Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Die Novembermamis 2014 - Mit vollgas ins 2. Trimester

Die Novembermamis 2014 - Mit vollgas ins 2. Trimester

5. Mai 2014 um 19:56


Wir sind die Novembermamis 2014

Hier wollen wir uns gemeinsam austauschen über alles was so in dieser spannenden Zeit passiert.

Ob Freude, Frust, Trauer oder Gefühlsduseleien, hier kann man sich Luft machen!

Bitte respektiert die anderen Gruppenmitglieder so, wie ihr auch respektiert werden wollt.

WICHTIG:
Immer auf den Hauptthread antworten, so wird auch nichts übersehen.

Und das sind wir (sortiert nach ET):


Mama112014
Alter: 24 Jahre
Wohnort: Nord-Rhein-Westphalen
Beziehungsstatus: verlobt seit 18.03.14
Hochzeit: 01.08.14
Kinder: keine
ET: 03.11.2014

marijuana03
Alter: 20 Jahre
Wohnort: Salzburg
Beziehungsstatus: vergeben
Kinder: keine
ET: 10.11.2014

Kati985
Alter: 28 Jahre
Wohnort: Nord-Rhein Westphalen
Beziehungsstatus: verlobt seit 11.11.2013
Kinder: keine
ET: 11.11.2014

Suschen3:
Alter: 26 Jahre
Wohnort: Sachsen Anhalt
Beziehungsstatus: vergeben
Kinder: keine
ET: 11.11.2014

Mavosa
Alter: 26 Jahre
Wohnort: Hessen
Kinder: 1 Tochter (1/13)
ET: 15.11.2014

Sissifus:
Alter: 38 Jahre
Kinder: 2 Töchter (5 und 3 Jahre alt)
ET: 15.11.2014

Didimausi1985
Alter: 28 Jahre
Wohnort: Schleswig-Holstein
Beziehungsstatus: verheiratet
Kinder: 1 Sohn, (05/10)
ET: 17.11.2014

Eisprinzessin87
Name: Jenny
Alter: 27 Jahre
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis
Beziehungsstatus: Glücklich vergeben seid November 2010
Kinder: 1 Sohn, 11/12
ET: 19.11.14

Pucki33
Wohnort: Nord-Rhein Westphalen
Beziehungsstatus: verheiratet
Kinder: 1 Tocher, 1 Sternchen fest im Herzen
ET: 21.11.2014

Aniiva
Alter: 30 Jahre
Wohnort: Baden Württemberg
Beziehungsstatus: verlobt
Kinder: 1 Sohn (1/13)
ET: 24.11.2014

Mehr lesen

5. Mai 2014 um 19:57

Viel Spaß mit dem neuen Thread
Auf das zweite Trimester und los gehts

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2014 um 20:03

Danke Didi!!
für den neuen Thread!!
Wie geht es euch? Mir geht es immerhin zwischendurch etwas besser. Heute und morgen muss ich immer bis 19h arbeiten weil meine Kollegin im Urlaub ist. Merke das extrem im unteren Rücken weil ich viel stehen muss . Aber sonst kann ich mich eigentlich nicht beschweren..
Und: juhu, wir unterschreiben am Mittwoch einen Mietvertrag für eine neue Wohnung. Freue mich schon sehr darauf. Mitte Juli ist dann der Umzug..
Wünsche Euch einen schönen Abend. Ich brauche jetzt mein Sofa
Eure Sissi 12+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2014 um 20:30


@Didi: Danke für den neuen Thread

@Sissifus: Viel Spaß beim Mietvertrag unterschreiben Wir ziehen auch im Juli um.

@Me: Ich hab irgendwie Schwangerschaftsdemenz ^^ ich hab heute fix damit gerechnet, zwischen zwei Lehrveranstaltungen nach Hause zu fahren, bis mir dann ca. zehn Minuten vor der zweiten aufgefallen ist, dass die direkt hintereinander sind...sowas passiert mir andauernd in letzter Zeit...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2014 um 21:54


@ didi: danke für den tollen, neuen thread !!!

@ sissi: glückwunsch zum mietvertrag !

@ mari: haha, da leidest du nicht allein drunter . Als ich am freitag nochmal beim arzt war, gab ich der arzthelferin meine ec-karte, statt die krankenkassenkarte und ich hab das gar nicht erst kapiert, als sie mir die karte ohne durchzuziehen wiedergab... .

@ aniiva: da haben wir ja heute fast das identische mit unseren kleinen gemacht . Und falls es dich etwas beruhigt, hab ich auch fast ne stunde gebraucht bis er dann mal endlich geschlafen hat ! Jedesmal wenn ich raus bin, hat er sofort losgebrüllt, hab dann zwischendurch auch mal meinen freund dann reingeschickt, um wieder etwas kraft und durchhaltevermögen zu tanken. Du bist also nicht allein .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2014 um 9:21

Guten morgen
Na wie gehts euch heute so? Ich hab total mit dem kreislauf zu kämpfen. Sonst alles gut.

@dizzy. Herzlich willkommen, klar haben wir noch platz. Schreib mir einfach deine daten als privatnachricht und ich nehme dich beim nächsten thread mit auf. Bis dahin kannst du natürlich so mitschreiben.

@aniiva. Hat er sich denn wenigstens von deinem freund beruhigen lassen?

Ich habe eine idee wegen den beitragsüberschriften. Ich finds immer blöd sich was auszudenken was man da einträgt, bevor man schreiben kann. Also dachte ich, wie wäre es wenn wir da immer unsere aktuelle ssw z.b. 12+1 reinschreiben? Hab das in einem anderen thread gesehen. Find ich gut, zumal man sofort sieht wie weit diejenige ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2014 um 20:39

12+1
Huhu

@ Dizzy: danke hab deine Nachricht bekommen.

@ kreislauf. Ich war heute beim meiner Hausärztin, weil ich ein neues Rezept für mein Asthmaspray brauchte, und weil mir aber so extrem schwindelig war, bat ich die Arzthelferin meinen Blutdruck und meinen Puls zu messen. Blutdruck war bei 140/80 und Puls bei 98 . Ich wurde sofort zur Untersuchung reinzitiert. Im Endeffekt sagte sie nur, dass man das aber noch nicht behandeln sollte, weil der Blutdruck noch gerade so im Normbereich liegt. Ich sollte aber meine Ernährung umstellen, mehr in Richtung Vollkorn, weniger zucker, Salat usw. Ich sollte auch regelmäßiger Essen, dann ginge es mir besser. Werde versuchen das jetzt umzusetzen. Ich gehe ja leider mit etwas übergewicht in diese SS rein. Früher war ich gertenschlank, aber durch die SS mit meinem Sohn habe ich 30 KG zugenommen. Muss also aufpassen, dass ich jetzt nicht noch dicker werde.

@ me: Ich war heute BABYSHOPPEN Hab mir gedacht zum start des zweiten Trimesters kann man ja schon was kaufen. Anbei ein Foto.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2014 um 21:40

13+1
@Didi: Oh ist das süß Babyshoppen war ich letzten Montag nach dem KH auch, weil ich so glücklich war, dass es dem Kleinen gut geht
Hoffentlich gehts dir Blutdruckmäßig bald wieder besser, aber mehr Vollkorn kann nicht schaden, allgemein

@Aniiva: wie gings dir beim Arbeiten mit dem Kreuz?

@Me: Hab heute einer guten Bekannten von der Schwangerschaft erzählt und sie hat gleich ganz süß mit meinem Bauch geredet, das fand ich echt lieb
Sonst bin ich müde und geh jetzt ins Bett!
Gute Nacht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2014 um 7:39

12 0
Guten morgen mädels ,

@ didi: die sachen sind echt süß .
Hab momentan zum glück noch nicht das bedürftnis was zu kaufen. Find es noch zu früh und hab irgendwie noch ein bissl bammel, dass was passiert. Hoffe ja auch, dass es wieder ein junge wird und dann hab ich eh schon alles in mehrfacher ausführung und die zeit passt ja auch perfekt .

Dizzy: find ich toll, dass du stillen willst ! Les am besten nicht so viel im forum darüber . Ich hab mir da gar keinen druck gemacht, hatte noch nicht mal künstliche babymilch zu hause, weil ich dachte, warum das nicht klappen soll! Und ich hab wirklich mini-titties , aber hatte trotzdem immer genug milch. Natürlich ist es gerade am anfang ziemlich schwierig, vor allem wenn man so einen dauernuckler hat, wie meiner war. Es ist auch mit etwas schmerz verbunden, gerade die ersten wochen bis sich alles eingespielt hat, d.h. bis man weiss, wie man das baby richtig anlegt und vor allem bis sich die brustwarzen daran gewöhnt haben! Aber es ist trotz allem das schönste gewesen, was ich für ihn tun konnte. 1. ist es das gesündeste und 2. diese nähe, die man dabei hat, ist mit nichts anderem zu vergleichen! Hab meinen vor ca 3 monaten, also mit knapp 15 monaten abgestillt.
Will jetzt keinen damit angreifen, aber wenn man hier so liest, wieviele angeblich nicht stillen konnten, dann wäre die menscheit damals, als es noch keine alternativmilch gab mit sicherheit ausgestorben ! Wichtig ist nur, dass du dich an keine zeitangaben hälst, sondern anlegen, anlegen, anlegen!
Tut mir leid, wenn es um das thema stillen geht, steiger ich mich da immer etwas rein ...

Mein großer macht grad seit 3 tagen totalen terror beim schlafen gehen. Hab gestern schon wieder über eine stunde gebraucht bis er endlich geschlafen hat . Hoff diese phase legt sich bald wieder.
Hatte gestern noch dazu während der arbeit so starke kopfschmerzen bekommen, dass ich leider eine tablette nehmen musste, weil gar nichts mehr ging ... Hab da immer so ein schlechtes gewissen!

Wann habt ihr wieder fa termin? Hab erst in 4 wochen wieder .

Wünsche euch noch einen schönen tag !

Lg jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2014 um 10:01

12+2
Guten morgen wie ghts euch heute?

@ milch. Also ich konnte leider auch nicht stillen, obwohl ich es umbedingt wollte. Aufgrund der für mich sehr schlimmen Umstände der geburt und den ganze familie
N terror, den ich im kh erdulden musste, blieb mir einfach die milch weg. Das verzeih ich meiner Familie bis heute nicht. Dennoch habe ich es unermüdlich versucht, hatte sogar eine stillhilfe. Als die Entzündungen jedoch zu heftig waten weil einfach nichts kam bin ich zu aptamil gewechselt. Ich hatte auch psychisch keine kraft mehr dafür. Hab dann aptamil benutzt, die echt teuer ist. Ersg nach 6 Monaten habe ich gemerkt, dass die günstigere milumil vlm selben hersteller, exakt ein und genau dasselbe ist. Ich habe mich bei rossmann hingestellt und Zutat für Zutat verglichen. Dann beim hersfeller angerufen, welche mir das bestätigt haben. Die unterschiedlichen namen und Verpackungen dienen nur der Marktforschung. Echt krass wie man als Verbraucher verarscht wird.

@ windeln. Da hab ich echt Glück. Denn bei uns im marienkrankenhaus bekommt man als willkommensgruß fur 10 200 pampers newborn. Und die reichen ne ganze weile. Hab bis zum 3 monat die pampers verwendet und bin dann auf babydream umgestiegen.

@ einkaufen. Wie gesagt hab gestern schon was geholt. Hab ich nach abschluss des ersten trimesters bei meinem sohn auch gemacht. Natürlich geschlechtsneutral. Und diesmal war ich schlauer u d hab gleich gr 56 gekauft. Hab bei meinem sohn den Fehler gemacht, und gr 50 gekauft. Tja er war 54cm lang und die sachen haben nicht gepasst. Ichmuss vieles neu kaufen, selvst wenn es ein junge wird, da mein sohn im mai geboren ist hab ich die ganzen kleinen Größen in sommersachen, die ich ejtz in wintersachen brauche.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2014 um 18:49

12 0
@ didi: oh je, du arme . Das war ja echt heftig!

@ aniiva: was macht der wunde po von deinem kleinen?

@ dizzy: das war noch grob zusammengefasst .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2014 um 19:27

14&1
Hallo Zusammen,

@didi: vielen Dank für den neuen Thread, habs nicht geschafft dir meinen neuen ET zu schicken. Beim nächsten Mal
@ einkaufen: da es ja mein erstes Kind ist hab ich natürlich auch noch nix an Kleidung o.ä. Hatte echt damit gerechnet das mich direkt am Anfang schon das Shoppingfieber packt, aber bisher fehlte mir leider die Zeit. Da ich den Großteil meines Jahresurlaubs vor dem Mutterschutz nehmen werde, werde ich denk ich mit Urlaubsbeginn, also mitte/ ende August mit dem shoppen beginnen. Denke wir kaufen dann auch direkt das Zimmer etc. Das wird ein Traum
@stillen: möchte auch gerne stillen, hoffe mal das es klappen wird
@ all: hat jmd Erfahrung mit Pda? Wollt ihr eine haben? Wenn nein wieso nicht? Ich mach mir jetzt schon um alles Gedanken

Liebe Grüße Kati und Krümel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2014 um 19:41

Kathi
Bei mir wäre es damals eh zu spät gewesen eine pda zu legen, aber ich hätte eh keine gewollt. Mir sind die risiken zu hoch. Kenn allerdings eine, die bei beiden geburten eine hatte und war sehr glücklich damit, aber beide geburten haben über 14 h gedauert. Wüsste nicht, was ich da gemacht hätte... Kenn aber auch eine, die seitdem probleme mit dem rücken hat, weil die sich wohl sogar einmal verstochen haben...
Also man muss echt abwägen, was man für besser hält!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2014 um 20:18

Eisprinzessin
Ja da hast du völlig recht das es abhängig von der Situation ist. Für mich steht es auch nicht pauschal fest, bin mir einfach ziemlich unsicher und obwohl ich selber als erstes krankenschwester gelernt hab glaube ich das niemand so schmerzempfindlich ist wie ich klingt böse aber mir hat es nie etwas ausgemacht anderen Spritzen zu geben, so lange es nicht mich betraf war alles gut

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2014 um 20:56

13+1
Guten Abend Mädels,
gehts euch allen gut?

@einkaufen: habe bisher auch noch nichts eingekauft. Die Möbel für das Babyzimmer brauche ich aber schon mal nicht kaufen das bekomme ich gebraucht von meiner Tante (das ist noch vollkommen i.o.) Da spart man schonmal etwas Geld. Wird ja alles teuer genug, vorallem wenn man noch nichts hat (ist ja mein erstes Kind)

@all: arbeitet ihr alle noch oder hat jemand von euch ein Berufsverbot?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2014 um 21:05

@ kathi
Also ich hatte eine pda und würde es nie wieder machen!!!! Bei mir war es so:

Im geburtsplanungsgespräch hatte ich gesagt, dass ich evtl eine pda nehmen würde, sollten die schmerzen zu doll sein. Am dienstag den 11.05. Hatte ich um 7 uhr früh leichte wehen, alle 20 jn. Ich machte den Haushalt, kaufte ein etc. Xie Abstände wurden im er kürzer. Da ich zuvor wochenlang an senkwehen gelitten habe, da hte ich mir nix dabei, auch nicht als die Abständenur noch bei 3 min waren. Sicherheitshalber sind wir ins kh gefahren aber ohne kliniktasche, da wir dachten dass die mich eh wieder nach Hause schicken würden. Im kh sagte man mir der mm sei bei 4 cm auf, das kind kommt heute nacht oder morgen früh, allerdings sei der kopf noch nicht im becken. Man gab mir ein Zäpfchen angeblich zur beruhigung. Wie sich später rausstellte, war es ein wehenhemmer, weil die keinen bock auf nachtgeburten haben. Ich wurde auf ein zimmer geschickt, gott sei dank eon Einzelzimmer, während mein mann nach hause fuhr um meine tasche zu holen. Auf dem zimmer ging dann der pfropf ab. Mein geburtsarzt kam noch aufs zimmer und sagte mir ich solle mir keine sorgen machen er ist sofort für mich da wenns losgeht. Kurz darauf war mein mann wieder da. Mir wurde etwas schwindelig und man fuhr mich runter auf die entbindungsstation. Ich war bei 5 cm. Ich bekam dann eine klist und dann musste ich renne und verbrachte die nächste std auf dem klo, während mein mann daneben saß und auf mich aufpasste. Das war das peinlichste was i h je durchstehen musste. Danach wurde mir Badewasser eingelassen. Nach dem baden wurde mir einkreissaal zugeteilt, noch auf dem weg dahin fing mich eine hebamme ab mit den Worten "sie haben doch eine pda gewünscht, der Anästhesist ist gerade da, wenn dann jetzt sonst gibt es keine mehr". Ich bekam panik und dachte, ich würde keine mehr bekommen wenn ich tatsächlich eine bräuchte und stimmte zu, obwohl die schmerzen noch gut zu ertragen waren. I h wurde ans ctg geschlossen, die wehen wurden langsam stärker. Ich lag auf der Seite, ctg gurt um, dann ging alles sehr schnell. Eine kleine hässliche Anästhesie schwester kam rein und drückte mir den kopf ohne vorwarnung zwischen die beine. Ich schrie auf, wusste nicht was die von mir wollte, woraufhin ein "stellen sie sich mal nicht so an" ertönte. Dann auf einmal kam eine heftigwre wehe und zack in dem Moment rammt mir jemand von hinten eine nadel in den Rücken. Ich schrie erneut auf, wieder ein dummer spruch von der alten. Das war nur die örtliche Betäubung, man war aber im feierabendstress und hatte offensichtlich keinen bock mehr zu warten bis ich soweit war um rammte mir kurz drauf die pda nadel in den Rücken. Ich schrei erneut lauf auf, es fuhlte sich an als wenn jemand mir das ruckrad brach. Daraufhin kam nur " mein gott stellen sie sich nicht so an und schreien sie hier nicht so rum.". Mein mann stand fassungslos daneben. Am liebsten hätte ich die alte um ein paar Zähne erleichtert. Da mir die pda liegend geytochen wurde und nicht im sitzen, stieg das mittel in der Wirbelsäule auf. Ich merkte wie mein ganzer Körper gelähmt wurde, mir fiel die zunge aus dem hals. Mit allerletzter kraft versuchte ich auf meinen zustand aufmerksam zu machen, weil es mir nicht normal vorkam. Da sagte sie noch " sie neigen ganz schön zu übertreiben, und bilden sie sich mal nicht ein dass sie hier einen Kaiserschnitt bekommen, das gibt's hier nicht!". Und ging raus und lies mich wie ein wehrloses Stück fleisch auf dem bett liegen. Danach bi ich bewusstlos geworden. Als ich zwei Stunden später wieder zur besinnung kam war es schon Mitternacht, mein gesicht war noch taub, die hebamme kam rein und sagte ich hätte kaum noch wehen, sie wurde mich gerne an den tropf schließen, was auch gemacht wurde. Ich bekam aber nur sehr spärliche wehen, und ging nicht weiter auf. Ich war noch immer bei 5 cm. Ich schlief wieder ein. Um6 uhr morgens entschied man dann die fruchtblase zu sprengen, aber tat sich nichts mehr. Um 9 uhr morgens kam mein verdatterter geburtsarzt rein und wunderte sich dass er nicht angerufen wurde. Im ultraschall sah er dann dass sein kopf nicht im becken war. Ich hatte seit 10 std. Geburtsstillstand, er gab mir nur noch eine sehr geringe Chance überhaupt noch normal zu entbinden und riet mir zum ks. Ich willigte einund um 10 uhr uhr morgens wurde mein sohn nach 27 std wehen mit 4240g und 54cm und eine ku vom 38 cm geboren.

Vllt wäre das alley anders gelaufen wenn ich noch hätte rumlaufen können, vllt wäre sein kopf no h ins becken gerutscht, vllt hätten die wehen nie aufgehört, fragen über fragen die mir keiner mehr beantworten wird, eines steht fur mich jedoch fest, NIEWIEDER PDA!!!!!!

Sorry für den Roman

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2014 um 21:22


@ suschen: arbeite noch auf 23,1 h an der tankstelle. Normal hätte ich schon ein berufsverbot vom betrieb aus, aber da mein vertrag diesen monat ausläuft, hab ich das natürlich noch nicht gesagt...
Noch dazu gebe ich 5 mal die woche reitunterricht.

@ didi: das ist so schrecklich, was dir widerfahren ist! Bin wirklich fassungslos! Ich drücke dir so die daumen, dass du bei der nächsten geburt mehr glück hast bei deinen ärzten und hebammen! Die haben wohl alle ihren beruf verfehlt, anders kann ich mir das nicht erklären! Hast du denn die möglichkeit bei dieser geburt in ein anderes kh zu gehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 12:19

13+3
@Stillen: Wenn es klappt würde ich sehr gern stillen, das fände ich superschön und ich glaub auch, dass das Baby nix anderes braucht. Tut mir Leid für alle, bei denen es nicht geklappt hat :/

@pda: Ich weiß gar nicht, ob die das im Geburtshaus geben, aber ich will das eher nicht haben, will die Geburt so natürlich wie möglich haben (auch wenn ich sicher viel jammern werde bei den Schmerzen ^^). Habt ihr euch schon überlegt, wo ihr entbinden wollt?

@Suschen: Ich arbeite neben dem Studium ab und zu in einer Kantine, gestern hab ich vier Stunden gearbeitet, vier Stunden stehen war schon anstrengend...

@Didi: Die Geschichte ist ja grauenhaft, du Arme, dass du das mitmachen musstest. Echt eine Frechheit, was sich die Schwestern da erlauben. Gehst du diesmal in ein anderes Krankenhaus?

@einkaufen: Ich werde demnächst mal eine Spieluhr kaufen und die dann auf den Bauch legen, soll den Kleinen gefallen, hab ich gelesen
Sonst werden wir dann sobald mein Freund keinen Unistress mehr hat, anfangen mit den Einkäufen, aber erstmal schauen wir, was es noch im Verwandtenkreis gibt, das wir haben können.

Schönen Tag wünsch ich euch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 14:23

Hallo ihr Lieben,
Ich bin auch eine Novembermama allerdings von 2013. Mein kleiner kam am 24.11.13. Ich wollte euch alles Gute zu eurer Schwangerschaft und eine tolle Kugelzeit wünschen.
Glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 15:48

14&2
@didi: ich bewunder wie du das alles durchgestanden hast! Da kann man wirklich nur den Hut vor ziehen! Vor allem find ich es toll wie offen du darüber sprichst!
@ KH: werde wohl bei uns ins Marien KH gehen. Da war ein Kollege noch im Dezember mit seiner Frau und super zufrieden. Zudem haben die einen guten Ruf und auch eine Kinderklinik. Werden im Juni mal die Kreissaalführung mitmachen
@ work: arbeite Vollzeit als Pflegedienstleitung. Das klappt aber gut weil ich viel im Büro bin und die Außentermine teil ich mir mit meinem Kollegen
@ Elterngeld: Wie ist das mit der Berechnung? Ich habe zur Zeit noch nen Firmenwagen den ich prozentual versteuer. Der fällt in der Elternzeit natürlich weg. Dürfen die den denn dann in der Berechnung der letzten 12 Monate trotzdem miteinbeziehen? Denke nicht oder?!
@ Termin: habe in zwei Wochen wieder einen Termin, freu mich schon den Kleinen dann wieder zu sehen

Noch 1 1/2 Stunden dann ist Feierabend

Liebe Grüße Kati und Krümel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 18:37

12+3
@ kh. Also es gibt nur zwei klinike hier wo man entbinden kann, das marien kh und die uniklinik. Ich hab im marien kh entbunden und würde es trotz der ereignisse wieder tun. Schließlich kann das kh nix für die Inkompetenz des Anästhesisten, der übrigens dort nicht mehr tätig ist. Alles andere resultiert aus der falsch gesetzten pda. Ansonsten ist die klink top, super essen, Frühstücksbuffets usw. In der uni gibts nur aufgewärmten schweinefraß. Die zimmer haben auch eine wohnliche atmosphäre, und vor allen ist es dort wesentlich hygienischer als in der uni. Meine Schwester hat in der uni entbunden per ks. Die haben sie nach 5 tagen nach hause geschickt ohne die narbe zu überprüfen. 4 std später brauch sie bewusstlos zusammen, musste ins koma gelegt werden weil sie eine schwere pilzinfektion in der narbe hatte. Sie wäre fast gestorben. Eine freundin von mir hat auch in der uni entbunden. 1 tag später wurde der kleine auf die intensiv verlegt, weil er sich mit bakterien angesteckt hat. Deshalb auf keine fall uni. Zumal es dort exht wie auf der Schlachtbank zugeht.

@fa termin. Mein nächster Termin ist am 02.06.

@arbeiten. Ich arbeite teilzeit in einer rechtsanwaltskanzlei. 25 Std die woche. War jetzt eine woche krankgeschrieben und muss morgen wieder hin , wie schwachsinnig, den tag hätte sie mir auch noch geben können. Montag ha ich eh frei weil mein sohn Geburtstag hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 18:43

Ps
@spieluhr. Ich hab das bei meinem sohn auch gemacht und er schläft noch heute mit der Spieluhr ein und er wird 4. Als er noch ein baby war, haben wir zum einschlafen immer klassische musik gespielt und er hat immer ruhig geschlafen hatten nie Probleme mit dem einschlafen.

@ me. Nicht wundern wen meine Rechtschreibung nicht der Hammer ist, ich schreibe vom tablet und das ding macht was es will

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 23:22

13+3
@dizzy911: Mein Studium wird auch um einiges länger dauern mit Baby. Wie weit bist du denn schon mit dem Studium? War bei euch das Baby geplant, falls ich das fragen darf?

@Termin: Ich hab erst am 17.06. wieder Termin,ich glaub in Österreich hat man den zweiten Mutterkindpass-Termin später als in Deutschland, oder bei mir war die erste Untersuchung einfach sehr früh und die zweite ist dann sehr spät...auf jeden Fall finde ich es viiiieeeel zu lang hin bis Mitte Juni...aber dann gibts hoffentlich ein Outing von dem Kleinen.

@KH: Ich will eigentlich nicht im KH entbinden, außer es ist medizinisch gesehen nötig, aber bei uns gibt es ein Geburtshaus ca. 5 Minuten vom nächsten KH entfernt, das würden wir uns gern mal anschauen

@Me: Mein Freund ist von der Spieluhridee begeistert und hat gemeint, wir können am Samstag ja mal einkaufen gehen und ein paar Sachen fürs Baby kaufen. Ich finde das sooo süß, wenn er sich da so drum kümmert

Gute Nacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2014 um 18:05

12+5
Hi Mädels

Nix los hier?wie gehts euch? Mir gehts heute gar nicht gut, mir ist cen ganzen tag schlecht.

Sonst gibts nix zu berichten, außer dass ich morgen einen backmarathon habe, anlässlich des Geburtstages meines Sohnes. Hoffentlich ist mir dann nix so übel. Vomex taugt auch nix.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2014 um 22:59

13+0
Hallo Ihr Lieben,

ich hatte jetzt leider auch wieder 2 extrem schlechte Tage mit Übelkeit, leichten Blutungen und Dauermüdigkeit.. Ich dachte es wird endlich mal besser.. Irgendwie habe ich in dieser Schwangerschaft kein Glück . Die ersten beiden Schwangerschaften waren dagegen ein Klacks, es ging mir gut und ich hatte keine einzige Blutung. Komisch..

@aniiva: mensch, ein Treppensturz. Da macht man sich im ersten Moment solche Sorgen.. Kenne ich, war bei meiner Grossen auch mal im Alter von 2 Jahren. Ist zum Glück auch nichts passiert..

@nackenfaltenmessung: ich bin total erleichtert, meine Daten der NFM ergaben ein Risiko von 1.800 für Trisomie 21. Normalerweise hätte ich in meinem Alter ein Risiko von 1:114. Jetzt müssen nur noch die Ergebnisse des Praena-Tests gut ausfallen, dann wäre ich total beruhigt..

@stillen: bei meiner Grossen ging es super. Bei der Kleinen habe ich es versucht, sie hat leider keinen richtigen Saugreflex gehabt, habe alles probiert über Osteopathie, Stillhilfen, etc. Nach 5 Wochen habe ich es dann aufgegeben. Ist schon sehr praktisch..

@zunehmen: ich glaube ich habe mittlerweile so 1-2 kg mehr.

Wünsche Euch noch ein schönes WE!

Lg Sissi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2014 um 19:57

12+6
Hi Mädels und alles gute zum muttertag

@Aniiva: Oh gott das ist ja schlimm. Gott sei dank hat er sich bei dem sturz nichts getan. Das geht echt schnell. Meiner hat sich mit 1 Jahr mal das Bein gebrochen, weil er im Flur ausgerutscht ist und ein Auto in der hand hielt, und das Auto dann unters Scheinbein bekam. Da kann einem echt Angst und Bange werden.

@ Gewicht: Also ich bin ja leider eh mit etwas übergewicht reingegangen. Hab inzwischen 2 KG zugenommen. Einen Bauch habe ich auch schon, aber ich denke das meiste ist hochgedrücktes bauchfett

@ Sissi: Das ist ja super, dass die Feindiagnostik so gut ausgefallen ist. Ich persönlich werde die Nackenfaltenmessung nicht durchführen lassen, wir nehmen das Kind so wie es kommt.

@ Me. heute war der reinste Backmarathon. Mir tut alles weh vom vielen stehen. morgen kann die Kinderparty kommen. Wie findet ihr meine Kreation?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2014 um 8:56

14+0
Guten Morgen

@dizzy: unser Baby war auch nicht geplant, wir hatten eigentlich auch noch Studienpläne, aber zumindest mein Freund wird jetzt vorerst mal arbeiten gehen...wir freuen uns natürlich trotzdem wie verrückt auf das Kleine

@aniiva: zum Glück ist deinem Sohn nichts passiert...aber den Schreck kann ich mir vorstellen...

@sissifus: Sehr gut, dass das Nackenfaltenmessungsergebnis so gut ist, freut mich für dich

@zunehmen: ich hab die ersten paar Wochen übelst zugenommen, hab sicher schon 5kg mehr als vorher...aber momentan nehm ich seit ca. drei Wochen nicht mehr zu. Bauch hab ich trotzdem schon, ist fast schon offensichtlich, dass ich schwanger bin...

@Didi: Wow, das sieht ja toll aus!kriegt man direkt lust, auch Kindergeburtstag zu feiern

@me: am Wochenende war mein Freund wieder da und am Samstag waren wir einkaufen. Wir haben eine schöne Spieluhr gefunden, ein Stofftier, zwei Bodys und ein Set aus Body, Hose, Shirt und Mütze, das ist sooo süß, ich glaub, wenn ich könnte, würde ich den ganzen Tag nur am Babyzeug bestaunen sein... Samstag abends waren wir dann aus, in einem Pub Geburtstagfeiern und nebenbei den Songcontest schauen (gab dort eine Songcontestlotterie, ein Freund von uns hat gewonnen, er hatte das Los Österreich, da fiebert man dann schon mit ^^)
Gehts euch allen gut?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2014 um 16:12

12+3
Huuuhuuuuu
Wieder zurück aus dem Urlaub!!!! Und es war sooo toll!
Und es gibt einen neuen Thread. Suuuper, vielen Dank, dass du mich trotz meiner langen Abwesenheit nicht vergessen hast, Didi!

Puuuhhhh...ganz schön viel passiert hier. Ich schreib mal munter drauf los, werde aber bestimmt nicht auf alles eingehen können.

@sissi
Sag mal, was sind das für Blutungen bei mir. Hatte letzte Woche auch drei Tage leichte bräunliche Blutungen. Hab den Schreck meines Lebens bekommen. Der Arzt hat eine leichte Einblutung entdeckt, meinte aber wäre nicht weiter schlimm. Ich soll mich ein bissl schonen und nicht so schwer heben. Haha..bei nem 10,5 kg-Klöpschen. Wie soll man das denn machen? Meinem Baby geht es jedenfalls gut.
Es ist schon 6,4 cm groß und heute bei der NFM war auch alles prima. Bin happy!
Trotzdem hab ich Bammel wegen der Blutung....

@PDA
Also ich hatte bei der Geburt meiner Tochter keine PDA. Ich hätte mir wohl eine geben lassen, wenn ich nicht mehr gekonnt hätte, aber da ja alles so schnell ging, war es nicht nötig. Ich werde dieses Mal auf jeden Fall wieder die geburtsvorbereitende Akupunktur machen und während der Geburt wieder in die Entspannungswanne gehen. Die hat bei mir Wunder gebracht. MuMu in einer Stunde von 2cm auf komplett geöffnet. Hoffe es läuft wieder so...

@Stillen
Ich möchte schon gerne wieder stillen. Habe meine Tochter 6 1/2 Monate gestillt. Dann hat es mir aber auch gereicht. Ich hatte mir diese Stillerei nicht so anstrengend vorgestellt und war zwischendurch oft genervt. Hört sich doof an, aber alle 1-2 Stunden stillen...puuuhhh! Aber ist ja auch gut für's Baby und jetzt weiß ich ja, wie das alles so läuft!

Hab jetzt bestimmt vieles vergessen, aber immerhin ein Anfang ist geschafft.

Das mit Lady tut mir sehr sehr leid. Ich hoffe ihr geht es den Umständen entsprechend gut.

Liebe Grüße, pucki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2014 um 20:31

13+2
Hallo Ihr Lieben, geht es euch gut?

@pucki: welcome back!! Schön dass dein Urlaub so toll war. Freut mich für dich!! Wegen der Blutungen: Ich hatte in der 10. SSW ganz schlimme mensartige Blutungen, die wohl von einem Hämatom zwischen Plazenta und Gebärmutter kamen. Da musste ich 4 Tage streng liegen und habe Utrogest und Magnesium bekommen. Es ist zum Glück gut gegangen. Jetzt hatte ich letzte Woche (13. SSW) wieder leichte Schmierblutungen, nur etwas bräunlich, nicht so schlimm. Hab den FA angerufen und er meinte es wäre evtl ein geplatztes Gefäss oder so. Habe mich nicht geschont, wie auch mit 2 Kindern und Job. Meine Kids waren übrigens auch immer Möpse (mit 6 Monaten 10kg!!). Also bei bräunlichen Blutungen keine Sorge.. Nimmst du denn Magnesium?

@dizzy: ich hatte nie eine Hebamme, und werde auch dieses Mal keine nehmen. Meine Versicherung zahlt es nicht und ich kam eigentlich auch gut ohne aus..

@kindsbewegungen: Spürt ihr schon was? Ich spüre schon seit 10 Tagen immer so ein Flattern im unteren Bauchbereich. Ich denke das wird der kleine Wurm sein.. Habe nächste Woche wieder FA. Freue mich schon sehr darauf.

Liebe Grüße

Sissi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2014 um 21:06

14+0
@dizzy: Ja, wir waren auch ein wenig unvorbereitet, aber sehr glücklich, wir wollten ja sowieso irgendwann Kinder (so in drei Jahren ca), also passt es für uns Babyshoppen ist toll

@Hebamme: Mein Freund hat heute mit der Hebamme vom Entbindungsheim telefoniert (wollte unbedingt er machen, er ist dort auch schon geboren, bei der selben Hebamme ^^), wir können in ca zwei Wochen hin und uns mal alles anschauen und die Hebamme kennen lernen.

@Kindsbewegungen: Ich spür noch nix...aber ich kanns kaum erwarten, bis es soweit ist! Aber beim ersten Kind spürt man das ja erst spät, hab ich gelesen, so ca 20. Woche erst :/

@me: Ich hab heute totale Rückenschmerzen und fühl mich generell schlapp...Wie gehts euch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2014 um 18:46

13+1
@ pucki. Herzlich willkommen zurück! Hoffe der Urlaub war erholsam.

@ aniva. Sorgen zu haben ist normal, mach dich aber nicht verruckt. Es wird schon alles gut gehen. Wann hast du deinen nachsten fa termin?

@ kindsbewegungen. Ich spüre meinen drops seit ein paar tagen auch schon. Weiß ja wie sich das anfühlt, hab meine sohn in der 16 ssw auch schon gespürt, ist das selbe Gefühl. Meine fa hat es mir jetzt auch heute bestätigt, der drops liegt mit des Füßen an der gebahrmutterwand.

@ me. Wie grad schon gesagt war ich heute außerplanmäßig beim fa. Gestern kam ich wegen dem geburtstag leider nicht zum kochen und hab statt normal zu essen kuchen und süßes gegessen. Als wir dann die uroma nach hause gebracht haben fing mein bauch ganz schlimm a zu grummeln. Icb dachte nur "oh oh". Ich habs grad noch nach hause aufs klo geschafft, das war mir sooo peinlich. Jedenfalls hatte ich heute morgen noch immer so ein magengrummeln und schwindelig war mir auch. Ich fuhr mit dem bus zur arbeit und lies das rad stehen. Dann wurde mir ganz kaltschweisig und schwindelig ich wollte mich aber auch nicht nach Hause schicken lassen, weil ich grade den ersten tag wieder da war und ich nicht wollte dass die denken ich würde markieren. Ich rief meine mann an und bat ihn meinen fa zu cragen ob sie mich zwischenschieben kann. Dann ging es mir im laufe des tages wieder besser und ich wollte den termin um 15.30 eigentlich absagen. Als icb anch hause kam bin ich zu klo und dan der schock. Blut -viel blut. Mehr als letztes mal, also bi n ich doch hin. Sie machte eine us, baby gehts gut, lutscht am daume und strampelt schön. Ich habe ei Hämatom in der gm, welches wohl jetzt ausblutet. Fürs baby nicht gefährlich aber muss mich absolut schone und bi wieder eine wo he krankgeschrieben. Chef war begeistert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2014 um 19:37

14+0
Guten Abend Mädels,
@pucki: wo warst du denn im Urlaub? Hab das nicht so mitbekommen.

@didi:schei.... drauf was dein chef dazu sagt, du musst jetzt an dich und den krümel denken.

@Kindsbewegungen: Ich spüre noch nichts, bin gespannt wann es los geht

@me: mir gehts zum Glück soweit gut, keine Schmerzen oder ähnliches, mich nervt nur die Übelkeit, ich hoffe das hört irgendwann mal auf.
Das geht schon beim Zähneputzen los, sobald ich die Zahnbürste in Mund stecke könnte ich
Morgen werde ich mal los gehen und Sachen einkaufen, die Hosen kneifen schon langsam.
Auf Arbeit haben es auch schon einige meiner Kunden (bin Kosmetikerin) mitbekommen das ich schwanger bin, hätte ich nicht gedacht dass das schon so auffällt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2014 um 10:41

13+2
@aniiva. Oh gott hoffentlich ist alles gut. Wie gehts dir und dem wurm denn? Ich denk ganz doll an dich, es wird bestimmt alles gut, positiv denken.

@rennie. In meiner letzten ss habe ich eine rennie big box in der woche gegessen, weil ich so schlimm sodbrennen hatte, ist völlig unbedenklich.

@me. Ich wurde gestern von krampfartigem erbrechen heesucht. Ich wäre beinahe erstickt. Ich seh seitdem total schlimm aus, weil mir im gesicht richtig viele adern geplazt sind, kann mich so kaum auf die Straße trauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2014 um 11:17

12+5
@aniiva
Ohjeee. Du Arme. Hoffe dir und deinem Kleinen geht es gut! Denke fest an euch und hoffe,dass alles in Ordnung ist!!!

@didi
Wie geht es dir?Du hattest auch wieder mit Blutungen zu tun?Drücke dir die Daumen,dass es schnell aufhört. Ach Mann,immer diese sch... Sorgen. Und es hört ja nicht auf,wenn die Mäuse dann auf der Welt sind....

@sissi
Ja,ich nehme Magnesium. Ursprünglich,weil ich anfangs so eine träge Verdauung hatte. Jetzt hat sich das eigentlich gegeben...Weiß nicht,ob ich es noch weiter nehmen soll? Mal fragen am Diemstag. Da hab ich wieder nen Termin.

@suschen
Wir waren auf Fuerteventura. Es war echt himmlisch. Super Hotel,Sonne pur,lecker Essen und unsere kleine hat morgens bis neun geschlafen und hat stundenlang den Strand umgebuddelt u d wir konnten auf der Sonnenliege entspannen

@me
Meine Blutungen haben gut nachgelassen. Am Wochenende hatte ich gar nix mehr. Montag miniminimal und seitdem nix mehr. Ich bin jetzt bei meinen Eltern. Die nehmen die Kleine fast den ganzen Tag und lassen mich ruhen. Das ist natürlich super. Aber ich bin ganz optimistisch. Das wird schon alles gut.

Glg pucki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2014 um 13:22


@ aniiva. Gott sei dank ist alles gut.

Wovon das kommt weis ich leider nicht.

Ich war grade mit meinem mann kurz spazieren da hab icn einen heftigen kreislauf Kollaps gehabt. Unsere Nachbarn wollten grad wegfahren, haben mich gesehn und sind angehalten und haben meinem mann geholfen mich die Treppe hochzutragen.allein hätte ich das bestimmt nicht mehr geschafft. Dennoch war mir das total peinlich. Ich bin nur froh das jemand da war, wäre ich allein gewesen, hätte ich nicht gewusst was ich tun soll. Rettungsdienst rufen fände ich übertrieben. Was ist nur mit mir los?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2014 um 14:49

Ohje didi...
..da macht man sich ja echt Sorgen!
Wovon kommt das? Ich würde mich mal durchchecken lassen. Schau dass Du Dich ruhst und viel trinkst...

Ich habe heute Halsweh und Temperatur Nicht schön. Und nur Paracetamol 500 zu Hause. Hab meinem Mann aber schon einen entsprechenden Auftrag erteilt.

Und vorhin war ich kurz im Garten und hab rumgeschaufelt, da ist es mir plötzlich rechts unten reingefahren.. Das merke ich immer noch :-\

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2014 um 9:18

13+3
Guten morgen Mädels

Wie gehts euch heute?

@mondträne. Gute Besserung ich hoffe es geht dir inzwischen besser?!

@all. Geht das nur mir so, oder schläft unser thread derzeit etwas ein???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2014 um 10:29

12+1
Guten Morgen zusammen!

@didi: leider ist es schlimmer geworden. Habe die Kinder heute Morgen in Schule und KiGa gebracht und wieder ins Bett gelegt. Habe kaum geschlafen - ich würde soooo gerne Nasenspray nehmen Zumal jetzt auch die Bronchien anfangen... Zum K*tzen!!!
Am WE wollte mein Mann mit mir nach Wien fahren, das habe ich jetzt mal gecancelled :-\

Ansonsten liege ich hier und bemerke, wie der Bauch immer mal wieder hart wird. Langsam wächst alles 3 Kilo hab ich zugenommen, da hat die FA geschimpft. Ich soll lieber aufpassen, dass ich jetzt nicht zu nachlässig werde.. Pffft. Das liegt halt am fehlenden Sport. Ich habe 2x die Woche Kampfsport- Training und 1x Badminton gemacht. Seit ich von der SST weiß, habe ich es sein lassen. Habt ihr schon was mehr drauf?

Und ich überlege, ob ich nächsten Monat doch ein US machen lassen soll. Die Jungs wünschen sich einen Bruder und mich würde soo interessieren, was es wird. Andererseits ist es auch schön, noch im Ungewissen zu sein. Vielleicht auch, weil ich so noch die Hoffnung auf ein Mädel haben kann. Klingt doof, gell? Aber ich hätte dann einen 4-Männer-Haushalt!!! Ohje

Naja genug getextet. Ich trink mal meinen Tee!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2014 um 11:45

Hallo
darf ich mich evtl mit einklinken? Oder schon voll?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2014 um 11:49

14+3
Guten "Morgen"

@aniiva: Zum Glück ist alles gut mit deinem Kleinen!!!

@didi: Durchchecken lassen beim Arzt ist sicher keine schlechte Idee...vielleicht warst du auch unterzuckert? Hoffentlich gehts dir bald wieder super, damit du die Schwangerschaft genießen kannst!

@mondtraene: Du Arme...Warst du beim Arzt? der weiß vielleicht irgendwas,das du nehmen kannst?
Ich würd es sofort wissen wollen, was es wird, aber wenn du noch warten willst, dann warte noch, es kommt ja noch ein US, wo mans dann sehen kann, oder?

@me: ich merk zur Zeit gar nix mehr und mach mir deshalb etwas Sorgen um das Kleine...aber wird schon alles gut sein!

Schönen Tag euch allen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2014 um 19:59

15&2
Hallo Ihr Lieben ,

@ all: hoffe es geht euch allen gut und die, die am kränkeln sind, gute Besserung!
@ me: hatte auf Arbeit viel zu tun und daher nur wenig Zeit zum Schreiben, daher bitte nicht böse sein wenn ich nicht auf dem aktuellen Stand bin
@ Krümel: nächste Woche Donnerstag ist der nächste Termin, bin dann in der 17SSW , fühle mich aber vom Prinzip auch eher unschwanger, bis auf die Kilos Habe bisher 6 Kilo mehr drauf, bin jetzt bei 55 Kilo, aber meine 32 Hosen passe noch . Habe mir am WE ne Latzhose in 36 gekauft, die Verkäuferin meinte das sie mir im 9 monat passen müsste , aber im Moment ist mir das Gewicht auch egal, hauptsache der Kleine hat Platz
@ Spieluhr: Habe jetzt auch eine bestellt, fand die Idee sehr schön

Liebe Grüße Kati und Krümel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2014 um 20:43

@ anniva
@liliputaner: das klingt lustig, ne du hast schon recht, aber ich kenn mich so einfach nicht. Finde die Kilos an sich auch nicht schlimm, die Ärztin hat mich ja auch vorgewarnt weil mein Startgewicht niedrig war. Muss mich nur an die Optik gewöhnen, weil ich mir selber irgendwie fremd vorkomme- klingt blöd aber kann es nicht anders erklären
@ schlafen: drück dir die Daumen das dein Kleiner dir mal wieder nen bisschen Ruhe gönnt

Schönen Abend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2014 um 21:15

14+3
@aniiva: Also ich bin ca 162 cm groß und hab inzwischen um die 70kg, und damit 5 mehr als vor der Schwangerschaft. hab aber meiner Meinung nach hauptsächlich am Bauch zugenommen und seit drei Wochen jetzt gar nimmer.
Ist dein Sohn beim Schlafengehen einfach nicht müde oder schläft er nur nicht? Hat er vielleicht schlechte Träume oder so? Hoffentlich ändert es sich bald und du hast mehr Ruhe...

@me: ich arbeite jeden Donnerstag mit Kindern und betreue ihre Hausaufgaben, das hat mich heute sehr erschöpft und gestresst...hoffentlich werde ich nicht krank und hoffentlich schadet der Stress dem Baby nicht :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2014 um 8:38

13+4
Ihr seid ja alle süß mit eurem gewicht. In meine erste ss bin ich mit 72 kg rein bei 175cm, was normal war, hatte damals ne 36. Hab dann 28 kg zugenommen. Hab dan wiexer abgenommen aber i nie unter die 80 kg gekommen. Durch eine Stoffwechsel Störung hab ich dan stetig zugenommen und bin jetzt mit 95 kg in die zweite ss reingegangen. Hab bisher nur 2 kg zugenommen. Also derzeit 97 kg. Ich versuche mit nicht mehr als 105 rauszugehen und na h der ss steck ich mir zur not den finger in den hals. Würde jedenfalls gerne zumindest wieder in eine 38 reinpassen, trage jetzt 42. Allerdings inzwischen i umstandsklamotten, da mei bauch sonstwo hin will.

Also wie ihr seht, euch gehts gut ICH BIN FETT

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2014 um 11:28

Hallo
Also ich muss sagen Euer Tread ist echt nett !
Keine Negativen Sachen wie FGs, hatte immer das Pech solche armen Mädel drin zu haben und mit lesen zu müssen bzw zubekommen.
Ich war auch kurz vorm behandlungsbedürftigen Untergewicht wie ich gestartet bin und ka, hab ich mich noch nicht wieder drauf gestellt, müssten so 55kg sein bei 1,70m.
Ich hab aber vor der ss nie richtig zunehmen können, egal was ich gegessen hab .
Das ist meine erste ss und bin 13+2 und wohn in Österreich, im schönen Salzburger Land und bin 28 Jahre.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2014 um 15:27

12+2
Hey Mädels!

@reenie: Grüß Gott nach Österreich

@Figur: ja man muss sich dran gewöhnen dass der Körper sich umstellt. Ich bin ziemlich propper in meine 2. SST eingegangen und hatte am Ende 108 kg!! Allerdings habe ich mich da ehrlich nicht so fett gefühlt, wie ich wirklich war Dann habe ich aber mit Sport und guter Ernährung 40 Kg abgenommen und lange gehalten. Mittlerweile sind 10 wieder drauf (nach 6 Jahren). Bin mit 78 KG bei 1,75 cm in die 3. SST gestartet. Jetzt bin ich mal gespannt wo ich landen werde :-\ Aber das wird schon. Nach den SSTen hat sich meine Figur auch geändert: vor allem die Hüfte ist - bei Stars würde man sagen - sehr weiblich Aber was soll man machen, es gehört eben dazu. Ich freue mich jetzt schon auf die Stillzeit und hoffe, da geht wieder einiges zurück

@Gesundheit: ist mies. Habe Atemnot, weil die Bronchien zu sind und darf mein Kortison-Spray nicht benutzen. Meine Nase ist zu und ich habe auf der rechten Seite Ohrenschmerzen. Vll. gehe ich Montag mal zum Doc wenn es nicht besser ist Immerhin habe ich gerade gelesen, dass das Baby sicher vor meinem Infekt ist! Hauptsache!!

@thread: ich finde unseren thread hier auch ziemlich gelungen und unterhaltsam!

Ich hoffe euch geht es allen gut!
Ab nächster Woche soll es ja wunderschönes Wetter geben - dann kann man endlich die Bäuche in die Sonne halten!

Apropos, kurze Frage: ab wann bucht man nochmal den GVK? Habe es vergessen

Liebe Grüße - es ist Freitag!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2014 um 16:04

13 2
@ aniiva: ich fühle gerade so mit dir! Meiner schläft auch seit fast 2 wochen katastrophal. Schon das ins bett bringen dauert über eine stunde (obwohl er nie ein problem damit hatte!) und nachts wacht er dann schreiend auf und findet nicht mehr so wirklich in den schlaf . Musste sogar von sonntag auf montag dann neben ihm auf dem fußboden übernachten, mir tat alles weh danach und musste dann auch noch arbeiten! Hab dann das reisebett neben unser bett gestellt und jetzt hol ich ihn dann nachts rüber. Aber so wirklich besser ist das auch nicht, außer dass das bett natürlich bequemer ist . Hoffe es wird auch bald wieder besser!

@ kati: huhu, gehts dir denn anonsten gut? Irgendwelche ss-beschwerden?

@ dizzy: das ist ja wirklich süß von deinem freund .

@ reeni: herzlich willkommen. leider hatten wir jetzt in jedem thread eine menge fg-mamis . Dieser hier ist auch kurz nach der letzten fg entstanden. Hoffe aber, dass jetzt alle ihr kleines wunder behalten können!

@ didi: wie gehts dir denn? Hattest du nochmal so probleme mit dem kreislauf?

@ mond: oh je, wünsche dir eine gute besserung!
Gvk sollte glaub ich erst im letzten drittel gemacht werden. War bei meiner 1. ss etwas spät dran, hatte den letzten tag vom gvk genau einen tag vor der geburt , war aber perfekt so .

Bitte nicht böse sein, falls ich einen vergessen habe, aber mit handy ist das etwas umständlich !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2014 um 16:57

15&3
@ Eisprinzessin: Ja danke der Nachfrage sonst ist alles super und bei dir? Ich weiß ja auch das es ganz natürlich ist in der SS zuzunehmen. Vielleicht mach ich mir auch einfach nur nen Kopf weil mein Verlobter mich nach der SS wieder so schlank haben möchte wie am Anfang und ich jetzt schon Panik hab, dass ich das nicht schaffe ich weiß es gibt weit wichtigeres aber für mich ist das alles Neuland
@Geburtstag: Wer von euch feiert denn kugelnt den eigenen Geburtstag??? Ich habe im September, feier dann meinen 29 und hab dann zum Glück schon frei wegen Urlaub

In 4 Minuten ist Feierabend

Wünsche euch ein schönes Wochenende

Grüße Kati und Krümel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2014 um 19:24

14+4
@Reeni: Herzlich willkommen Bin auch aus Salzburg, hab ich dir in deinem Thread auch geschrieben

@dizzy: Ja, ich rede öfter mit ihm und spiel ihm auch die Spieluhr jeden Tag vor, mein Freund redet auch oft mit ihm, das finde ich dann sehr süß

@Mondtraene: Das mit deiner Gesundheit klingt echt nicht gut, gute Besserung und wenns nicht besser wird, ab zum Arzt...!

@Geburtstag: mein Geburtstag ist im Juli, da bin ich in der 24. Woche ca und hoffentlich im Urlaub

@me: Dieses Wochenende kommt mein Freund wieder nicht heim, stimmt mich ein bisschen traurig, zumal wir heute Monatstag haben (den 9. und dann schon schwanger, so schnell kanns gehen ^^)...
Hoffe, euch geht es allen gut und ihr seit auch besser gelaunt als ich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2014 um 19:27

Nabend
@mond. Atemnot ist nicht zu unterschätzen. Ich bin selbst seit fruhester kindheit asthmatikeri und hab auf mein Astmaspray verzichten wollen (auch Cortison haltig). Konnte kaum noch richtig atmen. Meine fa hat mächtig mit mir geschimpft, denn der Sauerstoffmangel ist für das baby sehr gefährlich, cortisonhaltige Asthmasprays hingegen wirken nur lokal, d.h. das Cortison gelangt nur in sehr geringrn mengen überhaupt ins blut und so gut wie überhaupt nicht zum kind! Ich nehme z.b. inuvair (foster) und für den Notfall salbutamol, beides ist kein Problem in der ss. Wenn die nase dicht ist hilft das Meerwasser nasenspray von bepanthen (oder ein anderes Meerwasser nasenspray). Wenn du fieber bekommst, ist sogar eine paracetamol 500 ok. Der virus kann zwar nicht durch die plazenta barriere aber wenn du fieber bekommst, kannst sich die fruchtwasser Temperatur erhöhen und das ist fürs baby lebensgefährlich. In diesem sinne, ab zum arzt und gute Besserung.

@reenie86. Herzlich willkommen in unserem thread. Bitte schicke mir deine daten als Nachricht, für den nächsten thread. Wir wollen mal hoffen, dass hier keine mehr eine fg erleiden muss, davon hatten wir in den letzten wochen viel zu viele. Fast die Hälfte unserer Mädels haben wir durch fgs verloren. :'(. Jetzt itte nicht mehr.

@me, hab schonwieder vergessen, auch was ich noch antworten wollte. Leide schon an Schwangerschaftsalzheimer. . Also meinem kreislauf gehts schon besser, dafür tun mir die beine weh. Immer ist irgendwas, echt nervig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Hilfe!! 3. Schwangerschaft ungeplant und jetzt auch noch Zwillinge
Von: didimausi1985
neu
9. Januar 2018 um 10:02
Hilfe!! 3. Schwangerschaft ungeplant und jetzt auch noch Zwillinge
Von: didimausi1985
neu
9. Januar 2018 um 9:24
Hilfe!! 3. Schwangerschaft ungeplant und jetzt auch noch Zwillinge
Von: didimausi1985
neu
9. Januar 2018 um 9:23
Noch mehr Inspiration?
pinterest