Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Die April-Mamis, auf zum Endspurt

Die April-Mamis, auf zum Endspurt

2. März 2006 um 20:27
In Antwort auf liane_12840212

Auch Hallo Petra!!!
Schön, das Du hier immer mitliest und so viel Anteil vor allem an Katja`s und auch unseren Schwangerschaften nimmst ! Vielleicht würde das meine Mama auch tun... Sie ist vor 7 Jahren gestorben. Und trotzdem immer bei mir, jeden Tag, jede Stunde, jede Minute... Sie wäre bestimmt eine tolle Oma für unseren kleinen Schatz gewesen - aber auch so bin ich mir ganz sicher, sie hält vom Himmel aus ihre Hand über unsere kleine Familie...

Von dem her halte ich es genauso wie Sonja: Ein Hoch auf die Mamas!!!!

Liebe Grüße auch von mir -

Michaela

Juppi
Ich bin jetzt auch endlich stolze Besitzerin einer neuen blauen Tüv-Plakette
Man war das ein Theater, aber letztendlich hab ichs ja nun auch ohne Mazda geschafft
@sun: du warst bei Z2 heute? ist ja lustig, ich wohn so ziemlich direkt daneben, hihi..

@Petra: Du hast auch Recht, ich bin ja meiner Mama auch ziemlich doll dankbar und ich weiß auch, dass sie es wirklich nur gut mit mir meint.
Im übrigen bin ich mir auch gaaanz sicher- nach der Entbindung bin ich diejenige die andauernd bei ihr anruft und nervt
Also ich bin jedenfalls sehr froh, dass ich sie habe- mein Freund hat leider garkeine Eltern mehr und das ist ja auch nicht schön
Schön, dass du hier fleißig mitliest!

Eben hab ich mal diese Dammmassage probiert...urgs...Naja, wenns denn was bringen soll mach ich gerne weiter.

Wie ist das bei euch mit Schwangerschaftsstreifen? Ich hab immernoch garkeine *freu*, habe aber auch meiner Meinung nach einen relativ kleinen Bauch. Wer mag, kann ja mal gucken: zur Erinnerung meine HP: www.unserbaby.ch/babybea
Da hab ich mal wieder ein aktuelles Mini-Bauch-Foto drin

@Nicole: der Himbeerblättertee ist dazu da den Muttermund weichzumachen soweit ich weiß. Ich trink den aber auch noch nicht, sondern erst nächste Woche sone spezielle Mischung mit auch noch anderem Zeugs drin, was wohl wehenauslösend sein soll. Bin mal gespannt!

Jetzt noch einen schönen Abend euch allen!!!

LG Bea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

3. März 2006 um 7:53
In Antwort auf neva_12693509

Juppi
Ich bin jetzt auch endlich stolze Besitzerin einer neuen blauen Tüv-Plakette
Man war das ein Theater, aber letztendlich hab ichs ja nun auch ohne Mazda geschafft
@sun: du warst bei Z2 heute? ist ja lustig, ich wohn so ziemlich direkt daneben, hihi..

@Petra: Du hast auch Recht, ich bin ja meiner Mama auch ziemlich doll dankbar und ich weiß auch, dass sie es wirklich nur gut mit mir meint.
Im übrigen bin ich mir auch gaaanz sicher- nach der Entbindung bin ich diejenige die andauernd bei ihr anruft und nervt
Also ich bin jedenfalls sehr froh, dass ich sie habe- mein Freund hat leider garkeine Eltern mehr und das ist ja auch nicht schön
Schön, dass du hier fleißig mitliest!

Eben hab ich mal diese Dammmassage probiert...urgs...Naja, wenns denn was bringen soll mach ich gerne weiter.

Wie ist das bei euch mit Schwangerschaftsstreifen? Ich hab immernoch garkeine *freu*, habe aber auch meiner Meinung nach einen relativ kleinen Bauch. Wer mag, kann ja mal gucken: zur Erinnerung meine HP: www.unserbaby.ch/babybea
Da hab ich mal wieder ein aktuelles Mini-Bauch-Foto drin

@Nicole: der Himbeerblättertee ist dazu da den Muttermund weichzumachen soweit ich weiß. Ich trink den aber auch noch nicht, sondern erst nächste Woche sone spezielle Mischung mit auch noch anderem Zeugs drin, was wohl wehenauslösend sein soll. Bin mal gespannt!

Jetzt noch einen schönen Abend euch allen!!!

LG Bea

Servus!
Ich freu mich für jeden, der mit seiner Mutter ein guter Verhältniss hat und mit der er alles reden kann und so, aber ich kann mit meiner Mutter nicht über alles reden und komm auch nicht soooo gut mit ihr aus, das liegt aber bestimmt auch daran, dass wir uns immer sehen, also von Mo.- Fr. von 7.00 - 17.00 Uhr und das ist schon ein bisschen viel. Beneide euch.
Mit meinem Vater versteh ich mich noch weniger.

Ich beginne erst nächste Woche mit der Dammmassage. bin aber mal gespannt.

Ich habe am Busen leichte Streifen, aber am Bauch habe ich auch noch keine, habe aber an sich ein relativ gutes Bindegewebe. Mal sehen ob es so bleibt.

Meine Schwangerschaftstee-Mischung ist nicht wehenfördernd, aber blutbildende Sachen, Menstruationsregulierende Sachen, Wundheilende Sachen sind da auch noch drin. Danach, nach der Geburt kann man sich auch ein Stilltee mischen lassen.

Gestern abend war ein Bauch an einer Stelle voll hart, aber nur an einer Stelle, war auch sehr unangenehm. Was das aber war, keine Ahnung.

Wart ihr eigenltich auf dem Fasching? Ich war, obwohl ich gar kein Faschings-Typ bin. Aber was man da so zum sehen bekommt, unglaublich, oder? Vermutlich werde ich alt.

Lass mir nächste Woche Bauchfotos machen, bin mal gespannt!
Die nächste Woche ist voll stressig, fast immer was los.

Habe heute fürchterliche Kopfschmerzen und mein Bett hat mich auch nicht los gelassen

Aber bald ist Wochenende!

LG

magic

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2006 um 10:42
In Antwort auf magicfive

Servus!
Ich freu mich für jeden, der mit seiner Mutter ein guter Verhältniss hat und mit der er alles reden kann und so, aber ich kann mit meiner Mutter nicht über alles reden und komm auch nicht soooo gut mit ihr aus, das liegt aber bestimmt auch daran, dass wir uns immer sehen, also von Mo.- Fr. von 7.00 - 17.00 Uhr und das ist schon ein bisschen viel. Beneide euch.
Mit meinem Vater versteh ich mich noch weniger.

Ich beginne erst nächste Woche mit der Dammmassage. bin aber mal gespannt.

Ich habe am Busen leichte Streifen, aber am Bauch habe ich auch noch keine, habe aber an sich ein relativ gutes Bindegewebe. Mal sehen ob es so bleibt.

Meine Schwangerschaftstee-Mischung ist nicht wehenfördernd, aber blutbildende Sachen, Menstruationsregulierende Sachen, Wundheilende Sachen sind da auch noch drin. Danach, nach der Geburt kann man sich auch ein Stilltee mischen lassen.

Gestern abend war ein Bauch an einer Stelle voll hart, aber nur an einer Stelle, war auch sehr unangenehm. Was das aber war, keine Ahnung.

Wart ihr eigenltich auf dem Fasching? Ich war, obwohl ich gar kein Faschings-Typ bin. Aber was man da so zum sehen bekommt, unglaublich, oder? Vermutlich werde ich alt.

Lass mir nächste Woche Bauchfotos machen, bin mal gespannt!
Die nächste Woche ist voll stressig, fast immer was los.

Habe heute fürchterliche Kopfschmerzen und mein Bett hat mich auch nicht los gelassen

Aber bald ist Wochenende!

LG

magic

Mamas, Wehen und sowas
huhu mami konnte ich mir doch denken dass der spruch noch kommt aber mädels ich muss euch sagen, der passt so oft wie die faust aufs auge

@micha das tut mir ja voll leid mit deiner Mama, wenn ich sowas hör denn tuts mir immer um so mehr leid, wie böse man manchmal zu seiner mama oder auch Großeltern ist, soll man doch froh sein, dass man sie noch hat
ich find es auch schön mit meiner Mama so bekommt sie eben alles mit, wie es mir geht, was das baby macht und welche gedanken wir uns so machen. denn täglich telefonieren machen wir ja auch nich (mach ich mit meinen Großeltern, die sind nich mehr sooo fit im Internet, haben aber welches und ich schick ihnen wenigstens so immer Fotos ) und selbst beim telefonieren vergisst man immer mal was zu erzählen...ihr wisst ja die Vergesslichkeit in der Schwangerschaft

@ Nicole und Magic ... also die Senkwehen hab ich auch, und heute nacht hats auch mal wieder bis ins bein gezogen, war aber relativ schnell wieder vorbei und zu dem was magic beschrieben hat,das der bauch nur an einer stelle hart war, das hab ich auch ab und an mal bzw. kriecht das bei mir so von oben nach unten am bauch oder auch mal andersrum...denke das sind die richtigen übungswehen, habs zumindest irgendwo gelesen, das die auch so sein können....oder lag vielleicht das baby grad mit dem popo an der bauchdecke magic? das macht meine zu gerne...hihi, dann pieks ich ihr immer rein und denn gehts erst richtig los mit rumzappeln

@ bea welches is denn das aktuelle bauchfoto? naja an sich is ja nur eins wo der bauch zu sehen is, aber der is ja wirklich süß da müsste ich mal die von meinem GVK fotografieren, die hat ET am 09.04. die schiebt ne murmel vor sich her kann ich dir sagen, die is doppelt so groß wie deine

@ Fasching...also ich finde fasching sowas von überflüssig darum würd ich da auch nie hingehen glaub ich, und soviele besoffene angucken kann ich mir auch an anderen tagen aber magic das hab ich schon vor meiner schwangerschaft festgestellt, dass ich alt werde lol, hab keine lust mehr groß irgendwo wegzugehen...bei uns sind drumrum immer mal so dorffeste wo sich die jugend rumtreibt, da war ich mit ner arbeitskollegin nochmal so kurz bevor ich schwanger geworden bin und muss dir sagen ich fands soooooooo ätzend und ich war vorher jemand der gern zu sowas geht...naja unsere Volksfeste die wir hier zu hauf haben werd ich mir beibehalten, die sind gemütlich, da kann man auch mit baby hingehen und da ist das Mischungsverhältnis von Alt und Jung seeeehr gut da fühl ich mich wohler

LG katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2006 um 11:18
In Antwort auf lalage_11981942

Mamas, Wehen und sowas
huhu mami konnte ich mir doch denken dass der spruch noch kommt aber mädels ich muss euch sagen, der passt so oft wie die faust aufs auge

@micha das tut mir ja voll leid mit deiner Mama, wenn ich sowas hör denn tuts mir immer um so mehr leid, wie böse man manchmal zu seiner mama oder auch Großeltern ist, soll man doch froh sein, dass man sie noch hat
ich find es auch schön mit meiner Mama so bekommt sie eben alles mit, wie es mir geht, was das baby macht und welche gedanken wir uns so machen. denn täglich telefonieren machen wir ja auch nich (mach ich mit meinen Großeltern, die sind nich mehr sooo fit im Internet, haben aber welches und ich schick ihnen wenigstens so immer Fotos ) und selbst beim telefonieren vergisst man immer mal was zu erzählen...ihr wisst ja die Vergesslichkeit in der Schwangerschaft

@ Nicole und Magic ... also die Senkwehen hab ich auch, und heute nacht hats auch mal wieder bis ins bein gezogen, war aber relativ schnell wieder vorbei und zu dem was magic beschrieben hat,das der bauch nur an einer stelle hart war, das hab ich auch ab und an mal bzw. kriecht das bei mir so von oben nach unten am bauch oder auch mal andersrum...denke das sind die richtigen übungswehen, habs zumindest irgendwo gelesen, das die auch so sein können....oder lag vielleicht das baby grad mit dem popo an der bauchdecke magic? das macht meine zu gerne...hihi, dann pieks ich ihr immer rein und denn gehts erst richtig los mit rumzappeln

@ bea welches is denn das aktuelle bauchfoto? naja an sich is ja nur eins wo der bauch zu sehen is, aber der is ja wirklich süß da müsste ich mal die von meinem GVK fotografieren, die hat ET am 09.04. die schiebt ne murmel vor sich her kann ich dir sagen, die is doppelt so groß wie deine

@ Fasching...also ich finde fasching sowas von überflüssig darum würd ich da auch nie hingehen glaub ich, und soviele besoffene angucken kann ich mir auch an anderen tagen aber magic das hab ich schon vor meiner schwangerschaft festgestellt, dass ich alt werde lol, hab keine lust mehr groß irgendwo wegzugehen...bei uns sind drumrum immer mal so dorffeste wo sich die jugend rumtreibt, da war ich mit ner arbeitskollegin nochmal so kurz bevor ich schwanger geworden bin und muss dir sagen ich fands soooooooo ätzend und ich war vorher jemand der gern zu sowas geht...naja unsere Volksfeste die wir hier zu hauf haben werd ich mir beibehalten, die sind gemütlich, da kann man auch mit baby hingehen und da ist das Mischungsverhältnis von Alt und Jung seeeehr gut da fühl ich mich wohler

LG katja

Guten Morgen!
Uiuiui, hier ist echt was los. Liegt wohl daran, dass jetzt viele von uns zu Hause sind.
Mein Himbeerblättertee ist glaube ich pur, soweit ich das auf der Packung gesehen habe. Ich habe den aus dem Reformhaus so fertig gekauft.
Getrunken wird er ja von mir noch nicht.

So, habe einigermaßen geschlafen. Unruhig, aber wenigstens deutlich länger als 4 Stunden. Bin trotzdem noch etwas gerädert. Hier herrscht mitlerweile das totale Chaos mit den ganzen Babysachen. Hilfe! Aber gut, das Zimmer kommt ja nächste Woche.

Und geschneit hat es schon wieder. Langsam nervt es ja schon etwas, zumal wir heute Arzttermin haben.

Meine Mutter ist leider eine sehr anstrengende und egoistische Mutter, die, wie ich mal sagen würde ihren Kindern leider nur ihren eigenen Willen aufzwängen mag, aber den Willen ihrer Kinder nicht akzeptiert. Ich gehe auch nicht davon aus, dass sie mir nach der Geburt viel helfen wird, denn ihr Lieblingsspruch ist eh immer: Früher haben wir auch.... uns hat auch keiner geholfen... etc.
Traurig, traurig, ich will eigentlich eine Mutter werden, die eben genau das ihren Kindern nicht sagt und für die Kinder da ist. Warum sollen meine Kinder es schwer haben, nur weil ich es schwer hatte. Ich denke nach wie vor, dass man als Mutter den Anspruch haben sollte, dass es den eigenen Kindern besser geht, wenn das möglich ist.

Aber schön, dass es auch noch nette Mütter gibt, da ist ja nicht alles verloren

Liebe Grüße,

Suse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2006 um 11:56
In Antwort auf fin_12877591

Guten Morgen!
Uiuiui, hier ist echt was los. Liegt wohl daran, dass jetzt viele von uns zu Hause sind.
Mein Himbeerblättertee ist glaube ich pur, soweit ich das auf der Packung gesehen habe. Ich habe den aus dem Reformhaus so fertig gekauft.
Getrunken wird er ja von mir noch nicht.

So, habe einigermaßen geschlafen. Unruhig, aber wenigstens deutlich länger als 4 Stunden. Bin trotzdem noch etwas gerädert. Hier herrscht mitlerweile das totale Chaos mit den ganzen Babysachen. Hilfe! Aber gut, das Zimmer kommt ja nächste Woche.

Und geschneit hat es schon wieder. Langsam nervt es ja schon etwas, zumal wir heute Arzttermin haben.

Meine Mutter ist leider eine sehr anstrengende und egoistische Mutter, die, wie ich mal sagen würde ihren Kindern leider nur ihren eigenen Willen aufzwängen mag, aber den Willen ihrer Kinder nicht akzeptiert. Ich gehe auch nicht davon aus, dass sie mir nach der Geburt viel helfen wird, denn ihr Lieblingsspruch ist eh immer: Früher haben wir auch.... uns hat auch keiner geholfen... etc.
Traurig, traurig, ich will eigentlich eine Mutter werden, die eben genau das ihren Kindern nicht sagt und für die Kinder da ist. Warum sollen meine Kinder es schwer haben, nur weil ich es schwer hatte. Ich denke nach wie vor, dass man als Mutter den Anspruch haben sollte, dass es den eigenen Kindern besser geht, wenn das möglich ist.

Aber schön, dass es auch noch nette Mütter gibt, da ist ja nicht alles verloren

Liebe Grüße,

Suse

Huhu!
@Katja: Wie da ist nur ein Bauchfoto zu sehen? hääää?
Also du musst aufs Fotoalbum klicken und dann unter "Bauchbilder" und da sind nen paar mehr als nur eins und das letzte ist das aktuellste

So, hab mir jetzt meinen Tee aus der Apotheke geholt, da sind Himbeerblätter, Brombeerblätter, Frauenmantel und Schafgarbe drin. Bin mal gespannt wie er schmeckt, riecht nämlich nen bissl nach Heu

LG Bea 36.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2006 um 11:59
In Antwort auf neva_12693509

Huhu!
@Katja: Wie da ist nur ein Bauchfoto zu sehen? hääää?
Also du musst aufs Fotoalbum klicken und dann unter "Bauchbilder" und da sind nen paar mehr als nur eins und das letzte ist das aktuellste

So, hab mir jetzt meinen Tee aus der Apotheke geholt, da sind Himbeerblätter, Brombeerblätter, Frauenmantel und Schafgarbe drin. Bin mal gespannt wie er schmeckt, riecht nämlich nen bissl nach Heu

LG Bea 36.SSW

Ach soooo
bea lol...bei mir is im Fotoalbum gar nix drin, darum guck ich da schon gar nich mehr rein...bissel dumm bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2006 um 12:00
In Antwort auf fin_12877591

Guten Morgen!
Uiuiui, hier ist echt was los. Liegt wohl daran, dass jetzt viele von uns zu Hause sind.
Mein Himbeerblättertee ist glaube ich pur, soweit ich das auf der Packung gesehen habe. Ich habe den aus dem Reformhaus so fertig gekauft.
Getrunken wird er ja von mir noch nicht.

So, habe einigermaßen geschlafen. Unruhig, aber wenigstens deutlich länger als 4 Stunden. Bin trotzdem noch etwas gerädert. Hier herrscht mitlerweile das totale Chaos mit den ganzen Babysachen. Hilfe! Aber gut, das Zimmer kommt ja nächste Woche.

Und geschneit hat es schon wieder. Langsam nervt es ja schon etwas, zumal wir heute Arzttermin haben.

Meine Mutter ist leider eine sehr anstrengende und egoistische Mutter, die, wie ich mal sagen würde ihren Kindern leider nur ihren eigenen Willen aufzwängen mag, aber den Willen ihrer Kinder nicht akzeptiert. Ich gehe auch nicht davon aus, dass sie mir nach der Geburt viel helfen wird, denn ihr Lieblingsspruch ist eh immer: Früher haben wir auch.... uns hat auch keiner geholfen... etc.
Traurig, traurig, ich will eigentlich eine Mutter werden, die eben genau das ihren Kindern nicht sagt und für die Kinder da ist. Warum sollen meine Kinder es schwer haben, nur weil ich es schwer hatte. Ich denke nach wie vor, dass man als Mutter den Anspruch haben sollte, dass es den eigenen Kindern besser geht, wenn das möglich ist.

Aber schön, dass es auch noch nette Mütter gibt, da ist ja nicht alles verloren

Liebe Grüße,

Suse

Schon wieder ich...
... wer kam aus Schorndorf? Ich komm aus kurz hinter Althütte, kurz hinter Rundersberg, kurz hinter Schorndorf. Am Do. geh ich nach Schorndorf die Klinik anschauen.

Schade, das mit unseren Müttern. Bei mir ist es eher so, dass mein Vater sein Willen jedem aufdrücken will und macht. Hoffentlich werden wir nicht so.

Wo kauft man denn die Heublumen füs Heublumendampfbad?

LG

magic

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2006 um 12:30
In Antwort auf lalage_11981942

Ach soooo
bea lol...bei mir is im Fotoalbum gar nix drin, darum guck ich da schon gar nich mehr rein...bissel dumm bin

@ magic
heublumen gibts in der apotheke, da hab ich meine geholt, mussten zwar bestellt werden aber das dauert ja nur n paar stunden

und micha kam aus Schorndorf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2006 um 12:48
In Antwort auf lalage_11981942

@ magic
heublumen gibts in der apotheke, da hab ich meine geholt, mussten zwar bestellt werden aber das dauert ja nur n paar stunden

und micha kam aus Schorndorf

Streifen, Tee, BH`s...
Hab zum Glück auch noch keine SS-Streifen am Bauch, aber schon ein paar auf der Brust, weil die so viel gewachsen ist. Aber irgendwer sagte, dass die ja auch wieder verblassen. Dann find ich es auch nicht so schlimm. Hatte viel mehr Angst vor denen auf dem Bauch, aber bisher zum Glück ja noch keine. Mal sehen, vielleicht schaff ich es ja noch über die letzten 7 Wochen, den Bauch streifenfrei zu halten?

Wann soll man eigentlich mit Himbeerblättertee anfangen? Ich kann leider im Moment meine Hebamme gar nicht fragen, unser Kurs ist fällt zwei mal aus und vorher war ich ja im Krankenhaus.

Fasching find ich auch ziemlich doof. Wenn man das nicht von klein auf gewöhnt ist, kann man da - denk ich - kaum was drann finden. Aber mein Freund war doch an Fasching aktiv, ich kann dann den Fahrdienst spielen. Aber das ist ja ab und zu vollkommen in Ordnung

Oje, am Montag hab ich wieder FA-Termin und werde gewogen
Es dürften jetzt doch schon 11,5kg sein, die ich mit mir herumschleppe.
Naja, die FÄ sagt immer dass bis zu 20kg Zunahme in Ordnung sind und dass man sich in der Schwangerschaft nicht zu viel mit Gewichtsproblemen belasten soll. Es gibt ja tatsächlich wichtigeres.

Still-Bh`s: ich hab mir für den Anfang zwei Stück aus dem Rossmann gekauft, die ich auch jetzt als SS-BH`s trage. Die sind nicht gerade schön, aber sehr bequem und mit etwa 10 Euro nicht teuer. Nach der Geburt werd ich dann auch irgendwann losziehen müssen.

So, jetzt fang ich mal mit Kochen an.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2006 um 12:56
In Antwort auf ena_11851082

Streifen, Tee, BH`s...
Hab zum Glück auch noch keine SS-Streifen am Bauch, aber schon ein paar auf der Brust, weil die so viel gewachsen ist. Aber irgendwer sagte, dass die ja auch wieder verblassen. Dann find ich es auch nicht so schlimm. Hatte viel mehr Angst vor denen auf dem Bauch, aber bisher zum Glück ja noch keine. Mal sehen, vielleicht schaff ich es ja noch über die letzten 7 Wochen, den Bauch streifenfrei zu halten?

Wann soll man eigentlich mit Himbeerblättertee anfangen? Ich kann leider im Moment meine Hebamme gar nicht fragen, unser Kurs ist fällt zwei mal aus und vorher war ich ja im Krankenhaus.

Fasching find ich auch ziemlich doof. Wenn man das nicht von klein auf gewöhnt ist, kann man da - denk ich - kaum was drann finden. Aber mein Freund war doch an Fasching aktiv, ich kann dann den Fahrdienst spielen. Aber das ist ja ab und zu vollkommen in Ordnung

Oje, am Montag hab ich wieder FA-Termin und werde gewogen
Es dürften jetzt doch schon 11,5kg sein, die ich mit mir herumschleppe.
Naja, die FÄ sagt immer dass bis zu 20kg Zunahme in Ordnung sind und dass man sich in der Schwangerschaft nicht zu viel mit Gewichtsproblemen belasten soll. Es gibt ja tatsächlich wichtigeres.

Still-Bh`s: ich hab mir für den Anfang zwei Stück aus dem Rossmann gekauft, die ich auch jetzt als SS-BH`s trage. Die sind nicht gerade schön, aber sehr bequem und mit etwa 10 Euro nicht teuer. Nach der Geburt werd ich dann auch irgendwann losziehen müssen.

So, jetzt fang ich mal mit Kochen an.

LG

Also
Himbeerblättertee ab 34. SSW
Dammmassage auch
Akupunktur ab 36.SSW
und heublumen ab 37. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2006 um 12:56
In Antwort auf lalage_11981942

@ magic
heublumen gibts in der apotheke, da hab ich meine geholt, mussten zwar bestellt werden aber das dauert ja nur n paar stunden

und micha kam aus Schorndorf

Scheiß Formalitäten...
...das macht mir ja gar keinen Spaß. Hab mich aber eben mal überwunden und mir vom Arbeitsamt das Formular für das Kindergeld runtergeladen. Falls es jemand noch nicht gemacht hat: http://www.arbeitsagentur.de/vam/vamController/CMS-Conversation/anzeigeContent?navId=42441&rqc=3&ls=fa-lse&ut=0
nur so am Rande. Dann schicken an die Familienkasse des örtlichen Arbeitsamtes.

Mutterschaftsgeld hab ich auch die Tage schon beantragt. Ich überlege jetzt noch folgendes: Mein Mann ist bei ner anderen Krankenkasse als ich (aber beide gesetzlich versichert). Macht es nun mehr Sinn, die Kleine bei ihm oder bei mir mitzuversichern??? Habt Ihr Euch das schon überlegt??

Und nun muss ich mich mal dran machen rauszukriegen, ob wir Erziehungsgeld bekommen oder nicht...das komplizierteste Thema von allen überhaupt... nerv

LG, Sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2006 um 13:03
In Antwort auf ena_11851082

Streifen, Tee, BH`s...
Hab zum Glück auch noch keine SS-Streifen am Bauch, aber schon ein paar auf der Brust, weil die so viel gewachsen ist. Aber irgendwer sagte, dass die ja auch wieder verblassen. Dann find ich es auch nicht so schlimm. Hatte viel mehr Angst vor denen auf dem Bauch, aber bisher zum Glück ja noch keine. Mal sehen, vielleicht schaff ich es ja noch über die letzten 7 Wochen, den Bauch streifenfrei zu halten?

Wann soll man eigentlich mit Himbeerblättertee anfangen? Ich kann leider im Moment meine Hebamme gar nicht fragen, unser Kurs ist fällt zwei mal aus und vorher war ich ja im Krankenhaus.

Fasching find ich auch ziemlich doof. Wenn man das nicht von klein auf gewöhnt ist, kann man da - denk ich - kaum was drann finden. Aber mein Freund war doch an Fasching aktiv, ich kann dann den Fahrdienst spielen. Aber das ist ja ab und zu vollkommen in Ordnung

Oje, am Montag hab ich wieder FA-Termin und werde gewogen
Es dürften jetzt doch schon 11,5kg sein, die ich mit mir herumschleppe.
Naja, die FÄ sagt immer dass bis zu 20kg Zunahme in Ordnung sind und dass man sich in der Schwangerschaft nicht zu viel mit Gewichtsproblemen belasten soll. Es gibt ja tatsächlich wichtigeres.

Still-Bh`s: ich hab mir für den Anfang zwei Stück aus dem Rossmann gekauft, die ich auch jetzt als SS-BH`s trage. Die sind nicht gerade schön, aber sehr bequem und mit etwa 10 Euro nicht teuer. Nach der Geburt werd ich dann auch irgendwann losziehen müssen.

So, jetzt fang ich mal mit Kochen an.

LG

Checkliste, Wehen und Krankenhaus
Zuerst vielen Dank an @schmunzelhasi, die Checkliste war gerade richtig. Ich habe gestern morgen ganz starke Wehen bekommen und abends, so gegen 19 Uhr sind wir doch ins KH gefahren. Bis ich alle Untersuchungen hinter mir hatte, war schon 22 Uhr. Zum Glück war der MM nicht offen und ich dürfte wieder nach Hause, aber solche Schmerzen habe ich bis jetzt noch nie gehabt. Na ja, Hauptsache bin wieder daheim und kann nur hoffen, dass der kleine noch ein bisschen drinen bleibt

Endlich beginnt morgen mein GVK, freue mich darauf...Was zieht man normalerweise dahin?

Viele LG Lavita (31+5)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2006 um 13:18
In Antwort auf lalage_11981942

Also
Himbeerblättertee ab 34. SSW
Dammmassage auch
Akupunktur ab 36.SSW
und heublumen ab 37. SSW

Lavita,Erziehungsgeld und Krankenversicherung
bitte lavita das mit der Liste is doch kein Prob , schön das alles okay is bei dir

@ sonja, also an sich ist es völlig pubsig wo du das Baby versicherst, ich würds davon abhängig machen wer von euch beiden sein leben lang arbeiten wird...sicher eher dein Männe oder? denn wenn du mal aufhörst weil noch n baby kommt und du die brave Hausfrau spielen willst, musst du dich ja auch bei ihm versichern, dnen ist es einfacher das jetzt beim baby gleich über ihn zu machen...ansonsten ist es völlig schnurzpipegal ich werd unsere maus bei mir versichern, weil ich ja eh bald wieder arbeite und ich hab den höheren beitragssatz von uns beiden, da kann die Krankenkasse auch was für tun

hab mir auch schon die ganzen anträge runtergeladen, erziehungsgeld kann man für bayern sogar online beantragen https://www.erziehungsgeld.bayern.de/onlineantrag/-default.aspx (kein Bindestrich)
da kann man berechnen ob man welches bekommt egal welches bundesland http://forum.global-help.de/rechner/erziehungsgeld-/index.php (bindestrich nur zwischen global und help)

einfach mal googeln ja Kindergeld gibts beim arbeitsamt zum runterladen, das was sonja schon geschrieben hat und für bestimmte Budnesländer gibts noch Landeserziehungsgeld, aber das gibts eh erst im 3. Lebensjahr, brauch man auch erst dann beantragen denke ich

LG katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2006 um 15:12
In Antwort auf lalage_11981942

Lavita,Erziehungsgeld und Krankenversicherung
bitte lavita das mit der Liste is doch kein Prob , schön das alles okay is bei dir

@ sonja, also an sich ist es völlig pubsig wo du das Baby versicherst, ich würds davon abhängig machen wer von euch beiden sein leben lang arbeiten wird...sicher eher dein Männe oder? denn wenn du mal aufhörst weil noch n baby kommt und du die brave Hausfrau spielen willst, musst du dich ja auch bei ihm versichern, dnen ist es einfacher das jetzt beim baby gleich über ihn zu machen...ansonsten ist es völlig schnurzpipegal ich werd unsere maus bei mir versichern, weil ich ja eh bald wieder arbeite und ich hab den höheren beitragssatz von uns beiden, da kann die Krankenkasse auch was für tun

hab mir auch schon die ganzen anträge runtergeladen, erziehungsgeld kann man für bayern sogar online beantragen https://www.erziehungsgeld.bayern.de/onlineantrag/-default.aspx (kein Bindestrich)
da kann man berechnen ob man welches bekommt egal welches bundesland http://forum.global-help.de/rechner/erziehungsgeld-/index.php (bindestrich nur zwischen global und help)

einfach mal googeln ja Kindergeld gibts beim arbeitsamt zum runterladen, das was sonja schon geschrieben hat und für bestimmte Budnesländer gibts noch Landeserziehungsgeld, aber das gibts eh erst im 3. Lebensjahr, brauch man auch erst dann beantragen denke ich

LG katja

Papierkram
den muss ich auch noch erledigen und ich hasse das. Komisch, dass ich nen kaufmännischen Beruf gelernt habe...
Erziehungsgeld gibt es für uns leider nicht, knapp über der Grenze und somit gelitten, aber Kindergeld muss ich mich noch drum kümmern und Mutterschaftsgeld und dann müssen wir noch schauen, welche Versicherungen weiterlaufen und welche ruhen müssen, denn alle können wir erst mal nicht weiter zahlen. Also die Rentenversicherungen, die privaten.
So und jetzt muss ich gleich in das Chaos. War eben nur am Briefkasten, aber wie ich mein Auto ausgraben soll, weiss ich noch nicht. Meine Güte, wir sind hier doch nicht in Bayern, aber trotzdem total eingeschneit. Habe ja schon vor, die Bahn zu nehmen, aber bis dahin muss ich irgendwie. Hoffe nur, dass die fährt und nicht irgendwelche Aussetzer hat.

Streifen am Bauch habe ich zum Glück auch noch keine, allerdings so ganz leicht diese geplatzten roten Äderchen. Besenreißer oder wie die heißen. Hoffe aber, es bleibt so.

LG Suse, gleich als Schneefrau unterwegs zum Doc

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2006 um 16:13
In Antwort auf fin_12877591

Papierkram
den muss ich auch noch erledigen und ich hasse das. Komisch, dass ich nen kaufmännischen Beruf gelernt habe...
Erziehungsgeld gibt es für uns leider nicht, knapp über der Grenze und somit gelitten, aber Kindergeld muss ich mich noch drum kümmern und Mutterschaftsgeld und dann müssen wir noch schauen, welche Versicherungen weiterlaufen und welche ruhen müssen, denn alle können wir erst mal nicht weiter zahlen. Also die Rentenversicherungen, die privaten.
So und jetzt muss ich gleich in das Chaos. War eben nur am Briefkasten, aber wie ich mein Auto ausgraben soll, weiss ich noch nicht. Meine Güte, wir sind hier doch nicht in Bayern, aber trotzdem total eingeschneit. Habe ja schon vor, die Bahn zu nehmen, aber bis dahin muss ich irgendwie. Hoffe nur, dass die fährt und nicht irgendwelche Aussetzer hat.

Streifen am Bauch habe ich zum Glück auch noch keine, allerdings so ganz leicht diese geplatzten roten Äderchen. Besenreißer oder wie die heißen. Hoffe aber, es bleibt so.

LG Suse, gleich als Schneefrau unterwegs zum Doc

Meine Güte...
... seid ihr fleißig!!!! Ich komme gar nicht mehr hinterher !!!!

War heute (das wohl letzte Mal vor dem Baby) beim friseur und hab mich rundum verwöhnen lassen... Ah, ist das schön - neuer Schnitt, neue Strähnchen und ein sensationell neues Shampoo, das nach Kakao riecht... Weiß auch nicht, seit neuestem stehe ich auf alles mit Kakao-Duft... Habe mir beim DM auch schon ein Duschgel und eine Bodylotion mit selbigem besorgt. Wetten das ich es nach der SS NICHT mehr riechen kann???

Ziemlich frustrierend war dann der Abstecher zu H&M... Was haben denn die für fiese Spiegel seit neuestem??? Hab nur ne Tonne mit dickem Bauch und Beinen wie ein Elefant gesehen, aber nicht mich, HA HA!!!!
Zum Ausgleich habe ich wenigstens NOCH keine Streifen am Bauch und das bei mittlerweile 115 cm Bauchumfang. Habe wohl doch ganz gutes Bindegewebe, aber ich will es nicht verschreien...

@Katja: Ja, sowas sollte man sich schon immer vor Augen halten, auch wenn einen die Mamas manchmal "nerven". Ich würde sonstwas dafür geben, meine Mum könnte das noch. Sie war schwer krank und der Tod so gesehen eine Erlösung - das hat mich immer getröstet. Sie fehlt mir sehr, an so Tagen wie unserer Hochzeit war es ganz komisch oder auch sicherlich wenn der Zwerg kommt wird es schlimm werden...

@Magic: Ja, das ist ja auch witzig... Althütte/Rudersberg, klar !!! Da siehste mal!! Na, da können wir ja auch mal nen Kaffee trinken gehen oder mit Katja zusammen !!!

@Lavita: Das klingt ja auch nicht gerade toll mit den Wehen, oh je!!!! Wünsche Dir alles alles Gute und das Du noch ein paar Wochen schaffst...

So, jetzt habe ich die Hälfte wieder vergessen, ihr habt einfach zu viel geschrieben !!!

Euch allen noch einen schönen Tag!!!

Micha + Julian

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2006 um 16:38
In Antwort auf liane_12840212

Meine Güte...
... seid ihr fleißig!!!! Ich komme gar nicht mehr hinterher !!!!

War heute (das wohl letzte Mal vor dem Baby) beim friseur und hab mich rundum verwöhnen lassen... Ah, ist das schön - neuer Schnitt, neue Strähnchen und ein sensationell neues Shampoo, das nach Kakao riecht... Weiß auch nicht, seit neuestem stehe ich auf alles mit Kakao-Duft... Habe mir beim DM auch schon ein Duschgel und eine Bodylotion mit selbigem besorgt. Wetten das ich es nach der SS NICHT mehr riechen kann???

Ziemlich frustrierend war dann der Abstecher zu H&M... Was haben denn die für fiese Spiegel seit neuestem??? Hab nur ne Tonne mit dickem Bauch und Beinen wie ein Elefant gesehen, aber nicht mich, HA HA!!!!
Zum Ausgleich habe ich wenigstens NOCH keine Streifen am Bauch und das bei mittlerweile 115 cm Bauchumfang. Habe wohl doch ganz gutes Bindegewebe, aber ich will es nicht verschreien...

@Katja: Ja, sowas sollte man sich schon immer vor Augen halten, auch wenn einen die Mamas manchmal "nerven". Ich würde sonstwas dafür geben, meine Mum könnte das noch. Sie war schwer krank und der Tod so gesehen eine Erlösung - das hat mich immer getröstet. Sie fehlt mir sehr, an so Tagen wie unserer Hochzeit war es ganz komisch oder auch sicherlich wenn der Zwerg kommt wird es schlimm werden...

@Magic: Ja, das ist ja auch witzig... Althütte/Rudersberg, klar !!! Da siehste mal!! Na, da können wir ja auch mal nen Kaffee trinken gehen oder mit Katja zusammen !!!

@Lavita: Das klingt ja auch nicht gerade toll mit den Wehen, oh je!!!! Wünsche Dir alles alles Gute und das Du noch ein paar Wochen schaffst...

So, jetzt habe ich die Hälfte wieder vergessen, ihr habt einfach zu viel geschrieben !!!

Euch allen noch einen schönen Tag!!!

Micha + Julian

Hallo ihr Lieben!
So, nun nutze ich doch die langersehnten Sonnenstrahlen gleich mal, um meinen Liebsten zu "besuchen", heißt, um ins Internet zu kommen

Windelmobil:
Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich gar nicht die vollständige Liste habe, nur PLZ-Bereich 2xxxx!
Aber es gibt eine Nummer, die ich jetzt natürlich nicht dabei habe, aber nächstes Mal mitnehmen werde, wenn ich wieder an einen PC komme. Pampers haben die nicht, die haben eigene Marken. Aber ich sag Euch, da war vielleicht was los! Ich glaube, alle Mütter Hamburgs haben sich vor diesem Mobil versammelt


Still-BHs:
Ich weiß auch nicht, welche Größe ich brauche, wohl D-E, wenn ich vor der SS B-C hatte? Das kann ich mir gar nicht vorstellen. Muss dann wohl warten, bis Carik da ist, dann werde ich es ja erst wissen. Wann kommt der Milcheinschus? Nach 2-3 Tagen? Oder 2 Wochen vorher kaufen in verschiedenen Größen, man kann sie ja noch 28 Tage umtauschen.

Massageöl:
Ich war jetzt in der Apotheke und habe Johanniskrautöl gekauft, was mir ja meine Hebi empfohlen hat. Die Apothekerin meinte auch gleich: Ach so, zur Dammmassage und für die Brustwarzen beim Stillen, oder? Gut, jetzt hab ich noch was dazu gelernt, für die Brustwarzen ist es also auch gut. Da kommt immer eine Hebamme und füllt die 10-ml-Fläschchen ab, mit Abfüll- und Haltbarkeitsdatum. Kostet 1,25.

Habe meinem Liebsten gestern eröffnet, dass er jetzt mein Dammmasseur sei, weil ich da nicht ran käme. Doch er musste erst noch unbedingt was gucken und dann bin ich eingeschlafen
Heute kommt er mir aber nicht davon !

Kreißsaal:
Meiner kommt zwar mit, geht aber raus wenn es ernst wird, hab dann aber noch meine Mami da. Die Nabelschnur will er auch nicht durchschneiden. Moment mal, hab ich das nicht schon mal erzählt? *grübel*

Ganz hinreißend finde ich Eure Vorhaben für "danach". Habs gestern meiner Ma vorgelesen, sie musste auch herzlich lachen und vor allem dem einen Punkt schließe ich mich an: AUF ALLEN 4 SEITEN SCHLAFEN!!!
Ja und natürlich Sport, ich habe vorher 15 Stunden Sport die Woche gemacht und jetzt 0! Darf aufgrund meines Asthmas nur schwimmen und Gymnastik und da ich nach 5 Minuten Gehen schon solche Mutterbandschmerzen hab, fällt das auch flach.

Ja. Was war noch? Kartoffelsalat gibts in meinem GVK nicht, dafür Mädl, das immer ne Flunsch zieht und über alles meckert, sogar wenn sie nicht meckert, klingt es, als würde sie meckern. Auch nicht so toll.

Sonja:
Hab so herzlich gelacht über Deinen "Termin", das hätte ich sein können! Hoffentlich ist es Dir wieder eingefallen

Hebamme:
Meine stinkt nicht, ist aber total durchgeknallt, wie meine Ärztin auch. Mein Freund meinte, als sie Dienstag kennen lernte, sie habe auf jeden Fall etwas genommen. Nagut, damit kenne ich mich nicht aus, habe mit soetwas noch nie zu tun gehabt, aber normal ist sie tatsächlich nicht. Sie redet si wirr, dass niemand versteht, was sie eigentlich meinte und mittendrin hört sie auf und sagt "alles wird gut". Ich dachte erst, nur ich verstünde sie nicht, aber meinem Süßen gehts genau so und ich glaube mittlerweile, den anderen auch. Aber ich mag sie trotzdem, sie ist lieb und niedlich und ganz normal sind mein GG und ich schließlich auch nicht.

@Petra:
Freut mich, dass Du auch immer mitliest, meine Mami (48) kommt immer rein, wenn ich über irgendwas lache und liest dann acuh zum Teil mit. Oder z.B. als Denis und Dino kamen, das fand sie auch toll. Bin auch froh, dass ich meine Mami hab, sie wohnt ca 7 Auto-Minuten von mir entfernt, meine Schwester und meine Kusine auch und meine Omi+Opi 2 Fußminuten. Die freut sich erst! Sind ja erst vor 3 Monaten umgezogen und wohnen jetzt direkt am Wald. Meine Omi reist immer quer durch Deutschland um ihre Enkel zu besuchen und jetzt wohnt die eine Enkelin genau nebenan und bald auch noch ihr erster Urenkel.

Einen "echten" Opa hat Carik leider nicht, die sind beide tot, aber einen tollen Stiefopa, den ich jetzt schon nur noch Opa nenne. So, genug Familiengeplauder. Falls es wen interessiert, habe Fotos von meiner Familie auch in meinem Album, einfach manuka23 als Autor angeben...

So, nun hör ich aber auf, wollte doch keinen Roman schreiben

LG,
Manu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2006 um 17:18
In Antwort auf vzlem_11840860

Hallo ihr Lieben!
So, nun nutze ich doch die langersehnten Sonnenstrahlen gleich mal, um meinen Liebsten zu "besuchen", heißt, um ins Internet zu kommen

Windelmobil:
Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich gar nicht die vollständige Liste habe, nur PLZ-Bereich 2xxxx!
Aber es gibt eine Nummer, die ich jetzt natürlich nicht dabei habe, aber nächstes Mal mitnehmen werde, wenn ich wieder an einen PC komme. Pampers haben die nicht, die haben eigene Marken. Aber ich sag Euch, da war vielleicht was los! Ich glaube, alle Mütter Hamburgs haben sich vor diesem Mobil versammelt


Still-BHs:
Ich weiß auch nicht, welche Größe ich brauche, wohl D-E, wenn ich vor der SS B-C hatte? Das kann ich mir gar nicht vorstellen. Muss dann wohl warten, bis Carik da ist, dann werde ich es ja erst wissen. Wann kommt der Milcheinschus? Nach 2-3 Tagen? Oder 2 Wochen vorher kaufen in verschiedenen Größen, man kann sie ja noch 28 Tage umtauschen.

Massageöl:
Ich war jetzt in der Apotheke und habe Johanniskrautöl gekauft, was mir ja meine Hebi empfohlen hat. Die Apothekerin meinte auch gleich: Ach so, zur Dammmassage und für die Brustwarzen beim Stillen, oder? Gut, jetzt hab ich noch was dazu gelernt, für die Brustwarzen ist es also auch gut. Da kommt immer eine Hebamme und füllt die 10-ml-Fläschchen ab, mit Abfüll- und Haltbarkeitsdatum. Kostet 1,25.

Habe meinem Liebsten gestern eröffnet, dass er jetzt mein Dammmasseur sei, weil ich da nicht ran käme. Doch er musste erst noch unbedingt was gucken und dann bin ich eingeschlafen
Heute kommt er mir aber nicht davon !

Kreißsaal:
Meiner kommt zwar mit, geht aber raus wenn es ernst wird, hab dann aber noch meine Mami da. Die Nabelschnur will er auch nicht durchschneiden. Moment mal, hab ich das nicht schon mal erzählt? *grübel*

Ganz hinreißend finde ich Eure Vorhaben für "danach". Habs gestern meiner Ma vorgelesen, sie musste auch herzlich lachen und vor allem dem einen Punkt schließe ich mich an: AUF ALLEN 4 SEITEN SCHLAFEN!!!
Ja und natürlich Sport, ich habe vorher 15 Stunden Sport die Woche gemacht und jetzt 0! Darf aufgrund meines Asthmas nur schwimmen und Gymnastik und da ich nach 5 Minuten Gehen schon solche Mutterbandschmerzen hab, fällt das auch flach.

Ja. Was war noch? Kartoffelsalat gibts in meinem GVK nicht, dafür Mädl, das immer ne Flunsch zieht und über alles meckert, sogar wenn sie nicht meckert, klingt es, als würde sie meckern. Auch nicht so toll.

Sonja:
Hab so herzlich gelacht über Deinen "Termin", das hätte ich sein können! Hoffentlich ist es Dir wieder eingefallen

Hebamme:
Meine stinkt nicht, ist aber total durchgeknallt, wie meine Ärztin auch. Mein Freund meinte, als sie Dienstag kennen lernte, sie habe auf jeden Fall etwas genommen. Nagut, damit kenne ich mich nicht aus, habe mit soetwas noch nie zu tun gehabt, aber normal ist sie tatsächlich nicht. Sie redet si wirr, dass niemand versteht, was sie eigentlich meinte und mittendrin hört sie auf und sagt "alles wird gut". Ich dachte erst, nur ich verstünde sie nicht, aber meinem Süßen gehts genau so und ich glaube mittlerweile, den anderen auch. Aber ich mag sie trotzdem, sie ist lieb und niedlich und ganz normal sind mein GG und ich schließlich auch nicht.

@Petra:
Freut mich, dass Du auch immer mitliest, meine Mami (48) kommt immer rein, wenn ich über irgendwas lache und liest dann acuh zum Teil mit. Oder z.B. als Denis und Dino kamen, das fand sie auch toll. Bin auch froh, dass ich meine Mami hab, sie wohnt ca 7 Auto-Minuten von mir entfernt, meine Schwester und meine Kusine auch und meine Omi+Opi 2 Fußminuten. Die freut sich erst! Sind ja erst vor 3 Monaten umgezogen und wohnen jetzt direkt am Wald. Meine Omi reist immer quer durch Deutschland um ihre Enkel zu besuchen und jetzt wohnt die eine Enkelin genau nebenan und bald auch noch ihr erster Urenkel.

Einen "echten" Opa hat Carik leider nicht, die sind beide tot, aber einen tollen Stiefopa, den ich jetzt schon nur noch Opa nenne. So, genug Familiengeplauder. Falls es wen interessiert, habe Fotos von meiner Familie auch in meinem Album, einfach manuka23 als Autor angeben...

So, nun hör ich aber auf, wollte doch keinen Roman schreiben

LG,
Manu

Wegen dem Windelmobil
also die windeln sind von der Firma Moltex oder sowas, da haben die an Verpackung gespart und die sind denn irgendwie anders verpackt und deswegen so billig, hab grad gegoogelt aber irgendwie gibts die in ganz deutschland, nur es is nich wirklich was zu finden. vielleicht sollte man sich mal umhören, bei hebis und freunden die kinder haben...vielleicht stehts auch in der tageszeitung drin

@ Johanniskrautöl...das isnoch zu ganz anderen sachen gut...bei allen verspannungen, oder rückenschmerzen, bauchziehen, aber auch bei kleinen wunden, die nich bluten... ich nehm es inzwischen für alles das einzige wo ihr echt aufpassen müsst, das wenn sonne rankommt, an der stelle wo ihr euch kurz vorher eingeölt habt, denn gibts dicke flecken, also im sommer besser aufpassen bei den stellen die freiliegen hat mir meine Hebi gesagt

@ hebi...also meine stinkt auch nich und die is auch nich soooo öko, n bissel klar, aber sonst wär sie keine Hebi oder?

LG Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2006 um 17:22
In Antwort auf vzlem_11840860

Hallo ihr Lieben!
So, nun nutze ich doch die langersehnten Sonnenstrahlen gleich mal, um meinen Liebsten zu "besuchen", heißt, um ins Internet zu kommen

Windelmobil:
Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich gar nicht die vollständige Liste habe, nur PLZ-Bereich 2xxxx!
Aber es gibt eine Nummer, die ich jetzt natürlich nicht dabei habe, aber nächstes Mal mitnehmen werde, wenn ich wieder an einen PC komme. Pampers haben die nicht, die haben eigene Marken. Aber ich sag Euch, da war vielleicht was los! Ich glaube, alle Mütter Hamburgs haben sich vor diesem Mobil versammelt


Still-BHs:
Ich weiß auch nicht, welche Größe ich brauche, wohl D-E, wenn ich vor der SS B-C hatte? Das kann ich mir gar nicht vorstellen. Muss dann wohl warten, bis Carik da ist, dann werde ich es ja erst wissen. Wann kommt der Milcheinschus? Nach 2-3 Tagen? Oder 2 Wochen vorher kaufen in verschiedenen Größen, man kann sie ja noch 28 Tage umtauschen.

Massageöl:
Ich war jetzt in der Apotheke und habe Johanniskrautöl gekauft, was mir ja meine Hebi empfohlen hat. Die Apothekerin meinte auch gleich: Ach so, zur Dammmassage und für die Brustwarzen beim Stillen, oder? Gut, jetzt hab ich noch was dazu gelernt, für die Brustwarzen ist es also auch gut. Da kommt immer eine Hebamme und füllt die 10-ml-Fläschchen ab, mit Abfüll- und Haltbarkeitsdatum. Kostet 1,25.

Habe meinem Liebsten gestern eröffnet, dass er jetzt mein Dammmasseur sei, weil ich da nicht ran käme. Doch er musste erst noch unbedingt was gucken und dann bin ich eingeschlafen
Heute kommt er mir aber nicht davon !

Kreißsaal:
Meiner kommt zwar mit, geht aber raus wenn es ernst wird, hab dann aber noch meine Mami da. Die Nabelschnur will er auch nicht durchschneiden. Moment mal, hab ich das nicht schon mal erzählt? *grübel*

Ganz hinreißend finde ich Eure Vorhaben für "danach". Habs gestern meiner Ma vorgelesen, sie musste auch herzlich lachen und vor allem dem einen Punkt schließe ich mich an: AUF ALLEN 4 SEITEN SCHLAFEN!!!
Ja und natürlich Sport, ich habe vorher 15 Stunden Sport die Woche gemacht und jetzt 0! Darf aufgrund meines Asthmas nur schwimmen und Gymnastik und da ich nach 5 Minuten Gehen schon solche Mutterbandschmerzen hab, fällt das auch flach.

Ja. Was war noch? Kartoffelsalat gibts in meinem GVK nicht, dafür Mädl, das immer ne Flunsch zieht und über alles meckert, sogar wenn sie nicht meckert, klingt es, als würde sie meckern. Auch nicht so toll.

Sonja:
Hab so herzlich gelacht über Deinen "Termin", das hätte ich sein können! Hoffentlich ist es Dir wieder eingefallen

Hebamme:
Meine stinkt nicht, ist aber total durchgeknallt, wie meine Ärztin auch. Mein Freund meinte, als sie Dienstag kennen lernte, sie habe auf jeden Fall etwas genommen. Nagut, damit kenne ich mich nicht aus, habe mit soetwas noch nie zu tun gehabt, aber normal ist sie tatsächlich nicht. Sie redet si wirr, dass niemand versteht, was sie eigentlich meinte und mittendrin hört sie auf und sagt "alles wird gut". Ich dachte erst, nur ich verstünde sie nicht, aber meinem Süßen gehts genau so und ich glaube mittlerweile, den anderen auch. Aber ich mag sie trotzdem, sie ist lieb und niedlich und ganz normal sind mein GG und ich schließlich auch nicht.

@Petra:
Freut mich, dass Du auch immer mitliest, meine Mami (48) kommt immer rein, wenn ich über irgendwas lache und liest dann acuh zum Teil mit. Oder z.B. als Denis und Dino kamen, das fand sie auch toll. Bin auch froh, dass ich meine Mami hab, sie wohnt ca 7 Auto-Minuten von mir entfernt, meine Schwester und meine Kusine auch und meine Omi+Opi 2 Fußminuten. Die freut sich erst! Sind ja erst vor 3 Monaten umgezogen und wohnen jetzt direkt am Wald. Meine Omi reist immer quer durch Deutschland um ihre Enkel zu besuchen und jetzt wohnt die eine Enkelin genau nebenan und bald auch noch ihr erster Urenkel.

Einen "echten" Opa hat Carik leider nicht, die sind beide tot, aber einen tollen Stiefopa, den ich jetzt schon nur noch Opa nenne. So, genug Familiengeplauder. Falls es wen interessiert, habe Fotos von meiner Familie auch in meinem Album, einfach manuka23 als Autor angeben...

So, nun hör ich aber auf, wollte doch keinen Roman schreiben

LG,
Manu

Termin...
jaaa! Mir isses doch wieder eingefallen, Manu.

Und zwar wollte ich Euch alle fragen, ob Ihr Euren Bekannten und Verwandten (damit mein ich jetzt nicht die beste Freundin oder Eltern) Euren korrekten ET gesagt habt oder ob Ihr so wie man es immer empfiehlt, einen erfundenen Termin genannt habt, der ca. 2 Wochen später liegt?? Wegen der nervigen Fragerei...??

Also, ich hab allen Leuten bis jetzt die Wahrheit gesagt, weil ich irgendwie nicht glaube dass es mich nervt. Und ich glaube/bzw. hoffe, dass die auch nicht alle ins Krankenhaus einfallen werden wenns soweit ist. Vielleicht kommt Paulinchen ja einfach ein bisschen früher, dann hat sich das "Problem" von selbst erledigt. Meine Hebamme meinte gestern beim Bauch abtasten und Mutterpass gucken, sie sei ein bisschen weiter als normal von der Entwicklung her, also größenmäßig. Aber ob das automatisch auf einen früheren Termin hindeutet?? Keine Ahnung.

Ach ja, und danke Katja für die Krankenkassen-Beratung. Wir wissen noch nicht ob wir noch n zweites Kind wollen und ich möchte ja auch spätestens nach einem Jahr wieder stundenweise arbeiten. Ich denk ich werd sie bei mir mitversichern, aber ich frag meinen Menne nochmal was er dazu meint.

So. Rest vergessen

Sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2006 um 17:24
In Antwort auf vzlem_11840860

Hallo ihr Lieben!
So, nun nutze ich doch die langersehnten Sonnenstrahlen gleich mal, um meinen Liebsten zu "besuchen", heißt, um ins Internet zu kommen

Windelmobil:
Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich gar nicht die vollständige Liste habe, nur PLZ-Bereich 2xxxx!
Aber es gibt eine Nummer, die ich jetzt natürlich nicht dabei habe, aber nächstes Mal mitnehmen werde, wenn ich wieder an einen PC komme. Pampers haben die nicht, die haben eigene Marken. Aber ich sag Euch, da war vielleicht was los! Ich glaube, alle Mütter Hamburgs haben sich vor diesem Mobil versammelt


Still-BHs:
Ich weiß auch nicht, welche Größe ich brauche, wohl D-E, wenn ich vor der SS B-C hatte? Das kann ich mir gar nicht vorstellen. Muss dann wohl warten, bis Carik da ist, dann werde ich es ja erst wissen. Wann kommt der Milcheinschus? Nach 2-3 Tagen? Oder 2 Wochen vorher kaufen in verschiedenen Größen, man kann sie ja noch 28 Tage umtauschen.

Massageöl:
Ich war jetzt in der Apotheke und habe Johanniskrautöl gekauft, was mir ja meine Hebi empfohlen hat. Die Apothekerin meinte auch gleich: Ach so, zur Dammmassage und für die Brustwarzen beim Stillen, oder? Gut, jetzt hab ich noch was dazu gelernt, für die Brustwarzen ist es also auch gut. Da kommt immer eine Hebamme und füllt die 10-ml-Fläschchen ab, mit Abfüll- und Haltbarkeitsdatum. Kostet 1,25.

Habe meinem Liebsten gestern eröffnet, dass er jetzt mein Dammmasseur sei, weil ich da nicht ran käme. Doch er musste erst noch unbedingt was gucken und dann bin ich eingeschlafen
Heute kommt er mir aber nicht davon !

Kreißsaal:
Meiner kommt zwar mit, geht aber raus wenn es ernst wird, hab dann aber noch meine Mami da. Die Nabelschnur will er auch nicht durchschneiden. Moment mal, hab ich das nicht schon mal erzählt? *grübel*

Ganz hinreißend finde ich Eure Vorhaben für "danach". Habs gestern meiner Ma vorgelesen, sie musste auch herzlich lachen und vor allem dem einen Punkt schließe ich mich an: AUF ALLEN 4 SEITEN SCHLAFEN!!!
Ja und natürlich Sport, ich habe vorher 15 Stunden Sport die Woche gemacht und jetzt 0! Darf aufgrund meines Asthmas nur schwimmen und Gymnastik und da ich nach 5 Minuten Gehen schon solche Mutterbandschmerzen hab, fällt das auch flach.

Ja. Was war noch? Kartoffelsalat gibts in meinem GVK nicht, dafür Mädl, das immer ne Flunsch zieht und über alles meckert, sogar wenn sie nicht meckert, klingt es, als würde sie meckern. Auch nicht so toll.

Sonja:
Hab so herzlich gelacht über Deinen "Termin", das hätte ich sein können! Hoffentlich ist es Dir wieder eingefallen

Hebamme:
Meine stinkt nicht, ist aber total durchgeknallt, wie meine Ärztin auch. Mein Freund meinte, als sie Dienstag kennen lernte, sie habe auf jeden Fall etwas genommen. Nagut, damit kenne ich mich nicht aus, habe mit soetwas noch nie zu tun gehabt, aber normal ist sie tatsächlich nicht. Sie redet si wirr, dass niemand versteht, was sie eigentlich meinte und mittendrin hört sie auf und sagt "alles wird gut". Ich dachte erst, nur ich verstünde sie nicht, aber meinem Süßen gehts genau so und ich glaube mittlerweile, den anderen auch. Aber ich mag sie trotzdem, sie ist lieb und niedlich und ganz normal sind mein GG und ich schließlich auch nicht.

@Petra:
Freut mich, dass Du auch immer mitliest, meine Mami (48) kommt immer rein, wenn ich über irgendwas lache und liest dann acuh zum Teil mit. Oder z.B. als Denis und Dino kamen, das fand sie auch toll. Bin auch froh, dass ich meine Mami hab, sie wohnt ca 7 Auto-Minuten von mir entfernt, meine Schwester und meine Kusine auch und meine Omi+Opi 2 Fußminuten. Die freut sich erst! Sind ja erst vor 3 Monaten umgezogen und wohnen jetzt direkt am Wald. Meine Omi reist immer quer durch Deutschland um ihre Enkel zu besuchen und jetzt wohnt die eine Enkelin genau nebenan und bald auch noch ihr erster Urenkel.

Einen "echten" Opa hat Carik leider nicht, die sind beide tot, aber einen tollen Stiefopa, den ich jetzt schon nur noch Opa nenne. So, genug Familiengeplauder. Falls es wen interessiert, habe Fotos von meiner Familie auch in meinem Album, einfach manuka23 als Autor angeben...

So, nun hör ich aber auf, wollte doch keinen Roman schreiben

LG,
Manu

Termin
jaaa! Mir isses doch wieder eingefallen, Manu.

Und zwar wollte ich Euch alle fragen, ob Ihr Euren Bekannten und Verwandten (damit mein ich jetzt nicht die beste Freundin oder Eltern) Euren korrekten ET gesagt habt oder ob Ihr so wie man es immer empfiehlt, einen erfundenen Termin genannt habt, der ca. 2 Wochen später liegt?? Wegen der nervigen Fragerei...??

Also, ich hab allen Leuten bis jetzt die Wahrheit gesagt, weil ich irgendwie nicht glaube dass es mich nervt. Und ich glaube/bzw. hoffe, dass die auch nicht alle ins Krankenhaus einfallen werden wenns soweit ist. Vielleicht kommt Paulinchen ja einfach ein bisschen früher, dann hat sich das "Problem" von selbst erledigt. Meine Hebamme meinte gestern beim Bauch abtasten und Mutterpass gucken, sie sei ein bisschen weiter als normal von der Entwicklung her, also größenmäßig. Aber ob das automatisch auf einen früheren Termin hindeutet?? Keine Ahnung.

Ach ja, und danke Katja für die Krankenkassen-Beratung. Wir wissen noch nicht ob wir noch n zweites Kind wollen und ich möchte ja auch spätestens nach einem Jahr wieder stundenweise arbeiten. Ich denk ich werd sie bei mir mitversichern, aber ich frag meinen Menne nochmal was er dazu meint.

So. Rest vergessen

Sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2006 um 17:26
In Antwort auf lalage_11981942

Wegen dem Windelmobil
also die windeln sind von der Firma Moltex oder sowas, da haben die an Verpackung gespart und die sind denn irgendwie anders verpackt und deswegen so billig, hab grad gegoogelt aber irgendwie gibts die in ganz deutschland, nur es is nich wirklich was zu finden. vielleicht sollte man sich mal umhören, bei hebis und freunden die kinder haben...vielleicht stehts auch in der tageszeitung drin

@ Johanniskrautöl...das isnoch zu ganz anderen sachen gut...bei allen verspannungen, oder rückenschmerzen, bauchziehen, aber auch bei kleinen wunden, die nich bluten... ich nehm es inzwischen für alles das einzige wo ihr echt aufpassen müsst, das wenn sonne rankommt, an der stelle wo ihr euch kurz vorher eingeölt habt, denn gibts dicke flecken, also im sommer besser aufpassen bei den stellen die freiliegen hat mir meine Hebi gesagt

@ hebi...also meine stinkt auch nich und die is auch nich soooo öko, n bissel klar, aber sonst wär sie keine Hebi oder?

LG Katja

Sorry
wg dem doppelten Beitrag, hatte hier eben ne fehlermeldung und dacht der Beitrag wär nicht drin. Da ich mittlerweile immer vorm "Beitrag abschicken" den Text in den Zwischenspeicher kopiere (ist echt empfehlenswert!!!) hab ich ihn fix nochmal eingestellt...
sehr spannend...blabla

LG, Sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2006 um 17:44
In Antwort auf huldah_12831769

Sorry
wg dem doppelten Beitrag, hatte hier eben ne fehlermeldung und dacht der Beitrag wär nicht drin. Da ich mittlerweile immer vorm "Beitrag abschicken" den Text in den Zwischenspeicher kopiere (ist echt empfehlenswert!!!) hab ich ihn fix nochmal eingestellt...
sehr spannend...blabla

LG, Sonja

Öko-Hebammen...
... hab ich bis jetzt noch keine kennengelernt. Die, wo den GVK leitet, ist ganz "normal", aber am Montag lerne ich meine Wochenbett-Hebi kennen, vielleicht ist die ja öko???? Klingt auf alle Fälle sehr nett...

Richtig überrascht hat mich die Hebamme meines Krankenhauses bei der Kreißsaalführung. Mußte zweimal nachfragen, ob sie auch wirklich die Hebamme ist... Sie war nämlich "in zivil" da, trug Miss-Sixty-Jeans, Stiefel mit ziemlich hohem Absatz und sehr auffällige Ohringe - sehr modisch also !!! Hab sie so auf Anfang 30 geschätzt. Beim Gespräch dann war sie sehr nett und vor allem sehr kompetent...
Irgendwie stelle ich mir Hebis aber auch immer anders vor, denke schon, sie ist ne echte Ausnahme ... Naja, will jetzt aber mal keine Vorurteile schüren!!

Bääääh, was hab ich heute wieder Sodbrennen und übel ist mir auch. Naja, jammern bringt nix, aber solangsam steht es mir echt sonstwo...

Schau nachher nochmal rein, liebe Grüßles an euch -

Micha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2006 um 18:53
In Antwort auf liane_12840212

Öko-Hebammen...
... hab ich bis jetzt noch keine kennengelernt. Die, wo den GVK leitet, ist ganz "normal", aber am Montag lerne ich meine Wochenbett-Hebi kennen, vielleicht ist die ja öko???? Klingt auf alle Fälle sehr nett...

Richtig überrascht hat mich die Hebamme meines Krankenhauses bei der Kreißsaalführung. Mußte zweimal nachfragen, ob sie auch wirklich die Hebamme ist... Sie war nämlich "in zivil" da, trug Miss-Sixty-Jeans, Stiefel mit ziemlich hohem Absatz und sehr auffällige Ohringe - sehr modisch also !!! Hab sie so auf Anfang 30 geschätzt. Beim Gespräch dann war sie sehr nett und vor allem sehr kompetent...
Irgendwie stelle ich mir Hebis aber auch immer anders vor, denke schon, sie ist ne echte Ausnahme ... Naja, will jetzt aber mal keine Vorurteile schüren!!

Bääääh, was hab ich heute wieder Sodbrennen und übel ist mir auch. Naja, jammern bringt nix, aber solangsam steht es mir echt sonstwo...

Schau nachher nochmal rein, liebe Grüßles an euch -

Micha

Hebi
also meine Onlinehebi die ich hab, hab ich im Internet kennengelernt, die würde auch niemand als Hebamme identifizieren, die is nämlich auch ganz normal aber ich find das schön wenn sie son bissel öko sind und sowas mütterliches haben und meine hebi die auch meine wochenbetthebi wird, is genauso alt wie meine Mama, das is schon praktisch, in der Hebammenpraxis is nämlich auch eine die is ganz arg jung und eine die sieht aus wie über 60 das wär beides nix für mich glaub ich

aber zum glück kommen meine eltern und großeltern ja auch um meinen ET rum her so dass ich da auch noch unterstützung hab

@ sonja also ich hab auch immer meinen richtigen ET genannt, weil ich sowas absolut bescheuert finde wenn man was falsches sagt oder gar nix...meine stiefschwester is so eine, die hat nur raushören lassen das sie vor mir bekommt, aber mehr sagt sie nich, weil es sie auch nur nerven würe

ich find es schön wenn sich jemand erkundigt und wenns einem auf den sack geht dann sag ich es genauso mitm den besuchen im Kranknhaus und auch daheim, wenns mir zuviel wird oder ich merke ds Baby das nich gut tut denn sag ich das, bin doch nich aufn Mund gefallen

LG katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2006 um 19:13
In Antwort auf lalage_11981942

Hebi
also meine Onlinehebi die ich hab, hab ich im Internet kennengelernt, die würde auch niemand als Hebamme identifizieren, die is nämlich auch ganz normal aber ich find das schön wenn sie son bissel öko sind und sowas mütterliches haben und meine hebi die auch meine wochenbetthebi wird, is genauso alt wie meine Mama, das is schon praktisch, in der Hebammenpraxis is nämlich auch eine die is ganz arg jung und eine die sieht aus wie über 60 das wär beides nix für mich glaub ich

aber zum glück kommen meine eltern und großeltern ja auch um meinen ET rum her so dass ich da auch noch unterstützung hab

@ sonja also ich hab auch immer meinen richtigen ET genannt, weil ich sowas absolut bescheuert finde wenn man was falsches sagt oder gar nix...meine stiefschwester is so eine, die hat nur raushören lassen das sie vor mir bekommt, aber mehr sagt sie nich, weil es sie auch nur nerven würe

ich find es schön wenn sich jemand erkundigt und wenns einem auf den sack geht dann sag ich es genauso mitm den besuchen im Kranknhaus und auch daheim, wenns mir zuviel wird oder ich merke ds Baby das nich gut tut denn sag ich das, bin doch nich aufn Mund gefallen

LG katja

Genau...
... ich habe auch immer den richtigen ET genannt, warum lügen? Hinzugefügt habe ich dann immer, das man ja weiß, das die Babys +/- 14 Tage kommen... Die wo schon Kinder haben, wissen das eh...
Ich halte es wie Du, Katja - ich bin auch nicht auf den Mund gefallen und wenn mich gegen Ende die Fragerei vielleicht doch nervt, dann sag ich das - lieb, aber bestimmt... Oder ich nehme gleich mal auf den AB auf "Nein, das Baby ist noch nicht da..." und geh nicht mehr ans Telefon, HA HA!!!

Noch wichtiger ist mir aber das mit den Besuchen im KH. Ich kann mit so Massenaufläufen gar nichts anfangen und will es auch nicht. Mein Papa, die Schwiegereltern sowie die zukünftigen Paten und dann ist ENDE!!!! Die Schwestern meines Mannes können da erst mal hinten anstehen (mit denen kann ichs eh nicht so, UUUUUAAAHHH!!!!) und meine Großeltern müßen wir dann sowieso besuchen, die sind nicht mehr so mobil. Der Rest der Familie wirds auch noch früh genug sehen...
Ich denke einfach, die Geburt und Versorgung des Babys ist anstrengend genug, da kann ich nicht noch tausend Leute im KH brauchen, zumal man ja auch nicht soooo lange drin ist und später alles nachgeholt werden kann. Wie denkt ihr da drüber?

LG, Micha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2006 um 19:57
In Antwort auf liane_12840212

Genau...
... ich habe auch immer den richtigen ET genannt, warum lügen? Hinzugefügt habe ich dann immer, das man ja weiß, das die Babys +/- 14 Tage kommen... Die wo schon Kinder haben, wissen das eh...
Ich halte es wie Du, Katja - ich bin auch nicht auf den Mund gefallen und wenn mich gegen Ende die Fragerei vielleicht doch nervt, dann sag ich das - lieb, aber bestimmt... Oder ich nehme gleich mal auf den AB auf "Nein, das Baby ist noch nicht da..." und geh nicht mehr ans Telefon, HA HA!!!

Noch wichtiger ist mir aber das mit den Besuchen im KH. Ich kann mit so Massenaufläufen gar nichts anfangen und will es auch nicht. Mein Papa, die Schwiegereltern sowie die zukünftigen Paten und dann ist ENDE!!!! Die Schwestern meines Mannes können da erst mal hinten anstehen (mit denen kann ichs eh nicht so, UUUUUAAAHHH!!!!) und meine Großeltern müßen wir dann sowieso besuchen, die sind nicht mehr so mobil. Der Rest der Familie wirds auch noch früh genug sehen...
Ich denke einfach, die Geburt und Versorgung des Babys ist anstrengend genug, da kann ich nicht noch tausend Leute im KH brauchen, zumal man ja auch nicht soooo lange drin ist und später alles nachgeholt werden kann. Wie denkt ihr da drüber?

LG, Micha

Bei uns...
Bei uns in der Hebammenpraxis gibt es auch eine Hebamme, die ist noch sehr jung. Da wollte ich nicht so gern hin. Es ist zwar wahrscheinlich quatsch, so zu denken, aber ich fühl mich bei einer ein bischen älteren Hebamme wohler, weil sie einfach schon mehr Geburten mitgemacht hat. Sie ist auch ein bischen Öko-mäßig und erinnert mich bischen an meine Mutter - das beruhigt irgendwie.

Ich hab meinen Bekannten auch allen den richtigen Termin genannt. Ich denk auch nicht, dass sie mich dann nerven werden. Ich find es ganz nett, wenn sie Anteil nehmen, falls ich sehr lange auf das Baby warten muss. Am Ende kann man ein bischen Mitleid vielleicht ganz gut vertragen

Wegen den Besuchen werd ich wohl auch sagen, dass man uns erst zu Hause besuchen soll. Im Krankenhaus reicht es mir bestimmt, die engste Familie zu sehen. Da ist man ja wahrscheinlich sehr müde.
Außerdem habe ich schon von vielen gehört, dass sich Kinder-unerfahrene Personen sehr darüber wundern, warum man nach der Geburt noch Baby-Bauch hat. Eine Bekannte von mir wurde nach der Geburt mehrfach gefragt, wann das Baby denn endlich kommen würde, der Bauch wär ja schon so groß. Ich glaub, da würd ich an die Decke gehen, wenn mich das jemand fragen würd!

Überlegt sich jemand eigentlich, ein Familienzimmer zu nehmen? Bei uns im KH kann man doch, hab ich erfahren.
Wir sind uns das am überlegen. Ich könnte mir nämlich vorstellen, dass ich mich nach der Geburt sicherer fühle, wenn mein Schatz bei mir und dem Baby ist. Weiß es aber nicht so genau...

So, jetzt geh ich (mal wieder ) was essen!

Schöner Abend!
Anna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2006 um 20:35
In Antwort auf ena_11851082

Bei uns...
Bei uns in der Hebammenpraxis gibt es auch eine Hebamme, die ist noch sehr jung. Da wollte ich nicht so gern hin. Es ist zwar wahrscheinlich quatsch, so zu denken, aber ich fühl mich bei einer ein bischen älteren Hebamme wohler, weil sie einfach schon mehr Geburten mitgemacht hat. Sie ist auch ein bischen Öko-mäßig und erinnert mich bischen an meine Mutter - das beruhigt irgendwie.

Ich hab meinen Bekannten auch allen den richtigen Termin genannt. Ich denk auch nicht, dass sie mich dann nerven werden. Ich find es ganz nett, wenn sie Anteil nehmen, falls ich sehr lange auf das Baby warten muss. Am Ende kann man ein bischen Mitleid vielleicht ganz gut vertragen

Wegen den Besuchen werd ich wohl auch sagen, dass man uns erst zu Hause besuchen soll. Im Krankenhaus reicht es mir bestimmt, die engste Familie zu sehen. Da ist man ja wahrscheinlich sehr müde.
Außerdem habe ich schon von vielen gehört, dass sich Kinder-unerfahrene Personen sehr darüber wundern, warum man nach der Geburt noch Baby-Bauch hat. Eine Bekannte von mir wurde nach der Geburt mehrfach gefragt, wann das Baby denn endlich kommen würde, der Bauch wär ja schon so groß. Ich glaub, da würd ich an die Decke gehen, wenn mich das jemand fragen würd!

Überlegt sich jemand eigentlich, ein Familienzimmer zu nehmen? Bei uns im KH kann man doch, hab ich erfahren.
Wir sind uns das am überlegen. Ich könnte mir nämlich vorstellen, dass ich mich nach der Geburt sicherer fühle, wenn mein Schatz bei mir und dem Baby ist. Weiß es aber nicht so genau...

So, jetzt geh ich (mal wieder ) was essen!

Schöner Abend!
Anna

Öko-Hebis und Termin
Also meine Hebi ist jetzt auch nicht so Ökomäßig, stinken tut sie auch nicht
Lustigerweise erinnert sie mich ebenfalls etwas an meine Mama, sie hat so eine ganz beruhigende Art an sich, die ich total gern mag. Müsste auch schon etwas älter sein, jedenfalls ist sie schon 27 Jahre im Geschäft und hat selbst 4 Söhne- ich würde sagen: Sie kennt sich aus

Ich hab auch allen den richtigen Termin gesagt. Möglich, dass dann alles nerven, aber wenns mir zu blöd wird geh ich einfach nicht mehr ans Telefon *püh*
Wobei...dann gehts bestimmt rum wie ein Lauffeuer: "Du, die Bea geht garnicht mehr ans Telefon- die ist bestimmt schon im Krankenhaus..." *nerv*
Naja, sollen die denken was sie wollen

Eben hab ich ja mal meine Tee probiert- ich finde der schmeckt garnicht so schlecht und wenns was helfen soll, noch besser

Heute hatte ich endlich mal ein paar Wehen, eine davon sogar bissl schmerzhaft, da hab ich gedacht das Baby kratzt von innen mit den Fingernägeln in der Gebärmutter rum

So, ich leg mich nu mal mit Schatzi aufs Sofa und gucke mal ob irgendwas halbwegs vernünftiges im Fernsehen läuft...

achja @manu: Danke für deinen GB-Eintrag *freu*

LG Bea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2006 um 21:11
In Antwort auf neva_12693509

Öko-Hebis und Termin
Also meine Hebi ist jetzt auch nicht so Ökomäßig, stinken tut sie auch nicht
Lustigerweise erinnert sie mich ebenfalls etwas an meine Mama, sie hat so eine ganz beruhigende Art an sich, die ich total gern mag. Müsste auch schon etwas älter sein, jedenfalls ist sie schon 27 Jahre im Geschäft und hat selbst 4 Söhne- ich würde sagen: Sie kennt sich aus

Ich hab auch allen den richtigen Termin gesagt. Möglich, dass dann alles nerven, aber wenns mir zu blöd wird geh ich einfach nicht mehr ans Telefon *püh*
Wobei...dann gehts bestimmt rum wie ein Lauffeuer: "Du, die Bea geht garnicht mehr ans Telefon- die ist bestimmt schon im Krankenhaus..." *nerv*
Naja, sollen die denken was sie wollen

Eben hab ich ja mal meine Tee probiert- ich finde der schmeckt garnicht so schlecht und wenns was helfen soll, noch besser

Heute hatte ich endlich mal ein paar Wehen, eine davon sogar bissl schmerzhaft, da hab ich gedacht das Baby kratzt von innen mit den Fingernägeln in der Gebärmutter rum

So, ich leg mich nu mal mit Schatzi aufs Sofa und gucke mal ob irgendwas halbwegs vernünftiges im Fernsehen läuft...

achja @manu: Danke für deinen GB-Eintrag *freu*

LG Bea

Krankenhaus
Hi Mädels,

weis eine von Euch, wenn man am Wochenende ins KH fährt zur Kontrolle, ob man da immer da bleiben muss.

Ich bin mir nicht sicher mit meinen Wehen, ob der MM und der Gebärmutterhals i.O. ist. Ich möchte es morgen kontrollieren lassen.

Und wie ist es mit dem Geburtstermin, braucht man da unbedingt vorher einen Überweisungsschein vom FA, wegen der Entbindung. Bei mir wird ja Kaiserschnitt gemacht und ich will die kleine ja Ende März holen lassen, wegen meinen Problemen mit den Nieren. Ob ich morgen den ET mit den Ärzten im KH schon vereinbaren kann?

LG Nicole + Alina 32+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2006 um 21:12
In Antwort auf neva_12693509

Öko-Hebis und Termin
Also meine Hebi ist jetzt auch nicht so Ökomäßig, stinken tut sie auch nicht
Lustigerweise erinnert sie mich ebenfalls etwas an meine Mama, sie hat so eine ganz beruhigende Art an sich, die ich total gern mag. Müsste auch schon etwas älter sein, jedenfalls ist sie schon 27 Jahre im Geschäft und hat selbst 4 Söhne- ich würde sagen: Sie kennt sich aus

Ich hab auch allen den richtigen Termin gesagt. Möglich, dass dann alles nerven, aber wenns mir zu blöd wird geh ich einfach nicht mehr ans Telefon *püh*
Wobei...dann gehts bestimmt rum wie ein Lauffeuer: "Du, die Bea geht garnicht mehr ans Telefon- die ist bestimmt schon im Krankenhaus..." *nerv*
Naja, sollen die denken was sie wollen

Eben hab ich ja mal meine Tee probiert- ich finde der schmeckt garnicht so schlecht und wenns was helfen soll, noch besser

Heute hatte ich endlich mal ein paar Wehen, eine davon sogar bissl schmerzhaft, da hab ich gedacht das Baby kratzt von innen mit den Fingernägeln in der Gebärmutter rum

So, ich leg mich nu mal mit Schatzi aufs Sofa und gucke mal ob irgendwas halbwegs vernünftiges im Fernsehen läuft...

achja @manu: Danke für deinen GB-Eintrag *freu*

LG Bea

Essen
Manno!! Vor ca. 2 Stunden haben wir gemütlich Abend gegessen mein Mann und ich und ich musste zum wiederholten mal erschrocken feststellen, dass ich es kaum noch 10 Minuten in "normal essender Haltung" am Tisch aushalte. Dabei beugt mans sich ja doch etwas vor zum Teller und das ist ja sowas von unangenehm!! Nehm mir jetzt wenns geht immer den Teller an die Brust und lehn mich nach hinten. Okay, Schuhe zubinden ist schwer, wusst ich ja...aber essen...das is mir neu.

Man, ich will keine Kugel mehr sein

LG, Sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2006 um 21:27
In Antwort auf selina_12886881

Krankenhaus
Hi Mädels,

weis eine von Euch, wenn man am Wochenende ins KH fährt zur Kontrolle, ob man da immer da bleiben muss.

Ich bin mir nicht sicher mit meinen Wehen, ob der MM und der Gebärmutterhals i.O. ist. Ich möchte es morgen kontrollieren lassen.

Und wie ist es mit dem Geburtstermin, braucht man da unbedingt vorher einen Überweisungsschein vom FA, wegen der Entbindung. Bei mir wird ja Kaiserschnitt gemacht und ich will die kleine ja Ende März holen lassen, wegen meinen Problemen mit den Nieren. Ob ich morgen den ET mit den Ärzten im KH schon vereinbaren kann?

LG Nicole + Alina 32+1

Hallo Nicole...
Also, wenn alles in Ordnung ist mußt Du natürlich nicht bleiben, auch wenn Wochenende ist. Sollte doch was sein kannst Du sogar auf eigenen Wunsch veranlassen, NICHT im KH zu bleiben - aber das wäre wohl dann doch besser zu bleiben.

Wegen dem Überweisungsschein - meine Hebamme sagte, heutzutage braucht man für die Geburt keinen Schein mehr, einfach kommen wenn es losgeht, die müßen einen nehmen. Bei einem geplanten Kaiserschnitt ist die sache aber eventuell anders, das weiß ich nicht...

@Sonja: Das kenne ich mit dem Essen!!!!! Bei meinem Bauch ist es nicht mehr möglich "normal" am Tisch zu essen. Mach es dann auch so wie Du. Meist schneide ich beim Fleisch schon die Häppchen vor und dann Teller zum Kinn, wie bei einem kleinen Kind...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2006 um 8:22
In Antwort auf liane_12840212

Hallo Nicole...
Also, wenn alles in Ordnung ist mußt Du natürlich nicht bleiben, auch wenn Wochenende ist. Sollte doch was sein kannst Du sogar auf eigenen Wunsch veranlassen, NICHT im KH zu bleiben - aber das wäre wohl dann doch besser zu bleiben.

Wegen dem Überweisungsschein - meine Hebamme sagte, heutzutage braucht man für die Geburt keinen Schein mehr, einfach kommen wenn es losgeht, die müßen einen nehmen. Bei einem geplanten Kaiserschnitt ist die sache aber eventuell anders, das weiß ich nicht...

@Sonja: Das kenne ich mit dem Essen!!!!! Bei meinem Bauch ist es nicht mehr möglich "normal" am Tisch zu essen. Mach es dann auch so wie Du. Meist schneide ich beim Fleisch schon die Häppchen vor und dann Teller zum Kinn, wie bei einem kleinen Kind...

Anrufe, Überweisung, Familienzimmer und Essen
guten morgen ihr lieben

also Micha die Idee mit dem AB is geil...das mach ich ab der 37. SSW hehe "Nein das Baby ist noch nicht da, wnen ihr aber trotzdem mit uns sprechen wollt, dann ruft einfach später nochmal an oder sprecht nach dem Piep was aufs Band wir rufen dann zurück!" Jaaaa wie geil hihi

wegen der Überweisung...die in der Klinik haben gesagt am Donnerstag man bekommt vom FA wenns aufn ET hingeht eh ne überweisung, weil man die braucht. sicher gehts auch ohne, denn kommen aber 10 euro, aber ich glaub die wären mir dnen auch pubsig

Familienzimmer gibts bei uns leider nicht ich würd das auch schön finden anna, wenn mein Hatzi dann bei mir wär, aber es sind ja nur 3 Tage wnen alles normal is

wegen dem Essen in normaler Haltung, das geht bei mir auch nich mehr...ich schneid mir auch alles vorher klein und stell den teller dann auf den Bauch hehe
und schuhe anziehen und Socken is soooo schlimm...versucht einfach mal, nich nur der bauch is im weg sondern das eine bein is auch noch steif ziemlich kompliziert

heute bin ich wiedermal mit so doofen "regelschmerzen" wach geworden, ganz ekelig bis eben, jetzt wirds grad etwas besser hab immer schiss das es irgendwann doch plötzlich losgeht und denn überleg ich mir ob ich meinen Freund wecke und denke denn "nee machst ihn nich verrückt, der brauch ja auch mal seinen schlaf" also lass ich ihn schlafen...manchmal schon ganz schön kompliziert, aber gestern und heute auch hab ich den eindruck das die maus weiter nach unten rutscht, sie drückt ständig auf die blase, geh alle 1,5 stunden aufs klo, dafür tritt sie mir nich mehr gegen die rippen bzw. den magen, naja 5 wochen vorher is ja auch okay...so nun is gut mit jammern bis später

LG katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2006 um 11:54
In Antwort auf lalage_11981942

Anrufe, Überweisung, Familienzimmer und Essen
guten morgen ihr lieben

also Micha die Idee mit dem AB is geil...das mach ich ab der 37. SSW hehe "Nein das Baby ist noch nicht da, wnen ihr aber trotzdem mit uns sprechen wollt, dann ruft einfach später nochmal an oder sprecht nach dem Piep was aufs Band wir rufen dann zurück!" Jaaaa wie geil hihi

wegen der Überweisung...die in der Klinik haben gesagt am Donnerstag man bekommt vom FA wenns aufn ET hingeht eh ne überweisung, weil man die braucht. sicher gehts auch ohne, denn kommen aber 10 euro, aber ich glaub die wären mir dnen auch pubsig

Familienzimmer gibts bei uns leider nicht ich würd das auch schön finden anna, wenn mein Hatzi dann bei mir wär, aber es sind ja nur 3 Tage wnen alles normal is

wegen dem Essen in normaler Haltung, das geht bei mir auch nich mehr...ich schneid mir auch alles vorher klein und stell den teller dann auf den Bauch hehe
und schuhe anziehen und Socken is soooo schlimm...versucht einfach mal, nich nur der bauch is im weg sondern das eine bein is auch noch steif ziemlich kompliziert

heute bin ich wiedermal mit so doofen "regelschmerzen" wach geworden, ganz ekelig bis eben, jetzt wirds grad etwas besser hab immer schiss das es irgendwann doch plötzlich losgeht und denn überleg ich mir ob ich meinen Freund wecke und denke denn "nee machst ihn nich verrückt, der brauch ja auch mal seinen schlaf" also lass ich ihn schlafen...manchmal schon ganz schön kompliziert, aber gestern und heute auch hab ich den eindruck das die maus weiter nach unten rutscht, sie drückt ständig auf die blase, geh alle 1,5 stunden aufs klo, dafür tritt sie mir nich mehr gegen die rippen bzw. den magen, naja 5 wochen vorher is ja auch okay...so nun is gut mit jammern bis später

LG katja

...bei mir rutscht nix
nach unten!! Hab zumindest nicht das Gefühl, dass mein Bauch bzw. die Kleene schon weiter unten wär...mmh.

Ja, die Idee mit dem AB ist echt witzig.

Eigentlich hätte ich heute meinen 2. GVK gehabt. Stehe dann immer um halb 9 auf dafür...um 9 rief dann die Hebi an, weil sie von außerhalb kommt und es ihr zu glatt ist auf der Straße. Och mannoooo, hatte mich so drauf gefreut. Außerdem bnin ich ja eh spät dran. Nun ist also die letzte Stunde am 25.03., aber naja, müsste ja unter normalen Umständen auch noch okay sein. Und wenn nicht gehts sicher eh schnell.

Nicole, gehts Dir denn besser jetzt?

LG, Sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2006 um 12:22
In Antwort auf huldah_12831769

...bei mir rutscht nix
nach unten!! Hab zumindest nicht das Gefühl, dass mein Bauch bzw. die Kleene schon weiter unten wär...mmh.

Ja, die Idee mit dem AB ist echt witzig.

Eigentlich hätte ich heute meinen 2. GVK gehabt. Stehe dann immer um halb 9 auf dafür...um 9 rief dann die Hebi an, weil sie von außerhalb kommt und es ihr zu glatt ist auf der Straße. Och mannoooo, hatte mich so drauf gefreut. Außerdem bnin ich ja eh spät dran. Nun ist also die letzte Stunde am 25.03., aber naja, müsste ja unter normalen Umständen auch noch okay sein. Und wenn nicht gehts sicher eh schnell.

Nicole, gehts Dir denn besser jetzt?

LG, Sonja

"Hey Katja!!!"
Wie geht es dir? Mensch bei dir gehts ja auch langsam dem Ende zu . Mein silas ist seid dem 09.02. auf der Welt, hab also schon alles hinter mir. Und er sieht genauso aus wie auf den 3D U-schall bildern.
Ich wünsch dir noch eine angeheneme Kugelzeit .

Ganz liebe Grüße
Quen!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2006 um 13:32
In Antwort auf bala_12691472

"Hey Katja!!!"
Wie geht es dir? Mensch bei dir gehts ja auch langsam dem Ende zu . Mein silas ist seid dem 09.02. auf der Welt, hab also schon alles hinter mir. Und er sieht genauso aus wie auf den 3D U-schall bildern.
Ich wünsch dir noch eine angeheneme Kugelzeit .

Ganz liebe Grüße
Quen!!!!

Huhu quen
na das is ja mal schön von dir zu hören
und is alles in ordnung mit deinem Sohnemann? das is ja toll das er ganz genauso aussieht, bin ja gespannt wies bei uns is, die maus war ja noch ziemlich klein als wir die 3-d Bilder haben machen lassen. bin trotzdem schon sooooo gespannt wie sie aussieht, aber is ja nich mehr lange

liebe grüßle

katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2006 um 14:33
In Antwort auf lalage_11981942

Huhu quen
na das is ja mal schön von dir zu hören
und is alles in ordnung mit deinem Sohnemann? das is ja toll das er ganz genauso aussieht, bin ja gespannt wies bei uns is, die maus war ja noch ziemlich klein als wir die 3-d Bilder haben machen lassen. bin trotzdem schon sooooo gespannt wie sie aussieht, aber is ja nich mehr lange

liebe grüßle

katja

Ellenlanger Thread...
... Wahnsinn, ward Ihr vielleicht fleißig mit schreiben in den letzten zwei Tagen!!

Hatte gestern FA-Termin. Die Zervix hat sich wieder auf 15 mm verkürzt, Köpfchen von unserem Luka liegt gaaaanz unten. Aber der FA meinte, wenn er jetzt kommt, wäre aufgrund seiner Entwicklung mit keinen Komplikationen zu rechnen. Die untere Grenze des normalen Geburtsgewichts (2500 g) hat Luka bereits erreicht und auch sonst ist er schon ziemlich im grünen Bereich.

Eine Prognose, wann es losgeht wollte der FA nicht abgeben - er meiner, bei mir sei alles möglich. Schließlich hatte er am 1.2. ja auch nicht gedacht, dass ich es noch so lange durchhalten würde.

Ich habe mir ja vorgenommen bis 21.3. auf jeden Fall noch durchzuhalten. Da mein FA aber von 18.-23.3. nicht da ist, werde ich schauen, dass der Kleine nicht vor 23.3. kommt.

Bin waaahnsinnig hungrig und werde mir jetzt mal was zu Essen machen gehen. Schönes WE Euch allen noch!!!!

lg
Nadja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2006 um 15:42
In Antwort auf lexine_11932773

Ellenlanger Thread...
... Wahnsinn, ward Ihr vielleicht fleißig mit schreiben in den letzten zwei Tagen!!

Hatte gestern FA-Termin. Die Zervix hat sich wieder auf 15 mm verkürzt, Köpfchen von unserem Luka liegt gaaaanz unten. Aber der FA meinte, wenn er jetzt kommt, wäre aufgrund seiner Entwicklung mit keinen Komplikationen zu rechnen. Die untere Grenze des normalen Geburtsgewichts (2500 g) hat Luka bereits erreicht und auch sonst ist er schon ziemlich im grünen Bereich.

Eine Prognose, wann es losgeht wollte der FA nicht abgeben - er meiner, bei mir sei alles möglich. Schließlich hatte er am 1.2. ja auch nicht gedacht, dass ich es noch so lange durchhalten würde.

Ich habe mir ja vorgenommen bis 21.3. auf jeden Fall noch durchzuhalten. Da mein FA aber von 18.-23.3. nicht da ist, werde ich schauen, dass der Kleine nicht vor 23.3. kommt.

Bin waaahnsinnig hungrig und werde mir jetzt mal was zu Essen machen gehen. Schönes WE Euch allen noch!!!!

lg
Nadja

Hallo!
Also den Termin hab ich auch allen gesagt oder ich sag "irgendwann zwischen 2. und 30. April". Ich finde es ja schön, wenn meine Familie sich dafür interessiert.
Solche Familienzimmer gibt es in Altona auch, aber ich finde das richtig albern, meine Hebi und FÄ auch. Kostet 200,- und wo ist da der Sinn? Dann kann man auch nach Hause gehen. Nene, solange ich im KH bin, will ich die Zeit nutzen, ein wenig abzuschalten und meinen kleinen Sohn kennen zu lernen. Nach 5 Tagen bin ich ja eh spätestens zu Hause.

Ich würde auch keine Hebi wollen, die jünger ist als ich, da könnte ich mich gar nicht fallen lassen

@Bea:
Na da doch nicht für ich finde die Fotos sehr schön, werde öfter mal vorbei gucken!

lG
Manu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2006 um 16:26
In Antwort auf vzlem_11840860

Hallo!
Also den Termin hab ich auch allen gesagt oder ich sag "irgendwann zwischen 2. und 30. April". Ich finde es ja schön, wenn meine Familie sich dafür interessiert.
Solche Familienzimmer gibt es in Altona auch, aber ich finde das richtig albern, meine Hebi und FÄ auch. Kostet 200,- und wo ist da der Sinn? Dann kann man auch nach Hause gehen. Nene, solange ich im KH bin, will ich die Zeit nutzen, ein wenig abzuschalten und meinen kleinen Sohn kennen zu lernen. Nach 5 Tagen bin ich ja eh spätestens zu Hause.

Ich würde auch keine Hebi wollen, die jünger ist als ich, da könnte ich mich gar nicht fallen lassen

@Bea:
Na da doch nicht für ich finde die Fotos sehr schön, werde öfter mal vorbei gucken!

lG
Manu

Hmmm...
... also ich finde die Familienzimmer kein bisschen albern, im Gegenteil. Und ich denke auch nicht, das man dann gleich nach Hause gehen kann, das ist was ganz anderes. Daheim haste nicht die Sicherheit und medizinische Betreuung eines Krankenhauses. Ich finde es auch einfach prima, das der Papa dann auch von Anfang an bei dem Baby ist und zwar auch nachts. (Wie meinst Du das dann mit abschalten, Manu???? Geht das nicht, wenn der Mann dabei ist???) Und von 200 Euro kann bei uns keine Rede sein...
Das ist einfach was ganz anderes, als wenn Du noch mit ner anderen Frau im Zimmer liegst, die Dir vielleicht nicht symphatisch ist, deren Baby die ganze Zeit schreit, die dauernd Besuch hat - NEE DANKE!!!!! Hab da schon ziemlich viel Erfahrung mit, ich lag mal wochenlang im Krankenhaus. Naja, mal schauen, für die 3-4 Tage wo man mit Baby im KH ist geht das schon. Mal gucken, wir machen das dann spontan.

Hoffe, sonst geht es euch allen gut - seid ihr auch so eingeschneit???? Hilfe, wo ist der Frühling???????

LG -
Micha mit Zappelphillip Julian

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2006 um 17:00
In Antwort auf liane_12840212

Hmmm...
... also ich finde die Familienzimmer kein bisschen albern, im Gegenteil. Und ich denke auch nicht, das man dann gleich nach Hause gehen kann, das ist was ganz anderes. Daheim haste nicht die Sicherheit und medizinische Betreuung eines Krankenhauses. Ich finde es auch einfach prima, das der Papa dann auch von Anfang an bei dem Baby ist und zwar auch nachts. (Wie meinst Du das dann mit abschalten, Manu???? Geht das nicht, wenn der Mann dabei ist???) Und von 200 Euro kann bei uns keine Rede sein...
Das ist einfach was ganz anderes, als wenn Du noch mit ner anderen Frau im Zimmer liegst, die Dir vielleicht nicht symphatisch ist, deren Baby die ganze Zeit schreit, die dauernd Besuch hat - NEE DANKE!!!!! Hab da schon ziemlich viel Erfahrung mit, ich lag mal wochenlang im Krankenhaus. Naja, mal schauen, für die 3-4 Tage wo man mit Baby im KH ist geht das schon. Mal gucken, wir machen das dann spontan.

Hoffe, sonst geht es euch allen gut - seid ihr auch so eingeschneit???? Hilfe, wo ist der Frühling???????

LG -
Micha mit Zappelphillip Julian

Leben und Erziehen
Hallo,

meld mich auch mal wieder.
Hab heute das neue Leben&Erziehen Heft bekommen. Hab die Zeitung abonniert (oder wie man das schreibt). Die ist dieses Monat echt lesenswert!
Ein kleines extra-Heft übers Stillen, Babymassage und so verschiedene Methoden, wenn die Kleinen nicht schlafen wollen oder können. Echt interessant.

Sonst geht es mir gar nicht so gut. Hab ständig nen harten Bauch und Ziehen wie wenn meine Tage da wären. Muss am Montag wieder zum Arzt, mal gucken was sie spricht. Aber sie meinte ja bei dem zweiten Kind spürt man die Senkwehen viel kräftiger als beim ersten, da hab ich gar nix gemerkt. Nur gut das wir nicht mehr allzu lange haben

Hab auch manchmal wenn ich aufsteh und laufen will, voll das Stechen in der Blase bei jedem Auftreten. Kennt das jemand? Nach ungefähr 10 Minuten oder wenn ich mich kurze auf die Seite leg ist es wieder weg. Dabei liegt sie doch mit dem Kopf unten, aber recht seitlich das merk ich immer weil ich den Schluckauf mehrmals täglich von ihr übrigens links unten spür.
Meine erste hatte im Bauch auch immer Schluckauf, als sie dann da war leider auch. Ist bei Babys nicht so toll, da kam immer die halbe Milch wieder mit hoch.
Außerdem krieg ich jetzt noch ne Erkältung, mein Männe hat mich angesteckt. Ist voll doof, das Husten tut richtig weh. Hab mir jetzt Silomat Hustensaft geholt, die Apothekerin meinte der sei auch für Säuglinge ab 0 Jahren und somit dürfte ich den jetzt auch schon nehmen. Werde es aber nur machen, falls es anders nicht mehr geht.

Schneien tut es den ganzen Tag, gestern auch schon. Wir wissen gar nicht mehr wohin damit, im Hof türmen sich die Schneemassen die sind mittlerweile über 2 Meter hoch. So insgesamt dürften wir wieder 60-80 cm Schnee haben. Langsam reichts mir, meine Mutter meinte heute "wenn der Schnee brennen würde, würde ich ihn anzünden". Tja, leider nicht

Hab mir noch ein paar Strampler bestellt, im Baby Butt haben die so süße! Hab zwar schon 8 Stück, aber für jeden Tag mal 2 gerechnet, kann ja mal was daneben gehen (trinkmäßig und windeltechnisch) müsst ich ja alle 3-4 Tage waschen und das ist mir doch zu viel. Hab mir jetzt noch 6 bestellt. Außerdem ne dickere Jacke für die Kleine, hab nur welche aus Nicki und wenns im April doch noch so kalt ist wie jetzt, hab ich nix. Hab die gleich in 68 genommen, dann passt die vielleicht bis zum Herbst. Ärmel kann man ja umkrempeln.
So wieder viel geschrieben. Meld mich Montag nochmal wies beim Doc war.
Allen ein schönes Wochenende und erholsamen Schlaf!

Grüße Mela 34+2
mit Sanja Leonie (wollte noch nen Zweinamen und der gefällt mir sehr gut)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2006 um 18:57
In Antwort auf an0N_1226549599z

Leben und Erziehen
Hallo,

meld mich auch mal wieder.
Hab heute das neue Leben&Erziehen Heft bekommen. Hab die Zeitung abonniert (oder wie man das schreibt). Die ist dieses Monat echt lesenswert!
Ein kleines extra-Heft übers Stillen, Babymassage und so verschiedene Methoden, wenn die Kleinen nicht schlafen wollen oder können. Echt interessant.

Sonst geht es mir gar nicht so gut. Hab ständig nen harten Bauch und Ziehen wie wenn meine Tage da wären. Muss am Montag wieder zum Arzt, mal gucken was sie spricht. Aber sie meinte ja bei dem zweiten Kind spürt man die Senkwehen viel kräftiger als beim ersten, da hab ich gar nix gemerkt. Nur gut das wir nicht mehr allzu lange haben

Hab auch manchmal wenn ich aufsteh und laufen will, voll das Stechen in der Blase bei jedem Auftreten. Kennt das jemand? Nach ungefähr 10 Minuten oder wenn ich mich kurze auf die Seite leg ist es wieder weg. Dabei liegt sie doch mit dem Kopf unten, aber recht seitlich das merk ich immer weil ich den Schluckauf mehrmals täglich von ihr übrigens links unten spür.
Meine erste hatte im Bauch auch immer Schluckauf, als sie dann da war leider auch. Ist bei Babys nicht so toll, da kam immer die halbe Milch wieder mit hoch.
Außerdem krieg ich jetzt noch ne Erkältung, mein Männe hat mich angesteckt. Ist voll doof, das Husten tut richtig weh. Hab mir jetzt Silomat Hustensaft geholt, die Apothekerin meinte der sei auch für Säuglinge ab 0 Jahren und somit dürfte ich den jetzt auch schon nehmen. Werde es aber nur machen, falls es anders nicht mehr geht.

Schneien tut es den ganzen Tag, gestern auch schon. Wir wissen gar nicht mehr wohin damit, im Hof türmen sich die Schneemassen die sind mittlerweile über 2 Meter hoch. So insgesamt dürften wir wieder 60-80 cm Schnee haben. Langsam reichts mir, meine Mutter meinte heute "wenn der Schnee brennen würde, würde ich ihn anzünden". Tja, leider nicht

Hab mir noch ein paar Strampler bestellt, im Baby Butt haben die so süße! Hab zwar schon 8 Stück, aber für jeden Tag mal 2 gerechnet, kann ja mal was daneben gehen (trinkmäßig und windeltechnisch) müsst ich ja alle 3-4 Tage waschen und das ist mir doch zu viel. Hab mir jetzt noch 6 bestellt. Außerdem ne dickere Jacke für die Kleine, hab nur welche aus Nicki und wenns im April doch noch so kalt ist wie jetzt, hab ich nix. Hab die gleich in 68 genommen, dann passt die vielleicht bis zum Herbst. Ärmel kann man ja umkrempeln.
So wieder viel geschrieben. Meld mich Montag nochmal wies beim Doc war.
Allen ein schönes Wochenende und erholsamen Schlaf!

Grüße Mela 34+2
mit Sanja Leonie (wollte noch nen Zweinamen und der gefällt mir sehr gut)

Wehen, zeitung und Familienzimmer
also Mela das mit dem stechen kenn ich auch, irgendwie hab ich von allem etwas glaub ich...momentan auch grad wieder richtig heftiges ziehen im bauch bis in die oberschenkel und in den rücken...war n bissel viel heute hier, das auto von meinem freund is kaputt, denn wollten wir einkaufen, da war aber die Hölle los und denn noch die 20 cm neuschnee auf der straße und alle fahren mit 30, weil die räumfahrzeuge sich um die autobahnen kümmern müssen, voll ätzend

ich kauf mir grad immer die eltern-zeitung die is auch immer sehr informativ, muss man halt nur gucken irgendwann werden die auch immer die selben themen reinnehmen, denn muss mn halt wieder aufhören sie zu kaufen

wegen dem familienzimmer muss ich micha zustimmen, also ich finds auch kein bisschen albern sondern genauso wie Micha sehr angenehm und wenn ich an solche horrorvorstellungen denke mit Bettnachbarn die einem unsympathisch sind usw. wie grauenhaft, das hab ich in meinem leben bis her auch zu genüge gehabt...einmal weihnachten auf ner Kinderstation musste ich mit ner Omi vorlieb nehmen, weil sie alle stationen zusammengepackt haben...ich fand omis bis dahin immer lieb weil die sich immer um mich gekümmert haben so weit es ihnen möglich war...aber die war echt der Hammer, wollte kein TV sehen, nicht lesen und hat ständig auf kinder und jugendliche geschimpft, weil sie von so nem Rüpel mit dem Fahrrad angefahren wurde. und wnen ich besuch hatte hat sie nur gemeckert das ihr das auf den Keks geht....dabei muss man bedenken das ich 12 war und es war weihnachten, wohl normal das man da besuch bekommt oder? aber sie hats gestört weil sie keine verwandten hatte die sie besucht haben....und sowas stell ich mir dann immer vor wnen ich an zweibettzimmer denke...grauenhaft, aber hier gibts auch einzelzimmer, ich möchte einfach hoffen das ich eins bekomme

liebe grüßle und möglichst wenig schnee, für die die zuviel davon haben

Katja und Rumpelbaby Hannah Tania

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2006 um 19:43
In Antwort auf lalage_11981942

Wehen, zeitung und Familienzimmer
also Mela das mit dem stechen kenn ich auch, irgendwie hab ich von allem etwas glaub ich...momentan auch grad wieder richtig heftiges ziehen im bauch bis in die oberschenkel und in den rücken...war n bissel viel heute hier, das auto von meinem freund is kaputt, denn wollten wir einkaufen, da war aber die Hölle los und denn noch die 20 cm neuschnee auf der straße und alle fahren mit 30, weil die räumfahrzeuge sich um die autobahnen kümmern müssen, voll ätzend

ich kauf mir grad immer die eltern-zeitung die is auch immer sehr informativ, muss man halt nur gucken irgendwann werden die auch immer die selben themen reinnehmen, denn muss mn halt wieder aufhören sie zu kaufen

wegen dem familienzimmer muss ich micha zustimmen, also ich finds auch kein bisschen albern sondern genauso wie Micha sehr angenehm und wenn ich an solche horrorvorstellungen denke mit Bettnachbarn die einem unsympathisch sind usw. wie grauenhaft, das hab ich in meinem leben bis her auch zu genüge gehabt...einmal weihnachten auf ner Kinderstation musste ich mit ner Omi vorlieb nehmen, weil sie alle stationen zusammengepackt haben...ich fand omis bis dahin immer lieb weil die sich immer um mich gekümmert haben so weit es ihnen möglich war...aber die war echt der Hammer, wollte kein TV sehen, nicht lesen und hat ständig auf kinder und jugendliche geschimpft, weil sie von so nem Rüpel mit dem Fahrrad angefahren wurde. und wnen ich besuch hatte hat sie nur gemeckert das ihr das auf den Keks geht....dabei muss man bedenken das ich 12 war und es war weihnachten, wohl normal das man da besuch bekommt oder? aber sie hats gestört weil sie keine verwandten hatte die sie besucht haben....und sowas stell ich mir dann immer vor wnen ich an zweibettzimmer denke...grauenhaft, aber hier gibts auch einzelzimmer, ich möchte einfach hoffen das ich eins bekomme

liebe grüßle und möglichst wenig schnee, für die die zuviel davon haben

Katja und Rumpelbaby Hannah Tania

Also heute...
...gehts mir auch nicht so gut *gäähn*
Bin den ganzen Tag sooooooo müde und im Bauch zwickts, und ich krieg so schlecht Luft im sitzen und im Liegen. Hab heute auch ständig nen harten Bauch, sowas blööödes
Und wie ichs so lese scheint es euch ja auch nicht so doll besser zu gehen

Aber wir hams ja bald geschafft

Ich glaube nen Familienzimmer gibts bei mir im Krankenhaus auch nicht. Will aber meinem Freund auch ruhig noch die 3 Nächte Ruhe gönnen, außerdem muss er ja in der Zeit zu Hause alles bereit und fertig machen, nicht dass alles unordentlich oder unfertig ist wenn ich (nein WIR ) dann wieder nach Hause kommen!
Kostet das denn echt 200 oder 300???????
Ich hatte irgendwas von 30 pro Nacht in Erinnerung...

Naja, dann euch noch ein schönes und hoffentlich schmerzfreies Wochenende!!

LG Bea+ Noah Joel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2006 um 20:45
In Antwort auf neva_12693509

Also heute...
...gehts mir auch nicht so gut *gäähn*
Bin den ganzen Tag sooooooo müde und im Bauch zwickts, und ich krieg so schlecht Luft im sitzen und im Liegen. Hab heute auch ständig nen harten Bauch, sowas blööödes
Und wie ichs so lese scheint es euch ja auch nicht so doll besser zu gehen

Aber wir hams ja bald geschafft

Ich glaube nen Familienzimmer gibts bei mir im Krankenhaus auch nicht. Will aber meinem Freund auch ruhig noch die 3 Nächte Ruhe gönnen, außerdem muss er ja in der Zeit zu Hause alles bereit und fertig machen, nicht dass alles unordentlich oder unfertig ist wenn ich (nein WIR ) dann wieder nach Hause kommen!
Kostet das denn echt 200 oder 300???????
Ich hatte irgendwas von 30 pro Nacht in Erinnerung...

Naja, dann euch noch ein schönes und hoffentlich schmerzfreies Wochenende!!

LG Bea+ Noah Joel

Mein neuer ET - 06.04.2006
Ich war heute ja im KH wegen meinen Wehen. Es sind nur Senkwehen gewesen. Ich hatte die Wehen ja auch ziemlich heftig, soll beim 2. Kind normal sein.

Ich habe heute mit der Ärztin ausgemacht, dass ich Ende März zur Geburtsplanung komme und der geplante Kaiserschnitt wird dann am 6.4.06 gemacht. Da bin ich in der 37+0 und das ist der frühste Termin, damit die kleine nicht mehr als Frühchen gilt und nicht mehr in den Brutkasten kommt. Bis dahin soll ich es noch aushalten, aber ich soll mich nicht verrückt machen, falls die kleine eher geholt werden müsste, wäre es jetzt schon kein Problem mehr. Es sind ja nur noch 33 Tage.
Hoffendlich kommen keine richtige Wehen dazu oder die Fruchtblase platzt.

Meine kleine ist schon 1 Woche voraus laut Messungen, ausser die FL ist kleiner.

Meine Daten sind 32+2:

BPD: 88,8 mm
FOD: 106,7 mm
KU: 307,1 mm
ATP: 101,7 mm
AAP: 86,9 mm
AU: 296,3 mm
KU/AU: 1,036
A.umbillicalis: RI 0,60 keine Ahnung was das ist

Fruchtwasserindex: 17,5 cm

Gewicht: 2543 g kann ich gar nicht glauben, mein Bauch wächst gar nicht und sie soll innerhalb von 5 Wochen 1500 g zugelegt haben.

FL habe ich leider nicht.

Mein CK ist auch schon bei 36 mm.

Wie sind Eure Werte, würde mich sehr interessieren, vorallem die FL.

LG Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2006 um 20:49
In Antwort auf neva_12693509

Also heute...
...gehts mir auch nicht so gut *gäähn*
Bin den ganzen Tag sooooooo müde und im Bauch zwickts, und ich krieg so schlecht Luft im sitzen und im Liegen. Hab heute auch ständig nen harten Bauch, sowas blööödes
Und wie ichs so lese scheint es euch ja auch nicht so doll besser zu gehen

Aber wir hams ja bald geschafft

Ich glaube nen Familienzimmer gibts bei mir im Krankenhaus auch nicht. Will aber meinem Freund auch ruhig noch die 3 Nächte Ruhe gönnen, außerdem muss er ja in der Zeit zu Hause alles bereit und fertig machen, nicht dass alles unordentlich oder unfertig ist wenn ich (nein WIR ) dann wieder nach Hause kommen!
Kostet das denn echt 200 oder 300???????
Ich hatte irgendwas von 30 pro Nacht in Erinnerung...

Naja, dann euch noch ein schönes und hoffentlich schmerzfreies Wochenende!!

LG Bea+ Noah Joel

Die Madam hat sich gedreht!
Unglaublich, da habe ich ja gar nicht mit gerechnet und gemerkt habe ich bisher auch nichts, aber der Doc meinte gestern, der Kopf liegt jetzt unten. Sie hat etwa 2.100 g und ist zeitgerecht. Ich war ja sehr perplex, dass er tatsächlich so genau nachgeschaut hat, aber gut, da hat sich der Stress durch die Winterlandschaft gelohnt. Wir waren dann sogar noch was essen und im Kino, aber da konnte ich nicht wirklich gut sitzen mit meinem vollen Bauch.

Heute ist allerdings auch ein schlechter Tag, habe auch Probleme beim Luft holen, essen und den ganzen Tag schon "Regelschmerzen". Während mein Mann jetzt unseren Sperrmüll an die Straße gestellt hat und den Arbeitsplatz ins Wohnzimmer verlegt hat, habe ich nur rumgelegen und in einem Buch über Geburt und Stillen gelesen. Naja, wenigstens etwas Sinnvolles.
Das Zimmer ist auf jeden Fall jetzt soweit leer und ich muss jetzt nur noch entscheiden, ob wir doch noch ein paar Farbtupfer an die Wand bringen.

Familienzimmer gibt es rein theoretisch bei uns im KKH, aber nur wenn genug Platz ist. Schön fände ich es schon, da ich gerade gelesen habe, dass zuviel Stress Stillprobleme hervorrufen kann und man ja wirklich nie weiß, wen man mit im Zimmer hat. Aber mal sehen, ob das geht. Allerdings weiß ich auch noch nicht genau, was das kostet.

Die selbstgemachten Bauchfotos sind übrigens gar nciht so schlecht geworden. Teilweise etwas unscharf, aber es geht noch. Also, für alle, die Lust haben, wir haben einfach eine schwarze Decke vor die Tür gehängt und dann mit der Stehlampe ein wenig meinen Bauch beleuchtet. Hatte eine schwarze lange Jogginghose an und eine schwarze Bluse und die Bilder haben wir mit der Digitalkamera gemacht, die man auf schwarz-weiß stellen konnte.

So, jetzt muss ich den Platz räumen!

Liebe Grüße und hoffentlich nicht mehr so viele Bauchschmerzen.

Suse & Nele Marlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2006 um 21:01
In Antwort auf selina_12886881

Mein neuer ET - 06.04.2006
Ich war heute ja im KH wegen meinen Wehen. Es sind nur Senkwehen gewesen. Ich hatte die Wehen ja auch ziemlich heftig, soll beim 2. Kind normal sein.

Ich habe heute mit der Ärztin ausgemacht, dass ich Ende März zur Geburtsplanung komme und der geplante Kaiserschnitt wird dann am 6.4.06 gemacht. Da bin ich in der 37+0 und das ist der frühste Termin, damit die kleine nicht mehr als Frühchen gilt und nicht mehr in den Brutkasten kommt. Bis dahin soll ich es noch aushalten, aber ich soll mich nicht verrückt machen, falls die kleine eher geholt werden müsste, wäre es jetzt schon kein Problem mehr. Es sind ja nur noch 33 Tage.
Hoffendlich kommen keine richtige Wehen dazu oder die Fruchtblase platzt.

Meine kleine ist schon 1 Woche voraus laut Messungen, ausser die FL ist kleiner.

Meine Daten sind 32+2:

BPD: 88,8 mm
FOD: 106,7 mm
KU: 307,1 mm
ATP: 101,7 mm
AAP: 86,9 mm
AU: 296,3 mm
KU/AU: 1,036
A.umbillicalis: RI 0,60 keine Ahnung was das ist

Fruchtwasserindex: 17,5 cm

Gewicht: 2543 g kann ich gar nicht glauben, mein Bauch wächst gar nicht und sie soll innerhalb von 5 Wochen 1500 g zugelegt haben.

FL habe ich leider nicht.

Mein CK ist auch schon bei 36 mm.

Wie sind Eure Werte, würde mich sehr interessieren, vorallem die FL.

LG Nicole

Danke Katja...
... ich glaube, wir beide wissen, wovon wir sprechen ... Haben ja genug Krankenhauserfahrung hinter uns... Naja, mal schauen wie ich das mache. Zur Not muß es halt gehen in einem normalen Zimmer, aber ich bin da auch echt nicht so ein Freund von. Hatte auch einmal nach einer neuerlichen Knie-OP so einen Drachen im Zimmer, da waren schon 2 Tage die Hölle. Und ich denke einfach, kurz nach der Geburt und mit Baby ist man noch empfindlicher. Naja, ich möchte jetzt mal nicht schwarzmalen, es gibt auch supernette Frauen .
Wenn wir ein Familienzimmer bekommen nehmen wir es und ansonsten werde ich es auch überleben.
Also, jedem das Seine!

@Bea: Also, bei uns kostet das auch 30 Euro pro Nacht für den Papa. 200 Euro, was soll das sein, da kriegste ja ein Zimmer in einem 5-Sterne-Hotel... Das mit dem Papa noch 3 Nächte Ruhe gönnen hat natürlich auch seinen Sinn. Schön, wenn Dein Schatz dann alles richtet und macht. Ich kenne meinen leider nur allzu gut, der Wille ict sicherlich da, aber an der Umsetzung wird es hapern...

@Nicole: Schön, das soweit alles okay ist!!! Ich schau mal nach meinen Daten und schreib sie morgen!!!
Aber FL war bei mir auch immer bisschen kleiner, alles andere 1 Woche weiter...

Euch allen einen schönen Abend!!!!

LG, Micha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2006 um 13:47
In Antwort auf liane_12840212

Danke Katja...
... ich glaube, wir beide wissen, wovon wir sprechen ... Haben ja genug Krankenhauserfahrung hinter uns... Naja, mal schauen wie ich das mache. Zur Not muß es halt gehen in einem normalen Zimmer, aber ich bin da auch echt nicht so ein Freund von. Hatte auch einmal nach einer neuerlichen Knie-OP so einen Drachen im Zimmer, da waren schon 2 Tage die Hölle. Und ich denke einfach, kurz nach der Geburt und mit Baby ist man noch empfindlicher. Naja, ich möchte jetzt mal nicht schwarzmalen, es gibt auch supernette Frauen .
Wenn wir ein Familienzimmer bekommen nehmen wir es und ansonsten werde ich es auch überleben.
Also, jedem das Seine!

@Bea: Also, bei uns kostet das auch 30 Euro pro Nacht für den Papa. 200 Euro, was soll das sein, da kriegste ja ein Zimmer in einem 5-Sterne-Hotel... Das mit dem Papa noch 3 Nächte Ruhe gönnen hat natürlich auch seinen Sinn. Schön, wenn Dein Schatz dann alles richtet und macht. Ich kenne meinen leider nur allzu gut, der Wille ict sicherlich da, aber an der Umsetzung wird es hapern...

@Nicole: Schön, das soweit alles okay ist!!! Ich schau mal nach meinen Daten und schreib sie morgen!!!
Aber FL war bei mir auch immer bisschen kleiner, alles andere 1 Woche weiter...

Euch allen einen schönen Abend!!!!

LG, Micha

Hallo Ihr Lieben,
also Nadja und Nicole, klingt so als wärt Ihr auf jeden Fall zwei der nächsten Mamis!!! Bin sehr gespannt und hoffe bei Euch beiden dass die Süßen noch etwas drin bleiben.

Mela - Stechen in der Blase jetzt weniger, aber ich hab von Zeit zu Zeit immernoch dieses fiese Stechen am Bauchnabel, keine Ahnung wie das kommt. Das kann 10 Minuten, aber auch mal ne Stunde andauern, ist auf jeden Fall sehr schmerzhaft.
Leonie wollt ich übrigens immer meine Tochter nennen, wenns eine wird. Aber wir haben uns ja umentschieden wg. der Häufigkeit dieses Namens. Aber als Zweitname und zu Sanja find ich es prima. Klingt seeehr schön.

Glückwunsch Suse, dass Nele sich gedreht hat!!! Dann kanns ja losgehen quatsch, das hoffen wir erstmal nicht.

Familienzimmer kostet bei uns auch 30 Euro und man bekommt es wenn Platz ist. Wir werden es aber nicht nehmen, weil im Krankenhaus hab ich ja noch Hilfe. Da mein Mann mit seinem Urlaub sehr haushalten muss dieses Jahr (Stichwort Anbau) wollen wir seine Woche Urlaub erst beginnen lassen wenn ich aus den Krankenhaus komme,da haben wir alle mehr davon. Ich hoffe dass die Bettnachbarin halbwegs erträglich ist, hab auch schon die dollsten Sachen erlebt...

So! Nun ist endlich unsere Wickelkommode fertig und ich werd mich dran machen, alles reinzuräumen was ich besorgt hab *freu*

LG, Sonja und Paulinchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2006 um 13:54
In Antwort auf huldah_12831769

Hallo Ihr Lieben,
also Nadja und Nicole, klingt so als wärt Ihr auf jeden Fall zwei der nächsten Mamis!!! Bin sehr gespannt und hoffe bei Euch beiden dass die Süßen noch etwas drin bleiben.

Mela - Stechen in der Blase jetzt weniger, aber ich hab von Zeit zu Zeit immernoch dieses fiese Stechen am Bauchnabel, keine Ahnung wie das kommt. Das kann 10 Minuten, aber auch mal ne Stunde andauern, ist auf jeden Fall sehr schmerzhaft.
Leonie wollt ich übrigens immer meine Tochter nennen, wenns eine wird. Aber wir haben uns ja umentschieden wg. der Häufigkeit dieses Namens. Aber als Zweitname und zu Sanja find ich es prima. Klingt seeehr schön.

Glückwunsch Suse, dass Nele sich gedreht hat!!! Dann kanns ja losgehen quatsch, das hoffen wir erstmal nicht.

Familienzimmer kostet bei uns auch 30 Euro und man bekommt es wenn Platz ist. Wir werden es aber nicht nehmen, weil im Krankenhaus hab ich ja noch Hilfe. Da mein Mann mit seinem Urlaub sehr haushalten muss dieses Jahr (Stichwort Anbau) wollen wir seine Woche Urlaub erst beginnen lassen wenn ich aus den Krankenhaus komme,da haben wir alle mehr davon. Ich hoffe dass die Bettnachbarin halbwegs erträglich ist, hab auch schon die dollsten Sachen erlebt...

So! Nun ist endlich unsere Wickelkommode fertig und ich werd mich dran machen, alles reinzuräumen was ich besorgt hab *freu*

LG, Sonja und Paulinchen

NEUE LISTE
1) "snucki" - Nella - 2 Jungs, Denis und Dino - ET 19.02.06

2) "xlizzix" - Tanja - Mädchen - ET 04.04.06
3) "mijamu" - Michaela - Junge, Julian Dominik - ET 05.04.06
4) "rabea83" - Rabea - Junge - ET 06.04.06
5) "forsythien" - Annett - ET 06.04.06
6) "tanzbaerchen" - Nicole - Mädchen, Alina Nicole - ET 06.04.06
7) "etenna77" - Annette - Junge - ET 07.04.06
8) "schmunzelhasi" - Katja - Mädchen, Hannah Tania - ET 11.04.06
9) "sonjav" - Sonja - Mädchen, Paulina - ET 11.04.06
10) "manuka23" - Manu - Junge, Carik - ET 16.04.06
11) "sunshinea" - Andrea - Junge - ET 16.04.06
12) "nadja0x" - Nadja - Junge, Luka Alexander - ET 16.04.06
13) "miezeminki" - Minki - ET 19.04.06
14) "melamaus" - Mela - Mädchen, Sanja Leonie - ET 20.04.06
15) "zilllli" - Verena - Mädchen, Louisa - ET 23.04.06
16) "magicfive" - Tamara - Junge, Simon - ET 24.04.06
17) "swh" - Susanne - Mädchen, Nele Marlen - ET 24.04.06
18) "snoopsun" - Steffi - ET 24.04.06
19) "perlentaucherin85" - Isabell - Junge - ET 24.04.06
20) "christinegoth" - Christine - Junge, Lukas-Shane - ET 24.04.06
21) "annikats" - Anna - Junge - ET 25.04.06
22) "applepie82" - Sarah - Junge - 28.04.06
23) "jeanslady" - Melina - Junge, Maximilian - ET 30.04.06
24) "lavita" - Lavita - Junge - ET 30.04.06

15:7 für die Jungs...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2006 um 13:55
In Antwort auf huldah_12831769

NEUE LISTE
1) "snucki" - Nella - 2 Jungs, Denis und Dino - ET 19.02.06

2) "xlizzix" - Tanja - Mädchen - ET 04.04.06
3) "mijamu" - Michaela - Junge, Julian Dominik - ET 05.04.06
4) "rabea83" - Rabea - Junge - ET 06.04.06
5) "forsythien" - Annett - ET 06.04.06
6) "tanzbaerchen" - Nicole - Mädchen, Alina Nicole - ET 06.04.06
7) "etenna77" - Annette - Junge - ET 07.04.06
8) "schmunzelhasi" - Katja - Mädchen, Hannah Tania - ET 11.04.06
9) "sonjav" - Sonja - Mädchen, Paulina - ET 11.04.06
10) "manuka23" - Manu - Junge, Carik - ET 16.04.06
11) "sunshinea" - Andrea - Junge - ET 16.04.06
12) "nadja0x" - Nadja - Junge, Luka Alexander - ET 16.04.06
13) "miezeminki" - Minki - ET 19.04.06
14) "melamaus" - Mela - Mädchen, Sanja Leonie - ET 20.04.06
15) "zilllli" - Verena - Mädchen, Louisa - ET 23.04.06
16) "magicfive" - Tamara - Junge, Simon - ET 24.04.06
17) "swh" - Susanne - Mädchen, Nele Marlen - ET 24.04.06
18) "snoopsun" - Steffi - ET 24.04.06
19) "perlentaucherin85" - Isabell - Junge - ET 24.04.06
20) "christinegoth" - Christine - Junge, Lukas-Shane - ET 24.04.06
21) "annikats" - Anna - Junge - ET 25.04.06
22) "applepie82" - Sarah - Junge - 28.04.06
23) "jeanslady" - Melina - Junge, Maximilian - ET 30.04.06
24) "lavita" - Lavita - Junge - ET 30.04.06

15:7 für die Jungs...

Halloooo Nellaaaa!!
wie läufts denn mit Deinen beiden Süßen??

LG, Sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2006 um 14:46
In Antwort auf huldah_12831769

Halloooo Nellaaaa!!
wie läufts denn mit Deinen beiden Süßen??

LG, Sonja

Ja, was machen die Zwillis??
Das würd mich auch mal interessieren

@Nicole: Na, da haben wir ja jetzt denselben ET, bloß dass deine dann ja auf jeden Fall spätestens kommt und bei meinem bleibts ja irgendwie noch ne Überraschung, dass er genau am ET kommt kann ich mir irgendwie nicht vorstellen
Geht es dir denn eigentlich inzwischen besser mit den Schmerzen, hast du dich "dran gewöhnt", oder sind sie besser/schlimmer geworden?

Sagt mal, seid ihr auch so hibbelig geworden? Durch die ganzen Wehwehchen die ich momentan habe wird mir jetzt erst so richtig bewusst, dass es nun tatsächlich bald soweit ist
Vorher war das irgendwie immer noch weit weg...

Neuerdings wird mir im Liegen immer total schlecht *würg* und im Sitzen krieg ich schlecht Luft, irgendwie ziemlich unpraktisch Naja, aber kann man ja nix machen, nur abwarten und Geburtsvorbereitungstee trinken, hihi...

Grad hab ich noch alle restlichen Babysachen in die Waschmaschine gesteckt, ich glaub jetzt ist soweit dann alles vorbereitet.
Achnee, jetzt wo ich Tüv hab, könnte ich auch langsam mal nen Autositz kaufen. Ich glaub das mach ich direkt morgen mal.

So, den Rest hab ich wie immer vergessen

Schönen Sonntag noch!!

LG Bea 35+3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2006 um 15:17
In Antwort auf neva_12693509

Ja, was machen die Zwillis??
Das würd mich auch mal interessieren

@Nicole: Na, da haben wir ja jetzt denselben ET, bloß dass deine dann ja auf jeden Fall spätestens kommt und bei meinem bleibts ja irgendwie noch ne Überraschung, dass er genau am ET kommt kann ich mir irgendwie nicht vorstellen
Geht es dir denn eigentlich inzwischen besser mit den Schmerzen, hast du dich "dran gewöhnt", oder sind sie besser/schlimmer geworden?

Sagt mal, seid ihr auch so hibbelig geworden? Durch die ganzen Wehwehchen die ich momentan habe wird mir jetzt erst so richtig bewusst, dass es nun tatsächlich bald soweit ist
Vorher war das irgendwie immer noch weit weg...

Neuerdings wird mir im Liegen immer total schlecht *würg* und im Sitzen krieg ich schlecht Luft, irgendwie ziemlich unpraktisch Naja, aber kann man ja nix machen, nur abwarten und Geburtsvorbereitungstee trinken, hihi...

Grad hab ich noch alle restlichen Babysachen in die Waschmaschine gesteckt, ich glaub jetzt ist soweit dann alles vorbereitet.
Achnee, jetzt wo ich Tüv hab, könnte ich auch langsam mal nen Autositz kaufen. Ich glaub das mach ich direkt morgen mal.

So, den Rest hab ich wie immer vergessen

Schönen Sonntag noch!!

LG Bea 35+3

Ja, solangsam...
... wird es echt Ernst. Muß ich mir auch immer wieder vor Augen führen. Noch drei Tage, dann gehts bei mir schon in die 37. SSW...

@Bea, ich bin superhibbelig geworden. Da ich ja jetzt alles erledigt habe, bleibt echt nur noch abwarten übrig. Ich hab echt sowas von keine Lust mehr, alles ist so schwerfällig geworden... Bin schon froh, wenn ich duschen und Haare föhnen geregelt kriege , dabei ist das ja was entspannendes.
Lange sitzen geht auch nicht mehr, also fallen so Sachen wie Kino, Essen gehen etc. auch gleich weg. Liegen kann ich noch sehr gut, aber da wird man immer so müde. Spazierengehen ist auch nur von zu träumen... *JAMMER JAMMER*

@Mela, ich hab dieses Stechen in der Blase/Schambein auch, hab ich hier im Thread auch schon mal geschrieben. Kommt davon, das der Süße jetzt mit seinem Köpfchen schon ganz tief im kleinen Becken liegt und wenn er den Kopf bewegt, verursacht das dieses Stechen - SEHR UNANGENEHM

Wünsch euch auch noch einen schönen Sonntag!!!!

LG, Micha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2006 um 15:35
In Antwort auf neva_12693509

Ja, was machen die Zwillis??
Das würd mich auch mal interessieren

@Nicole: Na, da haben wir ja jetzt denselben ET, bloß dass deine dann ja auf jeden Fall spätestens kommt und bei meinem bleibts ja irgendwie noch ne Überraschung, dass er genau am ET kommt kann ich mir irgendwie nicht vorstellen
Geht es dir denn eigentlich inzwischen besser mit den Schmerzen, hast du dich "dran gewöhnt", oder sind sie besser/schlimmer geworden?

Sagt mal, seid ihr auch so hibbelig geworden? Durch die ganzen Wehwehchen die ich momentan habe wird mir jetzt erst so richtig bewusst, dass es nun tatsächlich bald soweit ist
Vorher war das irgendwie immer noch weit weg...

Neuerdings wird mir im Liegen immer total schlecht *würg* und im Sitzen krieg ich schlecht Luft, irgendwie ziemlich unpraktisch Naja, aber kann man ja nix machen, nur abwarten und Geburtsvorbereitungstee trinken, hihi...

Grad hab ich noch alle restlichen Babysachen in die Waschmaschine gesteckt, ich glaub jetzt ist soweit dann alles vorbereitet.
Achnee, jetzt wo ich Tüv hab, könnte ich auch langsam mal nen Autositz kaufen. Ich glaub das mach ich direkt morgen mal.

So, den Rest hab ich wie immer vergessen

Schönen Sonntag noch!!

LG Bea 35+3

Einen schönen Sonntag!
Jaaa, bin auch schon ganz hibbelig. Dabei sind es bei mir ja noch bischen mehr als 7 Wochen !

Morgen bekomm ich auch wieder neue Daten von unserem Zwerg, dann stell ich sie auch gleich rein. Hab das Gefühl, dass er im Moment besonders wächst: am Anfang war es ja immer nur so ein Ziepen oder ein kurzes Klopfen, wenn ich seine Bewegungen gespührt hab. Seit etwa 2 Wochen merkt man dann aber schon ganze Körperteile an der Bauchdecke entlangrutschen.

Ich hab jetzt auch 7 Strampler. Das ist aber vielleicht wirklich ein bischen wenig, will ja auch nicht ständig waschen müssen. Ich werd dann auch mal bei Baby But schauen.

Familienzimmer kosten bei uns auch 30 Euro. Wir werden das wahrscheinlich auch spontan entscheiden, je nach dem wie ich mich nach der Geburt fühle. Das kann ich jetzt noch gar nicht sagen, ich könnte mir aber vorstellen, dass ich mich mit meinem Schatz sicherer fühle und auch für ihn wäre es schlimm, sich bald nach der Geburt schon wieder von mir und dem Kleinen trennen zu müssen. Auf der anderen Seite kann es auch gut sein, dass ich dann erst mal total Ruhe haben will und froh bin, in einem "Frauenzimmer" zu liegen. Mal sehen, kann alles sein

Suse, das ist ja schön, dass sich Nele gedreht hat!

Oje, bin ich mal wieder müüüde. Ich könnte im Moment jeden Mittag drei Stunden schlafen. Werd mich jetzt auch mal hinlegen.

Euch einen schönen Sonntag!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. März 2006 um 8:06
In Antwort auf liane_12840212

Ja, solangsam...
... wird es echt Ernst. Muß ich mir auch immer wieder vor Augen führen. Noch drei Tage, dann gehts bei mir schon in die 37. SSW...

@Bea, ich bin superhibbelig geworden. Da ich ja jetzt alles erledigt habe, bleibt echt nur noch abwarten übrig. Ich hab echt sowas von keine Lust mehr, alles ist so schwerfällig geworden... Bin schon froh, wenn ich duschen und Haare föhnen geregelt kriege , dabei ist das ja was entspannendes.
Lange sitzen geht auch nicht mehr, also fallen so Sachen wie Kino, Essen gehen etc. auch gleich weg. Liegen kann ich noch sehr gut, aber da wird man immer so müde. Spazierengehen ist auch nur von zu träumen... *JAMMER JAMMER*

@Mela, ich hab dieses Stechen in der Blase/Schambein auch, hab ich hier im Thread auch schon mal geschrieben. Kommt davon, das der Süße jetzt mit seinem Köpfchen schon ganz tief im kleinen Becken liegt und wenn er den Kopf bewegt, verursacht das dieses Stechen - SEHR UNANGENEHM

Wünsch euch auch noch einen schönen Sonntag!!!!

LG, Micha

Guten Morgen!
habt ihr wieder viel geschreiben!

Mir sticht es auch immer wieder so nach unten Richtung Blase. Hoffentlich es es der Kopf und nicht der Po. Am Wochenende ging es mir allgemein nicht so gut, hatte schon Angst, dass was ist, wurde aber wieder besser.
Hatte jemand während der Schwangerschaft Halsschmerzen/Schluckbeschwerden? Was habt ihr denn da genommen? Ich mach jatzt schon die 3. Woche rum, nachdem es erst besser geworden ist, wurde es jetzt wieder schlimmer.

Nach dem es mir am Wochenende Bauchtechnisch nicht so gut ging, habe ich die komplette Klinktasche gepackt.

Am Sa. waren wir auf einem Babykleiderbasar. Habe da voll viel, voll schöne Sachen voll günstig gekauft. Schön war das!

Am So. waren wir bei Appassionata. Sowas von schön! Nur das Sitzen war irgendwann anstrengend.

Muss heute Mittag zur FÄ. Bin ich mal gespannt...

LG

magic

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. März 2006 um 11:23
In Antwort auf magicfive

Guten Morgen!
habt ihr wieder viel geschreiben!

Mir sticht es auch immer wieder so nach unten Richtung Blase. Hoffentlich es es der Kopf und nicht der Po. Am Wochenende ging es mir allgemein nicht so gut, hatte schon Angst, dass was ist, wurde aber wieder besser.
Hatte jemand während der Schwangerschaft Halsschmerzen/Schluckbeschwerden? Was habt ihr denn da genommen? Ich mach jatzt schon die 3. Woche rum, nachdem es erst besser geworden ist, wurde es jetzt wieder schlimmer.

Nach dem es mir am Wochenende Bauchtechnisch nicht so gut ging, habe ich die komplette Klinktasche gepackt.

Am Sa. waren wir auf einem Babykleiderbasar. Habe da voll viel, voll schöne Sachen voll günstig gekauft. Schön war das!

Am So. waren wir bei Appassionata. Sowas von schön! Nur das Sitzen war irgendwann anstrengend.

Muss heute Mittag zur FÄ. Bin ich mal gespannt...

LG

magic

Hallo,
magic, meine Ärztin hat mir das letztes Mal erklärt das starkes Sodbrennen die Schleimhäute so angreift und man Schmerzen hat wie wenn man Halsweh hätte, sogar Reizhusten könne das auslösen. Sie meinte von Rennie gibt es extra was für Schwangere. Weiß jetzt natürlich nicht ob du Sodbrennen hast.
Bin auch total erkältet, muss um halb drei heute zum Arzt und werde dann mal fragen, was man so bedenkenlos nehmen könne. In meinen Halwehtabletten steht wie fast überall nicht in der SS anwenden. Da könnten sich die Mediziner schon mal was einfallen lassen.

Nun denn schöne Grüße meld mich morgen früh nochmal!

Mela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. März 2006 um 11:30
In Antwort auf an0N_1226549599z

Hallo,
magic, meine Ärztin hat mir das letztes Mal erklärt das starkes Sodbrennen die Schleimhäute so angreift und man Schmerzen hat wie wenn man Halsweh hätte, sogar Reizhusten könne das auslösen. Sie meinte von Rennie gibt es extra was für Schwangere. Weiß jetzt natürlich nicht ob du Sodbrennen hast.
Bin auch total erkältet, muss um halb drei heute zum Arzt und werde dann mal fragen, was man so bedenkenlos nehmen könne. In meinen Halwehtabletten steht wie fast überall nicht in der SS anwenden. Da könnten sich die Mediziner schon mal was einfallen lassen.

Nun denn schöne Grüße meld mich morgen früh nochmal!

Mela

*rumhibbel*
Hallo ihr Lieben!

Mir fällt grad auf, dass ich genau in einem Monat ET habe
Hach ist das spannend....

@magic: hast du denn mal so Hausmittelchen wie heiße Milch mit Honig oder Halsbonbons versucht? Bei mir hilft das eigentlich immer recht gut. Ansonsten frag doch mal in der Apotheke nach!

Ihr tut mir ja richtig leid mit eurer Erkältung
Ich bin ja Gott sei dank dieses Jahr davon verschont geblieben und hoffe ja auch, dass das jetzt so bleibt!

LG Bea <---sehr hibbelig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram