Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Die Jungen (Bald) Mamis freuen sich auf, über und mit Ihren Mäuschen und Räubern :

Die Jungen (Bald) Mamis freuen sich auf, über und mit Ihren Mäuschen und Räubern :

7. September 2013 um 12:50

Der Arzt sagte: Glückwunsch, sie erwarten ein Kind,
auch wenn sie erst am Anfang der Schwangerschaft sind.
Ich habe mir selbst sanft über den Bauch gestrichen.
Neue Gedanken haben sich eingeschlichen.

Neues Leben wächst jetzt in mir heran.
Nur langsam kam die Wirklichkeit bei mir an.
Jetzt wächst etwas Großes, etwas Neues in mir.
Mein Kind, ich halte ewig zu dir.

Nun bist du da, bist wunderbar
Und zeigst mir jeden Tag, warum ich dich so liebe.


Wir alle sind sehr jung, schwanger, oder sogar schon Mütter, doch empfinden wir unendliche Liebe, für das einzigeartige Wunder, dem wir beim friedlichen Spielen zusehen, oder noch unter unseren Herzen tragen.

Das sind wir:
****************************** ****************************** *****************
Unsere Mamis:

Chrisma1996
Name: Christina-Maria
Alter: 17
Wohnort: Thüringen
Bez. Status: verheiratet
Tochter
Datum: 20.07.2012
Name: Juana-Maria (JuMa)


Glueckskeksi1
Name: Lena
Alter:17
Bez.Status: glücklich verlobt
Junge
Datum: 26.11.2012
Name: Jonathan


****************************** ****************************** *****************
Unsere Kugeln:

Yaya51111
Name: Sarah
Alter: 18 jahre
Bez.Status: glücklich verheiratet
ET: 3.10.13
Outing: Junge
Name: Peeke Oliver

irgendeinname
Name: Maria
Alter: 19
Et: 12.1O.2013
Outing: Junge
Name: Eliah

necknerb
Name:Jana
Alter: 22
Bez.Status: vergeben
Et: 30.10.13
Outing: Junge

Maminov8
Name: Sabsi
Alter: 23
Bez.Status: glücklich vergeben
ET: 8.11.13
1.Kind
Ü-Ei

Cookie0694
Name: Vany
Alter: 19
Bez.Status: glücklich verheiratet
ET: 10.11.2013
Outing: Junge

sarahmaus1805
Name: Sarah
Alter: 21
Bez.Status: vergeben
Wohnort: Österreich
Et: 16.12.13
Outing: Junge
Name: Jan Alexander

Poggm1
Name: poggm1
Alter: 23
Wohnort: BaWü
Bez.Status: verlobt
Zwillinge
ET: 20.12.13
Outing: Jungs

Nadine220888
Name: Nadine
Alter: 25
Bez.Status: verheiratet
Wohnort: Bünde
ET: 29.12.2013
Outing: Junge

Maradecuja
Name: Mara
Alter: 23
Wohnort: Oberpfalz
Bez.Status: verlobt
1.Kind
ET: 9.1.14
Outing: noch keins

starlightxd91
Name: Julia
Alter: 18
Bez.Status: vergeben
ET: 1.2.14
Outing: Mädchen
Name: Elina Sophie

marieposa08
Name: Luisa
Alter: 19
Bez,Status: glücklich Vergeben
Et: 24.04.2014

****************************** ****************************** *****************
Jetzt seit Ihr dran Mädels, füllt unseren Thread mit ganz viel Leben und Liebe
Und immer schön auf den Hauptthread antworten







Mehr lesen

7. September 2013 um 12:54

Um
das aktuelle Thema mal aufzugreifen:

Also ich hab in der ganzen SS 14 kg zugekommen, und die waren nach drei Monaten komplett wieder weg! Macht euch mal keinen kopf! Bis zur 30.SSW warens übrigens nur 7kg, erst in den letzten 10 Wochen hat sich dass dann verdoppelt Mir wurde sogar gesagt, ich SOLL mehr zunehmen! Naja, geklappt hats nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2013 um 12:56


Hallo Leeeeena
Danke für den super tollen neuen Thread
Mir gefällt das Gedicht/Spruch am Anfang total gut.

Liebe Grüße
Nadine 23+6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2013 um 13:16


@Lena: Danke für den neuen Thread!
Thread- Name sowie Gedicht am Anfang finde ich total schön!
Magst du mir auch dein Passwort schicken damit ich Foto gucken kann?

Ja, ja die gute Politik! Die meisten versprechen sowieso nur viel und halten wenig!

@Gewicht: Also ich habe in der 29ssw 8 kg zugenommen! Ich glaube das hält sich derzeit noch in Grenzen! Habe aber auch nicht unbedingt schlank gestartet! Hoffe dass es nicht noch total in die höhe schießt! Und möchte später ein bisschen mehr für meine Figur tun! Fühl mich derzeit schrecklich was das betrifft!

Wie sieht das bei euch aus! Seid ihr generell auf der schlanken Seite? Natürlich nicht auf die Schwangerschaft bezogen sondern eben vorher oder nachher??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2013 um 13:25


Danke für den tollen thread

Also bei mir ist so das ich mit 85 Kg bei 173 cm gestartet bin.. Jetzt in der 26.ssw lieg ich bei 97 Kg :/
Nach der Geburt muss ich eindeutig mit Sport anfangen.. Damit ich zumindest wieder auf mein Startgewicht komme


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2013 um 13:37

Hallo
Schöner thread

Bin jetzt in der 20 woche und hab bis jetzt 9 kg zu genommen

Seid heute endlich die erdte hälfte um

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2013 um 14:03

Klar
kannst du die PWs haben, wer sonst noch will, einfach melden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2013 um 14:12

Nur mit Handy online
also kurz.
Danke für den neuen thread. toller Name und super Gedicht am Anfang

Gewicht.
also ich hatte vor der ss 75 kg bei einer Größe von 159 cm. war also immer schon ein bisschen stabiler.
jetzt bin ich 31+0 ssw und wiege 82 kg. sind also 7 kg mehr und für mich vollkommen okay. die Frauenärztin meint das ist etwas zu wenig. hab ja Schwangerschaftsdiabetes und dadurch zwischen der 25 - 29 Woche fast 3 kg abgenommen weil ich kaum noch was essen konnte wegen meinen hohen Zucker werten. seit Anfang der Woche bin ich ja am Insulin spritzen und darf jetzt wieder normaler essen
denke mal werde am ende ca 15 kg an Gewicht mehr haben. mal sehen wie lange der kleine drin bleiben darf.

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2013 um 14:17

Ich bin eher schlank
wiege 63kg bei einer Größe von 162cm! Also in bin zufrieden!

Ich schick die Pws später vom pc aus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2013 um 14:39

Danke für
den schönen Theard

Gewicht: Also ich fange auch mit 82 Kilo bei 1,73m an aber ich hab vor der ssw sehr viel Sport gemacht und es war schon viel Muskel also ich hatte nun nicht so den typischen Bauch wie manch andere der war zum glück "flach" aber ich habe halt sehr na ja mh dicke Oberschenkel und so daher bin ich mal gespannt wie viel ich zunehmen werde. Aber mei, das nehme ich gerne fürs kleine in Kauf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2013 um 14:49

Ich (ab morgen 25. Ssw )
bin mit leichtem Untergewicht gestartet.
Offiziell mit 51 kg bei 165 cm
aber vor der Ss war ich ja in der Türkei und beim AllInclusive-Futtern hab ich knapp 3 kg zugenommen

Früher konnte ich essen, was und wie viel ich wollte, ohne nur leicht zuzunehmen
jetzt hab ich 9 kg mehr drauf

hoffe, das geht später wirklich alles wieder weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2013 um 18:17

Danke für den schönen thread
Und das gedicht is echt toll

@gewicht.
Ich bin mit 88kg gestartet bei 172 cm. Also auch ned schlank war vor der ss auch im fitness studio hatten mein freund und ich beschlossen dass wir das machen wollen. Ja und seit der ss hab ich gekündigt weil ich ja so mit übelkeit zu kämpfen hab und das jetzt leider gar nimmer geht :/

Aber wenn das Würmchen da is möcht ich auf jeden fall wieder gehen. Meine mama wohnt ja im gleichen haus da kann ich das Kleine dann ruhig mal 2-3 std abgeben und sporteln die freut sich ja auch wenns ihren enkel hat

Möcht halt keine mutter sein, die ned richtig mit ihrem kind toben kann weils gleich aus der puste is und so :/

@essen verbot
Ganz ehrlich ich lass mir bestimmt ned vorschreiben wann ich fleisch ess und wann ned. Ich brauchs ned jeden tag absolut ned aber meistens genau dann wenn ich ned darf will ich am meisten wohn ja in ner sehr katholischen gegend und auf dem land und da sind die leute schon sehr extrem was karfreitag angeht... Wenn wir da essen waren wurd ich ganz komisch angeguckt wenn ich schnitzel oder so bestellt hab naja komm ich halt in die hölle dafür, im himmel kenn ich eh keinen

Lg Mara mit Krümelchen 22+3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2013 um 20:07

@poggm
Ja ganz normal fristgerecht gekündigt. Vertrag lief ein jahr und jetzt im september wär der automatisch verlàngert worden aber wir haben eben 3 monate vorher gekündigt. Lief halt bis jetzt noch leider umsonst bezahlt aber ich konnte einfach ned gehen...

Pausieren wär auch ned schlecht gewesen des gibts bei uns leider ned...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2013 um 21:07

@poggm
Du hast ja fast garkeinen Bauch und das bei gleich zwei Babys?
Aber das Zimmer der kleinen finde ich rictig schön (zumindest das, was man davon sieht) wirklich liebevoll gemacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2013 um 21:14

@starlight
Kann ich dein Passwort haben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2013 um 22:08

Hallo Lena
kommen gerade von einem kleinen WE-Ausflug zurück - deshalb erst jetzt tausend Dank für Deine Mühen mit dem neuen Thread und dem wirklich schönen Gedicht am Anfang

ja mit dem Gewicht, das ist so eine Sache, ich bin ja mit 1,78 nicht wirklich klein und habe nun wieder 68 kg, war bei meiner ss aber bei 90 kg!

sonst geht es uns dreien wirklich gut, bin ja jetzt im Abi-Jahr und hoffe, dass ich es nächstes Jahr auch bestehe

Wäre auch an dem PW für die Bilder per PN interessiert

Für heute auf die schnelle lg an alle Mädels (habe in den letzten Wochen oft nur mitgelesen, muss mich jetzt natürlich noch etwas mit den Daten beschäftigen - deshalb sind die übersichtlichen Angaben sau gut ) und haut einfach in die Tasten

Chrisma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2013 um 11:31

Toller Thread
Hallihallo

Danke für den neuen Thread :*
Aaaaaaalso......

@Gewicht
Ich habe mit 69kg bei einer größe von 1,7O gestartet und bin jetzt bei 81 kg. Bin auch zufrieden damit
Werde nach der Schwangerschaft auch auf jedenfall was für meinen Körper tun, bin zurzeit sehr unzufrieden. :\

Ich kann einfach nicht mehr warten , ich krieg einfach immer schlechter Luft und kann mich kaum noch bewegen ohne vor schmerzen zu stöhnen
Naja und ich spiele mit dem Gedanken wehenfördernde wege einzuschlagen :P
Meine Frage : Ab wann "darf" man?
Und was gibt es da alles für möglichkeiten?
Habt ihr Mamis erfahrung damit?
Oder Bald mamis, habt ihr auch sowas vor?

Ich möchte natürlich meinem Baby nicht schaden deswegen würde ich sowas wenn auch nur dann machen wenn es erlaubt ist und der kleine sowieso ruhig "kommen" darf heißt wenn er kein Frühchen mehr wäre....

Und nochmal zurück zu meiner Situation...
Mein Ex oder wieder Freund oder keine ahnung
Hat sich gemeldet......
Er ist total anders plötzlich,...
Rücksichtsvoll, komprimissbereit so kenne ich ihn garnicht..
Er möchte halt unbedingt bei der Geburt dabei sein...
Was ich ihm ja auch nie verwehrt habe nur ich wollte eben dass meine Mama auch dabei ist und dass wollte er nicht akzeptieren weil meine Mama und er nicht die
"besten freunde" sind....
Aber aufeinmal möchte er ein Gespräch mit meiner Mutter damit die beiden sich auf ein Verhältnis einigen können dass man sich nicht aus dem Weg gehen muss und damit es auch im Kreißsaal klappt.... ich bin total von den Socken.
Naja dass das Verhältnis zwischen den beiden so ist dass ist zwar durch sein Verschulden gekommen aber naja wenigstens macht er jetzt einen schritt auf uns alle zu denn die momentane Situation ist schrecklich.....
Wenn er mich besuchen kommt dann meistens nur Abends weil die Gefahr dann geringer ist dass meine Eltern die ja nunmal direkt eine tür weiter wohnen, und er sich begegnen..
Schlimm! und auch eine mega belastung für mich.

Naja dass wird ja dann bald wenigstens so dass man sich Hallo und Tschüss sagen kann....
Ich halte euch auf dem laufenden

Am Dienstag gehts wieder ab zum Frauenarzt
Und dass heißt wieder schöne 3D Bilder von meinem Schatz )))




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2013 um 11:47

24+0
Was habt ihr denn im Kino gesehen?
Bin gar nicht mehr auf dem neusten Stand und weiss gar net, was läuft

Fand deinen Bauch aber auch beneidenswert schlank Und das bei Zwillingen...
Ich hab schon tatal die Wampe
Und euer Zimmer fand ich auch total klasse
Richtig gemütlich ^^

Einen Monat noch, dann kann ich auch endlich streichen freu mich schon.

Ich hab heute total Lust auf Weingummi Aber wir haben nix im Haus und das aufm Sonntag
fies...

Euch noch einen schönen Tag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2013 um 11:56

Maria...
also erstmal freu ich mich, dass dein Freund wieder zur Vernunft gekommen ist!
Hoffentlich schaffen er und deine Mom es jetzt auch noch, sich wirklich im Kreissaal zusammen zu reißen. Auf das er nicht wieder einen Rückzieher macht!!

Was deine andere Frage betrifft...
Also ich werde es ähnlich handhaben, wie du und plane wenn alles gut ist ab ca. 2 Wochen vor ET "weheneinleitende" Maßnahmen ein
Ich denke, da ist es wirklich so weit, dass nichts mehr passieren kann.
Anfangen kann man mit Treppen steigen (vieeeeeele Treppen ) Und heißen Bädern (blöd, weil ich nur eine Dusche hab ) Und ein Tipp von meiner Mom: Ein kleines Glas Sekt mit Rizinuss-Öl!
Achja... vor allem anderen würd ich anfangen mit Himbeerblättertee.

Natürlich alles nur dann, wenn meine FÄ mir später sagt, dass es ok ist!

So viel dazu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2013 um 13:32

@poggm
Ja verboten hab ich es ihm ja nicht...
Ich hab nur gesagt Mama kommt AUCH mit.
Daraufhin hat er gesagt dann kommt er nicht.
War ja seine entscheidung. :/
Nunja jetzt scheint ja alles doch noch auf ein Happy End hinzusteuern :P

Es heißt ja Rizinusöl soll helfen...
Aber von sowas lass ich die Finger....
Wenn dann nur natürliche Mittel...
Geschlechtsverkehr oder Baden
Rotwein soll auch helfen.. Zimt auch...
Bin fleißig am stöbern

Naja,,. Ich will ihn einfach eeeeeendlich haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2013 um 13:46

Hey
Hallo ich habe eben euren Thread entdeckt und wollte fragen, ob ich noch mitschreiben darf?
Ich bin 16 Jahre und nun in der 37. Woche mit meiner kleinen Maus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2013 um 14:26


Mein ET ist am 05.10. aber es wird ein KS also kommt sie etwas früher..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2013 um 14:28


pogg
dein Kerl hat sie ja wohl auch nicht mehr alles, oder?
Ist der immer so??,
Also mein Mann hat ein kleines, sagen wir Aggressionsproblem, wenn es an hitzige Diskussionen geht. Er knallt dann gern die Faust auf den Tisch, aber mir würde er nie was tun
Ich bin auc eher eine von denen die sich wehren würde
Lass dir das von deinem Freund nicht gefallen!


Also meine Mutter wäre so ziemlich die letzte Person, die ich bei der Entbindung dabei haben wollte...
Entbinde extra wegen ihr und meiner Schwiegermutter in einer anderen Stadt
Die beiden haben keinen Führerschein und können mich demnach nicht rund um die Uhr belagern

Herzlich willkommen, incrediblex.
hast ja wirklich nicht mehr lange vor dir
Was würde ich dafür geben, schon so weit zu sein....
kann es kaum noch abwarten ^^
Ist es denn schon beschwerlich für dich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2013 um 16:01

Poggm
dein Freund hat doch wohl nen Vollknall!!! Den würd ich mal zurück Ohrfeigen!

incrediblex: Herzlich willkommen hast du schön einen Namen für deine Kleine?

Wehenfördern: Ich habs mit Baden, Sex, Putzen und spazieren gehen versucht! Das hat Null gebracht. Er kam ET+4. Zwar hab ich die Tage davor jeden Tag geputzt und war stundenlang spazieren, aber ich glaube, bei ET+4 hat das nichts mehr mit den Fördermitteln zu tun! Das funktioniert sowieso alles nur dann, wenn der Befund Geburtsreif ist.
Ich würde euch allen einfach davon abraten. Die Kleinen haben sowieso ihren eigenen Kopf, und wenn sie nicht wollen hilft da gar nichts. Im Umkehrschluss macht ihr euch nur zusätzlich verrückt, weil man bei jedem Baden oder Spazieren auf Wehen wartet, weil man nach jedem Sex hofft, dass die Fruchtblase platzt, und das macht einen selber totalen unneren Stress, und dem Baby noch weniger Bock sich hinaus zu bequemen. Den Himbeerblättertee kann ich empfehlen. Er schmeckt gut, entspannt, und soll helfen, dass Gewebe aufzulockern. Das Kind kommt dadurch nicht eher, aber wenn ihr Glück habt, dauert die Geburt nicht drei Tage. Davon könnt ihr ab der 34.Woche 3 Tassen pro Woche trinken, und ab der 37. täglich eine!

Frühchen: Babys sind ab 37.+0 keine Frühchen mehr, Zwillinge sogar ab 36.+0. Zwillis sind zwar meist kleiner und leichter, aber dafür allgemein weiter entwickelt, also wegen Lungenreife und so! Es gibt natürlich keine 100%ige Garantie, dass ein Kleines, das in der 38.SSW geboren wird, so groß und schwer ist, dass man es gleich mit nach Hause nehmen darf!

Sorry für den langen Klugscheißertext

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2013 um 16:10

Achso
Wegen dem Wehenfördern...

Ich weiss, ihr seid alle tierisch nervös, und wollt unbedingt knuddeln und alles, aber genießt die Zeit die ihr eure Kleinen noch in euch habt, denn sie kommt nie wieder. Ich fand schwanger sein wirklich wunderschön, und es ist der leichteste Part vom Mama-sein. Es kommen wirklich harte Zeiten, besonders unschöne Nächte, Bauchweh, Zähne, Mama-Ich-Will-Knuddeln Geschrei, und, und, und! Ich sag euch, ich stoße wirklich oft an meine Grenzen. Auch wenn ich Jonathan über alles liebe, wünsche ich mir sehr oft, einfach wieder mit ihm schwanger sein zu können! Und ist das Kind erstmal da, vergeht die Zeit einfach viiiieeel viiieeel zu schnell

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2013 um 19:35

@keksi
Da haben wir ja echt glück dass du dich damit schon so auskennst muss auch sagen klar freu ich mich wenn dad Kleine endlich da is aber ich kann mir gut vorstellen dass ich mich dann irgendwie bisl leer fühl wenn in meinem bauch nix mehr is

@geburt
Ich hätte wahnsinnig gern einen WKS... Kann mich mit ner natürlichen geburt einfach ned anfreunden krieg direkt panikattacken wenn ich dran denke... Werd das thema auch bald mal bei der fa anschneiden... In der hoffnung dass die sich da ned querstellt...

@freund
Ich muss sagen bei uns bins eher ich mit dem "Aggressionsproblem"... Mein freund wird zwar auch ab und zu mal lauter im streit aber es is oft der fall dass ich dann mal sachen durch die gegend werf... Bin leider etwas jähzornig... mein freund zum glück ned hatte das schonmal dass mein freund mich geschlagen hat deswegen bin ich froh dass meiner da ned so is.

@maria
Freut mich dass sich jetzt bei euch anscheinend doch alles zum Guten wendet zum glück isser vernünftig geworden is bestimmt ne erleichterung für dich drück dir bzw euch die daumen dass wieder alles gut wird

@incrediblex
Herzlichen willkommen und oh du glückliche bin voll neidisch dass du deinen schatz bald hast muss noch so lang warten

@me
Mein schatz hat sich extra am 20.9. Freigenommen weil wir da wieder fa termin haben werden uns da nen extra US leisten in der hoffnung dass unser Kleines dann mal zeigt was es hat (oder nicht hat )

Hab momentan extreme schlafprobleme. Bzw seit ein paar wochen schon. Mir tut mein becken so wahnsinnig weh werd jede nacht hundertmal wach und bin dann tagsüber wie erschlagen hoff das wird mal wieder besser. Hat das noch jemand? Kann teilweis ned mal richtig aufstehen weils so wahnsinnig wehtut...

So einen schönen sonntagabend euch noch

Lg Mara mit Stupsi 22+4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2013 um 22:42

Mara
Den Wks hat nicht deine Frauenärztin zu entscheiden. Wenn du dich schon mit dem Gedanken an eine natürliche nicht anfreunden kannst, ist ein KS glaube ich vernünftiger. Wenn du aufgrumd vom Angst nämlich dich mit ner natürlichen Geburt nicht wohl fühlst, KANN es unter der Geburt zu nem Stopp kommen, und der KS muss doch gemacht werden . Wenn du tatsächlich einen WKS willst, muss du dich im Kh zur Geburtsplanung anmelden. Am besten gleich morgen, weil ja alles besprochen werden muss... Der Termin, welche art von Narkose, also ob voll, oder teil, und, und, und...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2013 um 22:59

OK,
Vergiss das mit morgen... Hatte grade im Kopf, dass du schon etwas weiter bist^^

poggm: hast du ein Stillkissen? Auch wenn du nicht vorhaben solltest zu stillen, sind die Dinger suuuuuper zum Schlafen. Ich war so dankbar meins zu haben. Ich war nämlich unheimlich fett^^ schon ab der 15. Woche BRAUCHTE ich das zum Schlafen, weil ich mit meinem eigenen Bauch nicht klar kam.

Maria: Hatte es vorhin vergessen... Glückwunsch zu deiner neu gewonnenen alten Beziehung toll dass dein Freund sichnaufgerappelt hat

Agressionsproblem: jup, hab ich auch! Ich bin seeeehr impulsiv, und naja mein liebster leidet leider manchmal drunter aber er verzeiht mir zum Glück meistens. Der Vater von dem Kleinen hat mich jedes Mal ,wenn ich was wollte richtig dumm angemacht, deswegen bin ich grad was das angeht sehr empfindlich. Ich hab ihm ewig hinterher gerannt, er soll sich nen job und ne Wohnung in der Nähe suchen (er wohnt in ner anderen Stadt) und jedes Mal meinte er nur, 'nerv nicht'... Egal, wir sind ja zum Glück nichtmehr zusammen

So, schönen Abend und eine angenehme Nacht wünsche ich euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2013 um 23:34

Aggressionsproblem
Also mein Freund der Streitet nie mit mir, und das macht mich aggressiv
Wenn ich rumschreie ... dann hört er sich das an und geht mir aus dem weg und macht nicht einmal den Mund auf um sich zu verteidigen.
Und das macht mich noch wütender

Poggm: das würde ich mir auch nicht gefallen lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2013 um 6:59

Hiiiiiiiilfeeeeeee.....
Manno zwanzig vor 7 und ich bin wach.............
Gestern noch schadenfroh dass die anderen jetzt wieder früh aufstehen müssen weil sie schule haben und jetzt bin ich auch schon auf
Die Nacht war schlimm.....
.. albträume.... keine Luft...... der kleine turnt......
Und mir tut generell alles weh,....
Seit vorgestern habe ich ziemliche schmerzen unten...
Alsob ein laster über die Abteilung unterm bauchnabel gefahren wäre... unheimlicher druck auf dem schambein und etwas darüber...... gestern konnte ich nicht mehr gerade sitzen nur wenn ich meine beine auseinander hatte sobald ich wie ein normaler mensch die beine beim sitzen nebeneinander stellen wollte......... auaaaaaaaa !!!
Und auch beim gehen wars manchmal so schlimm dass ich zusammen gezuckt bin,,,,,
Mein Schatz macht sich langsam auf den Weg richtung Ausgang,.... dass ist mega unangenehm und schmerzhaft...

Moment,,,,,,, gerade hab ich ne übungswehe.........

Ok... wieder weg.....

Ach und zu meinen ganzen Wehwehchen hab ich gestern noch einige Schwangerschaftsstreifen entdeckt....
Undzwar HALTET EUCH FEST in den Kniekehlen !!!!
Ich dachte zuerst dass wären die besagten "Krampfadern" nach denen ich immer beim Frauenarzt gefragt werde...
Aber nein! Es sind schwangerschaftsstreifen...
Komisch.. ich bekomme die überall... nur nicht am Bauch :P

Man..... ich hab echt keine Lust mehr schwanger zu sein

@Agressionsproblem

Dass hatte ich damals...
Ich bin fast bei jedem Streit ausgeflippt,,,
Hab sachen kaputt gemacht und durch die gegend geworfen. Sorry an dem Punkt an meine Mutter
Die hatte es nicht leicht mit mir..

Morgen gehts wieder zum Frauenaaaaaarzt :P
Bin gespannt was es neues gibt und freue mich auf neue Bilder von meinem Hampelmann ^^

@wks

Wie ist dass eigentlich muss man die Kosten dann selber tragen? Und kann man einfach sagen 'ich möchte einen wks' oder haben da noch andere mitzubestimmen?

Schlaflose Grüße

Maria + Miniakrobat 36 ssw <3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2013 um 10:26

Guten Morgen ihr Lieben
WKS
Keine ahnung ob man den selber zahlen muss aber ganz ehrlich ich fänds ne frechheit. Ich zahl so viel an krankenversicherung da sollen die mir ja ned mit kommen dass ich den wks selber zahlen müsste.

Dachte eigentlich dass mein FA damit einverstanden sein muss... Hab mit ner bekannten geredet dass ich einen möchte und die hat dann gemeint das es ned so leicht ist einen zu bekommen ich wär ganz glücklich wenn der wks ned von meiner fa abhängig wäre weil ich denk die hat da kein verständnis für... Naja mal schauen hab ja noch bisl Zeit

Meine Nacht war mal wieder grausam... Dauernd wach geworden weil mein becken oder meine leiste oder keine ahnung was so wehgetan hat... Dann hat um halb 5 der wecker von meinem freund geklingelt da hab ich auch wieder ewig gebraucht zum einschlafen. Und jetzt keine lust mehr mich im bett rumzuwälzen und mit tierischen kopfschmerzen aufgestanden. Jippie...

Naja genug gejammert heut wenn mein schatz von arbeit kommt fahren wir los und machen großeinkauf da freu ich mich immer drauf wieder ganz viele leckere sachen kaufen und heut abend kommt evtl ne gute freundin vorbei die hab ich auch schon paar monate nimmer gesehen

Wünsche euch allen einen schönen Tag

Lg Mara mit Stupsi 22+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2013 um 13:01

Eure Nächte
klingen nicht sehr angenehm

Poggm:
Mach dir nichts draus, ich auch schon um halb acht geweckt, weil da jemand seine Flasche wollte Und den Test kriegste auch hinter dich! Und besser um fünf aufstehen, als dass die beiden Mäuse gefährdet sind, durch SS-Diabetis!

Streifen:
Hier auch! In den Kniekehlen, an den Waden, am ganzen Bauch, innen an den Oberschenkeln, an der Hüfte, den ganzen Po voll, überm Po am Rücken, auf Brusthöhe am Rücken, und an den Brüsten! Es wäre einfacher die Körperstekllen aufzuzählen, an denen ich Keine Streifen habe Und das kann mir auch keiner mehr schönreden mit: "Du weisst ja wofür, hast ja deinen Sohn!"

Schmerzen:
Tja, bis zur 25.SSW dauerhaft Schmerzen an den Bändern... erst nach 2 Tagen KH waren die weg.

Mara:
wegen den Beckenschmerzen, kann dir auch ein Stillkissen helfen. Ganz gehts glaub ich nie weg, aber es wird zumindest etwas angenehmer.

Maria:
Die Atemnot hatte ich auch! Ich bin zum Azrt, und der mente, dass hängt mit Sodbrennen zusammen (warum auch immer) Er hat mir jedenfalls Pantoprazol verschrieben (das bekommt man auch ohne Rezept) Ich hab die dann genommen, und tatsächlich waren sowohl das Sodbrennen, als auch die Atemnot verschwunden!


Wks:
Nein, warum sollte man den KS bezahlen. Ist doch ne Geburt wie jede andere, nur dass man sich halt freiwillig aufschneiden lässt Raus müssen die Kleinen ja so oder so!
Ich glaube mit der Ärztin oder dem Arzt sollte man schon vorher drüber reden, aber eigentlich hat man das selber zu entscheiden! Ich frage mal ne bekannte von mir, die hatte nämlich nen WKS!

Liebe Grüße,
Keksi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2013 um 13:14

So
Hab mal grad gefragt!
Mara:
Sie meint, dass du das mit deiner Ärztin besprechen musst, und wenn du Angst hast, dass sie dafür kein Verständnis hat, ist es nicht die richtige Ärztin für dich! Aber sie glaubt, dass du so einfach keinen WKS bekommen wirst, weil ihr beide kerngesund seid, und das medizinisch nicht notwendig ist! Ne andere Bekannte hatte aber auch nen WKS wegen Angst vor ner normalen Geburt, also frag einfach! Kost ja nüscht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2013 um 13:24

Hallo
Also ich glaube das ein WKS selbst zu bezahlen ist und das dieser echt teuer ist! Bin mir aber nicht sicher, habe das auch nur einmal gehört!

@maradecuja: möchtest du gar keine normale Geburt versuchen? Wovor hast du solche Angst? habe auch schon riesen panik

@incrediblex: Herzliche Willkommen! Wieso hast du einen Kaiserschnitt? Auch auf Wunsch oder gibt es einen Grund?

Schlafen kann ich auch schon lange nicht mehr gut! Zur zeit triff der kleinen durchgehend auf die Blase sodass ich immer das Gefühl habe das ich mich bald anpisse! (Egal ob ich gerade erst am WC war)

Wehenfördernde Mittel: Also ich glaube ich werde etwas machen wenn ich über ET drüber bin! Zuerst eben mit spazieren gehen, Bad nehmen, GV
Aber ich glaube sowieso nicht dass ich drüber gehe ansonsten möchte ich es irgendwie verhindern dass die Geburt eingeleitet wird!

Darf ich vom Rest auch die Passwörter haben, zumindest von denen welche Bilder im Netz haben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2013 um 9:35

Guten Morgen
Die Nacht war schonwieder beschissen...
Konnte mich nicht drehen und wenden ohne schmerzen..
Ich hab dass Gefühl mein Bauch ist voller Steine die überall gegen schlagen und weh tun wenn ich mich drehe..
Irgendwann hab ich mir dann dass Stillkissen genommen und es damit versucht..
Und tatsache um halb 4 konnte ich dann endlich liegen ohne vor schnerzen zu meckern
Ich geb mein Stillkissen nie mehr her ...

Ich freeeeue mich so...
Um 11 ist Termin beim Frauenarzt...
Dann sehe ich meinen Schatz wieder , oder die Steine im Bauch

Schönen Tag euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2013 um 15:01


Huhu zusammen...

Jaa, so ein Stillkissen ist eine tolle Erfindung
Mein Mann hat mir eins zum Geburtstag geschenkt, seitdem schlafe ich nicht mehr ohne... Suuuuuper bequem ^^

Sonntag Abend waren wir im >Krankenhaus
Mein Mann und ich haben nur einen Film angeschaut und ich musste zwischendurch normal auf die Toilette und plötzlich war das Toilettenpapier rot
Wir natürlich sofort in Kh
Weil, kann ja sonst was sein... Bisher hatte ich ja keine Probleme...
Naja. Der Arzt (keine Ahnung, aus welchem Land er kam sprach nur gebrochen und undeutlich deutsch ) "Warum Sie machen Panik? Ganz ruhig bleiben...."
Hallooooo??
Ich so "Warum?? Weil Blut?"
Naja. Er machte total verständnislos die gyn. Untersuchung (seine Instrumente waren voller Blut ) Und meine Panik immer größer und er immer lockerer...
Dachte echt, ich bin im falschen Film....
Naja.
Es stellte sich dann raus, dass ich anscheinend sowas wie eine Überempfindlichkeit des Gebärmutterhalses hab... Es könnte schon anfangen, zu bluten, wenn ich nur huste...
Kann plötzlich auftreten und mich vllt bis zum Ende begleiten
Aaaaaaber, er sagte auch, dass jede Blutung abgeklärt werden muss und wenn das eben öfter passiert muss ich auch öfter kommen...
Das heisst, vllt werd ich dann Dauergast im Kh
suuuper!!

War eben beim FA, wollte mir ein Attest für den Sportuntericht holen, da macht die Arzthelferin mich blöd an, warum man denn in der Schwangerschaft keinen Sport mehr mit machen könnte... Wäre ja keine Krankheit
Ich hab dann versucht, ihr zu erklären, dass ich sicher kein Problem damit habe, "Sport" zu machen, sehr wohl aber, mich mit Raufen und Ringen über den Hallenboden zu kugeln... erst recht nicht mehr im 7. Monat mit Blutungen... sowas wird nämlich in der Erzieherausbildung gemacht...
Naja. sie meinte, der Mutterpass würde dafür ausreichen.
wenn nicht muss ich eben wieder kommen.

Ansonsten bin ich heute allgemein irgendwie nicht so gut drauf... Bin irgendwie traurig und müde und überhaupt Wetter und so...

Und beim Rest so?
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2013 um 17:41

@ nadine
Oh man,,,, dass hört sich nach ner menge Arztbesuchen an..
Dann musst du dich umso mehr schohnen wenn dass so überempfindlich ist... :/

@all
War ja heute beim Fa und die haben einen Abstrich genommen um festzustellen ob ich so komische streptokokken habe die könnten bei der Entbindung dem Kind gefährlich werden und im schlimmsten Fall eine Hirnhaut entzündung auslösen...
Dass musste ich selber Zahlen und es war auch freiwillig aber besser ich mache dass und kann dann beruhigt sein wenn ich gewissheit habe....
Falls es positiv ist würde ich bei der entbindung ein Antibiotikum bekommen und dass Baby wäre außer Gefahr.. es geht nur darum zu wissen ob ich dass habe oder nicht,damit man dementsprechend handeln kann,..
Dass ist es mir Wert,

Jaaaaa ansonsten gehts dem kleinen gut
2700 g und 49cm bis jetzt
So fühlt es sich auch an,,,,

Noch 32 Tage bis et wuhuuuuu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2013 um 18:11

Poggm
Ich hatte auch keine Hebamme, und mein Sohn ist kerngesund und qietschlebendig (das kann man schon fast wortwörtlich nehmen ) Ich glaube, Zwillinge sind jetzt kein großes Mysterium, die kann man auch ohne Hebamme versorgen!

Nadine: Ach du Schreck Du hast mir grad voll Angst gemacht mit den Blutungen, aber gut, dass soweit alles 'in Ordnung' ist. Aber der Arzt hat doch echt nen Knall oder? Wobei, für Ärzte ist sowas alltäglich, irgendwie kann ich schon verstehen, dass er das so gelassen sieht, aber dass er nichtmal Verständnis für deine Ängste zeigt geht echt nicht!

@Maria: Schöne Maße hat der Kleine Naja, es sind zwar nur ungefähre Werte, aber das kling schonmal super

Joni läuft an an Möbeln lang und so, und manchmal lässte er halt auch los, wenn er da so steht, und steht dann frei. Ich glaube Vorgestern war es, da hab ich ihn bei uns in den Flur gestellt, mich vor ihn gehockt und meinte so: "komm zu Mama!" und da ist der echt 3!!! Schritte auch mich zu gestolpert

Liebe Grüße,
Keksi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2013 um 12:45

@poggm
Also die Bereitstellung dieser Röhrchen und dem Material da beim Frauenarzt für Test hat 5 gekostet und sollte der Test Positiv sein und ich müsste dieses Antibiotikum bekommen würde dass nochmal Knapp 15 kosten.
Aber ich finde dass geht

@keksi

Ich kann es kaum erwarten bis mein Schatz da ist und seine ersten schritte geht

@all

Aber mal was ganz anderes Mädels... :S


War gestern Abend duschen und hab den stöpsel ausversehen drin gelassen so dass ich dann Badewasser hatte..... jedenfalls hab ich mich gewaschen und hab dann im Wasser was rotes schwimmen gesehen..
Ich dachte dass wäre ein Fusel oder sowas dann hab ich dass genommen und gesehen dass es irgendwas schleimiges Blutiges war... war aber nicht sonderlich groß... meint ihr dass war ein Stück von diesem Schleimpfropfen da? :/
Kann mir sonst nicht erklären was dass hätte sein können...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2013 um 9:31

@poggm
Gute Besserung


War nicht der schleimpfropf...
Alles super
Hätte mir den Besuch im Krankenhaus sparen können ....... gleich 2 Frauen mit mega Wehen und die eine schreit wie am spieß.........
Oh man :S

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2013 um 19:05

Hey
@Wks Nein ich bekomme keinen hatte mir darüber aber Gedanken gemacht weil mein FA mich da total verunsichert hat. Hab ein sehr enges Becken etc. und deswegen habe ich halt echt Angst, dass sie dann nicht durchkommt.
Aber auf der anderen Seite möchte ich auch gerne eine natürliche Geburt, auch wenn ich natürlich Angst habe.
So in den letzten Wochen macht man sich ja doch Gedanken darüber...ganz am Anfang habe ich darauf gefreut und dachte wird schon. Aber jetzt bin ich total verunsichert.
Naja, wir werden es einfach auf uns zukommen lassen. Kein Stress. Die Kleine wird schon irgendwie rauskommen.

Heute bin ich 37+0 und sie darf endlich kommen. Von mir aus kann es jetzt auch losgehen.

Lg Jamila & Amira

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2013 um 23:12

Hallo Mädels
als mein ET immer näher rückte, hatte ich auch eine tierische Angst, ob meine Kleine durchpasst - über einen WKS hatte ich aber nicht nachgedacht, wenn dann nur, wenn es unbedingt sein muss ...

und dann kam es ganz anders, als geplant - es ist zwar schon fast 14 Monate her und war eigentlich mein letzter Schultag, als in der Nacht die Wehen kamen und dann immer schneller, heftiger und länger, so dass wir nicht mehr weg kamen - Gott sei dank haben wir unsere Hebamme im Dorf, die war dann auch von meinem Schatz gerufen sofort zur Stelle und so wurde es eine eigentlich nicht geplante Hausgeburt mit allem was dazu gehört; hatte wahnsinnig Glück, es dauerte für eine Erstgebärende nicht wirklich lange, bin nicht gerissen und so weiter, Baby gesund, auch wenn die Schmerzen höllisch waren, aber danach war es das schönste Gefühl auf dieser Welt, mit 16 eine sehr junge Mama zu sein und völlig natürlich entbunden zu haben

Kann Euch nur raten, wenn es keine gesundheitlichen Gründe gibt, es auch so zu versuchen - es gibt nichts schöneres und sollte ich nochmal schwanger werden, werde ich mich wieder so entscheiden

Wünsche Euch noch ein schönes WE und freue mich auf Eure Postings, auch wenn ich nicht immer gleich schreibe

LG Chrisma, Töchterchen und Mann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2013 um 23:28

Darf man sich hier noch dazugesellen?
Ich würde mich gern noch dazugesellen

Ich bin 19 Jahre alt, werde im Januar 20 und kann mit beidem dienen - Kleinkind und Schwangerschaft
Hab einen 18 Monate alten Sohn, der ungeplant war und erwarte nun mein zweites Kind Ende Januar, diesmal geplant

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2013 um 11:11

@all
Ich hatte auch über einen Wks nachgedacht aber ich hab mich dazu entschieden meinem Körper und meinem Baby zu vertrauen.....
Klar hab ich mega angst aber da muss ich durch...
Wie wir alle
Und ich freue mich sooooooooo auf den Moment wenn er endlich da ist ......
Ich denke mal dafür lohnt es sich den ganzen schmerz zu ertragen
Aaaaaaach ich wünschte er wäre schon da

@Neuzugang
Klaro Herzlich willkommen
Glückwunsch zur Schwangerschaft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2013 um 13:31

Hi Jaettekul
kenn Dich schon aus einem früheren Thread - selbstverständlich bist Du hier willkommen

wie geht es Dir - in welcher SSW bis Du

Unsere Tochter ist jetzt bereits fast 14 Monate und ich bin im Abi-Jahr - hoffe sehr, dass ich es trotz Kind erfolgreich hinbekomme

Achso, herzlichen Glückwunsch zu Deiner zweiten SS - auch wir wünschen uns sehnlichst ein Geschwisterkind, werden aber sicher erst Ende des Jahres zuschlagen, damit ich die Schule fertig habe

LG Chrisma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2013 um 14:27

Huhu
@chrisma Danke das macht einem Mut. Ich denke es wird schon irgendwie klappen.

Willkommen an den Neuzugang!

Mir ist total langweilig. Aber mir ist den ganzen Tag schon richtig komisch. Kopfschmerzen, Schwindel.. werde mich am besten etwas hinlegen.


Jamila & Amira (37+1)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2013 um 14:43
In Antwort auf incrediblex

Huhu
@chrisma Danke das macht einem Mut. Ich denke es wird schon irgendwie klappen.

Willkommen an den Neuzugang!

Mir ist total langweilig. Aber mir ist den ganzen Tag schon richtig komisch. Kopfschmerzen, Schwindel.. werde mich am besten etwas hinlegen.


Jamila & Amira (37+1)

Lass dich nicht unterkriegen
ich weiss, die letzten Wochen können einen total nerven, man will endlich den Bauchbewohner in seinen Armen halten, aber die Natur hat hierfür 40 Wochen eingeplant, und deshalb musst Du wie Millionen Mädels/Frauen vor Dir durch

LG Chrisma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2013 um 14:49

Hallo an den Neuzugang
Welche Ssw bist du denn?

Ich wünschte, mir wäre auch langweilig...
Mache zum ersten mal seit 5 Jahren wieder Hausaufgaben Ein lustiges Gefühl...

chrisma,
ich hoffe, ich hab auch eine schnelle Geburt
Aber soooo schnell muss sie dann auch nicht sein

@Wks
wollte ja eigentlich immer spontan entbinden...
aber ich hab angst, dass der Kleine sich zu viel Zeit lässt und ich dann am Ende statt meiner 8 Wochen doch nur sechs mit ihm hab
kann man das verstehen?
Ich hab doch eh nur so wenig Zeit mir ihm
vielleicht dann doch einen wks...

LG
Nadine & BabyBoy 25+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2013 um 15:07

Hallo poggm1
... mit der Musik find ich echt cool und auch dass ihr ein Video gedreht habt, dass bekommt ihr wahrscheinlich nicht wieder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2013 um 15:13
In Antwort auf chau_12164621

Hallo an den Neuzugang
Welche Ssw bist du denn?

Ich wünschte, mir wäre auch langweilig...
Mache zum ersten mal seit 5 Jahren wieder Hausaufgaben Ein lustiges Gefühl...

chrisma,
ich hoffe, ich hab auch eine schnelle Geburt
Aber soooo schnell muss sie dann auch nicht sein

@Wks
wollte ja eigentlich immer spontan entbinden...
aber ich hab angst, dass der Kleine sich zu viel Zeit lässt und ich dann am Ende statt meiner 8 Wochen doch nur sechs mit ihm hab
kann man das verstehen?
Ich hab doch eh nur so wenig Zeit mir ihm
vielleicht dann doch einen wks...

LG
Nadine & BabyBoy 25+0

...
konnte es mir leider nicht aussuchen

ich persönlich bin immer vorsichtig mit einem wks - m,an hört soviel, dass die kh dies oft zu schnell machen, weil man damit mehr erlösen kann denke deshalb, dass eine natürliche Entbindung auch für das Baby das absolut breste ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram