Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Die ersten Anzeichen einer Fehlgeburt?

Die ersten Anzeichen einer Fehlgeburt?

1. März 2013 um 17:34

Hallo....
Bin noch neu hier,hab zwar schon einiges durchfortset aber leider keine passenden Antworten gefunden.Nun zu meinem Problem: Hab seit ca 2 wochen den verdacht schwanger zu sein,Test zeigte nix genaues an,FA hatte auch Urlaub so das ich nächsten Dienstag erst Termin hab.Nun bekam ich Dienstag Nachmittag leichte Schmerzen im unteren Rückenbereich,Mittwoch früh kam ganz leichte,bräunliche Schmierblutung dazu.Die Nacht zum Donnerstag war Horror,erhöhte Temperatur,Schüttelfrost und wieder Schmerzen im Rücken,über den Tag verteilt wieder hin und wieder leicht bräunlicher Ausfluss,sonst aber nix weiter.Und heut früh dann der Schock beim Toilettengang,ein,ja doch ziemlich großes Gewebestück (5 euro-schein-groß) ist abgegangen,wieder leichte Rückenschmerzen aber nur wieder bräunliche Schmierblutung
Fehlgeburt oder doch nur "selbst Panik" machen?

Mehr lesen

2. März 2013 um 11:55

Hey
Ich würde a deiner stelle zum arzt oder ins kh fahren.
Es könnte eine FG sein, aber genau so gut auch einfach nut altest geronnenes blut, dass noch in der gebärmutter war und jetzt raus kommt..
Lass es lieber abklären, du machst dich ja sonst ganz verrückt

Ich drück dir die daumen dass alles gut ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram