Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Die Pille danach

Die Pille danach

10. Juli 2010 um 16:21

Hallo ihr lieben
Ich hatte gestern Sex mit einem guten Freund, doch leider hat das Kondom nicht so mit gemacht. Er hat zwar gemeint es wäre noch nichts passiert, aber ich war heute morgen lieber vorsichtshalber im Krankenhaus und habe mir die Pille danach geholt. Nun ist schon meine erste Frage die sich sicherlich blöd anhört : ist es teurer wenn man am wochenende zum Notdienst ins krankenhaus geht ?? Weil ich möchte eigentlich vermeiden das meine Eltern etwas mitbekommen. Auf jedem Fall habe ich heute morgen die Pille danach genommen und Habe bis jetz auch noch keine Nebenwirkungen. Ich habe ziemlich angst das ich doch schwanger sein könnte kennt jemand dieses Gefühl. Außerdem habe ich eben wir braunes blut nur etwas fester -schmieriger gehabt. ist das ein gutes Zeichen ???

Bitte bitte schreibt mir ob ihr ähnliche erfahrungen gemacht habt und wie es funktioniert hat ..

Schon mal vielen dank

Mehr lesen

11. Juli 2010 um 12:54

Hallo
Es kann vorkommen das man schmierblutungen bekommt wenn man die pille "danach" nimmt, sogar bist zu 2 wochen später, und wenn du sie innerhalb von 12 stunden genommen hast wirkt sie eigentlich bomben sicher, aber aller spätestens nach 73 stunden nach dem verkehr sollte man sie einnehmen, denn danach hat sie kaum wirkung. aber beachte dass man die Pille danach nur in einem zyklus einmal nehmen darf!!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2010 um 13:11

Pille danach doch nicht so sicher
ich will dir keine unnötigen Ängste bereiten, aber bei mir war es ähnlich wie bei dir.. Kondom geplatzt und direkt am selben Tag Pille danach geholt. Nur war mein Sexualpartner nicht mehr Freund sondern ehr ein 'betrunkenheits' Unfall Außerdem wars mein erstes Mal, dumm gelaufen so aber nun ja.. ich hatte ein paar Nebenwirkungen, zumindest dachte ich es.. Bauchschmerzen, Schwindel, Übelkeit und sowas.. Periode war nach 2 Wochen noch immer nicht da aber das hat mir keine Zweifel bereitet weil eine Freundin von mir genau die selben Symptome auch hatte und ihre Periode auch erst nach 2 Wochen einsetzte. Nur plötzlich kamen schmerzende und juckende Brüste hinzu und dann dachte ich mir, doch mal einen Schwangerschaftstest zu machen, nur zur Beruhigung.
Der war jedoch positiv.. das Problem ist das der Papi meines Kindes da nicht wirklich hinter steht weil er wegen seiner ex noch am rumheulen ist, und das zweite Problem ist dass ich erst 17 Jahre alt bin.
Also mach sobald deine Periode aussetzt einen Test, nur um sicher zu gehen aber bekomm keine Panik ich denke ich bin da ehr ein Sonderfall
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2010 um 10:45

Tage bekommen
Hallo ihr alle
Vielen Dank für eure Nachrichten. Ich hatte die Pille danach nach ca. 30-35 Stunden genommen. Habe aber gestern abend glücklicherweise meine Tage bekommen Ich kann mich nich daran erinnern das ich mich jemals so darüber gefreut habe
Zum glück ist die unsicherheit jetz vorbei Nebenwirkungen hatte ich eigentlich keine, doch wenn man sich durchliest was alles anzeichen für eine Schwangerschaft sind, hat man diese natürlich alle

Vielen dank noch mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook