Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Die Pille danach - Soll ich sie nehmen oder nicht?

Die Pille danach - Soll ich sie nehmen oder nicht?

20. Oktober 2011 um 9:04

Hallo ihr Lieben,

mein Freund und ich verhüten immer schon mit Kondom, weil wir beide eine recht schlechte Einstellung zur Pille haben.
Für uns war und ist das bisher die beste Verhütungsmethode.
Dennoch ist uns vorgestern, am 18. bzw. 19, denn es war 1 Uhr nachts, das Kondom gerissen.
Soweit ich das beurteilen kann, war nicht viel Sperma in mir, dennoch habe ich nun Sorge.
Mein Eisprung müsste schon stattgefunden haben.
Ich weiß jetzt nicht was ich tun soll, denn ich will mir jetzt nicht diese Hammerpille reinschmeißen, wenn sie am Ende doch nicht wirkt, bzw. die Wirkungschancen inzwischen zu gering sind und ich womöglich gar nicht schwanger bin.
Was meint ihr? Ich bin grade komplett überfordert mit dieser Entscheidung, die ich ganz allein treffen muss.
Ich bin auch am überlegen, ob ich es einfach drauf ankommen lasse und am nächsten Freitag einen Test mache und dem Ergebnis entsprechend handle. Das scheint mir irgendwo vernünftiger, ich weiß nicht warum.
Der Gedanke an eine Pille danach setzt sich bei mir mit der einer Abtreibung gleich - mir fällt die Entscheidung also nicht leicht!
Ich wäre um guten Rat dankbar!

Mehr lesen

20. Oktober 2011 um 9:06


Anhängend möchte ich noch erwähnen, dass ich gestern, also am Tag danach, bzw. am selben Tag recht starken Ausfluss und Schmierblutungen hatte. Was bedeutet das?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2011 um 14:36

Es gibt auch noch
die neue Pille danach EllaOne. Die soll wirksamer, länger wirksam sein und eher weniger Nebenwirkungen haben. Sie ist allerdings teurer als die gewöhnliche PD.
Also ich würd es auf jeden Fall nicht einfach drauf ankommen lassen - ausser du würdest im Falle eines Falles die Schwangerschaft behalten wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 20:39

Spirale danach
lass dir eine spirale danach ein setzten wenn du keine pille danach nehmen willst obwohl die recht gut vertráglich.lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2011 um 20:01

Nein bloss nicht
so nen Hormongift tut nie gut, und du wirst schon wissen, warum Du eine negative Einstellung zur Pille hast

abwarten, aussitzen und ggf nen Schwangerschaftstest machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2011 um 13:37
In Antwort auf kenya_12154917

Nein bloss nicht
so nen Hormongift tut nie gut, und du wirst schon wissen, warum Du eine negative Einstellung zur Pille hast

abwarten, aussitzen und ggf nen Schwangerschaftstest machen

Also wenn ich wählen müsste
zwischen diesem winzigen "Hormongift" und einem Schwangerschaftsabbruch, dann würde ich doch die Pille danach vorziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2011 um 18:01
In Antwort auf bettin_11904783

Also wenn ich wählen müsste
zwischen diesem winzigen "Hormongift" und einem Schwangerschaftsabbruch, dann würde ich doch die Pille danach vorziehen.

Ich nicht
vielleicht ist ja gar nichts passiert und dann ist das Hormongift umsonst gewesen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club