Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Die April-Mamis, auf zum Endspurt

Die April-Mamis, auf zum Endspurt

1. März 2006 um 11:02
In Antwort auf liane_12840212

Wahnsinn...
... das hier so viele das gleiche Auto haben...

@Anna: Klar, Sorgen und Gedanken macht man sich immer. Unser süßer hat sich auch erst Ende der 34. SSW richtig herum gedreht. Und wie Du schon schreibst, trotz BEL ist eine normale Geburt möglich. Aber deiner dreht sich noch, ganz bestimmt!!!!!!! Das Moxen stell ich mir auch echt lustig vor, Gott sei Dank bin ich da drum herum gekommen, bin so empfindlich an den Zehen !!!

@Christine: Also das Kinderzimmer ist schon lange fertig (so seit der 30. Woche komplett), hätte gar kein gutes Gefühl gehabt damit bis zum Schluß zu warten, man weiß nie, wann die kleinen Schätze kommen und dann hat man noch den Streß mit dem unfertigen Zimmer, nee danke!!!
Was die US-Bilder angeht, da hab ich einen super Arzt. Er macht bei JEDER Untersuchung US und ich hab schon ca. 40 Bilder. Ist aber nicht die Regel, manche Ärzte machen wirklich nur die obligatorischen 3 US und für weitere Bilder oder US generell muß man einmalig 100 Euro zahlen - so hab ich das zumindest gehört.
Schluckauf hat unser Julian sehr oft, man merkt es ganz gut, ist so ein dumpfes, rythmisches und sehr regelmäßiges Geräusch. bei mir wackelt da uch immer der halbe Bauch !!!
Wegen dem so oft auf Toilette rennen - geht mir auch so. Lästig, aber eben halt ein typisches SS-Wehwehchen. Sodbrennen find ich schlimmer, UAHHH!!!

So, meld mich später nochmal!!

LG -
Micha + Julian (ab heute 36. SSW - JIPPPIEEEE!!!!!!)

Das mit dem...
... US war für Jeanslady, aber ist ja egal. Da hast Du wohl auch Glück mit deinem arzt, Christine

Nochmal LG!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

1. März 2006 um 11:06
In Antwort auf ena_11851082

Auch Mazda
Hab auch einen Mazda, der kam mit seinen 11 Jahren und vielen vielen km trotzdem sehr gut über den TÜV

Micha, ich mach mir ja nicht so viel Sorgen wegen der BEL, aber ich finds gut zu wissen, dass man das Kind anscheinend auch trotz BEL normal auf die Welt bringen kann. So kann ich das auch viel lockerer
sehen!
Bin auch schon ganz gespannt auf die Moxibutation (oder wie soll das heißen??!). Spätestens, wenn die Hebamme dann anfängt mit rauchenden Stäbchen an meinen Zehen zu werkeln, muss ich so lachen, dass sich das Kind bestimmt vor lauter Bauchwackeln richtig dreht

Oje Nicole, das hört sich ja wieder schlimm an. Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass du es noch ein bischen aushältst.

Meine FÄ macht auch jedes mal kurz Ultraschall, ohne dass ich bezahlen muss. Ich darf auch jedes Mal ein Bildchen mitnehmen
Leider kann man seit ein paar Wochen nicht mehr so viel darauf erkennen, das war am Anfang besser.

Wir haben noch gar kein Kinderzimmer, da das Kleine die erste Zeit bei uns im Schlafzimmer schläft.
Wenn es dann nachts nicht mehr so oft gestillt werden muss, werde ich mein Arbeitszimmer mit ihm teilen. Spielne kann es dann auch in der ganzen Wohnung und natürlich in seinem Zimmer. Wenn ich dann am PC arbeite, kann ich es immer bei mir haben.

Schluckauf merk ich so ein bis zweimal am Tag - da zuckt das ganze Kind in regelmäßigen Abständen und der Bauch wackelt ein bischen

So, jetzt wird`s Zeit für mich, mal was zu arbeiten.

LG!

Darf ich noch hier bleiben?
ich hab keinen Mazda lol nur nen süßen kleinen Twingo und der is erst 4 Jahre alt, hab ich nix problem mit TÜV...aber der war erst in der Werkstatt und hat mich 1000 Euro gekostet

sag mal Manu wieso sitzt du so lange beim FA? ich bin da 1,5 Stunden aber nich mit warten sondern in der zeit spring ich von einer behandlungszimmer ins nächste...ist ja unmenschlich so lange rumzusitzen und denn musste auch noch drunter leiden das der seine termine nich in griff bekommt und bekommst keinen US nee nee

anna mein bauch is auch schon tiefer bzw. merk ichs an meiner Maus...die drückt mir ganz oft so heftig auf die blase und die Leisten bzw. erinnert mich so an Blinddarmaua das is ganz schön unangenehm mussich mal sagen

beim Babysachen durchwaschen bin ich auch grad...nun steht ja endlich unsere wickelkommode und n schränkchen und ich hab Platz in meinem Kleiderschrank gemacht damit Babysachen mit reinkönnen...wir ziehen ja nun wahrscheinlich im Mai um, also etwa 4-8 Wochen noch mit Baby in beengten Verhältnissen, aber das is nich so schlimm in der zeit brauch es eh noch kein eigenes Zimmer, dafür hats nachher umso mehr Platz

morgen hab ich meinen Termin zur Geburtsplanung, bin super gespannt was die sagen und wie sie sich das mit mir so vorstellen einerseits wär ich glaub langsam froh wenn die maus eher kommt oder geholt wird, andererseits will ich mir dieses gheburtserlebnis nicht nehmen lassen...und Kaiserschnitt ist ja wieder ne OP mehr (dann Nr. 12 ) hab nämlich grad aufgeschrieben wieviel OPs ich habe um morgen angeben zu können lol

@ Nicole das hört sich echt heftig an bei dir mit deinen Nieren, tust mir voll leid. wünsch dir das alles so klappt wie du es möchtest

@ Micha also schlecht wird mir nicht, aber ich merke das erstens mein Magen unheimlich wenig Platz hat (Magendrücken und Sodbrennen wie ein Bär) und was ich auch festgestellt hab, meine Rippen werden von der gebährmutter son bissel auseinandergedrückt...so hab ich das gefühl, wie Seitenstechen ist das dann und wenn abends der Bauch auch dann noch megahart ist, weil ich mal wieder zuviel gemacht hab oder zuviel gesessen hab, denn ist es echt heftig...wo soll das nur noch hinführen

@ Christine das is ja super, dass es bei euch doch geklappt hat mit einem baby

@ jeanslady also ich muss nix für US zahlen nur wnen er ausserplanmäßig ist und den hab ich bisher nur einmal machen lassen...3 stehen dir von der Krankenkasse aus zu, dass sind die in den Wochen wies im Mutterpass steht. und ich muss auch ständig aufs klo, aber ich bin ja daheim da stört mich das nich mehr so frag doch mal deine Hebamme ob du was dafür machen kannst, glaub aber weniger meine Maus hatte bisher 2 mal schluckauf wo ich es richtig gemerkt hab...und dann so heftig das ich mit ihr erstmal 10 minuten durch den raumgeschuckelt bin damit sie sich beruhigt

bin ja neidisch auf euch die ihr jedesmal US habt, aber naja so schlimm find ichs auch nich, wie sie sich bewegt und das es ihr gut geht seh ich ja auch so und wie sie aussieht seh ich in spät. 6 wochen und ich bin soooooooooo gespannt ganz ehrlich würd ich sie am liebsten jetzt im arm haben und gucken wem sie ähnlich sieht...wobei bei mir und meinem Freund nich soviel unterschiede festzustellen sind, also bezogen auf Haar und Augenfarbe (beide Dunkelblond und blaue Augen) zum beispiel ansonsten simmer schon unterschiedlich, da hoff ich für die maus das sie viel vom Papa hat und nich son nervenbündel wie Mama

so Roman beendet

LG Katja und Rumpelbaby 35.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2006 um 11:08
In Antwort auf ena_11851082

Auch Mazda
Hab auch einen Mazda, der kam mit seinen 11 Jahren und vielen vielen km trotzdem sehr gut über den TÜV

Micha, ich mach mir ja nicht so viel Sorgen wegen der BEL, aber ich finds gut zu wissen, dass man das Kind anscheinend auch trotz BEL normal auf die Welt bringen kann. So kann ich das auch viel lockerer
sehen!
Bin auch schon ganz gespannt auf die Moxibutation (oder wie soll das heißen??!). Spätestens, wenn die Hebamme dann anfängt mit rauchenden Stäbchen an meinen Zehen zu werkeln, muss ich so lachen, dass sich das Kind bestimmt vor lauter Bauchwackeln richtig dreht

Oje Nicole, das hört sich ja wieder schlimm an. Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass du es noch ein bischen aushältst.

Meine FÄ macht auch jedes mal kurz Ultraschall, ohne dass ich bezahlen muss. Ich darf auch jedes Mal ein Bildchen mitnehmen
Leider kann man seit ein paar Wochen nicht mehr so viel darauf erkennen, das war am Anfang besser.

Wir haben noch gar kein Kinderzimmer, da das Kleine die erste Zeit bei uns im Schlafzimmer schläft.
Wenn es dann nachts nicht mehr so oft gestillt werden muss, werde ich mein Arbeitszimmer mit ihm teilen. Spielne kann es dann auch in der ganzen Wohnung und natürlich in seinem Zimmer. Wenn ich dann am PC arbeite, kann ich es immer bei mir haben.

Schluckauf merk ich so ein bis zweimal am Tag - da zuckt das ganze Kind in regelmäßigen Abständen und der Bauch wackelt ein bischen

So, jetzt wird`s Zeit für mich, mal was zu arbeiten.

LG!

Menno
ich schreib immer so lange, diesmal sind in der zeit gleich zwei beiträge gekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2006 um 11:10
In Antwort auf liane_12840212

Das mit dem...
... US war für Jeanslady, aber ist ja egal. Da hast Du wohl auch Glück mit deinem arzt, Christine

Nochmal LG!!!

Hä?
irgendwas passt mit dem Forum nich, der setzt meinen beitrag an ne andere stelle hab auf michas geantwortet und der setzt es weiter oben hin...hhmm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2006 um 11:19
In Antwort auf lalage_11981942

Hä?
irgendwas passt mit dem Forum nich, der setzt meinen beitrag an ne andere stelle hab auf michas geantwortet und der setzt es weiter oben hin...hhmm

Naja
geplant war ein baby noch nicht da ich ja noch ziemlich jung(19) bin, mitten in der ausbildung und ich meinen freund erst 2monate kannte.
Damals war er mein vorgesetzter und nun nach anfänglichen schwierigkeiten sind wir unzertrennlich!!

war es denn von allen hier geplant?

LG Christine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2006 um 11:45
In Antwort auf liane_12840212

Das mit dem...
... US war für Jeanslady, aber ist ja egal. Da hast Du wohl auch Glück mit deinem arzt, Christine

Nochmal LG!!!

Hallo!
Endlich wieder zu Hause! Wir waren ja in NRW ein wenig Karneval feiern und die Verwandtschaft besuchen. Hielt sich aber in Grenzen. Eigentlich haben wir nur ein wenig den Rosenmontagszug geschaut, denn mit allzuviel schunkeln ist nicht ohne Toilette in der Nähe
Wir sind gestern bei dem ekelhaften Wetter zurück gefahren. Die komplette Strecke Schnee und Schneeregen...bah, war das eklig und irgendwie bekommt mir das lange Autofahren nicht. Habe schon wieder so richtig heftiges ziehen im Unterleib und schon 2 Magnesium genommen. Hoffentlich gibt sich das wieder, muss gleich noch zu meiner Mutter.
Ausgeschlafen bin ich auch nicht, da die Hüfte mich wieder nicht hat schlafen lassen. Leider ist es egal, auf welcher Seite ich liege, irgendwann fängt sie an....

So gefühlsmäßig würde ich sagen, dass unsere Kleine auch noch nach wie vor BEL liegt. Die Brücke habe ich bisher noch immer nicht ausprobiert. Sollte ich wohl langsam mal, denn bei uns im KKH sind sie nicht auf BEL-Geburten spezialisiert und von daher würde ich dort wohl nicht auf normalem Weg entbinden wollen. Ein anderes KKH kommt aber eigentlich auch nicht in Frage.

Mal sehen, was der Doc am Freitag sagt.

CTG fing bei mir schon in der 17 Woche an, aber da ist mein Doc auch sehr früh mit. US wird immer ein ganz kurzer gemacht, um die Lage zu überblicken. Ohne Berechnung, aber Fotos gab es schon ewig nicht und wir haben insgesamt auch total wenig.

So, jetzt hat mich meine beste Freundin aufgehalten udn ich muss gleich los. Habe bestimmt wieder die Hälfte vergessen.

Liebe Grüße, Suse (33.SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2006 um 12:11
In Antwort auf kaety_11986124

Naja
geplant war ein baby noch nicht da ich ja noch ziemlich jung(19) bin, mitten in der ausbildung und ich meinen freund erst 2monate kannte.
Damals war er mein vorgesetzter und nun nach anfänglichen schwierigkeiten sind wir unzertrennlich!!

war es denn von allen hier geplant?

LG Christine

Absolutes Wunschbaby!!!!
Nach 4 ÜZ hat es dann im Juli geklappt, knapp einen Monat nach unserer kirchlichen Trauung (das allerschönste verspätete Hochzeitsgeschenk )!!!

So und jetzt weiß ich schon wieder nicht mehr, was ich schreiben wollte...

Ach ja, Katja, das mit dem Magen ist so ein Phänomen, ich bin auch schon nach paar bissen pappsatt und trotzdem wiege ich ständig mehr!!! So wenig wie jetzt gerade hab ich noch gar nie gegessen, echt verrückt !!!


So jetzt werde ich mal was leckeres kochen (trotzdem) und dann bekomme ich Besuch. heute abend dann GVK, bin schon seeeeeehr gespannt auf meine "Kartoffelsalat-Dame", noch so ein Knaller dann aber ....

Machts gut!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2006 um 13:31
In Antwort auf liane_12840212

Absolutes Wunschbaby!!!!
Nach 4 ÜZ hat es dann im Juli geklappt, knapp einen Monat nach unserer kirchlichen Trauung (das allerschönste verspätete Hochzeitsgeschenk )!!!

So und jetzt weiß ich schon wieder nicht mehr, was ich schreiben wollte...

Ach ja, Katja, das mit dem Magen ist so ein Phänomen, ich bin auch schon nach paar bissen pappsatt und trotzdem wiege ich ständig mehr!!! So wenig wie jetzt gerade hab ich noch gar nie gegessen, echt verrückt !!!


So jetzt werde ich mal was leckeres kochen (trotzdem) und dann bekomme ich Besuch. heute abend dann GVK, bin schon seeeeeehr gespannt auf meine "Kartoffelsalat-Dame", noch so ein Knaller dann aber ....

Machts gut!!!!

Lol
ja Micha genausooo ist es bei mir auch mit dem Magen und dem dicker werden...hab momentan auch den eindruck das der bauch jeden tag größer wird...naja wenigstensist es jetzt bei mir zu sehen vorher hat mir keiner geglaubt das ich schwanger bin

@ christine...also bei usn war auch nix geplant, ist ein TroPi, aber der schäönste Unfall der passieren kann, bin 26, also auch nich mehr zu jung fürn Kind, wobei ich immer finde es ist ne Entwicklungssache ob jemand "reif" für ein Kind ist oder nicht...manche sinds mit 35 noch nich und andere können mit 20 mit Kindern umgehen das is wahnsinn ich find es immer schön wenn die eltern nich sooooo alt sind, denn können sie sich noch ins kind reinversetzen wenn es in die Pubertät kommt und das Kind muss sich nich schämen mit den alten Eltern rumzulaufen oder muss sie, wenn es selbst 18 is schon im Altersheim besuchen

LG katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2006 um 13:58
In Antwort auf lalage_11981942

Lol
ja Micha genausooo ist es bei mir auch mit dem Magen und dem dicker werden...hab momentan auch den eindruck das der bauch jeden tag größer wird...naja wenigstensist es jetzt bei mir zu sehen vorher hat mir keiner geglaubt das ich schwanger bin

@ christine...also bei usn war auch nix geplant, ist ein TroPi, aber der schäönste Unfall der passieren kann, bin 26, also auch nich mehr zu jung fürn Kind, wobei ich immer finde es ist ne Entwicklungssache ob jemand "reif" für ein Kind ist oder nicht...manche sinds mit 35 noch nich und andere können mit 20 mit Kindern umgehen das is wahnsinn ich find es immer schön wenn die eltern nich sooooo alt sind, denn können sie sich noch ins kind reinversetzen wenn es in die Pubertät kommt und das Kind muss sich nich schämen mit den alten Eltern rumzulaufen oder muss sie, wenn es selbst 18 is schon im Altersheim besuchen

LG katja

Viel zu antworten...
Mal sehen, ob ich wenigstens die Hälfte von dem, worauf ich schriben wollte, noch zusammenbekomm.

Also erstmal muss ich sagen, dass mir heute alle weh tut. Gestern zwanzig Minuten Fußmarsch zum GVK, weil mir Bus vor der Nase wegfuhr (und der Fahrer hat mich gesehen!!!) waren wohl etwas viel, dann im Kurs "Wehen" simuliert, wir sollten und auf die Igelbälle legen *aua* damit wir beim Atmen auch Schmerzen haben. Naja, und heute auf dem Markt hab ich gemerkt, dass ich nicht einkaufen kann, soviel ich wollte, weil ich kein stück mehr mehr tragen konnte, kam kaum zurück nach Haus.

Unser Kind war absolut ungeplant, eigentlich sogar relativ unpassend, denn wir waren nach einer mehrmonatigen Trennung grad er st wieder aufeinanderzugekommen, und ich war mir noch sehr unsicher über die Zukunft. Tja, neun harmonische Jahre lang hat die Pille ihre Wirkung erfolgreich gezeigt... Bin aber 27 und eigentlich ja passend alt. und jetzt ist es so, dass wir uns total freuen!

Babysachen, soweit ich sie schon hab, werden seit Wochen immer mal wieder mitgewaschen, die sind nach Größen sortiert und werden langsam durchgearbeitet.

Für aus dem KH, bzw. GH raus hab ich was in 50 gekauft, da der Kleine wohl eher zierlich sein soll, und ich wenigstens einmal etwas ganz passendes haben wollte, denn sonst eher in 56 und 62. Für den Notfall hat meine Mutter aber auch meine alten Sachen in 44 rausgekramt und gewaschen...

KiZi wird morgen endlich ausgeräumt, von Schreibtischen, Regalen und Chaos befreit, und danach dann endlich schön eingeräumt. Mus dringend zu IKEA Schlafen soll der Kleine aber erstmal bei uns.

mehr fällt mir grad nicht ein...
LG, Sun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2006 um 14:29
In Antwort auf valary_11978933

Viel zu antworten...
Mal sehen, ob ich wenigstens die Hälfte von dem, worauf ich schriben wollte, noch zusammenbekomm.

Also erstmal muss ich sagen, dass mir heute alle weh tut. Gestern zwanzig Minuten Fußmarsch zum GVK, weil mir Bus vor der Nase wegfuhr (und der Fahrer hat mich gesehen!!!) waren wohl etwas viel, dann im Kurs "Wehen" simuliert, wir sollten und auf die Igelbälle legen *aua* damit wir beim Atmen auch Schmerzen haben. Naja, und heute auf dem Markt hab ich gemerkt, dass ich nicht einkaufen kann, soviel ich wollte, weil ich kein stück mehr mehr tragen konnte, kam kaum zurück nach Haus.

Unser Kind war absolut ungeplant, eigentlich sogar relativ unpassend, denn wir waren nach einer mehrmonatigen Trennung grad er st wieder aufeinanderzugekommen, und ich war mir noch sehr unsicher über die Zukunft. Tja, neun harmonische Jahre lang hat die Pille ihre Wirkung erfolgreich gezeigt... Bin aber 27 und eigentlich ja passend alt. und jetzt ist es so, dass wir uns total freuen!

Babysachen, soweit ich sie schon hab, werden seit Wochen immer mal wieder mitgewaschen, die sind nach Größen sortiert und werden langsam durchgearbeitet.

Für aus dem KH, bzw. GH raus hab ich was in 50 gekauft, da der Kleine wohl eher zierlich sein soll, und ich wenigstens einmal etwas ganz passendes haben wollte, denn sonst eher in 56 und 62. Für den Notfall hat meine Mutter aber auch meine alten Sachen in 44 rausgekramt und gewaschen...

KiZi wird morgen endlich ausgeräumt, von Schreibtischen, Regalen und Chaos befreit, und danach dann endlich schön eingeräumt. Mus dringend zu IKEA Schlafen soll der Kleine aber erstmal bei uns.

mehr fällt mir grad nicht ein...
LG, Sun

Juhuuuu endlich März!!!
so langsam kann ich es auch nicht mehr abwarten, meine Kleine endlich im Arm zu halten. War gestern nachmittag noch mit einer Freundin unterwegs (die hat zwei kleine Buben) und wo er bei mir auf dem Schoß saß hätt ich ja fast vor Glück und Vorfreude angefangen zu heulen. Wenn ich ne Geburt im TV sehe, kommen mir auch jedesmal ein paar Tränen...gehts Euch auch so?

War eben bei der Fotografin und hab mir 5 Bilder ausgesucht die sie jetzt auf 13/18 vergrößert. Die sind echt schön geworden. Abholen kann ich sie erst nächste Woche. Aufhängen werd ich sie wohl erst webb Paulina dann da ist, weil wir ja mit ihr nochmal Fotos machen lassen wenn sie ca. 2 Wochen alt ist. Dann häng ich ein Bauch-Foto neben ein Baby-Foto. So vorher-nachher-mäßig.

Irgendwie bin ich hier glaub die einzige die sich nicht sicher ist ob sie Wehen hat...? Bei Euch klingt das immer so sicher, ich bin immer nur am rätseln. Manchmal hab ich schon n komisches Gefühl im Bauch, weiß aber nicht ob das die Kleine ist oder der Bauch sich härtet. Und seit einer Woche ungefähr hab ich jetzt immer mal ein Gefühl, als wenn ich meine Tage bekomme, so einen gaaanz leichten Regelschmerz. Glaube das sind dann wohl Wehen, oder? Aber is so schwach, da mach ich mir noch keine Gedanken. Werd morgen mal die Hebi fragen, die besucht mich nochmal so zum "Abschlussgespräch".

Nicole, halt noch ein bißchen durch, das wird schon.

Also, Mazda is auch große klasse. Wir hatten früher schon mal n 323 und meine Eltern und Schwiegereltern n Mazda 626, aber der 121 den ich jetzt fahre ist baugleich mit dem Ford Fiesta und deshalb eigentlich ein Ford. Drum zweifel ich halt ab und zu...aber er hat mich bis jetzt noch nicht im Stich gelassen eigentlich. Außer 2 Wochen nachdem ich ihn beim Händler gebraucht gekauft hatte: Da war der komplette Motor kaputt und ich hab auf Garantie einen nigelnagelneuen bekommen!!

Ja Manu, ich wollt Carik schon seit mind. 2 Wochen mal in der Liste ändern, habs aber immer wieder verpennt. Muss da gleich mal wieder die neuesten Daten aufnehmen. Bin richtig froh, dass wir so nen Überblick haben.

Hey Christine, herzlichen Glückwunsch zu Eurem Zwerg! Is ja immer wieder verwunderlich, was einem niederschmetterndes gesagt wird und später klappts ganz ohne Schwierigkeiten. Mein alter Frauenarzt hat mir mal erzählt, meine Gebärmutter sei so klein, da könnte es auch schwierig werden mit dem schwanger werden...blabla. Beim ersten mal hats nach dem 1. Versuch geklappt (2004 hatte ich ja leider die Fehlgeburt) und nun wieder beim 2. Versuch. Alles dummes Gelaber, man sollte so manchen Arzt verklagen.

Ach ja Jeanslady, Deine Blase kannst Du ein bisschen trainieren, in dem Du immer mal wieder zwischendurch den Beckenboden anspannst. Also, als wenn Du Pipi einhalten müsstest den Beckenboden zusammenziehen, dabei am besten ausatmen (GVK 1. Stunde hihi), auch wenns einem am Anfang komisch vorkommt. Und dann wieder einatmen und den Beckenboden entspannen. Ist eine super Übung für die Geburt, kannste immer und überall machen und das stärkt auch die Blase. Viel Spaß!

Schluckauf? Weiß nicht, manchmal spür ich n rhythmisches Klopfen, aber das ist so schnell, dass ich mir nicht vorstellen kann dass es Schluckauf ist, oder doch??? Das ist zumindest relativ häufig bei mir, alle 2-3 Tage bestimmt.

Manno, langsam wirds Zeit dass unser Autositz und Kinderwagen mal geliefert wird...hibbel

Erstmal Schluss für heute.
LG, Sonja + Paulina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2006 um 14:32
In Antwort auf huldah_12831769

Juhuuuu endlich März!!!
so langsam kann ich es auch nicht mehr abwarten, meine Kleine endlich im Arm zu halten. War gestern nachmittag noch mit einer Freundin unterwegs (die hat zwei kleine Buben) und wo er bei mir auf dem Schoß saß hätt ich ja fast vor Glück und Vorfreude angefangen zu heulen. Wenn ich ne Geburt im TV sehe, kommen mir auch jedesmal ein paar Tränen...gehts Euch auch so?

War eben bei der Fotografin und hab mir 5 Bilder ausgesucht die sie jetzt auf 13/18 vergrößert. Die sind echt schön geworden. Abholen kann ich sie erst nächste Woche. Aufhängen werd ich sie wohl erst webb Paulina dann da ist, weil wir ja mit ihr nochmal Fotos machen lassen wenn sie ca. 2 Wochen alt ist. Dann häng ich ein Bauch-Foto neben ein Baby-Foto. So vorher-nachher-mäßig.

Irgendwie bin ich hier glaub die einzige die sich nicht sicher ist ob sie Wehen hat...? Bei Euch klingt das immer so sicher, ich bin immer nur am rätseln. Manchmal hab ich schon n komisches Gefühl im Bauch, weiß aber nicht ob das die Kleine ist oder der Bauch sich härtet. Und seit einer Woche ungefähr hab ich jetzt immer mal ein Gefühl, als wenn ich meine Tage bekomme, so einen gaaanz leichten Regelschmerz. Glaube das sind dann wohl Wehen, oder? Aber is so schwach, da mach ich mir noch keine Gedanken. Werd morgen mal die Hebi fragen, die besucht mich nochmal so zum "Abschlussgespräch".

Nicole, halt noch ein bißchen durch, das wird schon.

Also, Mazda is auch große klasse. Wir hatten früher schon mal n 323 und meine Eltern und Schwiegereltern n Mazda 626, aber der 121 den ich jetzt fahre ist baugleich mit dem Ford Fiesta und deshalb eigentlich ein Ford. Drum zweifel ich halt ab und zu...aber er hat mich bis jetzt noch nicht im Stich gelassen eigentlich. Außer 2 Wochen nachdem ich ihn beim Händler gebraucht gekauft hatte: Da war der komplette Motor kaputt und ich hab auf Garantie einen nigelnagelneuen bekommen!!

Ja Manu, ich wollt Carik schon seit mind. 2 Wochen mal in der Liste ändern, habs aber immer wieder verpennt. Muss da gleich mal wieder die neuesten Daten aufnehmen. Bin richtig froh, dass wir so nen Überblick haben.

Hey Christine, herzlichen Glückwunsch zu Eurem Zwerg! Is ja immer wieder verwunderlich, was einem niederschmetterndes gesagt wird und später klappts ganz ohne Schwierigkeiten. Mein alter Frauenarzt hat mir mal erzählt, meine Gebärmutter sei so klein, da könnte es auch schwierig werden mit dem schwanger werden...blabla. Beim ersten mal hats nach dem 1. Versuch geklappt (2004 hatte ich ja leider die Fehlgeburt) und nun wieder beim 2. Versuch. Alles dummes Gelaber, man sollte so manchen Arzt verklagen.

Ach ja Jeanslady, Deine Blase kannst Du ein bisschen trainieren, in dem Du immer mal wieder zwischendurch den Beckenboden anspannst. Also, als wenn Du Pipi einhalten müsstest den Beckenboden zusammenziehen, dabei am besten ausatmen (GVK 1. Stunde hihi), auch wenns einem am Anfang komisch vorkommt. Und dann wieder einatmen und den Beckenboden entspannen. Ist eine super Übung für die Geburt, kannste immer und überall machen und das stärkt auch die Blase. Viel Spaß!

Schluckauf? Weiß nicht, manchmal spür ich n rhythmisches Klopfen, aber das ist so schnell, dass ich mir nicht vorstellen kann dass es Schluckauf ist, oder doch??? Das ist zumindest relativ häufig bei mir, alle 2-3 Tage bestimmt.

Manno, langsam wirds Zeit dass unser Autositz und Kinderwagen mal geliefert wird...hibbel

Erstmal Schluss für heute.
LG, Sonja + Paulina

schon wieder neue LISTE
1) "snucki" - Nella - 2 Jungs, Denis und Dino - ET 19.02.06

2) "xlizzix" - Tanja - Mädchen - ET 04.04.06
3) "mijamu" - Michaela - Junge, Julian Dominik - ET 05.04.06
4) "rabea83" - Rabea - Junge - ET 06.04.06
5) "forsythien" - Annett - ET 06.04.06
6) "etenna77" - Annette - Junge - ET 07.04.06
7) "schmunzelhasi" - Katja - Mädchen, Hannah Tania - ET 11.04.06
8) "sonjav" - Sonja - Mädchen, Paulina - ET 11.04.06
9) "manuka23" - Manu - Junge, Carik - ET 16.04.06
10) "sunshinea" - Andrea - Junge - ET 16.04.06
11) "nadja0x" - Nadja - Junge, Luka Alexander - ET 16.04.06
12) "miezeminki" - Minki - ET 19.04.06
13) "melamaus" - Mela - Mädchen, Sanja - ET 20.04.06
14) "zilllli" - Verena - Mädchen, Louisa - ET 23.04.06
15) "magicfive" - Tamara - Junge, Simon - ET 24.04.06
16) "swh" - Susanne - Mädchen, Nele Marlen - ET 24.04.06
17) "snoopsun" - Steffi - ET 24.04.06
18) "perlentaucherin85" - Isabell - Junge - ET 24.04.06
19) "christinegoth" - Christine - Junge, Lukas-Shane - ET 24.04.06
20) "annikats" - Anna - Junge - ET 25.04.06
21) "tanzbaerchen" - Nicole - Mädchen, Alina Nicole - ET 27.04.06
22) "applepie82" - Sarah - Junge - 28.04.06
23) "jeanslady" - Melina - Junge, Maximilian - ET 30.04.06
24) "lavita" - Lavita - Junge - ET 30.04.06

WOW!!! 15:7 für die Jungs...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2006 um 14:41
In Antwort auf huldah_12831769

schon wieder neue LISTE
1) "snucki" - Nella - 2 Jungs, Denis und Dino - ET 19.02.06

2) "xlizzix" - Tanja - Mädchen - ET 04.04.06
3) "mijamu" - Michaela - Junge, Julian Dominik - ET 05.04.06
4) "rabea83" - Rabea - Junge - ET 06.04.06
5) "forsythien" - Annett - ET 06.04.06
6) "etenna77" - Annette - Junge - ET 07.04.06
7) "schmunzelhasi" - Katja - Mädchen, Hannah Tania - ET 11.04.06
8) "sonjav" - Sonja - Mädchen, Paulina - ET 11.04.06
9) "manuka23" - Manu - Junge, Carik - ET 16.04.06
10) "sunshinea" - Andrea - Junge - ET 16.04.06
11) "nadja0x" - Nadja - Junge, Luka Alexander - ET 16.04.06
12) "miezeminki" - Minki - ET 19.04.06
13) "melamaus" - Mela - Mädchen, Sanja - ET 20.04.06
14) "zilllli" - Verena - Mädchen, Louisa - ET 23.04.06
15) "magicfive" - Tamara - Junge, Simon - ET 24.04.06
16) "swh" - Susanne - Mädchen, Nele Marlen - ET 24.04.06
17) "snoopsun" - Steffi - ET 24.04.06
18) "perlentaucherin85" - Isabell - Junge - ET 24.04.06
19) "christinegoth" - Christine - Junge, Lukas-Shane - ET 24.04.06
20) "annikats" - Anna - Junge - ET 25.04.06
21) "tanzbaerchen" - Nicole - Mädchen, Alina Nicole - ET 27.04.06
22) "applepie82" - Sarah - Junge - 28.04.06
23) "jeanslady" - Melina - Junge, Maximilian - ET 30.04.06
24) "lavita" - Lavita - Junge - ET 30.04.06

WOW!!! 15:7 für die Jungs...

Wehen
@Sonja: Hab ich bisher auch nie iendeutig identifizieren können, aber heute nacht hatte ich mal das Gefühl, so müsste das sein... tat ziemlich weh, war dann aber auch wieder weg als wär nix gewesen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2006 um 15:03
In Antwort auf valary_11978933

Wehen
@Sonja: Hab ich bisher auch nie iendeutig identifizieren können, aber heute nacht hatte ich mal das Gefühl, so müsste das sein... tat ziemlich weh, war dann aber auch wieder weg als wär nix gewesen...

Hi!
hab so über den "Kartoffelsalat" lachen müssen. Erzählst du was? Nicht um irgendwie bös abzulästern, sondern um aufzuheitern.

Ich weiß auch nicht was wehen sind.

So langsam geht es doch mit riesen Schritten zum Finale zu. Schon März... Noch 55 Tage habe ich. Wenn man das so überlegt...

Unser Zwerg war voll geplant und hat 1 Monat nach der Hochzeit im 1. ÜZ geklappt. Fands fast ein bisschen schade, dass es sooo schnell geklappt hat. War sogar erst überrascht, doch schon, tatsächlich, in aller Wirklichkeit schwanger zu sein. Erst macht man alles, um ja nicht schwanger zu werden und dann will man schwanger werden und ist es sogar. Im nachhinein wäre es vom finanziellen besser gewesen, wir hätten noch ein Jahr gewartet (muss noch mein Bafög zurück zahlen), aber es ist auch recht so... Vom Alter her passt es auch, ich wollte immer Mutter unter 30 sein, bin jetzt 28. Kann mich aber noch immer schlecht als "Mutter" sehen. Mal sehen, ob sich das noch gibt...

Ich habe eine A-Klasse gehabt , die ich aber verkauft habe und auch bestimmt keine mehr kaufe - war auch schon ziemlich alt. Dann haben wir uns einen Passat-Kombi gekauft.

LG

magic

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2006 um 16:15
In Antwort auf magicfive

Hi!
hab so über den "Kartoffelsalat" lachen müssen. Erzählst du was? Nicht um irgendwie bös abzulästern, sondern um aufzuheitern.

Ich weiß auch nicht was wehen sind.

So langsam geht es doch mit riesen Schritten zum Finale zu. Schon März... Noch 55 Tage habe ich. Wenn man das so überlegt...

Unser Zwerg war voll geplant und hat 1 Monat nach der Hochzeit im 1. ÜZ geklappt. Fands fast ein bisschen schade, dass es sooo schnell geklappt hat. War sogar erst überrascht, doch schon, tatsächlich, in aller Wirklichkeit schwanger zu sein. Erst macht man alles, um ja nicht schwanger zu werden und dann will man schwanger werden und ist es sogar. Im nachhinein wäre es vom finanziellen besser gewesen, wir hätten noch ein Jahr gewartet (muss noch mein Bafög zurück zahlen), aber es ist auch recht so... Vom Alter her passt es auch, ich wollte immer Mutter unter 30 sein, bin jetzt 28. Kann mich aber noch immer schlecht als "Mutter" sehen. Mal sehen, ob sich das noch gibt...

Ich habe eine A-Klasse gehabt , die ich aber verkauft habe und auch bestimmt keine mehr kaufe - war auch schon ziemlich alt. Dann haben wir uns einen Passat-Kombi gekauft.

LG

magic

Mal schauen...
... onb ich alles zusammen bekomme, was ich noch loswerden muß. Ihr seid heute aber auch fleißig!!!!!!

@Katja: Mußte gerade echt lachen, weil es Dir auch so geht. Da ißt man so gut wie nix und wird immer dicker und dicker und dicker... Ist das mal ungerecht, HA HA!!!!

@Sonja: Ja, so in etwa fühlt sich das an mit den Wehen. Wie Regelschmerzen und ich merke es immer noch im Rücken. Hinzu kommt ab und zu der harte Bauch, aber das mit den Regelschmerzen und Rückenschmerzen, das ist schon sehr wehentypisch...

@Magic: Na logisch erzähl ich wieder von Madame Kartoffelsalat !!!! Bin echt schon gespannt was sie heute vom Stapel läßt. Mann Mann Mann, wenn Dummheit wehtun würde, müßte die Gute permanent schreien. Naja, spätestens bei der Geburt dann - hoffentlich läßt sie ihr Baby so richtig schön die 30 Kippen am Tag spüren.... *BÖSEBINHEUTE*
Dann hast Du ja so wie wir auch ein verspätetes Hochzeitsgeschenk bekommen, wie schön !!!

ES IST TATSÄCHLICH SCHON MÄRZ!!!!!! Der letzte Monat bevor wir alle Mama werden... Echt schnell gegangen jetzt...

Ach so und wegen dem Alter: Ich bin auch 26 und wollte immer Mitte 20 Mama werden. Meine Eltern waren damals 21 und 24 Jahre alt und im nachhinein muß ich echt sagen, das war super!!!! Mit meinem Paps kann ich heute noch in die Disco wenn ich wollte, da wäre der gleich dabei !!! Mein Mann ist gleich alt wie ich, aber seine Eltern sind schon 63 und 66 Jahre (er war der ungeplante Nachzügler), da bleibt oft nur der Musikantenstadel... Gut, ich möchte das jetzt nicht verallgemeinern, MAN IST IMMER SO ALT WIE MAN SICH FÜHLT UND WAS MAN DARAUS MACHT!!!! Aber im Großen und Ganzen... Naja, bei uns paßt es so ganz gut. Uns war halt immer wichtig, was von der Welt gesehen zu haben und finanziell halbwegs gut dazustehen (ist ja heute auch nicht mehr so einfach), beides hat geklappt und der Nachwuchs war deshalb mehr als willkommen !!!

So, jetzt hüpf ich mal eben noch unter die Dusche...

Grüßles, Micha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2006 um 17:22
In Antwort auf liane_12840212

Mal schauen...
... onb ich alles zusammen bekomme, was ich noch loswerden muß. Ihr seid heute aber auch fleißig!!!!!!

@Katja: Mußte gerade echt lachen, weil es Dir auch so geht. Da ißt man so gut wie nix und wird immer dicker und dicker und dicker... Ist das mal ungerecht, HA HA!!!!

@Sonja: Ja, so in etwa fühlt sich das an mit den Wehen. Wie Regelschmerzen und ich merke es immer noch im Rücken. Hinzu kommt ab und zu der harte Bauch, aber das mit den Regelschmerzen und Rückenschmerzen, das ist schon sehr wehentypisch...

@Magic: Na logisch erzähl ich wieder von Madame Kartoffelsalat !!!! Bin echt schon gespannt was sie heute vom Stapel läßt. Mann Mann Mann, wenn Dummheit wehtun würde, müßte die Gute permanent schreien. Naja, spätestens bei der Geburt dann - hoffentlich läßt sie ihr Baby so richtig schön die 30 Kippen am Tag spüren.... *BÖSEBINHEUTE*
Dann hast Du ja so wie wir auch ein verspätetes Hochzeitsgeschenk bekommen, wie schön !!!

ES IST TATSÄCHLICH SCHON MÄRZ!!!!!! Der letzte Monat bevor wir alle Mama werden... Echt schnell gegangen jetzt...

Ach so und wegen dem Alter: Ich bin auch 26 und wollte immer Mitte 20 Mama werden. Meine Eltern waren damals 21 und 24 Jahre alt und im nachhinein muß ich echt sagen, das war super!!!! Mit meinem Paps kann ich heute noch in die Disco wenn ich wollte, da wäre der gleich dabei !!! Mein Mann ist gleich alt wie ich, aber seine Eltern sind schon 63 und 66 Jahre (er war der ungeplante Nachzügler), da bleibt oft nur der Musikantenstadel... Gut, ich möchte das jetzt nicht verallgemeinern, MAN IST IMMER SO ALT WIE MAN SICH FÜHLT UND WAS MAN DARAUS MACHT!!!! Aber im Großen und Ganzen... Naja, bei uns paßt es so ganz gut. Uns war halt immer wichtig, was von der Welt gesehen zu haben und finanziell halbwegs gut dazustehen (ist ja heute auch nicht mehr so einfach), beides hat geklappt und der Nachwuchs war deshalb mehr als willkommen !!!

So, jetzt hüpf ich mal eben noch unter die Dusche...

Grüßles, Micha

@ micha
siehste genauso ist es bei meinen und seinen eltern auch meine Mama hat mich mit 20 bekommen, das fand ich super, wobei sie mit mir nie in der Disko war ich auch nich lol, war nie n diskogänger und werds auch nich mehr, jetzt is eh zu spät lol
und die eltern von meinem freund, er is 25, sind beide 57...auch son nachzügler der eigentlich etwas eher kommen sollte, sein bruder is auch 10 jahre älter, also verwöhntes nesthäkchen...aber mit denen komm ich trotzdem super klar, die sind nicht wirklich auf der Musikantenstadlschiene
bei uns kams letztes jahr mit der Schwangerschaft in soweit doof, das wir eigentlich letztes jahr das erste mal richtig in den Urlaub wollten, so in den süden fliegen udn ausspannen, daraus is nix geworden, aber darüber bin ich auch nich mehr traurig oder so, dass können wir noch so oft machen und das geht ja auch mit Baby wenns etwas größer is bis dahin fahren wir mit dem auto in den Urlaub nach Dänemark o.ä. das is eigentlich sogar noch viel schöner als Mallorca

apro Musikantenstadl...hat bei euch auch schon wieder geschneit? hier liegen fast 10 cm neuschnee *heul* und bei uns wird nicht gekehrt, streiken die doofen Müll und Straßenreinigung immer noch? grummel

@ sonja genau das sind wehen was du gesagt hast...meine Schwägerin meinte zu mir, nachher die eröffnungswehen wenns richtig losgeht sind auch so...wie regelschmerzen nur n bissel heftiger, sie meinte sie hatte ihre fast vergessen und als es dann bei ihr losging wusste sie sofort, genau so fühlten sich regelschmerzen an
also ich hab des öfters mal und denn eben noch den harten bauch ohne das was wehtut (ausser wenn sich meine maus grad dann überlegt rumrumpeln zu müssen)

war heute bei ikea und hab jetzt endlich nen Himmel für unsere Wiege...überall gibts nur diese blöden bettsets, Himmel, nestchen und bettwäsche, brauch aber kein nestchen und keine bettwäsche und wnen man den himmel einzeln will kostet der auch 50 Euro also hab ich heute bei Ikea ne schöne Kindergardine gekauft, mit Schmetterlingen drauf in weiss, die kann man später dann auch mal irgendwo als gardine nehmen, wenn man keinen Himmel mehr hat

was ist eigentlich mit Nadja? die meldet sich gar nicht mehr nadjaaaaaa alles okay bei dir? oder is Baby doch schon da?

LG Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2006 um 17:35
In Antwort auf liane_12840212

Mal schauen...
... onb ich alles zusammen bekomme, was ich noch loswerden muß. Ihr seid heute aber auch fleißig!!!!!!

@Katja: Mußte gerade echt lachen, weil es Dir auch so geht. Da ißt man so gut wie nix und wird immer dicker und dicker und dicker... Ist das mal ungerecht, HA HA!!!!

@Sonja: Ja, so in etwa fühlt sich das an mit den Wehen. Wie Regelschmerzen und ich merke es immer noch im Rücken. Hinzu kommt ab und zu der harte Bauch, aber das mit den Regelschmerzen und Rückenschmerzen, das ist schon sehr wehentypisch...

@Magic: Na logisch erzähl ich wieder von Madame Kartoffelsalat !!!! Bin echt schon gespannt was sie heute vom Stapel läßt. Mann Mann Mann, wenn Dummheit wehtun würde, müßte die Gute permanent schreien. Naja, spätestens bei der Geburt dann - hoffentlich läßt sie ihr Baby so richtig schön die 30 Kippen am Tag spüren.... *BÖSEBINHEUTE*
Dann hast Du ja so wie wir auch ein verspätetes Hochzeitsgeschenk bekommen, wie schön !!!

ES IST TATSÄCHLICH SCHON MÄRZ!!!!!! Der letzte Monat bevor wir alle Mama werden... Echt schnell gegangen jetzt...

Ach so und wegen dem Alter: Ich bin auch 26 und wollte immer Mitte 20 Mama werden. Meine Eltern waren damals 21 und 24 Jahre alt und im nachhinein muß ich echt sagen, das war super!!!! Mit meinem Paps kann ich heute noch in die Disco wenn ich wollte, da wäre der gleich dabei !!! Mein Mann ist gleich alt wie ich, aber seine Eltern sind schon 63 und 66 Jahre (er war der ungeplante Nachzügler), da bleibt oft nur der Musikantenstadel... Gut, ich möchte das jetzt nicht verallgemeinern, MAN IST IMMER SO ALT WIE MAN SICH FÜHLT UND WAS MAN DARAUS MACHT!!!! Aber im Großen und Ganzen... Naja, bei uns paßt es so ganz gut. Uns war halt immer wichtig, was von der Welt gesehen zu haben und finanziell halbwegs gut dazustehen (ist ja heute auch nicht mehr so einfach), beides hat geklappt und der Nachwuchs war deshalb mehr als willkommen !!!

So, jetzt hüpf ich mal eben noch unter die Dusche...

Grüßles, Micha

Ungeplantes Zwerglein
Unser Zwerglein war auch gar nicht geplant und kam ganz überraschend. Wir hatten es am Anfang beide sehr schwer, uns mit dem Gedanken anzufreunden. Wir wollten zwar zusammen Kinder, aber erst in etwa 3 Jahren, wenn ich mit Studieren fertig gewesen wäre und einbischen gearbeitet hätte.
Nun freuen wir uns aber auch riiiiesig!!!

Ich bin auch so gespannt, wem das Kleine ähnlicher sehen wird.

Wehen: da war ich mir ja zuerst auch nicht sicher, als ich welche hatte. Wenn man das nicht kennt, kann man es so schlecht einschätzen. Bei mir ist das auch so ein tiefer Rückenschmerz, der bis in die Beine zieht und regelmäßig wieder kommt. Zum Glück aber im Moment nicht mehr - ich fress auch haufenweise Magnesium, um nur nicht noch mal ins Krankenhaus zu müssen

So, jetzt werd ich noch ein bischen an die frische Luft gehen (bzw. kriechen )

LG!
Anna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2006 um 18:12
In Antwort auf lalage_11981942

@ micha
siehste genauso ist es bei meinen und seinen eltern auch meine Mama hat mich mit 20 bekommen, das fand ich super, wobei sie mit mir nie in der Disko war ich auch nich lol, war nie n diskogänger und werds auch nich mehr, jetzt is eh zu spät lol
und die eltern von meinem freund, er is 25, sind beide 57...auch son nachzügler der eigentlich etwas eher kommen sollte, sein bruder is auch 10 jahre älter, also verwöhntes nesthäkchen...aber mit denen komm ich trotzdem super klar, die sind nicht wirklich auf der Musikantenstadlschiene
bei uns kams letztes jahr mit der Schwangerschaft in soweit doof, das wir eigentlich letztes jahr das erste mal richtig in den Urlaub wollten, so in den süden fliegen udn ausspannen, daraus is nix geworden, aber darüber bin ich auch nich mehr traurig oder so, dass können wir noch so oft machen und das geht ja auch mit Baby wenns etwas größer is bis dahin fahren wir mit dem auto in den Urlaub nach Dänemark o.ä. das is eigentlich sogar noch viel schöner als Mallorca

apro Musikantenstadl...hat bei euch auch schon wieder geschneit? hier liegen fast 10 cm neuschnee *heul* und bei uns wird nicht gekehrt, streiken die doofen Müll und Straßenreinigung immer noch? grummel

@ sonja genau das sind wehen was du gesagt hast...meine Schwägerin meinte zu mir, nachher die eröffnungswehen wenns richtig losgeht sind auch so...wie regelschmerzen nur n bissel heftiger, sie meinte sie hatte ihre fast vergessen und als es dann bei ihr losging wusste sie sofort, genau so fühlten sich regelschmerzen an
also ich hab des öfters mal und denn eben noch den harten bauch ohne das was wehtut (ausser wenn sich meine maus grad dann überlegt rumrumpeln zu müssen)

war heute bei ikea und hab jetzt endlich nen Himmel für unsere Wiege...überall gibts nur diese blöden bettsets, Himmel, nestchen und bettwäsche, brauch aber kein nestchen und keine bettwäsche und wnen man den himmel einzeln will kostet der auch 50 Euro also hab ich heute bei Ikea ne schöne Kindergardine gekauft, mit Schmetterlingen drauf in weiss, die kann man später dann auch mal irgendwo als gardine nehmen, wenn man keinen Himmel mehr hat

was ist eigentlich mit Nadja? die meldet sich gar nicht mehr nadjaaaaaa alles okay bei dir? oder is Baby doch schon da?

LG Katja

Bei den Wehen
bin ich ein Maister
Seit 24. SSW habe ich starke Kontraktionen und nehme seit dem viel Magnesium. Aber das sind sogennanten Wildwehen, Übungswehen. Und solange d. MUMU zu bleibt und d. Mutterhals sich nicht verkürzt hat, sind die Kontraktionen harmlos. Von 3 bis 5 pro St. ist OK und nicht länger als 25 sek. jede.
Inzwischen habe mich daran gewöhnt und bin nicht mehr so nervös, wenn sie anfagen. Das Gefühl ist dabei: der Harte Bauch und Verformung.

Bei meinem ersten Sohn war das gleich, aber als die richtige Wehen gekommen, habe ich sie sofort als "richtige" erkannt. Ich hoffe, dass auch diesmal wird mich mein Gefühl nicht täuschen.

Jemand hat hier eine tolle Checkliste für die Kliniktasche reingestellt. Wäre es möglich noch ein mal? Ich habe nämlich noch gar nichts gepackt und finde im Internet nun verschiedene Versionen. Vielen Dank im Voraus.

Viele LG an alle

Lavita

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2006 um 18:21
In Antwort auf lalage_11981942

@ micha
siehste genauso ist es bei meinen und seinen eltern auch meine Mama hat mich mit 20 bekommen, das fand ich super, wobei sie mit mir nie in der Disko war ich auch nich lol, war nie n diskogänger und werds auch nich mehr, jetzt is eh zu spät lol
und die eltern von meinem freund, er is 25, sind beide 57...auch son nachzügler der eigentlich etwas eher kommen sollte, sein bruder is auch 10 jahre älter, also verwöhntes nesthäkchen...aber mit denen komm ich trotzdem super klar, die sind nicht wirklich auf der Musikantenstadlschiene
bei uns kams letztes jahr mit der Schwangerschaft in soweit doof, das wir eigentlich letztes jahr das erste mal richtig in den Urlaub wollten, so in den süden fliegen udn ausspannen, daraus is nix geworden, aber darüber bin ich auch nich mehr traurig oder so, dass können wir noch so oft machen und das geht ja auch mit Baby wenns etwas größer is bis dahin fahren wir mit dem auto in den Urlaub nach Dänemark o.ä. das is eigentlich sogar noch viel schöner als Mallorca

apro Musikantenstadl...hat bei euch auch schon wieder geschneit? hier liegen fast 10 cm neuschnee *heul* und bei uns wird nicht gekehrt, streiken die doofen Müll und Straßenreinigung immer noch? grummel

@ sonja genau das sind wehen was du gesagt hast...meine Schwägerin meinte zu mir, nachher die eröffnungswehen wenns richtig losgeht sind auch so...wie regelschmerzen nur n bissel heftiger, sie meinte sie hatte ihre fast vergessen und als es dann bei ihr losging wusste sie sofort, genau so fühlten sich regelschmerzen an
also ich hab des öfters mal und denn eben noch den harten bauch ohne das was wehtut (ausser wenn sich meine maus grad dann überlegt rumrumpeln zu müssen)

war heute bei ikea und hab jetzt endlich nen Himmel für unsere Wiege...überall gibts nur diese blöden bettsets, Himmel, nestchen und bettwäsche, brauch aber kein nestchen und keine bettwäsche und wnen man den himmel einzeln will kostet der auch 50 Euro also hab ich heute bei Ikea ne schöne Kindergardine gekauft, mit Schmetterlingen drauf in weiss, die kann man später dann auch mal irgendwo als gardine nehmen, wenn man keinen Himmel mehr hat

was ist eigentlich mit Nadja? die meldet sich gar nicht mehr nadjaaaaaa alles okay bei dir? oder is Baby doch schon da?

LG Katja

Fleißig, fleißig..
...seid ihr aber heute! Komme garnicht mit beim Lesen! Puh, mal schauen, ob ich noch alles auf die Reihe kriege. Bestimmt nicht, ich bin sooooooo vergesslich in letzter Zeit, aber ich versuchs

@Schluckauf: Hat meiner auch relativ oft und ja, das ist tatsächlich so ein rythmisches Klopfen, ich dachte auch immer das sei viieel zu schnell für Schluckauf, aber Hebamme hats mir dann auch nochmal bestätigt. Hab ich so ca einmal am Tag im Durchnschnitt

@Kinderzimmer: Hab ich nicht, Baby schläft bei uns mit im Schlafzimmer.

@Wunschbaby: War unsers teils/teils. Ich hatte die Pille abgesetzt und wir haben dann um den Eisprung rum anders verhütet, wohl wissend, dass ich natürlich trotzdem schwanger werden könnte. Wurd ich aber erst als ich mich verrechnet hatte und wir am Eisprung Sex hatten. Hab ich dann zwar ein paar Stunden später gemerkt, und hätte ja noch Pille danach nehmen können, wollten wir aber nicht, weil wir ja eigentlich schon ein Baby wollten, denn sonst hätte ich ja nicht die Pille abgesetzt
Naja alles etwas kompliziert, aber wir haben uns sehr gefreut als es dann wirklich soweit war
Wir sind auch erst 22 und 24, aber ich will schon ein Baby seit ich denken kann und ich finde Kinder sooo wahnsinnig faszinierend, dass ich echt erstaunt bin, tatsächlich "erst" mit 22 schwanger geworden zu sein, hihi...Mein letztes bisschen Vernunft hat mich denn also doch nicht verlassen

@Wehen: Ich glaub ich hab noch garkeine. Gaaaaanz selten hab ich mal so ein ziepen, was ich aber überhaupt nicht als Wehen deuten würde, sondern eher als ganz normalen Dehnungsschmerz. Dass der Bauch hart wird hab ich ab und zu zwar, merk ich aber nur, wenn ich dann grad zu dem zeitpunkt zufällig drauffasse...

..ääh...da ist nun auch schon wieder meine Schwangerschaftsvergesslichkeit eingetreten, ich hab keinen Plan was ich noch schreiben wollte...

Ach ja, ich hab auch keinen Mazda, aber wenn ich mir das so anhöre wär das vielleicht mal ne Überlegung wert fürs nächste Auto. Hab nämlich meinen 2. Golf3 jetzt und bin beide Male nicht durchn Tüv, bzw. dann erst bei der Nachuntersuchung (die jetzt bei mir auch wieder dringend ansteht- muss ich bis zum 8. erledigt haben )

Jaaa und dann ist jetzt tatsächlich schon März, das heißt spätestens nächsten Monat werd ich mein Baby bekommen
Ich hoffe es wird kein Aprilscherz

So, nu hab ich wieder mal genug gequasselt, bin auch schon sehr gespannt auf Kartoffelsalat-IQ-Bericht

LG Bea





Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2006 um 18:40
In Antwort auf usha_12436356

Bei den Wehen
bin ich ein Maister
Seit 24. SSW habe ich starke Kontraktionen und nehme seit dem viel Magnesium. Aber das sind sogennanten Wildwehen, Übungswehen. Und solange d. MUMU zu bleibt und d. Mutterhals sich nicht verkürzt hat, sind die Kontraktionen harmlos. Von 3 bis 5 pro St. ist OK und nicht länger als 25 sek. jede.
Inzwischen habe mich daran gewöhnt und bin nicht mehr so nervös, wenn sie anfagen. Das Gefühl ist dabei: der Harte Bauch und Verformung.

Bei meinem ersten Sohn war das gleich, aber als die richtige Wehen gekommen, habe ich sie sofort als "richtige" erkannt. Ich hoffe, dass auch diesmal wird mich mein Gefühl nicht täuschen.

Jemand hat hier eine tolle Checkliste für die Kliniktasche reingestellt. Wäre es möglich noch ein mal? Ich habe nämlich noch gar nichts gepackt und finde im Internet nun verschiedene Versionen. Vielen Dank im Voraus.

Viele LG an alle

Lavita

Kliniktasche
das war meine Liste

Das gehört in die Kliniktasche
Mutterpass und Personalausweis
Krankenkassen-Chipkarte
Langes T-Shirt für die Geburt
Bademantel
warme Socken
Hausschuhe
Haarband bei längeren Haaren
Brille, wenn Sie Kontaktlinsen tragen
Massageöl, Badezusätze
Fettstift für trockene Lippen
CDs und CD-Player oder MP3-Player
Sekt (für hinterher)
Kamera mit lichtempfindlichem Film (kein Blitzlicht)
Verpflegung und Getränke
Traubenzucker (wenn die Kräfte nachlassen)
bei einer geplanten ambulanten Geburt müssen auch Kleidung und Autositz fürs Baby mitgebracht werden.


Für die Wochenstation
Nachthemden oder Schlafanzüge, die vorne aufzuknöpfen sind
Wasch- und Kosmetikutensilien
Still-BHs
große Unterhosen
Adressbuch und Schreibzeug
Telefonkarten
Geld
für die Heimfahrt ein Paar Kleidungsstücke, die Ihnen im fünften oder sechsten Monat gepasst haben


Fürs Baby
1 Body Größe 56 oder 62
1 Hemdchen und 1 Strampler je nach Jahreszeit
Spucktücher
Jacke und Mütze für die Heimfahrt
evtl. Tragetasche mit Bettzeug oder Decke
1 Windel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2006 um 19:09
In Antwort auf lalage_11981942

Kliniktasche
das war meine Liste

Das gehört in die Kliniktasche
Mutterpass und Personalausweis
Krankenkassen-Chipkarte
Langes T-Shirt für die Geburt
Bademantel
warme Socken
Hausschuhe
Haarband bei längeren Haaren
Brille, wenn Sie Kontaktlinsen tragen
Massageöl, Badezusätze
Fettstift für trockene Lippen
CDs und CD-Player oder MP3-Player
Sekt (für hinterher)
Kamera mit lichtempfindlichem Film (kein Blitzlicht)
Verpflegung und Getränke
Traubenzucker (wenn die Kräfte nachlassen)
bei einer geplanten ambulanten Geburt müssen auch Kleidung und Autositz fürs Baby mitgebracht werden.


Für die Wochenstation
Nachthemden oder Schlafanzüge, die vorne aufzuknöpfen sind
Wasch- und Kosmetikutensilien
Still-BHs
große Unterhosen
Adressbuch und Schreibzeug
Telefonkarten
Geld
für die Heimfahrt ein Paar Kleidungsstücke, die Ihnen im fünften oder sechsten Monat gepasst haben


Fürs Baby
1 Body Größe 56 oder 62
1 Hemdchen und 1 Strampler je nach Jahreszeit
Spucktücher
Jacke und Mütze für die Heimfahrt
evtl. Tragetasche mit Bettzeug oder Decke
1 Windel

...jawoll, gerade erledigt!!
is ja lustig, eben gerade hab ich meine Tasche nach Katjas wunderbarer Liste fertig gepackt (hatte sie mir nämlich schon ausgedruckt beim letzten mal) und nun steht sie da wieder...jetzt fühl ich mich richtig gut, war jetzt auch echt mal Zeit alles vorzubereiten.

Mmh, nicht länger als 25 sek.?? Also, meine "Regelschmerzen" letzte Nacht gingen bestimmt n Stündchen....zwar auch nicht kontinuierlich, aber jedesmal n paar Minuten.
Apropo. Wie is das denn eigentlich. Man sagt ja, beim ersten Kind sollen die Wehen im Abstand von 5-7 Min. kommen. Misst man das vom Anfang der Wehe? Oder wenn die eine vorbei ist bis zum Anfang der nächsten?? Oh man, jetzt fühl ich mich selbst wie Kartoffelsalat...komische Frage

Kann den Salat-Bericht schon nicht mehr abwarten.

LG, Sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2006 um 21:22
In Antwort auf huldah_12831769

...jawoll, gerade erledigt!!
is ja lustig, eben gerade hab ich meine Tasche nach Katjas wunderbarer Liste fertig gepackt (hatte sie mir nämlich schon ausgedruckt beim letzten mal) und nun steht sie da wieder...jetzt fühl ich mich richtig gut, war jetzt auch echt mal Zeit alles vorzubereiten.

Mmh, nicht länger als 25 sek.?? Also, meine "Regelschmerzen" letzte Nacht gingen bestimmt n Stündchen....zwar auch nicht kontinuierlich, aber jedesmal n paar Minuten.
Apropo. Wie is das denn eigentlich. Man sagt ja, beim ersten Kind sollen die Wehen im Abstand von 5-7 Min. kommen. Misst man das vom Anfang der Wehe? Oder wenn die eine vorbei ist bis zum Anfang der nächsten?? Oh man, jetzt fühl ich mich selbst wie Kartoffelsalat...komische Frage

Kann den Salat-Bericht schon nicht mehr abwarten.

LG, Sonja

Kliniktasche
Kliniktasche hab ich auch schon gepackt - aber noch nicht ganz fertig, da ich ja ein paar Sachen jetzt auch noch brauche. Also hab ich mir noch eine Liste geschrieben, was noch alles rein muss - nicht, dass ich dann in der Hitze des Gefechts was vergesse...

Für den kleinen Luka hab ich auch schon die Kliniktasche gepackt. Er hat auch ein kleines Stofftierchen hineinbekommen.

Bin schon sehr gespannt auf unseren Schatz - derzeit kann ich ihn ziemlich intensiv spüren. Leider löst er mit seinem Gerumpel hie und da einen harten Bauch aus - laut Hebamme ist das aber nicht schlimm.

Dumm ist nur, dass ich heute auch ohne Luka-Gestrampel immer wieder einen harten Bauch bekomme. Ich glaub, ich werd mich deshalb jetzt mal lieber bettwärts bewegen und etwas früher schlafen gehen.

Mädels, der 21.3. rückt langsam in greifbare Nähe - dann darf der kleine Luka kommen...

Schönen Abend noch!

lg
Nadja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2006 um 21:32
In Antwort auf huldah_12831769

...jawoll, gerade erledigt!!
is ja lustig, eben gerade hab ich meine Tasche nach Katjas wunderbarer Liste fertig gepackt (hatte sie mir nämlich schon ausgedruckt beim letzten mal) und nun steht sie da wieder...jetzt fühl ich mich richtig gut, war jetzt auch echt mal Zeit alles vorzubereiten.

Mmh, nicht länger als 25 sek.?? Also, meine "Regelschmerzen" letzte Nacht gingen bestimmt n Stündchen....zwar auch nicht kontinuierlich, aber jedesmal n paar Minuten.
Apropo. Wie is das denn eigentlich. Man sagt ja, beim ersten Kind sollen die Wehen im Abstand von 5-7 Min. kommen. Misst man das vom Anfang der Wehe? Oder wenn die eine vorbei ist bis zum Anfang der nächsten?? Oh man, jetzt fühl ich mich selbst wie Kartoffelsalat...komische Frage

Kann den Salat-Bericht schon nicht mehr abwarten.

LG, Sonja

Hier ist er: DER ULTIMATIVE...
... KARTOFFELSALAT-IQ-BERICHT...

Komme gerade vom GVK... Mädels, ich sags euch. Die Dame sollte nicht schreien, sondern BRÜLLEN vor Dummheit (Entschuldigung, ich kann es nicht mehr anders sagen)!!!!!! Als allererstes hat sie mal wieder völlig unqualifiziert da reingequatscht, wo es definitiv nicht reingepaßt hat. Dann kam der erste Knaller: Sie könne sich absolut nicht vorstellen, ihr Kind zu wickeln, das wäre ja sooooooo eklig... Jep, dachte ich, das geht schon gut los. Knaller Nummer zwei: Sie fragte die Hebamme, ob es richtig wäre, das man nach dem dritten Monat nicht mehr verhüten müße in der Schwangerschaft. Die Hebamme hat sie nur sehr ungläubig angeschaut und gefragt, wie sie das meint. Da sagte die Gute glatt, nach dem dritten Monat könne doch kein zweites Kind mehr entstehen... Der ganze Kurs fing an loszulachen wie verrückt - ICH VERARSCHE EUCH NICHT!!!!!!!! Kann das noch wahr sein??? Und die merkt es nicht mal... Als sie zum Schluß wieder mit ihren Zigaretten anfing und ob das jetzt wirklich auch schon in der SS schädlich wäre, konnte ich und eine andere uns einen Kommentar nicht mehr verkneifen...

Mädels, noch so ein Abend und ich krieg freiwillig Drillinge - ohne Kaiserschnitt !!! Mein Mann kommt ja das nächste Mal mit in den GVK, der kann es auch kaum erwarten den Kartoffelsalat mal live zu sehen.....

Ich bin fertig für heute !!!!

@Katja: Ist ja echt lustig, dass das bei Dir genauso ist!!! War auch nie wirklich die große Diskogängerin, aber mit meinem Daddy könnte ich das echt glatt noch . Ansonsten ist mein Mann auch das verwöhnte Nesthäckchen, hat zwei Schwestern, die sind 12 und 10 Jahre älter als er...
Und Schnee liegt bei uns auch, sowas, ich dachte es wird Frühling!!! Naja, Müll wird Gott sei Dank geleert, bei uns in der Region ist das privat. Also ich bin auch in der Gewerkschaft Ver.di (da im öffentlichen Dienst tätig) und so ganz kann ich es nicht nachvollziehen. Gut, es geht nicht um die 1,5 Stunden Mehrarbeit sondern um tausende Arbeitsplätze, aber gerade das mit dem Müll etc. ist einfach nur ne Riesensauerei!!!!!!

@Golf3: Wer war das gleich nochmal? Ja, ein Mazda wäre ne echte Alternative...

@Sonja: Ja, das ist bei mir auch komisch, ich weiß zwar es sind Wehen, weil die sich so anfühlen müßen, aber auch nicht in Abständen sondern so kontinuierlich... Naja, sollte es wirklich in paar Wochen so weit sein, werden wir das alle merken...

@Nadja: Habe mich auch schon gefragt, wo Du steckst? Alles okay???????? Oder wollte der kleine Luka doch schon auf die Welt???

@Alle: Einen schönen Abend noch und nachher eine gute Nacht!!!!!

LG, Micha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2006 um 21:33
In Antwort auf lexine_11932773

Kliniktasche
Kliniktasche hab ich auch schon gepackt - aber noch nicht ganz fertig, da ich ja ein paar Sachen jetzt auch noch brauche. Also hab ich mir noch eine Liste geschrieben, was noch alles rein muss - nicht, dass ich dann in der Hitze des Gefechts was vergesse...

Für den kleinen Luka hab ich auch schon die Kliniktasche gepackt. Er hat auch ein kleines Stofftierchen hineinbekommen.

Bin schon sehr gespannt auf unseren Schatz - derzeit kann ich ihn ziemlich intensiv spüren. Leider löst er mit seinem Gerumpel hie und da einen harten Bauch aus - laut Hebamme ist das aber nicht schlimm.

Dumm ist nur, dass ich heute auch ohne Luka-Gestrampel immer wieder einen harten Bauch bekomme. Ich glaub, ich werd mich deshalb jetzt mal lieber bettwärts bewegen und etwas früher schlafen gehen.

Mädels, der 21.3. rückt langsam in greifbare Nähe - dann darf der kleine Luka kommen...

Schönen Abend noch!

lg
Nadja

Nadja,
da bist Du ja!!!!!! SCHÖN!!!!! Und noch schöner, das alles okay ist...

Nochmal LG -

Micha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2006 um 21:39
In Antwort auf lexine_11932773

Kliniktasche
Kliniktasche hab ich auch schon gepackt - aber noch nicht ganz fertig, da ich ja ein paar Sachen jetzt auch noch brauche. Also hab ich mir noch eine Liste geschrieben, was noch alles rein muss - nicht, dass ich dann in der Hitze des Gefechts was vergesse...

Für den kleinen Luka hab ich auch schon die Kliniktasche gepackt. Er hat auch ein kleines Stofftierchen hineinbekommen.

Bin schon sehr gespannt auf unseren Schatz - derzeit kann ich ihn ziemlich intensiv spüren. Leider löst er mit seinem Gerumpel hie und da einen harten Bauch aus - laut Hebamme ist das aber nicht schlimm.

Dumm ist nur, dass ich heute auch ohne Luka-Gestrampel immer wieder einen harten Bauch bekomme. Ich glaub, ich werd mich deshalb jetzt mal lieber bettwärts bewegen und etwas früher schlafen gehen.

Mädels, der 21.3. rückt langsam in greifbare Nähe - dann darf der kleine Luka kommen...

Schönen Abend noch!

lg
Nadja

Hallo Nadja,
schön von Dir zu hören und gut, dass sich Luka noch Zeit läßt. Also bitte gleich auf die Couch legen.

Bei mir hat das Magnesium auch geholfen heute. Allerdings habe ich das Ziehen auch dauerhaft und nicht rhythmisch wiederkehrend.

Die Kliniktasche ist halb vorbereitet, aber noch nicht so richtig gepackt, aber ich gehöre ja auch erst zu den Ende-Aprillis, wenn nichts dazwischen kommt.

War heute schon wieder einkaufen und von daher tobt hier das Chaos, denn das Zimmer ist ja noch nicht da. Habe aber jetzt auch den Himbeerblättertee und das Dammmassageöl!
Ikea muss ich auch noch, die hatten da so Wasserbehälter, die man an den Wickeltisch hängen konnte, damit die Kleine sie nicht runterschmeißen kann. Hoffe, die passen bei uns.

Wunschbaby: Aber wie dolle! Nach drei Jahren und 2 Eileiterschwangerschaften war der Wunsch doch seeeeehr groß!!!!!!!!!!

Danke auch für den Tip mit dem Mutterschaftsgeld. Wird dann ja langsam Zeit, das zu beantragen.

Aber wer war das hier mit den Männern im Kreissaal? Kommen Eure alle mit oder mag einer nicht? Also meiner ist ganz wild drauf! Aber wehe er nimmt die Videokamera mit!

So, jetzt müssen wir uns die Fotos anschauen. Wir haben gestern selbst versucht Bauchfotos in schwarz-weiß zu machen, mal sehen, wie die in groß wirken.

Schönen Abend und gute Nacht!

Suse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2006 um 8:25
In Antwort auf liane_12840212

Nadja,
da bist Du ja!!!!!! SCHÖN!!!!! Und noch schöner, das alles okay ist...

Nochmal LG -

Micha

Hallo!
schön, von euch zu hören, dass es euch gut geht!

Meinen Kliniktasche habe ich zum Teil gepackt, der Rest brauch ich noch. Kann das sein, dass das ganz schön viel ist (Mengenmässig)?

Nerven eure Mütter auch so? Meine ist furchtbar. Sie meint es ja eigentlich nur gut, aber ich bin halt furchtbar genervt davon. Bin mal gespannt, wie es wird, wenn unser Zwerg auf der Welt ist.

Freut ihr euch auch schon, wieder normal spazieren zu gehen und nicht zu watscheln, normal anzuziehen und nicht im Zeltverleih? Wenn ich euch wieder bücken könnt, ohne dass der Bauch im Weg ist. Wieder in allen Lagen schlafen könnt? Nicht wegen nichts ausser Atem zu kommen?

Mein Mann will/muss aufjeden Fall mit in den Kreissaal. 1. Will er mit und 2. muss er mit, weil ich ihn brauch und 3. hat er gar keine Wahl, weil er ja auch beteiligt daran ist.

Babywunsch: Bei uns war es eher ein verspätetes Hochzeitsgeschenk für mein Mann, das ich ihm gemacht habe. Aber inzwischen ist es ein Geschenk, das wir uns gemacht haben.

LG

magic

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2006 um 10:08
In Antwort auf magicfive

Hallo!
schön, von euch zu hören, dass es euch gut geht!

Meinen Kliniktasche habe ich zum Teil gepackt, der Rest brauch ich noch. Kann das sein, dass das ganz schön viel ist (Mengenmässig)?

Nerven eure Mütter auch so? Meine ist furchtbar. Sie meint es ja eigentlich nur gut, aber ich bin halt furchtbar genervt davon. Bin mal gespannt, wie es wird, wenn unser Zwerg auf der Welt ist.

Freut ihr euch auch schon, wieder normal spazieren zu gehen und nicht zu watscheln, normal anzuziehen und nicht im Zeltverleih? Wenn ich euch wieder bücken könnt, ohne dass der Bauch im Weg ist. Wieder in allen Lagen schlafen könnt? Nicht wegen nichts ausser Atem zu kommen?

Mein Mann will/muss aufjeden Fall mit in den Kreissaal. 1. Will er mit und 2. muss er mit, weil ich ihn brauch und 3. hat er gar keine Wahl, weil er ja auch beteiligt daran ist.

Babywunsch: Bei uns war es eher ein verspätetes Hochzeitsgeschenk für mein Mann, das ich ihm gemacht habe. Aber inzwischen ist es ein Geschenk, das wir uns gemacht haben.

LG

magic

Guten Morgen!
oh jaaa, ich werd mich wenn der Bauch weg ist, den ganzen Tag ständig bücken und auf allen vier Seiten schlafen, wieder normal Sport machen und normale Kleider anziehen und gaaanz viel Salami essen...

Hab mir leider auch so ne blöööde Pilzinfektion eingefangen (wahrscheinlich wegen dem Antibiotikum, das ich nhemen musste). Das ist aber wirklich sehr unangenehm
Da muss ich nun gleich mal in die Apotheke so ne Salbe kaufen.

Wünsch euch nen schönen Tag!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2006 um 10:14
In Antwort auf ena_11851082

Guten Morgen!
oh jaaa, ich werd mich wenn der Bauch weg ist, den ganzen Tag ständig bücken und auf allen vier Seiten schlafen, wieder normal Sport machen und normale Kleider anziehen und gaaanz viel Salami essen...

Hab mir leider auch so ne blöööde Pilzinfektion eingefangen (wahrscheinlich wegen dem Antibiotikum, das ich nhemen musste). Das ist aber wirklich sehr unangenehm
Da muss ich nun gleich mal in die Apotheke so ne Salbe kaufen.

Wünsch euch nen schönen Tag!
LG

Ach, jetzt hab ich vergessen...
ich hab mich jetzt entschieden, meinen Freund mit zur Geburt zu nehmen. Er möchte auch sehr gerne mit, nur ich war mir etwas unsicher, da ich nicht weiß, ob er das durchsteht. Außerdem ist er oft sehr hektisch und ich hatte ein bischen Angst, dass er ich nur verrückt macht. Aber dann kann ich ihn ja immer noch raus schicken
Nee, ich denke es ist bestimmt beruhigend, wenn er dabei ist. Außerdem ist das so eine wichtige Erfahrung, die wir einfach teilen sollten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2006 um 10:46
In Antwort auf ena_11851082

Ach, jetzt hab ich vergessen...
ich hab mich jetzt entschieden, meinen Freund mit zur Geburt zu nehmen. Er möchte auch sehr gerne mit, nur ich war mir etwas unsicher, da ich nicht weiß, ob er das durchsteht. Außerdem ist er oft sehr hektisch und ich hatte ein bischen Angst, dass er ich nur verrückt macht. Aber dann kann ich ihn ja immer noch raus schicken
Nee, ich denke es ist bestimmt beruhigend, wenn er dabei ist. Außerdem ist das so eine wichtige Erfahrung, die wir einfach teilen sollten.

Kartoffelsalat...
...man!!! Wie kann man nur so doof sein!!! Wickeln, eklig...hihi. Vielleicht sollte der mal jemand sagen, dass sie bald ein Baby bekommt!!! Das arme Kind, das tut mir jetzt schon leid. Dazu verdammt, einen Kartoffelsalat IQ verebt oder anerzogen zu bekommen...

Nadja, beruhigend dass Du noch da bist

Bei uns wars auch ein Wunschbaby, absolut. Und wie gesagt - ich wär auch gern schon früher Mama gewesen. Hätte ja fast mit 29 noch geklappt, aber was solls, mit 30 fühl ich mich auch noch nicht tu alt. Suse, Du hattest gleich 2 Eileiter-SS? Ist ja echt hart...Hab ich irgendwie vergessen oder Du hasts noch nicht erzählt. Aber wahrscheinlich ersteres, Schwangeren-Schusseligkeit halt...

Oh ja Magic, bücken, pennen auf dem Bauch, Salami in rauhen Mengen, Treppe freiwillig 20 mal hinternander hoch und runter, und vor allem mal wieder ein schönes Glas Rotwein schlürfen!!

Ja, mein Menne will auf jeden Fall mal mitkommen in den Kreissaal. Kann aber sein dass er ihn dann irgendwann verlassen muss. Er ist da leider ein kleines Weichei. Er fällt um, wenn er ne Spritze bekommt...hihi. Is echt so. Aber für mich wärs seeeeehr wichtig dass er mitkommt weil bei uns beiden bin ich die hobbelige und er wirkt immer sehr beruhigend auf mich. Naja, wenn ihm schlecht wird, soll er rausgehen, aber vielleicht wächst er ja auch über sich hinaus. Wir warten es einfach mal ab.

Wie hat jemand so schön gesagt? Abwarten und Himbeerblättertee trinken...hihi.

Sodele. Jetzt kommt gleich meine Hebi zu Besuch, bin mal gespannt.

LG, Sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2006 um 10:52
In Antwort auf ena_11851082

Ach, jetzt hab ich vergessen...
ich hab mich jetzt entschieden, meinen Freund mit zur Geburt zu nehmen. Er möchte auch sehr gerne mit, nur ich war mir etwas unsicher, da ich nicht weiß, ob er das durchsteht. Außerdem ist er oft sehr hektisch und ich hatte ein bischen Angst, dass er ich nur verrückt macht. Aber dann kann ich ihn ja immer noch raus schicken
Nee, ich denke es ist bestimmt beruhigend, wenn er dabei ist. Außerdem ist das so eine wichtige Erfahrung, die wir einfach teilen sollten.

Morgen!
Hihi, das war ja wieder ein lustiger Kartoffelsalat-Bericht...Also falls wer von euch Zwilllinge oder Drillinge möchte, wisst ihr ja Bescheid- einfach bis zum 3. Monat noch fleißig weiter Sex haben ohne zu verhüten, dann klappt das bestimmt
Neeneenee, aber wie man auf so eine Idee kommt...da muss ja man ja tatsächlich ziemlich blöde sein...

Meine Kliniktasche habe ich auch eigentlich fertig gepackt, wollte aber nochmal kontrollieren ob auch wirklich nix fehlt. Wie ich mich kenne, hab ich an alles gedacht und in der Klinik fällt mir dann auf dass ich meinen Mutterpass nicht dabei hab oder sonst irgendein Knaller
Hab mir aber fest vorgenommen einen Zettel an die Tür zu pinnen, wo draufsteht, was ich so auf den letzten Drücker noch mitnehmen muss.

So, jetzt hab ich aber nochmal ne wichtige Frage: Habt ihr alle schon Still-BHs? Wenn ja wieviel größer als jetzt?
Meine Hebamme meinte man solle die um Gottes Willen erst nach der Geburt kaufen, aber man braucht die dann doch wirklich ziemlich direkt und ich weiß nicht ob ich die ersten Tage wirklich Lust/Zeit habe in die Stadt zu fahren um Still-Bhs zu kaufen?? Und meinen Freund kann ich dann ja auch schlecht schicken

@Kreißsaal: Kommt mein Freund auch mit, das war eigentlich auch von Anfang an klar und er möchte das auch selbst unbedingt. Glaube auch nicht, dass er mich verrückt machen oder er umkippen könnte, aber das werden wir dann ja alles sehen

Achso, dann schrieben einige von euch noch, dass so wenig in den Magen reinpasst? Also das kann ich ja garnicht unterschreiben- fresse immernoch wie ein Scheunendrescher...

LG Bea mit der 3. Schüssel Cornflakes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2006 um 11:20
In Antwort auf huldah_12831769

Kartoffelsalat...
...man!!! Wie kann man nur so doof sein!!! Wickeln, eklig...hihi. Vielleicht sollte der mal jemand sagen, dass sie bald ein Baby bekommt!!! Das arme Kind, das tut mir jetzt schon leid. Dazu verdammt, einen Kartoffelsalat IQ verebt oder anerzogen zu bekommen...

Nadja, beruhigend dass Du noch da bist

Bei uns wars auch ein Wunschbaby, absolut. Und wie gesagt - ich wär auch gern schon früher Mama gewesen. Hätte ja fast mit 29 noch geklappt, aber was solls, mit 30 fühl ich mich auch noch nicht tu alt. Suse, Du hattest gleich 2 Eileiter-SS? Ist ja echt hart...Hab ich irgendwie vergessen oder Du hasts noch nicht erzählt. Aber wahrscheinlich ersteres, Schwangeren-Schusseligkeit halt...

Oh ja Magic, bücken, pennen auf dem Bauch, Salami in rauhen Mengen, Treppe freiwillig 20 mal hinternander hoch und runter, und vor allem mal wieder ein schönes Glas Rotwein schlürfen!!

Ja, mein Menne will auf jeden Fall mal mitkommen in den Kreissaal. Kann aber sein dass er ihn dann irgendwann verlassen muss. Er ist da leider ein kleines Weichei. Er fällt um, wenn er ne Spritze bekommt...hihi. Is echt so. Aber für mich wärs seeeeehr wichtig dass er mitkommt weil bei uns beiden bin ich die hobbelige und er wirkt immer sehr beruhigend auf mich. Naja, wenn ihm schlecht wird, soll er rausgehen, aber vielleicht wächst er ja auch über sich hinaus. Wir warten es einfach mal ab.

Wie hat jemand so schön gesagt? Abwarten und Himbeerblättertee trinken...hihi.

Sodele. Jetzt kommt gleich meine Hebi zu Besuch, bin mal gespannt.

LG, Sonja

Huhu
alte Eltern: Meine sind jetzt Ende 60, und ich bin auch kein Nachzügler, sonder n das einzige Kind (jaja, vewöhntes Einzelkind werden jetzt sicher alle schreien, aber da hab ich so einen Komplex, dass ich mich immer extra so verhalten habe, wie es nicht von einem Einzelkind erwartet wird... wenn z.B. nach Geburtstagen oder so es von den Eltern von Freundinnen hieß, wegen abholen, fahr doch bei sun mit, die ist einzelkind, die wird doch sowieso abgeholt. Hätten meine Eltern auch, aber ich habs ihnen ausgeredet, weil mich das so genervt hat. Meine Vorteile ausnutzen und sich dann drüber lustig machen von wegen veröhnt und so!!!) meine Eltrn haben sich erst mit Mitte 30 kennengelernt, und dann klappte es nihct merh so schnell -schade find ich nur, dass da keine Zeit mehr für ein Geschwisterchen blieb, ich fands nämlich langweilig. Bin aber sonst insgesamt sehr zufrieden mit meinen Eltern -anstrengend sind sie ja alle.

@Micha: dein GVK-Bericht ist ja wirklich der Brüller!!!

Ich habe noch keine Tasche für die Klinik gepackt (weil ich ja auchins GH will ), sollte ich aber vielleicht tun, wenn mein Freund dann nächste Woche weg ist, schließlich kann ermir dann im Notfall auch nix raussuchen...

Himbeerblättertee hab ich diese Woche begonnen zu trinken, drei bis vier Tassen davon am Tag werde ich aber definitiv nicht schaffen, so lecker find ich den nicht. Und gestern hab ich die erste Dammmassage gemacht. Naja, wenns was bringt, so ganz erfolgreich war ich nciht, kam kaum ran und meine Fingernägel sind wohl etwas lang.

Mittlerweile ist mein Freund total überzeugt und will unbedingt bei der geburt dabei sein, dabei hatte er so lang angekündigt, bloss nicht zu wollen... hab ihn reden lassen und gedacht, erstmal abwarten.

@magic: Geht mir mit meiner Mutter auch so, ich weiß, sie meint es alles nett und gut, aber ich hätt lieber mehr Ruhe. Würd mich am leibsten täglich zum Essen einladen, wo mir doch momentan wenn ich den ganzen Tag zuhaus bin, das Kochen echt SPass macht, außerdem solle ich doch bei ihnen schlafen in der Woche, die mein Freund weg ist... ich kann doch nicht alleine bleiben, was ich denn machen würde, wenns dann losginge? Wobei ich wirklich überzeugt bnin, dass ich es zu nem Telefon noch schaffen werd

"Freut ihr euch auch schon, wieder normal spazieren zu gehen und nicht zu watscheln, normal anzuziehen und nicht im Zeltverleih? Wenn ich euch wieder bücken könnt, ohne dass der Bauch im Weg ist. Wieder in allen Lagen schlafen könnt? Nicht wegen nichts ausser Atem zu kommen?" Dickes fettes JA zu allem!!! und was süßes essen, Gummibärchen bis mir schlecht wird!!! Oder lecker süße Cornflakes, ne Portion Nudeln, Pizza, Berge an Kartoffeln, majmmi...

Still-Bhs: Hab ich schon, aber von einer Freundin in verschiedenen Größen, mal sehen, was dann wirklich passt, dann kauf ich vielleihct noch nen eigenen. Find die abe gräßlich häßlich und kann mir nicht vorstellen, nu rnoch in solchen Teilen rumzulaufen. Und das im Sommer?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2006 um 11:38
In Antwort auf huldah_12831769

Kartoffelsalat...
...man!!! Wie kann man nur so doof sein!!! Wickeln, eklig...hihi. Vielleicht sollte der mal jemand sagen, dass sie bald ein Baby bekommt!!! Das arme Kind, das tut mir jetzt schon leid. Dazu verdammt, einen Kartoffelsalat IQ verebt oder anerzogen zu bekommen...

Nadja, beruhigend dass Du noch da bist

Bei uns wars auch ein Wunschbaby, absolut. Und wie gesagt - ich wär auch gern schon früher Mama gewesen. Hätte ja fast mit 29 noch geklappt, aber was solls, mit 30 fühl ich mich auch noch nicht tu alt. Suse, Du hattest gleich 2 Eileiter-SS? Ist ja echt hart...Hab ich irgendwie vergessen oder Du hasts noch nicht erzählt. Aber wahrscheinlich ersteres, Schwangeren-Schusseligkeit halt...

Oh ja Magic, bücken, pennen auf dem Bauch, Salami in rauhen Mengen, Treppe freiwillig 20 mal hinternander hoch und runter, und vor allem mal wieder ein schönes Glas Rotwein schlürfen!!

Ja, mein Menne will auf jeden Fall mal mitkommen in den Kreissaal. Kann aber sein dass er ihn dann irgendwann verlassen muss. Er ist da leider ein kleines Weichei. Er fällt um, wenn er ne Spritze bekommt...hihi. Is echt so. Aber für mich wärs seeeeehr wichtig dass er mitkommt weil bei uns beiden bin ich die hobbelige und er wirkt immer sehr beruhigend auf mich. Naja, wenn ihm schlecht wird, soll er rausgehen, aber vielleicht wächst er ja auch über sich hinaus. Wir warten es einfach mal ab.

Wie hat jemand so schön gesagt? Abwarten und Himbeerblättertee trinken...hihi.

Sodele. Jetzt kommt gleich meine Hebi zu Besuch, bin mal gespannt.

LG, Sonja

Man ihr wart aber fleißig
der kartoffelsalatbericht war ja klasse ich muss immernoch lachen...micha wo wohnst du? ich komms nächste mal mit zum GVK will auch lachen

@ Wehen also meine "Regelschmerzen" dauern meistens auch lange an...also auch mehr als ne stunde, aber da letzten freitag alles okay war, mach ich mir nich wirklich sorgen darum...der abstand sonja is vom ende der letzten bis zum anfang der nächsten...so is mein wissensstand

Kliniktasche wird heute fertiggepackt, nun weiss ich das ich als unverheiratete nämlich auch meine geburtsurkunde mitnehmen muss...also für euch auch nicht vergessen und vaterschaftanerkennung doch am besten vorher machen beim Jugendamt

@ Suse also ich war erst großzügig und hab meinem Freund gesagt er brauch nich mit in den Kreißsaal, inzwischen will ich ihn unbedingtdabei haben damit er mir wenigstens die hand hält und das macht er natürlich auch...ansonsten ist er ähnlich wie sonjas Männe, also keine angst vor spritzen aber er wird wohl auch ab und an mal rausgehen, aber das muss man jedem mann "gönnen" so ne anstrengung is ja auch nich für jeden was und das würde ich auch nie von ihm erwarten das er evtl 24 stundne neben mir sitzt und händchen hält

@ magic also meine Mama und auch andere wie Oma und Opa nerven überhaupt nicht, ich bin für alles dankbar was sie mir erzählen können und das man über bestimmte sachen diskutiert und so noch ne andere seite des ganzen hört is doch nie verkehrt

@ bea ich hab zwei Still-BHs in der selben Größe wie ich sie jetzt auch hab...also was für den anfang und denn werd ich ja sehen wie gut die passen und bestell mir noch welche...den weg zum pc werd ich nach der geburt schon finden

@ sonja genauso...sektchen schlürfen und mettsemmel essen, dass am liebsten noch im Kreißsaal aber auf unbeschwert schlafen freu ich mich nich so, denn wirste ja vom baby so auf trab gehalten das das erstmal auch nich geht

so hoffe hab nix vergessen lol

LG katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2006 um 12:14
In Antwort auf valary_11978933

Huhu
alte Eltern: Meine sind jetzt Ende 60, und ich bin auch kein Nachzügler, sonder n das einzige Kind (jaja, vewöhntes Einzelkind werden jetzt sicher alle schreien, aber da hab ich so einen Komplex, dass ich mich immer extra so verhalten habe, wie es nicht von einem Einzelkind erwartet wird... wenn z.B. nach Geburtstagen oder so es von den Eltern von Freundinnen hieß, wegen abholen, fahr doch bei sun mit, die ist einzelkind, die wird doch sowieso abgeholt. Hätten meine Eltern auch, aber ich habs ihnen ausgeredet, weil mich das so genervt hat. Meine Vorteile ausnutzen und sich dann drüber lustig machen von wegen veröhnt und so!!!) meine Eltrn haben sich erst mit Mitte 30 kennengelernt, und dann klappte es nihct merh so schnell -schade find ich nur, dass da keine Zeit mehr für ein Geschwisterchen blieb, ich fands nämlich langweilig. Bin aber sonst insgesamt sehr zufrieden mit meinen Eltern -anstrengend sind sie ja alle.

@Micha: dein GVK-Bericht ist ja wirklich der Brüller!!!

Ich habe noch keine Tasche für die Klinik gepackt (weil ich ja auchins GH will ), sollte ich aber vielleicht tun, wenn mein Freund dann nächste Woche weg ist, schließlich kann ermir dann im Notfall auch nix raussuchen...

Himbeerblättertee hab ich diese Woche begonnen zu trinken, drei bis vier Tassen davon am Tag werde ich aber definitiv nicht schaffen, so lecker find ich den nicht. Und gestern hab ich die erste Dammmassage gemacht. Naja, wenns was bringt, so ganz erfolgreich war ich nciht, kam kaum ran und meine Fingernägel sind wohl etwas lang.

Mittlerweile ist mein Freund total überzeugt und will unbedingt bei der geburt dabei sein, dabei hatte er so lang angekündigt, bloss nicht zu wollen... hab ihn reden lassen und gedacht, erstmal abwarten.

@magic: Geht mir mit meiner Mutter auch so, ich weiß, sie meint es alles nett und gut, aber ich hätt lieber mehr Ruhe. Würd mich am leibsten täglich zum Essen einladen, wo mir doch momentan wenn ich den ganzen Tag zuhaus bin, das Kochen echt SPass macht, außerdem solle ich doch bei ihnen schlafen in der Woche, die mein Freund weg ist... ich kann doch nicht alleine bleiben, was ich denn machen würde, wenns dann losginge? Wobei ich wirklich überzeugt bnin, dass ich es zu nem Telefon noch schaffen werd

"Freut ihr euch auch schon, wieder normal spazieren zu gehen und nicht zu watscheln, normal anzuziehen und nicht im Zeltverleih? Wenn ich euch wieder bücken könnt, ohne dass der Bauch im Weg ist. Wieder in allen Lagen schlafen könnt? Nicht wegen nichts ausser Atem zu kommen?" Dickes fettes JA zu allem!!! und was süßes essen, Gummibärchen bis mir schlecht wird!!! Oder lecker süße Cornflakes, ne Portion Nudeln, Pizza, Berge an Kartoffeln, majmmi...

Still-Bhs: Hab ich schon, aber von einer Freundin in verschiedenen Größen, mal sehen, was dann wirklich passt, dann kauf ich vielleihct noch nen eigenen. Find die abe gräßlich häßlich und kann mir nicht vorstellen, nu rnoch in solchen Teilen rumzulaufen. Und das im Sommer?

Da fällt mir noch was ein
für die Kliniktasche...Handyyyyy...für eure aufgeregten Männer damit sie alle anrufen können und bei entsprechend großer Family auch n Ladegerät dafür

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2006 um 12:25
In Antwort auf lalage_11981942

Da fällt mir noch was ein
für die Kliniktasche...Handyyyyy...für eure aufgeregten Männer damit sie alle anrufen können und bei entsprechend großer Family auch n Ladegerät dafür

Endlich wieder "normal" sein
... ja, darauf freu ich mich auch schon - endlich wieder ohne Bauch spazieren gehen können, beim Essen nicht mehr aufpassen müssen, rumlaufen können und nicht mehr liegen/lümmeln, Besorgungen einfach schnell erledigen können und niemanden drum bitten müssen und vor allem: unser Zwetschki endlich mal sehen...

Die letzte Nacht war nicht so toll. Der kleine Luka hat wie wild gestrampelt, ich hatte Bauchschmerzen und ziemlich oft einen harten Bauch. Werde es daher heute noch extra-ruhig angehen.

GG ist heute zum Glück zu Hause und ich werde mit Mittagessen verwöhnt. Hurra!

Er wird übrigens auch mitkommen - zu Beginn hat er sich zwar nicht so recht drum gerissen, aber dagegen war er auch nicht. Für mich stand aber von Anfang an fest - da muss er mit mir durch. Schließlich brauch ich ja jemanden zum Händchen halten (oder zerdrücken ).

@ Kliniktasche: Stimmt, Ladegeräte für Handy und auch für Digicams sollte man nicht vergessen. Ich pack auch noch eine zusätzliche Tasche für das Geburtszimmer, in die ich so "Notwendigkeiten" wie einen Massageball, Müsli-Riegel, Traubenzucker, Musik-CDs (kann man in dem KH, in dem ich entbinden will im Kreiszimmer hören), Thermalwasser-Spray etc. hineinpacke. Bei der Musik-Auswahl bin ich noch nicht wirklich durch - sollte aber eher beruhigende, fließende Musik sein, allzu Rockiges würde mich mit Sicherheit nur zusätzlich nervös machen...

Wünsch Euch allen noch einen schönen Tag!

lg
Nadja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2006 um 13:00
In Antwort auf lexine_11932773

Endlich wieder "normal" sein
... ja, darauf freu ich mich auch schon - endlich wieder ohne Bauch spazieren gehen können, beim Essen nicht mehr aufpassen müssen, rumlaufen können und nicht mehr liegen/lümmeln, Besorgungen einfach schnell erledigen können und niemanden drum bitten müssen und vor allem: unser Zwetschki endlich mal sehen...

Die letzte Nacht war nicht so toll. Der kleine Luka hat wie wild gestrampelt, ich hatte Bauchschmerzen und ziemlich oft einen harten Bauch. Werde es daher heute noch extra-ruhig angehen.

GG ist heute zum Glück zu Hause und ich werde mit Mittagessen verwöhnt. Hurra!

Er wird übrigens auch mitkommen - zu Beginn hat er sich zwar nicht so recht drum gerissen, aber dagegen war er auch nicht. Für mich stand aber von Anfang an fest - da muss er mit mir durch. Schließlich brauch ich ja jemanden zum Händchen halten (oder zerdrücken ).

@ Kliniktasche: Stimmt, Ladegeräte für Handy und auch für Digicams sollte man nicht vergessen. Ich pack auch noch eine zusätzliche Tasche für das Geburtszimmer, in die ich so "Notwendigkeiten" wie einen Massageball, Müsli-Riegel, Traubenzucker, Musik-CDs (kann man in dem KH, in dem ich entbinden will im Kreiszimmer hören), Thermalwasser-Spray etc. hineinpacke. Bei der Musik-Auswahl bin ich noch nicht wirklich durch - sollte aber eher beruhigende, fließende Musik sein, allzu Rockiges würde mich mit Sicherheit nur zusätzlich nervös machen...

Wünsch Euch allen noch einen schönen Tag!

lg
Nadja

Moin ihr Lieben!
Puh, da hab ich ja soviel nachzulesen gehabt, dass ich das Meiste vergessen habe, wie immer. Also Kliniktasche hab ich angefangen, aber da sind so viele Sachen die ich zuhause noch brauche, bevor ich ich sie einpacken kann wie Hausschuhe, Kosmetikkram, Musik und und und.
Brauch auch noch ne Geburtsurkundenkopie, denn meine Urkunde ist weg, meine Ma hat keine Ahnung, wo die ist
Wahrscheinlich hat sie mich geklaut und in echt bin ich gar nicht von ihr
Waren eben im Babymarkt, wollte eine Ersatzschraubzwinge für die Himmelbettstange kaufen, aber sowas gibt es nicht. Fahr gleich zum Baumarkt und guck da, dann kann ich auch gleich passende Schrauben fürs Bett kaufen, denn meine Tante hat mir die falschen gegeben.
Ach ja, zum Jugendamt muss ich auch noch wegen Vaterschaftsanerkennung, Namensgebung, Sorgerecht und so.

Hab mal aus Spaß bei eBay geguckt nach Dammmassageöl und siehe da, die Frauen versuchen so, ihr riesen Weleda-Öl los zu werden, weil die Fläschchen noch so gut wie voll sind. IIIH!!!! Wenn ich mir vorstelle, dass sie die Flaschen mit den Fingern anfassen, die gerade sonst wo steckten außerdem kann das schon alt sein und ranzig. Also ich finde, es gibt auch bei eBay Hygiene-Grenzen, aber na gut, muss ja jeder selbst wissen.

Habe 5 Pakete Windeln vom Windelmobil gekauft, das ist eine ganz gute Sache.
Hat unsere Hebamme uns ans Herz gelegt. Die verkaufen Einmal-Windeln (Klettverschluss, herkömmlich oder Öko) und andere Hygieneartikel viel günstiger als sie im Suermarkt sind! Eine Packung Mini-Windeln kostet 4,01. (36 Stück)
Ungeöffnete Packungen kann man wieder zurückgeben, wenn das Baby rausgewachsen ist. Der Wagen fährt quer durch Deutschland (also es gibt wohl in jedem Bundesland welche) und ist alle 4 Wochen an der selben Stelle.
Also wenn jemand Interesse hat, sag mir die PLZ und ich gucke, wann der Wagen dort ist.

So, jetzt auf zum Baumarkt!

Bis denn,
Manu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2006 um 13:33
In Antwort auf vzlem_11840860

Moin ihr Lieben!
Puh, da hab ich ja soviel nachzulesen gehabt, dass ich das Meiste vergessen habe, wie immer. Also Kliniktasche hab ich angefangen, aber da sind so viele Sachen die ich zuhause noch brauche, bevor ich ich sie einpacken kann wie Hausschuhe, Kosmetikkram, Musik und und und.
Brauch auch noch ne Geburtsurkundenkopie, denn meine Urkunde ist weg, meine Ma hat keine Ahnung, wo die ist
Wahrscheinlich hat sie mich geklaut und in echt bin ich gar nicht von ihr
Waren eben im Babymarkt, wollte eine Ersatzschraubzwinge für die Himmelbettstange kaufen, aber sowas gibt es nicht. Fahr gleich zum Baumarkt und guck da, dann kann ich auch gleich passende Schrauben fürs Bett kaufen, denn meine Tante hat mir die falschen gegeben.
Ach ja, zum Jugendamt muss ich auch noch wegen Vaterschaftsanerkennung, Namensgebung, Sorgerecht und so.

Hab mal aus Spaß bei eBay geguckt nach Dammmassageöl und siehe da, die Frauen versuchen so, ihr riesen Weleda-Öl los zu werden, weil die Fläschchen noch so gut wie voll sind. IIIH!!!! Wenn ich mir vorstelle, dass sie die Flaschen mit den Fingern anfassen, die gerade sonst wo steckten außerdem kann das schon alt sein und ranzig. Also ich finde, es gibt auch bei eBay Hygiene-Grenzen, aber na gut, muss ja jeder selbst wissen.

Habe 5 Pakete Windeln vom Windelmobil gekauft, das ist eine ganz gute Sache.
Hat unsere Hebamme uns ans Herz gelegt. Die verkaufen Einmal-Windeln (Klettverschluss, herkömmlich oder Öko) und andere Hygieneartikel viel günstiger als sie im Suermarkt sind! Eine Packung Mini-Windeln kostet 4,01. (36 Stück)
Ungeöffnete Packungen kann man wieder zurückgeben, wenn das Baby rausgewachsen ist. Der Wagen fährt quer durch Deutschland (also es gibt wohl in jedem Bundesland welche) und ist alle 4 Wochen an der selben Stelle.
Also wenn jemand Interesse hat, sag mir die PLZ und ich gucke, wann der Wagen dort ist.

So, jetzt auf zum Baumarkt!

Bis denn,
Manu

Schon wieder ich...
... aber mir ist langweilig und hier ist soviel los.

Windelmobil: anscheinend sollen die von Pampers am besten sein. Haben die die auch?

Freut mich, dass es euch auch so geht, wie mir und ihr euch auch auf danach freut.

Wäre auch gern bei euch beim GVK zum mal Kartoffelsalat live zu sehen, ist aber auch echt cool, dass man nach 3 Monaten nicht mehr verhüten muss. Bin aufs nächste mal gespannt, ob wir wieder solche Weisheiten erfahren. Das arme Kind...

Beneide euch, bei denen die Eltern mitfiebern und sich Sorgen machen. Ich übertreibe nur, wenn ich sage, dass ich nach dem Wohnung putzen total am Ende bin. Mensch, Kinder kriegen ist doch keine Krankheit. Wie ich diesen Spruch hasse!!!

Habe festgestellt, dass mir noch ein paar Babyklamotten in Gr. 54/62 fehlen. Muss mal am Wochenende zu einer Babyklamotten-Börse. Habe aber eigentlich gar keine Lust dazu. Nachher mal im ebay stöbern.

Bin froh, dass es euch gibt...

LG

magic

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2006 um 13:50
In Antwort auf magicfive

Schon wieder ich...
... aber mir ist langweilig und hier ist soviel los.

Windelmobil: anscheinend sollen die von Pampers am besten sein. Haben die die auch?

Freut mich, dass es euch auch so geht, wie mir und ihr euch auch auf danach freut.

Wäre auch gern bei euch beim GVK zum mal Kartoffelsalat live zu sehen, ist aber auch echt cool, dass man nach 3 Monaten nicht mehr verhüten muss. Bin aufs nächste mal gespannt, ob wir wieder solche Weisheiten erfahren. Das arme Kind...

Beneide euch, bei denen die Eltern mitfiebern und sich Sorgen machen. Ich übertreibe nur, wenn ich sage, dass ich nach dem Wohnung putzen total am Ende bin. Mensch, Kinder kriegen ist doch keine Krankheit. Wie ich diesen Spruch hasse!!!

Habe festgestellt, dass mir noch ein paar Babyklamotten in Gr. 54/62 fehlen. Muss mal am Wochenende zu einer Babyklamotten-Börse. Habe aber eigentlich gar keine Lust dazu. Nachher mal im ebay stöbern.

Bin froh, dass es euch gibt...

LG

magic

Ich auch schon wieder...
@Katja: Das ist ja auch mein Problem mit den dämlichen Still-BH's..man soll die angeblich nicht bestellen sondern anprobieren und die sollen dann ganz gut passen, weil der Körper so durcheinander ist (Schwangerschaftshormon raus- Stillhormon rein) dass man leicht Migräne bekommen kann, und das wird wohl noch unterstützt durch drückende oder zu enge BH's. Sagte zumindest meine Hebamme
Vielleicht kauf ich mir einfach mal noch so 2 Stück in ner Nummer größer, einen hab ich schon, aber der ist schon in der Kliniktasche verstaut

@Sun: Im H&M haben sie im Moment echt schöne Still-BH's im Frühlingsdesign, hat mich wirklich gewundert, aber die sehen garnicht hässlich oder unsexy aus!

@magic: iiiiiihh, das ist ja echt eklig mit dem Dammmassageöl bei ebay. Wäh, nee sowas würd ich mir auch nicht ersteigern *urgs*

Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich mit der Dammmassage noch garnicht angefangen habe, nehms mir aber für heute mal ganz doll fest vor, schaden tuts ja sicher nicht!

@Eltern: hatte ich ja auch letztens irgendwann mal geschrieben, dass meine Mama so nervt, tut sie aber in letzter zeit garnicht mehr
Mich wunderts auch, dass sie garnicht mehr so oft bei mir anruft, ich dachte jetzt zum Ende hin würde sich das nochmal häufen, aber anscheinend nicht
Naja, wahrscheinlich weiß sie selber, dass zuviel dann auch nur nervt

Meine Eltern sind übrigens 53, wo wir schonmal dabei sind, aber ich bin auch ein ziemlicher Nachzügler, mein ältester Bruder ist 31 und mein "jüngster" Bruder ist 28, also 6 Jahre Unterschied. Meine Eltern sind also auch ziemlich jung Eltern geworden, fand ich ziemlich gut und eigentlich sind sie auch jetzt noch ganz locker drauf.

Ich glaube jetzt fahr ich doch nochmal in die Stadt- bin auf den Geschmack gekommen und kaufe mir mal meine Still-BH's und werde meinen Geburtsvorbereitungstee zusammenmixen lassen

LG Bea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2006 um 14:55
In Antwort auf neva_12693509

Ich auch schon wieder...
@Katja: Das ist ja auch mein Problem mit den dämlichen Still-BH's..man soll die angeblich nicht bestellen sondern anprobieren und die sollen dann ganz gut passen, weil der Körper so durcheinander ist (Schwangerschaftshormon raus- Stillhormon rein) dass man leicht Migräne bekommen kann, und das wird wohl noch unterstützt durch drückende oder zu enge BH's. Sagte zumindest meine Hebamme
Vielleicht kauf ich mir einfach mal noch so 2 Stück in ner Nummer größer, einen hab ich schon, aber der ist schon in der Kliniktasche verstaut

@Sun: Im H&M haben sie im Moment echt schöne Still-BH's im Frühlingsdesign, hat mich wirklich gewundert, aber die sehen garnicht hässlich oder unsexy aus!

@magic: iiiiiihh, das ist ja echt eklig mit dem Dammmassageöl bei ebay. Wäh, nee sowas würd ich mir auch nicht ersteigern *urgs*

Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich mit der Dammmassage noch garnicht angefangen habe, nehms mir aber für heute mal ganz doll fest vor, schaden tuts ja sicher nicht!

@Eltern: hatte ich ja auch letztens irgendwann mal geschrieben, dass meine Mama so nervt, tut sie aber in letzter zeit garnicht mehr
Mich wunderts auch, dass sie garnicht mehr so oft bei mir anruft, ich dachte jetzt zum Ende hin würde sich das nochmal häufen, aber anscheinend nicht
Naja, wahrscheinlich weiß sie selber, dass zuviel dann auch nur nervt

Meine Eltern sind übrigens 53, wo wir schonmal dabei sind, aber ich bin auch ein ziemlicher Nachzügler, mein ältester Bruder ist 31 und mein "jüngster" Bruder ist 28, also 6 Jahre Unterschied. Meine Eltern sind also auch ziemlich jung Eltern geworden, fand ich ziemlich gut und eigentlich sind sie auch jetzt noch ganz locker drauf.

Ich glaube jetzt fahr ich doch nochmal in die Stadt- bin auf den Geschmack gekommen und kaufe mir mal meine Still-BH's und werde meinen Geburtsvorbereitungstee zusammenmixen lassen

LG Bea

Hm...
... war zwar nicht nicht, das das geschrieben hat, mit dem Dammmassageöl, ist aber trotzdem ekelig.

Wegen den Still-BHs: Man soll anscheinend so zum Ende hin, mal welche anbrobieren. Also ich wüsste nicht, welche Größe ich gerade brauch. Ausserdem sind die ja auch sehr dehnbar. Man soll auch welche ohne den Bügel nehmen, da der gern drückt. Es gibt aber echt schöne.

LG

magic

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2006 um 15:01
In Antwort auf neva_12693509

Ich auch schon wieder...
@Katja: Das ist ja auch mein Problem mit den dämlichen Still-BH's..man soll die angeblich nicht bestellen sondern anprobieren und die sollen dann ganz gut passen, weil der Körper so durcheinander ist (Schwangerschaftshormon raus- Stillhormon rein) dass man leicht Migräne bekommen kann, und das wird wohl noch unterstützt durch drückende oder zu enge BH's. Sagte zumindest meine Hebamme
Vielleicht kauf ich mir einfach mal noch so 2 Stück in ner Nummer größer, einen hab ich schon, aber der ist schon in der Kliniktasche verstaut

@Sun: Im H&M haben sie im Moment echt schöne Still-BH's im Frühlingsdesign, hat mich wirklich gewundert, aber die sehen garnicht hässlich oder unsexy aus!

@magic: iiiiiihh, das ist ja echt eklig mit dem Dammmassageöl bei ebay. Wäh, nee sowas würd ich mir auch nicht ersteigern *urgs*

Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich mit der Dammmassage noch garnicht angefangen habe, nehms mir aber für heute mal ganz doll fest vor, schaden tuts ja sicher nicht!

@Eltern: hatte ich ja auch letztens irgendwann mal geschrieben, dass meine Mama so nervt, tut sie aber in letzter zeit garnicht mehr
Mich wunderts auch, dass sie garnicht mehr so oft bei mir anruft, ich dachte jetzt zum Ende hin würde sich das nochmal häufen, aber anscheinend nicht
Naja, wahrscheinlich weiß sie selber, dass zuviel dann auch nur nervt

Meine Eltern sind übrigens 53, wo wir schonmal dabei sind, aber ich bin auch ein ziemlicher Nachzügler, mein ältester Bruder ist 31 und mein "jüngster" Bruder ist 28, also 6 Jahre Unterschied. Meine Eltern sind also auch ziemlich jung Eltern geworden, fand ich ziemlich gut und eigentlich sind sie auch jetzt noch ganz locker drauf.

Ich glaube jetzt fahr ich doch nochmal in die Stadt- bin auf den Geschmack gekommen und kaufe mir mal meine Still-BH's und werde meinen Geburtsvorbereitungstee zusammenmixen lassen

LG Bea

Seid ihr heute fleißig....
... da komme ich gar nicht mehr mit bzw. vergesse die Hälfte von dem was ich schreiben wollte...

@Still-BH: Also meine Hebamme meinte, man solle sie zwei Nummern größer kaufen als in der SS. RÄUSPER!!!! Ich hatte vor der SS 75 B, jetzt 75 D, was soll ich dann kaufen???? Größe F? Das hat ja nich mal Dolly Buster, nee nee... Werde mir zwei Stück in 75 D kaufen, weil ich schon öfter gehört habe das Still-BHs größer ausfallen. Und wenn die nicht paßen muß halt Männe los. Stell ich mir ganz witzig vor, wie der Gute da so an der Kasse steht: Tschuldigung, ich brauche mal nen Still-BH *LOL*!!! Naja, wie will man es denn aber machen????

@Dammmassageöl: Nee, bei E-Bay, das ist ja echt megaekelig!!!!! Verstehe ich auch absolut nicht, wie man so was ersteigern möchte. Das Fläschen kostet 6 Euro, also bestimmt nicht die Welt... Eine Bekannte von mir hat das nach der Geburt eiskalt als Aromaöl für die Duftlampe genommen... Riechen tuts ja nicht schlecht !!!!

@Katja: Warst Du das, wo mich nach meinem Wohnort gefragt hat? Also ich wohne in Baden-Württemberg im schönen Schwabenländle, ca. 30 km von Stuttgart entfernt. Wenns Dir nicht zu weit ist biste herzlich zu meinem GVK eingeladen...

Melde mich später nochmal, jetzt muß ich mal meine Hebi fürs Wochenbett anrufen...

LG - Micha, die die Hälfte vergessen hat zu schreiben !!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2006 um 15:11
In Antwort auf magicfive

Hm...
... war zwar nicht nicht, das das geschrieben hat, mit dem Dammmassageöl, ist aber trotzdem ekelig.

Wegen den Still-BHs: Man soll anscheinend so zum Ende hin, mal welche anbrobieren. Also ich wüsste nicht, welche Größe ich gerade brauch. Ausserdem sind die ja auch sehr dehnbar. Man soll auch welche ohne den Bügel nehmen, da der gern drückt. Es gibt aber echt schöne.

LG

magic

Jetzt weiß ichs wieder...
@Kreißsaal: Also für meinen Mann war es auch nie eine Frage, das er dabei sein möchte. Ich hätte ihn bestimmt nicht dazu "gezwungen", okay, etwas enttäuscht wäre ich vielleicht schon gewesen. Aber das hat sich ja erledigt. Denke einfach, eine Geburt ist ein so gewaltiges, einmaliges Erlebnis - ich würde wenn ich ein Mann wäre immer denken ich hätte das verpaßt. Aber wenn es wirklich nicht geht, geht es nicht. Und wenn es jemand zu viel wird sollte er rausgehen, sonst ist er auch keine Hilfe/Stütze mehr...

@Nach der Geburt: So schön er auch ist, der Babybauch... Ich kann es kaum mehr erwarten wieder richtig Luft zu kriegen, Treppen steigen ohne total aus der Puste zu sein, Fußnägel lackieren, irgendwann in meine alten Klamotten zu paßen (HOFFENTLICH!!!!), ab und an ein Gläschen Sekt/Rotwein trinken.... ACH, EINFACH ALLES WAS IHR AUCH GESCHRIEBEN HABT!!!!!!

So, jetzt ruf ich aber die Hebamme an...

Nochmal LG, Micha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2006 um 16:07
In Antwort auf liane_12840212

Jetzt weiß ichs wieder...
@Kreißsaal: Also für meinen Mann war es auch nie eine Frage, das er dabei sein möchte. Ich hätte ihn bestimmt nicht dazu "gezwungen", okay, etwas enttäuscht wäre ich vielleicht schon gewesen. Aber das hat sich ja erledigt. Denke einfach, eine Geburt ist ein so gewaltiges, einmaliges Erlebnis - ich würde wenn ich ein Mann wäre immer denken ich hätte das verpaßt. Aber wenn es wirklich nicht geht, geht es nicht. Und wenn es jemand zu viel wird sollte er rausgehen, sonst ist er auch keine Hilfe/Stütze mehr...

@Nach der Geburt: So schön er auch ist, der Babybauch... Ich kann es kaum mehr erwarten wieder richtig Luft zu kriegen, Treppen steigen ohne total aus der Puste zu sein, Fußnägel lackieren, irgendwann in meine alten Klamotten zu paßen (HOFFENTLICH!!!!), ab und an ein Gläschen Sekt/Rotwein trinken.... ACH, EINFACH ALLES WAS IHR AUCH GESCHRIEBEN HABT!!!!!!

So, jetzt ruf ich aber die Hebamme an...

Nochmal LG, Micha

Ja mensch micha
ich wohn och bei den Schwäblis 30 km von stuttgart in welche richtung denn? lol ich wohn in Neu-Ulm des is ja dnen gar nich sooo weit

wegen den Still-BHs...ich probier die doch auch an Bea wenn die nich passen gehen die zurück und ich hab ja jetzt in der schwangerschaft nix an oberweite zugenommen und denke fast das es bei mir auch mit dem stillen sich nix ändern wird, und wenn doch denn muss ich eben gucken ob ich so große überhaupt irgendwo herbekomme die keine 50 euro kosten hab mal geguckt gehabt und die gibts denn erst ab 45 euro aufwärts oder so muss man die stillenden Mütter auch noch abzocken..tztz

LG Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2006 um 16:21
In Antwort auf liane_12840212

Jetzt weiß ichs wieder...
@Kreißsaal: Also für meinen Mann war es auch nie eine Frage, das er dabei sein möchte. Ich hätte ihn bestimmt nicht dazu "gezwungen", okay, etwas enttäuscht wäre ich vielleicht schon gewesen. Aber das hat sich ja erledigt. Denke einfach, eine Geburt ist ein so gewaltiges, einmaliges Erlebnis - ich würde wenn ich ein Mann wäre immer denken ich hätte das verpaßt. Aber wenn es wirklich nicht geht, geht es nicht. Und wenn es jemand zu viel wird sollte er rausgehen, sonst ist er auch keine Hilfe/Stütze mehr...

@Nach der Geburt: So schön er auch ist, der Babybauch... Ich kann es kaum mehr erwarten wieder richtig Luft zu kriegen, Treppen steigen ohne total aus der Puste zu sein, Fußnägel lackieren, irgendwann in meine alten Klamotten zu paßen (HOFFENTLICH!!!!), ab und an ein Gläschen Sekt/Rotwein trinken.... ACH, EINFACH ALLES WAS IHR AUCH GESCHRIEBEN HABT!!!!!!

So, jetzt ruf ich aber die Hebamme an...

Nochmal LG, Micha

Mettenden und Mettbrötchen...
da freue ich mich am Meisten drauf, obwohl ich ja gehört habe, dass das beim Stillen auch noch mal heftig wird mit den Einschränkungen. Aber frei bewegen können wir uns dann wenigstens wieder.

Ich hatte heute schon Muttertraining live. War gerade mit einer Freundin und ihren beiden Mädels (4+1 1/2) bei Ikea Die waren ein wahrer Kaufrausch-Stopper! Da steht ja auch an jeder Ecke eine Rutsche oder ein Maltisch oder wie auch immer. Naja, zu zweit haben wir es gut bewältigt.
Habe diese Behälter zum an den Wickeltisch hängen geholt. Ich glaube die sind echt praktisch. Gerade hat dann noch der Postmann geklingelt und der Laufstall wurde geliefert.

Oh weh, der Kartoffelsalat hat ja ganze Arbeit geleistet! Wir haben so eine halbwegs blöde Tussi im Kurs, die auf jeden Fall ihre eigenen Klamotten für das Baby mit ins KKH nehmen will, da man ja nicht weiß "welche Hände die dort vorhanden Sachen gewaschen haben"... Sorry, aber in Kliniken tauchen sie die Hände bestimmt erstmal in den Dreck....
Schmerzen will sie auch gar nicht erdulden. Die Hebamme meinte nur, dass es dafür wohl schon ein paar Monate zu spät sei

Gestern hat mir meine Nachbarin von der Unzuverlässigkeit der Hebamme erzählt, die wir uns beide zufällig rausgesucht haben. Hm, bin jetzt am überlegen, ob ich nicht doch noch mal rumtelefoniere, denn so richtig sympathisch war sie mir ja nicht. Will nur so 7 Wochen vorher nicht ausgelacht werden....

@Still-BH...tja, da weiß ich auch nicht so recht. Ein Freund von uns arbeitet für Anita, die stellen ja welche her und meinte, man solle einen günstigen 2 Nummern größer mit ins KKH nehmen und dann den Mann losschicken und evtl. den gleichen oder einen ähnlichen in der richtigen Größe besorgen.
Da ich laut der tollen Tabelle, die er hat, momentan an Stelle von 75 A (vorher) jetzt 80 AA habe, also das Kleinstes was es gibt und die Dinger eh erst bei B anfangen, nehme ich wohl den kleinsten BH....

So, drückt mir mal die Daumen, dass ich heute Nacht mehr als 4 Stunden Schlaf bekomme, denn ich bin völlig k.o.

Liebe Grüße,

Suse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2006 um 17:39
In Antwort auf lalage_11981942

Ja mensch micha
ich wohn och bei den Schwäblis 30 km von stuttgart in welche richtung denn? lol ich wohn in Neu-Ulm des is ja dnen gar nich sooo weit

wegen den Still-BHs...ich probier die doch auch an Bea wenn die nich passen gehen die zurück und ich hab ja jetzt in der schwangerschaft nix an oberweite zugenommen und denke fast das es bei mir auch mit dem stillen sich nix ändern wird, und wenn doch denn muss ich eben gucken ob ich so große überhaupt irgendwo herbekomme die keine 50 euro kosten hab mal geguckt gehabt und die gibts denn erst ab 45 euro aufwärts oder so muss man die stillenden Mütter auch noch abzocken..tztz

LG Katja

DAS IST JA LUSTIG, KATJA!!!!!
Wir wohnen in Schorndorf, das ist bei Schwäbisch Gmünd/Aalen - wenn Dir das was sagt. In Stuttgart habe ich gearbeitet...

UND - Wir sind sehr oft in Ulm!!!!!! Mein Mann geht dort supergerne einkaufen und im Fischerviertel kann man so lecker essen......

Was meinste, wenn unsere Süßen da sind könnten wir uns dort glatt mal auf nen Kaffee treffen, ist ja echt witzig... !!!!

LG Micha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2006 um 17:40
In Antwort auf lalage_11981942

Ja mensch micha
ich wohn och bei den Schwäblis 30 km von stuttgart in welche richtung denn? lol ich wohn in Neu-Ulm des is ja dnen gar nich sooo weit

wegen den Still-BHs...ich probier die doch auch an Bea wenn die nich passen gehen die zurück und ich hab ja jetzt in der schwangerschaft nix an oberweite zugenommen und denke fast das es bei mir auch mit dem stillen sich nix ändern wird, und wenn doch denn muss ich eben gucken ob ich so große überhaupt irgendwo herbekomme die keine 50 euro kosten hab mal geguckt gehabt und die gibts denn erst ab 45 euro aufwärts oder so muss man die stillenden Mütter auch noch abzocken..tztz

LG Katja

Mittlerweile...
...muss man hier ja echt 2x am Tag reinschauen, um halbwegs informiert zu bleiben, hier is ja was los!!!

@Sun - man soll 3-4 Tassen Himbeerblättertee am Tag trinken?? Oje...ich trink alle 2 Tage eine Tasse...so dolle mag ich ihn nämlich auch nicht. Aber ich werde die Dosis mal auf 2 Tassen pro Tag erhöhen hab ich mir vorgenommen.

Meine 2 Still-BHs die ich gekauft hab sind eher hässlich. Von C&A, ich dacht mir, die sind ja auch nicht dazu da um schön auszusehen und wenn ich eh noch nicht weiß obs von der Größe her gut is...glaube aber dass die sich irgendwie auch mitdehnen son bissel. Ach, mal abwarten.

Ja Suse, dann würd ich vielleicht echt die Hebi noch wechseln. Schließlich ist die Zeit NACH der Geburt wichtig und dafür biste doch jetzt noch rechtzeitig genug. Vorausgesetzt Du findest noch eine die Zeit hat so kurzfristig.
Hab mich ja heute Mittag mit meiner getroffen und muss schon sagen - bin sehr zufrieden mit ihr. Sie wurde mir auch von mehreren Leuten empfohlen. Das einzige was an ihr stört ist - ihr Geruch!!! Danach muss man erstmal die ganze Bude lüften weil die so nach Schweiß riecht...Öks halt. Irgendwie sind alles Hebis die ich bis jetzt kennengelernt hab so richtig ökig. Oder habt ihr andere Erfahrungen??

Auf meinem Zettel steht noch ein Stichwort: "Termin". Weiß aber nich mehr was ich dazu schreiben wollte... wird Zeit, dass die Kleinen kommen und wir nicht mehr unter der Schwangeren-Schusseligkeit leiden obwohl ja angeblich bei der Geburt und danach ein Schusseligkeits-Hormon ausgeschüttet wird, damit einen z.B. die unaufgeräumte Wohnugn nicht so sehr stört und man sich ganz treudoof nur ums Kleine kümmert, hab ich gelesen. hihi.

LG, Sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2006 um 19:00
In Antwort auf liane_12840212

DAS IST JA LUSTIG, KATJA!!!!!
Wir wohnen in Schorndorf, das ist bei Schwäbisch Gmünd/Aalen - wenn Dir das was sagt. In Stuttgart habe ich gearbeitet...

UND - Wir sind sehr oft in Ulm!!!!!! Mein Mann geht dort supergerne einkaufen und im Fischerviertel kann man so lecker essen......

Was meinste, wenn unsere Süßen da sind könnten wir uns dort glatt mal auf nen Kaffee treffen, ist ja echt witzig... !!!!

LG Micha

Das wär doch supi...
klar machen wir das dann mal wir wohnen zwar bald auch nich mehr direkt in neu-ulm aber nur 20 min. von hier weg....denn treffen wir uns doch auf jeden fall

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2006 um 19:07
In Antwort auf liane_12840212

DAS IST JA LUSTIG, KATJA!!!!!
Wir wohnen in Schorndorf, das ist bei Schwäbisch Gmünd/Aalen - wenn Dir das was sagt. In Stuttgart habe ich gearbeitet...

UND - Wir sind sehr oft in Ulm!!!!!! Mein Mann geht dort supergerne einkaufen und im Fischerviertel kann man so lecker essen......

Was meinste, wenn unsere Süßen da sind könnten wir uns dort glatt mal auf nen Kaffee treffen, ist ja echt witzig... !!!!

LG Micha

Muttis meinen es immer gut..
also verzeiht ihnen doch, wenn sie "nerven". Ab und an kann man auch mal sagen:"Liebe Mutti, ich bin doch schon groß...". Die meisten Muttis schmunzeln dann und wissen was gemeint ist. Ich als fast 48-jährige Mutti von Aprilmami Katja schmunzelhasi hab selber noch eine Mutti- darüber bin ich froh- auch die "nervt" manchmal, das darf sie aber mit 76 Jahren auch. Ich lese gern Eure Beiträge und amüsiere mich köstlich über "Kartoffelsalat" und bin bei 600 km Entfernung froh, wenn ich mein Kind einmal öfter anrufen kann, weil sie jetzt ja auch etwas mehr Zeit hat. Also in diesem Sinne Euch allen viel Glück für die nächsten Wochen und noch einen Spruch, der Euch für diese Zeit begleiten sollte und vielleicht auch länger im Gedächtnis bleibt. Uns hilft er immer wieder!!
Gib mir die Gelassenheit Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

herzlichst Petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2006 um 19:27
In Antwort auf lalage_11981942

Das wär doch supi...
klar machen wir das dann mal wir wohnen zwar bald auch nich mehr direkt in neu-ulm aber nur 20 min. von hier weg....denn treffen wir uns doch auf jeden fall

Hallo Petra,
ist ja lustig!! Meine Mama ist auch schwer in Ordnung, ich kam schon vorher gut mit ihr klar, aber seit meiner SS sind wir nochmal ein Stückchen näher gerückt. Oma werden ist halt auch super aufregend. Gell?

Auf jeden Fall freut es mich sehr für Katja, dass ihre Mami so modern ist und sogar hier im Forum unterwegs ist. Meine hat vom Internet keine Ahnung und interessiert sich auch nicht dafür.

Aber wie gesagt - nur mal so allgemein - ein Hoch auf die Mamas (immerhin sind wir selbst bald welche...)

LG, Sonja
(ach so, den Spruch find ich sehr gut, den werd ich mir z.B. zur Geburt aufsagen...)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2006 um 19:34
In Antwort auf lalage_11981942

Das wär doch supi...
klar machen wir das dann mal wir wohnen zwar bald auch nich mehr direkt in neu-ulm aber nur 20 min. von hier weg....denn treffen wir uns doch auf jeden fall

Ooohhhh...
Was schreibt ihr denn soviel?
Ich glaub ich hab fast alles vergessen.

Wir haben heute das KiZi ausgeräumt, waren dann noch bei Ikea und Z2, allerdings beides nicht erfolgreich. Ein Wickelaufsatz fehlt noch, und ein Schrank oder ne Kommode, dann noch ein Teppich und Gardinen. Und dann wird das Zimmer endlich gemütlich!

@Bea: War jetzt schon länger nicht mehr bei H&M, wollte doch jetzt zum Ende geizig sein, und nix mehr für mich kaufen aber so ein nicht ganz grauseliger Still-BH wär schon schön.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2006 um 20:04
In Antwort auf huldah_12831769

Hallo Petra,
ist ja lustig!! Meine Mama ist auch schwer in Ordnung, ich kam schon vorher gut mit ihr klar, aber seit meiner SS sind wir nochmal ein Stückchen näher gerückt. Oma werden ist halt auch super aufregend. Gell?

Auf jeden Fall freut es mich sehr für Katja, dass ihre Mami so modern ist und sogar hier im Forum unterwegs ist. Meine hat vom Internet keine Ahnung und interessiert sich auch nicht dafür.

Aber wie gesagt - nur mal so allgemein - ein Hoch auf die Mamas (immerhin sind wir selbst bald welche...)

LG, Sonja
(ach so, den Spruch find ich sehr gut, den werd ich mir z.B. zur Geburt aufsagen...)

Puuuhhhh....
... hab gerade vier dicke belegte Brote vertilgt (trotz Mini-Magen), ich glaube, ich platze..... Naja selber schuld...

@Katja: Super, das machen wir ganz bestimmt!!! Ist ja echt lustig...

Euch allen noch einen schönen Abend -

Eure vollgefressene Micha, die sich jetzt mit einer schönen DVD aufs Sofa verdrückt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2006 um 20:06
In Antwort auf huldah_12831769

Hallo Petra,
ist ja lustig!! Meine Mama ist auch schwer in Ordnung, ich kam schon vorher gut mit ihr klar, aber seit meiner SS sind wir nochmal ein Stückchen näher gerückt. Oma werden ist halt auch super aufregend. Gell?

Auf jeden Fall freut es mich sehr für Katja, dass ihre Mami so modern ist und sogar hier im Forum unterwegs ist. Meine hat vom Internet keine Ahnung und interessiert sich auch nicht dafür.

Aber wie gesagt - nur mal so allgemein - ein Hoch auf die Mamas (immerhin sind wir selbst bald welche...)

LG, Sonja
(ach so, den Spruch find ich sehr gut, den werd ich mir z.B. zur Geburt aufsagen...)

Juhu wieder eine Woche geschafft
Ich bin jetzt in der 33 SSW und ich freue mich, dass ich wieder eine Woche geschafft habe, obwohl ich schon spürbare Wehen habe. Ich hoffe nur das es Senkwehen sind, aber manchmal glaube ich schon es sind richtige. Es ist wie der Regelschmerz und manchmal zieht es sich bis in die Beine.

@Wunschbaby: wir wollten eigentlich kein Kind mehr, aber unser Sohn hat uns ein Jahr genervt, er möchte noch ein Brüderchen. Also haben wir uns das dann doch noch anders überlegt. Mein Mann hat dann gesagt ein kleines Mädel wäre doch nicht schlecht, aber unser Sohn war es nicht so begeistert wegen dem Schwesterchen, da er ja ein Brüderchen haben wollte. Jetzt findet er es auch super das er eine Schwester bekommt, da wir ihm erzählt haben, dass er seine Spielsachen nicht teilen muss und das er dann der große Bruder, der die kleine beschützen muss. Das fand er dann ganz toll und einen Bruder sollen wir ihm dann kaufen. Bei uns ging es mit der SS ziemlich schnell, ich habe dann im Juni die Pille abgesetzt und nächsten Monat hat es schon geklappt.

@Kreißsaal: Mein Mann wollte bei unserem ersten Kind auch unbedingt mit in den Kreißsaal, aber hätte die Geburt 5 min länger gedauert, wäre er raus gegangen. Er konnte mich nicht mehr leiden sehen. Aber zum Glück war es dann nach 5 Stunden vorbei. Ich habe ihn auch bei der Geburt ziemlich angemacht, er sollte mich in Ruhe lassen und so. Jetzt wird die kleine per Kaiserschnitt geholt und so richtig will er nicht mit, weil er es einmal mit erlebt hat, aber ich denke er kommt mit.

@Himbeerblättertee: Wozu nehmt ihr diesen Tee?

Ich hoffe nur das es nur Senkwehen sind - habt ihr denn schon Wehen?

LG Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2006 um 20:11
In Antwort auf liane_12840212

Puuuhhhh....
... hab gerade vier dicke belegte Brote vertilgt (trotz Mini-Magen), ich glaube, ich platze..... Naja selber schuld...

@Katja: Super, das machen wir ganz bestimmt!!! Ist ja echt lustig...

Euch allen noch einen schönen Abend -

Eure vollgefressene Micha, die sich jetzt mit einer schönen DVD aufs Sofa verdrückt...

Auch Hallo Petra!!!
Schön, das Du hier immer mitliest und so viel Anteil vor allem an Katja`s und auch unseren Schwangerschaften nimmst ! Vielleicht würde das meine Mama auch tun... Sie ist vor 7 Jahren gestorben. Und trotzdem immer bei mir, jeden Tag, jede Stunde, jede Minute... Sie wäre bestimmt eine tolle Oma für unseren kleinen Schatz gewesen - aber auch so bin ich mir ganz sicher, sie hält vom Himmel aus ihre Hand über unsere kleine Familie...

Von dem her halte ich es genauso wie Sonja: Ein Hoch auf die Mamas!!!!

Liebe Grüße auch von mir -

Michaela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club