Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Die "IVF-Mädels" Teil 14 "Es wird Zeit für ein weiteres Positiv"

Die "IVF-Mädels" Teil 14 "Es wird Zeit für ein weiteres Positiv"

26. Juli 2007 um 17:52
In Antwort auf myf_12040402

Hallo ihr Lieben, hier war ja richtig was lso!!!
@ blondi
drücke dir alle Daumen für morgen!!!!

@ Dini
Also mit der Stimu geht es mir gut! hab ich ja schon öfters gemacht!Zwar nicht für IVF sondern im normalen Zyklus, aber darin bin ich mehr als geübt! Außer den Pickel hihihihihi ist alles im grünen Bereich!!!!
Werde mir gelich wieder meine Dosis verabreichen!

@ lucretia
Das ist ja ein Traum Ergebnis! Na hoffentlich klappt das bei mir auch so gut!!!! Habe am 1.August Ultraschall zum schauen wie die Follikel sich entwickeln!

@ all
Kopf hoch weiter gehts!!!

Liebe Grüße Claudy

Liebe ist nicht gut
ich will nur Geld Geld Geld kein Ammer Schlucker die Männer sind nur da um alles zum Bezahlen sonst nichts

Liebe Gruße

Kerstin

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !

Mehr lesen

26. Juli 2007 um 18:37

??? Kerstin wie soll,
ich das verstehen????
Komischer Kommentar!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Juli 2007 um 20:09
In Antwort auf myf_12040402

??? Kerstin wie soll,
ich das verstehen????
Komischer Kommentar!

Ja meien liber Cloudy
Die Männer müssen alles bezahlen ich mag alles umsonst.
ich mag nur Männer mit viele Geld weil ich keine haben das ist gut oder? ich bin erlieg.

Liebe grusse

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Juli 2007 um 20:45

@kerstin
du bist hier nicht im richtigen Forum für so ein Quatsch.

Wenn dann lern mal Deutsch damit man auch versteht was du willst!

Und wenn Du einen reichen Mann möchtest, geh mal auf Single-Börse "doofes Mädel sucht Millionär" Aber bitte nicht auf so ein ernstes Forum.

Sorry aber für solche Kommentare habe ich kein Verständnis.

Jennifer

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Juli 2007 um 22:27

@Kerstin und @Dini
@Kerstin
Sorry, aber so wenig Gehirn gehört wirklich nicht in dieses Forum.
Wünsche Dir viel Spass in einem anderen Forum, wo Du sicher auch Gleichgesinnte mit gleichem Niveau findest.

@Alle:
Lasst uns diese unqualifizierten Ergüsse von Kerstin einfach ignorieren.

@Dini:
Was ist bei Dir jetzt rausgekommen? Was haben die in der KiWu gesagt?

Mann von Melme2007 (12+3)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Juli 2007 um 7:19

Morgen
jetzt läuft der Coundown! In einer halben Stunde fahr ich zum Doc und lass mir Blut abnehmen und dann bekomme ich gesagt wann ich anrufen kann.

Wisst ihr, jetzt habe ich natürlich keinerlei Symptome einer SS mehr. Nur noch Symptome für eine evtl. Mens. Und ich habe scheiße Angst vor dem Ergebnis.

Bis später. Ich halte Euch auf dem Laufenden.

LG Jennifer

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Juli 2007 um 7:44

@blondi und die anderen erwartungsvollen Mädels
Morgen Jennifer,
gleich hast Du ja Deinen Termin. Muss gestehen,ich fiebere richtig mit. Ich drücke ganz fest die Daumen...bin sehr gespannt, was Du zu schreiben hast.
Auch drücke ich den anderen Mädels die Daumen, die kurz davor stehen....VIEL GLÜCK.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Juli 2007 um 8:53

@ Blondi
Ich denk an dich!!!! Und drücke fest die Daumen!!!!!!
Lg Cloudy

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Juli 2007 um 8:56

Ergebnis erst heute Mittag
zwischen 13.30 und 14.00 Uhr. Ich werde noch wahnsinnig.

Immer diese Warterei.

Danke das ihr mich so sehr unterstützt. Das tut echt gut. Ich denke auch immer an Euch und hoffe das der Wunsch von jedem in Erfüllung geht.

LG Jennifer

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Juli 2007 um 10:02

Moin moin
Jennifer, ist das alles spannend...denke ganz fest an dich und bin soooo aufgerergt, das ich MEINE Mens wohl schon früher bekomme.

Gestern abend um halb sieben hat mich dann mal die Sprechstundenhilfe zurück gerufen und mir mitgeteilt, das das Antibiotikum nichts macht.Bin komischerweise gar nicht erleichtert, kann das irgendwie gar nicht glauben so wie die Hausärztin gesprochen hat??!!
In meiner Kiwu ist tatsächlich nur ein Arzt. Er arbeitet in seiner eigenen Gyn praxis (mit einem Kollegen zusammen) und leitet zudem auch noch die Kiwu Praxis mit einem erfahrenen Kollegen. Doch der hat gekündigt und da ein Arzt das nicht alleine machen darf, arbeitet er jetzt mit der Uni Kiel zusammen. Der gute ist durch den doppelten Stress natürlich ganz schön von der Rolle manchmal,aber da muß ich jetzt durch. Alos sollte es diesmal tatsächlich zur Pu kommen, dann muß ich nach Kiel in die Uni. Alles andere wird in seiner regulären Gyn praxis gemacht.

@all alles Gute und viel Erfolg...

lg dini

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Juli 2007 um 11:52

Oh man blondi
das ist echt ne Warterei! Werde mit dir hoffen und nachher werden wir hoffentlich mit dir jubeln können!
Werde um halb zwei gebannt auf den Bildschirm blicken !!!!!


@ biba
na wie verträgst du die Spritze???
Irgendwelche Nebenwirkungen???

Bis gleich
Cloudy

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Juli 2007 um 12:09

Hallo Mädels!
Mir geht es im Moment nicht so gut, eine weitere seht nette Arbeitskollegin ist schwanger(seufs, heul!!!). Ich habe mich ehrlich für sie gefreut, aber wäre es nicht an der Zeit, das ich erst mal dran bin nach 6 Jahren hoffen und bangen??? Nun fällt sie auch noch im Dienstplan weg und ich darf wieder haufenweise Überstunden machen. Ist richtig gemein. Ich weiß nicht, wie es weiter gehen soll. Was soll ich nur machen? Sorry, wenn ich euch die Ohren voll heule, aber es muß mal raus!!!

Denke schon an bestimmte Namen für mein kind, das ist doch schon psycho, oder? Ich dreh bald durch. Ich weiß, das ich positiv denken muß, ist aber sehr schwer nach dieser langen Zeit.

Wünsche euch ein schönes Wochenende! Wir fahren moregn zu Bekannten, da hab ich etwas Ablenkung, hoffe ich.

Liebe Grüsse Kerstin

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Juli 2007 um 13:23

Hallo ihr lieben,
ich lese jeden tag was ihr schreibt, doch ich traue mich garnicht mehr was zu schreiben. heute war ich bei meinem lieben arzt. der hat mir gesagt das er auch sehr enttäuscht war, weil er eigentlich sicher war das es klappt, da ich 25 jahre alt bin.
nuja, er hat gesagt das wir im november weiter machen sollen, er hat geäusert zu seiner kollegin ich wäre fixiert auf unser baby. bin ich das wirklich?????????? ich habe mein mann gefragt ob das wirklich so sei.vielleicht stimmt das, aber ist das übelzunehmen- nach 4 jahren bangen und hoffen, diesen monat klaps, diesen monat klapps bis ich erfahren habe das meine eileiter zu sind. dazu kommt es ja auch noch das 2005 meine zwei schwegerinnen geheiratet haben und beide sind zeitgleich schwanger, die eine hat nen mädchen bekommen und die andere entbindet im august. ich stehe unter der türkischen kultur zwang, jetzt muss ich ein baby bekommen sonst wird über mich gesprochen und gelästert. in der türkei ist es auch so das die leute frauen die keine kinder bekommen kein gutes omen haben.wie für den bauern unfruchtbares land- acker. ist scheisse, aber leider wahr. ich will deshalb nicht in die türkei. gott sei dank mein mann steht voll und ganz hinter mir. ich will wieder so weit sein und auch wieder mit fiebern, nächstes mal werde ich die warte zeit nich so negativ denken wie das erste mal.ich werde es natürlich versuchen *ggggggg*, was ich net glaube.
blondie@ ich drück dir fest die daumen, ich wünsche mir das es bei dir klappt und du ne schöne kugelzeit hast. denn das gibt mir kraft weiter zu machen. ich kann es fast net abwarten deine mail. bin schon ganz aufgeregt, warte ganz gespannt auf deine mail.aufregend..........

@und allen anderen die auch fiebern wünsche ich allen ein positiv........
hoffe das uns alle der ss-virus tifft. und wir alle schwanger werden.

liebe grüsse filiz

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Juli 2007 um 13:31


negativ

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Juli 2007 um 13:37

Tut mir so leid!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wenn ich ehrlich bin fehlen mir jetzt die Worte!!!! Habe mit einem Positv gerechnet!!!!!
Oh neeeeeeee!
Ich weiß du brauchst jetzt erstmal Zeit für dich! Aber vielleicht kannst du es irgendwann doch nochmal anpacken!!!!!
Ich hätte es dir so sehr gewünscht!
SORRY!!!!!

Drück dich gnz fest!!!!!!!!!
Cloudy

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Juli 2007 um 13:42

@Blondie
Mensch Süsse, es tut mir so leid. Komm her, lass dich mal ganz feste drücken!!! Nicht so traurig sein, wir schaffen es noch, unseren Traum wahr werden zu lassen. Jawoll!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Juli 2007 um 13:46

@Biba
Danke für deine lieben Worte! Ich dachte schon, ich hätt was schlimmes(grins). Mir geht es wieder bissl besser, habe mir eben nochmal die Karten legen lassen und es war sehr positiv und soll auf alle Fälle eine IVF machen lassen. Sie hat was gesehen, konnte mir aber nicht genau sagen was. Auf der Arbeit würde es mir auch bald wieder besser gehen! Das hört sich doch gut an, oder?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Juli 2007 um 14:05

Auch @ biba
Das spritzen merkt man garnicht! Echt tut garnicht weh!
Ich spritze das Puregon immer Abends weil ich die Erfahrungen gemacht habe daß es da am besten bei mir anschlägt!
Habe ja schon zuvor bestimmt schon 10 Zyklen insgesamt Puregon gespritze. Damals war es aber nur zur Stimulation vor dem Geschlechtsverkehr! Das einzige was ich merke sind meine Eierstöcke, ich merke da tut sich was! Es ziept! Ist ja auche eine hohe Dosis!!!! Spritze 225Einheiten täglich, vorher waren es immer 100 Einheiten.
Nuja aber das nehme ich gern in Kauf!!!!!!

@all
Warum muß man eigentlich so viel trinken??Ich von euch gehört, man solle 3L trinken, meine Ärztin hat davon nichts gesagt!
Für was soll das gut sein????

LG Cloudy

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Juli 2007 um 16:24

@blondie,
es tut mir soo leid, soo leid. ich finde keine worte, aber gib nicht auf.
lass dich drücken und trösten.ich verstehe was du jetzt fühlst.
süsse lass den kopf net hängen ok!!!!
lg filiz

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Juli 2007 um 18:28

@liebe Blondi
das ist ja ne sch... mehr fällt mir dazu nicht ein. Kann gut verstehen wie du dich jetzt fühlst. Ganz großer knuddeler für dich.

Bei mir war das heut auch nicht mein glückstag, ich habe heite ne absage bekommen. Das heißt ich konnte mein Kryo erst gar nicht Starten. Nun mus ich wieder ein Monat warten und hoffen das der nächste Zyklus besser aus sieht. Bin auch entäuscht.

Allen anderen viel Glück, ich mus erst mal wieder warten.

LG Huschepu.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Juli 2007 um 22:32
In Antwort auf an0N_1229312399z

@kerstin
du bist hier nicht im richtigen Forum für so ein Quatsch.

Wenn dann lern mal Deutsch damit man auch versteht was du willst!

Und wenn Du einen reichen Mann möchtest, geh mal auf Single-Börse "doofes Mädel sucht Millionär" Aber bitte nicht auf so ein ernstes Forum.

Sorry aber für solche Kommentare habe ich kein Verständnis.

Jennifer

Jennifer deine text kann ich nicht verstehe
das heiß lern erstmal deutscht du Lehrerin
hihihihihi
WIESO SINGLE BÖRSE?
HAST DU ERFAHRUNG DAMIT?

Sorry aber für solche Kommentare habe ich kein Verständnis

LG
Kerstin

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Juli 2007 um 11:08

Liebe Jennifer,
ich mußte erstmal eine Nacht drüber schlafen. Kann es einfach nicht glauben...es sah doch alles so gut aus.

Gib nicht auf...

hoffe bis bald dini

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Juli 2007 um 11:14

Hallo Mädels
vielen Dank für die vielen liebe Worte. Ich bin immer noch sehr traurig, aber ich habe mit meinem Schatz gestern ganz ganz lange geredet und das tat auch total gut.

Leider haben wir keine Eisbärchen mehr. Wir werden das ganze daher für die nächste Zeit nicht mehr in Angriff nehmen und unser Leben, was wir ja trotzdem auch noch haben versuchen ohne ein Baby (Kind) zu genießen. Wir haben nicht komplett ausgeschlossen es nochmal zu versuchen. Aber da ich erst 27 Jahre bin habe ich auch noch ein bissl Zeit. Mein Schatz ist zwar 36 aber bei Männer tickt ja nicht die biologische Uhr.

Wir werden das Ganze vielleicht in zwei drei Jahren nochmal probieren und ich hoffe bis dahin ist von Euch keiner mehr in diesem Forum am Hibbeln.

Ich wünsche Euch ganz ganz viel Kraft und hoffe das der Traum von jedem in Erfüllung geht.

Ich soll Euch übrigens von meinem Schatz noch mitteilen, dass er es ganz toll findet, wie wir hier zusammen umgehen und er findet Euch auch total nett. Er findet es auch bemerkenswert, das wir FRAUEN so viel über uns ergehen lassen, dass wir den Traum einer kleinen Familie in Erfüllung gehen lassen (wollen).

Mensch Mädels ich werde hin und wieder ins Forum schauen und mich auch mal einklinken, aber seid mir bitte nicht böse, wenn ich ansonsten jetzt TSCHÜSS sage.

Toi Toi Toi ich drücke Euch allen die Daumen und Umarme Euch ganz ganz feste.

LG Jennifer

PS: Lasst Euch nicht unterkriegen und vielleicht übernimmt ja jemand den Job den Thread öfters mal so bei etwa 90 - 100 Einträge zu erneuern.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Juli 2007 um 16:11

Ich sitze
hier nun schon eine ganze Weile vor deinem Beitrag und weiß nicht was ich sagen soll. Mir rinnen die Tränen über die Wangen, weil deine Worte mich tief berühren.

Du wirst hier sehr fehlen, das ist einfach so! Du hast so unglaublich viel bewegt hier im Kreis und ich kann es nicht verstehen warum es ausgerechnet bei dir nicht klappen wollte.

Ihr beide seid ein so tolles Team, du und dein Mann. Wie du schon sagst, du bist ja noch jung und mit vielleicht 40 Vater zu werden ist doch auch nicht das schlechteste.

Ich wünsche euch beiden, ganz bewußt an dieser Stelle, alles erdenklich Gute und freue mich irgendwann mal wieder von dir zu lesen.

Ich drück dich....

lg deine dini

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Juli 2007 um 16:27

;-(
bin jetzt auch irgendwie traurig! Ich kann dich verstehen Blondi, und gleichzeitig bin ich sehr traurig!
Ich kann mir das ganze hier ohne dich garnicht vorstellen!!!
Hoffentlich bricht unser Forum nicht zusammen??!!!!
Du hast das immer so toll gemacht! Zum Abschied wünsch ich dir alles erdenklich Liebe und Gute! Und hoffe dich hier bald wieder zu sehen!!!!!!! Mit neuem Mut und neuer Kraft, oder aber auch mit einer frohen Botschaft, es ist immer alles möglich!!!!!!!
Vergiß das nicht!!!!!!!!!!!


Nuja ansonsten wünsch ich allen die noch weiter kämpfen viel Erfolg und hoffe daß wir weiterhin zusammen bibbern!!!! Und auch Glück haben!


LG Cloudy

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Juli 2007 um 9:53

...die Hoffnung stirbt zuletzt!
ich verfolge Euer Forum schon ne kleine Weile und ich finde es echt bewundernswert...tut gut,zu wissen, dass man nicht alleine mit einem solch grossen Problem dasteht. Ich bin zwar auch "erst" 28 Jahre (mein Mann 29) und doch versuchen wir es seit August 2002. Habe zwischenzeitlich im Ausland gelebt und auch dort eine Kinderwunschklinik aufgesucht. War auch da in Behandlung. Allerdings kamen die Aerzte immer mit dem Spruch: " sie haben ja noch ne Menge Zeit, keine Panik...." nach etlichen Spermatests im jahr 2004 bekamen wir einen Anruf aus dem Krankhaus, dass mein Mann keine Spermien haette und somit keine Chance bestuende, schwanger zu werden... fuer uns brach eine Welt zusammen. Wir beschlossen nie wieder ueber dieses Thema zu diskutieren. Unsere Ehe litt ebenfalls darunter (ihr koennt Euch sicherlich vorstellen, was das fuer einen Mann heisst!) Naja- im Maerz diesen Jahres sind wir nach Deutschland zurueckgekommen. Und seit April bin ich hier im Kinderwunschzentrum in Behandlung. Als wir das Ergebnis der Spermaprobe bekamen, sind wir fast zusammengebrochen: alles sehr gute Qualitaet und nicht mal eingeschraenkte Beweglichkeit! Das war wie Weihnachten!!! Die anderen Tests vorher waren falsch! Fehldiagnose! Nun bin ich in Behandlung und hoffe, dass alles gut geht.Habe meine IUI hinter mir und werde am 6.8. einen Schwangerschaftstest machen.
zu blondi0907: meine Freundin (36) begann Ihre Therapie (4 IUI + 4IVF) - nix passiert. Sie produzierte keine Eier, dann war die Gebaermutterschleimhaut mal nicht in Ordnung, dann hat die Bauchspiegelung ergeben, dass die Eileiter perforiert seien.... sie hat die Behandlung abgebrochen weil sie es seelisch nicht mehr ertragen konnte.
Nicht mal einen Monat nach ihrem Abbruch wurde sie schwanger- auf natuerlichem Weg und bekam einen Jungen. Und in 6 Wochen wird sie Zwillinge bekommen!!!! -sie sagte, es sei ein Wunder. Sie hat die Behandlung aufgegeben und nicht mehr nach "Plan" gelebt (Ernaehrung,....)
Ich wuensch Euch alles, alles Gute!majapuppi

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Juli 2007 um 11:29

Guten Morgen!!!!!
Hallo an alle die noch an Bord sind!
Naja es fällt mir schwer zu fragen, aber ich fände es sehr schade wenn die Thread nicht weiter bestehen würde, deshalb wollt ich fragen wer die Gestaltung denn jetzt übernimmt???

Ich akzeptiere Bloni`s Entscheidung, und bin aber auch sehr traurig darüber, nuja für uns geht es aber weiter, und deshalb wäre es schön wenn es jemand übernehmen würde!

Liebe Grüße Cloudy

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Juli 2007 um 11:54

Hallo
Cloudy ich finde das eine sehr gute Idee, hatte auch schon an dich gedacht...*g*

lucy denk positiv. Es muß jetzt nicht so negativ weiter gehen.

puppimaja herzlich willkommen bei uns...

lg dini

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Juli 2007 um 11:57

Oh sorry
majapuppi *lach* habe mich vertan...
schön das du bei uns bist.

Wir sind gerade alle sehr geschockt wegen jennifer und da tut es gut das du neuen Wind rein bringst...

lg dini

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Juli 2007 um 13:30

Choragon
...koennt ihr mir sagen, wie lange Choragon im Blut/Urin nachweisbar ist? Bekam Choragon als eisprungausloesende Spritze, dann Insemination und eine Woche spaeter nochmal Choragon. Ich dachte, ich koennte 2 Wochen nach Insemination nen Test machen... jetzt sagt aber mein Arzt , dass wir noch eine Woche dranhaengen, weil Choragon den Test verfaelschen koenne....
Am 6.8. muss ich zum Bluttest. Bin aber so nervoes, dass ich am liebsten nen pipitest vorher machen wuerde, hab aber keinen Schimmer, wie lange das Choragon nachweisbar ist.... maja

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Juli 2007 um 13:32

Danke Dini
hiihihi ich weiß nicht vielleicht möchte sich ja jemand freiwillig zur Verfügung stellen????
Natürlich kann ich es versuchen, weiß aber nicht ob ich das so gut hinbekomme!
Also wenn sich bis Montag Abend niemand dazu entschieden hat werd ich es einfach versuchen!! Wäre das für euch okay???

Nuja dini hihihihiih (diese NUJA war nur für dich!!! HIHIHIHI) ich bin ja mal gespannt was meine Ärztin am Mittwoch sagt, hab den Termin um 7.30Uhr! Hoffe daß sich viele Follikel entwickeln und ich nicht mehr so lang spritzen muß, wird sonst noch sehr teuer !

Drück euch

Eure Claudy

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Juli 2007 um 15:51

Da
kann ich leider gar nichts zu sagen majapuppi, kenne mich damit nicht aus.
Wenn du es nun gar nicht mehr aushältst, kannst du ja einen Test machen. Bedenke aber, das das Ergebnis nicht korrekt sein könnte, so wie dein Arzt es schon sagte.
Es ist nicht einfach noch eine Woche länger warten zu müssen, das glaube ich dir gerne, aber da mußt du abwägen...Du wirst schon das richtige tun...

Claudy du bist mir schon ein Scherzkeks...*lach*...
Du kannst gerne einen neuen Thread eröffnen, das kann jeder Teilnehmer hier, wenn er das möchte.
Ich habe es auch schon mal gemacht. Jennifer hat ihn immer sehr schön gestaltet, das stimmt, aber deshalb brauchst du dir keine Gedanken machen.Jeder hat so seine eigenen Vorstellungen und Ideen, du auch.
Da am Wochenende nicht so viele im Forum sind, ist es aber sicher nicht verkehrt bis Montagabend zu warten.



Wünsche noch einen schönen Sonntag...

Dini

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Juli 2007 um 22:02

Hallo Ihr da!
Ich bin auch neu hier.
Seit einigen Tagen am lesen und hier und da mal eine Antwort geschickt.
Ich stell mich kurz vor:
Bin 36 Jahre mein Mann 37.
Haben eine Tochter in drei Wochen wird sie 3. Sie haben wir einer ICSI beim ersten Versuch zu verdanken, traumhaft und kaum zu glauben!!!! Wir sind auch sehr dankbar.
Trotzallem wünschen wir uns aber noch ein Geschwisterchen und haben es wieder Versucht. Am Donnerstag ist der Schwangerschaftstest. Ich kann eigentlich nicht glauben, dass man noch einmal soviel Glück haben kann, aber der Versuch ist es einfach wert. Wir haben auch noch zwei Eisbärchen, wie Ihr so schön sagt.
Ich muss sagen vor vier Jahren hab ich mir da weniger Gedanken gemacht und bin nicht auf die Idee gekommen mich einem Forum anzuschliesen, aber ich finde es ganz toll, dass Ihr hier alle so gut damit umgeht und das immer Jemand da ist, der einen Rat oder wenigstens einen Trost übrig hat.
Ich wünsche Euch auch allen viel Glück und gebt die Hoffnung nicht auf!

Lieben Gruß Niblie

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Juli 2007 um 8:34

Herzlich Willkommen Niblie und Majapuppie!
Wir freuen uns über jeden neuen Zuwachs!!!!!
Wir versuchen gemeinsam die Zeit durchzustehen und können Unterstützung gut gebrauchen!!!

Ich stell mich euch auch kurz vor:
Ich bin 30 Jahre alt mein Mann 33. Seit 2002 versuchen wir ein Kind zu bekommen.
Nuja darauß resultierten eine Fehlgeburt (6.Woche) und eine Eileiterschwangerschaft (12.Woche), mittlerweile sind meine Eileiter durch die Endometriose komplett zu! Nach mehreren OPs ist klar, daß es inoperabel ist.
Bin gerade beim stimulieren für die erste IVF! Konnten uns den Versuche ganz lange nicht leisten!
Am Mittwoch ist Ultraschall um nach den Follikel zu sehen, hoffe daß es dann bald richtig los geht!
Nuja ich habe auch Angst mir zu viel Hoffnung zu machen, die Enttäuschung wäre groß. Aber ich hab mir geschworen nicht so schnell aufzugeben. Wie gesagt es ist meine erste IVF, mal sehen was passiert!

Ich hoffe ihr fühlt euch bei uns wohl!


Ach ja würde gern ne neue Thread machen brauche aber von allen Teilnehmern die neuen Daten!!! Bitte als PN schicken!!!!

Danke!!!

Ps: Nell???? Wie geht es Dir? Alles in Ordnung??? Meld dich doch am wieder!!!

Eure Claudy

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Juli 2007 um 9:47

Hallo an Alle!
Meine 3 Wochen Urlaub sind nun auch schon wieder vorbei und ich habe mir einen Teil eurer
Beiträge die ich verpasst habe kurz überflogen.
Blondi,hatte so fest an dich gedacht und mit dir gehofft. Ich kann eure Entscheidung sehr gut verstehen, wir hatten uns schon vor der 2 IVF entschieden, keinen weiteren Versuch mehr zu starten (bin allerdings auch schon 40 )
Wenn sich die Lage bei euch entspannt hat, lohnt sich evtl. neuer Versuch.

Nell, HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!
Wie fühlst du dich?

Cloudy, find ich gut, dass du den Thread weiterführst.

zu mir.... hatte wie gesagt Urlaub, waren einige Tage weg und danach hatte ich meine Fruchtwasseruntersuchung. Habe am Donnerstag das Ergebnis erhalten: ALLES o.k.!
Nun haben wir es am Wochenende offiziel gemacht und unseren Geschwistern und Freunden erzählt.

Wünsch euch einen schönen Tag!

Liebe Grüße Carolin

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Juli 2007 um 10:03

Ueberfaellig....
so- seit gestern bin ich ueberfaellig! ...heisst das was? oder ist das normal nach Stimulation?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Juli 2007 um 11:30

Hallo
Nibli, herzlich Willkommen bei uns.
Deine Hibbelzeit ist ja schon fast vorbei und ich drücke dir für Donnerstag ganz fest die Daumen.

Carolin das sind schöne Nachrichten. Wie hat eure Familie die Nachricht aufgenommen? Das war für euch betimmt ein aufregender Moment...

majapuppi also das ist ziemlich heikel...ob es was zu bedeuten hat? War bisher noch nicht in dieser Situation...Was hast du für ein Gefühl? Sonst irgendwelche "Anzeichen"?

Cloudy PN ist unterwegs...

Hoffe ich kann auch bald loslegen.

lg dini

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Juli 2007 um 12:51

HUHU...
@dini: Anzeichen? keine Ahnung...mein Busen spannt bisschen und ab und zu hab ich ziehen im Unterleib...viele sagen immer, dass sie erhoehte Temp. haben, aber ich hab immer kalt und bin hundemuede... aber das koennen ja auch alles Nebenwirkungen von den Hormonen sein (crinone-Vaginalcreme)....

- ne Frage: was meint ihr mit PN? steh grad irgendwie aufm Schlauch.....?

maja

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Juli 2007 um 13:11

Hallo majapuppi!
einfach eine Persönliche Nachricht an mich schicken!
Das geht über den Button Privatbeitrag (grün)! Bitte an mich einen Privatbeitrag mit deinen Daten (z.B. IVF am ..., oder siehe einfahc oben !)!

Liebe Grüße Cloudy

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Juli 2007 um 13:28

Hallo ihr lieben,
@ Blondi: ich kann deine Entscheidung auch gut verstehen. Genieß jetzt einfach die Zeit zu zweit und erhole dich von den Strapazen.

@dini: Find es gut das du den neuen Thread machst, wenn du mal ncith kannst oder nicht mehr willst kann ich das auch mal machen.

Ich habe am Samstag Post bekommen und unser 1.Termin in der Kiwu-Klinik ist am 13.08. um 13:30 Uhr. Ich bin schon aufgeregt....

LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Juli 2007 um 13:29

@Cloudy
du machst den Thread jetzt? upsi überlesen. Aber für dich gilt das gleiche was ich zu dini gesagt habe.

PN ist unterwegs

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Juli 2007 um 13:37

PN
@cloudy...PN verschickt!
....ich glaub, ich hol mir gleich nen Test aus der Apotheke....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Juli 2007 um 15:28

Forum macht süchtig!
Hallo Alle am PC!
Um so länger man dabei ist desto öffters geht man an die Kiste, sollte eigentlich lieber etwas bügeln. ;o)

PN mit meinen Angaben ist an Clauy unterweg, prima für uns Mädels, dass es weiter geht.

Hab heut mit Praxis telefoniert, da ich etwas Probleme mit Unterleib habe, zieht und ist links Druckempfindlich und morgens Schmerzen beim Wasserlassen.
Sie sagte kann alles bedeuten (positiv wie negativ, evtl. Überstimmulation), solle reinkommen, wenn ich bis Donnerstag nicht warten möchte. Also, als Frau hält man einiges aus, da ich 1 Std fahre und ein SS-Test nicht sicher wäre, warte ich ab.
Wird schon schief gehen.

Liebe Grüße Niblie

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Juli 2007 um 17:52

Choragon
Huhu,
war gerade in der Apotheke meine naechste Ration Crinone abholen. Der Apotheker hat sich schlau gemacht und bei der Firma, die Choragon (eisprungausloesendes Mittel) herstellt nachgefragt, wie lange das sich denn im Blut/Urin nachweisen laesst... also es sind ca 11 Tage. Fuer alle, die nicht warten wollen, bis zum Bluttest und die vorher schon nen Pipitest machen wollen (wie in meinem Fall!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2007 um 13:54

@Blondi
Hallo Jennifer,
leider bin ich erst heute zum lesen gekommen. Das tut mir echt leid. Außerdem finde ich es sehr schade, daß Du nicht mehr dabei bist. Aber ich kann Dich sooooooooooo gut verstehen. Ich wünsch Dir / Euch alles Gute. Vielleicht lesen wir uns ja mal wieder.
Alles Liebe Nicole

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
44 Antworten 44
|
31. Juli 2007 um 13:44
Von: katri_12358106
2 Antworten 2
|
31. Juli 2007 um 13:36
3 Antworten 3
|
31. Juli 2007 um 13:33
2 Antworten 2
|
31. Juli 2007 um 13:08
Von: blair_12669719
4 Antworten 4
|
31. Juli 2007 um 12:40
Diskussionen dieses Nutzers
123 Antworten 123
|
23. Mai 2008 um 17:56
186 Antworten 186
|
28. Juni 2007 um 20:17
141 Antworten 141
|
5. Juni 2007 um 15:43
135 Antworten 135
|
21. Mai 2007 um 20:04
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram