Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / ~Dezembermamis 2016~

~Dezembermamis 2016~

1. Juni 2016 um 14:19

Hallo ihr lieben Mitschwangeren. Hätten ein paar von euch Lust auf eine Dezembermamis Gruppe? Mein vorraussichtlicher Entbindungstermin ist der 05.12.2016 und es ist unser 2. Kind. Ich bin 23 Jahre jung, seit letzem Jahr verheiratet und meine "Große" ist 3 Jahre alt =) vllt hat ja die ein oder andere von euch Lust sich etwas auszutauschen. Ich bin momentan total neugierig welches Geschlecht der kleine Knirps hat

Mehr lesen

1. Juni 2016 um 18:41

Dezembermami
Hallo...

Ich werde auch Dezembermami. Mein erstes kleines Würmchen hat am 17.12. Termin das Licht der Welt zu erblicken. Bin 25 Jahre und super neugierig auf eure Erfahrungen...

Ach und meine FA vermutet einen Jungen, ist sich aber noch nicht sicher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2016 um 20:30

@schoko
Danke =) diese Schwangerschaft war anfangs der reinste Horror ich hoffe, dass nun die Wohlfühlphase beginnt

@fraeulein: wie weit bist du denn? Hast oder hattest du eigl i-welche Beschwerden bis jetzt? Ist in der jetzigen Schwangerschaft was anders als bei der 1.? Erzäh mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2016 um 20:41


Hey!
Ich würde mich auch gerne anschliessen. Ist noch eine schöne kleine Gruppe, da fällt der Einstieg etwas leichter.
Ich bin Tina, 33 und es ist meine zweite SS. Meine Tochter ist bereits 4 und soll voraussichtlich am 14.12.16 große Schwester werden.
Habt ihr noch Beschwerden oder fühlt ihr euch wohl? Mir gehts seit einigen richtigen gut, null Müdigkeit und Übelkeit.

LG Tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2016 um 20:48

Hallo tina
Bin seit ca 4 Tagen übelkeitsfrei und hoffe mal, dass die auch nicht wiederkommt...hatte schonmal zwischendurch ein paar Tage Ruhe und dann kams mit voller Wucht zurück ansonsten schlaf ich momentan schlecht und bin deshalb müde und schlapp und mein Magen will immer essen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2016 um 6:10

Hallo...
Hallo ihr zwei... bin heute 11+5 und endlich wieder fit. Hatte ein paar Tage... etwa 2 Wochen... ganz schön zu kämpfen mit Übelkeit. Die Müdigkeit hat die ersten zwei Monate angehalten, wobei die ersten Wochen schlimmer waren. Ich hatte echt Angst nen Unfall zu bauen. Aber jetzt muss ich sagen, geht es mir richtig gut. Wie geht es euch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2016 um 6:13

Blöde Frage...
Wie es euch geht, habt ihr ja schon geschrieben. Sorry, muss an der Uhrzeit liegen. Habt ihr schon eine Vermutung über das Geschlecht eures Würmchens?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2016 um 6:46


hallo ich würde mich gerne anschließen bin zurzeit 13+3 und entbindungstermin ist am 04.12. Ist mein erstes Kind Bin gespannt was es wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2016 um 9:25

Guten morgen!
Diese Müdigkeit war echt schlimm, über Mittag ging gar nicht viel. Aber jetzt wird alles besser .
Ich tue mich gerade schwer mit euren Namen, sorry.
"Willkommen" an Lanka (hoffe das ist richtig)! Sind ja alle fast gleich weit. Wann habt ihr alle den nächsten Termin beim Frauenarzt? Ich war gestern zur Nackenfaltenmessung. Die Mesung war top, fehlen noch die Blutwerte. Lasst oder habt ihr die Messung machen lassen?

Tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2016 um 9:27

Geschlecht....
Es gab gestern eine erste Vermutung. Deutet aktuell auf ein hin. Und bei euch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2016 um 10:09

Heute
Danke dir tina0183 ich habe heute einen Frauenartzttermin aber bei einer anderen Ärztin. denn meine möchte wohl gerne das sie auch mal drauf schaut aufgrund risikoschwangerschaft hoffe aber das sie mir genaueres sagen kann aus welcher gegend kommt ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2016 um 10:21

....
Tina reicht , nur war der Username damals bereits vergeben.
Oh toll Lanka, heute gehts also hin . Wann genau? Hoffe du berichtest!? Bei mir besteht auch eine Risikoschwangerschaft, werde daher neben dem FA auch im Klinikum betreut. Was ist bei dir der Grund?
Ich wohne an der Ostsee, besser gesagt in M-V. Und ihr?
So, ich raffe mich jetzt mal auf. Hab ein Teil-BV und arbeite 4 Stunden am Tag. Muss jetzt gleich zur Arbeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2016 um 11:14

Herzlich Willkommen lanka
@lanka und tina: warum habt ihr eine Risikoschwangerschaft?

@fraeulein: ich hatte ca. 7 Wochen fast durchgehend schlimme Übelkeit. Hatte das bei meiner Tochter nicht vllt bedeutet es, dass es nun ein Junge wird? xD Wer weiß, aber
bin momentan i-wie eher auf Mädchen eingestellt und du?

@tina: ich hab nächste Woche Donnerstag wieder einen FA Termin und hoffe mal, dass man EVTL schon sieht was es wird. Nackenfaltenmessung und die ganzen Zusatzuntersuchungen lass ich nicht machen hab ich bei meiner Großen auch nicht machen lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2016 um 11:15

Achja
ich komm aus Bremen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2016 um 15:46

...
Ich komme aus Thüringen.

Bzgl. des Geschlechts kann ich nichts sagen. Ich habe Hunger auf Herzhaftes, schlafe lieber rechts und habe gleich große Brüste. Also.. wer weiß...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2016 um 15:47


Also hatte vorhin den Termin war eine praxis mit schwerpunkt auf pränentale diagonistik und ultraschall. Es ist alles in ordnung und sie tendiert das es ein mädchen ist laut ihrer aussage sei zwischen den beinen nichts zu sehen ich habe eine risikosw weil bei mir schwangerschaftsdiabetes festgestellt worden ist und mein übergewicht auch ne rolle spielt mein entbindungstermin wurde nach hinten verschoben auf den 9.12 ich leide immer noch unter der übelkeit aber nicht so extrem wie am anfang. eine frage an euch..macht ihr euch auch so viele gedanken um die sw und habt ängste? wie geht ihr damit um?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2016 um 15:48

...
und ich aus dem ruhrpott

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2016 um 15:49

Hebamme
Hatte heute meinen ersten Hebammentermin. Habt ihr schon Erfahrungen damit? Nehmt ihr das Angebot in Anspruch? Ich fand es eigentlich ganz nett.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2016 um 15:54

Ängste
Ich hatte in den letzten Wochen Angst vor einem Abbruch. Da die gefährlichsten Tage und Wochen überstanden sind, gehe ich recht positiv gestimmt an die Sache ran. Der Körper wird schon wissen was zu tun ist. Allerdings habe ich auch - zum Glück - eine ganz normale SS.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2016 um 18:28

@lanka:
süß ein kleines Mädchen das mit dem Diabetes ist ja nicht so toll =/ ich hab mir in dieser schwangerschaft nicht besonders viele Gedanken gemacht nur als ich eine depressive Phase hatte, aber nicht um die gesundheit des Kindes sondern wie die Zukunft mit 2 Knirpsen wird hab Angst wieder ne postpartale depression zu bekommen. Mir war so lange so extrem übel da hab ich mir auch einfach gedacht: "wenns mir so schlecht geht gehts dem Baby umso besser" war aber auch kein Trost dachte manchmal ich verreck. Vor dieser Schwangerschaft hatte ich eine Fehlgeburt. Diese kurze Schwangerschaft war um einiges angenehmer als diese nun, aber dafür ist das Baby diesmal gesund. Wenn du Ängste hast rede ruhig mit deinem Partner und/oder deiner Frauenärztin darüber ich hab mich letzes Mal auch bei meiner Frauenärztin "ausgeheult" sie war total lieb und wir haben ganz lange geredet und sie hat extra lang Ultraschall gemacht

@fraeulein: Ich hab auch schon eine Hebamme =) sie ist in der Schwangerschaft für mich da falls ich Fragen oder Beschwerden hab und wird mich später im Wochenbett betreuen.

@me: nächsten Monat beginnt mein Schwangerschaftsyoga bin schon gespannt wie das so ist

@all: habt ihr euch schon Gedanken um die Geburt gemacht? Wollt ihr im kh, im Geburtshaus oder zu Hause entbinden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2016 um 18:45

@sakura
ja hoffe bleibt auch so denke nicht das da noch was wachsen wird oder ? ich denke generell ist die umgebung sehr wichtig wenn es um ängste etc geht. wegen hebamme war ich mir unsicher wann überhaupt der richtige zeitpunkt ist und am liebsten würde ich gerne im kh entbinden da es die erste ist und hoffe dort gut aufgehoben zu sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2016 um 18:46

@all
was haltet ihr von einem geburtsvorbereitungskurs? ist sowas zu empfehlen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2016 um 19:04

@lanka
du ich hab schon alles Mögliche gehört xD wenns um die 20. ssw rum aber immernoch nach Mädchen aussieht würd ich mich auf Mädchen einstellen

eine Hebamme kann einem auch gut zur Seite stehen bei Ängsten hab mit ihr schon viel darüber gesprochen was ich mir so nach der geburt wünsche z.B. möcht ich diesmal unbedingt stillen

Ist ja meistens so, dass man das 1. im kh bekommt da hat man halt auch Ärzte schnell da falls was ist. Ich überlege diesmal ins Geburtshaus zu gehen das ist auch zur Not ganz in der Nähe des kh's

Beim 1. hab ich auch nen Geburtsvorbereitungskurs gemacht. Bei der Geburt hats nun nicht unbedingt geholfen, aber war schon interessant und man hat zum Schluss immer so schöne Entspannungsübungen gemacht Diesmal mach ich nur das Schwangerschaftsyoga

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2016 um 19:28


@sakura dann bin ich mal gespannt was mich erwarten wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2016 um 20:27

Guten abend!
Ich schreib wieder über das Handy, da muss man sich immer alles merken, hilfe .

@Lanka: Schön das alles ok war bei der Untersuchung und Glückwunsch zum Mädchen, wenn es denn so bleibt! Musst du was beachten wegen der Diabetes? Wurde dein ET im Mupa korrigiert? Dachte das macht man nur bis zur 12 SSW?!

Wer schrieb das mit der FG von euch, Sakura? Ich hatte vor dieses SS auch eine, also im Januar. Bin Risikoschwanger, weil ich eine Gerinnungsstörung habe. Unschwanger bin ich fit aber schwanger spinnt mein Körper. Hab 2010 meinen Sohn kurz vor dem ET verloren, dann wurde die Störung festgestellt. Nun nehme ich Blutverdünner und es läuft.

Zum Thema Hebamme.... Ich treffe meine in 2 Wochen zum Gespräch und werde auch wieder am Kurs teilnehmen. Nicht unbedingt wegen der eigentlichen Vorbereitung zur Geburt, sondern einfach zum Austausch mit anderen Schwangeren. Yoga finde ich super, dass macht sicher Spass!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2016 um 20:29

Ach so....
Sind ja bundesweit vertreten ....!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2016 um 22:19

Dankeschön
@tina also wegen dem diabetes muss ich täglich mein blutzucker messen und nehme langzeitinsulin. ich finde es ätzend mit dem spritzen weil es so wehtut Sie hat den neuen Entbindungsdatum in einem Schreiben an meine eigentliche Ärztin mitgeteilt. Laut sie bin ich 12+6. war es bei euch auch anfangs so ein hin und her?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2016 um 5:32

Hallooo
Guten Morgen ihr Mami's &'nd werdende Mami's Ich wollte mich mal vorstellen, da ich hier neu bin &'nd die Dezember Gruppe gefunden habe Ich bin 19 (hoffe ist kein Problem) &'nd bin das 1te mal Schwanger &'nd es war ein absolutes Wunschkind. Ich bin jetzt in der 12+1 mit meinem kleinen Bauchzwerg Ich bin schon ganz gespannt was es wird chellilein &'nd bauchzwerg 12+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2016 um 6:10

Herzlich Willkommen
... schön, dass du uns gefunden hast und herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft.

Zum Thema Geburt... Ich muss ehrlich gestehen, darüber habe ich mir noch gar nicht viele Gedanken gemacht. Geburtshaus fällt bei uns wegen Nichtvorhandenseins aus. Hätte ich aber gern gewählt. Hausgeburt .... eher nicht. Also bleibt, leider nur das KH übrig.

@lanka: Auch von mir erstmal herzlichen Glückwunsch zu deiner Prinzessin. Ich war gestern ganz unhöflich. Tut mir leid.

Den Geburtsvorbereitungskurs werde ich machen. Schaden kann es ja nicht und wie bereits gesagt, kann man mit anderen Mamis ins Gespräch kommen. Allein das ist er schon Wert. Meine Hebamme hat mir gestern eine Akkupunktur zur Geburtsvorbereitung (Muttermundöffnung, etc.) angeboten. Ich finde das ganz spannend. Hat das schon mal jemand von euch gemacht?

Wie lange macht ihr den Yogakurs? Nur am Anfang oder wiederholt ihr dann nochmal? Ich bin mir noch unsicher zu gehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2016 um 7:24

@fräuleinmami
ach quatsch habe es gar nicht bös aufgenommen @chilleini herzlich willkommen und auch glückwunsch von mir zur schwangerschaft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2016 um 9:01

Guten morgen
@Chellilein... Herzlich Willkommen bei uns! Schön das du den Weg noch zu uns gefunden hast. Finde es gerade toll, dass du noch so jung bist, so ist es ein bunter Haufen. Wobei ich mich gerade ziemlich alt fühle .
@Lanka: Das mit dem Spritzen kenne ich nur zu gut, muss jeden Tag Heparin spritzen. Frag nicht, wie mein Bauch aussieht. Aber muss wohl sein, wir schaffen das!
Wegen dem ET hin und her... Ich hatte das nicht. Meinst dein Mupa wird noch korrigiert? Mein Zwerg war jetzt 3 Tage weiter aber das hat die Ärztin nur erwähnt und einen Ausdruck vom Ultraschall in den Mupa geheftet. Hatte das noch wer von euch?
@Fraeunleinmami: Ich schliesse mich an, Geburtshaus fällt aus aber auch eine Hausgeburt. Ich gehe ganz klassisch ins KH. Irgendwie hab ich da ein besseres Gefühl.
Muttermundöffnung bei einer Hebamme? Hab ich leider noch nie was von gehört. Wie muss ich mir das vorstellen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2016 um 9:18

.
@Tina0183 danke Ja is doch auch schön weis zwar nicht wie alt ihr alle seid aber finde des alter spielt nie eine Rolle Bin total happy über die Schwangerschaft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2016 um 9:40


@ tina ohjaa was man nicht alles in kauf nimmt also der neue et termin steht auf dem artztbrief drauf doch meinen regulären termin habe ich erst in 2 wochen. werde dann mal schauen ob es dann geändert wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2016 um 9:45

...
@chellilein... Bei so vielen Glücksgefühlen, kann man sich ja nur mitfreuen.

@tina... Also ich finde das etwas kompliziert, daher mal hier ein Link.

http://www.biogyn.de/geburtshilfe/geburtsvorbereitung-mit-akupunktur/

Dort wird das Thema so ein bisschen erklärt. Meine Hebamme meinte etwas von Energiearbeit... ein bisschen Hokuspokus ist also auch dabei. Aber so lange es nicht schadet, kann man es ja mal ausprobieren.

Ist eigentlich jemand von euch zu Hause bzw. im Beschäftigungsverbot? Ich gehe noch fleißig arbeiten, aber fühle mich gut dabei. Darf ja nur noch die Hälfte machen und es sind ja auch bald Sommerferien für die faulen Lehrer... Ich hoffe nicht, dass mir dann schon die Decke auf den Kopf fällt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2016 um 9:51

..
Hätte mal ne Frage an euch ihr Süßen Ab wann sollte ich mir am besten eine Hebamme suchen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2016 um 10:09
In Antwort auf zuri_11894817

...
@chellilein... Bei so vielen Glücksgefühlen, kann man sich ja nur mitfreuen.

@tina... Also ich finde das etwas kompliziert, daher mal hier ein Link.

http://www.biogyn.de/geburtshilfe/geburtsvorbereitung-mit-akupunktur/

Dort wird das Thema so ein bisschen erklärt. Meine Hebamme meinte etwas von Energiearbeit... ein bisschen Hokuspokus ist also auch dabei. Aber so lange es nicht schadet, kann man es ja mal ausprobieren.

Ist eigentlich jemand von euch zu Hause bzw. im Beschäftigungsverbot? Ich gehe noch fleißig arbeiten, aber fühle mich gut dabei. Darf ja nur noch die Hälfte machen und es sind ja auch bald Sommerferien für die faulen Lehrer... Ich hoffe nicht, dass mir dann schon die Decke auf den Kopf fällt.

.
Ich hab ein beschäftigungsverbot und ich langweile mich zu tode weis nichts mit mir anzufangen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2016 um 10:14

@chellilein
Ich habe mir jetzt schon (11+6) die Hebamme meines Vertrauens gesucht. Ich finde es schön mit ihr über alles reden zu können, ohne den Stress bzw. die wenige Zeit, die ein FA-Besuch mit sich bringt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2016 um 10:40

Hallo ihr lieben
Ich bin 24 und in der 13+1ssw. Das ist meine erste Schwangerschaft und deshalb sehr aufgeregt jetzt schon. Ich würde mich gerne dazu schließen um die Aufregung mit allen zu teilen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2016 um 10:41
In Antwort auf zuri_11894817

@chellilein
Ich habe mir jetzt schon (11+6) die Hebamme meines Vertrauens gesucht. Ich finde es schön mit ihr über alles reden zu können, ohne den Stress bzw. die wenige Zeit, die ein FA-Besuch mit sich bringt.

@fraeuleinmami
Okay dann werde ich auch mal nach einer schauen Die kann mir bestimmt auch dabei helfen was ich alles benötige

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2016 um 10:42
In Antwort auf queenmom91

Hallo ihr lieben
Ich bin 24 und in der 13+1ssw. Das ist meine erste Schwangerschaft und deshalb sehr aufgeregt jetzt schon. Ich würde mich gerne dazu schließen um die Aufregung mit allen zu teilen

Halloooo
Schön das du da bist Bin auch neu hier

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2016 um 10:55
In Antwort auf chellilein1512

Halloooo
Schön das du da bist Bin auch neu hier


Danke. Und natürlich Herzlichen Glückwunsch zur SS

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2016 um 11:04
In Antwort auf queenmom91


Danke. Und natürlich Herzlichen Glückwunsch zur SS


Danke das wünsche ich dir ebenfalls Gehst du arbeiten oder hast du ein Berufverbot ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2016 um 11:12
In Antwort auf chellilein1512


Danke das wünsche ich dir ebenfalls Gehst du arbeiten oder hast du ein Berufverbot ?


Danke Ich hab Arbeitsverbot und vergammeln daheim

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2016 um 11:18
In Antwort auf queenmom91


Danke Ich hab Arbeitsverbot und vergammeln daheim


Nicht nur du Ich weis nichts mit mir anzufangen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2016 um 11:37
In Antwort auf chellilein1512


Nicht nur du Ich weis nichts mit mir anzufangen


kenne ich zu gut.. ich hab dir privat geschrieben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2016 um 11:43
In Antwort auf chellilein1512

@fraeuleinmami
Okay dann werde ich auch mal nach einer schauen Die kann mir bestimmt auch dabei helfen was ich alles benötige

@chellilein
Wie meinst du das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2016 um 11:45
In Antwort auf queenmom91

Hallo ihr lieben
Ich bin 24 und in der 13+1ssw. Das ist meine erste Schwangerschaft und deshalb sehr aufgeregt jetzt schon. Ich würde mich gerne dazu schließen um die Aufregung mit allen zu teilen

...
Herzlich Willkommen und herzlichen Glückwunsch zu deiner Schwangerschaft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2016 um 11:50
In Antwort auf chellilein1512

.
Ich hab ein beschäftigungsverbot und ich langweile mich zu tode weis nichts mit mir anzufangen


Oh jee... das klingt nicht gut. Vielleicht gibt es ja SS-Kurse, die du vormittags besuchen kannst? Und eben die ganze Bürokratie, die ich gerade so ein bisschen verdränge... Sprich Sorgerechts- und Vaterschaftskram....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2016 um 11:51
In Antwort auf zuri_11894817

...
Herzlich Willkommen und herzlichen Glückwunsch zu deiner Schwangerschaft.


Dankeschön dir natürlich auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2016 um 12:13
In Antwort auf queenmom91


Dankeschön dir natürlich auch


Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
5+0 oder 5+2 ???
Von: huda_12287994
neu
5. Juni 2016 um 14:36
Diskussionen dieses Nutzers
Schwanger durch Kondompanne?
Von: sakura1992
neu
23. März 2015 um 20:49
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen