Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Die DezemberMamas 2O1O Bald ziehen wir um in unser eigenes Forum

Die DezemberMamas 2O1O Bald ziehen wir um in unser eigenes Forum

5. Januar 2011 um 21:24

VOL. 56

WÜNSCHE ALLEN EINEN GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR 2011 UND DAS WIR ALLE VIEL SPAß MIT UNSEREN BABYS HABEN. UND UNS NOCH LANGE MIT RAT UND TAT ZUR SEITE STEHEN. DANKE FÜRS JAHR 2010. IHR SEID SPITZE MÄDELS


❀ ❀ ❀ Hallo liebe Dezember Mamas ❀ ❀ ❀


BITTE IMMER AUF DIESEN THREAD ANTWORTEN ZWECKS ÜBERSICHTLICHKEIT

✧ ✧ ✧ ✧ ✧ ✧ ✧ ✧ ✧ ✧ ✧ ✧ ✧ ✧ ✧ ✧ ✧ ✧ ✧ ✧
✧ ✧ ✧ ✧ ✧ ✧ ✧ ✧ ✧ ✧


♥ ♥ ♥ GEBURTSTAGE ♥ ♥ ♥

01.01.1974 ✰ kaeferchen5 / Mia
13.01.1988 ✰ Marles20041 / Lesley-Ann


♥ ♥ ♥ UNSERE MAMAS ♥ ♥ ♥

micha91291 / Michaela
hat am 23.08.10 (ET 14.12.10) um 11.43 ihren Sohn
♥ ♥ ♥ Luca-Elias ♥ ♥ ♥
per NK zur Welt gebracht. Er wiegt 590g und ist 32cm groß.


satane676 / Claudia
hat am 09.11.10 (ET 01.12.10) um 6.14 Uhr ihre Tochter
♥ ♥ ♥ Theresia ♥ ♥ ♥
spontan zur Welt gebracht. Sie wiegt 3030g und ist 48cm groß.


rain1979 / Antje
hat am 11.11.10 (ET 21.12.10) um 13.14 ihren Sohn
♥ ♥ ♥ Lewin ♥ ♥ ♥
spontan zur Welt gebracht. Er wiegt 3190g und ist 48cm groß.


abraune / Anja
hat am 21.11.10 ( ET 23.11.2010) um 17.36 Uhr ihren Sohn
♥ ♥ ♥ Thilo Maxim ♥ ♥ ♥
spontan zur Welt gebracht. Er wiegt 3430g und ist 52cm groß.


22yasmin22 / Yasemin
hat am 23.11.10 (ET 01.12.10) um 23.25 Uhr ihren Sohn
♥ ♥ ♥ Ebu-Malik ♥ ♥ ♥
nach Einleitung zur Welt gebracht. Er wiegt 3390g und ist 50cm groß.


Rissalein
hat am 25.11.2010 ( ET 01.12.2010) um 16.41 Uhr ihre Tochter
♥ ♥ ♥ Lara ♥ ♥ ♥
spontan zur Welt gebracht. Sie wiegt 2360g und ist 47cm groß.


Lottchen2010 / Sarah
hat am 25.11.10 (ET 08.12.10) um 11.48 Uhr ihre Tochter
♥ ♥ ♥ Charlotte ♥ ♥ ♥
per KS zur Welt gebracht. Sie wiegt 2692 g und ist 49 cm groß.


quellwasser82 / Jennifer
hat am 25.11.10 (ET 06.12.10) um 21.13 Uhr ihre Tochter
♥ ♥ ♥ Liz ♥ ♥ ♥
zur Welt gebracht. Sie wiegt 2010g und ist 48cm groß.


Watschelalarm / Johanna
hat am 25.11.10 (ET 16.12.10) um 22.17 Uhr ihre Tochter
♥ ♥ ♥ Maria ♥ ♥ ♥
zur Welt gebracht. Sie wiegt 2978g und ist 49 cm groß.


Marles20041 / Lesley-Ann
hat am 26.11.10 (ET 01.12.10) um 8.20 Uhr ihre Tochter
♥ ♥ ♥ Johanna Sophie ♥ ♥ ♥
nach Einleitung und als Sternengucker zur Welt gebracht. Sie wiegt 3230 g und ist 54 cm groß.
U3 Daten: Gewicht 3730g 55cm groß


nise1984 / Denise
hat am 26.11.10 (ET 17.12.10) um 22.01 Uhr ihren Sohn
♥ ♥ ♥ Tim ♥ ♥ ♥
nach Blasensprung zur Welt gebracht. Er wiegt 3270 g und ist 54 cm groß.


alena1905 / Alena
hat am 02.12.10 (ET 06.12.10) um 22.12 Uhr ihren Sohn
♥ ♥ ♥ Lian ♥ ♥ ♥
zur Welt gebracht. Er wiegt 3930 g und ist 53cm groß.


murmelchen87
hat am 03.12.10 (ET 29.12.10) um 05.21 Uhr ihre Tochter
♥ ♥ ♥ Leni ♥ ♥ ♥
nach Blasensprung zur Welt gebracht. Sie wiegt 2930 g und ist 49cm groß.


tinna86 / Tina
hat am 03.12.10 (ET 05.12.10) um 09.15 Uhr ihren Sohn
♥ ♥ ♥ Vico ♥ ♥ ♥
nach Blasensprung zur Welt gebracht. Er wiegt 3585 g und ist 51cm groß.


ib1408 / Ina
hat am 05.12.10 (ET 02.12.10) um ??? ihre Tochter
♥ ♥ ♥ Romy-Sophie ♥ ♥ ♥
spontan zur Welt gebracht. Sie wiegt 3220 g und ist 46cm groß.


Timmi
hat am 05.12.2010 ( ET 02.12.2010) ihren Sohn
♥ ♥ ♥ Alexander ♥ ♥ ♥
per Not-KS zur Welt gebracht. Er wiegt ??? und ist ??? groß


prestige119
hat am 06.12.10 (ET 14.12.10) um 10.18 Uhr ihren Sohn
♥ ♥ ♥ Karl ♥ ♥ ♥
per KS zur Welt gebracht. Er wiegt 3650 g und ist 53 cm groß.


dezemberwunder / Steffi
hat am 06.12.10 (ET 14.12.10) um 19.11 Uhr ihre Tochter
♥ ♥ ♥ Amelie ♥ ♥ ♥
nach Blasensprung zur Welt gebracht. Sie wiegt 3090 g und ist 50 cm groß.


schnurzel78 / Manu
hat am 07.12.10 (ET 21.12.10) um 8.25 Uhr ihre Tochter
♥ ♥ ♥ Emilia Jolie ♥ ♥ ♥
per KS zur Welt gebracht. Sie wiegt 2810 g und ist 51 cm groß.


viver2024 / Vivien
hat am 09.12.10 (ET 01.12.10) um 05.54 Uhr ihren Sohn
♥ ♥ ♥ Finn Benjamin ♥ ♥ ♥
nach Blasensprung zur Welt gebracht. Er wiegt 3460 g und ist 53 cm groß.


jesa29 / Suse
hat am 09.12.10 (ET 28.12.10) um 10.00 Uhr ihre Zwillinge
♥ ♥ ♥ Celina & Lukas ♥ ♥ ♥
per KS zur Welt gebracht. Sie wiegt 2850 g und ist 47 cm groß. Er wiegt 3090 g und ist 49 cm groß.


rina1275/ Carina
hat am 09.12.10 (ET 10.12.10) um 19.11 Uhr ihren Sohn
♥ ♥ ♥ Julian ♥ ♥ ♥
Spontan zur Welt gebracht. Er wiegt 3365 g und ist 54 cm groß.


teff2706 / Steffi
hat am 11.12.10 (ET 01.12.10) um 2.25 Uhr ihre Tochter
♥ ♥ ♥ Valentina ♥ ♥ ♥
per KS zur Welt gebracht. Sie wiegt 3300 g und ist 51 cm groß.


kaeferchen5 / Mia
hat am 11.12.10 (ET 13.12.10) um 10.20 Uhr ihren Sohn
♥ ♥ ♥ Anton ♥ ♥ ♥
zur Welt gebracht. Er wiegt 3370 g und ist 51 cm groß.


olgus6/Olga
hat am 13.12.10 (ET 19.12.10) um 12.20 Uhr ihren Sohn
♥ ♥ ♥ Max ♥ ♥ ♥
zur Welt gebracht. Er wiegt 3480 g und ist 50 cm groß.


xxnaddlxx / Naddl
hat am 13.12.10 (ET 30.12.10) um 12.50 Uhr / 12.51 Uhr ihre Zwillinge
♥ ♥ ♥ Clara & Emil ♥ ♥ ♥
per KS zur Welt gebracht. Sie wiegt 2970 g und ist 49 cm groß. Er wiegt 2490 g und ist 48 cm groß.


louismum2 / Paula
hat am 14.12.10 (ET 08.12.10) um 03.05 Uhr ihren Sohn
♥ ♥ ♥ Niclas Noel ♥ ♥ ♥
spontan zur Welt gebracht. Er wiegt 3100 g und ist 54cm groß.


Freumi80
hat am 14.12.2010 ( ET 10.12.2010) um 13.29 Uhr ihre Tochter
♥ ♥ ♥ Merle ♥ ♥ ♥
spontan zur Welt gebracht. Sie wiegt 3040g und ist 49cm groß.


milchmaus90 / Melanie
hat am 15.12.2010 ( ET 05.12.2010) um 1.48 Uhr ihren Sohn
♥ ♥ ♥ Finn Henrik ♥ ♥ ♥
nach Einleitung zur Welt gebracht. Er wiegt 3755g und ist 51cm groß.


sunshine05121976 / Mareike
hat am 15.12.2010 ( ET 13.12.2010) um 3.48 Uhr ihre Tochter
♥ ♥ ♥ Luisa ♥ ♥ ♥
nach Einleitung zur Welt gebracht. Sie wiegt 3120g und ist 51cm groß.


Papayala30 / Janine
hat am 16.12.2010 ( ET 11.2.2010) um 23.28 Uhr ihren Sohn
♥ ♥ ♥ Toni ♥ ♥ ♥
spontan zur Welt gebracht. Er wiegt 3570g und ist 56 cm groß.


muffin5584 / Anni
hat am 18.12.2010 (ET 11.12.2010) um 21.41 Uhr ihre Tochter
♥ ♥ ♥ Lynn Soley ♥ ♥ ♥
spontan zur Welt gebracht. Sie wiegt 3240g und ist 51cm groß.


Tyleet
hat am 18.12.2010 ( ET 22.12.2010) um 23.45 Uhr ihre Tochter
♥ ♥ ♥ Liadan Valea ♥ ♥ ♥
spontan zur Welt gebracht. Sie wiegt 3890g und ist 52cm groß.


schwangerberlin / Susanne
hat am 19.12.2010 ( ET 23.12.2010) um 20.52 Uhr ihren Sohn
♥ ♥ ♥ Moritz ♥ ♥ ♥
spontan zur Welt gebracht. Er wiegt 3450g und ist 53cm groß.


pipapopo / Bettina
hat am 20.12.2010 ( ET 24.12.2010) um 6.18 Uhr ihren Sohn
♥ ♥ ♥ Ludwig-Elijas Henri ♥ ♥ ♥
spontan zur Welt gebracht. Er wiegt 4070g und ist 53cm groß.


nika8510 / Veronika
hat am 20.12.2010 ( ET 21.12.2010) um 11.09 Uhr ihre Tochter
♥ ♥ ♥ Lara ♥ ♥ ♥
spontan zur Welt gebracht. Sie wiegt 3310g und ist 48cm groß.


Arzu84
hat am 20.12.2010 ( ET 22.12.2010) um 23.06 Uhr ihren Sohn
♥ ♥ ♥ Lyes ♥ ♥ ♥
spontan zur Welt gebracht. Er wiegt 2840g und ist 47cm groß.


michisp / Michi
hat am 22.12.2010 ( ET 25.12.2010) um 22.51 Uhr ihren Sohn
♥ ♥ ♥ Felix ♥ ♥ ♥
spontan zur Welt gebracht. Er wiegt 3950g und ist 57cm groß.


Anika2207 / Anika
hat am 22.12.2010 ( ET 16.12.2010) um 23.05 Uhr ihre Tochter
♥ ♥ ♥ Katie Lynn ♥ ♥ ♥
nach Einleitung zur Welt gebracht. Sie wiegt 3630g und ist 48cm groß.


elamausdd / Ela
hat am 24.12.2010 ( ET 20.12.2010) um 0.10 Uhr ihren Sohn
♥ ♥ ♥ Noah Drafi ♥ ♥ ♥
nach Einleitung zur Welt gebracht. Er wiegt 3540g und ist 51cm groß.


cici1980 / Inci
hat am 26.12.2010 ( ET 20.12.2010) um 1.10 Uhr ihre Tocher
♥ ♥ ♥ Sheyla Sun ♥ ♥ ♥
spontan zur Welt gebracht. Sie wiegt 3350g und ist 52cm groß.


katttja / Katja
hat am 28.12.2010 ( ET 19.12.2010) um 3.22 Uhr ihre Tochter
♥ ♥ ♥ Karla ♥ ♥ ♥
nach Einleitung per Not-KS zur Welt gebracht. Sie wiegt 3040g und ist 49cm groß.


lanico48 /Nicola
hat am 29.12.2010 ( ET 20.12.2010) um ??? Uhr ihre Tochter
♥ ♥ ♥ Melina Johanna ♥ ♥ ♥
nach Einleitung per Not-KS zur Welt gebracht. Sie wiegt 3730g und ist 53cm groß.


leni3babe / Nathalie
hat am 01.01.2011 ( ET 22.12.2010) um 11.32 Uhr ihren Sohn
♥ ♥ ♥ Noah ♥ ♥ ♥
per KS zur Welt gebracht. Er wiegt 4630g und ist 53cm groß.


annapan / Anne
hat am 02.01.2011 ( ET 26.12.2010) um 16.40 Uhr ihre Tochter
♥ ♥ ♥ Jiayu Johanna Luise
♥ ♥ ♥
spontan zur Welt gebracht. Sie wiegt 3500g und ist 51cm groß.



♥ ♥ ♥ UNSERE KUGELN ♥ ♥ ♥


ღ ღ ღ ღ 24.12.2010 ღ ღ ღ ღ

--> sonnennebel / Julia♥ ITS A GIRL ♀ ♥ Skadi ♥


ღ ღ ღ ღ 25.12.2010 ღ ღ ღ ღ

--> angie300194 / Angela ♥ ITS A BOY ♂ ♥ Liam Tyler ♥


ღ ღ ღ ღ 29.12.2010 ღ ღ ღ ღ

--> toffifee86 / Nathalie ♥ ITS A GIRL ♀ ♥ Marlice ♥


ღ ღ ღ ღ 30.12.2010 ღ ღ ღ ღ

--> zicke1986 / Claudia ♥ ITS A GIRL ♀ ♥ Lara Sophie ♥
--> emiliy1011 / Abena ♥ ITS A BOY ♂ ♥ Liam Niclas ♥


✰ ✰ ✰ UNSERE STERNCHENMAMAS ✰ ✰ ✰

bebie89
paris30011, wird jetzt eine Aprilmama
kitticat842
narnaki1984
_______,+.*,personaljesus
______,+.*`,+.*, Eylem, wird jetzt eine Februarmami ♥
,+,*`,+. *`,+..*`,+.*`+*`,+ schokofantina
___,+.*`+*`+,*+*`,+babiidoll
____,+.*`,+,*,.+arevera
____,+.*`+,_,+.*`,+_murkel2010
___,+.*`_____,+.*+,_eve1007
bettyblue1701
Rena164
heikeg1
kathi1402 wird jetzt eine Augustmami ♥
monejerry / Simone

ღ Wir wünschen euch viel Kraft das zu verarbeiten und nach vorne zu blicken. ღ

Mehr lesen

5. Januar 2011 um 21:25

So auch mal ein bischen egopost
hatte einen echt harten tag. mausi hat nur geweint. hatte nun mal wieder seid vorgestern keinen stuhl mehr. habe ihr 2 kümmelzäpfchen und nun noch ganz neu lefax mal gegeben. zudem habe ich massiert, fliegergriff und und und.... sind dann ins einkaufs-center und da hat sie dann 2 stunden in der bauchtrage geschlafen. nun liegt sie jetzt schon im bett und schläft wie ne 1.
dafür wird sie sicher schon so um 1 uhr wieder kommen und dann zwischen 5 und 6 uhr. *freude*



@angie und Claudi, Alles liebe und gute für euch 2. ich sehs schon kommen, eure kleinen werden am gleichen tag geburtstag haben wenn bei angie nun auch eingeleitet wird.

@ emiliy, und was is mit dir??


@ toffi & Sonnennebel, weis jemand was von ihr?

@ tyleet, ich werde mir die pumpe denke ich auch kaufen, lasse mir aber noch die 4 wochen zeit. nicht das ich aufeinmal garkeine milch mehr hätte oder so.

@ PUMPE, also ich habe vom HA auch immernur für 2 wochen die pumpe bekommen, der FA kann eig. die PUMPE für 4 wochen ausstellen.
UND wenn der Kinderarzt sagt das man die pumpe braucht weil das kind schlecht trinkt, dann kann dieser sogar für unbegrenzt die pumpe ausstellen.
Die Ärzte kostet das eigentlich garnichts,. aber das wissen viele nicht. die info habe ich von der APO.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2011 um 21:34

Danke Lesley
fuer den neuen Thread

Ich mach dann nun mit Zicke 'nen Wettkampf welches Baby zuerst kommt WENN Ich ueberhaupt eingeleitet werde. Aber ich werd drauf bestehen, denn so langsam reicht mir das. Eigtl. 12 Tage morgen drueber nur, weil die FA den 01.01. gemacht hat soll's nun noch laenger gehen?

@Sonnennebel und Toffi: Ich glaub die beiden haben ihre Kruemel schon. - Haben die denn keine Paten gehabt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2011 um 21:45


Danke Lesley für den neuen Thread.

So das wird wirklich der letzte Beitrag.

@angie: Ich bin ja echt gespannt wie flitzebogen was bei dir morgen passiert.
und dann erfahr ich es erst wenn ich wieder hier bin.

@Mädels: Danke fürs Daumen drücken. Das kann ich echt brauchen.

@toffifee: Denke auch das sie vielleicht grad am entkugeln ist oder schon hat.

@emiliy: Mensch du arme. Hoffe nicht das es bei dir noch länger geht. Lass dich drücken.

Also macht es gut. Das Internet wird mir fehlen und ihr natürlich auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2011 um 22:22

Danke für den neuen thread
Super lieb von dir Marles.

@viver:
Tut mir echt leid für dich. Das ist ja total dumm gelaufen, das es wirklich das K-Syndrom ist.
Natürlich weißt du jetzt was der Grund ist, aber dennoch kann ich nur zu gut verstehen, wie blank die Nerven liegen.
Ich bin ja schon überfordert wenn Lia mal mehr als ein paar Minuten schreit.
Ich wünsche euch gaaaanz viel Kraft, das ihr die nächsten Tage übersteht und drücke ganz fest die Daumen, das es keine vier Wochen dauern wird.

@emily:
thanks fürs Bilder gucken, freue mich auf Kommentare.

Außerdem drücke ich dir die Daumen das es bei dir jetzt auch bald losgeht. Jetzt wie es bei Zicke und wahrscheinlich auch angie bald soweit ist, musst du nachlegen.
Wird schon.

@angie
Wünsche dir alles Gute, wenn es morgen losgehen sollte.
Denke an dich und toi toi toi.

@Marles:
Egoposts müssen manchmal auch sein. Immer raus damit.
Was dein Tag angeht, ohha klingt anstrengend und wenn es schon so klingt, dann kann ich mir ausmalen wie es sich angefühlt hat.
Hoffe morgen wird es wieder besser. Die arme Maus. Bauchweh und Blähungen sind eben beschissen.

Pumpe.
Würde ich auch so machen, wenn du jetzt doch noch Rezept bekommst.
Ich mag die Pumpe um so mehr, nachdem wir herausgefunden haben, das Lia bei dem geräuschvollen Lauten einschläft.

Werde jetzt duschen gehen und dann noch mal Naht salben und danach ab ins Bett. Bin wieder totmüde.

Wünsche euch allen eine gute Nacht und bis morgen.

LG
Tyleet und Lia mit 18 stolzen Tagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2011 um 23:45


Hach Maedels..
Ich bin sooo gluecklich
Mein Schatz hat 'ne Sondererlaubnis bekommen, dass Er sein Handy bei sich tragen darf

@Micha: Dankeschoen. - http://dezembermamas2010.foren-city.de/ - dahin ziehen wir doch um ;; So und nun zu 2O12.. Ich hab da auch ein wenig Angst vor.. Obwohl viele meinen es sei schwachsinn Aber Ich weiß nicht so Recht. Mit den Voegeln das ist ja nicht einfach so passiert. Ich hoff's natuerlich nicht.

Hach Maedels.. Ich kann ueberhaupt nicht schlafen.. Dabei bin ich sooo muede.

Lg, Angie mit Liam in 15 Minuten ET+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2011 um 4:29


Ich bin noch wach weil ich schon seit mitternacht wehen hab

Sind jetzt ca alle 11 -12 minuten. Haben schön mit übergeben angefangen. Bin ganz aufgeregt und hab angst, sind ja jetzt schon hammer svhmerzen

Will noch versuchen bisschen zu hause auszuhalten und dann fahren wir bald ins kh

Ihr hattet recht kann doch ganz plötzlich gehen

Ich meld mich hab ja meib i phone bei mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2011 um 8:47

Emiliy
na hey das is doch supi das sich jetzt mal was tut

ich wünsche dir eine super schöne Geburt und das du nicht all zu starke schmerzen haben wirst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2011 um 10:19

Emily
Alles, alles Gute für dich. Ich wünsche dir ne tolle, unvergessliche Geburt. Genieße es.


Toll das wird heute ja ein richtiger Entkugeltag.

@2012
Ich habe davon noch gar nichts mitbekommen.
Also ich bin ja Optimist und glaube nicht dran. Das wäre auch viel zu krass ein ganzes Jahr an sowas zu denken.
Oder
Zumindest fordert mich meine Maus so sehr, dass ich gar keine Zeit habe drüber nachzudenken.

@angie
Toll das mit deinem Freund. Das hört sich doch klasse an, wenigstens das. Freut mich total für dich, kann mir vorstellen was das für eine Erleichterung ist.

@neues Forum
Das wäre an mir voll vorbeigezogen, danke für den Link. Muss ich gleich speichern und mal anmelden, sonst verpeile ich das wieder.

@micha
Kann dich total verstehen, das du ihn am liebsten gleich mitnehmen möchtest. Du hast ja auch schon sooo lang drauf gewartet.
Aber die Zeit vergeht jetzt sicher im Flug, du wirst es sehen.

@me:
Hebi kommt gleich. Drückt mir die Daumen dass das mit dem Gewicht gut geht und die Mausi zugenommen hat. *hoff*


Melde mich später wieder.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2011 um 10:29

Bin immer noch am kugeln
Guten Morgen,

bei mir hat sich leider immer noch nichts getan...
War ja gestern wieder beim FA und da war wenigstens eine Wehe zu sehen aufm CTG aber der Mumu ist immer noch komplett zu.
Muss jetzt also morgen dann auch zur Einleitung ins Krankenhaus
@ zicke/angie: Alles Gute für euch heute! Hoffentlich kommen schon mal Zwischenberichte. Weiß ja nicht wirklich was da auf mich zukommt und bin deshalb natürlich mega gespannt was ihr berichten werdet!!
@ emiliy: tja dann bin ich jetzt wohl die letzte Kugel Hatte heute nacht auch alle 8 Minuten Wehen, aber nicht wirklich schmerzhaft nur immer nen total harten Bauch.
Na ja hat nix gebracht.
Freue mich aber natürlich trotzdem für dich das es bei dir auf natürlichem Wege losgeht

LG,
Nathalie + Marlice ET + 8

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2011 um 11:10

NUR KURZ
melde mich später ausführlich aber bei uns ist heute feiertag und daher sind wir zum essen eingeladen.



HAB MIR GRAD (SOVIEL ICH SEHEN KANN) DEN LETZTEN FADEN GEZOGEN

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2011 um 14:22

Maedels ich geh bald auf dem Zahnfleisch
SORRY muss jetzt mal jammern. Schlepp jetzt schon seid fast 2 Wochen meine Erkaeltung rum, hab schon so viele Hausmittelchen, Medikamente etc. ausprobiert und nix hilft, auskurieren kann man sich mit Baby leider auch nicht richtig, mein Mann ist ja auch wieder auf Arbeit und meine Kleine ist momentan so anhaenglich.
Gestern nachts ist sie alle 3 Std. gekommen ARGGHH und frueh ist sie seid ein paar Tagen von 8-13 Uhr wach
Sie will weder in ihre Schaukel noch in ihrem Stubenwagen, sie haelt es mal 15 min auf der Couch alleine aus dann schreit sie auch schon wieder, einschlafen tut sie dann wenn sie auf meiner Brust liegt aber sobald ich sie in ihr Bettchen oder Stubenwagen lege faengt sie nach 5 min wieder an zu schrein, das ist echt anstregnend weil ich frueh zu gar nix komme.
Um 13 Uhr nach ihren Mittagsflaeschchen schlaeft sie nach einer Weile auf meiner Brust ein und dann kann ich sie endlich in ihr Bettchen legen HALLELULJA die Dusche war das Highlight des Tages!!!
Stell mir langsam die Frage wie ich den jemals frueh meinen Alltag erledigen kann bzw. zu irgendwelchen Arztterminen etc. wenn die Kleine so zickig ist? Wie macht ihr das den, wenn ihr z.B. zum Zahnarzt, Frauenarzt, Friseur, Nagelpflege etc. geht, nehmt ihr die Kleinen dann mit?
Geht ja leider bei mir nicht anders, Mann auf Arbeit, Familie wohnt 1,5 Std. weg.
Sorry fuer mein Gejammere.

@Lesley, danke fuer den neuen Thread und bald bald gehts los in unseren eigenem Forum
Probier doch auch noch mal den Milchzucker, bei mir hat er bei der Kleinen gegen Verstopfung geholfen.
Lefax ist super, da krachert die Pampers immer HiHi.
Hast ihr schon mal den Foehn aufs Bauchi geblasen? Das hilft auch super.
Ich druecke meiner Kleinen immer wenn ich die Windel wechsle die Beine gegen den Bauch, da klappt das Kackern auch sehr gut, die Lieben es unten frei zu sein lol

@Angie & Zicke, Drueck euch die Daumen!!!!

@viver, tut mir auch sehr leid das es das K Syndrom ist!!! Wuensche euch ganz viel Kraft!

@micha, freue mich riesig fuer euch das ihr euren Luca bald mit nach Hause nehmen duerft!!!! Endlich nach so einer langen Zeit!

@alena, freut mich das es bei euch auch wieder besser klappt!

@emily, drueck dir auch die Daumen!!

@2012, also daran glaub ich auch nicht, sagten sie ja schon zum Millenium
Klar die Welt spielt momentan verrueckt wegen dem ganzen Jahreszeitenchaos, Naturkastastrophen etc. aber trotzdem.

@nise, oh man tut mir so leid mit deinem Mann das er sich so assig verhaelt, tret ihn mal in den Arsch schliesslich sitzt er auch zu Hause und kann dir Helfen.
Baby und Haushalt ist schon anstrengend und ein Fulltime Job.
Hoffe er wacht auf!

@leni, YAY freut mich das ihr heute nach Hause duerft, wuensche euch eine schoene Zeit!!!

@milchmaus, das Gleiche Problem hab ich seid ein paar Tagen auch mit meiner Maus, hab leider auch keinen Rat

@ BABYAKNE, haben eure Kleinen die auch bekommen?
Meine Maus hat seid ein paar Tagen so kleine Rieselchen, rote Pickelchen, zwar nicht viele aber habe gehoert das ist normal und geht auch von alleine wieder weg man soll da nix drauf tun.

@FLASCHENNAHRUNG/WASSER die wo Flaeschchen geben, nehmt ihr normales Leitungswasser oder kauft ihr extra Wasser fuer Babyflaschennahrung und wenn ja wie lange muss man die nehmen?
Wir holen momentan immer noch das Wasser fuer die Babynahrungszubereitung, ist ja nicht so teuer, weiss leider nur nicht mehr ob man das den 1. Monat oder bis zum Ende 3 Monat benutzen soll.

@SEX, YAY Maedels wir haben schon wieder geherzelt und es war ganz toll, keine Schmerzen nix, und man ist das schoen wenn kein Bauchi mehr im Wege ist.

So ihr Lieben ich muss jetzt mal weng meinen Haushalt erledigen bevor meine Prinzessin wieder aus ihrem Schoenheitsschlaf erwacht und gefuettert werden moechte HiHi.

LG Manu mit Emilia Jolie die morgen schon 1 Monat alt ist





Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2011 um 15:14

Hallo Mädels!!
Ich bin die Mutter von Angie und soll euch sagen das sie heute morgen um 10 Uhr mit Gel eingeleitet wurde. Muttermund 1cm offen und geschätztes Gewicht 3800g. Sie meldet sich später bei ihren Paten da sie leider ihr Handy vergessen hat, aber ich bringe es ihr gleich. Ich habe im moment Pause denn ihre große Schwester passt bis 16:30 Uhr auf.
Liebe Grüße an alle von Angie und natürlich auch von mir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2011 um 15:17

Oh man
war das ein Tag gestern....
Meine Maus hat zwischen 9 Uhr früh und 21.30 Uhr ca 4 Std geschlafen...wenns hochkommt.
Sie war den ganzen Tag so unruhig, hat rumgejammert und wollte nicht in ihrem Bettchen liegen bleiben.
Was sie wohl hatte?

Wir haben sie dann gebadet, ich hab sie voll mit Milch geepumpt und dann siehe da hat sie 5 Std durchgepennt
Ich war so froh, dass ich mich auch mal hinlegen konnte

Sind eure Kleinen auch tagsüber so viel wach? Oder schlafen sie nach der Mahlzeit immer?

@angie&zicke: Freu mich dass es losgeht. Drück euch die Daumen!!!!
Und @angie: freu mich für dich, dass es sich mit deinem Freund geklärt hat.

@marles: hast du dir die Fäden selbst gezogen Respekt! Obwohl ich Krankenschwester bin, bei mir selbst könnt ich sowas nicht
Gehts deiner Kleinen heute besser? Ich hoffe doch, denn es ist schon anstrengend mit dem Bauchweh, vor allem weil man oft nicht viel machen kann

@schnurzel: wie gesagt, meine war gestern so unruhig, aber sonst schläft sie nach den Malhzeiten. Zwar nicht gleich, aber nach so einer Std pennt sie im Bettchen ein.
Ich versuche sie auch nicht daran zu gewöhnen auf dem Arm einzuschlafen. Oder beim Trinken an der Brust.
Sonst kann man sich die Kleinen ja gleich um den Hals hängen

@sex: oh man, ich würd auch soooooo gern. Hab richtig Lust auf meinen Mann.
Wann darf man denn eigentlich wieder herzeln nach einem Dammriss? Weiß das jemand?

@me: so, meine Tochter ruft nach Milch

LG
Nika & Lara ( 17 Tage jung )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2011 um 17:08


@schnurzel: Das kenn ich mit dem rumtragen u auf dem bauch einschlafen...ich glaub das is nur ne Phase...das gibt sich mit der Zeit...stillst du oder Flasche?

@nika: Mein Kleiner kommt generell alle 3 stunden was is daran verkehrt..is doch normal....toll für die wo das kind länger durchhält..meine zwerg is aber erst 3 Wo...aber euer Alltag ist genauso wie meiner

@Flasche: Wieviel füttert ihr an ml? Mein Scheißer trinkt mit 3 Wochen 100 ml...

@lesley: Versuchs mal mit weniger lefax und weniger dieser Zäpfchen ...vllt überfordert das den kleinen Darm...sind nur ratschläge...was sagt denn dein KA?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2011 um 18:06


@tinna: Wie lang hält er denn dann durch bis zur nächsten flasche? Meiner so 3 bis 3 ein halb Stunden...

Ich füttere Humana HA Pre , und du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2011 um 18:34

so nun bin ich auch kurz da
@ tyleet, ich denke wenn ich die pumpe kaufe und "gott bewahre" ich aufeinmal doch keine milch mehr hätte würde ich die im ebay los werden.

@ tinna, also ich könnte mein kind noch nicht weggeben. bin halt ein muttertier. also hier im forum hat johanna den spitznamen JOJO, aber wir sagen Johanna schönes gewicht hat dein kleiner. hab die fäden selber gezogen weil sie sich schon längst hätten auflösen sollen und sie am 17.01 eh gezogen worden wären.

@ micha, ohh wie schön endlich kommt dein kleiner nach hause ich freue mich sehr für dich. wie sicher ist es denn das er blind ist? wenn dann auf beiden augen?

@ alena, ist doch ganz normal das man sein baby überalles liebt. geht es dir auch so das du dich schon nicht mehr wirklich an die kugel erinnern kannst?

@ emiliy, wuuuhhhaaaa wie schauts aus?

@ toffi, ach mensch das ist echt schei*** ich drück dich mal ganz dolle. hast du eig. einen Paten??

@ 2012 ach mein mann nervt mich auch schon seit monaten / jahren damit

@ schwangerberlin, also ich habe nun mal gesehen das es unten noch sehr wund ist wo ich genäht / gerissen bin. aber ich habe keine schmerzen mehr.... aber sex ist auch noch nicht drin

@ schnurzel, wow sex?? wasn das also meine kleine hat keine akne. und wir nehmen normales wasser, womit wir dann fencheltee machen für die pre nahrung. habe mir nun lefax geholt, hilft aber nicht.

@ nika, also ich habe auch noch keinen sex und bei mir isses nun 6 wochen her. ja hab mir die fäden gezogen, lieber mache ich das selber anstatt jemanden hin zulassen der nicht weis wie mein empfinden da unten ist.

@ vivi, aber auch wenn ich nur 2-3 flaschen mumi gebe und den rest pre... sollte sie grad deswegen min. einmal am tag kackern. bin grad dran nochmals einen termin bei der physio zu machen... was ist denn das kiss.syndrom??

@ papa, ich mache garnicht so viel.... also ich gebe nicht alles aufmal sondern entweder oder....

@ me, ich könnte grad weinen mausi weint (ist wach) seid heute morgen um 10 uhr. sie schreit heute den ganzen tag. hat eine tempi von 37,4 weis nicht ob das zuviel ist? ich bin heute einfach fertig, ein wachstumsschub kann es doch nicht sein... ?!?! sie ist morgen 6 wochen alt.
habe vor 3 tagen die Pre-Nahrung umgestellt von aptamil auf humana, ich weis nicht ob es daran liegt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2011 um 18:43

Achja
und ihre fontanelle ist auch noch komplett eingefallen.... versuche nun mal meine hebi zu erreichen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2011 um 18:46

@ tinna,
ich habe auch erst gedacht das es bauchweh ist,.... aber es ist irgendwie anderst.
wir können sie beide kaum beruhigen.... es hilft garnichts.
ich bin verzweifelt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2011 um 19:01

Ja
ich geb ihr tee.sie hat auch schon grad ganz viel getrunken.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2011 um 19:10


@papa: mein lütter trinkt mit 3 wochen 130ml, manchmal auch etwas weniger, je nach Gemütslage...
ich finde das ganz schön viel

habe ein paar bildchen hochgeladen und würde die gerne mit einem pw versehen, nun weiß ich aber leider nicht wie man das macht. kann mir da jemand von euch helfen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2011 um 19:16

So
fahren nun in die kinderklinik.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2011 um 19:51

Liam niclas ist da
Ich habs geschafft ging super schnell

War um 8 uhr im kh um 13:16 ist schatz schon zur welt gekommen:

2970 g
50 cm
Ku 34 cm

Nun liegt er bei mir schlafend in arm, war segr stressig für ihn, der mumu war ibnerhalb vob 2 std komplett auf

Ganz liebe grüße von uns

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2011 um 20:45


hallo.

danke für die antworten wegen dem abpumpen.
ich bin immer noch bei meiner mama - fahren am sonntag zurück.

@Tinna
wir sind in oederan. zwischen chemnitz und freiberg

@baby zur oma geben
würde ich auch machen. tut allen gut, mama kann mal schlafen, baby hat kontakt zu anderen und omilein ist auch happy

#so baby schreit.
muss wieder weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2011 um 21:27

Geburtsbericht einer Fremden
Hallo ihr Lieben!
Erst einmal allen Mamis ganz herzliche Glückwünsche und den anderen alles Gute für die Geburt!!!
Ich bin auch eine Dezembermama und lese von Anfang an ALLES mit. Ich wollte mich auch immer mal wieder aktiv bei euch einklinken, wusste aber, dass es von meiner Schreibaktivität her keinen Sinn macht.
Da ich aber wirklich viele nützliche Tipps mitbekommen habe und weiß, wie gerne ihr Geburtsberichte lest, hab ich den meinigen nun auch einmal verfasst und hoffe, Euch so ein wenig zurückgeben zu können!
Liebe Grüße,
Lisa

Geburtsbericht

Isabel wurde in der 41.SSW am 27.12.2010 um 2:51 mit einer Größe von 49cm und 3200g geboren.
Nachdem wir am 2. Weihnachtstag noch mit der ganzen Familie beisammen saßen und erst gegen 21Uhr zu Hause waren, gingen so gegen 11, gerade, als wir ins Bett gehen wollten, die Wehen los. Diese konnte ich aber absolut NICHT als solche zuordnen, da ich während der gesamten SS keine (Vor)Wehen hatte.
Es fing so an, dass ich groß aufs Klo musste, aber nicht konnte. Auf dem Klo konnte ich überhaupt nicht sitzen, weils einfach weh tat, wenn ich mich nach vorne gebeugt habe, anlehnen konnte ich mich aber auch nicht, weil dann die Klospülung immer direkt los ging. Nachdem ich aber dennoch einige Zeit auf der Toilette verbracht habe, aber nicht konnte, bin ich wieder ins Bett gegangen. Die Schmerzen haben auch wieder einigermaßen nachgelassen, sodass ich meinem Mann vorschlug, dass wir jetzt erst mal schlafen. Doch als das Licht aus war, gingen die Schmerzen wieder los. Ich also wieder aufs Klo, konnte aber immer noch nicht so wirklich sitzen. Dann hab ich mir den Pezzi-Ball ins Bad geholt und mich drüber gelegt, was aber auch so gar nicht half. Nach kurzer Zeit bin ich wieder ins Bett und wollte schlafen, aber kaum war das Licht aus, gingen die Schmerzen wieder los. Ich also wieder ins Bad und Wasser in die Wanne laufen lassen. Ich wollte ja nicht aus Fehlalarm ins Krankenhaus und wie sollte ich, die nie zuvor spürbare Wehen hatte, plötzlich ernsthaft kurz vor der Geburt stehen?! Naja, während das Wasser lief, bin ich wieder ins Schlafzimmer und hatte wieder, bzw. weiterhin starke Schmerzen (im Darmbereich). Ich versuchte auch die Abstände zwischen den Wehen (wusste ja immer noch nicht, obs wirklich welche waren) zu achten, dies war aber nicht möglich, weil kaum eine Abschwächung spürbar war.
Auf jeden Fall haben wir uns dann doch entschieden lieber mal ins Krankenhaus zu fahren, auch wenn ich echt befürchtete unverrichteter Dinge wieder nach Hause geschickt zu werden. Da war es 24 Uhr. Für den Wehen-Wannen-Test hatte ich auch keine Muße mehr, sodass das Wasser direkt und unbenutzt in der Kanalisation verschwand
Der Weg ins Krankenhaus war die Hölle! Aufgrund der Schneeverhältnisse war die Straße eine einzige Buckelpiste und jeder noch so kleine Hügel tat weh.
Im Kreißsaal wurden wir von einer sehr netten jungen Hebamme empfangen. Zuerst wurde dann das CTG geschrieben und ich sah zum 1. Mal Wehen auf dem Ding, aber EXTREM unregelmäßige. Die Hebamme machte uns auch nicht wirklich Hoffnung, dass das was werden könnte Sie war auch immer wieder weg und meine Schmerzen wurden immer mehr, sodass ich echt schon stöhnte. Und ich musste immer noch sooooo dringend aufs Klo!
Dann untersuchte mich die Hebamme und sagte Sie werden nicht glauben, was ich Ihnen jetzt sage! Sie sind schon mitten in der Geburt. Ihr Muttermund ist schon bei 7cm. Also war jetzt nichts mehr aufzuhalten und ich wollte ich einen Einlauf haben. Allerdings sagte die Hebamme, dass das heute gar nicht mehr gemacht wird und der Druck auf dem Darm durch das Köpfchen kommt und nicht bedeutet, dass ich wirklich groß müsste. Ich erläuterte ihr meine Bedenken und Ängste, dann während der Geburt zu machen, doch sie meinte, dass das so selten passiert und dies auch niemand sonst mitbekommen würde, weils wenn- eh gaaaaanz wenig ist. Damit musste ich dann leben.
Doch zum Glück musste ich dann irgendwann doch noch aufs Klo und konnte auch (und es war ganz viel!). Da war ich dann aber erleichtert.
Die Wehen gingen weiter, der Druck auf den Darm blieb, es tat alles sau-weh und dann wurde mir noch total schlecht, sodass ich ne Spuckschale bekommen habe. Aber ich wollte mich auf keinen Fall übergeben. Ich hatte so viel gegessen beim Weihnachtsfamilienessen und hatte wirklich Angst, mich übergeben zu müssen. Dazu meinte die Hebamme nur, dass das die Geburt auch vorantreiben würde, es also durchaus positiv wäre. Irgendwie schaffte ich es aber, an mich zu halten. Dann wollte die Hebamme die Fruchtblase öffnen, da da immer noch nichts passiert war. Ich wollte aber noch dringend aufs Klo Pipi machen. Und da wurd es dann so richtig schlimm und meinem Mann wurde da auch ganz anders, denn auch da hatte ich weiterhin Wehen und ich behauptete mit einer Sicherheit, wie es eigentlich nur eine Mutter tun kann, dass ich das Kind jetzt an Ort und Stelle und in der Toilette gebären werde. Ich hatte panische Angst. Das Köpfchen drückte soooo stark und es tat alles weh! Die Hebamme war sich aber sicher, dass ich das nicht tun werde. Und dann kam der Durchbruch. Aber nicht das Kind kam, sondern die Fruchtblase platzte! Das war ein unvorstellbares Gefühl und ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, dass die Fruchtblase zu Hause (unbemerkt im Bett) oder unterwegs platzt .
Nun gut, dem Öffnen der Blase bin ich entgangen. Dann bekam ich noch mit, dass die Hebamme mit dem Arzt telefonierte. Dabei war ein aber schnell zu hören. Es sollte also alles schnell ein Ende haben.
Als der Arzt dann da war, bin ich an den Wehentropf gekommen, da die Wehen immer noch sehr unregelmäßig und fast ohne Unterbrechung auftraten.
Und dann durfte ich auch schon mitpressen. Wahrscheinlich hätte alles noch schneller gehen können, wenn ich von Anfang an besser mitgepresst hätte, aber die Spannung (unten rum) und die Schmerzen waren so stark, dass ich nicht alles gab, weil ich echt Angst hatte. Dann sagte der Arzt noch, er schneidet jetzt. Da hatte ich auch panische Angst vor, aber der Schnitt wurde während einer Wehe gemacht und ich spürte gar nichts davon. Die Spannung und die Schmerzen waren aber immer noch da.
Erst als ich das Köpfchen schon ertasten konnte, war ich neu motiviert und presste ganz feste und das Köpfchen kam. Keine Ahnung, ob es noch einer zweiten Wehe bedurfte, aber da war unsere kleine Isabel schon da. Das war der schönste Augenblick in meinem Leben und die Schmerzen waren tatsächlich direkt vergessen, bzw. wurden von dem größten Glück der Erde überdeckt.
Isabel wurde mir auch direkt auf den Bauch gelegt und hat an Ort und Stelle ein großes Geschäft verrichtet, was aber so was von egal war! Sie hat auch noch im Kreißsaal Bekanntschaft mit der Milchbar gemacht; ob was raus kam, weiß ich nicht.
So richtig schlimm war das Nähen. Ich bin wohl in der Scheide noch richtig derbe gerissen (das war die während der Geburt gespürte Spannung) und das Nähen war der Horror. Ich hatte Luisa auf der Brust liegen und wollte sie nur bestaunen und mein Glück genießen und dann haben die da unten rum genäht. Zwar mit Betäubung, aber es war gaaaaanz schrecklich! Ich sollte mich entspannen, was aber absolut nicht ging, sodass der Arzt irgendwann meinte, die einzige Alternative wäre, wenn er mich unter Vollnarkose nähen würde. Neeeeeiiiiiin! Also biss ich die Zähne aufeinander und gab alles, entspannt zu sein
Das Ganze hat also keine 3 Stunden gedauert vom Losfahren bis zur Geburt!!!

ich hab übrigens ab 34+6 Akupunktur gemacht und super-viel Himberblättertee getrunken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2011 um 22:30

Bin wieder da und fertig mit den nerven
also die ärzte haben gesagt das es entweder durch die nahrungsumstellung kommt. oder sich verrenkt hat.
habe nun erstmal paracetamol zäpfchen bekommen.
die kleine liegt nun im bett, mal wieder schreiend.... irgendwann muss doch nach 12 stunden auch mal ein baby schlafen oder nicht??? ich bin hier nur noch am weinen.


@ emiliy, wow wahnsinn was für eine blitzgeburt. herzlichen glückwunsch und eine tolle kennenlernzeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2011 um 22:38

Achja
sie hat es übrigens erst seid ich lefax in den schoppen gemacht habe. ich werde es glaub wieder weglassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2011 um 22:38


Habe jetzt seit 18 Uhr auch regelmäßige Wehen. Mitlerweile alle 7 Minuten. Bin am überlegen ob ich jetzt schon ins Krankenhaus fahre oder noch warte. Die Wehen sind mal mehr und mal weniger schlimm.... Hauptsählcih eigentlich im Rücken.
Hoffentlich geht es bei mir auch noch auf normalem Wege los
Hm... soll ich jetzt noch warten oder nicht? :P
Komisch bin irgendwie gar nicht so aufgeregt, dachte immer ich werde total hibbelig wenns losgeht

Habe übrigens keinen Paten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2011 um 22:42

toffi
AHH das ist doch super. ich würde ins kh fahren.
schade das du keinen paten hast, willst du mir deine nr. geben??
bzw umgekehrt??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2011 um 23:31

Bin's nur kurz
weil schon wieder totmüde. *lol*

Wollte euch aber noch antworten und hoffe ich vergesse niemanden.

@Kugeln:
Gibt's schon was neues von unseren Einleitungs-Mamis und den Spontangeburten?
Denke an euch und hoffe alles ist gut gegangen.

@Lia Bilder.
Danke. Jaaa, das mit der Kacka war schon ein Brüller
Freu mich über den Kommentar.

@viver
Ach nicht der Rede wert. Dafür sind wir ja alle da, uns gegenseitig Mut zu machen, mal aufzubauen, zuzuhören. Ich wüsste selber nicht was ich ohne euch und die wertvollen Tipps machen würde.
Meine Mama grinst schon immer, wenn ich wie heute da bin und erzähle die viver das, die Marles jenes die leni (du weißt doch Mama mit Noah) *rofl* und sie immer fragt, wer?? und ich, na aus dem Forum.
Ach ja die!!!



War ja heute immerhin schon mal ein Erfolg mit deinem Kleinen, vielleicht ein positives Zeichen. Ich drücke dir die Daumen.

@Marles
Oh man deine kleine Maus, das tut mir ja so leid. Nicht nur du, das du so viel Stress und Sorge hast, auch die Mausi. Bauchweh und Verstopfungen sind doch shitty.
Aber ist echt schwer zu sagen, woran es liegt.
Hast du was ungewöhnliches gegessen, das sie nicht vertragen hat?
Vielleicht ja auch eine Unverträglichkeitslallergie gegen Lactose oder so?
Warst du schon beim KA?

Eingefallene Fontanelle da hat die Kinderärztin im Krankenhaus gesagt, das in erster Linie Flüssigkeitsmangel dafür verantwortlich ist. Hat sie vielleicht zu wenig getrunken?

Also Lia muss ich noch immer wecken, sonst würde sie auch zu wenig trinken. Dann schläft sie vier bis fünf Stunden. Und das nach jeder Mahlzeit, was dann definitiv zu wenig wäre.
Momentan wecke ich sie zwischen 2 und 3 Stunden am Tag, je nachdem ob sie ihre 100ml schafft und trinkt. Das klappt besser.

@Nahrung
Also ich füttere neben Muttermilch (ist dank neuer Pumpe schon wieder mehr geworden ) Aptamil HA Pre.
Habe ich im Krankenhaus bekommen und die Kleine kommt ganz gut damit klar. Humana ist aber auch sehr gut, meine Mutter hat es bei mir und meiner Schwester damals schon genommen. Hat nicht geschadet

@Beziehung
Tut mir voll leid das einige so nen Stress haben. Und vor allem die Männer so wenig helfen. Voll doof. Wenn man sichs teilt ist es für keinen überfordernd und am Ende für alle besser, weil man auch weniger übermüdet, überreizt und so weiter ist.
Drücke euch die Daumen, das es sich einrenkt und die Männer mal ein Einsehen haben.

@Sex
Verdammte Dammnaht, ich zähle die sechs Wochen rückwärts und hoffe inständig, das die Fäden sich bis dahin auflösen und es mir nicht wie dir geht, Marles.
Ich könnte das nicht selber und ich sterbe beim Gedanken an Fäden ziehen.

@me:
Tag war super.
Gewicht kann ich nicht sagen, denn die Hebi hat den Termin wegen Stress (im Kreissaal) total verschwitzt
Kommt morgen um halb elf und dann werd ich's wissen.
Ist nur doof, das Lia heute wegen Termin total aus dem Konzept gekommen ist. Trinkt heute auch wieder unregelmäßiger als gestern. Aber ich hoffe dennoch, das es mit der Gewichtszunahme klappt.
Hat am 04.01. 930ml getrunken, am 05.01. 1070ml und heute stehen wir bisher bei 740ml und sie bekommt noch ihr Fläschen um 24 Uhr und meldet sich dann zwischen vier und fünf noch mal. Dürften dann also wieder so um die 950ml bis 1000ml werden.

Ansonsten war ich heute Nachmittag Oma und Opa (meine Eltern) besuchen. Meine Nagelpflege hat einen Hausbesuch bei meiner Mama organisiert, so das ich meine Nägel mal wieder machen lassen konnte und dann kam mein Mann noch dazu und wir haben noch alle zusammen zu Abend gegessen.
Mein Papa kam auch um acht und weil seine Erkältung weg war durfte er heute als Opa das erste Mal Lia halten und auch gleich füttern. War voll stolz und berührt, habe mein Papa noch nie so selig gesehen, zeigt sowas sonst nicht so offen. Voll süß.

So gehe mich jetzt mal frisch machen, Naht einkleistern und dann schlafen. Mein Mann gibt noch die Nachtflasche und wer um fünf aufsteht, wird sich zeigen. Er lässt mich öfter mal schlafen, wenn er eh wach wird und denkt ich wirke, als könnte ich den Schlaf brauchen.
Ebenfalls mehr als süüüüß.

Euch allen eine gute Nacht, ich hoffe ich habe niemanden vergessen.

Ach doch
@Marles
Pumpe kriegst du bestimmt bei Ebay wieder los.
@Tina
Tolle Fotos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2011 um 23:37
In Antwort auf rahel_12295516

Bin's nur kurz
weil schon wieder totmüde. *lol*

Wollte euch aber noch antworten und hoffe ich vergesse niemanden.

@Kugeln:
Gibt's schon was neues von unseren Einleitungs-Mamis und den Spontangeburten?
Denke an euch und hoffe alles ist gut gegangen.

@Lia Bilder.
Danke. Jaaa, das mit der Kacka war schon ein Brüller
Freu mich über den Kommentar.

@viver
Ach nicht der Rede wert. Dafür sind wir ja alle da, uns gegenseitig Mut zu machen, mal aufzubauen, zuzuhören. Ich wüsste selber nicht was ich ohne euch und die wertvollen Tipps machen würde.
Meine Mama grinst schon immer, wenn ich wie heute da bin und erzähle die viver das, die Marles jenes die leni (du weißt doch Mama mit Noah) *rofl* und sie immer fragt, wer?? und ich, na aus dem Forum.
Ach ja die!!!



War ja heute immerhin schon mal ein Erfolg mit deinem Kleinen, vielleicht ein positives Zeichen. Ich drücke dir die Daumen.

@Marles
Oh man deine kleine Maus, das tut mir ja so leid. Nicht nur du, das du so viel Stress und Sorge hast, auch die Mausi. Bauchweh und Verstopfungen sind doch shitty.
Aber ist echt schwer zu sagen, woran es liegt.
Hast du was ungewöhnliches gegessen, das sie nicht vertragen hat?
Vielleicht ja auch eine Unverträglichkeitslallergie gegen Lactose oder so?
Warst du schon beim KA?

Eingefallene Fontanelle da hat die Kinderärztin im Krankenhaus gesagt, das in erster Linie Flüssigkeitsmangel dafür verantwortlich ist. Hat sie vielleicht zu wenig getrunken?

Also Lia muss ich noch immer wecken, sonst würde sie auch zu wenig trinken. Dann schläft sie vier bis fünf Stunden. Und das nach jeder Mahlzeit, was dann definitiv zu wenig wäre.
Momentan wecke ich sie zwischen 2 und 3 Stunden am Tag, je nachdem ob sie ihre 100ml schafft und trinkt. Das klappt besser.

@Nahrung
Also ich füttere neben Muttermilch (ist dank neuer Pumpe schon wieder mehr geworden ) Aptamil HA Pre.
Habe ich im Krankenhaus bekommen und die Kleine kommt ganz gut damit klar. Humana ist aber auch sehr gut, meine Mutter hat es bei mir und meiner Schwester damals schon genommen. Hat nicht geschadet

@Beziehung
Tut mir voll leid das einige so nen Stress haben. Und vor allem die Männer so wenig helfen. Voll doof. Wenn man sichs teilt ist es für keinen überfordernd und am Ende für alle besser, weil man auch weniger übermüdet, überreizt und so weiter ist.
Drücke euch die Daumen, das es sich einrenkt und die Männer mal ein Einsehen haben.

@Sex
Verdammte Dammnaht, ich zähle die sechs Wochen rückwärts und hoffe inständig, das die Fäden sich bis dahin auflösen und es mir nicht wie dir geht, Marles.
Ich könnte das nicht selber und ich sterbe beim Gedanken an Fäden ziehen.

@me:
Tag war super.
Gewicht kann ich nicht sagen, denn die Hebi hat den Termin wegen Stress (im Kreissaal) total verschwitzt
Kommt morgen um halb elf und dann werd ich's wissen.
Ist nur doof, das Lia heute wegen Termin total aus dem Konzept gekommen ist. Trinkt heute auch wieder unregelmäßiger als gestern. Aber ich hoffe dennoch, das es mit der Gewichtszunahme klappt.
Hat am 04.01. 930ml getrunken, am 05.01. 1070ml und heute stehen wir bisher bei 740ml und sie bekommt noch ihr Fläschen um 24 Uhr und meldet sich dann zwischen vier und fünf noch mal. Dürften dann also wieder so um die 950ml bis 1000ml werden.

Ansonsten war ich heute Nachmittag Oma und Opa (meine Eltern) besuchen. Meine Nagelpflege hat einen Hausbesuch bei meiner Mama organisiert, so das ich meine Nägel mal wieder machen lassen konnte und dann kam mein Mann noch dazu und wir haben noch alle zusammen zu Abend gegessen.
Mein Papa kam auch um acht und weil seine Erkältung weg war durfte er heute als Opa das erste Mal Lia halten und auch gleich füttern. War voll stolz und berührt, habe mein Papa noch nie so selig gesehen, zeigt sowas sonst nicht so offen. Voll süß.

So gehe mich jetzt mal frisch machen, Naht einkleistern und dann schlafen. Mein Mann gibt noch die Nachtflasche und wer um fünf aufsteht, wird sich zeigen. Er lässt mich öfter mal schlafen, wenn er eh wach wird und denkt ich wirke, als könnte ich den Schlaf brauchen.
Ebenfalls mehr als süüüüß.

Euch allen eine gute Nacht, ich hoffe ich habe niemanden vergessen.

Ach doch
@Marles
Pumpe kriegst du bestimmt bei Ebay wieder los.
@Tina
Tolle Fotos

@Marles
Vergiß meinen Beitrag zu dir.
Hatte nur Seite 2 nachgelesen und übersehen, das da noch ne Seite war. *schäm*
Warst ja schon in der Klinik.
Ist ja schlimm, weshalb können die denn nicht sagen ob verrenkt oder wegen der Nahrung?
Ich meine, haben die keine Möglichkeit das mit der Verrenkung zu überprüfen?
Ist ja schrecklich das deine Mausi so leiden muss.
Kann dich total verstehen, wäre auch am Ende mit den Nerven.
*malganzliebdrück*
Ach ich wünsch dir gaaaanz doll, das es bald wieder besser wird und es Jojo bald wieder so geht wie vorher und sie keine Schmerzen mehr hat.


@Emily
HERZLICHEN Glückwunsch!
Super, das es so leicht und gut ging. Freut mich für dich und wünsche dir eine tolle Kennenlernzeit.

@Tofifee: Alles Gute und toitoitoi. Wird schon. Und Krankenhaus ist keine schlechte Wahl lieber zu früh und einmal zu viel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 5:23

Guten morgen
also von toffi hab ich noch nichts gehört, leider.

johanna hat nun fast 7 stunden geschlafen, ich glaub das haben wir alle gebraucht.
ich werde nu das lefax erstmal nicht mehr geben da alles damit angefangen hat.
der ärztin hat das orthopädische wissen gefehlt um eine verrenkung ausschließen zu können.

legen uns nu nochmal hin, melde mich später wieder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 7:34

@Marles
Moin...also ich kann dir aus erfahrung sagen das meine heute 7jährige Tochter auch so ein Schreikind war...was war ich ständig bei den Ärzten...entweder sie hatte Ohrenentzündung oder sie hat eben einfach" nur " geschrien...man konnte mir damals auch nicht helfen und das Kinder in dem Alter stundenlang schreien können kenne ich zur genüge...Anderthalb Jahre hatte ich das Vergnügen...

Wenn es so ist das sie ein Schreikind ist, kannst du wohl leider nicht viel machen...handle intuitiv so wie eine Mama eben fühlt

Versuch doch mal zum osteophaten zu gehen...mehr kannst du dann leider nicht tun..nur ausharren...Kopf hoch...es geht vorbei

wenns zu viel is mal spazieren gehen...tief luft holen und dann geht es wieder...danach schickst du deinen mann
bei uns hat das gut geholfen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 10:27

Guten Morgen meine Mamas!!
Denke mal, das jetzt alle durch sind
Tim war gestern ziemlich quengelig und wollte alle 2,5-3 Stunden tagsüber an die Brust und dann hat er nach 18.30 erst wieder um 1 Uhr nachts getrunken

@Lesley
Kopf hoch, und übrigens, die eingefallene Fontanelle hatten wir gestern morgen auch.
Hat Johanna vielleicht viel gespuckt? War glaube ich bei uns der Grund.

@Dammnaht
hmm, bei mir sind die Fäden in der Schamlippe noch da
Habe am Montag den FA-Termin, dann werden sie wohl gezogen oder??

@Sex
wir auch noch nicht
Ich bin so ausgelaugt und weil wir uns im Moment nicht wirklich gut verstehen kommt erst keine lust auf.
Einmal wars mal kurz davor, aber dann fing Tim an zu quengeln und wollte trinken.
Denke mal, wenn die Fäden gezogen und das mit der Verhütung abschließend geklärt ist, gehts nochmal rund

@Schwangerberlin
ich würde es weiter konsequent mit dem Bettchen machen. Steht das bei euch im Zimmer? Benutzt du schnuller?
Manche Babys brauchen zum einschlafen das Nuckeln und in seinem Bettchen kannst du ihn ja nicht stillen
Meiner hat z.B. keine Saugverwirrung, weil er von Anfang an an Stillhütchen gewöhnt war.

@Gewicht
hmm, ich glaube, obwohl Tim jetzt fast nach jeder Mahlzeit spuckt nimmt er zu.

@Abena
Herzlichen Glückwunsch, bin schon gespannt auf die Bilder

@Micha
schön, dass der Kleine endlich nach Hause darf und schade das mit dem Augenlicht.

@Viver
ich drücke dir die Daumen, dass es sich schnell wieder einrenkt!
Wir gehen mit Tim nächsten Donnerstag nochmal zum Osteopathen, bin mal gespannt, beim letzten Mal hat es ihm voll gut gefallen

@weggeben
also ich habe da kein Problem mit. mein Gott, man ist doch nicht nur Mama und zur Aklimatisierung gerade nach nem anstrengenden Tag, finde ich es sehr sinnvoll. Habe es zwar noch nicht gemacht, aber nächste Woche und ich freu mich wie ein Schneekönig

@me
am Dienstag gehe ich endlich wieder zum Nägel machen!!! freue mich schon so darauf, endlich mal 2-3 Stunden nur für mich! Dann kann ich alles in Ruhe machen und vielleicht noch kaufen gehen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 10:31

Guten Morgen!
es geht langsam aufwaerts mit meiner Erkaeltung, habe zwar immer noch ne Rotznase aber wenigstens fuehl ich mich nicht mehr so schlapp und ausgelaugt lol
Komischerweise hat meine Kleine nachts immer noch den 3 Std.-Rhytmus seid 3 Tagen, tagsueber sind es 4 Std. obwohl sie da ueberwiegend wach ist, vorher war es ja umgekehrt.
Weiss jemand warum das so sein koennte?
Jetzt hab ich sie aber seid 1 Std. im Stubenwagen liegen, sie schlaeft zwar nicht aber meckern tut sie auch nicht immer mal kurz dann geb ich ihr ihren Nucki wieder dann is sie ruhig.

@nika, da hast du Recht das man sie einfach mal liegen lassen muss sonst hat man ja gar keine Ruhe mehr.
Abends schlaeft meine Kleine zum Glueck auch immer alleine ein, mach dann im Bett immer ihr Fisher Price Mobile an, da das ist mit Lichtern, Bewegungen und Musik das liebt sie total und schlummert dann immer brav ein.

@papa, ja denk zum Glueck auch das es nur ne Phase war, es ist wieder vorbei YIPIEEE
Geb die Flasche und meine Kleine trinkt jetzt mit 4,5 Wochen immer so zwischen 100-130 ml, kann aber auch mal weniger sein.

@tinna, ja danke zum glueck gehts mir langsam besser. Die Kleine schlaeft zwar jetzt gerade immer noch nicht aber meckern tut sie auch nicht
Wenn mein Mann abends nach Hause kommt nimmt er eigentlich immer gleich die Kleine und ist mir schon eine grosse Hilfe auch im Haushalt oder tut mal Kochen. Er uebernimmt sogar immer eine Nachtflasche fuer mich weil er um die Uhrzeit sowieso aufstehen muss fuer die Arbeit

@wasser, also ich denke normales abgekochtes Wasser wird auch nicht schlimm sein nur mir wurde eben von Familie und Freunden geraten am Anfang dieses Babywasser zu nehmen wegen den Kohliken und weil bei uns im Leitungswasser zu viel Kalk drinnen ist.

@akne, na da bin ich ja beruhigt. ist aber auch aufgefallen das es sich taeglich aendert, an manchen tagen hat sie gar nix und an anderen wieder ganz leicht.

@sex, denk bei den maedels mit normalen geburt und dammriss/naht ist es auch verstaendlich das es laenger dauert bis man da wieder kann wegen den schmerzen. bei ks ist ja untenrum alles i.o., hab nur gewartet bis der wochenfluss weg war.

@emily, GLUECKWUNSCH!!! wow dein Kleiner ist ja trotz Uebertragung ein kleiner Leichter! Freut mich das es so schnell gegangen ist. Wuensch euch ne super Kennenlernzeit!

@sebi, GLUECKWUNSCH!!!

@toffi, alles Gute, drueck die Daumen!

@tyleet, ach das mit der Nagelpflege hoert sich doch toll an!! Schoen das der Kleine schon so viel trinkt.

@Lesley, freut mich das JoJo die Nacht ueber 7 Std. geschlafen hat und ihr euch etwas erholen konntet. Hoffe ihr geht es heute besser. Was hat den der Arzt gesagt, oder wart ihr gestern doch nicht?

@angie&zicke, gibt es schon was neues? denk an euch!

@berlin, also meine kleine war die ersten 2 Wochen auch so und hat nur bei uns im Bett geschlafen aber ich hab es weiterhin jede Nacht versucht sie in ihr Bett zu bringen und seid 2 Wochen schlaeft sie da auch die Nacht ueber und es ist fuer Mama und Papa einfach erholsamer.
Also ich habe sie am Anfang immer in einem Swaddel Me Schlafsack getan (ist wie pucken), damit sie schoen eng eingewickelt war.
Ihre Abendflasche gebe ich ihr immer bei abgedunkelten Licht und ohne TV oder Gerauesche und rede auch nicht mit ihr damit sie weiss es ist Bett Zeit.
Ich leg sie dann nach der Flasche in ihr Bettchen, mache ihr Fisherprice Mobile an das mit Licht, Bewegungen und Musik ist das liebt sie total, streichel ihr nochmal zart ueber den Kopf und geb ihr einen Kuss und bleib vielleicht ne Minute neben dem Bett stehen damit sie weiss ich bin da und es is alles in Ordnung, dann geh ich weg und nach ein paar Minute schlaeft sie ein.
Am Anfang hat sie auch immer gequaengelt aber ich bin immer wieder zum Bett habe sie beruhigt ihre Wangen gestreichelt, ihr den Schnuller gegeben und nach einiger Zeit hat sie sich daran gewoehnt und sich beruhigt.
Hoffe ich konnt dir helfen, Viel Glueck und nur nicht aufgeben!

@me, haben gestern erfahren das mein Mann ab Montag fuer 2 Wochen oder laenger ins Feld zum Training muss
heisst dann bin ich mit meiner Mausi alleine SCHNIEF bin mal gespannt wie wir das dann meistern werden. Wenn wir Glueck haben duerfen sie wenigstens am Wochenende nach Hause, mal schauen.
Aber jammern nuetzt ja nix, Training muss ja sein bevor sie wieder auf Auslandeinsatz gehn.

Wuensch euch allen einen schoenen, stressfreien Tag!





Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 10:57

Das ist doch toll
Marles, das Jojo heute Nacht Schlaf gefunden hat. Und ihr hoffentlich dann auch. Wünsche eurer Maus das es heute auch über den Tag besser wird.
Ist wahrscheinlich wirklich besser wenn du das mit lefax weglässt. Weiß man ja nicht, obs vielleicht wirklich daher kam.

@nise
Das klingt doch gut, freue mich das Tim zunimmt und mit dem Trinken bei dir alles so gut klappt.
Und das du dich auf nächste Woche und ein paar Stunden für dich freust, kann ich nachvollziehen.

@Nagelpflege
Jap, *g* hat gut getan mal wieder, wenn auch nur ne Stunde, was für sich zu machen. Und Liadan ist ja bei Oma in sehr guten Händen. Außerdem war ich ja ebenfalls dort und war so nicht wirklich weg von ihr.

@abgeben
Also ich finde es auch nicht schlimm, wenn man sein Baby mal zu den Großeltern gibt.
Habe gestern auch zu meiner Mama gesagt, das ich da ein gutes Gefühl habe. Über Nacht oder für seehr viele Stunden könnte ich es noch nicht, weil ich dann wahrscheinlich keinen Schlaf kriegen würde, so würd sie mir dann doch fehlen, aber wenn das abnimmt, hätte auch ich nichts dagegen. DIe Großeletern (zumindest meine Eltern *g*) sind ebenso wie meine Schwester als Tante total scharf drauf.

@Bettchen schlafen
also bei uns war es am Anfang auch so, das Lia bei uns im Bettchen geschlafen hat. Im Krankenhaus ging es gar nicht anders, weil sie nur geweint hat und die ersten drei Nächte zu Hause haben wir das auch gemacht.
Mit 10 Tagen etwa habe ich dann angefangen sie am Tag an ihr Bettchen zu gewöhnen.
Tagsüber schläft sie jetzt immer (wenn sie schläft *g*) drin.
Nachts schläft sie in ihrem Kinderwagen bei uns im Schlafzimmer. Das Bettchen ist ja in ihrem Kinderzimmer und da ist es ihr dann in der Nacht noch nicht so angenehm. Aber im Kinderwagen direkt an meiner Bettseite schläft sie prima.
Um fünf, wenn sie ihre Nachtflasche bekommen hat, fahre ich sie im Kinderwagen dann ins Kinderzimmer und da schläft sie dann nochmal so bis um neun.
So gewöhnen wir sie daran allein in einem Zimmer zu schlafen und dann probieren wir es am Wochenende auch mal mit dem Bettchen.

An sich mit dem gewöhnen mache ich das auch so. Spieluhr an, gedämpftes Licht, gedämpfte Stimme beim reden.
Wenn sie weint, gehe ich rein, gebe den Schnuller zurück, mach die Musik noch mal an, bleib kurz am Bettchen stehen und gehe dann wieder.
Sie macht das so vier bis sechs Mal dann schläft sie ein.


@Mobile Fisher Price
Welches hast du denn da?
Das klingt nämlich super. Wir haben ein Holzmobile und eine SPieluhr zum aufziehen, aber Lia würde sicher gefallen wenn sie was mit dauerhafter Musik hätte, denn darauf steht sie total. Schläft ja immer bei Singstar ein *gg*
Und auf Lichter steht sie auch total.

@me:
So warte noch auf die Hebi. Ist zwar schon wieder ne halbe Stunde überfällig, aber das passiert öfter mal, hoffe das sie uns heute nicht wieder vergißt.

Vom Prinzip her ist ja auch alles i.o. und ich kann nicht klagen, aber sie wollte ja wenigstens noch mal Lias Gewicht überprüfen, nachdem sie damit Dienstag nicht zufrieden war und meine Naht wollte sie sich auch noch mal ansehen.

Melde mich später noch mal mit Ergebnissen.

Ach ja und habe wieder ein paar Bilderchen drinnen. Heute müssten auch die Fotografenbilder kommen. *hibbel*

LG
Tyleet mit Lia bereits 20 stolze Tage alt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 11:15

Huhu alle zusammen
@ tyleet, ja ich bin dran einen termin bei der physio zu machen. waren schon mal da, eine stunde kostet 38 euro . aber es lohnt sich.
wow deine lia trinkt aber auch nicht schlecht, hut ab.
wieso nennt ihr sie eig. nur lia?? habe auch ein mobile von fisher, das sind so bärchen verkleidet als schmetterlinge. das macht licht unten und oben und spielt 5 lieder und ein wassergeräusch mit glockenspiel. habe es von meinen eltern und die haben es ausm ebay. ich finde das super.


@ papa, es ist echt nicht einfach wenn das kind soooo schreit ohne pause. irgendwann muss man einfach mitweinen. ohh mannnnn ich hoffe das diese tage keine überhand nehmen. bleibe nun doch erstmal noch bei humana, und lasse das lefax weg. sag mal löst sich bei dir das pulver immer gut auf?

@ nise, nein johanna spuckt nicht wirklich. nur wenn sie kein bäuerchen macht. also meine hebi hat gesagt das alles was babys nachm essen wieder ausspucken einfach zuviel war.

@ schnurzel, doch waren gestern noch beim doc. also es kann eine verrenkung im nacken sein, oder durch die ernährungsumstellung. ich glaube es kam evtl durch das lefax, da sie erst da geschrien hat.
ich bewundere dich, ich meine ich könnte es nicht ertragen das mein mann solange weg ist. und mit dem wissen das ich immer mit der kleinen alleine wäre.... nee. weiterhin eine gute besserung.

@ me, ohh man ich hab sooo mist gebaut. ich habe nicht gesehen das auf den 4 beglaubigten kopien der geburtsurkunde ein zweck drauf steht. also elterngeld, kindergeld.... usw. ich habe einfach den ämtern die eine brauchen eine geschickt. nun hat meine KK die kopie die eig. für die kirche ist... usw. nun darf ich jedem hinterteln und schreiben damit ich die kopien wieder bekomme und sie den jeweils richtigen ämtern schicken kann. somit konnten wir heute auch nicht den elterngeldantrag abgeben sowas besch****


Lesley mit Johanna "JOJO" 6 wochen alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 11:47


@Fisher Price Mobile, habe die Wunderwelt Schlummerlicht Spieluhr, hat Emilia von ihrer Patin zu Weihnachten bekommen und bin ihr echt dankbar weil sie ihr normales Mobile von Fehn absolut nicht mag, ist zu laut denk ich und da muss sie nach oben schauen. Das Fisher Price wird seitlich am Bett befestigt und so ganz sie super zuschauen
Schau mal hier ist ein Link von Amazon da kann man es auch bestellen, bei SpieleMax hab ich es aber schon billiger gesehen.

http://www.amazon.de/Fisher-Price-P5332-0-Wunderwelt-Schlummerlicht-Spieluhr/dp/B0021L8S82/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1294396716&sr=8-1

@hebi, meine ist auch ab und zu etwas spaeter gekommen, mach dich nicht verrueckt.

@lesley, hoffe echt das es Johanna bald besser geht und es wirklich nur durch die Ernaehrungsumstellung kommt oder vom Lefax, TOI TOI TOI.
Oh menno das mit deinen Urkunden ist ja echt Misst, wusste das am Anfang auch nicht aber das hat mir die Dame im Standesamt gesagt. Hoffe du bekommst alle recht zuegig zurueck.
Ja Danke ist schon echt schwer wenn der Mann immer weg muss war ja alleine schon sehr schlimm und jetzt mit Kind wird es noch schlimmer, aber wenigstens hab ich jetzt eine Beschaeftigung und die Zeit geht schneller rum. Mich graut es schon wenn er wieder 1 Jahr weg muss aber ich hab es mir ja leider nicht anders ausgesucht und nen Soldier geheiratet

@me nochmal, mensch heute ist meine Kleine richtig brav liegt schon seid 9 Uhr in ihrem Stubenwagen drinnen schlaeft immer wieder mal kurz ein, meckert dann mach ich ihre Spieluhr an und geb ihr den Schnuller dann ist sie wieder brav und Mami kommt mal zu etwas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 11:50

Nur kurz
das mobile haben wir

http://www.amazon.de/Fisher-Price-C0108-0-Traumb%C3%A4rchen-Mobile/dp/B0002HB0CS/ref=sr_1_1?s=toys&ie=UTF8&qid=1294397406&sr=1-1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 12:11

Danke
für eure schnelle Rückmeldung bei den Mobiles.
Werde auch mal schauen bei Amazon und mit meinem Schatz Rücksprache halten.
Zwar liebt Liadan ihre Spieluhr (den Esel von Sterntaler) die sie von meiner Schwester bekommen hat, aber die ist zum aufziehen. Und immer wenn er aufhört, fängt sie noch ein zwei mal an zu weinen, wacht aber vom Aufziehgeräusch wieder richtig auf.
Außerdem fehlt ihr regelrecht was zum gucken, also Licht oder bewegte Bilder. Daher ja meine Überlegung doch so ein Mobile auszuprobieren, was beides hat und wo die Melodie etwas langanhaltender ist.

@Hebi:
War um elf dann da. Mit meiner Naht ist soweit alles gut, soll aber weiter SPülung machen und meine Salbe nehmen, damit noch linker Seite so ne kleine Delle schön abheilt, ansonsten ist sie zufrieden.

Und meine Mausi hat sage und schreibe 75g pro Tag die letzten 3 Tage zugenommen.
Von 4100 auf 4325g

Bin so erleichtert, das sie jetzt wieder zugenommen hat.
Hebamme hat gemeint, soll den Weckmodus so alle 2 bis 3 Stunden am Tag beibehalten, dann passt es.

@Mann weg
Oh weh, ich könnte das auch nicht. Bewundere dich, das du damit zurecht kommst. Ich dreh schon durch wenn meiner mal nen Tag nicht da wäre. Bin super anhänglich.
Aber er auch.
Aber was das Mama sein angeht und zurechtkommen, schaffst du das sicher. Stress dich nur nicht und vertrau auf dein Gefühl, dann meisterst du das sicher mit links.


So muss schnell abpumpen, um halbe eins ist Lia wieder dran mit Flasche. *g*

@Namen
noch schnell:
sagen tun wir eigentlich Liadan *g* aber wenn ich was schreibe nehme ich immer die Abkürzung.

@Urkunden
Oh ha, kenne ich. Ich habe es zum Glück gerade noch vorher gemerkt.
Aber bin mir nicht sicher ob wir beim Elterngeldantrag alles haben. Die wollen glaube ich noch eine Bestätigung vom Einwohnermeldeamt und die haben wir noch nicht.
Aber vielleicht bearbeiten sie es schon mal. Werden sich sicher melden, wenn was fehlt.

Bis später

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 12:53

Neues von Angie!
Hallo zusammen! Leider tut sich bei Angie garnichts,sie hat jetzt schon zum dritten mal Gel bekommen, aber außer das ein bisschen Schleim abgegangen ist tut sich nichts.Der Muttermund ist unverändert.Mein Enkel macht sich wohl noch richtig hübsch.Ich soll euch alle schön grüßen melde mich vielleicht heute Abend nochmal.
LG Birgit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 13:04

@marles
Ja es löst sich super auf..ich mach abgekochtes kaltes wasser auf das pulver und dann wird sie im babykostwärmer erwärmt...klappt immer gut...muss man nicht groß schütteln...kannst ja auch umrühren...obwohl ich kaum blasen und schaum auf der milch hab wenn ich schüttel...

Wieso wie ist es denn bei dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 13:44

NUR KURZ!!!
hab hier eine super Internetseite mit vielen guten Tips fuer Babies und ihren Problemchen gefunden, hoffe sie hilft ein paar Maedels!!!

http://www.babysmile.org/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 14:00

Müüde!!!
@lesley: Du Arme, habe das mit deinem Schatz eben erst gelesen. Voll der Horror. Schlimm ist vor allem, dass man so hilflos zusehen muss. Habe auch schon mitgeweint!!! Bin aber sicher, dass Du als Mama immer intuitiv richtig handelst. War auch gut, dass DU im KH warst!!!!Hätte genauso gehandelt,wie Du.
Was hat denn deine Hebamme dazu gesagt. Meisst wissen die ja mehr als die nachtdienstgeplagten Ärzte ...
Ich denke an dich und drücke die Daumen, dass es ihr bald besser geht!!!!

@berlin: Da ich voll stille, und ein Beistellbettchen habe, lege ich ihn nachts zunächst neben mich an die Brust, beim trinken wird er dann müde und wenn ich nicht dabei einschlafe, schiebe ich ihn wieder in sein Bett. Klappt Von 11-6 Uhr gut, danach will er bei mir im Bett bleiben. Denke daher, dass du auf dem richtigen Weg bist, ihn immer mal wieder in sein Bettchen zu legen, damit er weiss, dass er auch alleine schlafen kann. Ich bin da aber auch nicht soooo streng.Die sind doch alle noch seeeehr klein und brauchen noch soviel Nähe!!!! Habe auch gerne bei meiner Mum gelegen und schlafe heute problemlos ohne sie!!!!

@Spieluhr: Habe auch die Traumbärchenspieluhr von F.P. und das Blütenfalter mobile von Haba über dem Wicketisch.
Da kann er später die Falter abziehen und damit spielen.

@Quengeltime: Julian ist den Tag über eigentlich echt pflegeleicht. Mal 3-4 h wach dann schläft er wieder 3 Stunden. Aber alles ohne Geschrei. So und jetzt kommts: Gegen 22 Uhr wird er wach und ist schlecht gelaunt. Super hektisch auch das Stillen und will auch nicht von der Brust weg, obwohl es ihm schon aus den Mundwinkeln rausläuft und er sich dann sogar übergibt. An der Brust döst er dann manchmal weg und schreckt dann plötzlich hoch und schreit ganz erbärmlich. Hat einer ne Ahnung, was das ist?????
Nach ner Weile pennt er dann doch wieder ein.

Oje, er ist wach...
bis gleich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 14:04

Pre Nahrung
Muss ich doch mal fragen.
Bei meiner (füttere Aptamil) steht das man sie mit kochendem Wasser aufgießen soll. Ist leider voll bescheuert in der Nacht, weils dann noch ewig dauert bis es wieder abgekühlt ist.
Jetzt habe ich gelesen ihr nehmt abgekochtes, aber kaltes Wasser und erwärmt das ganze dann.

Steht bei euch denn auch, das man es so machen KANN oder habt ihr es selber einfach so gemacht?
Frage, weil ihr ja Humana nehmt, wenn ichs nicht falsch verstanden habe.
Bei mir löst sich das Pulver auch super auf, allerdings ja auch kein Wunder ist ja heißes Wasser. Wenn es aber geht, würde ich es mal mit kaltem probieren und dann erwärmen, dann hat man es schneller gleich trinkfertig.

@Angie und Zicke
Mensch schade, das sich bei keinem der beiden was tut. Und da hatte ich Zicke so viel Mut gemacht, das es doch schnell gehen kann. Hoffentlich haben die beiden nicht zu sehr mit heftigen Schmerzen zu kämpfen, ich drücke die Daumen.

Vielleicht läuft es wenigstens bei Emily besser, hat jemand was von ihr gehört?
Oder von Toffifee?


LG an euch.
Nachher ist wieder abpumpen dran und Fläschen.
Will vorher noch ein wenig vorlesen, die Mausi ist nur im Halbschlaf und vielleicht beruhigt sie das. Wenn nicht muss SIngstar wieder herhalten. *rofl*

Bis später

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 14:13

Stillamnesie oder Übermüdung
Emily hat ja schon entkugelt.
Habe doch sogar schon gratuliert.

Liadan was tust du mir an, mein Gedächtnis schwindet rapide...




@viver:
Ja, das hat mein Mann auch gemeint. Mit dem 'nur kurz'
Vor allem weil die Kleine ihre Flasche wollte und er sie versucht hat hinzuhalten, während ich am Tippen war.

Das mit dem Streit mit deinem Mann tut mir voll leid. *drück*
Aber wenigstens habt ihr euch wieder vertragen und es scheint ja doch auch was bewirkt zu haben. Ich bin sicher, das er das nur im Streit und Stress gesagt und sicher nicht so gemeint hat.
Weiß aber voll was du meinst, wenn meiner sowas sagen würde, wäre ich auch fertig. Wüsste nicht wie ich ohne ihn sein könnte.


So Mausi schläft, das heißt noch ne Viertelstunde für mich zum ausruhen, bevor ich die nächste Mahlzeit abpumpen muss. *g* Was einem Viertelstunden doch ans Herz wachsen können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 14:25

@tyleet
Also ich mach das einfach so mit dem abgekochten Wasser...was ja nicht schlimm ist denn es ist ja abgekocht...wenn du babywasser kaufst ist es ja auch kalt und das ist nichts anderes und es hat nix mit der Babynahrungsmarke zu tun...

Aus erfahrung kann ich dies nur empfehlen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 16:36

Marlice ist da
toffi, hat soeben geschrieben. ihr ist heute nacht um 1 uhr die FB geplatzt und heute morgen um 10.17 uhr, mit einem gewicht von 3635g und 52cm ist sie geboren. wäre fast zu einem KS gekommen....

Auch hier nochmal alles liebe und eine tolle kennenlernzeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 17:27

DIESER THREAD IST GESCHLOSSEN
bitte im nächsten weiterschreiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen