Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Diagnose: Beckenverengung, werde nie normal entbinden!

Diagnose: Beckenverengung, werde nie normal entbinden!

23. April 2008 um 19:00 Letzte Antwort: 24. April 2008 um 13:38

hallo ihr,

am 18.03. kam meine kleine nach 15h wehen, mumu ging nicht auf, dann kam ks wegen geburtsstillstand. bevor ich nach hause kam, röntgeten sie mein becken um zu wissen ob es tatsächlich daran lag. heute hat mich der chefarzt angerufen, und meinte der befund ist eingetroffen, und spontante geburt ist ausgeschlossen. ich hätte am liebsten geheult, aber wenn ich denke vor 100jahren wäre die kleine........., da will man gar nicht dran denken. wer von euch hatte das auch, und wie geht es euch mit der diagnose, und hat wer schon mehrere ks hinter sich? wie war das?


danke für eure antworten!


Julia und vicky 5wochen alt

Mehr lesen

24. April 2008 um 11:52

...
schieb

Gefällt mir
24. April 2008 um 13:38

:::
SCHIEB

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers