Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Die DezemberMamas 2O1O Unsere Babys halten alle ihre ETs nicht ein

Die DezemberMamas 2O1O Unsere Babys halten alle ihre ETs nicht ein

21. Dezember 2010 um 16:31


sorry, ich kann gar nicht auf euch eingehen.
unsere kleine hat extremes bacuhweh. ist nur am pupsen, rülpsen,,, und schreien.
mein mann und ich wechseln uns ab sie zu beruhigen.
konnte heute erst 15 uhr das erste mal etwas essen.
ich hab schon sehr geheult, weil sie mir so leid tut.

wir machen alles:
lefax vor jedem stillen
kirchkernkissen
zäpfchen
bäuchleinöl

ich hatte das gefühl, dass sie an meiner brust zuviel milch bekommt. streiche das nun aus vor dem trinken, damit sie nicht geflutet wird. hat sich regelrecht verschluckt bei den massen, die aus der brust kamen.

ich trinke keine milch mehr, nix mit kohlensäure, esse keine früchte außer äpfel,,,, also ich mach wirklich ALLES:.

ich habe solche angst, dass das dauerzustand wird.
ich kann schon gar nicht mehr erkennen, wann sie koliken hat oder hunger.

ach menno,,, und keiner da, der hilft. der mal was zum essen bringt oder schnell mal die wäsche macht. so viele sachen in größe 50 hatte ich nicht in vorrat und die ganzen läden hier haben derzeit nix da - erst ab 56.

soorrry. ich musste mich jetzt mal auskotzen.
bisher ist es wirklich keine freude... selbst mein mann hat angst, wie das werden soll, wenn er wieder arbeiten geht.

lg freumi
mit merle, heute 1 woche alt
die gerade das 1. mal heute richtig ruhig schläft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

21. Dezember 2010 um 16:32

Schwangerberlin
Na wenigstens noch Jemand der entbunden hat .-) HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2010 um 16:36


an die schon-mamas:

wie gestaltet sich derzeit euer tagesablauf? so ungefähr?
wann steht ihr auf? wie und wann macht ihr die babys bettfertig.
geht ihr schon raus mit ihnen? schaut ihr nebenbei tv oder stört das eure kleinen....
würde mich mal interessieren, wie euer alltag so aussieht-

lg freumi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2010 um 16:45

Freumi
kann zwar nicht viel dazu sagen, aber als ich damals Kindermädchen war (mit 2 Kids ) da kam ein Neugeborenes in die Familie. Das hatte ich auch direkt zu versorgen, weil die mutter als Steuerberaterin direkt weiter gemacht hat (KS-Kind). Da war es auch so. Ich kann nicht sagen woran es genau lag, aber wenn ich sie rum getragen habe: Bauchlage auf meinem Unterarm und unter dem Bauch ein schön warmes trockenes Handtuch (von der Heizung quasi) da ging es immer besser. Vielleicht ist das ein Tipp: den kleinen Wurm auf dem Unterarm liegend zu tragen statt an der Brust. Manchen Babies hilft es. Ansonsten drück ich euch die Daumen, dass es bald besser wird.

Hast du schon versucht viel Fenchel-Kümmeltee zu trinken zw. den Mahlzeiten? So kommt das ja auch in die Milch und hilft vielleicht schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2010 um 16:51


ela
ja, das haben wir schon versucht. hilft alles aber nur begrenzt. ich leide richtig mit.
tee trinke ich auch - habe das internet nach allem durchsucht.

ok, sie wird wach - natürlich vor schmerz jammernd.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2010 um 17:03

huhu
bin leider auch noch am kugeln, aber wer weiß vollmond

@kattja: na dann hast du ja son fa wie ich, der hat mir ja vor 2 wochen das gleiche erzählt, hatte so ne angst. beim doppler kam dann raus, es war ein messfehler dem zwerg gehts wunderbar die ärzte können einem echt so eine angst machen

@schwangerberlin: herzlichen glückwunsch

@micha: mensch du hast echt ne menge kraft mit deinen 19 jahren, hab echt respekt davor. ich wäre bestimmt nicht so stark. wünsch euch für luca und für diese ss nur das beste, macht das beste draus- es soll wohl so sein!

@simone: vielen dank, dass du an uns gedacht hast. auch dir wünsch ich nur das beste!

@me: tja was soll ich sagen, ich will mein baby endlich im arm halten, aber es tut sich noch gaaaaar nichts
na ja dafür finde ich mein neues iphone echt klasse , dann kann ich mich sogar aus dem kh damit melden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2010 um 17:11

Emily
grins der Vollmond ist aber schon vorbei, der war heute früh 9:13 seitdem nimmt der Mond wieder ab. Musst du wohl mit uns bis zum bitteren Ende kugeln hust.


@me...boah nun hat noah auch noch Schluckauf. und das so weit unten, das tut richtig aua...ich mag net mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2010 um 17:31

@ela:
na ganz großes kino
na ja dann kugel ich mal weiter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2010 um 18:26

Huhu
Ich bin wieder da noch mit Kugel......
Tja was ist passiert.....
Also mit Vorgeschichte.....
Ich bin ja Montag morgen zum FA mit dem Vorsatz mich NICHT zu Einleitung überreden zu lassen (manche erinnern sich vielleicht noch an den genervten Eintrag)
so ich habe mich ja dann doch überreden lassen und hatte für heute morgen 8 uhr ein Termin zum einleiten...

Ich war gestern schon den ganzen tag total durch den wind und wusste nichts mit meinen gedanken anzufangen habe geheult und fand es irgendwie doof.

Ok die Nacht war der Horror schlechte Träume kaum geschlafen etc....

Heute um 8 uhr standen wir in der Klinik erstmal ctg geschrieben alles ok dann untersuchung muttermund weich aber noch zu gmh kurz.

Okay dann wollte ich aber erstmal einiges übers Einleiten wissen.
Habe meine 100 fragen gestellt und wurde plötzlich total unsicher.
Die Ärztin meinte das es sich beim ersten kind über tage hinziehen könnte es 2 tage hintereinander versucht wird dann 3 tage pause und dann wieder einleiten über 2 tage.
ok das hiesse dann ich muss in KH bleiben in den 3 tagen pause.

Habe nochmal US bekommen und dann wollte ich einfach wissen ob es denn wirklich notwendig wäre einzuleiten.
Die Oberärztin meinte "nein das kind ist zwar groß aber es besteht keine medizinsche notwendigkeit"

habe dann angefangen zu heulen weiss nicht was los war.
Bin dann mit meinem Mann ne runde durchs kh gelaufen und hatte einfach ein ganz mieses gefühl was das einleiten angeht.
bin dann wieder in Kreissaal und habe mit der hebamme geredet über meine situation und meine gefühle und sie meinte wenn mein Gefühl Nein sagt soll ich es lassen denn ich wüsste instinktiv am besten was für mich und mein baby das beste wäre.
okay die tränen wurden als mehr und sie meinte total lieb ich soll mich nicht verunsichern lassen wenn ich eine spontane geburt will dann bekomm ich die auch und wenn ich übern et bin und es besteht eine notwendigkeit kann man immernoch gucken.
ich soll mich nicht bequatschen lassen.
die paar tage würde er auch nicht mehr viel zunehmen ein paar gramm noch und es kann ja schließlich jeden tag losgehen.


also habe ich meine Tasche genommen und bin mit meinem mann wieder nachhause gefahren...
war jetzt den ganzen tag bei meiner freundin und hab mit ihr geredet.

was ein mist ich gehe nicht mehr zu meiner FA ich habe dann heiligabend die nächste kontrolle die bekomme ich im KH.

was ein gefühlschaos heute ich war ja nur am flennen aber es war einfach nicht das was ich wollte ich hatte richtig panik aufeinmal und ein übles gefühl.


@schwangereberlin
Glückwunsch das ging jetzt aber flott.
den rest muss ich erst nachlesen das mach ich aber morgen bin so müde und muss auf die couch....

Also bis morgen eure mitkugel

Nathalie & Noah et-1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2010 um 19:00

@leni
Oh man, das hört sich echt nervenaufteibend an hoffe es geht sehr bald von alleine los

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2010 um 20:24


So ihr Lieben,

ich melde mich nun erstmal bei euch ab. Muss ja morgen früh um 9 Uhr im Krankenhaus sein. Wenn sie mich da behalten, was ich hoffe, geb ich meinen Paten bescheid.

Drückt mir die Daumen das ich meine Maus vielleicht morgen schon im Arm halten kann

Ansonsten lesen wir uns.

Bis dahin

LG Anika mit Katie ET + 5 TAGE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2010 um 20:54


@ schwangerberlin, Herzlichen glückwunsch zum kleinen Moritz und eine tolle zeit

@ U3 Daten, also solange wir noch hier sind würde ich diese mit rein nehmen (gewicht, und größe)
bitte schickt mir die daten per PN oder so.

@ alle übern Termin, wieso wollt ihr denn nicht entkugeln??

@ leni, ich finde deine entscheidung sehr vernünftig es muss vom bauch her passen.

@ tagesablauf, das pendelt sich denke ich bei jedem unterschiedlich ein.

@ naddl, total süß die 2

@ me, muss los. mausi ist heute sehr nah am wasser gebaut. habe mir das buch "OJE ICH WACHSE" gekauft, das ist soooo toll. das ist wie ein hebammenersatz.


liebe grüße

Lesley mit Johanna 25 tage alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2010 um 21:06

@schwangereberlin
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!

@ela; ja, da haste nun auch wieder recht - ich finde es auch nicht gut, die kleinen ZU sehr in Watte zu packen

@emily; Ärzte
lass uns doch heute nacht trotz nicht-vollmond loslegen

@naddl; SUUUPERSÜß

@lesley; gute besserung an jojo

@leni: gute Entscheidung. würde auch nie einleiten lassen, wenn es nicht nötig ist. find das auch UNVERANTWORTLICH und egoistisch. gibt ja Leute, die wollen unbedingt eingelkeitet werden, wegen Rückenschmerzen oder so was. find ich nicht ok, ne Einleitung ist eben auch ein EINGRIFF und nicht natürlich und das sollte man den Kindfern ersparen, wenns nit sein muss.

@ALL; Leute, warum egoposten so viele von euch eigentlich so gut wie nur noch?
Ich meine nicht die Schon-mamis, eher die Noch-Kugeln... Sorry, davon werde ich aggressiv
Ich bin auch ungeduldig, ich bin fast eine Woche über ET (17.), trotzdem, oder grad deshalb nehm ich mir die Zeit (die ich ja auch noch habe) und lese alles und gehe drauf ein.
ch schütte mir auch das Herz aus, weil ich denke, ich lass euch teilhaben so wie ihr mich und dann kommt ....... fast gar keine Reaktion Das ist ganz schön deprimierend.
Nehmt es mir nicht übel, ich musste das mal sagen, denn es gibt hier so einige SPEZIALISTEN...

Wie gesagt; bei den Schon-Mamis ist das was anderes, die haben wichtigeres zu tuhen und das ist auch gut so aber alle die noch kugeln eben...
Nicht alle, nur ein paaaaar von denen.

LG und gute Nacht und: FROHES (ENT)KUUUUGELN

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2010 um 21:16

Katttja
Fühl dich mal fest geknuddelt von mir. Deswegen brauch ich immer 3 Stunden für meine langen Antworten: ich schreib parallel in einem Notizfenster zu allen Leuten siet meinem letzten Mal und zwischendrin kannst passieren, dass ich Hausputz mache, Wäsche, Einkaufen, Arzttermine ...grins und dann wieter schreibe. Aber ich weiß was du meinst. Ist mir auch schon aufgefallen.

Und an unsere SCHON_MAMAS auch nochmal ein fetter Knuddler. Ich finds super, wie von euch auch Tipps kommen *so kann man sich als NOCH-KUGEL was abschauen hihi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2010 um 21:19

@ela
danke
So mach ich es in der Regel nämlich auch und zwar gerne - aus Respekt den Mitschreibenden gegenüber schon alleine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2010 um 21:26

Grins
@katttja......ich grins nur noch

@leni...kann dich verstehen...ich bin ja nun schon 3 bzw 1 Tag übern ET und will auch eigentlich nicht eingeleitet werden. Hab morgen nochmal bei FÄ CTG und dann im KH ...bin schon gespannt. AUch wenn es mich nervt und mir grottig geht seit Tagen, aber nach allem was wir nun schon durch unsere eingeleiteten Dezi-Mamas wissen ist das auch nix für mich. Mal schauen, Vielleicht bekomm ich doch ein Christkind *hust* so ein kleines dickes moppeliges Christkind hihi

@lesley...grins jojo ist ein süßer Spitzname

irgendwas wollte ich noch....achja, wusstet Ihr, dass in 100g Apfelsinen 14mg Magnesium stecken? Ich hab heute mal nachgecshaut, wo alles magnesium drinn ist - gut Wehen habe ich ja, also machen mir die Navelinas nix aus. Aber ich bin echt rückwärts umgefallen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2010 um 21:26

Und den Schon-mamis
auch von mir noch ein danke, für die Tipps

und isbesondere FREUMI; alles Gute und Gute Besserung!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2010 um 21:44

Hallo ihr lieben
sorry, komme gerade kaum zum schreiben.

Leon ist krank und zu Hause, dann der Schlafmangel und dann hatte ich ja im KH eine heftige Brustentzündung mit der ich immer noch rumhadere.............habe auch abgestillt da es einfach keinen Sinn hat. Hatte das gleich bei Leon auch 3x innerhalb von einem Monat und nochmal mache ich das nicht mit. Wußte vor Schmerzen kaum wohin mit mir.

kurz zu euch:

allen Neumamis alles gute zur Geburt und eine tolle Kennenlernzeit

naddl:
zuckersüß Deine kleine Bande

paula:
ohje, hast Du Probleme mit dem Wochenfluss??
Wenn es gar nicht hilft nimm lieber die Tabletten vom Gyn. da sich sonst ernsthaft die Gebärmutter entzünden kann.
Drück Dir feste die Daumen das es besser wird
Mit dem Schlafmangel komme ich auch schlecht zurecht.........
Hast Du auch ein Bild und einen Geburtsbericht???

monejerry:
vielen lieben Dank. Ich wünsche Dir auch alles liebe für die Zukunft!!!!!!!

lesley:
das Buch möchte ich mir auch gerne kaufen, ist sicher sehr hilfreich.

freumi:
also so einen richtigen Tagesablauf haben wir noch nicht da Leon die Tage jetzt zu Hause flach lag . Ansonsten schaue ich das ich mich tagsüber vielleicht mal hinlegen kann oder etwas erledige wenn die Maus schläft.

leni:
dann ist es besser so, Du solltest dann schon dahinter stehen.

me:
unsere Maus ist sehr lieb, nachts ist sie allerdings unruhiger als tagsüber.
Und sie hat jeeeeeeeeeeede Menge Hunger, futtert uns die Haare vom Kopf
Hat jetzt 6 Tage nach der Geburt mehr als Geburtsgewicht.
Bin aber froh das eingeleitet wurde denn die hebamme meinte auch die kleine wäre sehr reif , lange Fingernägel, von der Haut her ect.
Laut Zyklusmonitoring war ich ja auch ET + 4.

Ansonsten geht es uns ganz gut, sind super happy mit unserer kleinen Knutschkugel, bin halt aber noch sehr angeschlagen.
Die Brustentzündung macht mir noch zu schaffen und ich hab einen sooooooooooooo schlimmen Blähbauch mit vielen Krämpfen,Verstopfung und ganz furchtbar dicke Füße , noch jede Menge Wasser drin.


so, muß mich wieder um Luisa kümmern...........

allen nochkugeln wünsche ich gaaaaaaaaaaaaaaaaaanz viel Wehen

liebe Grüße an alle

Mareike mit Luisa 6 Tage alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2010 um 21:58

Noch etwas
zum Thema EINLEITUNG

also ich habe eine Spontangeburt und eine Einleitung hinter mir und ich muß sagen................

bei dem direkten Vergleich.
Es war bei mir KEIN Unterschied.

Die Wehen waren genauso stark wie bei der geburt meines Sohnes.
Bei mir hat definitiv das öffnen der FRuchtblase beide male die entscheidende WEnde gebracht so das die Wehen viel stärker wurden und der Geburtsvorgang richtig in Gang kam .

Trotz der Schmerzen war es eine wunderschöne Geburt denn wenn einem dieses kleine wunderschöne Wesen auf den Bauch gelegt wird ist alles vergessen und man ist nur noch überglücklich und überwältigt.

Versucht nicht zuviel Angst vor der Geburt zu haben , dann verkrampft man nur.

und Micha:
es tut mir sehr leid obwohl es ja eigentlich ein erfreuliches Ereignis ist aber in eurer Lage ja nun eher eine grosse Belastung.
Ich denke ihr braucht einfach Zeit , denn es kam ja jetzt so unerwartet und ungünstig.
Ich würde auch nicht abtreiben, das würdest Du Dir nie verzeihen.
Lass Dich bitte gut beraten ob Du nicht einen Mumu verschluss vornehmen lässt um diesmal das Risiko einer Frühgeburt absolut zu minimieren denn Du scheinst dazu zu neigen. Ich bin mir sicher das ihr euch irgendwann auch auf das Baby freuen werdet und es als Geschenk anseht.

lg
Mareike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2010 um 22:22


Herzlichen Glückwunsch an die Mutti

@Einleitung: Es ist und bleibt ein eingriff das stimmt...und ein Spass ist es auch nicht...wer das freiwillig tut kann ich nicht verstehen...klar nervt alles zum Schluss aber freiwillig hätte ich das nicht gewollt...

@Kattja: Wann gehts nu dramatisch bei dir los?


@annika: Viel Glück...

@me:Mein Geburtsbericht gibts morgen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2010 um 22:31

Hallööööchen
also ich bin heute 40+1, hab zwar wirklich wirklich kein bock mehr, aber naja was soll man schon tun... hätte nie gedacht das es soviele dezember mamas gibt! schon sehr aufregend! mal sehen wanns bei mir losgeht, obs dieses jahr noch kommt oder vielleicht neujahr??? die ungeduld bringt mich um!!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2010 um 22:32

Papa
ne, wollte das nicht schönreden, das hast Du falsch verstanden.
Eine Einleitung würde ich nie ohne Grund machen lassen nur weil ich keine Lust mehr hab.

Es war nur so gemeint das wenn es notwendig ist es nicht immer schlimmer sein muß als eine spontane Geburt, wollte nur die Angst ein wenig nehmen.

In meinem Fall haben wir uns dazu entschlossen weil mein Blutdruck viel zu hoch war, ich auf einmal extreme Wasseransammlungen hatte und mein Thromboseblutwert viel zu hoch war und die Thrombosegefahr bei uns familiär sehr sehr hoch ist.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2010 um 22:46

@kattja
Ja dann lass msl jetzt diese nacht entkugeln

@einleiten:halte davon auch nicht so viel,wenn es nicht medizinisch erforderlich ist

@kugels über et: man ihr tut mir so leid,ich jammer ja schon rum dabei hab ich noch n paar tage

Wünsch euch allen ne gute nacht, vllt platzt ja die ein oder andere fruchtblase

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2010 um 9:20

Guten morgen!
@lottchen: na dann kann man ja schon gespannt sein auf die bilder

@micha: das mit dem muttermundverschluss hört sich vernünftig an.
Wünsche dir dass dein körper bereits wieder stark genug ist alles gut läuft

@me: hatte ne bescheidene nacht, alle15 minuten starke wehen, hab mich schon gefreut, ging aber nur 2,5 stunden so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2010 um 9:28


@nika und schwangerberlin: Herzliche Glückwünsche zu eueren kleinen Wundern!!! Ich wünsch euch eine schöne erste Zeit!

@micha: toll, dass ihr euren Kleinen zum ersten mal baden konntet! Das ist doch ein gutes Zeichen, dass es jetzt bergauf geht! Ich wünsch dir alles Gute für die neue Schwangerschaft! Hoffentlich läuft alles so wie du es dir vorstellst.

@windeln: unser Kleiner braucht inzwischen Größe 3; die Kleineren reichen vom Fassungsvermögen her schon nicht mehr aus da ist er ständig ausgelaufen obwohl wir min. 15 bis 20 Windeln am tag verarbeiten

@lesley: gute Besserung für die Kleine Johanna

@me: unser Kleiner muss sich in letzter Zeit so oft übergeben. Ich weis überhaupt nicht mehr was ich machen soll; er will auch total oft gestillt werden, aber drin bleibt nicht viel. Wie oft werden denn euere Kleinen am Tag so gestillt?

lg Katha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2010 um 9:52

Morgen Mädels...
@kattja: Muss dir voll Recht geben. Hab auch schon fast keine Lust mehr zu schreiben weil jeder nur noch an sich denkt (also nur an die Kugeln gerichtet).
Man stellt eine Frage und die gehen mittlerweile fast komplett unter weil jeder nur noch am jammern ist.
Ich jammere auch mal gerne, das geb ich ja zu aber ich versuche trotzallem auf alle einzugehen.
Hoffe das wird vielleicht wieder besser damit wir uns die Zeit noch etwas versüßen können.

@micha: Schön das seine Eltern nicht so schlimm darauf reagiert haben. Das mit dem Muttermundverschluss klingt gut.

@anika: Bin gespannt wie es bei dir heute weitergeht.

@einleiten: Ich hoffe ja nicht das ich irgendwann eingeleitet werden muss. Solange es keinen Grund dafür gibt, finde ich es auch ned gut nur weil man vielleicht keine Lust mehr hat.

@über ET-KUgeln: Komisch das keiner mehr vor Termin entbinden will.

@emiliy: Das mit den Wehen hört sich ned toll an, aber immer positiv denken. Es tut sich was.

@entkugeln:Also ich will jetzt vor Weihnachten nimmer entkugeln. Jetzt lieber gleich danach.
Ach eigentlich hab ich mich damit abgefunden das es erst im neuen Jahr losgeht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2010 um 10:06

@katha:
15 - 20 windeln??? oha ich hatte mal was von so um die 8 am tag gelesen..hast du die von pampers?
@schonmamas: verballert ihr auch so viele?

@zicke: dann haben wir das gleiche gefühle, rechne irgendwie mittlerweile mit dem 4.1.11 für die geburt

@viel jammern: aber hier wird schon viel gejammert, aber wahrscheinlich wär ich auch so wenn jetzt der 1.1.2011 oder so wäre und ich hier mit kugel sitze!

@anika: drück dir daumen dass du heute erlöst wird, viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2010 um 11:26


Hallo Mädels,

@Bauchweh
DANKE für die Antworten.
Zum Glück ist es etwas besser geworden. Hatten eine viel bessere Nacht.
Stille nur noch die rechte Brust mit Hütchen, links klappt ganz gut ohne.. da schluckt sie weniger Luft.
Und ich streiche die Milch vorher aus, wenn ich merke, dass da zuviel geflossen kommt. Ich hoffe es liegt daran, dass es ihr besser geht.
Naja, nachts ist es am schlimmsten und daher schläft sie auf meinem Bauch. Ich gewöhn mich langsam dran, weil das als einziges nachts richtig hilft. Ob das gut ist, weiß nicht. Aber es hilft.
Puh, ich bin so erleichert erstmal.
Ich kenn das mit so einem Schreibaby ja von meiner Nichte, die ich seeeehr viel hatte als sie Baby war. Aber bei meiner eigenen gehts mir dann schon nahe.

@Ela
Ich war 4 Tage drüber - keine Wehe aufm CTG - und auf einmal gings los. Das kann so schnell gehen. Wirst schon sehen...

@Probleme mit der Brust beim Stillen
Meine entzündeten Warzen sind ganz schnell verheilt dank Stillhütchen und Muttermilch auf der Brustwarze.
Kann wieder teilweise ohne Hütchen stillen - ohne Schmerzen.
Knoten in der Brust: lassen sich super unter der Dusche ausstreichen. UND: Es ist wirklich sinnvoll alle möglichen Positionen zu nutzen beim Stillen. Das tut der Brust gut.

@Micha
Oh, das sind ja Neuigkeiten. Das klingt ganz so, als würdest du dich ein wenig freuen? Alle Achtung, ich hätte nur Schiss.
Habe auch darüber mit meinem Mann gesprochen. Wir würden uns wahrscheinlich gegen das Kind entscheiden. Denn dein kleiner ist ja noch nicht einmal daheim und klar, du bist schon an ihn gewöhnt, aber den alltag zuhause habt ihr janoch nie testen können und du weißt nicht, ob das alles so easy wird.
Also ich wollte dir nur ehrlich unsere Meinung sagen, das muss natürlich immer jeder selbst wissen und nur du weißt, was gut für euch ist.
Ich wünsch dir in jedem Fall ganz viel Glück... und dann bitte immerverhüten, egal was die Ärzte sagen!

@WIndeln
Unserer Maus ist mit ca 3000 Gramm und 49 cm ja eher klein. Daher haben wir die Pampers Größe 1 und selbst die kommen mir schon groß vor.
Hab seit Freitag 1,5 Packungen verbraucht - glaub ich.
Oder mehr? Hm....
Unsere hat die Angewohnheit immer dann ihr Geschäft zu verrichten, wenn ich die gerade angezogen habe. Daher brauch ich bei einem Wickeldurchgang oft 2 Windeln. Obwohl ich sie viel strampeln lasse... das kleine Luder.

@Wasser
Ich hatte jetzt nach der Geburt VIEL MEHR WASSER als vorher. Sogar meine Nase war breiter. Aber seit gestern habe ich den Eindruck, dass es besser wird. Ist alles normal.

@Einleiten ohne medizinischen Grund
..finde ich auch nicht gut. Würde mich auch dagegen entscheiden.

@kalte Hände
hat meine auch, der Rest ist schön warm. Das ist normal so.

@Baby in Frankfurt
..wurde nach einigen Stunden wieder zu den Eltern gebracht.

@gewicht nach der geburt
ich habe mich nicht gewogen
echt nicht - muss ich mal noch machen. aber ich habe noch zimlichen bauch - der geht doch noch etwas weg, oder?
naja, und das wasser - am besten wiege ich mich erst, wenn das raus ist.

Ok, das war es erstmal. Schön, wenn man mal Zeit hat hier in Ruhe zu schreiben.

LG Freumi
...Hab ich jemand vergessen?
Derjenige soll mal laut schreien

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2010 um 11:31

@emily
wir brauchen so viele Windeln, weil unser Kleiner da die selbe Angewohnheit hat wie die Kleine von Freumi. Er macht seine Windel meistens dann gleich noch mal voll, wenn er frisch gewickelt ist. Und da er so oft trinkt, macht er auch öfter seine Windel voll. Nachts zum Glück nur so 4 bis 5 mal

lg Katha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2010 um 11:34


Hallo meine Lieben,

melde mich nur nochmal kurz als dicke Murmel,

muss 13 Uhr wieder im KH sein, dann wird die Tablette gelegt. Wenn dadurch keine wehen kommen wird morgen früh die Blase geöffnet. Ich hoffe das es unsere Maus noch heute schafft. Drückt mir die Daumen. Ich melde mich bei euch im Laufe des Tages (also bei den Paten) und geb bescheid obs was gebracht hat.

So ihr süßen, ich wünsche euch schöne WEihnachten.

Bis dahin.

LG Anika ET +6 Tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2010 um 11:39


@anika: Ich drück dir ganz doll die Daumen das alles ganz schnell geht.
Spätestens morgen wirst deine Maus im Arm halten. Schön.
Und euch dann schonmal schöne Weihnachten und wir warten gespannt auf Nachrichten.

@freumi und Katha: Das ist doch bei Kindern immer das selbe. Kaum frisch gewickelt schon ist die Windel voll. Gemein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2010 um 13:02

Hey Mädels...
lasst ihr mich jetzt alle im Stich??

Wo steckt ihr den??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2010 um 13:18

Huhu
bin auch grad da.

@ windeln, also wir brauchen alle 3-4 stunden eine windel. wir benutzen sowohl die 1er als auch die 2er windeln. haben welche von babylove und pampers.
nur wenn die kleine mal richtig einen in die hose setzt dann wickeln wir zwischendurch auch mal.

@ Buch, also selbst mein mann liest das buch. Oje ich wachse!!

@ JOJO haben den wachstumsschub gestern erfolgreich bestanden. mausi hat dann auch 6 stunden in der nacht geschlafen kam dann einmal und hat bis um 8 uhr geschlafen. ( das war viel zu viel schlaf den wir hatten )

@ U3, bitte die Daten an mich schicken.

@ egobeiträge, also ich finde es auch doof, ich als mama versuche sogar auf einiges einzugehen.

@ katja, ich finde deinen arzt sowas von unmöglich. hast du dir schon überlegt zu wechseln nach der ss??

@ zicke?? also die VU habe ich auch in dem KH gemacht indem ich entbunden habe. wäre doch blöd gewesen wenn ich in ein anderes gegangen wäre.

@ hebamme, hatte gestern schon den letzten besuch, es ist wahnsinn wie schnell das nun rum ging. aber ich kann sie jederzeit kontaktieren.

@ lottchen, freue mich auf die bilder. mein mann holt auch grad unsere ab.

@ stillen, habs gestern mal aus spaß versucht sie anzulegen, nachdem ich abgepumpt hatte und meien BW drausen waren, aber Johanna wusste schon garnicht mehr was das ist / funktioniert.


Hoffe das bald wieder ein paar babys purzeln, viele sind es ja nicht mehr.
Weis jemand was von Lanico, Timmi oder laney??


Liebe grüße

lesley mit jojo 26 tage jung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2010 um 13:21

Hilfe
ich komm nicht mehr nach mit dem lesen !!! wenn ich jetzt alles lese hab ich keine zeit mehr zum schreiben !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2010 um 13:29

Hallo Mädels
Melde mich auch mal wieder ... bin im moment so faul

Erst mal Herzlichen Glückwunsch an alle Neu-Mamis
Der Vollmond hat ja anscheinend doch nicht das erhoffte "Massenentkugeln" gebracht

@ Anika: Viel Glück für deine Einleitung. Ich hoffe die Tablette wirkt schnell. Dann hast du es endlich geschafft.

Hatte mal wieder eine bescheidene Nacht... Vielleicht so 2-3 Stunden Schlaf. So langsam werde ich davon echt matschig im Kopf.

Habe um 14:30 Uhr heute meinen letzten Akupunktur Termin.
Wir waren bisher immer 3 Frauen, letzte Woche plötzlich nur noch 2, ich hoffe mal nicht das ich da dieses Mal alleine sitze

Muss jetzt auch gleich schon los Richtung Krankenhaus. Hoffentlich platzt die Fruchtblase gleich nicht im Bus

LG,
Nathalie 39+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2010 um 13:31


noch was vergessen.

meine hebamme hat mich gestern untenrum nochmal untersucht. ich habe eine kleine hömorride und die fäden sind auch noch fast alle (nach 4 wochen) drin. muss nun sitzbad machen damit sie weggehen, da sie schon leicht eitern.
Achman, dabei würde ich echt gerne mal wieder mit meinem mann *hüstel*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2010 um 13:46

Liebe Micha91291,
ich bin eine stille Mitleserin eures Threads und verfolge seit Monaten das Geschehen um deinen kleinen Luca. Ich selbst bin eine Septembermami 2010 Ich habe oft während meiner SS und auch nach der Geburt meines Sohnes an dich denken müssen (auch wenn ich dich nicht kenne) .Mein Sohn lag lediglich nur ein paar Tage auf der Intensiv aber als Mama dort bekommt man natürlich mit was für "Härtefälle" dort auch liegen und was das für eine Belastung ist. Ich möchte Dir auf diesem Weg nur kurz sagen wie beeindruckt ich von deiner Stärke bin mit der du die letzten Monate dein Leben gemeistert hast und auch vor den nun neuen Herausforderung nicht zurückschreckst! Ich hoffe sehr, dass du deinen Willen, die unglaubliche Stärke und vor allem die Hoffnung nie verlieren wirst! Ebenso wünsche ich Dir alles Glück dieser Welt für Dich, deinen kleinen Luca und dem kleinen Krümel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2010 um 14:21


@ marles - oh je, das klingt ja garnicht gut mit den hämorriden !!! ich wünsch dir ne schnelle gute besserung !!! was das buch angeht, ich habs bei amazon gesucht, da gibts ja drei von der reihe, welches meinst du denn?

@ anika - ich wünsch dir dass deine einleitung stressfrei von der bühne läuft,,, viel glück !!!

@ egobeiträge - irgendwie fühl ich mich angesprochen obwohl ich immer versuche wenigstens ein paar themen anzusprechen... nur ist es seit ner woche so dass ich ja besuch hab und meistens nur mal kurz eine meldung hier abgebe, sozusagen ein lebenszeichen weil ich sonst ein schlechtes gewissen hab. naja, ich hab auch schon das ein oder andere mal ne frage hier reingestellt und dann wirklich keine einzige resonanz dazu bekommen aber jeder hat doch sein leben und seinen eigenen stress, was will ich das hier jetzt persönlich nehmen wenn es nicht beantwortet wird?! naja, einstellungssache...

@ jammern - hab garkein bock mehr zu jammern, bin irgendwie resigniert, ich mein die kleine soll noch so lange auf sich warten lassen wie es ihr gut geht... meine mum fliegt am sonntag wieder nach deutschland, so wie es aussieht wird sie wohl gehen ohne die enkelin zu sehen, schon depremierend. was solls.

@ micha - auch von mir ein riesengroßes "RESPEKT" für dein durchhaltevermögen, dadurch dass ich ja relativ neu hier bin und wir uns nicht aus deinen ss-tagen kannten hab ich mich immer zurückgehalten. muss aber mal loswerden dass ich es toll finde dass du das alles so positiv durchstehst und auch jetzt wo du wieder schwanger bist das kind zu behalten finde ich sehr stark von dir! das baby muss ein geschenk gottes sein!!!

@ all - was geht eigentlich bei yasemin?! hat irgendjemand kontakt zu ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2010 um 14:29


@ alena, ja du hast recht das sind keine netten sätze die da drin stehen. und dennoch sind es nur beispiel zitate, und ich finde die beschreibung über das baby und das verhalten sehr gut.





HABE DIE BILDER VOM SHOOTING ONLINE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2010 um 14:33

@ cici
ich habe das buch von
Hetty van de Rijt und Franz X. Plooij

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2010 um 15:08

Egopost zuerst
So ladies, bevor ich auf euch eingehe mein Stand nun:

Heute früh CTG beim FA - kein e Wehe ABER zu viel Bewegung von Noah. Die Schwester meinte schon, es wird wohl noch VOR Heiligabend. Der Arzt (FÄ hat erst nachmittags) meinte dann vor dem HG meines Gesundheitszustandes soll ich direkt heute noch im KH anrufen - wir sind natürlich mit Sack und Pack direkt hingefahren. Ohne Termin wartet man natürlich. Dafür haben wir das Ergebnis eines KS gehört *schmelz*
Die Hebis waren wieder totaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa aal lieb und haben mich erkannt. Meine Unterlagen waren von der Gyn-Abteilung NICHT in den Kreissaal zurück gegeben worden *die Hebis mussten erstmal ne halbe Stunde lang suchen* Dann kam die leitende Ärztin (auch noch Assistenzärztin was für ein Biest) und pflaumte rum, warum kein CTG gemacht wurde (Hebis scheinen die auch nicht zu mögen) ...ja warum wohl, ich kam ja gerade von einem ohne Ergebnis pffffffffffffffff
Dann hat die Kuh mir überhaupt nicht zugehört: ET +4 bzw +2 meinen Gesundheitszustand, keine Kraft mehr, Gefühl der Kleine passt nicht durch ect pp. Die wollte mir allen Ernstes schon wieder eine Infusion andrehen mit Blutabnahme *was soll sich da groß seit 1.12. verändert haben) und Einleitung *hatte ich schnell mit meinem Schatz abgesprochen weil ich nicht mehr kann* lehnte sie strikt ab. Stattdessen Infusion und Internist. Ähm hallo? Wenn ich stetig abnehme und nicht mehr kann, wie soll dann der Körper Wehen auslösen? Zumal Kochsalzinfusion mir keine Fettreserven gibt udn ich liege und noch weniger Kraft habe je weiter der Term in raussteht. Das schärfste war ja, dass sie meinte, das kind kommt wenn es bereit ist. Wo ich sie schon fast anpflaumte, dass sie das ja wohl kaum wissen kann, denn ich bin die Schwangere ----- ja über Einleitung reden wir dann wenn der Internist was gefunden hat. Ich hab wohl eine Magen-Darm-Verstimmung *schon klar* Denn zum Ende der SS gibts solche Symptome wie bei mir nicht. Punkt. Ich habe die iNfusion rigeros abgelehnt udn gesagt ich bestehe auf Einleitung. Sie wurde dann richtig pampig (so ein 1,80m Weib) woraufhin Schatz aml eben aufstand und sich aufbaute. Zum Glück war er da, denn dadurch war ich gestärkter. Die Hebis scheinen auf die auch nicht gut zu sprechen zu sein. Beim US hat die Tussi dann gemeint, alles normal, sehr gute Lage, keine Komplikationen, Kind gehts fantastisch. Die extrem verkalkte Plazenta bedeutet nichts, versorge noch gut *wers glaubt*, viel FW, Rücken liegt wieder links. Öhm MOMENT ....der rücken lag am 1.12. - 15.12. noch mittig und Kopf FEST im Becken, also mehr als geburtsreif. Seit dem 17. hab ich ja wieder extremen Druck nach unten, seitdem scheint Noah sich wieder seitl. gedreht zu haben. Nun steht der Kopf nämlich wieder aus dem Becken raus udn leicht queer. Deswegen wohl auch der Druck. DAS hat aber der herbeigerufene Oberarzt DURCH ABTASTEN *das war extrem schmerzhaft* festgestellt udn sie auch mit entsprechendem Blick bedacht. Der OA war ganz anders: viel Erfahrung, sehr gütig, hat die Komplikation gesehen, hat mir geglaubt, dass ich nicht mehr kann, versteht, dass ich einleiten möchte, möchte aber sanft udn langsam anfangen, um evtl. KS zu vermeiden. Absolut ein perfekter Arzt. Morgen früh um 7 soll ich anrufen, ob ein Kreissaal frei ist, falls ja, bekomm ich halb 8 meine erste viertel Tablette. Und dann nach 6 Stunden eine halbe. Wenn dann NICHTS passiert (Wehen hatte ich ja immer schon) dann bin ich über Nacht wieder nach Hause. Als ich sagte, ich wollte immer spontan, natürlich entbinden, aber nun nehme ich was möglich ist, weil ICH ja für MEIN Kind da sein will, verstand er sofort. Keine Spur von Bevormundung oder sonstigem.

Kind ist laut US:

ca 56 cm (55,65cm bei FL 79,5)
Gewicht angeblich 3475g .......eher 3800 die hatte nämlich Schwierigkeiten beim Messen udn vor 3 Wochen war noah ja schon 3,3kg
KU kam sie nur auf 34 cm (ja klar in der 32.SSW waren es schon 31,1 cm) udn ihr viel NICHT uaf, dass der Kopf schief saß

Ich gehe von folgenden Maßen aus:
56cm bei 3,8kg und ca37cm KU

Schatz meinte, dass Noah gaaaaaaaaaaaaaaanz große Augen hatte auf dem CTG DD

Sorry für die buchstabendreher, aber bei all den super lieben helfenden Hebis udn Ärzten ist diese Ärztin ABSOLUT fehl am Platz udn ich hab mich mörderisch aufgeregt.

Sie meinte dann, sie schaut nicht nach dem MuMu, wo ich meinte, mir wäre es lieb (mögl. Wehen im hinterkopf lol). Als sie sagte, dass kann aber Wehen auslösen, dachte ich nur "Was glaubst du warum ich hier bin du blöde Kuh" und Schatz stand hinter ihr und hielt beide Daumen hoch lol

Ihr fiel da auch gar nicht auf, dass der Kopf NICHT mehr fest im Becken saß udn schief stand "Oh, ich kann schon die Schädelnaht fühlen, so nah liegt er am Ausgang" und "Ich kann richtig drumherum tasten" ......naja dann hat sie gleich noch die Eihautablösung/Eipolablösung gemacht. War nicht schmerzhaft, nur ein starker druck. Da ist Noahs Druck auf die Beckenknochen schmerzhafter lol und ich werde ihr garantiert net den Gefallen machen zu fluchen - sonst kann sie ja sagen ich überstehe keine Geburt.

Boa so bescheurt aber beim OA so klein mit Hut. lol

Scheiße ist nur, dass wir sie morgen dann auf der Backe haben. Ihr Dienst fängt immer 7 Uhr an heul die ganze Woche.

So, nu werd ich mal nachlesen gehen
Der OA meinte übrigens auch, dass der 18.12. als ET eher zutrifft.

ela + Noah (ET + 4)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2010 um 15:09

@ marles
danke für den buch-tipp !!!

die bilder hab ich ja bei fb schon gesehen - die sind sooooo süß !!!! eine richtig tolle kleinfamilie gebt ihr ab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2010 um 15:32

Hi Mädelchens
@Lesley; die Bilfder vom shooting sind spitze ganz gaaaanz süß <3

@cici; NEEEEIEIEIN, also zumindest ICH wollte dich nicht angesprochen haben wg den egoposts... dass das mal so ist, wenn man besuch oder stress hat, ist ganz klar und ok, eigentlich finde ich aber im großen und ganzen, dass du ein toller gesprächspartner innerhalb des threads bist Jammern kann ich doch aber auch ganz gut, fidnest du nicht?
Ja, an Yasemin ha ich getsern auch gedacht.

@papa; ja, frag das mal karla ich geh nachher wieder ins center, vielleicht klappts ja diesmal

@zicke; hoffe ich auch. eigentlich sollte der thread ja hilfestellung und spaß sein

@emily; naaa, das war ja wohl nix mit kollektiv entbinden!?

@Anika, viel Glück dann. Wie auch immer es ausgeht, vielleicht hast du ja dann mal wieder zeit und Muße dich ein bisschen in den thread einzubringen, anstatt immer nur zu egoposten. Ich mein das nicht böse, aber es bringt momentan meine Hormone zum brodeln wie du schreibst.... sorry.
Ich hoffe, dass du mit der einleitung für dich die richtige Entscheidung getroffen hast.
Dir auch frohe weihnachten.

@viver, ich hab nochmal öl geholt jetzt also doch wieder 2x pro Tag ... morgens lotion, abends öl - bisher kein streifen, wollen ja dass es so bleibt!!!
Du Milchkuh

@Käferchen; weiss einer was von ihr???

@Egoposten; ich bin so froh, dass ich das nicht allein so sehe. es nimmte inem echt die Lust, sich zu beteiligen und das find ich schade. eigentlich find ich das nämlich total schön, sich mit mädels in der gleichen situation auszutauschen

@ela; oh mann, dann hoff ich mal für dich, dass es morgen losgeht.... doofe Ärztin - tja, wir machen wohl alle unsere komischen Erfahrungen mit Ärzten in dieser schwangerschaft Toll, dass du so stark geblieben bist und auch dass dein mann dabei war und dich unterstützt hat!!!

@me, Ich war heuite bei einer neuen FA, die Praxis ist toll, superschön eingerichtet und hochmodern, die Ärztin sowie die Arzthelferinnen waren super super lieb! Klasse!
Ich hab noch genug Fruchtwasser, alles ist gut, aber es tut sich nüscht
Am Montag hab ich wieder Termin, für zwischendurch eine Überweisung ans KH, am Freitag oder Samstag soll ich da nochmal hin. Puh....

Sooo, erstmal von mir bye bye


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2010 um 15:54


@viver
meine hebamme war gerade da und ich habe auch gefragt, wegen dem niesen etc.- macht merle nämlcih auch.
ja, das ist normal, ist kein schnupfen oder so.

@windeln
also 20 windeln.. da wickelt man aber oft. das wäre für merle zu viel stress - sie mag das nämlich gar nicht.
6 bis 8 mal kommt schon eher hin bei uns.

@durchfall oder normal
bei unserer ist es auch immer richtig dünn

@ela
ich drück die Daumen, dass es von allein los geht!!!
Ärzte - manche sind falsch am Platz.




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2010 um 16:15

ich weiß nun endlich was bei mir los ist
@Einleitung .......wollte ich ja nie freiwillig Aber nachdem ich diese Nacht wieder nur 2 Stunden gecshlafen und seit 1 Uhr wach gelegen habe und das CTG beim FA so komisch war UND der OA im KH sagte, der Kopf liegt wieder schief, er hoffe auf Wehen damit der richtig dreht und selbst da ist es nicht gewiss, wusste ich, die verschwindenen Wehen die ich immer hatte sprachen schon dafür und waren Grund dass Noah nicht kommt. Ich hätte wahrscheinlich bis Silvester tragen können und es hätte sich nichts getan. Und der Arzt im KH meinte schon, dass es sogar besser sein könnte, weil sich sonst viell. gar nichts tut. Hab mich nun also heute spontan für die Einleitung entschieden, weil nichts mehr geht. UND, weil ich merke, dass mein Körper mittlerweile KEINE Kraft mehr hat. Und ich die in den nächsten Tagen def. nicht mehr aufbauen kann - ich baue ja von Tag zu Tag mehr ab. Aber freiwillig ohne diese ganzen Gründe hätte ich es auch nicht gemacht. Naja mein FA meinte schon, dass manchmal schon ein kleiner Stuppser reicht und es geht richtig los, wenn es ohne noch ewig lange gedauert hätte. Und manche Frauen dann sogar extrem schnell in die Geburt gehen ohne mehr Schmerzen. Na mal schauen, mir machen ja auch die schwindenden Pölsterchen in Bezug aufs Stillen Sorge. Vielleicht gehts ja schon heute nacht los Zumindest arbeitet es gerade mega extrem.

@micha.... find eich eine sehr gute Entscheidung mit dem MuMu-Verschluss....so hast du die Gewissheit udn musst nicht wieder bangen.

@Zicke....hab mich auch schon gestern mit dem Gedanken angefreundet, dass ich Weihnachten im KH bin Naja mal schauen, solange da nicht 5 geburten sind, und ich viell. um KS rum komme hihi........Vielleicht wird Weihnachten im KH sogar besonders schön, weil sehr ruhig und ohne Stress???

@freumi.... meine Wehen habe ich ja schon seit fast 2 Monaten lol.....nur nie wirklich am CTG da immer nur mal eine kleine schwache Wehe. Aber nun weiß ich ja woran es liegt, dass die Wehen trotz Stärke immer wieder verschwinden: Noah hat sich wieder nach oben geschoben und liegt mit dem Kopf wieder queer. Na toll, und das, wo er 2,5 Wochen lang fest unten lag. grummel

@anika.... lag Katie denn wenigstens ansonsten schon richtig?

@lesley.... grins sei froh um den Schlaf, hättst mir heute Nacht was abgeben können

@viver.... grins, wenn das bei mir so weitergeht, wäre ich über Babyspeck dankbar. Sei froh drüber, dann frierst du wenigstens nicht so wie ich. Ich hab ja schon bei 8Grad Handschuhe an udn nen dicken Schal um lol OHNE SS

@cici...vielleicht schaffts deine Kleine ja doch noch rechtzeitig bevor deine Mama abfliegt?? *Daumen drück*

@cici..... ne du bist nicht gemeint. Wenn man Besuch hat, ist es normal nur mal kurz was zu sich zu schreiben ))) Geht um Andere

@lesley...wunderwunderschön... .man sieht euer Strahlen und Glück richtig. Meine Faves: 32 - 34 - 35 - 37!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !! - 41 - 43.....und du siehst sooooooooooooooooooooooooooooo ooo schmuck aus


Mädels, es tut so gut, wenn man weiß, was da unten los ist, dass es KEINE Einbildung ist, und , dass ein erfahrener Arzt einen ernst nimmt. Aber ich sag euch, als er Noah abgetastet hat, da tat das mehr weh als der Druck von der Eihautlösung




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2010 um 18:54

Ich treulose Tomate melde mich auch mal wieder SORRY
Hallo Ihr lieben,
tut mir leid das ich mich so lange nicht mehr gemeldet habe die erste Woche zu Hause war leider ganz schoen stressig.
Hatten Besuch von Familie und Freunden, dann mussten wir den ganzen Papierkrieg wegen Army erledigen und nun ja unsere kleine Terrorqueen hat uns nachts ganz schoen auf Trap gehalten und dann waren Mama und Papa ganz schoen muede und kaputt. Man muss sich halt doch erst an die neue Situation gwoehenen lol
Aber ich liebe meine kleine Prinzessin abgoettisch und ist wirklich schoen Mama zu sein

@GLUECKWUNSCH an die ganzen NEUMAMAS hoffe euch geht es allen gut und wuensche euch eine super kennenlernzeit!

@ALLE WARTENDEN KUGELN, hoffe das sich bei euch bald etwas tut, kann mir vorstellen wie ungeduldig ihr mittlerweile seid, denk eure kleinen haben es so kuschelig warm und wollen lieber noch ein bisschen im warmen Nest bleiben

@Anika, drueck dir ganz feste die Daumen!!!

@Lesley, hat das Stillen bei dir nicht geklappt? Gibts du jetzt Flasche?
Hab eure ... bei FB gesehen, sind echt super schoen KLASSE!!!


@viver, das mit dem Niesen hat meine Kleine auch, hab mir das Buch gekauft *DAS GLUECKLICHSTE BABY DER WELT* ist echt super zum empfehlen, geht dort um Schreibabys, Kolikbabys, wie man Babys beruhigt etc. ist echt super. Auf alle Faelle steht da drinnen das das mit dem Niesen die ersten 2-3 Monate normal ist, musst dir also keine Sorgen machen.

@windeln, also 20 am Tag find ich auch super viel, ist ja fast ne ganze Packung
Also ich komm auch so zwischen 6-8 Windeln am Tag hin.

@Stuhl, meine Kleine hatte durch die Formulaumstellung aus dem KH eher Verstopfung, meine Hebi hat mir dann gesagt soll ihr Milchzucker in die Flasche geben damit es die Verdauung anregt oder auch weng Bauchitee trinken lassen.
Jetzt kann sie zum Glueck wieder kackern aber ist alles noch ein bisschen hart.

@Gewicht nach der Geburt, hab bis jetzt 10 kg weniger, wenn ich noch so 8 kg verliere bin ich wieder gluecklich
Aber mit sporteln muss ich noch so 4 Wochen warten hat Hebi gesagt, dann kann ich laufen gehn, Fahrrad fahren im Gym etc. oder schwimmen.

@tagesablauf,
also bei uns ist es so das meine kleine alle 4 std. gefuettert wird. heisst abends um 8 uhr kriegt sie ihre bettflasche, davor zieh ich ihr den schlafanzug an, windel wechseln, dann wird gefuettert und gekuschelt und wenn sie einschlaeft bring ich sie in ihr bettchen, leider klappt das nicht taeglich, oft muss sie bei uns mit ins bett zum einschlafen *LEIDER* aber meine hebi meinte das is normal sie brauchen am anfang doch noch viel liebe, besonders weil sie 2 wochen zu frueh kam und per kaiserschnitt.
in der nacht wenn sie ihr flaeschchen bekommt geht sie ohne probleme in ihr bett.
frueh wacht sie um 8 uhr auf, dann geb ich ihr die flasche, danach wasche ich sie, wickel und sie wird angezogen.
aber oft verschiebt sich der ablauf auch ein wenig, manchmal trinkt sie nicht so viel dann hat sie nach 2 std schon hunger oder sie schlaeft laenger oder sie schreit nachts und braucht liebe.
denk gerade am anfang ist noch kein richtier rythmus drinnen, der kommt erst so zwischen 4-8 wochen, hoff ich

@freumi, das mit dem bauchweh kenn ich auch zu gut, hab die gleichen probleme mit meiner maus.
sie kann nicht kackern, ist nur am pupsen oder hat probleme mit ruelpsen.
unterm tag ist sie eher ein braves baby und nachts wird sie dann zur kleinen terrorqueen, zum glueck nicht taeglich.
ich hab auch schon alles moegliche probiert, ich denke bei mir kommt es einfach von der nahrungsumstellung.
hoffe bei dir wird es bald besser.
ich weiss wie anstrengend das sein kann.

@Rest, sorry wenn ich jetzt nicht auf alle eingegangen bin, aber muss erst mal in Ruhe nachlesen, blick schon gar nicht mehr durch
Versuche jetzt wieder etwas regelmaessiger mitzuschreiben.
Denk nach Weihnachten wird es wieder besser und ruhiger.

@Buch, von welchen Buch redet ihr den hab jetzt alles ueberflogen aber leider nix gefunden DANKE

LG
Manu mit Emilia Jolie 15 Tage alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2010 um 19:57


Na heute ist hier ja echt tote Hose.
Los ihr Noch-kugeln, ihr könnt uns doch nicht im Stich lassen.

@leni: Wie gehts dir nach deinem Tag gestern?? Bist vielleicht jetzt doch schon am entkugeln??

@ela: Viel Glück für morgen.
Hoffe es geht alles ganz schnell.

@alena: Das mit der Brustwarzenentzündung hört sich ja nicht so toll an. Hoffe das geht schnell vorbei.

@viver: Bin auch gespannt wann es losgeht.

@schnurzel: Willkommen zurück. Kann mir vorstellen das es am anfang ne ziemliche Umstellung ist mit Baby.
Freu mich schon auf die Zeit.

@über-et-kugeln: Wie sind eure Männer eigentlich drauf?? Schon recht nervös oder noch ganz ruhig??

@mamis: Finde es so toll immer von euch zu lesen, da kann man schon mal schauen wie es dann einem selber ungefähr gehen wird. Was auf uns zukommt.
Kann es schon nimmer erwarten bis ich auch von meiner Maus erzählen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2010 um 20:19

Huhuu
sooo hab jetzt endlich ALLE weihnachtsgeschenke zusammen, bin stolz auf mich

@lesley: man das sind tolle bilder, mir fällt echt immer wieder von neuem auf wie süß eure kleine johanna ist
das mit den fäden und so hört sich alles super unangenehm an, hoffe das es schnell heilt!

@windeln: puuh dann bin ich beruhigt, dass 15 - 20 windeln bei den schonmamis wohl eher die ausnahme ist

@ela: viel glück für die geburt

@kattja: nee hat leider nicht geklappt, egal hoffe dass es bei euch allen bald losgeht, muss euch ja den vortritt lassen bei meinem et am 30.12

@zicke: wann hast du wieder vu? bin ja mal gespannt wer von uns beiden das rennen macht

@vivi: hoffe für dich sehr dass es mit den brustwarzen besser wird, hört sich nach aua an

@me: hab morgen wieder vu und bin gespannt was er sagt... ich persönlich finde mein bauch sitzt noch ziemlich weit oben, bis jetzt war der kleine ja noch nicht mal fest im becken mit seinem süßen köpfchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2010 um 20:33

@emiliy:
Also ich sollte nächste Woche ins KH zur Vu weil mein Fa im Urlaub ist. Dann nervt mich ein wenig aber was solls.
Vielleicht muss ich da ja gar nimmer hin.

Meine Maus liegt schon seit Wochen fest im Becken und mein Bauch hat sich auch schon gesenkt. Naja mal schauen. Heißt ja nichts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2010 um 20:44

Huhu
Hier bin ich wieder.
Also erstmal zu euch

@Anika
Viel Glück und erfolg bei der Einleitung und einer schnelle schmerzfreie geburt.

@ela
Wenn Noah schief drinliegt und du immermehr abbaust ist es wohl wirklich besser wenn sie Einleiten.
Kann sein er legt sich richtig und zack kommt er raus.
was sollst du dich weiter quälen du schreibst schon wochen das es dir nicht mehr gut geht und du abnimmst und dann sollte man irgendwann auch was tun und dann ist Einleiten absolut okay auch wenn du das nicht wolltest.

@micha
das ist echt krass mit deiner SS aber ich denke ihr seit so tolle Eltern und das mit dem mumu ist eine gute idee dann brauchst du da nicht mehr zu bangen.
wünsch dir weiterhin viel kraft und glück.
was ein jahr bei euch aber nächstes jahr wird alles besser

@monejerry
klar erinnern wir uns noch an dich.
das war echt sehr schlimm ich hoffe es geht dir besser und hast es schon ein bisschen verarbeitet.

@schnurzel

Welcome back
schön das es so gut klappt bei euch.
die ersten Nächte sind bestimmt hart gewesen.

@windeln
also 20 ist echt viel.
habe auch gehört das man so 8 stück ca brauch.

@lesley

wow wahsinns Bilder die sind echt toll besonders das wo ihr die Füße haltet.
die kleene maus ist ja ein richtiges Model wie sie schon lacht total süüüüß

@Vollmondkugeln
Hat ja leider nicht geklappt

@emily
ach das heisst doch garnix
unsere Schwangereberlin hat auch letztens noch geschrieben kopf nicht im becken noch alles zu und gmh voll lang keine senkwehen und 3 tage später war der zwerg da und irgendwer hat den propf verloren und war noch 14 tage schwanger.
kann alles schnell gehen.


@zicke
ich habe schon wieder geträumt das du entkugelst und hier schreibst das dir die FB geplatzt ist.... komisch oder?



@katja
Hast du den arzt gewechselt oder haben die renoviert?
Ich habe auch noch genug FW wahrscheinlich kugeln wir gleichlang

@cici
wielang bleibt dein Besuch noch?


@me
Hab heute ET und nix passiert
mein Schatz hat ja seit gestern Urlaub und wir lagen heute schon bis halb zwölf im bett und haben gekuschelt und den morgen genossen und haben gefrühstückt und waren dann einkaufen und gleich gehts auf die couch.

Ich bin so froh das ich mich gegen die Einleitung entschieden habe seitdem bin ich total entspannt irgendwie und nicht mehr so "panisch" das er ja bitte jetzt sofort kommen soll.
ist mir jetzt egal ob weihnachten oder nicht er kommt wenn er fertig ist und ich geniesse die zeit mit meinem schatz total und seitdem geht es mir auch besser.Meine Laune ist prima.....
Nur das Telefon hat heute genervt....
habe jedem gesagt das ich noch gaaanz viel zeit habe er wäre noch nicht soweit
brauchen die ja nicht wissen.

So ihr lieben wünsch euch einen tollen Abend und eine gute Nacht genießt die zeit noch wo es ruhig ist und ihr mamas knuddelt eure babys schön.

LG
Nathalie & Noah ET-0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper