Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / die Mitochondrien-Spende

die Mitochondrien-Spende

10. Mai um 11:15

Hallo
Ich habe gute Neuigkeiten . Vor einer Woche hatte ich einen Termin in der BioTexCom Klinik .Ich habe die Mitochondrien-Spende gewählt.Da diese Methode am besten geeignet ist, um meinen Unfruchtbarkeitsfall zu behandeln.Ich muss Antibabypille nehmen. Jetz bin ich in Deutschland, aber nach der Einnahme von Medikamenten muss ich zur weiteren Behandlung in die Ukraine zurückkehren. Ich bin sehr glücklich und hoffe, dass ich bald eigenes Kind austragen werde.

Mehr lesen

15. Mai um 15:11

Hi
Wow. Das ist super. Ich bereite mich auch auf die Mitochondrien-Spende vor. Jetzt bin ich in der Phase der Stimulation der Eierstöcke. Es wäre schön, wenn wir auf Twitter zu kommunizieren. https://twitter.com/Monika96582728 Dort erzähle ich mehr über diese Methode.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Bi-Test
Von: Annchen96
neu
15. Mai um 10:13
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen