Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Diagnose FG vielleicht doch falsch?

Diagnose FG vielleicht doch falsch?

1. November 2017 um 19:48 Letzte Antwort: 1. November 2017 um 22:53

Guten Abend zusammen,
ich war vor 5 Wochen beim FA, da mir ständig übel war, ich nur noch müde war, immer öfter ein ziehen im Unterleib hatte und ich ständig das Gefühl hatte, meine Blase sei voll. Ich wollte es einfach abklären lassen und habe dann erfahren, das ich schwanger bin 5+3. Am nächsten Abend habe ich Blutungen bekommen und meine FA hat mir dann beim Ultraschall gesagt, das sie nichts mehr sieht und ich es wohl verloren habe. Die Blutergebnisse am nächsten Tag haben dies wohl bestätigt.
Meine Beschwerden bzw. Symptome sind aber immer noch nicht weg und ich frage mich jetzt, ob es vielleicht eine Fehldiagnose war, dadurch das die Ss ja noch so früh war? Hatte zwar vor einer Woche meine Periode (die war aber leichter und kürzer als sonst) aber manche haben ja noch bis zum 4. Monat ihre Periode.

Hat jemand hier vielleicht schon ähnliche Erfahrungen gemacht?

Ich freue mich über eure Antworten und bedanke mich schon mal.

Liebe Grüße Rie

Mehr lesen

1. November 2017 um 22:29

Vielleicht ist auch nicht alles abgegangen? Das hatte ich nach meiner letzten Fehlgeburt. Erst sah alles gut aus aber 4 Wochen später hat es mich voll erwischt... Reste in der Gebärmutter, Entzündung, musste dann noch ausgeschabt werden.
Oder du bist schon wieder schwanger, aber dass man schwanger weiter seine Periode hat ist sehr sehr sehrselgen und dann ist es auch genau genommen keine "klassische" Menstruation und auch nicht so gut wenn man ein paar Wochen vorher eine Fehlgeburt hatte...

Gefällt mir
1. November 2017 um 22:53
In Antwort auf blackopium86

Vielleicht ist auch nicht alles abgegangen? Das hatte ich nach meiner letzten Fehlgeburt. Erst sah alles gut aus aber 4 Wochen später hat es mich voll erwischt... Reste in der Gebärmutter, Entzündung, musste dann noch ausgeschabt werden.
Oder du bist schon wieder schwanger, aber dass man schwanger weiter seine Periode hat ist sehr sehr sehrselgen und dann ist es auch genau genommen keine "klassische" Menstruation und auch nicht so gut wenn man ein paar Wochen vorher eine Fehlgeburt hatte...

Ich hoffe nicht, das ich ausgeschabt werden muss. Hoffentlich gibt es eine harmlose "Erklärung" dafür.
Ne wieder schwanger kann ich nicht sein.
Ich hatte ja nicht wie normaler Weise meine Periode, war viel weniger und kürzer als sonst. 

Gefällt mir