Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Die letzten tage vor ET wie ergehts euch??

Die letzten tage vor ET wie ergehts euch??

27. Februar 2009 um 13:47

uhhhh nur noch 16 tage bis zum ET,kliniktasche ist gepackt,eigentlich darfs von mir aaus losgehen.klar ist noch nicht alles perfekt (paar kleinigkeiten müssen noch gemacht werden) aber eigentlich alles fertig.
kanns kaum noch abwarten... gehts euch auch so??? jemand der mit mir zusammen die letzten tage hibbeln will ???

obwohl muss ja ehrlich sagen,war eigentlich immer gern schwanger,aber nun reichts.... keeeeeine lust mehr...

Mehr lesen

27. Februar 2009 um 14:07

Ich wäre froh,wenn ich nur noch 5 tage hätt
kanns net mehr abwarten...würd am liebsten ins krankenhaus und sagen...: "mach das er jetzt kommt" ... aber auf den streß mit den hausmittelchen lass ich mich ga nich erst ein...bringt eh nix

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2009 um 14:45

Am schlimmsten find ich...
dieses horchen auf kleine anzeichen...zum beispiel hatte ich von gestren abend 16.00 uhr bis heut morgen um 7.00 immer mal wider ein paar wehen...man ist total gespannt obs mehr wird und obb es wohl los geht...aber nein jetzt ist wieder alles weg....

vertreib mir die zeit mit nem großen hausputz...dafür ist nämlich sicherlich nicht mehr viel zeit wenns baby da ist.und wies hier schon richtig erkannt wurd,sind männer nicht so die nr.1 in sachen putzen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2009 um 14:49

Viel Glück Mädels
Hallo Bald-Muttis

Ich wünsche Euch ganz viel Glück und vor allem Kraft für eure bevorstehende Geburt! Ich habe am 6. Februar 2009 unsere Tochter entbunden und hatte einen rießen Bammel vor einem möglichen Dammriss aber das war völlig unbegründet, es war wirklich nicht schlimm....

Alles Liebe wünscht Euch

ninchen + Marina (21 Tage jung)

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2009 um 15:01

Jemand tipps für die letzten tage...???
was man machen sollte?wie man sich die zeit am besten vertreibt?? usw usw

dieses rumsitzen und warten macht mich noch verrückt....

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2009 um 15:36

Im moment...
denk ich abends einfach immer... "schon ml ein tag weniger"...
hilft mir zwar nicht so richtig...aber immerhin... was soll man auch groß machen...?? man ist ja schon ziemlich eingeschränkt... naja dafür strahlt nach dem heutigen tag meine wohung... (was mein freund mit siherheit nicht mal merkt,wenn er von der arbeit kommt )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2009 um 15:39

Ohhhjaaaaaaa
huhu!!
hab noch 22 tage bis ET und kanns kaum erwarten. ist ja nicht so als ob ich nichts zu tun hätte ( muss fürs examen lernen und hausarbeit schreiben), aber die vorstellung meine maus zur welt bringen zu können ist tausendmal spannender als mein schreibtisch
also bin ich hin und hergerissen, zwischen "KOMM ENDLICH RAUS" und " na dann lern ich halt noch ein bißchen!". ich muss sagen, diese wartesituation macht mich auf jeden fall verdammt produktiv
mein bauch wird ständig bretthart, bestimmt 2x pro stunde und v.a. abends kommen dann die leisten- und rückenschmerzen dazu. also wehen hab ich schonmal aber sonst tut sich nicht viel.
mittlerweile gehts mir wieder richtig gut und ich hab das gefühl madame hat es sich nochmal für ein paar wochen bequem gemacht
nee, doch, ich hätt die kleine am liebsten bald draußen. ich jag sie immer schon mit himbeerblättertee. aber sie wirds selbst entscheiden!!
also ich bin dabei und hibbel mit!!!
viele grüße!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2009 um 15:44

Wie schön dann herzlich willkommen
mal schauen wann dein würmchen kommt..mir gehts auch wie dir...ein tag denk ich mir:" ich würd alles tun,dass es los geht" und dann wiederum will ich einfach noch mal genießen schwanger zu sein und es auf mich zukommen lassen... ich hab noch 16 tage bis ET...du 22??? vielleicht entbindest ja sogar noch vor mir...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2009 um 15:49

Noch 6 Tage
Ich habe gestern geträumt ich hätte entbunden und als ich aufgewacht bin dachte ich echt mein Bauch sei keine Kugel mehr

Ich bin so unentschlossen, möchte schon dass es losgeht, dann auch wieder nicht, möchte dass alles schnell geht und dass ich nicht lange im KH liegen muss, aber wenn es mir nach der Geburt nicht gut geht, werd ich wohl noch ein paar Tage bleiben müssen oder wenn doch noch ein KS gemacht werden muss, alles das weiss man ja nicht.

Diese Ungewissheit bringt mich noch um!

Claudia 40.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2009 um 16:02

Noch 15 Tage
juuhuu mädels...

ich bin auch froh, wenn ich es endlich geschafft hab. ist zwar ein schönes gefühl mit dem kleinen im bauch, aber so langsam ist es genug. will ihn endlich sehen, beschnuppern und lieb haben!
ich finde auch, dass die zeit im moment so ziemlich schnell vergeht. mache mir auch net mehr so gedanken wann er kommt. wenn er will meldet er sich schon.
aber wie ihr schon geschrieben habt, man denkt bei den allerkleinsten anzeichen schon dass es los geht!
hab soweit auch alles fertig. putze jetzt jden 2 Tag die bude! soll ja alles schicki sein..zumindest wenn ich sie verlasse!

liebste grüße.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2009 um 16:30

Bin auch gespannt
wann es endlich mal losgeht!
Habe noch 14 endlos lange Tage vor mir und ich befürchte schon ich muss noch länger warten.
Habe keine Anzeichen,nur mein Muttermund ich schon seit Wochen
weich,aber verschlossen...
Ich mag nicht mehr,kann nachts nur noch schlecht schlafen,wache ständig auf
und träunme nur noch Mist

So,genug gejammert,aber ist doch wahr!
Die kleinen sind doch schon fertig,könnten doch auch schon
JETZT raus..

Wünsche euch noch schöne Resttage,hoffe sie gehen schnell und
problemlos vorbei

Yvi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2009 um 16:31

@ joooana
aber hast du nicht auch das gefühl, dass die tage verfliegen??ich hab mir nie vorstellen können mal in den 10. monat zu kommen un letztens hab ich noch mit meinem freund gerechnet, dass es noch 50 tage bis ET sind. *zack* und schon sinds bloß noch gut 20 ))
ohja, ich hoffe so, dass ich noch vor dir dran bin dann würden mir 6 tage erspart bleiben.
aber alle sagen ja, man vermisst den bauch, also sollten wir den echt nochmal genießen. durch den bauch macht man ja alle bewegungen ein bißchen bescheuert. also strümpfe anziehen, am tisch sitzen, gehen, vom niedrigen sofa aufstehen.... ich hab voll schiss, dass ich mir die bewegungen so antrainiert habe, dass ich die erstmal so weitermache nach der geburt
und cool ist es ja auch, dass alle menschen so toll hilfsbereit sind. im bus oder an ner tür...das könnt ich auch immer haben
viel spaß beim weiter ausbrüten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2009 um 17:25

Also
ich hab leider eher das Gefühl, die letzten Tage gehen gar nicht vorbei
Hab noch theoretische 10 Tage durchzuhalen, aber mein Kleiner macht keine Anstalten, sich auf den Weg zu machen. Meine Hebi sagte am Mittwoch, dass sie davon ausgeht, dass ich über den ET (09.03.09) gehe ;-(
Ich hatte nach anfänglichen Schwierigkeiten und Blutungen eine total schöne SS, habe sie unheimlich genießen können, aber in den letzten Tagen bringen die Rückenschmerzen mich fast um. Kann nicht mehr schlafen, nicht mal Wärme hilft. Tagsüber bin ich dann wie gerädert...
Heute war ich dann frühstücken, um mich entwas abzulenken. Das hat echt gutgetan, obwohl ich nach 'nem halben Brötchen schon so satt war, als hätte ich 3 oder 4 gegessen...

Naja, es nützt ja nix zu jammern, die Würmchen kommen eh erst, wenn sie wollen

Wünsche uns allen noch 'ne schöne Rest-SS und gutes Durchhaltevermögen!!!
LG Anni ET-10 Tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper