Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Die letzte Pille

Die letzte Pille

6. November 2002 um 7:11 Letzte Antwort: 8. November 2002 um 0:01

Nach 13 Jahren Pille habe ich sie gestern abgesetzt.
Es wäre schön, wenn es bald klappen würde mit dem Nachwuchs, aber eure Beiträge machen zum Teil nicht gerade Mut, einige warten ja Monate oder Jahre. Und dann noch die lange Pilleneinnahme, die ist sicher auch nicht förderlich.
Dabei bin ich sooo ungeduldig...
Einige (dumme) Fragen noch: Nachdem ich seit Jahren keinen "normalen" Monatszyklus mehr habe, kenne ich mich gar nicht aus, wann z.B. der Eisprung und wann die "fruchtbaren" Tage sind.
Und wann beginnt nach Absetzen der Pille die erste normale Regelblutung? Kann mir jemand helfen?

Mehr lesen

6. November 2002 um 8:49

Hallo...
nachdem ich die Pille vor 4 Monaten abgesetzt habe,hatte ich ähnliche Gedanken wie Du.Im ersten Zyklus ohne Pille bekam ich nach ca.10 Tagen Zwischenblutungen.Inzwischen hat sich alles wieder normalisiert.Wann nun dein Eisprung(normalerweise ca.14 Tage nach Monatsblutung!) ist und deine fruchtbaren Tage beginnen ist schwer zu sagen.Führ doch einen Online Zykluskalender,das mach ich auch

Alles Gute
Gruß Feliah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. November 2002 um 11:42

Bei mir ganz ähnlich.
Ich habe auch vor ca. 4 Monaten die Pille nach 10 Jahren einnahme abgesetzt. Zu meiner großen Überraschung habe ich die Regel fast auf den Tag genau pünktlich - und das, obwohl der Zyklus vor der Pilleneinnahme immer ein Chaos war. Nach dem Absetzen habe ich sie genau nach 27 Tagen bekommen - also ziemlich pünktlich, obwohl ich mir jetzt wünsche, daß sie ausbleibt, weil ich noch ein Baby haben möchte. Also, rechne besser damit, daß du wenigstens ein paar Monate warten mußt, auch wenn´s hart ist. Aber es wird sicher bald klappen, ich drück dir die Daumen!

@ Feliah: Was ist bitteschön ein Online-Zykluskalender? Danke für deine Antwort.

LG
andschimaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. November 2002 um 8:21
In Antwort auf yoko_11877609

Bei mir ganz ähnlich.
Ich habe auch vor ca. 4 Monaten die Pille nach 10 Jahren einnahme abgesetzt. Zu meiner großen Überraschung habe ich die Regel fast auf den Tag genau pünktlich - und das, obwohl der Zyklus vor der Pilleneinnahme immer ein Chaos war. Nach dem Absetzen habe ich sie genau nach 27 Tagen bekommen - also ziemlich pünktlich, obwohl ich mir jetzt wünsche, daß sie ausbleibt, weil ich noch ein Baby haben möchte. Also, rechne besser damit, daß du wenigstens ein paar Monate warten mußt, auch wenn´s hart ist. Aber es wird sicher bald klappen, ich drück dir die Daumen!

@ Feliah: Was ist bitteschön ein Online-Zykluskalender? Danke für deine Antwort.

LG
andschimaus

Ja also: ...
...da ich ziemlich vergesslich bin und mir ja jetzt der Pillenstreifen zur Orientierung fehlt,führe ich seit einiger Zeit einen Online-Zykluskalender.Nach Eingabe der letzten Monatsblutung wird die Zykluslänge,der Eisprung und die fruchtbaren Tage ausgerechnet.Ebenso die mögliche nächste BlutungWas man ebenfalls noch erfährt,sind die frühesten Termine für einen Urin-bzw.Bluttest um eine mögliche Schwangerschaft festzustellen.Also,mir hilft es

...und ich hoffe,ich konnte dir helfen

Gruß Feliah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. November 2002 um 8:32
In Antwort auf treasa_12478907

Ja also: ...
...da ich ziemlich vergesslich bin und mir ja jetzt der Pillenstreifen zur Orientierung fehlt,führe ich seit einiger Zeit einen Online-Zykluskalender.Nach Eingabe der letzten Monatsblutung wird die Zykluslänge,der Eisprung und die fruchtbaren Tage ausgerechnet.Ebenso die mögliche nächste BlutungWas man ebenfalls noch erfährt,sind die frühesten Termine für einen Urin-bzw.Bluttest um eine mögliche Schwangerschaft festzustellen.Also,mir hilft es

...und ich hoffe,ich konnte dir helfen

Gruß Feliah

Danke
für die Erklärung - hört sich nicht schlecht an. Aber wie komme ich zu besagtem Kalender? Kannst du mir bitte noch einmal helfen??

Danke
andschimaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. November 2002 um 13:35
In Antwort auf yoko_11877609

Danke
für die Erklärung - hört sich nicht schlecht an. Aber wie komme ich zu besagtem Kalender? Kannst du mir bitte noch einmal helfen??

Danke
andschimaus

Klar...
...kann ich nochmal helfen
Also,entweder bei almeda.de(Tagesform...) oder bei Eltern.de!Bei Almeda mußt du dich anmelden,dafür werden deine Angaben aber auch gespeichert.Bei Eltern ist immer nur der aktuelle Zyklus zu verfolgen.Am besten du siehst dir beide Möglichkeiten mal an.
Alles Gute

bis dahin

Feliah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. November 2002 um 13:45

Hallo!
Ich hab nach 5 Jahren Pille, abgesetzt. Mein regelmäßiger Zyklus tauchte nach ca. 5 Monaten auf! Gleich nach dem Absetzen hatte ich Zwischenblutungen, die ca. 4 Tage anhielten.

L.G., Tia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. November 2002 um 14:15
In Antwort auf treasa_12478907

Klar...
...kann ich nochmal helfen
Also,entweder bei almeda.de(Tagesform...) oder bei Eltern.de!Bei Almeda mußt du dich anmelden,dafür werden deine Angaben aber auch gespeichert.Bei Eltern ist immer nur der aktuelle Zyklus zu verfolgen.Am besten du siehst dir beide Möglichkeiten mal an.
Alles Gute

bis dahin

Feliah

Danke, danke!!!
Ich werd´ mir die Sache gleich mal anschauen.

LG
andschimaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. November 2002 um 18:30
In Antwort auf treasa_12478907

Hallo...
nachdem ich die Pille vor 4 Monaten abgesetzt habe,hatte ich ähnliche Gedanken wie Du.Im ersten Zyklus ohne Pille bekam ich nach ca.10 Tagen Zwischenblutungen.Inzwischen hat sich alles wieder normalisiert.Wann nun dein Eisprung(normalerweise ca.14 Tage nach Monatsblutung!) ist und deine fruchtbaren Tage beginnen ist schwer zu sagen.Führ doch einen Online Zykluskalender,das mach ich auch

Alles Gute
Gruß Feliah

Oje...
Danke für die Tips. Das scheint ja wirklich bei vielen von euch Monate zu dauern, bis es klappt. Ich bin sicher zu ungeduldig. Jetzt, wo endlich alles stimmt, soll es am besten sofort klappen. Aber wir können sowieso erst nächste Woche mit den ersten Versuchen beginnen, im Moment habe ich die übliche Blutung in den pillenlosen Tagen.
Ab Montag müsste ich regulär wieder anfangen, ab dann wird es spannend...
Vielleicht versuche ich es mal mit so einem Online-Kalender.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. November 2002 um 0:01
In Antwort auf lalage_12103578

Oje...
Danke für die Tips. Das scheint ja wirklich bei vielen von euch Monate zu dauern, bis es klappt. Ich bin sicher zu ungeduldig. Jetzt, wo endlich alles stimmt, soll es am besten sofort klappen. Aber wir können sowieso erst nächste Woche mit den ersten Versuchen beginnen, im Moment habe ich die übliche Blutung in den pillenlosen Tagen.
Ab Montag müsste ich regulär wieder anfangen, ab dann wird es spannend...
Vielleicht versuche ich es mal mit so einem Online-Kalender.

Hab geduld oder unverhofft kommt oft
jemehr man sich danach sehnt imso scherer gehts voran, ich habb bei meinen 4 kein einiges mal daran gedacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest