Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Die Eisprinzessinnen / Januarmamis 2011 - Purzelalarm!!

Die Eisprinzessinnen / Januarmamis 2011 - Purzelalarm!!

11. Januar 2011 um 8:05

Herzlich Willkommen bei den

***Eisprinzessinnen aka Januarmamis 2011!***


~~Outings~~
41 Jungen
37 Mädchen

~~Geschlüpfte Küken~~
12 Jungen
15 Mädchen

~ Kristin (kristintobi) hat am 4.11.2010 ihre Drilli-Jungs Elias (6:29 Uhr, 1005g, 35cm), Lenn (6:32 Uhr, 980g, 34cm) & Tian (6:34 Uhr, 975g, 34cm) zur Welt gebracht! Herzlichen Glückwunsch! ~

~ Nicole (pepsi242) hat am 24.11.2010 nach 8 stündiger Geburt ihre Zwilli-Mädels Celina (3:50 Uhr, 2120g, 45 cm, KU 30cm) und Kim (4:04 Uhr, 2085g, 45cm, KU 30,5cm) geboren! Herzlichen Glückwunsch!~

~ encatica: Am 05.01.11 wäre Termin gewesen und am 11.12.10 kam Melina zur Welt. 48 cm und 2770 gramm schwer. Herzlichen Glückwunsch!~

~ mcxsaphira hat am 14.12. ihre Maya Lysanne per Kaiserschnitt, nach Blasensprung, wegen Beckenendlage bekommen. Ihre Maße: 2775g - 46cm. Herzlichen Glückwunsch!~

~ Miri (petitsfours): Hat ihren Simon Jonas am 15.12. um 10.45 Uhr per Notkaiserschnitt und in Vollnarkose bekommen. Bei 35+5 wog er 2350g und war 45 cm groß. Herzlichen Glückwunsch!~

~ Iris (irjana) hat ihre Tochter Emilia Marija am 15.12. bekommen. Sie wog 3250g und war 52 cm groß. Herzlichen Glückwunsch!~

~ Miri (larasmamii): Hat ihren Daniel Sebastian am 17.12. um 10.45 Uhr bekommen. Er wog 2640g und war 48 cm groß. Herzlichen Glückwunsch!~

~ Dajamin hat am 20.12. um 10:02 Uhr ihre kleine Angelina Dorothea per KS bekommen. Sie wog 2240g und war 45cm groß. Herzlichen Glückwunsch! ~

~ Mandy (technics08) hat am 20.12.2010 ihre Lucy-Josephine nach nur 3 Stunden mit 51 cm und 3310g zur Welt gebracht! Herzlichen Glückwunsch! ~

~ nicoleaxel (nicole) hat am 21.12 um 5.25 Uhr ihren kleinen melvin joel entbunden mit 52 cm groß und 3215 g! Herzlichen Glückwunsch! ~

~ Tine (Samea010) hat am 23.12. um 09:47 Uhr ihren Maximilian per KS nach Blasensprung bekommen. Er wog 3030g und war 49cm groß. Herzlichen Glückwunsch! ~

~ Susi (Schnutti3007) hat am 23.12. um 12:09 Uhr ihren Leon Franz spontan bekommen. Er wog bei 34+3 2490g und war 47cm groß. Herzlichen Glückwunsch! ~

~ Heni (tiara138) hat am 29.12.2010 um 03:36 Uhr ihre kleine Alexia mit 49 cm und 3110g zur Welt gebracht! Herzlichen Glückwunsch! ~

~ Kim (Aliceinwonderland) hat am 29.12.2010 um 13:57 Uhr ihre kleine Joyce Nice mit 50 cm und 3105g zur Welt gebracht! Herzlichen Glückwunsch! ~

~ Manu (dasmick) hat am 30.12. ihre Lea mit 50 cm und 2670g zur Welt gebracht! Herzlichen Glückwunsch! ~

~ Lucia (Sorrisa81) hat am 30.12. ihren Luis zur Welt gebracht. Er wog 2840g und war 50cm groß. Herzlichen Glückwunsch! ~

~ Sabine (schnegge1604) hat am 02.01. um 20.55 Uhr ihren kleinen Fabrice Noel zur Welt gebracht. Er wog 3110g und war 54cm groß. Herzlichen Glückwunsch! ~

~ Nadine (euromaus) hat am 03.01. ihre Mia-Vanessa mit 51 cm und 2870g zur Welt gebracht! Herzlichen Glückwunsch! ~

~ Jessica (jessica31081) hat am 03.01. um 22.53 Uhr ihre Alina Joline mit 52 cm und 3710g zur Welt gebracht! Herzlichen Glückwunsch! ~

~ Natascha (tascha2205) hat am 04.01. um 22.53 Uhr ihre kleine Melina per KS zur Welt gebracht! Herzlichen Glückwunsch! ~

~ krissymaus durfte am 05.01. um 6.56 Uhr zum ersten Mal den kleinen Finn Dany knuddeln. Er wiegt stolze 3880 Gramm und ist 51cm groß. Herzlichen Glückwunsch!~

~ Nadine (littelangel88): Hat ihre kleine Larissa am 05.01. um 03:34 Uhr bekommen. Sie wog 3220g und war 53cm groß. Herzlichen Glückwunsch!~

~ Mona (anteia20) hat am 05.01. um 08:56 Uhr ihre kleine Lorena mit 3068g und 48cm per KS zur Welt gebracht! Herzlichen Glückwunsch! ~

~ Bianca (josie574) hat am 05.01. um 13:47 Uhr ihre kleine Mia-Sophie mit 3640g und 52cm per KS zur Welt gebracht! Herzlichen Glückwunsch! ~

~ Charly (mendocinostars) hat am 06.01. um 03.18 Uhr ihre kleine Jana Elisabeth mit 3270g und 50cm per KS zur Welt gebracht! Herzlichen Glückwunsch! ~

~ berry776: Hat ihren Jamie am 06.01. bekommen. Herzlichen Glückwunsch!~

~ Nadine (nadinev85): Hat ihren Julian am 06.01. um 06:23 Uhr in nur 6 Stunden mit 2950g und 50cm bekommen. Herzlichen Glückwunsch!~

~ Nadine (bine2na2): Hat ihre kleine Ellie am 08.01. um 10:44 Uhr mit 3750g und 52cm bekommen. Herzlichen Glückwunsch!~

,.-+*+-.,.-+*+-.,Und wir kugeln noch,.-+*+-.,.-+*+-.,


---ET: 29.12.2010---
~nina6582, Nina, 28, 1 Sohn (*2007), Positiv getestet im 4. ÜZ, *1 Sternchen*~ bekommt ein Mädchen!

---ET: 01.01.2011---
~tina25104 ~ bekommt einen Jungen!
~olsupalu, Susi, 26, Berlin, Glücklich vergeben, *1 Sternchen*~ bekommt ein Mädchen!

---ET: 03.01.2011---
~johannamaria5, Christel, 24, Glücklich vergeben seit 5 Jahren~ bekommt ein Mädchen (Johanna)!
~minto16, Kati, 19, Glücklich vergeben~ bekommt einen Jungen!

---ET: 04.01.2011---
~corsakatinka, 32, aus der Nähe von Köln~ bekommt ein Mädchen!
~sajamaus, Saja, 21~ bekommt einen Jungen (Jason Tayler)!

---ET: 05.01.2011---
~kapamo, Kristin, 21, Glücklich vergeben~ bekommt einen Jungen!
~stephie212, Stephie, 25, Haldensleben (bei Magdeburg, Sachsen-Anhalt), 2 Töchter (7&3 Jahre)~
~masi642, Erlangen, glücklich vergeben~ bekommt einen Jungen!


---ET: 09.01.2011---
~anny1296, Anna, 22, Glücklich vergeben (bald wird geheiratet)~ bekommt einen Jungen!
~jasper80, Nicole (Nicki), 25, Nähe von Hamburg, Glücklich vergeben (bald wird geheiratet)~ bekommt ein Mädchen!
~muggi111, Tine, Lübeck~ bekommt ein Mädchen!

---ET: 11.01.2011---
~fenja23, Caro, 23~ bekommt ein Mädchen!
~schokoladex3~ bekommt einen Jungen!

---ET: 12.01.2011---
~kate2419~ bekommt ein Mädchen!

---ET: 13.01.2011---
~tabbyw1985, Jessy, 25, Sigmaringen, Verheiratet~ bekommen einen Jungen!
~coeurdelion81, Nadine, 29, Berlin~ bekommt ein Mädchen!
~linchen13111, Isabell, 22, verheiratet, Augsburg~ bekommt ein Mädchen!

---ET: 14.01.2011---
~linaja222, Sonja, 27, Saarland, Glücklich verheiratet seit 4 Jahren~
~kitty1302, Katrin-Simone, 18, Köln, verlobt~ bekommt einen Jungen!

---ET: 15.01.2011---
~dana7411, Yvonne, 3 Kinder (16, 14, 11)~ bekommt einen Jungen!
~jomaybe, 23, Saarland, Glücklich vergeben~ bekommt einen Jungen (Jonas)!
~nicky19780, Nicole, 32, Duisburg, Verheiratet~ bekommt einen Jungen (Ben)!
~bibi8030, Nicole, 30~ bekommt ein Mädchen!
~malloryknox1985, Jenny, 25, Magdeburg, Glücklich vergeben~ bekommt ein Mädchen (Elena)!

---ET: 17.01.2011---
~mseve1, Evy, 27, 1 Sohn (3)~ bekommt einen Jungen!
~bicibici, 28, Nähe von Mainz~ bekommt ein Mädchen!
~berlinergiraffe, 25, Berlin, Glücklich vergeben~ bekommt ein Mädchen!

---ET: 18.01.2011---
~ferret82, 28, Ludwigsburg, Verheiratet~
~minifant, 28, derzeit USA, Glücklich vergeben seit 8 Jahren, seit kurzem verheiratet~ bekommt einen Jungen!
~kruemel1706, Sindy, 30, Glücklich vergeben seit 4,5 Jahren, seit 09.09 verheiratet, 1 Sohn (Luca-Joel, *12.11.2007)~ bekommt ein Mädchen!
~hexelubaya, 27, Leverkusen~ bekommt einen Jungen!

---ET: 19.01.2011---
~sabbelchen75, Sabine, 35, Nähe Düsseldorf, 1 Tochter, Lilia Amina (*07.09.2007)~ bekommt ein Mädchen!

---ET: 20.01.2011---
~kleinekleine, Stefanie, am 16.10. wird geheiratet, 1 Sohn (*21.04.2007)~ bekommt einen Jungen!
~melundflo, Mel, 32, glücklich vergeben seit über 10 Jahren, 2 Töchter (3 und 11 Jahre) ~ bekommt einen Jungen (Florian)!

---ET: 21.01.2011---
~jasmine19891, 21, Glücklich vergeben seit 2 Jahren~ bekommt einen Jungen!
~blueangeleyes1, Kerstin, 29, Emsland~ bekommt einen Jungen!
~kitty3102, 18~ bekommt voraussichtlich am 4.1. per KS ihren Jungen (Lars)!

---ET: 22.01.2011---
~sacramentgirl, Anne, 20, Verheiratet, 1 Tochter (*10.12.2009), *1 Sternchen*~ bekommt einen Jungen (Dorian)!
~sternchen070683~ bekommt einen Jungen!
~sabine270510, Sabine, 26, Künzing (Niederbayern)~ bekommt einen Jungen!

---ET: 23.01.2011---
~angelthecat, Melli, 36, Dillingen, Verheiratet, *1 Sternchen*~ bekommt ein Mädchen (Shania)!
~hephlumi, Jeanette, 25, Verheiratet, 2 Söhne (3 & 2 Jahre) ~ bekommt einen Jungen!

---ET: 25.01.2011---
~sweetymaus81, Diana, 29, Verheiratet, 1 Sohn (2 Jahre)~ bekommt einen Jungen!

---ET: 26.01.2011---
~mrscowell, Sabrina, 24, Rheinland-Pfalz,1 Sohn (fast 3)~ bekommt ein Mädchen!

---ET: 27.01.2011---
~murkel2010, Angelina, 21, Berlin, *1 Sternchen*~ bekommt einen Jungen!
~nana10237, 31, Wiesbaden, Glücklich vergeben, 1 Tochter (fast 2 Jahre)~ bekommt einen Jungen!
~kampfzwerglein, *1 Sternchen*~
~moeh1, Maren, 24, Glücklich verheiratet, Netphen (NRW)~

---ET: 28.01.2011---
~dani6188, 22, Glücklich vergeben, *1 Sternchen*~ bekommt einen Jungen!
~marina2155, Glücklich vergeben seit knapp 1 Jahr~ bekommt einen Jungen!

---ET: 29.01.2011---
~minchen40, 32, Duisburg, Glücklich vergeben~ bekommt ein Mädchen!

---ET: 31.01.2011---
~foxxxy26, Nicole, 27, Glücklich verlobt, *1 Sternchen*~ bekommt ein Mädchen (Carmela)!
~Naddel1900, gebunden, 35 jahre, eine Tochter (11 Jahre), bekommt einen Sohn!

,.-+*+-.,-+*+-.,Unsere Sternenmamis,.-+*+-.,-+*+-.,

_______,+.*, takalaia
______,+.*`,+.*, tanniwanni
,+,*`,+. *`,+..*`,+.*`+*`,+ nujel
___,+.*`+*`+,*+*`,+
____,+.*`,+,*,.+ mausibausi02 wird jetzt eine Februarmami - Herzlichen Glückwunsch!
____,+.*`+,_,+.*`,+_ torti81 wird jetzt eine Aprilmami - Herzlichen Glückwunsch!
___,+.*`_____,+.*+,_ denise6238

***Wir wünschen euch alles Gute für die Zukunft.***

Neue Mitglieder, Mitglieder mit fehlenden Daten, Verbesserungsvorschläge oder Beschwerden bitte per PN an mich

,-+*+-.,Wir wünschen allen Januar-Mamis 2011 eine schöne Kugelzeit!!!,.-+*+-.,

Und nun wird in die Tasten gehauen!

Mehr lesen

11. Januar 2011 um 8:09

Ihr Lieben,
Gleich kommt meine Hebi und nach ner Nacht voll Wehen, hellrotem Blut heut Morgen und nun alle 6-7 Minuten ziemlichem Ziehen hab ich eine leise Ahnung, dass sie mich evtl. mitnimmt, daher hier noch schnell ein neuer Thread mit allen mir bis dato bekannten Kindern!

Wahrscheinlich ist alles falscher Alarm und ich schreibe nachher wieder fleißig mit, aber falls nicht - müsst ihr jemanden finden, der die neuen Threads macht!

Tiara (heni) weiß, wie's geht, und ihr schick ich auch grad nochmal die letzte Passwortliste zu.

Ich meld mich mit Updates!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 9:25

Juhu, es geht lohos
Die Hebi ist grad weg und meinte - wir kriegen wohl heut noch unser Kind!

GMH verstrichen, Mumu auf 1cm, alles schön weich, sehr gute Wehenberge mit schönster Regelmäßigkeit. Ich soll ein bisschen Vierfüßler machen und sie macht noch einen Hausbesuch und tippt drauf, dass wir gegen Mittag ins KH fahren.

@wer auch immer im alten Thread gefragt hatte, 10min sind definitiv zu lang für Wehen - meine lassen sich wirklich immer bei ca. 30-50 Sekunden eintakten. Nerd wie ich bin (und weil ich keine Stoppuhr hab), schreib ich sie hier mit: http://www.contractionmaster.com/

Finde sie auf jeden Fall bis jetzt ziemlich gut auszuhalten, fürchte nur, so wird's nicht bleiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 9:25
In Antwort auf coeurdelion81

Juhu, es geht lohos
Die Hebi ist grad weg und meinte - wir kriegen wohl heut noch unser Kind!

GMH verstrichen, Mumu auf 1cm, alles schön weich, sehr gute Wehenberge mit schönster Regelmäßigkeit. Ich soll ein bisschen Vierfüßler machen und sie macht noch einen Hausbesuch und tippt drauf, dass wir gegen Mittag ins KH fahren.

@wer auch immer im alten Thread gefragt hatte, 10min sind definitiv zu lang für Wehen - meine lassen sich wirklich immer bei ca. 30-50 Sekunden eintakten. Nerd wie ich bin (und weil ich keine Stoppuhr hab), schreib ich sie hier mit: http://www.contractionmaster.com/

Finde sie auf jeden Fall bis jetzt ziemlich gut auszuhalten, fürchte nur, so wird's nicht bleiben

Achso
ET war übermorgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 9:41

Moin
@coer
das hört sich ja supi an Ich wünsch dir ne Wunderschöne Geburt

@maya
das mit der Milch könntest du noch hinbekommen.
Der Körper produziert ja soviel,was gebraucht wird.Also immer vorher anlegen ,auch wenn Titti leer ist und dann erst Flasche.So weiß der Körper das dein Baby noch Hunger hat und noch mehr gebraucht wird-demzufolge produziert er auch mehr.
Bei mir war das so,als Lucy für 2 tage ins KH mußte.Mußte dann abpumpen.
Und ich hab es mit der Pumpe geschafft mehr milch zu fordern-da Lucy ja anfangs noch zu müde und kaputt war hab ich dann gepumpt.Was mein Fehler war.Ich hab bissl zu viel gepumt-folge-ich hatte dann zuviel Milch
hat sich aber wieder eingependelt,denn Milch die das Baby nicht braucht baut der Körper nach 48 h wieder ab.Hoffe ich habe das jetzt richtig wieder gegeben

Was sagt die Hebi dazu?
Lucy fing auch nach KH an die Titti zu verweigern,da ja Flasche einfacher ist.Hebi meinte wenn ich die Nerven dazu habe soll ich immer wieder anlegen.Auch wenn ihr das die ersten male nicht schmeckt...Den 2. Tag ging es schon besser

Mir ist grad was passiert
Mein MAnn wollte Milch für sein Kaffee und mein Schwiegervater war auch da.Da meinte mein Schwiegervater mein Mann solle die Milch trinken die Lucy trinkt(aus Gag)und was passiert?
Ich fang wie blöd an zu tropfen,das die Stilleinlagen voll durch sind und mein Pulli alles schön gezeigt hat-richtig schöne Milchflecken
ach nee-komm mir vor wie so eine Kuh

lg mandy mit Lucy 22 Tage jung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 9:58

Uiuiui ,
welch freudige nachricht am frühen morgen!

nadine, ich wünsch dir alles gute für die geburt und ganz viel freude mit deiner kleinen wutz!

bei mir hats ja ähnlich angefangen... erst etwas schleim verloren, dann frisches blut in der buchse, und dann kamen die wehen auch schon alle 5 minuten. bin mir sicher dass deine kleine noch heute kommt... schönes datum

eigentlich wollte meine hebi gleich kommen, aber es ist grad eine frau mit blasensprung reingekommen, jetzt muss sie evtl. erstmal ein baby holen naja, dann kommt sie eben später... bin nur soo gespannt wieviel alexia mittlerweile wiegt, bis morgen sollten wir ja das ursprüngliche geburtsgewicht wieder erreicht haben, aber ich denke das hat sie auch geschafft...

@wochenfluss: ich rate euch auf jeden fall euch noch große buchsen anzuschaffen. die ersten drei tage sind wirklich heftig... als ich nach hause gekommen bin, gings schon besser, da habens dann auch 2 vorlagen anstatt der vorher 4 vorlagen gereicht man blutet wirklich dolle... bei mir im KH gabs zwar netzhöschen aber das hat auch nicht gereicht, musste mir noch eine eigene buchse drüber ziehen.

@stillen und milcheinschuss: irgendwer hatte gefragt... nee, den babies wird die ersten paar tage normalerweise nichts zugefüttert. alexia hat nur am ersten tag eine glucose lösung bekommen und wenn sie ganz unruhig war durfte ich ihr etwas tee geben. aber milch bekommen sie keine... die babies dürfen 10% ihres geburtsgewichts verlieren, erst dann wird geschaut ob man zufüttern muss. aber bis dahin ist die milch meist schon eingeschossen.

und an die werdenden mamis: macht euch keinen stress wegen der milch! das ist leichter gesagt als getan, ich hatte auch ganz schön stress... aber das machts auch nur noch schlimmer. und auch wenns die ersten tage ganz schön weh tut wenn das baby an den brüsten saugt, das wird ganz bald besser denkt immer dran dass ihr eurem kind mit eurer milch das beste gebt... da kommt keine künstliche nahrung dran!

@saphira: kann ich dir leider auch nicht sagen ob das noch mehr wird ich hoffe es aber für dich...

bei mir klappts gut mit dem stillen, hätte ich ja nicht gedacht, ich hatte vorher ja wirklich mini brüste. aber die milch ist am 3. tag eingeschossen und jetzt produziere ich auch ordentlich was, jedenfalls spuckt sie teilweise ganz schön viel aus, also muss ja genug da sein

@alle muddis: sagt mal, wollen eure kleinen auch allen leuten an die tittis? also generell versucht sie erstmal bei jedem anzudoggen, aber bei mir findet sie irgendwie teilweise auf dem arm gar keine ruhe weil sie immer die brust sucht. jetzt grade hab ich sie bäuchlings bei mir auf dem oberkörper liegen und sie zappelt ganz wild rum und sabbert meinen pulli voll weil sie an die brust will... dabei hab ich sie erst vor einer halben stunde gestillt ist das der instinkt oder hat das biest etwa schon wieder hunger? heulen tut sie ja nicht... ich weiß teilweise echt nicht wie oft ich ihr die brust geben soll... tagsüber isses meistens einfach, sie pennt ihre 4 stunden und dann hat sie natürlich hunger wenn sie wach wird, aber nachts nörgelt sie alle 2 stunden, ich weiß aber nicht ob sie dann auch unbedingt hunger hat???

@mandy: jaa ich fühl mich auch wie ne milchkuh so doll bin ich aber noch nie ausgelaufen aber muss dir ja nicht peinlich sein, ist ja ganz natürlich

so ihr lieben, ich werd mal versuchen meine kleine nörglerin zu beruhigen... irgendwas passt der grade nicht

liebe grüße

heni+alexia 13 tage jung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 11:41


@ coeur : Dann wünsche ich dir mal alles Gute für die Geburt und das alles gut läuft. Ich freu mich für dich !!!

@ me : ich hab nachher wieder FA-Termin, mal sehen was sich so ergibt. Ich hab zwar ab und an noch nen harten Bauch und auch mal mensähnliche Schmerzen aber sonst nichts weiter. Ich muss mich wohl noch ein wenig gedulden
Naja ich werd mich mal fertig machen & dann auch bald los.
Meld mich später nochmal.

Lg Marina + Luca Joel inside 37+4 oder ET-17

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 12:27

Hallo
@Sabbel und allen anderen neuen Mamis: herzlichen Glückwunsch

@Coer: Wünsche dir eine wunderbare, unvergessliche Geburt

@Milchbildung/Milcheinschuss: Kann mich da Tiara nur anschließen, allerdings hatte ich erst am 4. Tag nach dem KS den MIlcheinschuss und bei Frühchen reizt man die 10%, die die Babys abnehmen dürfen ungerne aus.
Wir haben auch solange es ging versucht nicht zuzufüttern, aber am 2. Tage hatte Simon von den 2300g schon 280g abgenommen, und bekam dann Flaschenmilch mit dem Löffel.
Hatte den Milcheinschuss dann am 4. Tag und von da an nicht mehr zugefüttert.

@Stillen: Ich spüre jedes Mal beim Stillen den MIlcheinschuss und das ist schon schmerzhaft, vor allem auf der Seite, wo er gerade NICHT zieht
Ist das normal?
Naja, jedenfalls hab ich so viel MIlch, dass ich eine ganze Säuglingsstation ernähren könnte (Gruß an Technics) und laufe auch ständig aus, kann auch nachts nicht ohne BH schlafen und ohne Stilleinlagen schonmal gar nicht.
Habe auch vor mind. 1 Jahr zu stillen, davon ca. 6-7 Monate voll.
Hoffe, dass das auch klappt.

@Kohlensäure in Mumi: Da das ja gerade aktuell war, hab ich gestern auch die Hebi gefragt, denn vielleicht hat Simon davon auch so Bauchweh, aber sie meinte, dass das wohl nicht so sei

@Anstecken wenn Mami krank ist: Ja, die Hebi hatm ir das Gleiche gesagt wie Jomaybe. Wenn man selbst krank ist, bildet man Antikörper, die in die Mumi gehen und somit die KLeinen schützen.

@Little Simon-Bilder: Danke

Habe mich gestern für den Rückbildungskurs angemeldet. Der ist allerdings ohne Baby.
Was mach ich blos, wenn der Kleine bis dahin immer noch keine Flasche will

@Nächte: Meiner hängt mir immer noch alle 1-2 Stunden an den Titten

Baby weint....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 12:31

Unser Linus ist auch da
Hey Mädels,

unser Linus-Maximilian kam am 9.1.11 um 13:45 mit 3450g,50cm und KU 35 spontan in nur 2:45h auf die Welt Ich bin schon wieder Zuhause und mir gehts super. Dem Kleinen natürlich auch Wir sind total verliebt und freuen uns auf unseren ersten Abend als Familie,Zuhause.

Bericht schreib ich ins Forum.
Meld mich später noch mal...wenn mein Freund auch da ist und ich mehr Zeit habe. Muss ja mal lesen wer noch so entpurzelt hat

lg
Evy+Nico+Linus (2Tage alt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 12:34

@mcxsaphira
ja, klar kann die Milch mehr werden, auch nach 4 Wochen.

Ich hab nach 6 Monaten (!) wieder relaktiert und wieder Milch produziert

Leg die Kleine an, immer und immer wieder, am besten alle 2-3 Stunden, leg dich zusammen mit ihr ins Bett (wenn du kein großes Kind zu versorgen hast) und such dir eine gute Stillberaterin.
Der Körper produziert ja nach Bedarf die Milch und wenn du Fläschchen gibst, dann weiß dein Körper ja nicht, dass er eigentlich viel mehr Milch produzieren muss, dass geht nur durch das Anlegen/Abpumpen.

Und trinke viel.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 12:36

@mseve
Herzlichen Glückwunsch

Dann viel Spaß mit den kleinen Rackern.
Linus ist auch ein wunderschöner Name. Sprecht ihr ihn englisch oder deutsch aus?

Wie schön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 12:44

Ich nochmal
meine hebi war grad hier, alexia wiegt jetzt knapp 3050g... geburtsgewicht waren 3110g und der arzt meinte ja dass sie bis morgen ihr geburtsgewicht wieder haben sollte, aber meine hebi meint ich soll mich wegen der 60g nicht verrückt machen, solange sie zunimmt ist alles im grünen bereich...

sie hat jetzt in einer woche 100g zugenommen, ich denk das ist ganz gut.

wenn ich mir von den anderen januarmamis die geburtsdaten so anschaue, ist alexia ja echt klein und ein fliegengewicht und dabei sind mein freund und ich doch so groß scheint mir als würden die kleinen frauen die großen kinder und die großen frauen die kleinen kinder kriegen

@sabbel: herzlichen glückwunsch wünsche dir und deiner familie alles liebe und gute und viel spaß mit eurer kleinen amira!

@giraffe: ich glaub das ist eine art der verdrängung dass man sich in den wehen mit allem anderen beschäftigt als mit der anstehenden geburt als meine wehen angefangen haben, hab ich auch noch in ruhe mit meinem freund mittag gegessen, nochmal die kliniktasche aus- und wieder eingepackt, die wohnung auf vordermann gebracht, noch ne runde im internet gesurft, mit mutti telefoniert... man wartet und wartet drauf dass es los geht und wenns dann endlich los geht würde mans doch noch lieber nach hinten verschieben...

@charly: schön dass du wieder da bist... hast gefehlt deine kleine elisabeth ist echt putzig bin gespannt auf deinen geburtsbericht...

8 stunden... pffff... dann hoff ich mal dass sie keine blähungen bekommt, dann freuste dich über eine stunde durchgehend schlafen

hast du die aktuelle pw liste? nadine hat sie mir heute morgen noch geschickt, dann schick ich sie dir auch nochmal rüber.

@milcheinschuss: nee, hab ich nicht gemerkt. kurz vor meiner entlassung sollte ich sie nochmal wiegen, dann stillen und dann nochmal wiegen, um zu schauen, ob schon was raus kommt... ich war aber schon voll am rande der verzweiflung und dachte ich würde das doch merken wenn da was drin wäre... und zack, beim stillen lief dann plötzlich aus der einen brust milch raus... die andere brust brauchte noch ein paar stunden, aber dann kam auch da milch raus

@alle kugels: wie gehts euch auf die letzten tage? seid ihr schon sehr ungeduldig? ich konnte den spruch selbst nicht leiden aber... genießt die ruhe vorm sturm! schlaft am besten nochmal so richtig aus, geht schön baden und kuschelt ordentlich mit euren männern... dafür werdet ihr bald kaum oder keine zeit mehr haben und mit wochenfluss darf man ja eh nicht baden... ich hoffe meiner ist bald vorbei...

so, ich glaub irgendwas wollte ich eigentlich noch schreiben, aber ich weiß es nicht mehr alexia saugt mir mein gehirn aus...

liebe grüße

heni+alexia 13 tage jung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 12:47

@Tiara
die Kleinen riechen, dass du die Mama bist und denken sich... ja... da war doch noch mehr... Simon ist auch ständig am suchen und wackelt dann aufgeregt mit dem Köpfchen hin und her und macht so lustige Geräusche dabei

Macht er aber auch oft beim Papa oder bei der Oma

Da Simon ja nachts auch ständig gestillt wird, hab ich auch dazu gestern die Hebi interviewt und die sagte, dass gegen Abend die Milch dünner wird und nicht mehr richtig sättigt.
Vielleicht deshalb?
Aber sie meinte auch, dass die KLeinen nachts ein stärkeres Saugbedürfnis haben, weil sie viel vom Tag verarbeiten.
Hast du es mal mit nem Schnulli versucht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 12:58

@petitsfours
Deutsch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 12:58


hier ist ja was los!

herzlichen glückwunsch evy!!! wünsch euch alles gute und ganz viel freude an eurem kleinen linus super, dass es so schnell ging und es euch gut geht!

@miri: ja, dieses wackeln ist sau lustig, oder? auch wenn ich sie auf dem bäuchlings auf dem oberkörper liegen habe, wackelt sie so lustig mit dem kopf...

wegen dem schlafen: ich hab schon alles versucht sie kann auch trotz schnuller im mund ganz gut schreien sie schläft echt nur ein wenn ich sie mit ins bett hole, aber dann hab ich auch keinen erholsamen schlaf weil ich angst habe sie zu erdrücken oder ihr die decke über den kopf zu ziehen... tagsüber schläft sie immer super im stubenwagen ein, aber nachts gehts echt gar nicht... wir versuchen auch immer sie abends etwas wach zu halten damit sie dann nachts müder ist, aber hat bis jetzt auch nichts gebracht. naja, letzte nacht hat sie nicht wirklich geheult, sondern halt immer so rumgeknötert und wollte nicht einschlafen. und ich kann auch nicht einschlafen wenn sie noch wach ist...

hab auch irgendwie einen schock weg, ich hab immer so panische angst dass sie sich an ihrer spucke verschluckt am ersten tag im krankenhaus ist sie plötzlich blau angelaufen und hat nicht mehr geatmet... bin dann auf den flur gerannt, zum glück kam grade ein pfleger vorbei... der hat sie gleich gepackt und die atmung wieder in gang gebracht... man, wenn ich dran denke, könnt ich schon wieder heulen jedenfalls hab ich echt so schiss dass sie nachts aufeinmal erstickt... und dementsprechend werd ich natürlich von jedem kleinen geräusch wach und schau sofort nach ob sie gespuckt hat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 13:08

@Tiara
und wenn du sie mal einpuckst zur Nacht?

Vielleicht wird sie dadurch ruhiger.

Ja, mit Schnulli im Mund lauthals brüllen kennen wir auch.
Simon schreit nachts auch nicht richtig, ist auch eher am drücken und knatschen und einfach eben unruhig.
Bei uns hilft einpucken echt gut.

Hier ist immer noch Ruhe im Karton, schon seit 1 Stunde Beide Kinder schlafen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 13:14

Hey
Hallo an alle

wollt nur schnell bescheid geben das Nicole (nicky19780) heut morgen um 7:12 Uhr ihren Ben nach knapp 6 Stunden per Zangengeburt zur Welt gebracht hat. Er ist 49 cm groß und wiegt 3080 gr.

allen Neumamis herzlichen Glückwunsch!! Ich werde es Charly gleichtun und über ET gehen... Bin heut 39+5 und hab nichts, null, nada. Mein Klops ist ein Fauli

Ich hab jezt schon ne Stunde geheult weil ich heut nacht schon wieder nicht, dank Sodbrennen, geschlafen hab. Ich kann einfach nicht mehr... Ich glaub ich brauch ne ne neue Speiseröhre nach der Entbindung. Die ist total entzündet und tut schon weh wenn ich was esse...

Naja mal schauen. Heut bin ich in Jammerstimmung...

Jessy und Mini
39+5 et eigentlich am donnerstag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 14:05

@tabby
oh warte mal ab...vielleicht kommt das baby ja am ET.

@mendocino: Mir ging es total super. Ich war glücklich und zufrieden. Nach meiner 12Std. Geburt mit Nico hab ich erst mal nur geheult...als hätte ich einen Schock über das was ich erlebt habe und was die da mit mir veranstaltet haben. Mein Freund und ich haben auch ein bisschen gebraucht um das alles zu realisieren...wir kamen ja grad erst ins KH und dann hatten wir das Baby schon im Arm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 16:42

Geburtsbericht meiner kleinen Ellie!!!!
Soooo erstmal danke für eure Glückwünsche...habe es im KH übers Iphone gelesen, dass Heni es gepostet hat dass meine kleine Ellie da ist . Danke euch allen!! Ich schreib euch jetzt mal meinen Geburtsbericht von meiner kleinen Maus!!!

Alsooo.....

Angefangen hat alles so dass ich Freitag Abend den 07.01.11 so gegen 21 Uhr langsam Schmerzen und Ziehen in der Leiste bekommen habe!! Ich habe mir allerdings noch nichts dabei gedacht obwohl ich schon bei 39+6 war . Ich glaub ich hab mich schon damit abgefunden gehabt dass ich wohl für immer schwanger bleiben werde . Jedenfalls sind wir dann um 23 Uhr ins Bett gegangen und das Ziehen war auch schon etwas stärker aber noch nicht so dass ich sagen würde, dass es richtige Schmerzen waren!!! Nachts um kurz nach 1 Uhr bin ich dann das 1. Mal wach geworden weil es mehr weh getan hat, hab aber versucht weiter zu schlafen, was mir nicht mehr so gut gelungen ist!! Um halb 4 waren die Schmerzen dann aber sooo stark und in einem Abstand von 5-6 Minuten dass ich meinen Mann geweckt habe und zu ihm meinte: "Schatzi...ich glaube es geht jetzt los" Er meinte dann nur: "Ja?? Echt??" Und ich so: "Keine Ahnung...ich glaub schon...es tut sau weh...aber ich weiß nicht genau!"

Ich bin dann nochmal duschen gegangen und er danach auch und dann sind wir ins KH gefahren!! Dort waren wir dann ca. um halb 6 und ich wurde ans CTG gehängt was auch deutlich meine Wehen angezeigt hat. Diese waren auch mittlerweile sehr stark und schmerzhaft und in einem Abstand von nur noch 2 Minuten!! Um 6 Uhr ca. hat dann die Hebamme erstmals untersucht und meinte der Muttermund wäre schon 8 cm offen !!! Ich habe gedacht "Waaaas??? Schon??? Jetzt weiß ich auch warum es soooo sau weh tut" !! Ich wollte aber trotzdem eine PDA haben weil die Schmerzen mittlerweile echt unerträglich waren...

Das Ende vom Lied war allerdings dass ich noch ewig auf meine PDA warten musste da die Hebamme wohl schauen wollte ob meine Kleine vl doch "schneller" ist.... In dieser Zeit war ich auch schon auf dem Gummiball und in verschiedenen Positionen um die Wehen irgendwie besser verarbeiten zu können!!! Ich hab es allerdings echt dann nicht mehr ausgehalten, also hat die Hebi dann den Anästhesisten geholt und der hat mir dann ca. um halb 9 meine gewünschte PDA gegeben!! Die Hebi hat auch extra zu ihm gesagt der Muttermund sei bei 7 cm statt 8 denn sonst hätte ich wohl keine PDA mehr bekommen !! Die hat zum Glück dann aber schnell gewirkt und ich war glücklich!! Aber lange hielt das nicht an...denn ca. gegen halb 10 hat es plötzlich "plopp" gemacht und die Fruchtblase ist geplatzt und mein Mäuschen wollte raus !!! Es kam sehr schnell der Druck nach unten und die Presswehen haben dann angefangen und nach ca. 45 Minuten war meine Kleine dann endlich auf der Welt!!! Ganz ohne Schnitt oder Reißen *freu*!!!

Meine kleine Ellie kam also genau am ET den 08.01.11 um 10.44 Uhr mit 52 cm, 3750 g, einem Kopfumfang von 35 cm und vielen, schönen dunklen Haaren auf die Welt
Wir sind super glücklich und alles ist super schön und die kleine Maus ist eines der seltenen Babys die genau am ET kommen Und von meiner Seite aus kann ich sagen dass es stimmt dass die 2. Geburt leichter und viiiieeel besser war als die 1.!! Bin einfach nur Happy.....

LG
Nadine mit Ellie 3 Tage jung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 18:03

Ihr macht mich fix und fertig
Sooooooooooooooooo viele Babys schon! Ich bin echt platt.

Meinen herzlichensten Glückwunsch an alles Neu-Mamas

Ihr habt alles so super süße Babys. Und alle haben Haare *schwärm* Ich hoffe ja auch das meine Kleine nicht als Kojak auf die Welt kommt

Bei mir gibt es eigentlich nix aufregend neues. Hab des öfteren Senkwehen und mein Bauch ist auch schon relativ tief aber mein FA meinte heute "Der GMH verkürzt sich langsam (WAAAAAAAAAAASSSSSSSSSSSS nur langsam?) und der Mumu ist fest verschlossen !" Toll!!! Ich meine ich hab zwar noch ein paar Tage aber ich hoffe so sehr das sich meine Maus früher auf den Weg macht.

Ich beneide Euch alle die ihre kleinen Schätze schon in Händen halten dürft!

Wie schnell kann es eigentlich gehen das sich der Mumu öffnet?

Knutscha
Nicole+Carmela (ET -20 Tage)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 18:11


Huhu Mädels,

ich bin zurück vom FA. Also folgendes ist dabei rausgekommen : Auf dem CTG sind Wehen vorhanden, Muttermund ist zwar weich aber noch fest verschlossen und mein Gmh ist verkürzt.
Der Kleine ist soweit gut entwickelt und wiegt jetzt um die 3037g, mein FA meinte er wird wohl mit ungefähr 3300g zur Welt kommen.
Er liegt jetzt auch endlich mit den Köpfchen fest im Becken.

Sorry für den kurzen Ego-Beitrag aber irgendwie bin ich fix und fertig und könnt sofort schlafen.

Lg Marina + Luca Joel inside 37+4 (ET-17)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 21:10

Soooo ganz kurz....
ich hab ein Album mit ein paar Bilder von meiner kleinen Ellie eingestellt!! Wer sich die Maus mal anschauen möchte.....gerne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 23:18

Herzlichen Glückwunsch

den neuen Mamis und eine schöne Kennlernzeit mit Euren süssen
Schön das Eure Geburten alle sooo gut und vorallem fast immer so schnell verlaufen sind
zumindest bei denen wo es die 2.Geburt war, neidisch bin


Sorry aber das wird ein reiner Egobeitrag:

Ich hatte gestern das 2.mal Akupunktur und danach 2,5Std. Wehen. Sind dann ins KH gefahren um es abklären zu lassen und es waren wie ich es vermutet hatte nur Senkwehen. War irgendwie froh das ich wieder nach Hause durfte habe dort gaaanz schön Panik bekommen
Habe die Nacht soo gut geschlafen wie schon lange nicht mehr und heute war es auch relativ ruhig
Seit ca. einer halben Std. habe ich wieder mensartige Schmerzen die vom Rücken in den Bauch ziehen. Das werden aber wieder nur Senkwehen sein,da mein GMH gestern noch 2cm war ,Mumu zu aber Köpfchen fest im Becken.
Ich denke nicht das es soo schnell los geht. Die Warterei macht einen verrückt und mein Mann mich noch mehr der ruft viertel stündlich aus der Nachtschicht an ob noch alles okay ist :rigo
Werde jetzt ins Bett gehen und versuchen zu schlafen mal schauen was der Tag morgen sooo bringt

LG Kruemel mit Luca-Joel & Mia-Fabienne ET-7Tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 10:05

@blue
hier wird so viel ausgekugelt ich hab schon total den überblick verloren

Aber auch von mir,allen NEU MAMAS Herzlichen Glückwunsch

@couer: Nee von der haben wir glaub ich noch nichts gehört. Aber da sie sich nicht mehr gemeldet hat,werden es bestimmt Geburtswehen gewesen sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 10:19


Glückwunsch euch allen Mamis.

Ich beneide euch. Ich bin heute 39 +1 und will es nur noch vorbei haben. Mein Kleiner sitzt schon richtig mit dem Köpfchen auf dem Ausgang und hat die richtigen Maße (ca 52 cm und 3400g) aber er will nicht raus kommen.
Männer... schüchtern wenn es drauf ankommt

Wehen hab ich so noch keine gehabt. Hin und wieder mal eine.
Aber ich wünschte mir, es ginge bald los, da ich Atemprobleme nachts beim Schlafen habe und Hüftschmerzen wenn ich mich länger als 10 min bewege. Bei dem Wasser dass ich in den Gelenken habe auch kein Wunder.

Ihr Lieben, euch alles Gute für die Kennlernzeit.

Luba mit Joshua 39 +1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 10:36

Hallo
ich bin gerade vom fa wieder gekommen.... und ich bin sauer

heute haben die mal wieder nur ctg gemacht und haben urin kontrolliert... eigentlich wollte frau dr. nach mm gucken.. aber sie war nicht da....

ich hatte dann der schwester gesagt das frau dr. nach mm gucken wollte da bekam ich blos als antwort das machen die denn beim nächsten mal.. es sei denn ich bekomm wehen und die geburt tritt vor dem nächsten termin ein... ich weiß ja wie das dann ja ist.. ist ja schließlich meine zweite schwangerschaft..... ich bin so sauer....
bis jetzt hatt nur einmal meine hebi nach muttermund geguckt .. der fa noch nicht einmal....

ich werde nachher gleich mal meine hebi anrufen mal gucken was sie dazu sagt...


lg. stfenaie mit jonas (3) und bis zum et. -8 tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 10:55

Halli Hallo
Erstmal allen Mamis Herzlichen Glückwunsch !!!
Genießt die Zeit mit euren Kleinen, sie geht so schnell um.....

Hab mich ja lange nicht gemeldet, lese aber jeden Tag mit.
Tja nur zu Info mein ET ist der 25.01. ich hoffe ja als schon das sich unser Kleine mal früher auf den Sprung macht, aber das sieht eher nicht so aus.....
War nämlich gestern beim FA der meinte Mumu zu, GMH auch noch nicht verkürzt und das Köpfchen ist auch noch nicht im Becken. Toll.... Und ich kann bald nicht mehr. Hab überall Schmerzen, Wassereinlagerungen ach und so weiter... Wißt ja selbst wie es ist....

Kann man denn irgendwas tun, damit mal was los geht?
Bin schon etwas frustriert. Naja.
Hab schon wieder alles vergessen was ihr geschrieben habt... Sorry... Diese Demenz......

Lg
Diana 38+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 11:09

Guten morgen
wir haben wieder ein neues baby!

nadine (coeur) ist am 11.1.2011 um 20:11 uhr mami von ihrer kleinen Johanna geworden. sie wiegt 3630g, misst 52cm. die geburt war rasch und unkompliziert

wünsche nadine an dieser stelle auch nochmal alles liebe und gute und ganz viel freude an ihrer kleinen Johanna

so, und ich meld mich später ausführlicher, muss erstmal frühstücken, bin bis jetzt noch nicht dazu gekommen

liebe grüße!

heni+alexia schon 2 wochen alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 11:18

Huhu
@ sweetymaus81...lass mal ich kenn das auch... habe auch keine lust mehr....

laut meiner hebi .. viel spazieren gehen.. treppen steigen .. heiß baden.. und GV ( wenn der partner denn noch mit macht.. weil meiner will z.b nicht mehr)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 12:25

Blueangeleyes1
@ blueangeleyes1 aber nicht das sich dein bub eher auf dem weg macht wie meiner... das geht garnicht..... da protestiere ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 12:40

Hallo ihr Lieben
@Coeur: Herzlichen Glückwunsch

@alle Schwangeren: Geeeeduld, sie kommen alle raus, ganz bestimmt. Niemand bleibt schwanger
(Ja, ich weiß, ich hab gut Reden)

Wir haben heute einen miesen Tag. Und hatten gestern einen miesen Abend mit 4 Stunden Schreierei und Bauchweh
Dafür hat er danach 4 (!) Stunden am Stück geschlafen
Das war Premiere.
Aber heute hat Simon schon wieder so doll Bauchschmerzen, wir haben jetzt auch alles ausprobiert, Kümmelöl, Kümmelzäpfchen, Fliegergriff, Sab Simplex, Kirschkernkissen usw.
Wenn wir durch unsere Tochter in der Beziehung nicht schon so erprobt wären, würde ich verzweifeln, manchmal weint er soooooo doll

Und jetzt hat er auch noch eine Bindehautentzündung
Bin schon mit schwarzem Tee am Auswaschen. Hoffentlich bekomme ich es so wieder weg und muss nicht zum Kinderarzt.

Ansonsten kann ich jetzt eeeendlich meinen Elterngeldantrag abschicken, meine KK hat endlich die Bescheinigung für das Mutterschaftsgeld geschickt. Somit hab ich dann alle Anträge fertig, für das Kindergeld hab ich heute schon den Bescheid bekommen
Was braucht man noch alles?
Wir haben schon ein Taufdatum. Am 13.3. wird er getauft heute haben wir auch die Zusage für die Location zum Essen danach bekommen

Werde dann mal Essen kochen

LG
Miri mit Lisa (2 3/4) und Simon (heute genau 4 Wochen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 12:46

@Schnegge
oh, ich kann mir gut vorstellen, wie es dir geht.
Als ich erfahren habe, dass unser Zwerg JETZT schnell geholt wird, war das auch mein einziger Gedanke... dass ich evtl. ohne ihn nach Hause gehe und er in der Kinderklinik bleiben muss und ich ihn nach der Geburt nicht direkt sehe.
Ich hatte so eine Angst davor, leider hast du es ja jetzt erlebt.

Kannst du dich nicht mit ihm dort zusammen aufnehmen lassen?
Dann wärst du zumindest Tag und Nacht bei ihm.

Ach man, meine Bettnachbarin musste auch ohne ihr Babylein nach Hause, der Armen ging es auch so schlecht.

Aber es sind ja nur noch 3 Tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 13:14

Hallo
Hey Mädels,

Schön Cour hat ihre Maus! Glückwunsch auch von meiner Seite aus. SIe hatte mit mir ET

Also ich hab heut morgen so gegen 8 Uhr endlich mal in schönen durchgehenden Schlaf gefunden, ohne Sodbrennen (hab die halbe Nacht Mandeln gefuttert) und ohne Klogänge (Stündlich!) und bin um 12:45 Uhr aufgestanden. Ich fühl mich soweit eigentlich super ausser das ich das gefühl hab ich hab schon wieder einen Harnwegsinfekt Es hat weh getan beim Pipi machen.

Morgen hab ich wieder FA Termin und ich hoff immernoch das es heut oder heut nacht losgeht... Ich hab keine lust mehr auf FA Termine war in letzter Zeit zu oft da.

Werde nachher mal auf den ein oder anderen eingehen...

Bis nachher
Jessy mit Fauli Arik
39+6 oder ET MORGEN

P.S. wer von uns ist eigentlich alles über ET gegangen? Ich weiss im Moment nur von Charly oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 13:19

@Charly
Danke für den Rat.

Ja, Fieberthermometer wäre noch eine Möglichkeit, allerdings haben uns damals (als die Sache mit der Großen war und ihre Darmfehlbildung im KH festgestellt wurde) gesagt, dass man das eigentlich NIEMALS machen sollte.
1. ist die Verletzungsgefahr sehr groß
2. kann sich der Körper schneller als man denkt daran gewöhnen und es als DAS Zeichen ansehen um Stuhlgang zu machen.

Wir haben damals ganz schlimme Verstopfungsprobleme gehabt (fast 1 Jahr lang) und es ging NICHTS ohne Abführzäpfchen oder Fieberthermometer. Unsere Lisa wurde in der Klinik auf den Kopf gestellt und die Gastroenterologen dort sagten uns das.

Aber wir haben es damals auch oft so gemacht und es wird ja heute auch oft gemacht.

Trotzdem danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 14:23

@couer
Herzlichen Glückwunsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 15:05

Herzlichen Glückwunsch


Coer zu Deiner kleinen Prinzessin und eine schöne Kennlernzeit
Schönes Datum habt Ihr Euch ausgesucht wollte ich auch gerne und die Uhrzeit passt ja auch noch 20:11 ist wieder das Jahr 2011 gut gemacht. Erhol Dich gut und bis die Tage.
Bin auf Deinen Geburtsbericht gespannt

LG Kruemel mit Luca-Joel & Mia-Fabienne ET-6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 16:32

Herzlichen Glückwunsch Coeur!!
Ein super schönes Datum hat sich Deine Prinzessin da ausgesucht. Hätte ich auch gern gehabt

Mädels ich brauch grad mal euren Rat. Ich hab gestern mal in meinem MuPa nachgelesen wie lang mein GMH noch ist - 27mm. Ist ja noch nicht wirklich so prickelnd. Ich war aber vorhin auf Pipipott und beim abwischen hatte ich blutigen Schleim am Toi-Papier (sorry aber ich weiß net wie ich es anders erklären soll ) Das heißt doch das sich der Schleimpropf langsam verabschiedet. Aber ist mein GH nicht noch zu lang? Und mein Mumu ist auch noch zu. *Panik*

Nicole+Carmela (ET -19 Tage)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 17:51

Herzlichen Glückwunsch Coeur!!
Ich wünsche dir alles alles gute zur Geburt deiner Tochter & eine wunderschöne Kennlernzeit. Da hat sich die Kleine ja wirklich ein schönes Datum ausgesucht

@ noch Kugeln : Wie geht es euch so momentan? Habt ihr auch so fiese Rückenschmerzen? Ich weiß langsam gar nicht mehr was ich noch machen soll

Also ich finde so langsam darf es auch los gehen, irgendwie bin ich momentan mit den nerven total am Ende, weiß aber leider nicht warum.

So Mädels, ich werd mir jetzt ein Bad einlassen & schauen ob die Schmerzen besser werden.

Euch noch 'nen schönen Abend

Lg Marina + Luca Joel inside 37+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 19:20

Guten Abend Mädels,
Erstmal Herzlichen Glückwunsch Couer zu deiner Kleinen, alles Liebe und eine tolle Kennlernzeit. Und echt ein super datum das sich deine Kleine da ausgesucht hat.

Hausapotheke
Bin grad am überlegen ob ich ein paar Sachen schon zu Hause haben sollte. Was habt ihr denn da? Ich meine so gegen Bauchweh und Fieber. Soll ich das schon vorher besorgen oder lieber erst dann wenn etwas ist? Wie habt ihr das gemacht?

Tabby
Also morgen haben wir beide ET, wie fühlst du dich, bist du schon aufgeregt?
Denkst du dein Kleiner kommt schon oder dauert es noch?
ich denke meine Kleine bleibt noch etwas drin.

Hab morgen wieder FA Termin, hab gar keine Lust
Es wird sich eh nichts ändern, hab eh keine Wehen, also warum überhaupt.
Und dann auch noch alle 2 Tage. Ich hoffe die Kleine kommt bald.
Wollte ja bisher immer das sie noch drin bleibt, weil ich ja noch das Zimmer fertig machen wollte, jetzt bin ich aber mit allem komplett fertig, jetzt kann die Kleine kommen, bin schon so aufgeregt.
Und langsam hab ich richtig Panik vor der Geburt.

Geburt und Besuch
Hatte gestern ein Gespräch mit meinem Schatz bezüglich Geburt und wenns losgeht.
Hab ja eigentlich gedacht das nur wir beide ins KH dann fahren. Gestern hat er mir gesagt er sagt dann seinen Eltern bescheid, die fahren uns dann. Na toll, wie ich die kenne, werden die dableiben bis die Kleine da ist und mich dann auch noch nach der Geburt belagern.

Hab mir gestern überlegt:
Wenn ich im KH bin, kann ich eigentlich den Schwestern sagen das ich nur Besuch von meinem Mann möchte?

Also nochmals wie gesagt, bei mir tut sich nichts, werde auf jeden Fall übertragen, nicht mal der Schleimpropf ist weg.

Sorry für den Egobeitrag

Euch noch einen schönen Abend bis dann

Linchen mit Mausi (39+6) Morgen ET

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 20:12

@ linchen
ich weiss nicht ob er kommt oder nicht. Jedes Ziepen wird im Moment von mir analysiert. Werde jezt in Meersalz baden gehen weil ich gehört hab das das bei offnem Muttermund wunder bewirken soll bei einigen soll das wehen auslösen mal schauen obs klappt.

Hab ja seit ein Paar tagen ziehen und stechen im MuMu gehabt und heute ab und an mal Mensartige Schmerzen. Werd jezt in die Wanne hüpfen und mal schauen was passiert. Schau mal in den Beitrag "meersalz zum wehenfördern" oder so ähnlich ist von bahar.

Melde mich nochmal

Jessy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 21:24

Huhu
Sooooo, nu melde ich mich auch mal wieder.

Wir hatten ja einen geplanten KS wegen Steisslage am Tag des ET (05.01). Das ganze lief eigentlich ganz gut. War schon gut, dass ich keine Uhr sichtbar in meinem KH-Zimmer hatte, so wurde ich regelrecht von allem überfallen und hatte keine Zeit Angst zu bekommen^^ Nachdem ich den Einlauf gemacht hatte, den Katheter gelegt bekommen hatte und die Blasensonde drin war, gings auch schon los. 8:30 sollten wir starten aber der Anästhesist liess auf sich warten. Mensch, war ich nervös wegen der Spinalen... Aber eigentlich wars nicht schlimmer als eine Blutabnahme, war erstaunt. Und dann gings auch schon los. Irgendwann meinte dann die OP-Schwester, nachdem sie sich mit ihrer ganzen Kraft auf meinen Bauch gestemmt hatte um die Kleine rauszudrücken "Ihre Beinchen sind schon da, jetzt brauchen wir nur noch den Kopf" das war aufregend, zu wissen, dass sie jetzt in jeder Sekunde igren ersten Schrei von sich gibt. Und dann wars auch schon so weit. Sie wurde dann sofort zum Kinderarzt gebracht und 10 Minuten später durfte ich sie sehen. Hab nur noch geheult wie ein Schlosshund. Sie kam um 8:56 auf die Welt. Mein Freund ist dann mit ihr gegangen und hat sie dann auch auf den nackten Bauch gelegt bekommen, wo sie dann auch sofort nach Milch anfing zu suchen
Gegen 9:45 war ich dann auch im Zimmer zurück und durfte sie sofort anlegen. Mit der Hebamme zusammen klappte es nicht, aber kaum war sie aus der Tür um der Kleinen mal etwas Zeit zu lassen, schon gings. Sie hatte 3065gr und 48cm.

Heute ist sie eine Woche alt. Denke sie hat ihr Geburtsgewicht wieder zurück. Zumindest war sie, am Tag unserer Entlassung am Montag (5 Tage alt), schon wieder bei 3kg. Sie hat auch nicht so wahnsinnig viel angenommen, insgesamt waren es nur 155gr, also mal grad 5%.

Ich habe von meinen 15kg, die ich zugenommen hatte, schon wieder knapp 10kg runter. Find ich toll^^ Und das schon 1 Woche nach der Geburt. Habt ihr auch so wenig Hunger? Aber ich muss beim Stillen immer so furchtbar viel trinken...

Mausi hatte eben auch nen schlechten Moment. Mein Freund hat ihr den Bauch gerieben und etwas mit ihren Beinchen Fahrrad gefahren und dann gings wieder. Bisher hat sie noch nicht so wahnsinnig Probleme damit. Sie quäkt im Schlaf ab und zu mal, aber sonst gibts bei ihr nur 2 Zustände: Trinken und Schlafen. Und wenn sie mal schläft, dann aber richtig.
Stillen geht mit Stillhütchen, aber auch ohne, je nach Zustand meiner Brust und Brustwarzen Auaaa^^

Morgen kommt der Nachsorgedienst vorbei, bin mal gespannt, was die zu sagen hat. Sie wiegt -soviel ich weiss- auch die Kleine, und schaut ob es ihr gut geht hier.

Ansonsten wünsche ich natürlich allen, die zwischenzeitlich Mama geworden sind alles Gute und denen, die es noch vor sich haben, viel Glück und Durchhaltevermögen

LG
Mona + Lorena (7 Tage)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 21:37

@tabby
berichte,berichte...ich hab ja am abend vor dem blasensprung auch mit meersalz gebadet. aber nicht weil ich einen blasensprung wollte,sondern um mich zu entspannen,weil ich ja den ganzen tag geputzt und gewuselt habe.

@Schleimpropf: Der sagt gar nichts aus. Ich hab bei beiden Kindern den Propf erst unter der Geburt verloren. Vorher...nix...trotz offenem Muttermund.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 21:47

Also
war grad in der Meersalz Wanne. Bin sowas von entspannt.... Toll obs was bewirkt keine Ahnung. Aber das werden wir rausfinden. Es war auf jeden Fall schön entspannend also hab ich nichts falsch gemacht

Hab morgen nochmal nen FA Termin mal schauen.

So werd mir jetz Kakao machen

Bis bald
Jessy und Mini in 2 Stunden und 13 Minuten ET

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2011 um 8:54

Guten morgen
Hallo mädels,

ist ja noch garnichts los hier...

Ich bin jezt aufgestanden obwohl ich eigentlich garnicht geschlafen habe. Ich hab die ganze Nacht vorm Fernsehr verbracht weil ich einfach nicht schlafen konnte um 4:45 hab ich mich mal hingelegt war aber um 6:15 Uhr wieder wach wegen Sodbrennen. Hab mich dann nochmal hingelegt nachdem mein Mann zur Arbeit ist und jetz bin ich wieder wach -danke Sodbrennen wir werden noch Freunde -

So nun zu mir, das Meersalzbad hat mir wohl nichts gebracht. Fühl mich wie immer nur müder als sonst. Ich habe keine wehen kein garnichts. Hab heut um 16 Uhr nen Termin beim FA. Mal schauen was da rauskommt.

Mädels ich kann einfach nicht mehr. Das Sodbrennen macht mich echt fertig ich hab seit 4 Tagen kaum geschlafen und wache immer auf wegen dem scheiss... Ich hab mittlerweile jedes einzelne Hausmittel durch. Und alle freiverkäuflichen Medis aus der Apo. Mir ist nurnoch schlecht, ich hab tierische Schmerzen in der Speiseröhre und könnt nurnoch heulen... Das macht mich so fertig...

Ich hoffe der kleine kommt bald und die im Krankenhaus haben etwas das das endlich aufhört...

Liebe Grüsse und euch einen schönen Tag

Jessy mit Mini
40+0 komm raus du bist umzingelt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2011 um 9:13

Guten Morgen,
@tabby
Ja mir gings genauso, ich konnte auch nicht schlafen, erst nicht einschlafen, dann hat unser Kater geschrien, und dann bin ich wieder viel zu früh aufgewacht. Bin einfach zu aufgeregt.
Bei jedem kleinem Pieksen oder Stechen denke ich mir: Geht's jetzt los?

Wegen dem Sodbrennen, hatte ich auch mal sehr stark. Aber seitdem ich jeden Tag Milch trinke und immer hochgelagert schlafe gehts eigentlich.
Hast du es schon mit den ganz ekligen Sachen probiert, so Senf essen oder rohe Kartoffel?

Ja bei mir tut sich auch überhaupt nichts. Hab jetzt dann um 11 Uhr FA Termin. Aber ich wette, das da auch nichts bei raus kommt.

Naja, ich werd mich später nochmal melden.

Ist übrigens erstaunlich ruhig hier....

Lg Linchen und Bauchmaus (heute ET )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2011 um 9:27

@ linchen
ja hab alles durch. Der Senf war bei weiten das ekligste. Das Problem ist bei mir das alles einmal wirkt und beim 2ten mal garnicht mehr Der Senf hat überhaupt nicht gewirkt eher gewürgt

Ich weiss net warum ich nicht schlafen konnte. Wegen dem Sodbrennen zum einen und einschlafen konnt ich einfach nicht war net müde...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2011 um 10:02

Huhu mädels...
ich versuch mal alles zusammen zu bekommen was ich schreiben wollte.... normalerweise habe ich ja immer ein Zettel und ein stift neben mir und schreibe mir auf wehm ich was zurück schreiben möchte.... scheiß alzheimer...
aber mein großer ist gerade los mt dem zettel... er will drauf malen meint er..

so also...
@ blueangeleyes1 meiner macht auch keine anstalten irgendwie sich auf dem weg zu machen.... keine wehen, nix,mumu noch zu , ich glaube wir sind die letzten dann die entbinden, hat auch was
oder mein mann hat doch recht und ich bin blos fett gefuttert

so zum thema Sodbrennen.. also ich habe es zwischen durch nur abends so ein glück.. hatte es aber auch schon sehr stark und da hatte ich mir tabletten geholt von der apotheke.. einmal Renni ( gibts auch dierkt für schwangere) und dann einmal solche komischen packungen.. die musste man Kneten und den inhalt aufm löffel machen und runter schlucken.... hat an sich gut geholfen....

so bin dann erst mal wieder kurz weg,meld mich später noch mal...

stefanie mit Jonas (3) und Fabian - 7 Tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2011 um 11:22

Hi mädels
sorry habe mich lange nicht gemeldet aber irgendwie komme ich nicht dazu die kleine ist ein echter suonnenschein aber da sie ja zwei wochen zu früh kam braucht sie noch viel zuneingung und will dauernd körperkontakt was auch schön ist und dann alle 3 std. stillen da geht die zeit weg dann bisschen wickeln und spazieren gehen bisschen haushalt tja da ist die zeit weg
aber es ist wunderschön

lg nadine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2011 um 11:34

Gewichtszunahmen
also ich habe gerade mal meine mutterpässe mit einander verglichen... und war ein wenig geschockt...

beim großen habe ich damals 16, 4 kilo zugenommen .. gut das wusste ich ja das das ziemlich viel war damals.. aber jetzt der schock...

bis jetzt habe ich in der schwangerschaft auch schon 16,2 kilo zugenommen.... und der wurm ist noch nicht mal draußen.... .. angst.. wo soll das noch hinführen??????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2011 um 12:24

Meld mich mal wieder fix
wie jeden Mittag...

Wir haben heute schon einen Vormittag hinter uns...
Hab mir dann heute morgen überlegt, dass ich mit dem Kleinen doch mal zum Kinderarzt fahre wegen dem Auge, eine 3/4 Stunde Autofahrt für 5km + eine Müllabfuhr vor uns
Dann hat es in Strömen geregnet, ich hab keinen Parkplatz gefunden, hab letztendlich mit 2 schreienden Kindern im Auto im Parkverbot geparkt und promt einen Strafzettel kassiert
Dann haben wir ca. 1 Stunde gewartet, aber glücklicherweise haben sie die U3 auf mein Bitten mit gemacht, dass ich nächste Woche nicht noch mal hin muss.
Ja, fürs Auge muss er evtl. dann am Wochenende, wenn ich es jetzt so nicht wegbekomme Antibiotika nehmen

Der Kleine wiegt jetzt (mit 4 Wochen und 1 Tag) 3420g
Er ist 50cm groß und der Kopfumfang liegt bei 34cm.
Also hat er in 10 Tagen 640g zugenommen
Ja, die gute Schlabbermilch und wenn man nachts auch jede Stunden trinken will

Weiß jemand, wie man die Entwicklungsschritte bei Frühchen rechnet? Z.B. weiß ich, dass meine Tochter mich mit 5 Wo und 2 Tagen das erste Mal bewusst angelächelt hat, der Simon schafft es noch nicht, mich mit seinen Blicken zu fixieren... von daher gehe ich nicht davon aus, das er nächste Woche schon lächelt.
Ich meine mal gelesen zu haben, dass man immer vom ET ausgehen muss, weiß jemand genaueres, hab vorhin vergessen zu fragen.

Ja, sonst ist alles ok gewesen, evtl. muss der Nabelbruch im Grundschulalter operiert werden.

@Charly: Wenn deine Kleine Bauchweh hat, dann hat sie auch automatisch ein starkes Saugbedürfnis, denn das Saugen regt die Verdauung an, deshalb vielleicht das Weinen nach 1,5 Stunden stillen.

@alle Schwangeren: Ich drücke Euch die Daumen, dass ihr es bald geschafft habt und wünsche Euch noch die Geduld, die ihr brauchen werdet, bis es los geht.
Wahnsinn irgendwie, da haben die ersten schon die U3 hinter sich und die anderen sind noch schwanger

Nachher bekommen wir Besuch und ich will noch schnell einen Kuchen backen.

LG
Miri mit Lisa (2 3/4) und Simon (4 Wochen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen