Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / ☃ DEZEMBERMAMAS 2O12 (5) ☃ Wir haben die ersten Outings

☃ DEZEMBERMAMAS 2O12 (5) ☃ Wir haben die ersten Outings

7. Juni 2012 um 17:52

Willkommen bei den Dezembermamas 2012! Gemeinsam kugeln wir nun +/- 40 Wochen lang, bis wir unser schönstes Weihnachtsgeschenk, unser Baby im Arm halten

Die ersten Dezemberkugeln haben die kritischen 12 Wochen geschafft und kugeln nun im 4. Monat Bald können wir alle ganz entspannt unsere Schwangerschaft geniessen


Zur Zeit sind wir etwas überfüllt und können deshalb leider keine neuen Mädels aufnehmen...
Sonst wird es hier zu unübersichtlich und niemand kommt mehr mit... Wir bitten um Verständnis
Aufnahmestopp :!!!


Unsere Outings :

Von 32 Babys haben sich 3 geoutet

29 Ü-Eier ☼ / 2 Jungs &# 9794 / 1 Mädchen♀


ET 25.11.2012
✿ Spatziz - Jennifer - 27 Jahre - 2.Kind - Outing : Junge ♂

ET 01.12.2012
❀ Taschkin - 27 Jahre - 1.Kind

ET 05.12.2012
✿ ilbo007 - 29 Jahre - 1.Kind - Outing : Mädchen ♀

ET 06.12.2012
❀ Mausistrawberry - 25 Jahre - 1.Kind

ET 08.12.2012
✿ Schoggo - Chrissy - 24 Jahre - 1.Kind

ET 10.12.2012
❀ Philllina - Karolin - 26 Jahre - 2.Kind

ET 09.12.2012
✿ Sunshinejune1 - Randy - 30 Jahre - 2.Kind

ET 12.12.2012
❀ Vanilletin - Tina - 22 Jahre - 1.Kind
✿ Schoggo - Chrissy - 24 Jahre - 1.Kind

ET 13.12.2012
❀ Jennyb1989 - Jenny - 23 Jahre - 1.Kind
✿ Heidimami - Heike - 26 Jahre - 1.Kind

ET 14.12.2012
❀ Stevie25 - 30 Jahre - 1. Kind

ET 15.12.2012
✿ Annchen35 - Anja - 37 Jahre - 1.Kind

ET 16.12.2012
❀ Aleks161212 - Alexandra - 29 Jahre - 1.Kind
✿ Bini2010 - Sabine - 35 Jahre - 2.Kind - Outing : Junge &# 9794
❀ Muckelchen2012 - Sandra - 34 Jahre - 3.Kind

ET 17.12.2012
✿ Lilli0507 - Christin - 26 Jahre - 1.Kind
❀ Rine251 - Corinna - 25 Jahre - 2.Kind
✿ Teenimama1994 - 17 Jahre - 1.Kind

ET 18.12.2012
❀ Sina782 - Sina - 29 Jahre - 2.Kind

ET 19.12.2012
✿ Svenjenn - Jenny - 23 Jahre - 1.Kind
❀ Sarahdenise1984 - Sarah-Denise - 28 Jahre - 2.Kind

ET 22.12.2012
✿ Armymum - 33 Jahre - 3.Kind

ET 23.12.2012
❀ Svenja208 - Svenja - 20 Jahre - 1. Kind
✿ Blizzards23 - Bianca - 23 Jahre - 2.Kind
❀ Malizia00 - Anke - 31 Jahre - 2.Kind

ET 25.12.2012
✿ Corinnapoth - 21 Jahre - 1.Kind

ET 26.12.2012
❀ Schneggal1990 - Sina - 21 Jahre - 1.Kind
✿ Bubble2012 - Stephanie - 20 Jahre - 1.Kind

ET 27.12.2012
❀ Mami27122012 - 22 Jahre - 1.Kind

ET 28.12.2012
✿ Wuermchen2012 - Alisa - 31 Jahre - 3.Kind

ET 30.12.2012
❀Gisa87 - Giovanna - 24 Jahre - 1.Kind

ET 31.12.2012
✿ 12jane94 - Christiane - 20 Jahre - 1.Kind


Wenn jemand sein Outing hat bzw. der Name feststeht, bitte bescheid sagen



Unsere Sternenmamis

Tabtam
Unkorrekt
Insularis
Libellefirefly

Wir denken an euch und wünschen euch alles gute für die Zukunft!

Der Thread ist eröffnet!

Bitte immer auf den Hauptthread antworten

Mehr lesen

7. Juni 2012 um 18:06

Thread
Ist wie immer sehr schön geworden!
Danke das Du Dir immer soviel Mühe gibst!!!

Heute hab ich mich leider ganz schön stressen lassen auf Arbeit. Das war nicht gut, jetzt hab ich schmerzen im bauch und mir ist schlecht. Lieg auf der couch und hoffe das es wieder besser wird. Mein Schatz ist richtig böse mit mir, er findet das gar nicht lustig, denn der Wurm ist jetzt schon sein ein und alles!

Hoffe euch allen geht es gut!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2012 um 18:41


ja ein schöner thread..

@ ... mit dem streß kenn ich. ich übernehme mich auch ab und zu und muss mich dann ausruhen. und dann fühl ich mich unproduktiv und überleg schon wieder was ich als nächstes erledigen kann....irgendwie doof von mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2012 um 18:43
In Antwort auf linsey_12372072


ja ein schöner thread..

@ ... mit dem streß kenn ich. ich übernehme mich auch ab und zu und muss mich dann ausruhen. und dann fühl ich mich unproduktiv und überleg schon wieder was ich als nächstes erledigen kann....irgendwie doof von mir

Nach dem @
stand eigentlich lilli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2012 um 18:51

ET 22.12
Hallo,
kann ich dieser Gruppe noch beitreten?
Mein ET ist der 22.12.
Ich komme aus NRW und habe bereits eine Tochter welche 5 Jahre alt ist.
Würde mich gerne mit euch austauschen können

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2012 um 19:09

@mandarinchen
Wur sind eine geschlossene geruppe und wie schon oben geschrieben nehmen wir keinen mehr auf da es schon sooooo viele sind

Vielleicht schaust du mal bei den anderen oder eröffnest selbst eine gruppe

Viel erfolg und eine schoene schwangerschaft


@all
Ohhh man immer noch meinen heuschnupfen und dazu noch meine mittelohrentzuendung

Das die nase dicht ist ist echt noch am schlimmsten will nicht mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2012 um 20:24


Schöner Thread!
Wir waren heute mit meiner Ma in Köln essen & bummeln (Wetter war toll) aber nachmittags war ich so müde, dass ich auf dem Sofa gepennt hab (obwohl ja der Besuch noch da war) Na ja, die haben dann ohne mich im Garten Kaffee getrunken
Ohoh, wie geht das weiter...
VG!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2012 um 21:48

Schöner thread
Hey Hey,

ist echt wieder schön hier geworden.

heut ging es mir voll supi. komisch immer wenn i frei hab. hab es gleich ausgenützt und waren den ganzen Tag unterwegs und das Wetter war ja a Top.

Wünsche euch noch einen schönen Abend und hoffe euch geht es allen gut.

LG sina mit krümelchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2012 um 22:12

..........
Ich hab heute zu allem schei.. auch noch totale Kopfschmerzen den ganzen Tag schon.Heute Vormittag als ich im Krankenhaus war habe ich auch gefragt und paracetamol darf man wohl nehmen. Aber ein wenig Angst hat man ja doch und dann auch noch die schmierblutungen, ist zwar so gut wie weg. Bin ja mal gespannt was der vertretungs Arzt morgen sagt! Hoffe das wars jetzt erst mal mit dem ganzen Stress! Gute Nacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2012 um 8:11


Hallo, ich hab mich länger nicht gemeldet, habe derzeit etwas Pech...zusammengefasst Mandelentzündung, schlechter Urlaub, Kaninchen tot, Herpes, Heuschnupfen

Nehme jetzt Orthomol Natal...kennt das jemand?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2012 um 8:58

Orthomal
Hallo, habe auch schon orthomal genommen. Zu Beginn der Schwangerschaft. Ich bin aber nach einer Packung umgestiegen auf Gynvital (Testsieger). Mich hat bei orthomal genervt, dass man diesen blöden Saft trinken mußte(der mies schmeckt )oder 8 Tabeltten nehmen soll Bei Gynvital nimmst du eine Kapsel und alles is drin Frag mal deinen Doc, mein FA hat es mir aufgeschrieben...
http://www.gynvital.de/
Bei der NetApotheke bekommt man das auch wesentlich günstiger, als vor Ort so 16,96
VG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2012 um 8:58
In Antwort auf susie_12840016

Orthomal
Hallo, habe auch schon orthomal genommen. Zu Beginn der Schwangerschaft. Ich bin aber nach einer Packung umgestiegen auf Gynvital (Testsieger). Mich hat bei orthomal genervt, dass man diesen blöden Saft trinken mußte(der mies schmeckt )oder 8 Tabeltten nehmen soll Bei Gynvital nimmst du eine Kapsel und alles is drin Frag mal deinen Doc, mein FA hat es mir aufgeschrieben...
http://www.gynvital.de/
Bei der NetApotheke bekommt man das auch wesentlich günstiger, als vor Ort so 16,96
VG

Meinte Orthomol
an aleks

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2012 um 11:06

Huhu
freut mich, dass euch der Thread gefällt ! leider nicht ganz fehlerfrei geworden

@aleks: ich hoffe, dass Glück ist bald wieder auf deiner Seite Fühl dich mal gedrückt !

@heidi: bei dir gilt das Gleiche Ich hoffe, du hast bald wieder mehr Glück und ich nehm dich mal virtuell in der Arm Wenn dein Arzt dir gesagt hat, dass du das nehmen darfst, wird das dem Baby auch nicht schaden

@sarah: Gute Besserung ! Zur Zeit sind irgendwie alle krank Sommer komm raus

... mit dem stress kenne ich ! einfach mal ausruhen ist immer sooo schwer Ich find das immer so süss wenn die Männer so besorgt sind


@me: Ich bin heute 12.ssw Noch eine Woche, dann bin ich endlich im 4. Monat und hab meinen nächsten FA Termin Heut hab ich frei ach ich freu mich so


LG Alisa + Bobbel 11+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2012 um 15:05

Jippi
für alle den es schlecht geht.hoffe euch geht es bald wider gut. mir gehts heute immer noch so gut wie gestern zum Glück und solange das Wetter noch schön bleibt haben wir die Situation gleich aus genützt und haben rasen gemäht und die Beete mal wieder ordentlich her gerichtet. den Rest des Tages wird gechillt und NägelTermin hab ich dann auch noch Jippi

Wünsche euch noch einen schönen Tag.

LG sina 11+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2012 um 10:02

Ilbo
Danke für den Tipp. Das nehm ich danach mal. Es scheint auch zu helfen, fühle mich fitter und hab mehr Energie. Viell hatte ich irgend einen Mangel.

@alle die schon wissen was es wird: Seit wann wisst ihr es und hat der FA es auf dem normalen U-Schall gesehen?! Icb bin so neugierig. Nächster U-Schall ist mit 14 3!

LG und schönes WE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2012 um 10:49

Huhu
Na ihr lieben,
Ich hoffe euch geht es allen gut.
Waren gestern im Garten und haben da mal wieder was gemacht, erst wollte mein Männel das überhaupt nicht. Das könnte ja dem Wurm schaden, aber ich hab ihm versprochen wenn ich nicht mehr kann oder mir was weh tut hör ich auf.
Abends war er so froh das ich geholfen habe und wir sind zusammen auf der Couch eingeschlafen und es war gerade mal neun.
Sind die Männer immer so vorsichtig beim 1. Kind?? Irgendwie ist das ja ganz niedlich, aber manchmal nervt das auch.

Anderes Thema!
Meine Arbeitskollegin hat mir gestern Babyspielzeug geschenkt und mir Fotos von ganz vielen anderen Sachen gezeigt. Sie will das unbedingt loswerden und deshalb fahr ich nachher dahin. Sie will insgesamt 150 Euro haben und da ist echt alles bei: ein laufgitter, eine Babywippe, Spielzeug, Klamotten und so ein Ding wo ich nicht weiß wie das heißt (kostet neu aber alleine schon 100 Euro), achja und Klamotten für mich sind auch dabei.
Wollte damit eigentlich noch lange warten, denn passieren kann ja trotzdem noch soviel.
Aber mein Männel hat die Bilder gesehen und hat sofort gesagt da fahren wir hin und holen das.
Und für das Geld sagt er können wir nichts falsch machen. Bin hin und her gerissen. Was meint ihr dazu, soll ich das holen??

LG
Lilli und Wurm 12 5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2012 um 10:54

@ lilli
ich hab auch schon ein bett und einge kleinigkeiten. genau aus dem gleichen grund. die jenigen wollten die sachen unvbedingt loswerden und ich konnte sie günstig bekommen. also ich würde es auch wieder so machen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2012 um 11:59

Na dann
fahren wir da nachher hin.
Ich hoffe nur es ist noch nicht zu früh. Aber auf der anderen Seite ist das natürlich echt ein Schnäppchen.

Danke Mädels!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2012 um 13:25

Lilli
Passieren kann ja immer was. Ne Bekannte hat damals das Baby in der 35. Woche verloren, von daher... Sicherheit hat man irgendwie nie leider

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2012 um 13:40

Kugelrund
ich fühl mich heute so rund.....ich mag nur weite klamotten anziehen und mich nicht sonderlich viel bewegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2012 um 14:29

Kristina
Geht mir auch so. Heute Mittag gabs sogar Mc Donalds, weil ich zu faul war zum kochen! Mein Sohn fands supi
Naja, hauptsache ich muss heute mal nicht brechen, da ist mir eh alles egal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2012 um 16:48

...
Hab die sachen jetzt geholt, sind noch alle wie neu und für den Preis kann ich echt froh sein. Hätte ich nicht gedacht, aber da war echt alles bei woran ich auch nie gedacht hätte.
Ich glaub da muss ich meiner kollegin nochmal was nettes zukommen lassen. Denn wenn ich mir das alles hätte kaufen müssen wäre ich locker 500 Euro losgewesen.

Mein Männel ist total begeistert von den ganzen Sachen, hat sich schon alles genau angesehen um damit später klar zu kommen.
Auch mit dem kleinen von meiner kollegin hat er die ganze zeit gespielt. War schon süß mit anzusehen!!

Mein Bauch ist heute zum ersten Mal nicht ganz so dick und auch fühl ich mich heute nicht so schlapp wie die letzten wochen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2012 um 20:01

Meld mich mal wieder
hab jetzt ewig gebraucht bis ich den neuen thread gefunden hab!
hatte renovierungsarbeiten... ist jetzt fast geschafft
sonst alles palletti bei mir keine übelkeit mehr, heute den ersten schwangerschaftsrock angehabt!! sehr bequem!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2012 um 8:22

Armymum
Oh das ist schwer und echt scheisse
Was macht er den beruflich und wo muss er denn fuer 2 bis 2 1/2 minaten hin??

Du wirst das schon schaffen und zur geburt ist er sicherlich da

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2012 um 8:33

@lili
HUHU! Ich hätte die sachen auch abgeholt...
Was war denn alles dabei? Bin etwas planlos was man alles für ein baby brauchen wird... Also Bett, Wickelkommode, WIndeln klar...aber sonst..Kannst auch eine PN schreiben...
VG!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2012 um 12:32

Armymum
Oh man, dass ist ja echt blöd. Ich bekomm ja schon die Krise, wenn mein Mann 2 Tage auf Dienstreise muss

Aber er wird sich bestimmt total freuen, wenn er zurück kommt und sieht wie toll dein Babybauch gewachsen ist!! Hast du denn deine Familie in der Nähe, als Unterstützung??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2012 um 13:29

Armymam
Mir gehts genauso. Wir sind beide in der Bundeswehr.ich bin aufgrund das ich schwanger bin von allen diensten befreit und sitze jetz im Büro. Und muss zusehen wie mein Freund dauernd unterwegs ist. Aber das wusste ich vorher und das schaffen wir auch. Ich freue mich dann immer wenn er da ist umso mehr. Die härtePrüfung kommt nächsten März da geht er für ein halbes Jahr im Einsatz und ich bin mit dem baby daheim. Aber das schaffe ich auch und danach wird alles gut.

Du schaffst das schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2012 um 13:36

Bundeswehr
Wir sind auch beide beim bund. Nur bei uns wird es nächstes jahr andersrum sein. Denn da bleibt er für vier monate alleine zu hause mit dem wurm und ich geh in den Einsatz. Der steht schon seid zwei jahren und ich denke auch das wir das schaffen werden.
Ich bin zwar auch von vielen befreit, aber ich versuch trotzdem bei vielen sachen dabei zu sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2012 um 15:54

Lilli
Oh Gott, meinst du wirklich du kannst das Kleine alleine lassen???? Ich würde wahnsinnig werden ;-(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2012 um 16:14

...
Wir werden das schon irgendwie schaffen!! Bis jetzt kommen wir aber noch nicht wirklich dazu uns darüber gedanken zu machen. Eins nach dem anderen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2012 um 17:29

Boa
Ihr seid ja wahnsinnig ich würd verrückt werden wenn ich meinen süßen kleinen Wurm nicht mehr in den Händen halten kann.. Und das für so lange Zeit! Respekt hoffentlich haste dir das auch gut überlegt! Ich hab bisher bei meiner ersten Tochter noch keine Nacht von ihr getrennt verbracht
Aber schaffen rein belastungstechnisch denke ich ist schon möglich. Wenn sie so klein sind, sind sie ja doch recht "handlich" einkaufen is n bisserl stressig, aber doch eigentlich kein Problem, fand ich. Und naja, wenn dein Mann, armymami, in der SS weg ist, naja, nicht so schon, aber wenigstens verpasst dein Mann da nix, wie sich das Kind entwickelt.. Zumindest nicht ausserhalb aber nach der Geburt, die ersten Monate, find ich schon hart.. Wie schnell die Kids da wachsen und sich entwickeln.. Ihr tut mir alle toootal leid Mein allerherzlichstes Beileid!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2012 um 18:04

Armymum
Mein Mann hätte sich dann schon längst was überlegen oder anderes suchen müssen! Für so was kann man mich nicht haben. Und fürs Kind ist das auch nix ;-(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2012 um 18:14

Hallo Mädels
Ich wollte mich auch mal wieder melden.

Mein Mann und ich waren übers Wochenende weg.

Wenn ich das mit euren Männern lese, dann bin ich beruhigt. Mein Mann ist pro Monat nur 10 Tage zu Hause. Das ist natürlich nicht mit den langen Einsätzen bei der Bundeswehr vergleichbar. Mittlerweile habe ich mich damit abgefunden, dass ich Alleinerziehend sein werde

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2012 um 18:22

Ich bin eine dezember-mami 2011
und möchte euch allen einfach alles Gute wünschen
Meine Maus kam pünktlich zum berechneten Termin - 19.12.11

Geniesst es!

LG
Chnuppi mit kleiner Maus (bald 6 Monate)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2012 um 18:58

Die erste zeit
ist echt soooo schoen wenn ich sehe was Hindrik alles in fast 6 monaten gelernt hat.
Oh man also ganz ehrlich fuer mich waere das auch nichts wenn ich mir vorstelle jetzt mal 4 monate meinen kleinen gar nicht zu sehen oh man ich wuerde mir spaeter grosse vorwuerfe mache den das was ich in der zeit verpasst habe kann mir nuemand zurueck geben und die andere sache ist die ich haette grosse angst das mein kind mich bei der rueckkehr erstmal gar nicht erkennt

Klar ihr habt eure jobs und wusste das von anfang an aber ich denke jeder von euch wird damit kaempfen muessen und sich frueher oder spaeter fragen ob das gut war oder nicht.

Habt ihr nicht auch sowas wie elternzeit???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2012 um 19:14

Nicht leicht
Das es nicht leicht und schon gar nicht einfach wird ist uns klar. Und ja wir haben elternzei und diese macht mein Männel, denn ich muss mich dann wieder fit machen und für den Einsatz vorbereiten.
Aber wenn ich mir jetzt nur Sorgen darum mache dann ist das auch nicht gut für den Wurm.
Erstmal hab ich den oder die kleine ja noch ne ganze Weile für mich!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2012 um 20:10

Toll
Wie du das siehst ich wünsch dir alles gute und dass alles gut Luft und du dir nie Vorwürfe machst oder bedauerst! du schaffst das!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2012 um 21:09


Na was macht ihr zur EM so Also Rudelgucken machen wir dieses Mal eher zu hause oder bei Freunden und nicht public (ich muss ja strädnig pipi
Sonst alles okay hier

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2012 um 21:45

Hallo zusammen
Ich hab ja beim letzten mal geschrieben das ich zum Vertretungsarzt gehen muss.
Daraus ist dann doch nichts geworden, weil ich unterleibschmerzen bekommen habe, und abgesprochen war ja mit dem Arzt im Krankenhaus das ich sofort zurück komme wenn ich schmerzen oder Blutungen bekomm. Und jetzt lieg ich seid Freitag im Krankenhaus, dem mäuschen geht es aber gut. Hab jetzt infusion mit Magnesium bekommen und jetzt werde ich auf Tabletten umgestellt, und dann schauen wir mal wann ich wieder gehen darf!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2012 um 22:02

Zur bundeswehr
Also ich muss mal sagen. Das jeder anders Tickt. Es gibt Menschen die nicht arbeiten wollen wegen den Kindern und Leute die es genießen an halben Tag in da Arbeit zu sein und was zu machen. Ich will nach meiner ElternZeit halbtags arbeiten. Ich werde da auch das kleine vermissen. Aber ich bin ein Fan von selbstständigkeit.

Wir haben uns des gut überlegt. Und ich stehe voll und ganz hinter meinem Freund.

Es ist sein Traumjob und meiner auch und er Soll das ruhig machen. Es hat alles vor und nachteile.


Wie jeder job eigentlich. Nur wenn man es finanziell sieht sind wir echt gut abgesichert und auch sonst besser wie in einem zivilen job.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2012 um 23:35

@schneggal
kann ich schon verstehen, grad hier bei uns muss man sowiso zu zweit arbeiten, um sich nen eingermaßen normale lebensstandard leisten zu können... wenn ich nicht die möglichkeit hätte die nächsten 2 jahre sehr günstig zu wohnen müsste ich auch wieder arbeiten gehen also spät. nach einem jahr!
für mich (und das ist alleine auf mich bezogen - und kein angriff!!!) sind jedoch die ersten jahre eines kindes sehr wichtig , vorallem war u ist es mein sehnlichster wunsch ein kind zu bekommen, dass ich gerne bereit bin *opfer* zu bringen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2012 um 0:01

Auch kein Angriff
Aber es ist auch schon n Unterschied ob man nebenbei arbeiten geht oder mal für n paar Monate komplett weg ist! Da ist selbst vollzeit arbeiten noch zuckerschlecken. Wie gesagt, Respekt! Ich wollte gern halbtags wieder einsteigen, doch dann haben wir erst keinen Krippenplatz gefunden, dann hat mein Chef mir einige nicht so nette Bedingungen gestellt, und schliesslich hat mein Mann n besseren Job in ner anderen Stadt angeboten bekommen, den wir nicht ausschlagen konnten. Nun ja, jetzt Krieg ich eh das zweite, und bin sooo glücklich über diese Chance, die ich gekriegt hab, bei meiner Tochter etwas länger zu sein werd nach dem 2ten auch wieder einsteigen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2012 um 2:40

Es war ja nur meine eigene meinung
und die meinung von anderen respektiere ich auch
Sollte kein angriff sein

Mir persoenlich und da spreche ich nur fuer mein empfinden ist es wichtig meine kinder in den ersten jahren voll zu begleiten.

Ich mag auch meine unabhaengigkeit, gehe gerne meinem gelernten job nach und finde zeit nur fuer mich auch mal schoen.

Habe mir nur von anfang an vor genommen es so zu machen wie meine eltern frueher.
Erst die kinder zu bekommen, die ersten jahre da zu sein und sobald diese in der schule sind wieder irgendwo auf 400 basis anzufangen und vielleicht irgendwann dann auf TZ zugehen wenn meine kinder noch groesser sind und vielleicht auch irgendwann wieder VZ wobei TZ absolut reichen wuerde da ich mit dem haus und dem grundstueck genug zu tun haette.

Mein mann findet das auch voll ok und mit seinem gehalt klappt das auch alles wunderbar daher kann ich das auch alles so machen.

Es ist auch unsere eigene meinung das unsere kinder nur fuer das letzte jahr due Kita besuchen werden und die zeit davor von mir betreut werden.
Hier gibt es zwar genug plaetze aber wir brauchen die nicht.
Mein mann kennt es auch nicht anders.

Ich denke jeder hat das recht und sollte so erziehen wie er es fuer richtig haelt. Man kann sich meinungen von anderen holen aber sollte nach seinem eigenen gefuehl entscheiden was und wie man es tut.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2012 um 8:08


Es muss ja jeder selber wissen!

Ich hab in meiner ersten SS mir auch so vieles vorgestellt. Wollte nach nem Jahr wieder etwas arbeiten, hab ich dann doch nicht gemacht! Mein Mann und ich wollten auf jeden Fall unsere Hochzeitsreise wahrnehmen mit der Aida, die vor SS gebucht wurde. Sie hätte 4 Mon nach Geburt stattgefunden und der Kleine hätte für die Woche bei meinen Eltern bleiben sollen. Während der SS war ich total überzeugt, dass ich so ne Mutti werde, die das schafft.
Nun ja, 900 Stornokosten waren es

Es ist was anderes, wenn das Kind dann da ist und dich braucht, als die Vorstellungen die man so während der SS hat!!!
ICH könnte sowas nicht.
Halbtags arbeiten ist ja vollkommen was anderes. Wäre ich jetzt nicht schwanger, dann hätte ich in 2 Wochen auch wieder anfangen müssen, da 2 Jahre Elternzeit um sind.

Zum Glück verdient mein Mann genug, dass ich zuhause bleiben kann! Werde auch wieder 2 Jahre Elternzeit nehmen diesmal! Aber natürlich ist das auch ne finanzielle Sache, die bestimmt nicht bei jedem klappt !

Es soll halt jeder so machen, wie er mag. Nur würde ich persönlich mir kein Kind anschaffen, wenn ICH direkt wieder vollzeit arbeiten gehen würde oder viel unterwegs wäre. Damit tut man Kindern glaub ich keinen Gefallen!!!

Nicht böse gemeint!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2012 um 8:45

War nicht böse gemeint
Ich bleib ja das eine Jahr zuhause. Nach dem Jahr gehe ich 55% Teilzeit Arbeiten.
Habe mir das gut überlegt. Ich will einfach auch meinen LebensStandard nicht zurück schrauben und dem Kind wjp bieten. Wenn ich länger zuhause bleibe geht das nicht. Auf 400 Euro Basis arbeiten kommt für mich nicht in frage da lohnt es sich nicht aufzustehen für mich.

Wir werden in der Zeit wo er im Einsatz ist auch überstehen klar wird es hart. Aber ich würde mich schlecht fühlen wenn er es wegen mir oder dem Kind aufgibt. Und es geht auch so. Ich hatte beide Seiten meine Mutter ging bei mir Vollzeit arbeiten und ich bin froh das sie es gemacht hat ich war bei meiner Oma die sehr Jung geblieben ist. Bei meiner Schwester war sie zuhause. Bei beiden Schwestern. Die sind beide mehr auf die Mama bezogen und nicht so selbstständig was ich auch verstehe und nicht schlimm finde dafür sind sie wenn er um die Schule geht nicht so lern faul wie ich. Aber i hab das erreicht was ich wollte und das ist ja das wichtigste. Ich respektieren auch die Meinung von jedem wenn alle gleich wären wäre es ja auch schrecklich.

Sie i

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2012 um 11:43

Hey hey
na meine lieben, wie gehts euch heute?

heute gehts mir wieder etwas besser, aber gestern war schlimm. ich hatte schlimme kopfschmerzen und dazu tat mir mein ganzer bauch weh und der rücken vom nacken bis zu den lendenwirbeln.

morgen ist endlich mein nächster termin und der erste bei der hebamme. was macht die hebamme eigentlich alles so? hat da jemand erfahrung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2012 um 13:06

Bundeswehr
Also ich denke, dass muss jeder für sich entscheiden. Man verdient dort gutes Geld und für uns wäre es auch eine Option. Jeder geht mit dem Gedanken anders um!

Was ich für mich aber nicht nachvollziehen kann, ist, dass man das Kind gar nicht bzw nur für ein Jahr in den Kindergarten schickt. Hier sind die Plätze sehr knapp, wenn man bis zur 12. Woche nichts getan hat, hat man keine Chance, das Kind mit einem Jahr in die Krippe zu geben. Im KiGa lernen sie doch viele wichtige soziale Fähigkeiten, die man so vielleicht nicht vermitteln kann, wenn man es alleine zu Hause erzieht. Aber das kann ja jeder sehen, wie er will

Und zum Thema Kosten: hier in MV verdient man häufig viel weniger, ob nun als Friseur oder Bankkauffrau, und die Ausgaben sind genau so hoch, wie in manch anderen Bundesländern. Ich finde, man weiß vorher, dass ein Kind Geld kostet und das muss man eben in Kauf nehmen. Ich will dem Kleinen doch auch was bieten können und nicht immer sagen, dass das leider nicht drin ist.

Zu den Beschwerden: bei mir ist alles bestens. Klar hat man mal kleine Wehwehchen, aber wir sind ja alle schwanger und nicht krank

Ich hoffe, bei euch ist das Wetter auch so schön, also genießt es

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2012 um 13:30

Svenja
Ist der Kindergarten nicht Pflicht? Also hier meine ich muss man 3 Jahre hin! Wer will sein Kind denn bis zur Schule zu Hause halten??? Oh Gott

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2012 um 13:39
In Antwort auf sina782

Svenja
Ist der Kindergarten nicht Pflicht? Also hier meine ich muss man 3 Jahre hin! Wer will sein Kind denn bis zur Schule zu Hause halten??? Oh Gott

Ja
Also hier gibt es keine Pflicht, aber ich finde das total wichtig. Stimme dir voll und ganz zu. Naja einige haben hier ja diese Meinung geäußert es gar nicht bzw nur für ein Jahr in KiGa zu bringen...ist ja auch okay, wenn sie diese Ansichten vertreten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2012 um 13:43

Kindergarten ist freiwillig
Schule ist sber pflicht

Ich lebe auf drm land und in unserem dorf gibt es drei kindergaerten da reicht es voll und ganz ca 1 monat vor beginn bescheid zu sagen das das kind dann ab naechsten monat kommt

Hier gehen viele kinder nur im letzten jahr in due kita da es hier viele private mutter kind gruppen und vereine gibt

Wir wollen 4 kinder haben nr 2 ist ja nun unterwegs
2014 soll kind nr 3 und 2015 dann nr 4 kommen
Hab damit meinen eigenen kleinen kindergarten

Ich spreche auch nur fuer mich und wie gesagt jeder darf doch seine meinung gabrn damit sollte niemand angeriffen werden
Ich akzeptiere ja auch alle anderen meinungen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram