 - Diana
Alter: 22 Jahre
Status: verheiratet
Entbindungstermin: 15.09.2012
Outing: ---

Name: Gluecklich84 - Jenni
Alter: 27 Jahre
Status: glücklich vergeben
Entbindungstermin: 15.09.2012
Outing: Mädchen

Name: herzlichemum - Mandy
Alter: 27 Jahre
Status: verheiratet
Kinder: Andreas 2 Jahre
Entbindungstermin: 16.09.2012
Outing: ---

Name: soomyi
Alter: 32 Jahre
Status: verheiratet
Entbindungstermin: 16.09.2012
Outing: ---

Name: Lasilvi11 - Silvia
Alter: 26 Jahre
Status: glücklich vergeben
Entbindungstermin: 17.09.2012
Outing: ---

Name: mamaglueck2 - Sina
Alter: 18 Jahre
Status: verheiratet
Kinder: Lia Valentina 1 Jahr
Entbindungstermin: 18.09.2012
Outing: ---

Name: sternchen2301
Alter: 26 Jahre
Status: vergeben
Entbindungstermin: 22.09.2012
Outing: Mädchen

Name: lenchen1112 - Marlena
Alter: 26 Jahre
Status: verheiratet
Kinder: 1 Tochter
Entbindungstermin: 25.09.2012
Outing: ---

Name: Babylein2012 - Sara
Alter: 22 Jahre
Status: vergeben
Kinder: 1 Tochter 3 Jahre
Entbindungstermin: 26.09.2012
Outing: ---

Name: BellaMaxi - Isabell
Alter: 24 Jahre
Status: verheiratet
Kinder: Maximilian 2 Jahre
Entbindungstermin: 26.09.2012
Outing: Mädchen

Name: zitroninagelbwuschel - Alexandra
Alter: 30 Jahre
Status: glücklich vergeben
Kinder: Alina 12 Jahre
Entbindungstermin: 26.09.2012
Outing: ---

Name: Ulrike789 - Ulli
Alter: 22 Jahre
Status: verheiratet
Entbindungstermin: 28.09.2012
Outing: Mädchen

Mehr lesen

26. April 2012 um 21:52


Willkommen im neuen Thread
Leider hat er bei der Liste am Ende nichtmehr alle Smilies reingemacht. Gibt scheinbar ne bestimmte Anzahl an Smilies die man in einen Thread verwenden darf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2012 um 22:03

Gefunden!
Ist wirklich wieder sehr schön geworden! Danke klaudia!! hast du toll gemacht!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2012 um 22:03

@tattoo:
hast du meine pn nicht bekommen? habe doch mein mädchen-outing seit montag

danke für den neuen thread!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2012 um 22:04


Danke für den neuen Thread!!
Jetzt können wir wieder viel schreiben

Und natürlich noch Glückwunsch an alle Outings!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2012 um 22:09


Daaaanke Klaudi! Ist echt toll geworden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2012 um 22:11


@dali2317 Hab grad nochmal nachgesehen ich habe keine PN von dir erhalten Mensch sorry das dein Outing jetzt nicht oben steht Hab deine Kleine aber jetzt schonmal auf der Liste bei mir in Words eingetragen und beim nächsten Thread (der sicher bald kommt) wird sie drin stehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2012 um 22:23


Ja dann haben wir aktuell 10 Jungen und 16 Mädchen ist das schön

Wie geht es euch allen denn heute so? Ich war den ganzen Tag nur am futtern Hab schon 7,5kg zugenommen aber das kenn ich ja nicht anders von mir Aber es gibt einen Lichtblick Mädels. Nachdem ich Celine entbunden hatte hab ich am Entlassungstag 13kg weniger auf der Waage gehabt Meist sind grad die Mädels mit der grossen Zunahme die, die Wasser einlagern so wie ich zum Beispiel wache morgends auf und mein Ehering geht nichtmehr vom Finger Nachmittags gehts dann wieder einigermaßen. Heut hab ich leise vor mich hinheulen müssen Hab meine kleine Celine für Januar 2013 im Kindergarten angemeldet. Dann ist sie gerade frisch 3 Jahre alt und startklar für die grosse, weite Welt aber als ich dann so dran dachte, wie schnell die Zeit verrennt liefen mir die Tränen Meine Püppi wird ne Grosse ein schmerzhafter Moment langsam loslassen zu müssen wie bei Carina damals.
Mein Bauch wird immer runder und meine Brüste machen mir so manch BH nass. Freue mich schon wahnsinnig auf das stillen. Es gibt kein schöneres Gefühl auf Erden

@jessy5887 Wir habens super getroffen 2 Mädchen und 1 Jungen besser kanns doch nicht laufen Was haben deine Töchter dazu gesagt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2012 um 23:18


@jessy5887 Also wenn der Trick mit der Jungenpuppe nicht funktioniert, weil sie damit nicht spielt dann gibt es noch einge andere Ideen wie man den Bruder schmackhaft machen kann - Meine Mädels sind mittlererweile richtige Bruderfans geworden. Wenn ich Carina vom Kindergarten abhole hängt sie schon gleich am Babybauch dran und begrüsst ihren Colin und erzählt jeden der vorbeigeht, dass dort IHR Bruder heranwächst.
1. Die Mädels überall mit einbeziehen. Am Besten shoppen fahren und den jetzt grossen Schwestern das volle Mitspracherecht geben beim Aussuchen der Babyartikel.
2. Abends vor dem Schlafengehen mit den Beiden noch gemütlich im Bett kuscheln und von ihnen den Bauch eincremen lassen und ihnen erzählen wie der kleine Mann da jetzt drin liegt und das er seine Schwestern jetzt spüren kann und sich sehr auf sie freut.
3. Die neue Situation schmackhaft machen. Ein Bruder bedeutet Neuland und macht neugierige Mädels schnell hellhörig. Wenn sie schon nicht mit Puppen spielen dann kann man ihnen erklären was alles an einem Bruder anders ist und abgesehen vom Geschlecht und den "männlichen Vorlieben" werden die Mäuse dann auch schnell merken das er garnicht sooo anders ist wie sie glauben. Er hat ein kleines Herzchen, was man am CTG hören kann genauso wie sie, Fingerchen, Füsschen, ein paar struppelige Haare am Kopf und wünscht sich durch sein hilfloses Darsein als Baby nichts sehnlicheres als grosse Schwestern, die ihn beschützen ;D
4. Die grosse Verantwortung als Testerinnen zumuten. Kauf einfach mal verschiedene Baby-Probeartikel wie Cremes, Feuchttücher, Badezusätze und lass sie die Beiden kritisch bewerten. Das Gleiche macht noch mehr Spass mit Babybrei. Da kauf ruhig verschiedene Mittagessen und Nachspeisen wie zb. milde Birne oder Apfel-Himbeer-Brei von Hipp und lass sie mal kosten was ihren Bruder schmecken könnte.
5. Um die Begrüssung ein wenig zu entspannen überreiche den grossen Schwestern zur Geburt jeweils ein Geschenk vom Baby. Irgendetwas, dass die Beiden ganz besonders gerne mögen, damit sie sehen, dass er sie auch Willkommen heisst und "in Friede" kommt *grins* Niedlich find ich auch als Zusatz zum Geschenk T-Shirts in der Lieblingsfarbe bedrucken zu lassen auf denen "Grosse Schwester" steht (werd ich auch machen lassen)
Mir würde jetzt noch soooo viel einfallen also wenn da nix dabei ist das hilft sag mir bescheid

@jensig Stillen ist was ganz besonderes. Ums vorweg zu sagen kann es möglich sein, dass jede Mami es anders empfindet. Für mich zumindest wars immer das schönste Gefühl der Welt. Klar Anfangs ist es ein wenig schmerzhaft, weil die Warzen noch nicht so abgehärtet sind und die Nachwehen durchs saugen angeregt werden (was absolut gut ist, damit sich die Gebärmutter zurückbilden kann) aber wenn man am Ball bleibt durchfluten einen bei jedem Anlegen 1000 Glücksgefühle. Allein der Anblick schon, wenn man sein Baby an der Brust sieht wie es einen mit glitzernen, kugelrunden Äuglein ansieht ist toll und dann noch das Wissen, dass man seinen Hunger stillen kann und es glücklich macht Vor allem weiss das Baby sofort das nur du seine Mama bist es beschnüffelt dich, sucht deine Brust und beruhigt sich sofort bei deiner Stimme einfach herrlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2012 um 23:25


@jessy5887 Tipp zum stillen: Kauf dir vor der Geburt schon die Salbe "Lansinoh" gibt es in jeder Apotheke. Das ist eine ganz zähe Wollsalbe die man mit etwas Kraft aus der Tube quetschen und mit den Fingern warmkneten muss. Wenn man diese dann auf die wunde Brustwarze gibt entsteht ein dünner Film fast wie Wachs und schützt die Risse. Das tolle ist, dass diese Salbe 100% natürlich ist und vom Baby abgelutscht werden darf. Einfach den "Fettfilm" ab und an erneuern und vor allem die Muttermilch + Speichel an der Luft trocknen lassen. Tut der Brustwarze zusätzlich gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2012 um 6:28

Guten morgen
bin auch da

@Andiii: viel spaß heute und alles gute genießt euren tag

@ all hoffe euch geht es gut und ihr freut euch alle schon auf das wochenende =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2012 um 7:01

Neuer Thread
Guten morgen zusammen,

@tattooteufelin: Danke für den neuen Thread

Meine Frage von gestern Abend ist leider untergegangen.
Ich hatte in die Runde gefragt, ob es auch anderen so geht, dass noch keine wirklichen Babybewegungen gemerkt werden oder bin ich hier eine Außnahme

Ich möchte nach der Geburt auch gerne stillen und hoffe das es funktioniert

LG Sandra + little Lilli-Jill inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2012 um 7:05

Huhu
So internet müsste jz endlich stabil sein und kann wieder fleissig mit reden

wegen outing 75% eun mädchen sicher ist es erst am 7 Mai da hab ich Organscreening und da wird sicher was mit 100% outing

Auf einen neuen viel beschriebenen thread und einen schönen start ins sonnige wochenende

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2012 um 8:49

Morgn
auch angekommen,ja wegn stillen habe jetzt eine ganz liebe hebamme mit ganz vielen nützlichen Tipps udn hoffe das es diesesmal besser klappt als beim letzten mal

Und in dem Geburtsvorbereitungskurs machen wir zwei Abende nur übers Stillen so das alle Ängste und Zweifel besprochen werden können.

@andi wünsche dir einen wunderschönen Hochzeitstag heute ,das Wetter ist ja perfekt dafür

@sternchen das kommt immer aufs Kind drauf an ,meine erste Tochter war eine absolute schlafmütze die haste fast gar net gemerkt udn jetzt in der Schwangerschaft meine ich meine kleine trainiert für Olympia
Gestern Abend auch das erste mal von außen sehr deutlich gesehn was die kleine macht da drinn
Also keine Angst solange beim Arzt alles ok ist ,mache dir da keine zu großen sorgen

Lg eva +Krümmelinchen (heute 22SSW )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2012 um 10:53

So,...
...auch angekommen. Danke für den Thread.
Hab grad gesehen meine Tochter ist alterslos-haha! Hab ich wohl vergessen zu schreiben?!

@sternchen: Obwohl es meine zweite Ss ist und man ja immer sagt dann spürt man viel früher was, weil man es kennt, habe ich bis jetzt auch nur ganz zaghaft ab und zu mal was gespürt. Also keine Angst! Die fiesen Tritte in Rippen und Blase kommen noch früh genug!
@stillen: Es gibt in der Apotheke auch Kompressen, die sind sozusagen schon getränkt mit der Salbe die Tattoo genannt hat. Fand ich super praktisch. Blutige Brustwarzen hatte ich die erste Woche zwar trotzdem, aber das war halb so schlimm. Die Kompressen kühlen schön und bewirken das die feine Haut nicht spröde und rissig wird.
Ich rate aber wirklich zu einer Hebamme die sich gut mit dem Stillen auskennt. Oder man kann auch zu einer Stillberaterin gehen. Das richtige Anlegen und auch anfangs die Abstände des Stillens sind sehr wichtig, damit der Milcheinschuss gut klappt und sich dann die Milchmenge schön regulieren kann.
Außerdem würde ich dazu raten in den ersten 4Wochen keinen Schnuller und keine Flasche zu geben! Das kann beim Baby zu einer Saugverwirrung führen. Anfangs ist es meiner Erfahrung nach sowieso besser auf das Abpumpen zu verzichten, weil es erstens besser zur Regulierung ist und zweitens einfach sehr schön und wichtig fürs Baby ist. Und für die Mami natürlich auch! Keine Pumpe der Welt "saugt" wie ein Kind!

So, ich muss jetzt mal in der Küche rumwuseln, morgen feiern wir den Geburtstag meines Mannes nach. Ich hoffe es gibt keine Schauer zwischendurch, wir wollen grillen!

Viele Grüße, Lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2012 um 11:32

juhuuuu neuer thread...fein....
hallo ihr lieben,
heute möchte ich mich auch mal wieder zu wort melden,....
hatte zwar irgendwann auch schon mal angegeben, das wir einen kleinen jungen erwarten...ist sicher auch untergegangen da es oben nicht steht...hm...ansonsten ist hier soweit alles chic....kindersachen werden immer mehr, kinderzimmer ist auch gekauft...nur die wirklich wichtigen sachen wie kinderwagen und babyschale sind bei uns noch nicht vorhanden, da sich bei unserem geschmack die welten trennen....hihi...aber bissi zeit ist ja noch....lach...freu mich das es den anderen hier soweit prima geht....mit dem stillen das ist bei mir auch so eine sache....ich habe bei meinem ersten sohn auch gestillt, ganze 7 wochen...mußte dann abstillen, wegen fieber, stau und entzündungen...stand kurz vor einweisung ins kkh....dieses mal will ich vorher vorsorgen und wahrscheinlich nicht stillen, ich hab mich sehr gequält damals...aber jede mama macht das anders und hört auf ihre erfahrungen, aber diesmal muß es so gehen....will das nicht noch mal erleben....hoffe ich hab jetzt niemanden irgendwelche angst gemacht...das ist nicht meine absicht... weil wie tattoo schon schreibt, sie freut sich riesig drauf.... das find ich natürlich viel besser....@andi...ich wünscheuch heute eine wunderschöne hochzeit, einen unvergesslichen tag und eine aufregende zeit....

ps: ich war übrigens mittwoch zur feindia,.... alles supi, organisch und anatomisch alles perfekt, er hat gepopelt....lach...wiegt 450 g, größe wurde uns nicht mitgeteilt....und sitzt mit den füßen in mamas blase,...quasi BEL.....
...ich wünsch euch allen ein ganz tolles langes we...genießt das schöne wetter....

glg von kleinefee mit murkelchen inside 21+4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2012 um 12:03


es is wieder toll geworden =)

@stillen: bei meinem ersten Kind hatte ich totale komplexe, ich hab gestillt, jedoch hat mich die unsicherheit wieviel trinkt er, wird er satt usw. total verrückt gemacht, dann hieß es im KH das ich die Milch aufkochen muss usw. wegen den Bakterien die ich angeblich in der Milch hatte, ehm ja klar, drei Tage später hieß es, fehlalarm, also habe ich innerhlab 4 monaten gestillt, abgepumpt und zugefüttert.
Fazit: ICH WERDE WIEDER STILLEN; Jetzt habe ich mehr ruhe und weiss wie es geht, bzw. weiss wie ich es nicht mache, beim ersten Kind is man da natürlich nervöser und deswegen sollte man sich dafür auf jedenfall eine liebe Hebamme suchen udn sich das anständig erklären lassen!
Meine Schwester allerdings, hat von anfang an gesagt sie will nicht stillen, sie möchte den Papa beim füttern mit einbeziehen und das finde ich auch nicht schlecht, wie gesagt das is jedem selbst überlassen

@Baby: mein kleiner is total ativ und ich kann mich schon lange nciht mehr so bewegen wie vorher...

@andi: VIEL SPAß HEUTE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2012 um 13:51

Hey
Schöner Thread, lieben Dank!

@sternchen: also ich merke mein baby zwar, sehe aber auch noch nichts von außen oder so. es ist noch sehr zaghaft.

@jensig: also wir möchten auch dass das baby die ersten monate bei uns mit im Schlafzimmer schläft, hab jetzt erstmal 6 monate im kopf, aber das wird man ja dann sehen wie es sich entwickelt. bekommen von freunden eine wiege geliehen.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2012 um 14:48

@tattoo:
kein problem . blödes internet!
dann beim nächsten mal. bis dahin wurde das outing hoffentlich nochmal bestätigt.

hoffe es geht allen gut! mir gehts auch wieder besser.

@stillen: ich hoffe so sehr,dass es klappen wird. ist ja unser erstes kind. und meine mutter und oma hatten leider das pech nicht genug milch zu produzieren. hoffentlich habe ich das nicht geerbt . freue mich schon diese bindung zu spüren während des stillens. ich liebe unsere kleine maus jetzt schon so sehr!

als es mir so schlecht ging gestern abend bis heute früh war sie so lieb und sehr ruhig in meinem bauch. jetzt wo es mir wieder besser geht ist sie aktiv wie sonst was . sie muss wohl viel nachholen haha. so ein liebes mäuschen!

wünsche allen einen schönen sonnigen start ins wee!!!!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2012 um 16:34

@tattoo
danke für den neuen thread
du machst dir immer soviel arbeit, dafür das wir hier miteinander schreiben können.
mir hat das forum schon soviel gutes getan und ich bin happy mich mit so tollen frauen austauschen zu können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2012 um 20:07

Die jungs holen auf
Erstmal herzlichen glückwunsch an alle outings

Kann auch nicht aufhören andauernd mein 3D Bild anzusehen man sieht genau alle gesichtszüge und das gesicht generell

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2012 um 20:25


Die liste ist ja mal übel lang OO: xD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2012 um 20:45

Prima
..ein neuer Thread ! Danke !

@lasilvi: Glückwunsch !
Habt Ihr schon einen Namen ??

3D : Habe auch schon 3 Fotos in 3D. Auf dem einen reibt unsere Maus sich das Auge . Das ist soooo süss ! Wir gucken uns es immer wieder an. Habe nächsten Donnerstag 2. Screening und bald Feindiagnostik. Bin schon ganz gespannt.

@Andi: Glückwunsch zur Hochzeit !!!
Wie fühlst du dich,als frischgebackene Ehefrau ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2012 um 21:14

3 D
ohhhhhh ich will auch so schöne fotos haben
meine fä hat es zwar schon mehrmals versucht aber nicht wirklich was hin bekommen.
habe aber in einer woche wieder feindiagnostik und hoffe das die das denn auch machen.
die fotos sind immer soooo schön bei 3d

juhuuuu endlich holen die kleinen prinzen auf- herzlichen glückwunsch

andiii: herzlichen glückwunsch zur hochzeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2012 um 21:24


Hallo Mädels...

bin hier neu....
Am 7.9. ist es bei mir soweit...
Wie gehts euch so?
Grüße...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2012 um 22:08

Melde mich mal kurz
Hallo ihr lieben,
ich muss mich jetzt mal bei euch ausheulen....
Ich hatte euch ja geschrieben das mein kleiner Maxi seit Montag zwischen 40-41 Fieber hat und das er noch so schlecht getrunken hat. (lieben Dank an alle die gute Besserung gewünscht haben) Er hat zum Glück ein Tag später wieder besser getrunken und wir mussten doch nicht in KH.
Er hat jetzt wirklich seit Montag durchgehend über 40 Fieber. Mit Fiebersenkenden Mitteln geht die Temparatur nur mühsam runter.
Heute morgen spitze sich die Lage zu. Er hat erst eine ganze Stunde am ganzem Körper gezittert. So sehr das er sich nicht einmal für 2 sek. auf die Beine halten konnte, hat immer wieder Schleim ausgebrochen und das Fieber stiegt auf 41,5. Ich hab ihn sofort angezogen und bin mit ihm und meinem Mann ins KH gefahren.
Die Ärzte dort haben ihn gründlich und wirklich lange untersucht und die Ärztin sagte das er ein dicken Virus in sich hat. Er muss die Medis nehmen die er sonst gegen den Virus nimmt. Sollte das Fieber jetzt doch noch bis Montag halten, muss er doch ins KH rein.
Ich komme mir so hilflos vor. Der kleine hilflose Körper liegt hier jeden Tag auf der Coutsch zusammengerollt und stöhnt weil sein Körper so kämpfen muss. Ich weiß nicht wie lange ich das noch aushalte das mit anzusehen.
Ich muss ständig weinen weil mir das so für den kleinen leid tut aber wiederum muss ich stark sein für ihn. Meiner maus im Bauch habe ich auch schon gegenüber ein schlechtes Gewissen weil sie völlig zu kurz kommt.
Sorry ist etwas länger geworden aber es tat gut meinen Gefühlen freien lauf lassen zu haben.

@Klaudi Vielen lieben Dank für den neuen Theard. Hast du wirklich sehr schön gemacht

@ Andi Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit. Hoffe ihr hattet einen wunderschönen Tag!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2012 um 22:29

@bellamix
Das ja heftig ... Ich versteh dich zu gut ehrlich, jason hatte scharlach und auch mit fieber zu kämpfen danach hatte er 3 tage ohne ersichtlichen grund hohes fieber und lag auch nur auf dem sofa rum... Er tat mir auch so leid... So sind wir mütter halt, auch wenn uns zu heulen zu mute ist, bleiben wir stark für unsere kinder! Mein arzt meinte zu mir auch, ich soll mich schonen und mit jason aufpassen! Ja WIE DENN??? Er is doch auch mein Kind!

Mach dir keinen kopf, schau lieber das dein kleiner wieder fit wird und schieb es mit dem KH aufenthalt nicht vor dir her! Manchmal is das eben das beste wenn sie dort sind, ehrlich! War bei mir auf jedenfall so... Wünsch dir viel kraft!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2012 um 22:30
In Antwort auf shir_12750086

@bellamix
Das ja heftig ... Ich versteh dich zu gut ehrlich, jason hatte scharlach und auch mit fieber zu kämpfen danach hatte er 3 tage ohne ersichtlichen grund hohes fieber und lag auch nur auf dem sofa rum... Er tat mir auch so leid... So sind wir mütter halt, auch wenn uns zu heulen zu mute ist, bleiben wir stark für unsere kinder! Mein arzt meinte zu mir auch, ich soll mich schonen und mit jason aufpassen! Ja WIE DENN??? Er is doch auch mein Kind!

Mach dir keinen kopf, schau lieber das dein kleiner wieder fit wird und schieb es mit dem KH aufenthalt nicht vor dir her! Manchmal is das eben das beste wenn sie dort sind, ehrlich! War bei mir auf jedenfall so... Wünsch dir viel kraft!!!

Bellamaxi
Meinte ich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2012 um 7:45

@Bellamix
@all Einen wunderschönen sonnigen guten Morgen wünsche ich euch...

Ich hab leider noch keine Kinder und kann mich nicht so richtig in deine Lage versetzen, aber ich muss mel1808j recht, dass du den KH-Aufenthalt nicht vor dir herschieben solltest... Dort sind die Kleinen Mäuse in sehr guten Händen und bei uns kann man als Elternteil in der Regel auch mit ins KH gehen und ist trotzdem immer für sein Kind da.Kopf hoch, wird alles wieder....

@Namenssuche: Mein Partner und ich haben uns bereits vor der Schwangerschaft zu möglichen Namen Gedanken gemacht... Mein Partner hatte die "Schnapsidee" , dass er einem möglichen Jungen den gleichen Vornamen geben möchte, wie er hat, weil sein Name recht selten ist OH NEIN, ich habe dann aber eingelenkt und mich dazu entschlossen, dass sein Name der Zweitname sein soll... Wir haben uns dann beim Jungen auf den Namen Linus Bill geeinigt und unser Mädchen sollte eine Jill werden, ABER in Deutschland hat man ja bekanntlich öfter mit der Bürokratie zukämpfen und laut Internet, darf man den Namen Jill nur in Zusammenhang mit einem Zweitnamen nutzen, da nicht eindeutig ist, ob Junge oder Mädchen... So sind wir dann auf unseren Namen Lilli Jill gekommen...

Einen schönen Tag wünsche ich euch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2012 um 9:54

@andii
herzlichen glückwunsch zur hochzeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2012 um 15:04

Hey
@andi: das freut mich für dich. herzlichen glückwunsch!

@namen: ich hab ganz viel im internet gesucht, alles mal aufgeschrieben und mir öfter vorgesagt. hab mir mein kind als baby, jugendlicher und erwachsener dabei vorgestellt. wie es wäre wenn es in jenem und diesen alter dann vor mir steht bzw. gerufen wird.

wir haben endlich einen jungen namen. mädchen stand ja schon länger fest. aber junge war schwierig weil wir unseren wunschnamen nicht nehmen konnten. aber jetzt ist alles gut. haben uns endlich geeinigt.
bei unserem mädchennamen müsste auch ein zweiter dahinter, weil Kim sowohl mädchen als auch jungenname ist. aber wir haben sowieso gesagt das der wurm die namen von meinen eltern mitkriegt, weil die uns so super unterstüzen jetzt auch bei dem hauskauf und dem einrichten. aber das mit dem 2. namen werden wir keinem erzählen.
der jungenname wäre übrigens Maik.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2012 um 17:44

@mel &sternchen
ich war ja gestern mit ihm im kh und ich bin stark davon ausgegangen das sie ihn dabehalten.aber die ärztin sagte das ich noch bis montag warten soll. Mir wäre es auch lieber wenn er da geblieben wäre. Ich habe trotzdem gesagt das wenn es heute nicht besser wäre ich darauf bestehe das er da bleibt. Heute ist er bisher fieberfrei und es scheint ihm besser zu gehen. Sollte es aber doch wiederkommen werde ich ihn im kh lassen. Noch ist es nicht abends.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2012 um 20:44

@bellamaxi
Sorry, ich schreib nur schnell zwischen Tür und Angel....
Ich hoffe es geht deinem Kleinen besser!!!! Ich drücke ganz fest die Daumen, das ihr es bald überstanden habt!

LG, Lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2012 um 22:17
In Antwort auf selima_12268020

@mel &sternchen
ich war ja gestern mit ihm im kh und ich bin stark davon ausgegangen das sie ihn dabehalten.aber die ärztin sagte das ich noch bis montag warten soll. Mir wäre es auch lieber wenn er da geblieben wäre. Ich habe trotzdem gesagt das wenn es heute nicht besser wäre ich darauf bestehe das er da bleibt. Heute ist er bisher fieberfrei und es scheint ihm besser zu gehen. Sollte es aber doch wiederkommen werde ich ihn im kh lassen. Noch ist es nicht abends.....

@bellamaxi
Und wie geht es deinem Kleinen??? Hoffe besser oder musstest du doch noch in KH?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2012 um 23:04


was ein toller Tag heute, hoffe bei euch war es auch so schön warm wie hier, wie haben lecker gegrillt und sind jetzt gerad nach hause gekommen, meine füße tuen wegh, abartig!!!

@bellamaxi: ich hoffe sehr das es deinem schnell wieder besser geht =)

an alle: genießt das lange weekend, mein mann hat Montag auch noch frei =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2012 um 23:27


@tattoo: Vielen lieben Dank für den neuen Thread. Ist wieder toll geworden

@jessy: Herzlichen Glückwunsch zum Jungenouting

@Andi: Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit. Wünsche euch eine ganz glückliche Ehe.

@bellamaxi: Gute Besserung für den Kleinen. Ich hoffe, dass er es ihm bald wieder besser geht.

@alexa: Herzlich Willkommen. Weißt du schon, ob du einen Jungen oder ein Mädchen bekommst.

@me: Mir geht es soweit super. Meine Kleine merke ich auch noch nicht wirklich viel. Hier und da mal ein leichtes flattern. Die braucht noch etwas mehr Kraft, damit Mami sie spürt

Heute war ein absolut traumhafter Tag. Blauer Himmel und nur Sonnenschein. Hatten sogar über 30 Grad. Mich hat es doch tatsächlich etwas aufgebrannt. Habe ein rotes Dekoltee und leicht gerötete Oberarme, aber das wird dann schnell braun bei mir. So kann es gerne weitergehen. Ich liebe den Sommer.

Hoffe, ihr konntet auch das schöne Wetter nutzen.

Schönen Abend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2012 um 0:05

Ja....
habe den tag auch genossen mit meiner familie. haben meine eltern besucht und bei ihnen auf der terasse gesessen . danach sind mein schatz und ich noch eis holen gefahren. lecker!!!!

hoffe auch,dass es allen gut geht. mir gehts heute super!^^
auch wenn ich etwas datterig war weil es so schnell so dolle warm wurde. aber war ok. kenne ich von mir nicht anders. ist auch unschwanger so bei mir.

liebe grüße und schönes we allen!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2012 um 7:12

Hallo ihr Kugelbäuche,
@ Claudi: Danke Danke Danke, das du Dir die ganze Arbeit machst Namen und Outings etc alles zusammhälst ! Ich hoffe beim nächsten mal steht dann auch mein Outing in der Liste, aber ich habe das komische Gefühl das wir es erst ganz genau bei der Geburt wissen da der kleine Krümmel ganz tapfer seine Nabelschnur zwischen den Beinen hält der Arzt meinte das es ein typisches Anzeichen zum Mädchen wäre, ein Termin darvor bei meinem alten FA war es noch mehr ein Junge aber da das in der 16 SSW war kann man sich ja auch nicht so sicher sein! Nun hoffe ich nochmal auf den 14 Mai und drücke alle Daumen! Innerlich steht es 50/50 mal schauen, habe seit der 19 ssw im Gefühl das es ein kleines Mädchen ist darvor war bin ich zu 100% von einem Jungen ausgegangen. Ja die lieben Gefühle!

@ andi: Hoch sollst Du leben meine liebe der große Tag liegt hinter Dir! Lass Dich ganz fest drücken, Du warst bestimmt die schönste Braut weit und breit! Ich habe an deinem großen Tag oft an dich denken müßen wegen dem Wetter, da ich ja auch aus Hamburg komme konnte ich dieses ja live verfolgen!
Wir haben diese Woche Urlaub und wollen dann auch mal los zum Standesamt endlich die Unterlagen einreichen. Hoffe das wir dann noch unseren Wunschtermin erhalten, denn noch vor der Geburt wollen wir eine richtige kleine Familie werden. Allerdings soll das im kleinen Rahmen statt finden, die große Hochzeit folgt dann im nächsten Jahr mit einer freien Zeremonie!

@ bellamaxi: Ich hoffe deinem kleinen geht es wieder etwas besser! Wenn Kinder krank sind könnte man sich glatt daneben legen, es zerreißt einem das Herz. Ich weiß das Sünje als 2 jährige auch mal so ein Fieberschub hatte da bin ich bei den Ärzten achten gelaufen, zum glück ist uns das KH erspart geblieben. Das Fieber ging dann genauso schnell wie es auch gekommen ist. Ich drücke alle Daumen das Besserung in Sicht ist!

Alle die ein Outing hatten, herzlichen Glückwunsch!
Möchte jetzt auch mal langsam ein 3D Foto, mein FA möchte diesen Schall erst in der 24 - 26 SSW machen.
Er meinte das es die beste Zeit dafür wäre, bis dahin heißt es warten warten warten! Wie immer!!!!!

@ Me: habe zur Zeit mit schweren Beinen zu kämpfen und meine Füsse machen auch nicht mehr das was ich will. Am Anfang der Arbeitswoche ist noch alles im grünen Bereich aber ab den Mittwoch geht schon kaum was mehr und wenn der Freitag erreicht ist krieche ich nur noch nach Hause und freue mich aufs Wochenende wenn ich meine Beine hochlegen kann! Hat jemand ein ähnliches Problem?
Habe es jetzt schon mit Füssbad, Masage, Wechselduschen und Minzöl probiert keine Besserung in sicht leider!

So meine lieben soviel zu mir, sonst kugel ich den schönen Tag heute entgegen zu Zeit ist noch alles bewölkt bei uns aber das soll sich ja noch ändern.

LG Anya

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2012 um 11:32

Jensing
eigentlich passiert deiner kleinen nix, dein Körper dreht sich instinktiv um wenn es nicht mehr geht oder gefährlich wird, hat man mir gesagt.
Ich lag vor einem monat auf dem Bauch und hatte die gleichen schmerzen wie du, die halten aber nicht lange an...
mach dir keinen kopf, ruh dich heute richtig aus, das is das beste !!!

@guni: Ich kann das mit den Beinen und Füßen nur bestätäigen, nur das ich nicht mal bis Mittwoch aushalte. wenn ich einen Tag lang 3 Stunden laufe oder stehe reicht das, dass ich nicht mehr kann. UND MEIN RÜCKEN !!! AAAH !!!

@3D: finde ich es persönlich auch besser, ihn später zu machen, mein Arzt hat es immer wieder mal versucht aber ganz ehrlich das sah nicht gerade wunderschön aus, daher verstehe ich deine FA, das sie bis zur 22SSW wartet.
Am 7.05 wenn ich meine FD habe, sieht man meinen Kleinen dann bestimmt ganz toll

@wetter: heute sieht es bei uns wieder nicht so toll aus...April wetter halt.

Wünsch euch allen einen schönen Sonntag =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2012 um 12:12

Oh man
wo ist die Sonne hin. Gestern war es super schön und heute ist der Himmel total bedeckt

@Füße: Also mir geht es auch so. Wollte das eh noch schreiben. Seit einer Woche bemerke ich, dass mir die Füße schnell weh tun, auch wenn ich jetzt nicht ganz so viel rumlaufe. Auch meine superbequemen Ballerinas helfen da nichts. Selbst da tun mir die Füße nach kurzer Zeit so weh, als wäre ich richtig viel rumgelaufen oder gestanden. Ich habe auch bemerkt, dass die Füße manchmal etwas anschwellen, weil mich dann der Schuh nervt und ich dann abdrücke habe. Ich hoffe, dass das nicht noch schlimmer wird.

@mel: ich habe am 10.05. Feindiagnostik. Dann bin ich auch in der 22. ssw und hoffe das die 3D Bilder schön werden.

Schönen Sonntag noch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2012 um 18:02

Hallo ihr lieben
wollte euch nur ein schönes Wochenende wünschen
werde die tage wieder schreiben und intensiv eure nachrichten lesen aber dieses verlängerte wochenende erstmal mit meinem mann genießen und in der sonne liegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2012 um 18:21

@all
gestern Abend hab ich meine Maus nun auch endlich mal richtig gemerkt und bin gleich zusammen gezuckt, weil ich mich so erschrocken hatte

Mir machen nicht die Beine oder Füße Sorgen, sondern meine Finger tun höllisch weh und ich kann sie teilweise kaum knicken...

Ich war heut fleißig und hab langsam angefangen die Renovierung des Kinderzimmers zubeginnen, da mein Partner im Moment wieder im Ausland auf Montage ist, bleibt das bisschen an mir hängen, aber ich mach das ja super gerne

Wie weit seit ihr schon mit den Einkäufen??? Kinderzimmer? Kinderwagen? Babyschale? Klamotten?

@andiii83: ich hab in einen meiner vielen Bücher gelesen, dass man sich erstmal nicht so viele Sorgen machen soll, wenn keine Blutungen oder starke Schmerzen nach einem Sturz auftreten.. Aber wie du ja geschrieben hast, hast du gleich die Herztönchen kontrolliert und es ist alles schicki... Lass morgen einfach dein FA schauen, aber wird alles in Ordnung sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2012 um 19:30

Hallo!
@andiii: Ich schließe mich da Sternchen an, es wird sicherlich alles gut sein und wenn du die Hörztöne gehört hast, dann ist bestimmt erst recht alles ok! Freu dich auf morgen wenn du dein kleines wieder siehst!

@bellamaxi: Hoffe deinem Kleinen geht es besser! Denke den ganzen Tag schon an euch!

@me: ich hab totale Probleme im Moment, ich habe heute endlich meine Schlüssel für meine neue Wohnung bekommen und kann einziehen. Jetzt muss ich erstmal gucken wie ich das nächste Woche alles schaffe! Ich muss nämlich unbedingt hier raus, wohne ja seit 3 Wochen übergangsweise bei meinen Eltern. Das ist ja alles schön und gut und ich fühl mich auch pudelwohl, eig. bzw. bis Donnerstag war es so. Meine Eltern haben meine Oma bei uns aufgenommen und die steht jetzt mit Pflegebett, Toistuhl und aller Aufmerksamkeit bei uns im Wohnzimmer rum bzw. vegetiert auf der Couch rum! Ich habe schlimme Dinge in meiner Kindheit mit ihr erlebt, musste mit ansehen wie sie und mein Opa sowie die Geschwister meiner Mutter uns das Leben zur Hölle gemacht haben (von 4-7 Jahren hab ich alles aktiv mitbekommen). Meine Eltern haben damals 1987 ein Haus gebaut mit Einliegerwohnung und da sind dann die Eltern von meiner Mutter eingezogen, ist halt nicht so schön geendet. Meine "Oma" hat meine Mutter angezeigt das meine Mutter sie mit einem Messer abstechen wollte, was garnicht stimmt. Das schlimmste war das ich als 4 Jährige mit ansehen musste wie mein Onkel meine Mutter vor mir erwürgen wollte und ich ihr nicht helfen konnte und nur durch schreien und weinen auf mich aufmerksam machen konnte bis mein Papa mich gehört hat und meine Mutter befreit hat. Durch dieses Erlebnis bin ich krank geworden und diese (Zwangs)Erkrankung werde ich bis an mein Lebensende haben. Naja so viel zu dem Thema, auf jedenfall ist mein Opa vor 3 Jahren gestorben und seit dem haben wir wieder Kontakt zu der Oma.Die haben uns nämlich damals per Gericht aus dem Haus geklagt. Tja in diesen 3 Jahren habe ich aber leider keinerlei Bindung zu ihr aufbauen können und jetzt muss ich mir mit der Frau die an allem mit Schuld ist zusammen leben und mich mit um sie kümmern.

Und bitte verurteilt mich nicht dafür, aber ich kann es nicht und ich hasse sie richtig, weil auch wenn sie sterbens krank ist, in meinem Kopf sie es nicht verdient hat. Nach alle dem was sie meinen Eltern, meinen Geschwistern und mir angetan hat, hat sie nicht verdient hier gepfelgt zu werden und ich denke jedesmal wenn ich ihr das Essen reichen muss das sie doch daran ersticken soll! Bei jedem husten denk ich "verreck doch endlich"...ich kann einfach nicht über meinen Schatten springen und menschlich bleiben!

Ich habe gestern abend so sehr geweint, das ich hyperventiliert habe und dann hab ich geweint weil ich Angst um die kleine Maus habe und hab letztendlich meinen Ex angerufen, der hat sich zur Abwechslung mal Sorgen gemacht und mir danach SMS geschrieben (er musste arbeiten als DJ und konnte nicht telefonieren) und naja da ist mir irgendwie das erste mal so bewusst geworden wie sehr mir ein Partner (die Starke Schulter) fehlt! Weil mein Vater hat mich gestern zum Gespräch zitiert weil ich wohl ein bisschen zu grob/kalt mit meiner "Oma" spreche und da hab ich ihm das was ich euch jetzt geschrieben habe auch geschrieben und dann ist ihm fast die Hand ausgerutscht, wenn ich nicht schwanger wäre, dann hätte er mich geschlagen. Und mir geht es selber schlecht deswegen und es war aber niemand da der mich dann mal in den Arm genommen hat. Und ich war die Dumme gestern Abend!

Tut mir echt leid für den Egopost jetzt! Aber das musste mal raus nun!

Lgr Tabbie

Ps: Zur Abelenkung habe ich neue Bauchfotos reingestellt und das 3D US-Bild ist nur leider ein bisschen verschwommen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2012 um 19:33
In Antwort auf tabbiekeks

Hallo!
@andiii: Ich schließe mich da Sternchen an, es wird sicherlich alles gut sein und wenn du die Hörztöne gehört hast, dann ist bestimmt erst recht alles ok! Freu dich auf morgen wenn du dein kleines wieder siehst!

@bellamaxi: Hoffe deinem Kleinen geht es besser! Denke den ganzen Tag schon an euch!

@me: ich hab totale Probleme im Moment, ich habe heute endlich meine Schlüssel für meine neue Wohnung bekommen und kann einziehen. Jetzt muss ich erstmal gucken wie ich das nächste Woche alles schaffe! Ich muss nämlich unbedingt hier raus, wohne ja seit 3 Wochen übergangsweise bei meinen Eltern. Das ist ja alles schön und gut und ich fühl mich auch pudelwohl, eig. bzw. bis Donnerstag war es so. Meine Eltern haben meine Oma bei uns aufgenommen und die steht jetzt mit Pflegebett, Toistuhl und aller Aufmerksamkeit bei uns im Wohnzimmer rum bzw. vegetiert auf der Couch rum! Ich habe schlimme Dinge in meiner Kindheit mit ihr erlebt, musste mit ansehen wie sie und mein Opa sowie die Geschwister meiner Mutter uns das Leben zur Hölle gemacht haben (von 4-7 Jahren hab ich alles aktiv mitbekommen). Meine Eltern haben damals 1987 ein Haus gebaut mit Einliegerwohnung und da sind dann die Eltern von meiner Mutter eingezogen, ist halt nicht so schön geendet. Meine "Oma" hat meine Mutter angezeigt das meine Mutter sie mit einem Messer abstechen wollte, was garnicht stimmt. Das schlimmste war das ich als 4 Jährige mit ansehen musste wie mein Onkel meine Mutter vor mir erwürgen wollte und ich ihr nicht helfen konnte und nur durch schreien und weinen auf mich aufmerksam machen konnte bis mein Papa mich gehört hat und meine Mutter befreit hat. Durch dieses Erlebnis bin ich krank geworden und diese (Zwangs)Erkrankung werde ich bis an mein Lebensende haben. Naja so viel zu dem Thema, auf jedenfall ist mein Opa vor 3 Jahren gestorben und seit dem haben wir wieder Kontakt zu der Oma.Die haben uns nämlich damals per Gericht aus dem Haus geklagt. Tja in diesen 3 Jahren habe ich aber leider keinerlei Bindung zu ihr aufbauen können und jetzt muss ich mir mit der Frau die an allem mit Schuld ist zusammen leben und mich mit um sie kümmern.

Und bitte verurteilt mich nicht dafür, aber ich kann es nicht und ich hasse sie richtig, weil auch wenn sie sterbens krank ist, in meinem Kopf sie es nicht verdient hat. Nach alle dem was sie meinen Eltern, meinen Geschwistern und mir angetan hat, hat sie nicht verdient hier gepfelgt zu werden und ich denke jedesmal wenn ich ihr das Essen reichen muss das sie doch daran ersticken soll! Bei jedem husten denk ich "verreck doch endlich"...ich kann einfach nicht über meinen Schatten springen und menschlich bleiben!

Ich habe gestern abend so sehr geweint, das ich hyperventiliert habe und dann hab ich geweint weil ich Angst um die kleine Maus habe und hab letztendlich meinen Ex angerufen, der hat sich zur Abwechslung mal Sorgen gemacht und mir danach SMS geschrieben (er musste arbeiten als DJ und konnte nicht telefonieren) und naja da ist mir irgendwie das erste mal so bewusst geworden wie sehr mir ein Partner (die Starke Schulter) fehlt! Weil mein Vater hat mich gestern zum Gespräch zitiert weil ich wohl ein bisschen zu grob/kalt mit meiner "Oma" spreche und da hab ich ihm das was ich euch jetzt geschrieben habe auch geschrieben und dann ist ihm fast die Hand ausgerutscht, wenn ich nicht schwanger wäre, dann hätte er mich geschlagen. Und mir geht es selber schlecht deswegen und es war aber niemand da der mich dann mal in den Arm genommen hat. Und ich war die Dumme gestern Abend!

Tut mir echt leid für den Egopost jetzt! Aber das musste mal raus nun!

Lgr Tabbie

Ps: Zur Abelenkung habe ich neue Bauchfotos reingestellt und das 3D US-Bild ist nur leider ein bisschen verschwommen!


...meinte ich habe es meinem Vater gesagt, nicht geschrieben. sry für die Verwirrtheit im Post!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2012 um 7:38

Moin Moin....
@ Tabbiekeks: Kopf hoch deine Gefühle sind normal, so ziehmlich jede Familie trägt sein schwarzes Schaf mit sich. Sei froh das Du nun dein eigenen Wohnungsschlüssel in den Händen hälst. Zuneigung kann man nicht erzwingen!

@andii: Wie geht es Dir heute? Meine Mamabücher sagen das selbe aus solange keine Schmerzen und Blutungen auftreten ist alles OK.... natürlich um dein Knie tut es mir leid...der Lieblingsspruch meine Mutti gilt da auch nicht mehr: "bis zu Hochzeit ist alles wieder gut" Wünsche Dir heute einen schönen FA Termin.

@Me: Gestern war wohl der Tag der Tränen, habe soviel geweint das ich heute ganz geschwollene Augen habe.
Wegen einer so genannten Lapalie: mein lieber Freund hat mich gestern beim grillen in den schrecklichsten Jogger Fotografiert und es bei Facebook öffentlich gemacht... ich sag euch dieses Foto ist so hässlich ich kann den Flotters konkurenz machen. Ich war so entsetzt das ich gar nicht mehr aufhören konnte zu heulen, wie ein Kind, schrecklich was die Hormone mit einem machen!......... seit drei Tagen feiert meine kleine nun eine wahnsinns Party im Bauch, wo ich vorher kaum was gespürt habe geht es jetzt richtig ab

LG Anja


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2012 um 13:15

Danke
An alle die meinem kleinen Maxi Gute Besserung gewünscht haben und Tabbi danke der Nachfrage
Also das Fieber ist jetzt seit Samstag weg. Ich war Samstag so glücklich. Er war ganz normal als ob nie was gewesen wäre und dann kam die Nacht.
Hustenanfälle ohne ende. Wir konnten wieder alle nicht schlafen. Heute Nacht war es wieder so schlimm und wir konnten wieder nicht schlafen. Ich war jetzt mit ihm heute nochmal beim Arzt und sie sagte das ich da jetzt nichts machen kann. Er bekommt gegen seinen Husten schon Tabletten, Salbutamol (Inhalierspray zur erweiterung der Bronchen) und das Kortisonspray. Es hilft alles nichts. Hab ihm schon vor lauter verzweiflung einen Hustenstiller gegeben und gaaanz viele Handtücher im Zimmer aufgehängt und in hochgelegt das der Oberkörper höher liegt. Nichts hilft. Ich bin sooo am ende. Ich hab jetzt meine Eltern angerufen und die nehmen Maxi jetzt bis morgen mit zu sich. Ich hab jetzt genau eine Woche nicht mehr geschlafen. Ich fühle mich jetzt schon ganz schlecht, aber es geht wirklich nicht mehr. Er ist ja gesund bis auf den Reizhusten in der Nacht. Wir waren auch gestern schon eine runde spatzieren. Oh ja, das tat soooo gut.


@Guni das ist ja wirklich fies von deinem Freund. Ich wäre auch richtig sauer auf meinem Mann. Ich kann dich total verstehen das du so reagiert hast. Ohhh ic, wäre meinem Mann an die Gurgel gegangen

@ Tabbi und Jessy Oh man das euch so etwas passiert ist, tut mir unendlich leid für euch. Es ist sooo schlimm wenn Eltern ihren eigenen Kindern so etwas antun!
Ich kann mich relativ gut in eure Situation versetzen weil ich mit meiner Mutter auch einiges mitgemacht habe. Wenn ich das jetzt aufschreibe dann wird das zu lang. Das ende vom Lied ist nur das mein Papa 2005 verstorben ist und meine Mutter sich seit dem Maxi da ist sich geändert hat. Ich habe ihr nochmal eine Chance gegeben und die hat sie wirklich genutzt und macht ihr sache als Oma wirklich toll.

@andi meine Güte da hast du wirklich noch mal Glück im unglück gehabt. Hoffentlich geht es deinem Knie bald wieder besser. Knieschmerzen sind wirklich hart. Ich kann ein Lied davon singen. Bin gerade auch wieder davon betroffen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2012 um 15:15


@bellamaxi
das ist schön das es ein wenig besser wird bei deinem kleinen.
ich finde es auch gut das du dir jetzt mal eine nacht gönst.
hauptsache das fieber ist weg.

@tabbie
ich verstehe dich zu gut, meine oma hat mir damals sehr weh getan.
sie meinte das ich schuld bin das meine tochter verstorben ist vor einigen jahren, obwol das ärztepfusch war und ich es schwarz auf weiß habe.
seitdem habe ich kein gutes verhältnis zu ihr und ihc kann ihr das auch nicht verzeihen.
da leidet man man schon weil das eigene kind verstorben ist und denn bekommst du du noch so eine ansage.
von daher hast du du dich richtig verhalten gegenüber deiner oma.
genieße jetzt deine neue wohnung und denk an dein mäuschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2012 um 20:32

Hi mädels
Wie geht es euch allen?

Me: ich bin etwas genervt! Heute ist ja tanz in den mai!! Und wir sind mit freunden verabredet!! Die wollen dann gegen 1 dann in so ne disco! Ich möchte nicht mit, weil ich mich danach nicht fühle! Die werden da rauchen, es ist laut, viele menschen, kaum sitzplätze und ich mit dem riesen bauch! Tjs mein mann will unbedingt mit und ich fahr dann später allein nach hause! Bin vielleicht total überempfindlich...! blöde hormone! Mich nervt es grad total! Schließlich ist es auch sein kind!

Sorry für die egopst! hormone!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2012 um 21:12


sagt mal ich habe eben ein wenig im internet gelesen.
wenn kinder im bauch sehr ruhig sind sind sie es auch wenn sie auf der welt sind und wenn sie aktiv im baucuh sind sind sie auch aktiv im leben.
wie habt ihr es erlebt die schon kinder haben????
mein kleiner ist nämlich sehr ruhig im bauch und meldet sich höchstens einmal am tag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2012 um 21:49


@tabbie, Melli & Jessy: Das ist ja schrecklich, was ihr erleben musstet Das tut mir total leid!! Wahnsinn, wie stark ihr seid!!

Seit ca. 1 Woche hab ich nen richtigen Kugelbauch bekommen. Fühl mich enorm dick, bin total schnell außer Puste und krieg ständig Sodbrennen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest