Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Die kribbelige Hibbel- Truppe - LETZTER VERSUCH??

Die kribbelige Hibbel- Truppe - LETZTER VERSUCH??

11. September 2016 um 12:55 Letzte Antwort: 11. August 2018 um 21:07

Nachdem unser letzter aktiver Thread mit dem Abschied unserer Ashey verschwunden war, scheint sich unsere Gruppe irgendwie aufzulösen, was ich seeehr schade finde.

Vielleicht haben ja einige den alten Thread nicht mehr gefunden oder übersehen..

Deshalb versuche ich es jetzt nochmal auf diesem Wege: Wo steckt ihr alle und wer will noch weiter mit dabei sein?

Falls sich niemand mehr meldet, mache ich eine Gruppe für mich und Sonnenschein alleine auf??? Mädels, gebt euch nen Ruck und meldet euch hier mal!

Wäre doch schade!

Mehr lesen

11. September 2016 um 15:57

Hallo
Leni, weiß nicht ob sich noch wer erinnert, hab am Anfang mal mitgeschrieben, nach meiner Fehlgeburt dann allerdings nichts mehr von mir hören lassen. Hab mich zwar kurz während meiner zweiten Schwangerschaft nochmal gemeldet, aber irgendwie nicht mehr die Zeit gefunden mitzuschreiben. Hab aber ab und zu mal geguckt was hier so passiert!
Erstmal herzlichen Glückwunsch zu deinem Sohn!
Würde gerne wieder ein bisschen mitschreiben und mich austauschen... Mein Sohn ist im Januar gesund zur Welt gekommen. Die Zeit rennt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. September 2016 um 12:31


Immerhin schonmal eine!!!

Freut mich seeehr von dir zu hören, Sannylou!

Ja, die Zeit rennt wirklich. Ich finde es auch unglaublich, dass unser Zwerg schon ein halbes Jahr alt ist. Und er wächst und wächst, ich muss jetzt schon 74 / 80 anziehen. BEi uns im Aldi gab es heute Babysachen, das hab ich gestürmt, da war vielleicht was los!!

Wie gehts deinem kleinen Mann so? Krabbelt er schon fleißig?

Würdest du mir mal deine aktuellen Daten schicken?

Unser Söhnchen macht sich wirklich gut. Nur mit der Beikost jetzt haben wir arg Probleme. Er futtert super, ist ganz wild auf seinen Möhrenbrei, aber leider kämpfen wir mit Verstopfung. GEstern war es ganz schlimm. Obwohl er schon Apfel oder Birne dazu bekommt, zwischendurch Wasser, immernoch hauptsächlich Muttermilch.. Und dann muss er furchtbar drücken und pressen und es kommt dann ganz dick raus, oft erst nach einem Zäpfchen.. Ich hoffe, das wird bald besser. Er tut mir so leid. Ich weiß auch langsam nicht mehr was ich noch machen soll. Bald haben wir die U5, da müssen wir nochmal mit dem Arzt sprechen.

Sonnenschein, hast du uns gefunden?

Wie gehts dir? Wie läuft es denn mit deinem Mann? Hat dein Kleiner jetzt nicht die Tage Geburtstag? Er war doch für den 09.09. ausgerechnet, kam dann aber mit Verspätung, oder?

Wann arbeitest du denn wieder?

So, mein Schatzi hat schon wieder Hunger.. Heute testen wir mal Kürbis, vielleicht stopft das nicht so...

Ich hoffe, uns finden hier noch mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. September 2016 um 13:40


Leni, schön, dass du so viel Freude mit deinem Kleinen hast.
Wann genau ist er denn geboren? Und wie heißt er?
Unsere kleine Gurke heißt Levi und wird am 17ten schon 8 Monate. Kleidergröße sind wir auch bei 74/80. Der Kleine ist recht... Propper nennen wir es mal!
Mit Verstopfung haben wir zum Glück so gar keine Probleme! Er kackt wie ein ganz großer... Mindestens zwei mal am Tag ich wüsste aber auch nix was was so richtig helfen würde, außer halt Zäpfchen und ausführliche Massagen mit Kümmelöl vielleicht.
Krabbeln kann unser kleiner Faulpelz nicht. Er kann sich auch erst sei 3 oder 4 Wochen auf den Bauch drehen. Dafür kann er ganz toll alleine sitzen. Und er besteht auch darauf, dass man ihn irgendwo hinsetzt, damit er "spielen" kann. Sieht ganz putzig aus.
Im Moment sind die Zähnchen ein ganz aktuelles Thema. 5 sind schon da. Und kein Ende in Sicht. wie ist das bei euch?
Hier nochmals meine aktuellen Daten:
(Fast) 30, verheiratet, 1 Sternchen Oktober 2014, einen wundervollen Sohn Januar 2016
Sonst noch was?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. September 2016 um 10:15

Huhu mädels
Hab euch gefunden

Ich melde mich die tage wieder heute feiert der kleine mann geburtstag also habe ich nicht viel zeit

Lg sonnenschein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. September 2016 um 12:14


Dann sind wir ja schonmal drei! ( Jungsmamas, wie lustig! )

Hoffentlich kommen noch mehr zurück..

Sonnenschein - herzlichen Glückwunsch für deinen kleinen Mann! Wie war der Tag? Wie war das für dich, dass er jetzt schon ein Jahr alt ist? Ich hab ein bisschen Angst vor dem Tag, ich glaube, ich werde furchtbar wehmütig sein.

Sannylou - unser Zwerg kam am 13.3., ist gestern also genau ein halbes Jahr alt geworden. Seit ein paar Tagen brabbelt er richtig, dadadadaada, gehts die ganze Zeit. Ganz drollig. Zähne sind noch nicht in Sicht, davor graut es mir schon. Was setzt ihr denn da so ein, um dem kleinen Mann zu helfen?

Sitzen klappt bei uns noch nicht, er würde gerne, aber die Muskeln sind noch nicht gut genug und er kann sich nicht halten. Dafür rollt er schon seit 4 Wochen munter umher und robbt jetzt auch schon auf Knien und Ellenbogen vorwärts, nur leider hängt der Kopf dabei noch auf dem Boden. Das ist zum Schießen, wenn er dann im Laufstall am Gitter hängt, brüllt er wie am Spieß, weil es nicht mehr vorwärts geht.

So, jetzt ist wickeln angesagt, heute ging es mal ohne Probleme..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. September 2016 um 7:08

Guten Morgen!
@Sonnenschein, alles Liebe zum Geburtstag deines kleinen Mannes! Wahnsinn, dass es schon ein Jahr her ist...
@leni, das mit dem Gebrabbel kenn ich. aber es ist doch einfach zu bezaubend, oder?!
Wir geben Osanit Zahnungskügelchen und Dentinox. Denke man muss aber auch ein bisschen daran glauben... ist ja homöopathisch... Ich hoffe einfach für ihn, dass es im Linderung verschafft. Sonst kann man ja auch nix machen, außer rumtragen und beruhigen.
Was das Krabbeln angeht scheint euer Kleiner wohl etwas cleverer zu sein! Levi kommt nur vorwärts wenn man ihm was zum Abdrücken vorhält. Ansonsten liegt er auf dem Bauch und "fliegt"! Kopf in den Nacken, Arme wie beim Fallschirmsprung nach hinten, Beine zu einem O geformt nach Oben (inklusive Knie). Hab mal versucht das nachzumachen... Definitiv eine sportliche Leistung, aber vorwärts geht's natürlich nicht!

Darf ich euch mal eine persönliche Frage stellen...? Wie macht ihr das mit eurer Beziehung? Ich meine so als Paar? Mein Mann und ich sind irgendwie nur Eltern... Ich schleppe noch einige Kilos mit mir rum und fühle mich halt deswegen oft ziemlich schlecht und irgendwie macht mir die Situation schon zu schaffen... Nicht, dass mein Mann und ich uns streiten, aber wir haben halt gar keine Zeit mehr füreinander und miteinander... Und Abends sind wir müde... Ihr wisst was ich meine?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. September 2016 um 8:04

Guten morgen mädels
Ich hoffe ich bekomme alles zusammen was ihr mir an fragen gestellt habt

Also ich finde es richtig schade das mein kleiner schon 1 jahr alt ist die zeit ist einfach vieeeeel zu schnell vergangen.
Der tag war super schön der kleine hat uwar kein mittagschlaf gemacht weil einfach zu viel los war. Und nachts gab es leider viel geweine. Er hat sooo viel durcheinander gegessen kuchen das er deswegen voll bauchschmerzen hatte hab ohm dann ein zäpfchen gegeben weil er sich soo gekrümmt hat. Mein armer schatz. Aber alles in einem war es ein gelungenes fest.
Ich bin so traurig darüber das er schon so gross ist und ich bald arbeiten gehen muss und ihn dann nicht mehr jeden tag so viel sehe andererseits tit es mir bestimmt auch gut. Naja wie ihr hört sind das gemischte gefühle
Zwecks zahnen ich habe ihm nie was gegeben habe es zwei abende mit zäpfchen probiert aber das hat nicht geholfen deswegen habe ich es gelassen und war einfach für ihn da.
Zum krabbeln es ist verblüffend wie unterschiedlich und doch gleich alle sind. Denn schlussendlich fangen alle gleich an zu krabbeln oder laufen.
Unser kleiner schatz ist an seinem geburtstag gelaufen mind 10 schritte
Das war so schön zu sehen.

Ich hoffe ich hab nix vergessen

Lg sonnenschein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. September 2016 um 7:56

Guten Morgen!
Hattet ihr alle ein schönes Wochenende?
Sonnenschein wann fängst du denn wieder an? Ich werde wohl auch schon irgendwann im nächsten Jahr wieder anfangen müssen. Da nimmt man schon 2 Jahre Elternzeit und bekommt doch nur für 20 Monate Geld...
Wir machen schon immer Witze über unseren Kleinen, weil er so faul und ungeduldig ist das Fortbewegen betrachtet. "Er wird seinen Doktor irgendwann im Liegen schreiben"
Wann hat denn dein Kleiner angefangen?
Das klingt doch nach einer wirklich schönen Geburtstagsfeier! Ab wann habt ihr ihn von euch mitessen lassen? Unser Dicker ist so gerne und würde am liebsten ALLES essen... Aber ich finde 8 Monate noch zu früh um ihn gewürzte Speisen probieren zu lassen.

Ihr Lieben, habt einen guten Start in die Woche!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. September 2016 um 10:05

Hilfe!
Ist es bei euch auch plötzlich Herbst geworden?? Der Übergang ging mir jetzt irgendwie zu schnell.. Es ist so grau und düster hier bei uns..

Sannylou:
Bei mir und meinem Mann ist es ähnlich. Wir sind auch nur noch Eltern. Im Momemt mache ich mir darüber aber nicht mehr so viele Gedanken. Die ersten Monate waren extrem schwierig, ich war ein richtiges Hormonmonster. Ständig hat er mich genervt, ich hab mich angegriffen gefühlt, alles in den falschen Hals gekriegt usw. Das schlimmste aber war, ich wollte irgendwie nicht angefasst werden und konnte keine Nähe ertragen. Keine Ahnung woran das lag, aber für ihn war das gar nicht nachvollziehbar. Er dachte: Geburt vorbei, alles wieder normal.
Ich hab zum ersten Mal in 12 Jahren wirklich alles in Frage gestellt. Wir haben uns nicht so richtig gezofft, aber die Stimmung war... angespannt. Inzwischen hatten wir ein paar gute Gespräche, ich stille nicht mehr voll sondern "nur" noch zweimal am Tag, das entlastet mich und alles hat sich besser eingespielt. Seitdem ist es wieder entspannter, aber wirklich Zeit für uns haben wir nicht. Ich falle abends einfach nur um. Ich schleppe auch noch einiges an Kilos mit mir rum,aber da ich mir mein ganzes Leben lang anhören musste, ich sei zu dünn, fühl ich mich damit eigentlich ganz gut. Die neuen Rundungen gefallen mir.
Ich hoffe, dass sich das alles irgendwann wieder ändert, momentan lassen wir es eben einfach so laufen wie es ist und sind schon zufrieden, wenn die Grundstimmung einfach wieder stimmt.

Ich bin in anderer Hinsicht ganz komisch drauf gerade.. Unsere Taufe steht an. Ich bin wirklich alles andere als gläubig, gehe nicht einmal Weihnachten in die Kirche. Trotzdem ist es so eine Gefühlssache, dass ich meinen Sohn taufen lassen will. Lässt sich schlecht erklären.
Was komisch ist: Wenn ich nur an die Taufe denke, bin ich plötzlich ganz gefühlsduselig und hab Tränen in den Augen. Ich weiß gar nicht was das ist, ob meine Stillhormone wieder rumspinnen... oder ob mir einfach erst jetzt bewusst wird, was ich für ein Glück habe, ein gesundes kleines Baby zu haben??? Ich kenn mich so gar nicht, aber ich hab echt Angst, dass ich in der Kirche Rotz und Wasser heule..

Komisch..

Sonnenschein - schön, dass ihr eine schöne Feier hattet..

Freut ihr euch auch so auf Weihnachten? Ich meine, der Kleine versteht es zwar noch nicht, aber mit Kind ist es doch trotzdem nochmal anders. Ich freu mich soo sehr darauf, wie er guckt, wenn er seinen ersten Weihnachtsbaum sieht..

Boah, bin ich emotional heute..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. September 2016 um 11:15

Hi mädels
@ sunnylou
Ich kann dir nicht mal genau sagen wann er angefangen hat aber sich zu drehen mit 4 monate und dann ging es relativ schnell und jetzt an seinem geburtstag ist er mind 10 schritte gelaufen
Macht euch keinen kopf und lasst euch bloß nix einreden er wäre zu spät dran oder so jedes kind ist nunmal anderst und er geniesst es einfach "verwöhnt" besser gesagt rumgetragen zu werden
Zwecks dem essen habe ich immer wieder mal ihm was vom tisch gegeben da war er 8 monate alt oder so. Zum beispielt schinken oder brot. Mittlerweile bekommt er alles ausser süsses und wenn dann nur in maßen nicht in massen wie an seinem geburtstag was ich bitter bereut habe dementprechend hatte er bauchschmerzen. Er hat alles durcheinander gegessen süss salzig usw.
Das war mir eine lehre

@ leni
Zwecks taufe ist es bei uns auch demnächst soweit relativ spät aber naja so wollte es mein mann
Mir macht das eigentlich nicht so zu schaffen vielmehr das ich bald arbeiten muss
Oh leute wie oft ich weine wenn ich meinen schatz im arm halte das ist nicht normal. Aber da muss ich durch. Unglaublich aber wahr. Ich kann es mir überhaupt nicht vorstellen ihn nicht mehr den ganzen tag um mich rum zu haben und ich werde einfach sooo viel verpassen das zerreisst mir mein herz und ich könnte wieder heulen....
Naja wie gesagt da muss ich leider durch.... Liegt ja viel an mir das ich ihn net hergeben will aber auch ich werde es lernen und die wiedersehns freude wird umso grösser
Oh leni ich habe auch schon oft die gedanken gehabt ob das alles im leben ist putzen waschen kochen sich um das kind kümmern usw. Aber schlussendlich will ich das so und bin sehr zufrieden.
Ja das eheleben bleibt echt auf der strecke sogar heute noch obwohl der kleine durchschläft und mittags schläft usw. Irgendwie ist das normal und eine extreme probe die man eben besteht oder auch nicht. So viele trennen sich was so unendlich schade ist aber man kommt einfach ab seine grenzen und das net zu wenig.
Aaaaber ich denke immer meine eltern haben es auch geschafft und früher war es noch komplizierter (nach 3 monaten wieder arbeiten gehen weniger geld zu verfügung) und trotzdem haben sie es geschafft. Bei meinen schwiegereltern war es noch heftiger wenig geld und drei kinder deswegen bin ich sehr zufrieden und möchte ungern jammern denn das ist immer auf höchstem niveau
Naja manchmal leichter gesagt als getan hihihi
So muss noch ein paar dinge erledigen. Zum glück sind gerade meine schwiegereltern bei uns zu besuch und schlafen bei uns. Habe so wenigstens entlastung

Mädels bin froh das es euch gibt

Lg sonnenschein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. September 2016 um 11:18

Nachtrag
Das wetter ist grauenvoll
So schnell sooo kalt. Mir ist eh immer kalt und jetzt???
Ich will das es wieder warm ist da sind die menschen viel besser gelaunt
Und zwecks weihnachten da freu ich mich schon soo letztes jahr war er zu klein dieses jahr bekommt er wenigstens etwas mehr mit
Bin auch gespannt wie er auf den weihnachtsbaum reagiert hihihi

Lg sonnenschein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. September 2016 um 11:42

Huhu
Es ist beruhigend zu hören, dass nicht nur in unserer Ehe Flaute herrscht seit dem das Baby da ist. Hoffe trotzdem, dass es bald mal wieder ein bisschen mehr Zweisamkeit gibt. Im Moment aber wohl eher nicht. Unser Kleiner schläft im Moment so schlecht. Ständig nachts raus müssen ist schon ganz schön zermürbend.
Ich mach mir auch nicht groß Gedanken darüber was Levi wann lernt. Wir machen unsere Witze darüber. trotzdem spannend zu hören wie es bei anderen "läuft"!
Unser Dicker wurde schon getauft. War ein sehr schöner Gottesdienst und eine tolle Feier. Bin zwar auch kein großer Kirchgänger, aber mir war das mit der ataufe schon wichtig.
@sonnenschein. Bin auch immer noch total geflasht, dass wir so etwas wunderbares gemacht haben. Auch wenn ich schon manchmal ein bisschen genervt bin.
Trotzdem freue ich mich auch schon ein bisschen wenn es soweit ist, dass er in den Kindergarten gehen kann. Einfach um auch mal wieder ein bisschen ich sein zu können. Hoffe das kommt jetzt nicht falsch rüber. Bin gerne Mutter.
@Leni. Ja, bin auch schon richtig gespannt auf unser erstes Weihnachten als Familie. Unser kleiner Mann ist ja Damm auch schon fast ein Jahr. Er bekommt bestimmt schon einiges mit. Fangt ihr schon an mit Dem Geschenke-Shopping? Ich denke ich werde wohl bis Dezember warten. Dann kann ich besser einschätzen was er wirklich "brauchen" kann.
Ich glaube ich hab schon wieder alles vergessen... Bin so müde heute... Falls ich was vergessen habe: sorry!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. September 2016 um 16:04

Uff..
Niciol, hieeer sind wir!!!

Sannylou - also ich nehme mir jedes Jahr vor, dass ich frühzeitig mit Geschenken anfange.. aber es klappt ohnehin nie und ich glaube auch, bei den Kleinen kann man das kurzfristig besser machen. Ich stöbere aber schon immermal bei Mamikreisel nach Spielzeug, da gibts sooo viel was neu superteuer wäre und da kaum benutzt verscherbelt wird. Ich finde, man muss nicht alles neu kaufen.

Sonnenschein: Was machst du denn eigentlich beruflich, wenn ich fragen darf? Wirst du Vollzeit arbeiten gehen? Wohin gibst du den Kleinen denn?

Ich kann total nachfühlen, was du beschreibst. Ich hab total Angst vor den letzten Wochen zuhause, wenn man dann quasi so "runterzählt", wie lange man noch nur für den kleinen Menschen da sein kann. Neulich hab ich kurz mit meinem Mann darüber gesprochen und hatte schon Tränen in den Augen. Ich glaube, das wird für mich auch schlimm. Dabei kann ich mich echt nicht beschweren. Ich bin ja mittags zuhause, arbeite nur noch 3/4 der eigentlichen Stundenzahl und jeder weiß ja, wie viel Ferien wir Lehrer haben. Also dürfte ich gar nichts sagen. Aber ich glaube, das ist für JEDE Mutter erstmal ein Einschnitt. Mehr als ein Jahr hat sich alles nur noch um das BAby gedreht, und plötzlich muss man wieder raus aus dem Nest in die "wirkliche Welt"..

Ich kann mir aber vorstellen, dass es dann gar nicht mehr so schlimm ist, wenn man erstmal wieder angefangen hat. Das tut uns bestimmt auch gut, man kommt mal wieder unter LEute, hat Abwechslung und lernt vor allem, ein Stück loszulassen, bevor man so eine klammernde Helikoptermama wird. Nein, im Ernst, du wirst bestimmt gut damit zurechtkommen und der Kleine auch. Ich versuche immer, mir einzureden, dass ich meine Arbeit ja auch immer gerne gemacht habe und außerdem verdiene ich Geld, mit dem ich dem Kleinen dann was bieten kann. Das hiflt ein wenig. Das wird schon!!!

Boah, mein kleiner Mann hat sich grade sooo einge******.. Das hatten wir noch nicht. HInten lief es im Liegen fast bis in den Nacken und vorne die halbe Brust hoch. Er hat jetzt zwei Tage wieder nur Milch bekommen, weil er wieder Bauchschmerzen hatte, und prompt kommt es flüssigerweise nur so rausgeschossen.. Also echt. Mit Brei haben wir Verstopfung, ohne Brei eine Spritzdüse. Also geh ich jetzt mal wieder Babykaka aus seinen und meinen Klamotten schrubben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. September 2016 um 16:22

Ha
Da habt ihr euch verkrochen. Hab das irgendwie nicht mitbekommen tut mir leid. Ich bin grad heute aus dem urlaub zurück es war ein harter tag ich werd mich einlesen und dann mal antworten knutschi )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Oktober 2016 um 14:02


Mädels, wo seid ihr denn alle?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Oktober 2016 um 20:33

Hier hier
Bin noch nicht zum schreiben gekommen.
Wie geht es dir?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Oktober 2016 um 12:00


Na, da ist ja doch noch jemand. Schön. Vielleicht sind die anderen auch grade im Stress. Sonnenschein arbeitet bestimmt wieder.. da muss man sich auch erstmal neu organisieren.

Wie gehts dir, niciol? Wie weit bist du jetzt? Bist du schon im letzten Trimester? ET war Anfang Januar, oder? Was macht die Babyausstattung?

Ach, ich bin so ein bisschen wehmütig grade. Schwanger sein war sooo schön, das ist einfach so eine besondere, irgendwie magische Zeit. Ich denk oft dran, wie ich letztes Jahr zu dieser Zeit immer dem nächsten Arzttermin entgegen gefiebert habe und dass es sooo schön war, wenn alles ok war. Und die Vorfreude.. einfach toll. Nächsten Sommer geht es bei uns in die nächste Runde..

Uns geht es grade wirklich bestens. Der Kleine ist super drauf, schläft toll, kriegt noch keine Zähne, spielt stundenlang im Laufstall und schwätzt mit seinen Kuscheltieren und wird immer aktiver. NEuerdings kneift er mich in die Wangen und lacht ganz fett wenn ich ihn hoch vor mein Gesicht halte. Ach, es ist einfach so schön. Mein Hormonhaushalt hat sich scheinbar auch wieder ganz gut berappelt, ich bin endlich wieder halbwegs ausgeglichen und genieße grade einfach nur die Zeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Oktober 2016 um 13:04

Leni
Ach das klingt ja so herrlich. Man merkt die freude richtig aus deinen worten.
krass das du deine zwit der ss vermisst. Ich bin froh wenn ich damit durch bin
Wir sind uns noch nicht sicher ob wir es nicht bei einem belassen. Müssen ja auch für ein zweites wieder durch die künstliche gehen. Weiß nicht ob ich dazu nochmal bereit bin.
Ich bin jetzt 28 ssw und hier ist bis auf kleinigkeiten alles fertig. Langsam neige ich zu wehwehchen. Das nervt ein wenig. Sodbrennen wasseransammlungen dtändiges pipi machen und rückenschmwrzen ausserdem ist meine nase immer zu.

Aber gut lang ist es ja nicht mehr.
Unser et ist der 4.1.17
Laut größe und so sind wir aber momentan beim 22.12 aber wurde nicht offiziell geändert. Also mal abwarten beim letzten termin lag unsere lyanne bei 35 cm und ca 900g. Liegen tut sie mit den füßen unten aber ein wenig zeit hst sie ja auch noch

Wann gehst du wieder arbeiten?
Lg auch an den rest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Oktober 2016 um 16:20

Hi mädels
Erst mal grosses sorry das ich mich net melde aber es geht grad drunter und drüber bei uns

@ leni
Ja das ist gar net so einfach alles unter einen hut zu bekommen.
Zum glück sind grad meine schwiegereltern da und passen auf den kleinen auf aber nä woche mitwoch sind sie leider wieder weg. Wobei sie jetzt 5 wochen da waren trotzdem ist es schade sehr schade.
Mein erster arbeitstag war ok viele neue kollegen und neue chefin das muss ich erst mal verarbeiten. Der abschied fiel mir sehr schwer von meinem kleinen schatz. Obwohl ich ja weiss das er super aufgehoben ist hab ein abend davor und morgens geweint. Zum glück war ich dann bei der arbeit abgelenkt.
Ja und vor zwei tagen die schocknachricht ich habe pap3D
Ist eine vorstufe von gebärmutterhalskrebs
Also könnt ihr euch vorstellen das es mir momentan net so gut geht. Ich mache mir soo viele gedanken. Hauptsache ist meinem kleinen gehts gut alles andere ist mir egal. In 4-5 monaten muss ich zur kontrolle hoffe das sich dann das ganze wieder weg ist. Hab es jetzt von einigen gehört dass sie das hatten und bei der kontroll us nicht mehr.
Ich mache mir nur sorgen um meinen kleinen schatz. Was ist wenn ich krank bin oder es tatsächlich krebs ist und und und. Was ist wenn ich den kampf verliere ??? Ich will doch meinen kleinen schatz aufwachsen sehen !!!!
Und was ist mit einem geschwisterchen für meinen kleinen süssen fratz?! Fragen über fragen....
Vll übertreibe ich ja jetzt im ersten moment auch aber die gedanken kamen einfach so.
So soviel zu uns.

Freut mich leni das dein kleiner so aktiv ist und dich glücklich macht es gibt einfach nix schöneres auf der welt das ist eine liebe die kann man einfach nicht beschreiben
Zwecks schwanger ja ich war es auch gerne sehr gerne sogar obwohl ich immer irgendwelche wehwehchen hatte ich fand es toll meinen grossen bauch zu präsentieren.

@ niciol
Ach wie toll 28 ssw wie schöööönn

Sorry irgendwie hab ich grad voll einen blackout. Sorry echt ist mir grad voll unangenehm

Bin grad zu nix zu gebrauchen

Lg sonnenschein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Oktober 2016 um 18:40


Schön von euch zu hören.

Niciol, da seid ihr aber schon flott.. bei mir war erst 14 Tage vorm ET alles fertig. Allerdings hab ich mit vielen Sachen ganzschön daneben gelegen, so dass die Paketzusteller in den ersten zwei Wochen nach der Geburt echt viel Arbeit hatten. In meinem Geburtsvorbereitungskurs waren viele aber auch schon vor der 30. Woche mit allem fertig. Machst du auch einen Kurs? Ich fand das ganz schön, auch wenn die Mädels nicht so mein Fall waren. Bin nur mit einer noch in Kontakt.

An die Wehwehchen gewöhnt man sich auch. Ich hatte extreme Wassereinlagerungen, konnte kaum auftreten weil meine Füße so weh getan haben, konnte mich nachts im Bett kaum noch drehen, hab ordentlich Tritte in die Rippen bekommen, hatte furchtbar Sodbrennen usw. So richtig toll fand ich die Schwangerschaft auch erst im Nachhinein, komisch, oder? Vielleicht, weil ich grade merke, was für ein Glück ich habe, dass es eigentlich alles ganz unkompliziert war.. eine Freundin von mir hat heute nacht zum zweiten Mal ihr Baby verloren. Da weiß man dann manche Dinge wieder mehr zu schätzen.
Mit der Lage kann sich ja noch viel tun. Mein SOhnemann hat in der 34. Woche nochmal die Beckenendlage ausprobiert.. hat ihm aber wohl nicht gefallen, nach einer Woche und viel Radau im Bauch lag er wieder in Geburtsposition. Allerdings wäre er fast ein Sternengucker geworden, hat erst im letzten Moment nochmal ne Drehung gemacht.. Würdest du denn am Liebsten normal entbinden wollen?
Uiui, vielleicht bekommt ihr ja ein Christkind.

@ Sonnenschein:
AUwei, da geht es ja rund bei euch. Was macht ihr denn jetzt mit dem KLeinen, KiTa oder Tagesmutter? Ich glaube, bei mir werden dann auch Tränen laufen.. obwohl ich es ja echt gut habe. Der Kleine bleibt bei Oma und ich unterrichte nur noch 20 Stunden in der Woche..

Die Diagnose ist erstmal ein Schock,das kann ich verstehen. Ich denke auch erst seitdem der Kleine da ist, oft über meine Gesundheit nach, dass ich dafür mehr tun muss, damit ich den Kleinen nicht irgendwann mal im Stich lassen muss, solange er mich noch so braucht. Das sind völlig normale Gedanken, die du da hast..
Aber es ist ja erstmal "nur" eine Vorstufe. Eine Freundin von mir hat die Diagnose einmal mit 21 und dann nochmal mit fast 40 bekommen. Beide male hat ihr Körper es in den Griff bekommen und nach einiger Zeit waren die Befunde wieder in Ordnung. Also hast du wirklich alle Chancen. Ist doch gut, dass du es weisst, jetzt kannst du es kontrollieren lassen. Und Früherkennung ist bei sowas ja das Wichtigste.

Klar, mit einem Geschwisterchen könnte es schwierig werden, soweit ich weiß birgt die Diagnose schon Gefahren im Falle einer Schwangerschaft.. Hab ich mal gelesen. Aber vielleicht ist in einem halben Jahr alles wieder gut und dann könnt ihr auch noch ein Geschwister bekommen. Das wird schon, Kopf hoch, verlier den Mut nicht. Die innere EInstellung ist bei sowas auch wichtig.

Mal dumm gefragt, wie ist das mit deinem Mann? Muss der sich auch testen lassen? Ich kenne mcih da gar nicht aus. Er ist ja dann Überträger, oder?

ARBEIT: Will ich nicht drüber nachdenken. Ich gehe eine Woche nach seinem 1. Geburtstag wieder. Dann allerdings nur zwei Wochen, und schon sind Osterferien. Also, ich mag mich nciht beschweren, ich hab es ja wirklich gut. Trotzdem hab ich Angst vor den letzten Tagen davor. Warum weiß ich gar nicht, manchmal kommt es mir vor, als müsse ich den Kleinen wieder weggeben, obwohl er ja trotzdem weiter da ist. Ist so ein ganz komisches Gefühl. Vielleicht, weil man wieder raus aus dem Nest und rein in die "richtige" Welt muss.. keine Ahnung, ich kann es nicht so richtig in Worte fassen..

Habt ein schönes Wochenende.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Oktober 2016 um 11:13

Hallo zusammen! 
Komm im Moment nicht so recht zum Schreiben. Viel zu tun, obwohl eigentlich nix besonderes passiert. 
Dieser neue Aufbau der Seite finde ich ganz schrecklich! Mit dem Handy total unübersichtlich.  
Sonnenschein, das klingt ja nicht so gut bei dir.  Aber so ganz verstanden habe ich es nicht (sorry, bin in der Thematik Gebärmutterhalskrebs nicht so drin). Das kann kommen und wieder verschwinden? Wann kann man denn einschätzen ob es für dich ernsthafte Folgen haben könnte oder total harmlos ist? Das soll nicht taktlos klingen, aber du scheinst mit der Diagnose ja irgendwie in der Luft zu hängen...
Nicole, alles gute für deine Schwangerschaft! Dann bist du ja schon quasi auf der Zielgraden! Hast du denn eine gute Schwangerschaft oder hast du viele Beschwerden? 

Würde euch gerne etwas furchtbar aufregendes erzählen, aber mein Leben ist ein Mutti-Alltagstrott. 
Habt einen schönen Tag!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Oktober 2016 um 20:53

Hallo mädels
@ leni
Der kleine ist bei meinen eltern allerdings haben die mich im geschäft gefragt wo der kleine ist und ich habe in der kita gesagt. Es ist halt so das ich net sagen wollte das er bei meinen eltern ist sonst denken die ich kann ja oft einspringen usw.(spreche aus früherer erfahrung als ich vollzeit war) da hiess es immer kannst du da und da bitte arbeiten und ich war einfach zu gutmütig und habe fast immer ja gesagt und jetzt will und kann icj das einfach nicht mehr mir ist die zeit mit meinem sohn viel wichtiger
Ausserdem habe ich einen 20std/woche vertrag und darüber hinaus werde ich net bezahlt deswegen ist mir das erst recht egal.
Soviel dazu
Sonst alles gut bei euch???

@ sunnylou
Also das ist eine vorstufe besser gesagt ist meine gebärmutterschleimhaut verändert das kann nach den ganzen hormonen mal vorkommen.
Ich verdränge es ehrlich gesagt extrem und hoffe das sich das gewebe zurückbildet.
Also meine app ist immernoch die gleiche

Sorry bin schnell übers handy drin wie immer. Will demnächst ins bett bin extrem müde

Lg sonnenschein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2016 um 12:43
In Antwort auf leni0317

Nachdem unser letzter aktiver Thread mit dem Abschied unserer Ashey verschwunden war, scheint sich unsere Gruppe irgendwie aufzulösen, was ich seeehr schade finde.

Vielleicht haben ja einige den alten Thread nicht mehr gefunden oder übersehen..

Deshalb versuche ich es jetzt nochmal auf diesem Wege: Wo steckt ihr alle und wer will noch weiter mit dabei sein?

Falls sich niemand mehr meldet, mache ich eine Gruppe für mich und Sonnenschein alleine auf??? Mädels, gebt euch nen Ruck und meldet euch hier mal!

Wäre doch schade!

Oh Mann,

wie findet ihr die neue Seite? Ich finds furchtbar. Ich musste uns erstmal suchen, bin erst auf Seite 6 mit Hilfe der Suchfunktion im Browser fündig geworden. Das ist total unübersichtlich geworden.

Seid ihr noch da??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Oktober 2016 um 7:13

Hi mädels
Also ich kann dazu noch nix sagen bei mir auf der handy app ist alles wie gehabt

Ja ich bin auch noch da. Hab nur viel um die ohren
Wie gehts euch denn???

Also ich habe ja mal so gar keine lust auf den winter ehrlich gesagt kann der von mir aus weg bleiben
Vor allem ist das immer voll blöd wegen dem kleinen. Was anziehen ?! damit er im kindersitz trotzdem noch bequem drin sitzt.
Hatte ihm vor paar tagen seine daunenweste angezogen der arme sahs da total unbequem drin
Allein nur aus diesem grund kann der winter fort bleiben
Sonst gehts uns gut gott sei dank.
Mit dem arbeiten ist es ok.

Was gibts bei euch allen so neues??

Lg sonnenschein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Oktober 2016 um 12:20

Huhu
Ich kann auch noch nichts dazu sagen bei mir ist immernoch alles beim alten bei der app.

Bin grad zum termin beim fa und lass das ctg über mich ergehen.
Und danach noch zur untersuchung rein mal sehen wie schwer klopsi jetzt ist.

Sonne ich bin ganz froh das es kühler ist wegen den wasseransammlungen und den hitzewallungen. Für deinen kleinen tut es mir natürlich leid.

Bin jetzt in der 31 ssw oh man das geht so schnell.

Lasst es euch gut gehen.
Liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Oktober 2016 um 0:12

Sooo
Wollt noch schnell berichten die kleine hat 1480g 42cm wisst ihr noch wo eure lagen um die zeit etwa? Mein mumu ist 2 cm offen naja mal sehen muss nichts heissen.
Wie ist es euch was gibt es neues? Friert ihr auch schon?
Viele grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. November 2016 um 13:12
In Antwort auf leni0317

Oh Mann,

wie findet ihr die neue Seite? Ich finds furchtbar. Ich musste uns erstmal suchen, bin erst auf Seite 6 mit Hilfe der Suchfunktion im Browser fündig geworden. Das ist total unübersichtlich geworden.

Seid ihr noch da??

Okay, ich schiebe uns noch ein letztes Mal nach oben. Vielleicht meldet sich ja doch noch jemand. Ansonsten war es das dann wohl leider mit unserem Thread. Echt schade.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. November 2016 um 13:43

Öhm
Ich hatte geschrieben aber da schreibt keiner mir nach mir :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. November 2016 um 15:36
In Antwort auf leni0317

Okay, ich schiebe uns noch ein letztes Mal nach oben. Vielleicht meldet sich ja doch noch jemand. Ansonsten war es das dann wohl leider mit unserem Thread. Echt schade.

Hey Leni! 
Ich gucke schon noch gelegentlich rein, aber dieser neue Aufbau ist echt ein Graus... 
Wie geht'sgeht's dir und deinem Kleinen? Mich macht das schlechte Wetter echt wahnsinnig. Viel zu viel Zeit in der Bude! Meine heule Eule findet das sogar noch blöder als ich. Naja. Ist halt Herbst.
Scönen Sonntag! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. November 2016 um 16:29

Hey ihr lieben
Sorry das ich mich net melde aber grad ist echt der wurm bei uns drin

Ich hoffe der thread bleibt trotzdem erhalten wäre echt sehr schade.

Melde mich heute abend nochmal ausführlicher und gehe auf jeden ein der kleine ruft mal wieder

Lg sonnenschein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. November 2016 um 17:02

.
Ich schliess mich an melde mich auch heut abend von der couch ausführlicher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. November 2016 um 23:04

Hallo zusammen
Wie geht es euch?

Seid ihr schon auf weihnachten eingestellt?
Ich mach mir bald in die hose, weil der et immer näher rückt. 8 wochwn noch es gwht mir auf einmal alles viel zu schnell
Aber hier ist soweit alles fertig geht nurnoch um kleinigkeiten die aber mit der kleinwn selbat nichts zutun haben.
Ich bin ja fast schon stolz hab in 14 tagen mal nicht zugenommen das ist fast schon einwunder.
Letzte wiche habe ich mir 2 klinikwn ngeachut die untwrschiedlicher nicht sein könnten. Und wir haben uns entschieden. Sie muss nur definitiv bis zur 36 woche durchhalten sonst darf ich dort nicht entbinden weil die keine wigene kinderklinik haben. Das macht natürlich sinn vor dieser woche würde ich allerdings eh in die klinik bei uns um die wcke gehen. Hat einen mega gute. Ruf aber die kreissäle gefallen mir garnicht.
Mittwoch hab ich den nächsten termin.


Wüsste gwrn was bei wich so los ist lasst mal was von euch hier.
Ganz liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. November 2016 um 9:18

Hi mädels
Erst mal grosses sorry das ich gestern nicht mehr geschrieben habe die nacht war horror und ich bin fix und fertig und muss nachher noch arbeiten
Habe solche rückenschmerzen weil ich neben seinem bettchen auf dem boden gelegen bin. Ach war einfach nur echt besch.. naja ist halt so.

@ niciol
Schön das es euch gut geht. Und ihr alles fertig habt für die kleine.
Meiner war in der 32 ssw 1750 gramm wenn ich das richtig aus dem MP entnehme. Die grösse finde ich leider nicht.

@ leni
Wie gehts euch??
Alles ok???

@sunnylou
Das wetter macht mich total depressiv ich finde es auch schrecklich immer daheim hocken zu müssen aber so ist es leider

Mädels ich gebe mir grosse mühe mehr zu schreiben aber da ich wieder arbeite finde ich kaum zeit für mich also net böse sein.

Schönen tag wünsch ich euch allen.

Lg sonnenschein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. November 2016 um 11:18

Oh man
Bitte entschuldigt meinen text.
Ich sehe jetzt erst was meine fetten finger da gestern auf die schnelle getippt haben.


Sonne warum hast du denn auf dem boden gelegen?
Das dunkle wetter ist wirklich nicht so doll aber müssen wir alle durch.
Dafür kommt ja jetzt auch eine schöne familiäre zeit.
Ich verstehe dein zeitproblem gut und finde wenn man einmal die woche was von sich hören lässt (ungefähr) ist das schon ok.
Die größe war irgendwas mal 5 ich frag das am mittwoch nochmal nach.
Mit welchem gewicht ist deiner schlussendlich auf die welt gekommen?

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. November 2016 um 17:39
In Antwort auf sannylou

Hey Leni! 
Ich gucke schon noch gelegentlich rein, aber dieser neue Aufbau ist echt ein Graus... 
Wie geht'sgeht's dir und deinem Kleinen? Mich macht das schlechte Wetter echt wahnsinnig. Viel zu viel Zeit in der Bude! Meine heule Eule findet das sogar noch blöder als ich. Naja. Ist halt Herbst.
Scönen Sonntag! 

Hallo Sannylou!

Schön, dass doch noch jemand reinschaut.
Ich kann das auch verstehen, ich finde das neue Forum auch furchtbar und hab nicht mehr so rechte Lust, hier viel zu lesen. Finde es aber andererseits auch schade, wenn wir hier im NIrvana verschwinden..

Und gehts so lala. Wir haben grade die unteren beiden Schneidezähne hinter uns gebracht. Das war gar nicht so schlimm, der kleine hat unheimlich viel geschlafen und hatte nicht so recht Appetit. Sonst war das bisher ganz harmlos, aber wir haben immernoch Phasenweise arg Probleme mit Verstopfung, obwohl ich ernährungstechnisch schon alle Register ziehe. GEstern war es wieder ganz schlimm. Er weint eigentlich fast nie, gestern fast den halben Tag, bis dann richtig harte Klumpen rauskamen. Er tut mir dann sooo leid. Bauchweh kann er halt so gar nicht vertragen.

Wetter ist gruselig. Ich war gestern mit dem Kleinen mal warm eingepackt spazieren, als es mal zwischendurch ein wenig heller war.. Aber das geht ja auch nicht lange, dann regnet es wieder. Mir schlägt das echt aufs Gemüt.

Ich weiß gar nicht, ob wir schonmal darüber geredet haben.. plant ihr noch ein zweites Baby irgendwann? Ich hadere grade mit mir.. wir wollten eigentlich schon im Frühling / Sommer wieder zu hibbeln beginnen, damit der Abstand so zwischen 2 und 3 Jahren ist.. Aber irgendwie bin ich mir grade gar nicht mehr so sicher... :/

Naja, vielleicht liegt das am Herbstblues. Ich geh mal Schokolade essen, vielleicht hilft es ja..

Schönen Abend euch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. November 2016 um 21:32

Hi mädels
@ niciol
Ich lag auf dem boden weil er im 5 minuten takt gequengelt hat und ich dem hundertsten mal keine lust hatte immer wieder aufstehen zu müssen und so war ich in seiner nähe gebracht hat es aber nix
Also mein FA meinte er misst den oberschenkel und das mal sieben
Er kam mit 3200 gramm auf die welt und war 53 cm. Für die grösse hätte es ruhig etwas mehr sein dürfen aber ok. Er hat sich ja trotzdem prächtig entwickelt.
Ich gebe mir grosse mühe mich wöchentlich zu melden

@ leni
Leider musste ich lange nach deinem text suchen aber zum glück hab ichs gefunden
Ich finde das wetter einfach nur grauenvoll aber nun gut so ist es jedes jahr
Zwecks zweitem kind:
Also ich will erst mal noch keins irgendwann ja aber meiner war soooo anstrengend das ich mich erst mal erholen muss davon.
Und wie man sieht kommen auch wieder so horror nächte sodass ich erst mal bedient bin.
Hätte mir das jemand gesagt das ich mal so reden werde dem hätte ich den vogel gezeigt. Wollte immer drei kinder aber jetzt weiss ich ehrlich gesagt nicht ob ich überhaupt ein weiteres kind möchte. Ach keine ahnung eigentlich mach ich mir darüber überhaupt keine gedanken. Wollte eigentlich auch nicht dass die vom alter so arg auseinander sind. Aber ich spreche ja auch jetzt so vll sieht es in einem halben jahr wieder ganz anderst aus
Wieso bist du am zweifeln??

Ohje der arme kleine bauchweh ist ja auch ätzend und die kleinen können ja nichts anderes als weinen
Hoffe das ihr das bald in den griff bekommt drücke euch all meine daumen.

So jetzt geh ich schlafen nach so einer nacht und dann arbeiten bis 20 uhr das haut rein
Und meine rückenschmerzen haben es auch ganz schön in sich. Naja hoffen wir mal das diese nacht besser wird.

Lg sonnenschein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. November 2016 um 11:31

Ich Blick hier nicht mehr durch sehe über die Pu Seite andere Beiträge von euch als in der App  
Sonne und ich antworten übrigens fleißig könnt ihr die texte nicht lesen? 
Vllt sollten wir doch eine whatsapp Gruppe für uns machen  dort kann man ja auch schreiben wie hier und es muss ja auch nicht täglich sein  
 
lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. November 2016 um 11:36

Oh
Das ist ja voll der mist hier

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. November 2016 um 12:24
In Antwort auf niciol2015

Ich Blick hier nicht mehr durch sehe über die Pu Seite andere Beiträge von euch als in der App  
Sonne und ich antworten übrigens fleißig könnt ihr die texte nicht lesen? 
Vllt sollten wir doch eine whatsapp Gruppe für uns machen  dort kann man ja auch schreiben wie hier und es muss ja auch nicht täglich sein  
 
lg

Hallo ihr Zwei! 
LeniLeni , herzlichen Glückwunsch zu den Zähnen!  sind es die ersten?
Ich kämpfe auch mit dem Wetter. Verstehe alle die an Winterdepressionen leiden. Bin dankbar für jeden halbwegs trockenen Tag!
Ja, ich möchte auf jeden Fall noch ein zweites Kind. Aber weder mein Mann noch ich sind zeitnah dazu bereit. Denke das wir so Ende 2018 nochmal anfangen. Ich würde mir schon rein körperlich im Moment keine weitere Schwangerschaft zutrauen. Vom finanziellen und physischen Standpunkt mal ganz abgesehen. Wir genießen jetzt erstmal unseren Sonnenschein und versuchen auch als Paar wieder mehr Zeit zu verbringen. Vielleicht solltet ihr auch einfach noch ein bisschen Zeit ins Land gehen lassen und euch keinen so straffen Plan setzten. Letztendlich macht es doch kaum einen Unterschied ob nun zwei, drei oder vier Jahre zwischen den Kindern liegen. Hauptsache es fühlt sich für euch gut an! 
Nicol, schör von dir zu hören. Wie geht es dir? Verläuft die Schwangerschaft nach wie vor gut? Ich kann nur für mich sprechen, aber ich sehe deine Beiträge nicht. 

Bei uns geht's zur Zeit heiß her. Unser Kleiner will schon immer laufen. Geht mächtig in den Rücken. 
Ansonsten gibt es allerdings nichts zu berichten. Aber das heißt ja wenigstens, dass alles irgendwie läuft. 
Schönen Tag! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. November 2016 um 12:26

Das is ja ein ding!
Mädels,ich verstehe nicht warum,aber ich hab eure ganzen Antworten an PC nicht sehen können!!! dachte ihr seid alle weg! was ist denn das für ein Mist? musste jetzt extra die App installieren. Ich muss jetzt erstmal alles nachlesen,was niciol und Sonne geschrieben haben.. melde mich später.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. November 2016 um 20:19
In Antwort auf sannylou

Hallo ihr Zwei! 
LeniLeni , herzlichen Glückwunsch zu den Zähnen!  sind es die ersten?
Ich kämpfe auch mit dem Wetter. Verstehe alle die an Winterdepressionen leiden. Bin dankbar für jeden halbwegs trockenen Tag!
Ja, ich möchte auf jeden Fall noch ein zweites Kind. Aber weder mein Mann noch ich sind zeitnah dazu bereit. Denke das wir so Ende 2018 nochmal anfangen. Ich würde mir schon rein körperlich im Moment keine weitere Schwangerschaft zutrauen. Vom finanziellen und physischen Standpunkt mal ganz abgesehen. Wir genießen jetzt erstmal unseren Sonnenschein und versuchen auch als Paar wieder mehr Zeit zu verbringen. Vielleicht solltet ihr auch einfach noch ein bisschen Zeit ins Land gehen lassen und euch keinen so straffen Plan setzten. Letztendlich macht es doch kaum einen Unterschied ob nun zwei, drei oder vier Jahre zwischen den Kindern liegen. Hauptsache es fühlt sich für euch gut an! 
Nicol, schör von dir zu hören. Wie geht es dir? Verläuft die Schwangerschaft nach wie vor gut? Ich kann nur für mich sprechen, aber ich sehe deine Beiträge nicht. 

Bei uns geht's zur Zeit heiß her. Unser Kleiner will schon immer laufen. Geht mächtig in den Rücken. 
Ansonsten gibt es allerdings nichts zu berichten. Aber das heißt ja wenigstens, dass alles irgendwie läuft. 
Schönen Tag! 

Hey Sunny 
ja nach dem Update oder was auch immer die gemacht haben ist der Wurm drin  

die ss verläuft soweit gut kann mich nicht so richtig beschweren  das nicht immer alles schön ist brauch ich euch ja nicht sagen  grad so wassereinlagerungen und so morgen hab ich erstmal den nächsten Termin bin dann 32/0 und gespannt was sich in 14 Tagen getan hat  
er läuft schon bzw versucht es das ist ja toll auch wenn ich dir glaube das es in den Rücken geht aber bald läuft er dann von allein dann geht's in die Beine  

leni du hast soviel geschrieben ich werd da spätestens morgen mal drauf eingehen. Knutschi 

wünsch euch einen schönen Abend 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. November 2016 um 21:31

Hallo ihr Lieben,

nach fast einem Jahr melde ich mich auch mal wieder, irgendwie komme ich mit Kind zu nichts und noch weniger Auf meinem, anscheinend viiiel zu alten, Handy funktioniert die App nicht mehr und den Computer mache ich vielleicht zweimal im Monat an. Außerdem verwirrt mich das Design auch grade.

Hab jetzt nicht alles von euch gelesen, sind ja immerhin auch schon zwei Seiten. Anscheinend geht es aber allen gut und neue Schwangere gibt es auch, das ist der Wahnsinn! Herzlichen Glückwunsch 

Jedenfalls geht es uns gut! Jakob ist eher pflegeleicht, er ist schon ein Jahr alt und gedeiht prächtig. Mich nervt nur die Tatsache, dass wir keine neue Wohnung finden Alles zu teuer, Kind geht nicht, Hautfarbe geht nicht, Studenten geht nicht... zum kotzen 

Gestern dann Neuigkeiten, die uns noch mal so richtig aus der Bahn geworfen haben: wieder zwei pinke Streifen auf dem Test! Keine Ahnung wie das passiert ist, war eigentlich nicht fruchtbar und verhütet haben wir auch. Seitdem fühle ich mich schlecht, weil ich grade kein zweites möchte und in den letzten Wochen nicht besonders schwangerenfreundlich gelebt habe und genau weiß, dass diese Nachricht für andere in meinem Umkreis wie ein Schlag ins Gesicht sein wird und es mir jetzt schon leid tut, ihnen davon erzählen zu müssen. Natürlich kann noch alles passieren (bin jetzt grade sechs Tage überfällig), aber irgendwie sagt mir mein Gefühl, dass nichts schief gehen wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. November 2016 um 7:46
In Antwort auf petitlapin89

Hallo ihr Lieben,

nach fast einem Jahr melde ich mich auch mal wieder, irgendwie komme ich mit Kind zu nichts und noch weniger Auf meinem, anscheinend viiiel zu alten, Handy funktioniert die App nicht mehr und den Computer mache ich vielleicht zweimal im Monat an. Außerdem verwirrt mich das Design auch grade.

Hab jetzt nicht alles von euch gelesen, sind ja immerhin auch schon zwei Seiten. Anscheinend geht es aber allen gut und neue Schwangere gibt es auch, das ist der Wahnsinn! Herzlichen Glückwunsch 

Jedenfalls geht es uns gut! Jakob ist eher pflegeleicht, er ist schon ein Jahr alt und gedeiht prächtig. Mich nervt nur die Tatsache, dass wir keine neue Wohnung finden Alles zu teuer, Kind geht nicht, Hautfarbe geht nicht, Studenten geht nicht... zum kotzen 

Gestern dann Neuigkeiten, die uns noch mal so richtig aus der Bahn geworfen haben: wieder zwei pinke Streifen auf dem Test! Keine Ahnung wie das passiert ist, war eigentlich nicht fruchtbar und verhütet haben wir auch. Seitdem fühle ich mich schlecht, weil ich grade kein zweites möchte und in den letzten Wochen nicht besonders schwangerenfreundlich gelebt habe und genau weiß, dass diese Nachricht für andere in meinem Umkreis wie ein Schlag ins Gesicht sein wird und es mir jetzt schon leid tut, ihnen davon erzählen zu müssen. Natürlich kann noch alles passieren (bin jetzt grade sechs Tage überfällig), aber irgendwie sagt mir mein Gefühl, dass nichts schief gehen wird.

@Petit 
ist natürlich schön von dir zu lesen das es euch soweit gut geht und der kleine gesund ist und wächst. das mit der neuen Wohnung ist ja nicht so prickelnd aber ihr werdet schon noch was finden.
das es dir so garnicht rein passt wieder schwanger zu sein glaub ich dir gern  trotzdem glückwunsch
meine das nicht böse aber kommt ein Abbruch nicht in frage für euch?


@leni
mir schlägt das Wetter auch aufs Gemüt bestimmt kommt da auch noch zu das mir mittlerweile der Rücken so furchtbar weh tut und ich doch wieder fast jede Nacht an schlimmem Sodbrennen leide macht mich alles zusätzlich leicht aggressiv 
grad heute morgen hätte ich wieder austicken können mein Mann fängt um 8 an zu arbeiten ich schlafe fast garnicht und wenn es langsam besser wird klingelt sein Wecker über eine Stunde von 6-7 
um 7 frag ich dann ob er nicht aufstehen will zur Antwort bekomme ich "doch" aber nix passiert  
der Hund muss noch raus er muss sich noch fertig machen auf dem Auto sind Sommerzeiten das Wetter ist bescheiden und der pennt seelenruhig weiter. 
Das ist momentan so garnichts für mich keine Ahnung seit wann genau aber jedes Verhalten das von der Regel abweicht werte ich als verantwortungslos und dann geht's ab. 
Ich also kerngenervt aus dem Bett  flott mit dem Hund um 7:20 komm ich rein da liegt der noch immer  da wars vorbei hab den so dermaßen zusammen gestaucht das er nicht ganz 30 Sekunden später im Bad stand und um 7:35 durch die Tür war. 
Soviel zu meinem morgen und meinem herbstblues :p Sry musste das los werden

jetzt wieder zu dir
schön das ihr die ersten zähnchen ohne besondere Zwischenfälle hinter euch gebracht habt wie alt ist er jetzt? 
Ich bin der gleichen Meinung wie Sunny wollte auch immer schön 2-3 Jahre Abstand zwischen 2 Kindern aber jetzt denk ich mir mein Gott 5 Jahre wären auch ok oder es bleibt einfach bei einem oder wir erkundigen uns noch nach einem Pflegekind mal sehen lass das jetzt auf mich zu kommen  einfach schwanger werden ist  bei uns ja sowieso nicht drin. 

@sonnenschein 
hast du uns mittlerweile gefunden? 
Du musst am Pu gucken oder über den browser die Seite öffnen ist zwar unübersichtlich aber wenigstens findet man die Mädels so  

ich war gestern beim beim Arzt und bin irgendwie am Rande einer Panik heute bin ich 32/1 und die Maße gestern haben mich geschockt 51cm 2100g 30cm kopfumfang. 
Ich hoffe sehr das es so nicht stimmt, denn ich hab ja noch 8 Wochen. 
Naja in 14 Tagen ist wieder ctg und in 4 Wochen dann nochmal mit us. 
Jetzt bekomm ich es langsam schon mit der Angst.
bringt nur nix ist ja noch keins drin geblieben. 

Ich wünsche euch noch eine schöne Rest Woche und ein tolles Wochenende  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. November 2016 um 15:29
In Antwort auf niciol2015

@Petit 
ist natürlich schön von dir zu lesen das es euch soweit gut geht und der kleine gesund ist und wächst. das mit der neuen Wohnung ist ja nicht so prickelnd aber ihr werdet schon noch was finden.
das es dir so garnicht rein passt wieder schwanger zu sein glaub ich dir gern  trotzdem glückwunsch
meine das nicht böse aber kommt ein Abbruch nicht in frage für euch?


@leni
mir schlägt das Wetter auch aufs Gemüt bestimmt kommt da auch noch zu das mir mittlerweile der Rücken so furchtbar weh tut und ich doch wieder fast jede Nacht an schlimmem Sodbrennen leide macht mich alles zusätzlich leicht aggressiv 
grad heute morgen hätte ich wieder austicken können mein Mann fängt um 8 an zu arbeiten ich schlafe fast garnicht und wenn es langsam besser wird klingelt sein Wecker über eine Stunde von 6-7 
um 7 frag ich dann ob er nicht aufstehen will zur Antwort bekomme ich "doch" aber nix passiert  
der Hund muss noch raus er muss sich noch fertig machen auf dem Auto sind Sommerzeiten das Wetter ist bescheiden und der pennt seelenruhig weiter. 
Das ist momentan so garnichts für mich keine Ahnung seit wann genau aber jedes Verhalten das von der Regel abweicht werte ich als verantwortungslos und dann geht's ab. 
Ich also kerngenervt aus dem Bett  flott mit dem Hund um 7:20 komm ich rein da liegt der noch immer  da wars vorbei hab den so dermaßen zusammen gestaucht das er nicht ganz 30 Sekunden später im Bad stand und um 7:35 durch die Tür war. 
Soviel zu meinem morgen und meinem herbstblues :p Sry musste das los werden

jetzt wieder zu dir
schön das ihr die ersten zähnchen ohne besondere Zwischenfälle hinter euch gebracht habt wie alt ist er jetzt? 
Ich bin der gleichen Meinung wie Sunny wollte auch immer schön 2-3 Jahre Abstand zwischen 2 Kindern aber jetzt denk ich mir mein Gott 5 Jahre wären auch ok oder es bleibt einfach bei einem oder wir erkundigen uns noch nach einem Pflegekind mal sehen lass das jetzt auf mich zu kommen  einfach schwanger werden ist  bei uns ja sowieso nicht drin. 

@sonnenschein 
hast du uns mittlerweile gefunden? 
Du musst am Pu gucken oder über den browser die Seite öffnen ist zwar unübersichtlich aber wenigstens findet man die Mädels so  

ich war gestern beim beim Arzt und bin irgendwie am Rande einer Panik heute bin ich 32/1 und die Maße gestern haben mich geschockt 51cm 2100g 30cm kopfumfang. 
Ich hoffe sehr das es so nicht stimmt, denn ich hab ja noch 8 Wochen. 
Naja in 14 Tagen ist wieder ctg und in 4 Wochen dann nochmal mit us. 
Jetzt bekomm ich es langsam schon mit der Angst.
bringt nur nix ist ja noch keins drin geblieben. 

Ich wünsche euch noch eine schöne Rest Woche und ein tolles Wochenende  

So,
dann will ich mir mal ein bisschen Zeit nehmen. Hoffe, mein Krümel schläft noch ein wenig, der ist seit gestern irgendwie ganz komisch drauf. Da ist wohl mal wieder ein Schub im Gange. Ich lese auch mal parallel in der App, damit ich halbwegs einen Überblick habe.

Schreiben wir jetzt alle über die HP? Ich finde das über die App so furchtbar, ich tippe lieber auf der Computertastatur.

@ petit:
Also erstmal freue ich mich auch sehr, von dir zu hören. Und natürlich darüber, dass es eurem kleinen Mann gut geht. Ich kann mir gut vorstellen, dass man bei eurer Kombination leider auf Ablehung stößt. Meine Schwester musste aus ihrer Wohnung raus, nachdem sie einen Syrer geheiratet hatte und schwanger war. Offiziell wurde "Eigenbedarf" angemeldet. Heute wohnen aber normale Mieter drinnen und Nachbarn haben uns erzählt, dass es natürlich um den Ehemann und das Kind ging. Unglaublich..
Jetzt mal zu deinem Test.. Ich sag jetzt trotzdem auch mal vorsichtig: Herzlichen Glückwunsch. Ist das nicht komisch, wie das Leben manchmal so spielt? Da hast du so lange auf deinen Sohn gehibbelt und nun passiert sowas, kann ich schon verstehen, dass du erstmal schockiert bist. Du brauchst bestimmt erstmal ein wenig Zeit, um das sacken zu lassen.

@ niciol:
Ich frag jetzt mal ganz blöd.. Warum schockieren dich die Werte? Hast du Angst dass das kleine zu groß und schwer wird? Naja, also erstmal weiß man ja nie, ob es wirklich bis zum Schluss drin bleibt.. die Hebamme, die meinen Geburtsvorbereitungskurs geleitet hat, bekam ihren Sohn ganz ohne Vorwarnung 4 Wochen vor dem ET, nach Blasensprung wegen Fußlage dann per Notkaiserschnitt, und da hatte er schon 37cm Kopfumfang und 3500g. Sie war froh, dass er so gut entwickelt war, denn er war ja immernoch ein Frühchen.
Mach dich ansonsten nicht so verrückt, das sind ja erstmal nur Schätzwerte. Ich war einmal nacheinander bei meiner FÄ und am Tag danach in der Klinik zur Geburtsanmeldung, und da lagen zwischen den Gewichtsschätzungen fast 400g! Am Ende kam er leichter und kürzer zur Welt als erwartet. Ich hatte auch immer Angst, dass er Kopf zu groß oder der kleine insgesamt zu schwer wird, aber meine FÄ meinte, in den letzten zwei - drei Wochen kommt nicht mehr viel dazu. Und so war es dann auch.
Du musst keine Angst haben, du schaffst das alles schon. Dein Körper bringt dich da durch, der ist doch drauf programmiert und du wirst dich WUNDERN, wie alles seinen Gang geht und was du schaffen kannst. Hach, ich werde ganz wehmütig grade.. mein Kleiner kommt mir schon so groß vor.  Liegt denn das kleine schon richtig? Willst du gerne spontan entbinden?

Oh, ich lese grade in der App dein MuMu war schon 2cm offen?? Echt? Bei mir hat sich da bis kurz vorher fast gar nichts getan, der war nur weich und "fingerdurchlässig" erst am Tag vorm Blasensprung. Und das macht nichts?

Ich musste fast ein bisschen lachen als du die Situation mit deinem Mann beschrieben hast. Sowas kenne ich auch nur zu gut. Da spielen sicherlich auch die Hormone ein wenig mit, dass man mal an die Decke geht. Das fing bei mir nach der Geburt erst richtig an. Wenn der nur geatmet hat war ich schon auf 180. Und jetzt hab ich grad wieder so eine Phase, weil ich grade abstille, spielt wieder alles verrückt. Er könnte ja auch einfach machen, was ich ihm sage, dann hätten wir es hier leichter. *grins*.

@sannylou: ja, es sind die ersten Beißerchen, die unteren beiden Schneidezähne, ganz klassisch. Gott, es sieht sooo süß aus!!! Wann konnte dein kleiner Mann den alleine sitzen? Ich hab heute gelesen, 9 von 10 Kindern können das angeblich mit 8 Monaten? Also meiner wird jetzt 8 Monate und kippt noch zur Seite weg, aufsetzen will er sich zwar, schafft er aber noch nicht..

@ Sonnenschein: Ich hab nicht alles gelesen, was du in der App geschrieben hast, die stürzt hier grade dauernd ab. Was ist denn da nachts los mit deinem Kleinen? Was hat er denn? Schläft er nicht? Zahnt er? Ich kann gut nachvollziehen, dass du erstmal eine Pause brauchst und nicht sofort ein zweites willst. Du hast es ja wirklich nicht einfach gehabt.

Also eigentlich ist die Situation bei uns fast ideal. Wir wohnen im eigenen Haus, ich bin verbeamtet, mein Mann verdient gut, ist selbstständig und kann viel von zuhause aus machen und sich die Zeit einteilen, unser kleiner Mann ist ein meist pflegeleichtes, zufriedes Kind und ich könnte mir gut vorstellen, bald wieder schwanger zu sein. Ich würde es mir sogar wünschen, weil ich die Zeit einfach so schön fand und es toll finden würde, wenn der Abstand nicht zu groß ist. Zweifel habe ich, weil wir wenig bis fast gar keine Unterstützung haben. Gut, mein Mann arbeitet wie gesagt viel von zuhause aus und daher bin ich ja schon in einer leichteren Lage als viele andere Frauen. Aber ich habe keinerlei Kontakt zu meiner Familie und seine Familie hat eigentlich kein Interesse an unserem Sohn, so dass ich den Kleinen niemals dort zum Aufpassen lassen würde, wenn sich da nicht grundlegend etwas ändert. UNsere Freunde haben grade alle selbst größtenteils schon das zweite oder dritte Kind bekommen, sind also auch voll ausgebucht. Mein Mann ist gesundheitlich nicht so auf der Höhe, er hat total oft Migräne und liegt flach oder hat sonstwas, so dass ich momentan halt alles alleine mache. 
Also mache ich mri viele Gedanken, wie das in den Wochen nach der Geburt werden würde, ob wir bzw. ich das alleine stemmen könnte(n).. ich weiß ja nicht, ob wieder alles so gut läuft wie bei unserem Sohn, ich so schnell wieder recht fit bin, und ob wir nochmal ein so pflegeleichtes Baby bekommen. Es fängt schon damit an, dass ich die Geburt wohl alleine überstehen müsste, weil so spontan niemand auf unseren Sohn aufpassen könnte. Was wäre, wenn einer von uns krank wird, nach der Geburt irgendwas bei mir schief läuft usw.? Wie schaffe ich das, wenn mein Mann gesundheitlich dauernd ausfällt? Hätte ich z.B. eine Mutter im Rücken, die ich spontan anrufen kann, wenn irgendetwas ist, dann würde ich keine Sekunde daran zweifeln, bald wieder schwanger werden zu wollen.
Vielleicht mache ich mir zu viele GEdanken..  Andere schaffen das ja auch. Meine Mutter hat meine Schwester und mich im Abstand von 2 Jahren bekommen, da hat mein Vater 100km entfernt gearbeitet und sie hatte auch fast keine Unterstützung.. trotzdem grübel ich über so viele "was wäre wenn."- Situationen nach.  Alles komisch.

So, nun hab ich aber genug geschrieben, jetzt muss ich mal ein wenig Haushalt erledigen.

Macht euch ein gemütliches Wochenende!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. November 2016 um 21:08

Hi mädels
Also erst mal nervt mich das mit der app echt. In euren texten kann ich oft nur raten was bei manchen wörtern stehen soll das übernimmt es irgendwie nicht. Auch wenn es bei mir noch beim alten ist ist es ganz schön anstrengend

@ niciol
Ich kann leni nur zustimmen manchmal kommen die kleinen doch anderst vom gewicht als gesagt. Mein FA meinte auch könnte zwischen 3200-3500 gramm sein. Und er kam mit 3200 gramm also mach dir keinen kopf die letzten wochen nehmen die kleinen wenn nur an gewicht zu.
Und du wirst es egal wie schon schaffen wirst dann sehen was für einen willen du hast und wie stark du bist.

@ leni
Ja der kleine bekommt glaube ich zähne und dann war und ist immer noch erkältet diese kombination ist halt echt net schön. Mein kleiner schatz tutor ganz leid obwohl er überhaupt net den eindruck macht im gegenteil er ist quietschfiedel
Lacht spielt und quengelt hin und wieder. Aber er ist trotzdem so tapfer und ich bin mega stolz auf ihn
Zum thema zweites kind. Klar möchte ich noch ein geschwisterchen für meinen süssen kleinen fratz aber wann weiss ich nicht. Weiss nur das ich momentan net will.
Und da wir eh selten sex haben brauch ich auch keine angst haben. Keine sorge ich verhüte trotzdem. Ne freundin meinte ich soll die pille weg lassen zwecks meinem hormonhaushalt aber ich meinte nur das es echt fahrlässig wär wenn es dann doch passiert dann hat sie mir recht gegeben weil es ja auch stimmt wobei ich ja vor paar monaten dachte ich wäre schwanger komischerweise. Manchmal vertraue ich selbst der pille nicht
Aber bei dir hört sich doch alles supi an. Ich glaube wenn ich diese vorrausetzungen hätte würde ich zeitnah ein zweites wollen. Ne kollegin ist zum zweiten mal schwanger und ihr kleiner wird erst im februar zwei
Wobei ich froh bln das die net arbeiten kommt ich mag die eh net.

@ petit
Schön von dir zu lesen
Erst mal glückwunsch. Trotzdem tust du mir irgendwie leid weil ich dich verstehen kann.
Versuhe einfach das beste daraus zu machen. Bitte denk nicht so. Von wegen es wird bestimmt alles gut gehen obwohl du es dir vll anderst wünscht denn alles hat seinen grund so schwer es für dich momentan ist das ist ein geshenk gottes also nimm es dankend an und freu dich.
Wenn es bei mir so wäre dann wäre es halt so. Obwohl ich mir das auch nicht vorstellen kann trotzdem würde ich mich freuen und zu meinem kleinen würmchen stehen
Seid ihr dunkelhäutig?
Falls ja und die geben euch deswegen keine wohnung dann sind das echt schwe.....
sorry aber wie dumm muss man sein???
Hoffen wir mal das sich schnell eine lösung findet

So das wars mal wieder.

Schönes we euch allen.

Lg sonnenschein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2016 um 21:59

@niciol
Nee, das kommt für uns auf gar keinen Fall in Frage, Abtreiben geht gegen unsere persönliche Überzeugung. Daran haben wir ehrlich gesagt keine Sekunde gedacht.

Zu dir kann ich nur sagen: keine Panik! Das sind alles bloß vage Schätzungen, die so gut wie nie zutreffen. Als ich zur Geburts ins KH kam, wurde er beim US auf 3.500g geschätzt und wenige Stunden später kam er mit 4.000 raus, es kann also immer in beide Richtungen abweichen. Außerdem legen die Kleinen doch am Ende hauptsächlich an Gewicht und nicht mehr so sehr an Größe zu oder? Da verträgt dein Wurm ja schon noch etwas^^

@leni
Es ist echt verrückt wie das Leben spielt, aber vielleicht gefällt Gott ja unser Eltersein so gut, dass er uns so bald schon ein zweites anvertraut. Keine Ahnung, passt auf jeden Fall nicht so perfekt, na ja, erstmal wollen wir die kritischen drei Monate abwarten.
Und zu den ausländschen Männern: das ist echt eine Frechheit! Am liebsten möchte ich den Vermietern für ihre Intoleranz und dreisten Lügen ins Gesicht spucken. Da könnte ich mich ja jetzt schon wieder aufregen...

Die App kann ich ja nicht mehr nutzen, darum ja, nutze ich ausschließlich den Browser. Hat man den Thread erst einmal gefunden, ist es auch so übersichtlich wie früher.

Wenn du dir ein zweites Kind wünscht, dann solltest du es auch bekommen. Schaffen kann man alles und solltes es doch mal zu viel werden, bekommt man auch Haushaltshilfen. Einzig die Organisation für die Geburt des zweiten stelle ich mir grade auch kompliziert vor, wenn mir eine tolle Idee gekommen ist, schreibe ich sie hier rein.

Männer
Über die kann man sich doch eh nur aufregen Manchmal bin ich begeistert von der Hingabe mit der er mit seinem Sohn spielt und dann könnte ich ihm wieder den Hals umdrehen, wenn er ihm eigentlich die Kackwindel wechseln soll, aber lieber noch ein olles Video auf seinem Handy guckt. Aber wahrscheinlich regen die sich genauso oft über uns auf :P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. November 2016 um 8:50

Guten Morgen ihr Lieben! 
Istja mal wieder ganz schön ruhig hier! 
HAttentat hier auch alle Hände voll zu tun. Levi war das erste mal wirklich krank. Nicht schön. Und die Nächte waren die Vollkatastrophe!  Aber jetzt ist zum Glück wieder alles gut. Unglaublich wie schnell man mit ein paar schlechten Nächten schon nicht mehr klar kommt. Und das obwohl die ersten Wochen mit Baby einen doch eigentlich gut trainiert hatten! 

Leni, unser Kleiner ist was das sitzen angeht wohl kein Maßstab. Er hat schon mit 5 Monaten gesessen... weiß nicht was da "normal" ist. Dafür kann er nicht krabbeln 
Petit, herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! Kann verstehen, dass dich das aus der Bahn wirft. Könnte mir zur Zeit überhaupt nicht vorstellen wieder schwanger zu sein! 
Wo kommt dein Mann denn her, dass euch die Vermieter das Leben so schwer machen? Nicht, dass es es überhaupt eine Rolle spielen sollte, denn die Herkunft sagt ja nun rein gar nichts über den Charakter eines Menschen aus! Finde es furchtbar, dass diese Art von Vorurteilen und Diskriminierung in Deutschland nach wie vor so um sich greift... Aber wir sind hier ja nicht die einzigen... Was die Amerikaner da gewählt haben zeugt ja auch von ausartenem Rechtspopulismus... 
Nicole, schön, dass deine Schwangerschaft bis auf die üblichen Beschwerden gut verläuft! 
Männer können einen echt verrückt machen! Glaube aber dass es einEM in der Schwangerschaft hormonell bedingt bloß schlimmer vorkommt! 
 
Hab ale vergessenvergessen was ichich noc schreiben wollte... 
Wünsche Euch einen schönen Tag! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. November 2016 um 15:49

Ach du schei... Was ist denn auf einmal mit unserer Gruppe los? Es tauchen auf einmal alte Beiträge auf, die ich vorher nicht gesehen habe und alles ist durcheinander!  mein Beitag von gestern ist jetzt irgendwo mitendrin. 
Lasst mal wieder von euch hören! Falls ihr den Überblick nicht verloren habt! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Dezember 2016 um 21:51

Ich habe den Überblick ebenfalls verloren Alles ist durcheinander! Bin genervt... Ich versuche mal auf das einzugehen, was ich mir so merken und überhaupt lesen konnte

Wohnung
Jaaa, Boris ist gebürtiger Kameruner, da schrecken viel zu viele zurück. Wir überdenken und besprechen aber jetzt die Möglichkeit über meine Eltern ein Haus zu kaufen, das wäre natürlich der Wahnsinn! Manchmal muss man echt nicht mehr weiter kommen und auf einmal leuchtet ein kleines Licht irgendwo.

Baby
Am Donnerstag habe ich meinen ersten Termin bei der Hebamme und bin schon ganz nervös, am Samstag hatte ich schlimme Bauchschmerzen, deswegen bin ich mir nicht mehr ganz sicher, wie es dem kleinen Würmchen geht, bzw. ob es noch da ist. Das Hormonchaos macht mich fertig, ständig springen meine Gedanken von positiv zu negativ, von lächeln zu weinen. Na ja, immerhin bin ich nicht mehr ständig müde.

Quengelnde Kinder
Boah, können die einem auf den Sack gehen Dann können sie noch nicht mal was sagen, damit wir besser helfen können. Ich verstehe voll und ganz, wenn euch das fertig macht.

Sonnenschein
Wieso lasst ihr den Kleinen denn an solchen Tagen nicht bei euch im Bett schlafen?
Jakob braucht so viel Nähe, er schläft nur bei einem von uns ein und wenn wir ihn dann in sein Zimmer legen, wird er spätestens nach zwei Stunden wach und möchte wieder zu uns. Nicht mal mehr das Beistellbett ist ihm gut genug Natürlich denke ich manchmal, dass wir ihn da an etwas falsches gewöhnen, aber irgendwann möchte er sowieso nicht mehr bei Mama und Papa schlafen und so können wir auch durchschlafen.

niciol
Du müsstest es doch jetzt bis in die 36. Woche geschafft haben oder? Die Zeit rennt so unglaublich schnell.

Thread
Gibt es eigentlich noch diesen Eingangsbeitrag, in dem ein paar Infos über jeden stehen? Ich kann mir nämlich nie merken wie weit ihr seid/wie eure Kinder heißen/wie alt sie sind 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram