Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / DEZEMBERMAMAS 2011 Valentina, Marlon, Sidney und Lilly sind da!

DEZEMBERMAMAS 2011 Valentina, Marlon, Sidney und Lilly sind da!

10. Dezember 2011 um 12:06

Willkommen bei den Dezembermamas 2011!
Zusammen werden wir die spannenden, aufregenden 40 Wochen verbringen. Wir haben für jeden ein offenes Ohr.


Ein Kind, was ist das?
Glück, für das es keine Worte gibt, Liebe, die Gestalt angenommen hat, eine Hand, die zurückführt in eine Welt, die man längst vergessen hat.

_______________________________________________________________


Alles Gute an unsere Mamis!


holzwuermchen hat am 01.10.2011 (27+6) ihre Zwillinge
❤ Pia & Mats ❤ per KS zur Welt gebracht.
Pia ist 1270 g und Mats 1240 g schwer.

miri1095 hat am 09.11.2011 (34+4) ihre Tochter
❤ Mirabell ❤ spontan zur Welt gebracht.
Sie ist 44 cm groß und 1990 g schwer.

bettyboo6682 hat am 13.11.2011 (36+5) ihre Tochter
❤ Charlotte ❤ spontan zur Welt gebracht.
Sie ist 49 cm groß und 2710 g schwer.

dezemberbaby hat am 13.11.2011 (36+5) ihre Tochter
❤ Enya Mailin ❤ spontan zur Welt gebracht.
Sie ist 44 cm groß und 2320 g schwer.

filu14 hat am 21.11.2011 (37+0) ihren Sohn
❤ Jonah ❤ spontan zur Welt gebracht.
Er ist 51 cm groß und 2950 g schwer.

pokerface89 hat am 21.11.2011 (37+6) ihre Tochter
❤ Chiara ❤ spontan zur Welt gebracht.
Sie ist 44 cm groß und 2400 g schwer.

diekleine2490 hat am 25.11.2011 (39+1) ihren Sohn
❤ Liam Finnley ❤ spontan zur Welt gebracht.
Er ist 48 cm groß und 2710 g schwer.

janiw hat am 26.11.2011 (38+0) ihre Tochter
❤ Felicia ❤ spontan zur Welt gebracht.
Sie ist 50 cm groß und 3250 g schwer.

daisy20007 hat am 27.11.2011 (37+5) ihre Tochter
❤ Emily ❤ spontan zur Welt gebracht.
Sie ist 49 cm groß und 3120 g schwer.

fairytale85 hat am 30.11.2011 (38+4) ihre Tochter
❤ Marie ❤ spontan zur Welt gebracht.
Sie ist 46 cm groß und 2710 g schwer.

froschiii hat am 04.12.2011 (40+3) ihre Tochter
❤ Valentina ❤ spontan zur Welt gebracht.
Sie ist 53 cm groß und 3400 g schwer.

turtle1811 hat am 07.12.2011 (38+6) ihren Sohn
❤ Marlon ❤ per KS zur Welt gebracht.
Er ist 50 cm groß und 3125 g schwer.

marilynb1978 hat am 07.12.2011 (38+1) ihren Sohn
❤ Sidney-Liam ❤ per KS zur Welt gebracht.
Er ist 52 cm groß und 3400 g schwer.

jehnie1987 hat am 09.12.2011 (38+3) ihre Tochter
❤ Lilly ❤ per KS zur Welt gebracht.
Sie ist cm groß und g schwer.





_______________________________________________________________


Wenn du auch mit auf die Liste möchtest, dann schick mir bitte eine PN.



ET 05.12.2011
nicole131082 (Nicole) - 28J ♥ bekommt ein Mädchen (Marie) ♀

ET 08.12.2011
blumenkiller (Emily) - 24J - vergeben ♥ bekommt ein Mädchen ♀

ET 09.12.2011
midnight34 - 21J - verlobt

ET 13.12.2011
ogizmoo (Olga) - 27J ♥ bekommt einen Jungen ♂
senfgurke1979 (Melanie) - 31J - verheiratet ♥ bekommt einen Jungen ♂

ET 15.12.2011
beaujens (Bea) - 24J ♥ bekommt ein Mädchen ♀

ET 16.12.2011
paulina1995 (Paulina) - 15J ♥ bekommt ein Mädchen (Emmy) ♀

ET 17.12.2011
dini703 (Nadine) - 22J ♥ bekommt einen Jungen ♂

ET 18.12.2011
kruemel0007 - 32J - verheiratet - 2 Sternchen ♥ bekommt einen Jungen ♂
lilienmama (Yvonne) - 25J - 1 Sohn (5J)

ET 19.12.2011
ibkmaedel - 25J ♥ bekommt einen Jungen ♂
jenny17091 ♥ bekommt ein Mädchen ♀

ET 20.12.2011
chocolate2011 (Kathi) - 22J - 1 Tochter (3)

ET 21.12.2011
schneckche89 (Nadine) - 22J - vergeben ♥ bekommt ein Mädchen (Lea Sophie) ♀

ET 22.12.2011
dezemberkruemmel (JoJo) - 18J ♥ bekommt einen Jungen ♂
sadora2 - 28J
schlossausglas (Sarah) - 21J - verheiratet - 1 Sternchen ♥ bekommt einen Jungen ♂

ET 23.12.2011
kathi0112 (Kathleen) - 26J - vergeben - 1 Sternchen ♥ bekommt ein Mädchen ♀
schnuffeline86 - 25J

ET 26.12.2011
sonja860 (Sonja) - 2 Söhne (17 +18) ♥ bekommt einen Jungen (Joshua) ♂
zjmba (Sabrina) - 21J

ET 29.12.2011
3sindy3 (Sindy) - 33J ♥ bekommt einen Jungen ♂
finnchen123 (Katja) - 1 Sohn (5J.)

ET 31.12.2011
mammita2011 (Silva-Verena)

_______________________________________________________________

Zwischenstand:

14 Mamas / 15 Babys / 5 Jungen ♂ 9 Mädchen ♀
24 Kugeln / 24 Babys / 9 Jungen ♂ 7 Mädchen ♀



Schickt mir bitte eure Outings und evtl. Namen per PN. Danke!


Bitte immer auf den Eröffnungsbeitrag antworten

Mehr lesen

10. Dezember 2011 um 12:21

Alles Gute an die neuen Mamis
@marilyn, jehnie & turtle: Alles Gute an euch Mamas! Genießt die erste Zeit.

@Jehnie: Mir ist gerade erst aufgefallen, habe oben die Maße deiner Maus vergessen, sorry. Beim nächsten Mal wirds geändert.

@blumenkiller & Midnight: Ach ist echt doof, über dem ET zu sein. Ich drück euch beiden die Daumen, dass ihr die nächsten Mamas seid!

@schloss: Mir gefallen Leo und Emil am besten. Ist doof, dass es momentan so nicht mit deinem Mann läuft. Kenne ich leider nur zu gut, obwohl das wahrscheinlich noch einmal was anderes ist. Hoffentlich ändert sich das, wenn der Kleine da ist

@Mamas: Ich beneide euch alle so. Wenn ich so von euch lese, sind ja so gut wie alle der Zwerge totale Engel. Hoffentlich bleibt das so.

@Wunschdatum: Also ich fände den 11.12., 12.12 oder 13.12. auch besonders toll, aber das wird bei mir ja sowieso nichts. Höchstwahrscheinlich werde ich eh über den ET gehen und ich habe mich seelisch schon auf eine Einleitung vorbereitet. Die wohl wenn eine Woche nach ET erfolgt, also am 23.12., na wenn das mal kein Christkind wird. Aber schon erstaunlich, dass sich hier irgendwie keiner an den ET halten will.

@Ex: Also wir sind momentan so verblieben, dass wir es gemeinsam versuchen wollen aber als Freunde! Er meinte, er möchte sich gerne um die Kleine kümmern wenn sie da ist. Mal sehen, wie es sich dann entwickelt auch wegen uns. Aber ehrlich gesagt sehe ich der Sache total misstrauisch entgegen und glaube es ihm nicht wirklich. Ich denke schon, dass er es wirklich gerne versuchen will, aber ob er es durchhält ist eine andere Sache. Hab wahrscheinlich einfach Angst wieder enttäuscht zu werden.

@Geburt: Irgendjemand hatte glaub ich gefragt, wer bei der Geburt dabei ist. Also das wird mit Sicherheit meine Mutter sein. Ich weiß nicht, ob ich es möchte, dass mein Ex dabei ist und ich weiß auch nicht, ob er das möchte. Er äußert sich dazu ja nicht. Ich würde auch gerne noch andere Leute wie meine beste Freundin oder so dabeihaben, aber ich denke eine Person reicht. So viel Trubel will ich da auch gar nicht haben.

@Namen: Es wird entweder eine Matilda, Cecilia oder Emmi/Emmy werden. Kann mich nicht entscheiden, wahrscheinlich werde ich nach der Geburt die Erleuchtung bekommen. Ich hoffe es zumindest.



Wahrscheinlich habe ich sowieso wichtiges vergessen, aber nehmt es mir nicht übel.


LG Paulina (39+1)

Gefällt mir

10. Dezember 2011 um 12:53

@paulina
Vielen Dank für einen wieder mal sehr gelungenen Thread

Wahnsinn wieviele Mamis wir schon haben

Zu dir, also ich finde den Vorschlag von euch gar nicht verkehrt!!! Schau doch einfach wie sich das entwickelt - und etwas Skepsis ist auch ok, bist ja schließlich enttäuscht worden!!!

Wegen Namen: ja, schau dir deine Maus nach der Geburt einfach an und entscheide dann welcher Name zu ihr passt, hast ja welche in Petto

Meine Lotte liegt grade wieder auf mir drauf, den Kopf auf meiner linken Brusthälfte (dort hört sie meinen Herzschlag und beruhigt sich) und schläft!

Ihr Bauch ist auch schon etwas besser, aber immer noch vorhanden

Ich bekomme sie eigentlich nur mit gaaaaanz viel Körpernähe beruhigt! Einen Schnuller haben wir bis jetzt erfolgreich weg lassen können - hoffe das bleibt so (und falls nicht dann nur in absoluten Ausnahmen)

Gestern Abend haben wir sie nochma gebadet und das fand sie dann nicht besonders toll lag aber wohl daran, dass sie Hunger hatte und es nicht schnell genug ging...

Wegen meinem Handgelenken: war noch nicht beim Arzt, aber meine Hebi meinte wenns nachm WE nicht besser ist soll ich mal gehen!

Sie tippt aber auf ne Überbelastung vom Lotte tragen etc!!! Soll jetzt mal etwas schonen und ggf Voltaren etc drauf machen, dann ma gucken!

Manchmal tuts echt so weh, dass ich Angst hab ich lass Lotte fallen das wird mit Sicherheit nie passieren, da kann ich noch so Schmerzen haben, aber wird ja auch nicht leichter mein Knöpfchen

Ich möchte an dieser Stelle auch nochma anmerken - ohne anzugeben oder irgendwem was vorzusülzen - das ich den tollsten Mann der Welt habe

Er ist heut Nacht mit mir aufgestanden und hat Lotte beruhigt (riesen Hunger Attacke) und das obwohl er heut morgen um sieben seinen 24 Std Dienst antreten musste...

Und vorhin hat er mir folgendes gesimst: "ich liebe euch sooooooo sehr, kannste dir nicht und nimmer vorstellen!!!"

Das erstemal das er nicht DICH sondern EUCH schreibt

Bin gleich doppelt verliebt in meine kleine Familie!!!

Wünsche euch Lieben ein schönes Wochenende! Denjenigen Wehen die welche wollen und allen anderen frohes weiter kugeln

Gefällt mir

10. Dezember 2011 um 12:55

Vielen dank paulina!!
Toll... Chiara hat Wachstumsschub und ich bin krank...
wünsche euch allen ein schönes Wochenende. Und sorry dass ich nicht mehr schreibe, kann im Moment jede Minute Schlaf gut gebrauchen.

Liebe Grüsse

Gefällt mir

10. Dezember 2011 um 17:34


@danke paulina für den thread!!! Finde auch alle 3 namen gut und find die idee von betty super, einfach notfalls dann zu entscheiden, wenn du deine kleine im arm hast.

@senfgurke: vom ET her wärst du ja die nächste. Wie sieht es denn aus?

@schlossausglas: heisses bad und sex ist immer gut!! Vielleicht brauchst du nur nen schupser und dann gehts los. Mein mann will im moment kein sex mehr, er hat zuviel angst, er macht was kaputt.

@betty: das hast du soo schön geschrieben und mich freut riesig, dass ihr soo glücklich seid. Ich denke, mir wirds genauso gehen. Mein mann freut sich schon soo sehr und kanns kaum erwarten. Manche männer gehen richtig auf als vater und manche haben einfach nur angst. So lotte ist einfach nur ne bereicherung für euch!!!! So schön..

@me: hab heut so ein ziehen im rücken.. Boah das tut echt weh. Daher jetzt couch und ausruhen!! Hab genug gemacht heut.

Hat eigentlich jemand von euch ne wassergeburt gehabt??

So bis dann lg katja

Gefällt mir

10. Dezember 2011 um 20:00

Gern geschehen
@betty: Hoffentlich wird deine Hand bald besser, ist ja wirklich doof. Oh man, ich beneide dich so und muss gleich flennen. Wirklich, das muss ich mal sagen, ihr seid so eine kleine tolle süße Familie! Dein Mann muss wirklich ein ganz toller super Daddy sein. So eine SMS will ich auch mal gerne haben! Aber jetzt Schluss mit Neid und Geheule. Ich freu mich ja für euch!

@pokerface: Gute Besserung und starke Nerven. Ich denke jeder hat dafür Verständnis, wenn du nicht so viel schreibst. Schlaf dich erstmal schön aus!

@Jojo: So geht es mir auch und dazu noch so eine Unlust. Dabei müsste ich auch einiges für die Schule machen.

@Kruemmel: Danke, ich glaube das wurde schon so oft gesagt, ich Doofi , werde sie dann mal anschreiben. Weil hier sehe ich sie irgendwie nie. Bin ich ja mal gespannt, ob dieses Shiatsu was bringt.

@senfgurke: Viel Spaß beim Gospelkonzert, klingt super.

@schloss: Die Blutungen könnten sicher vom GV kommen, hattest du ja geschrieben, dass das heute auf dem Plan steht.

@finnchen: Eine Wassergeburt wäre echt ein Traum für mich. Hast du dich da schon einmal informiert? Das ziehen im Rücken kann doch auch auf Wehen hindeuten, oder?


LG Paulina & Bauchmaus Matilda Emmi (gefällt mir heute gut )

Gefällt mir

10. Dezember 2011 um 20:45

...
Ui ui ui, Schlösschen, da tut sich was bei dir

Hatte auch erst an GV Blutung gedacht, aber wenn ihr keinen hattet

Bin gespannt wie es bei dir weiter geht wünsche dir einen Fortschritt!!!

@Paulina: och du bist ja lieb ich würde jedem so einen tollen Mann wünschen und denke die meisten hier sind mit so einem Exemplar gesegnet

Du bist noch so jung Paulina!! Du wirst ganz ganz bestimmt auch noch einen tollen Mann an deine Seite bekommen! Einen der dich und deine Süße zu schätzen und zu lieben weiß!!!

@us: meine Mum ist hier und hin und weg von Lotte

Wir schauen jetzt das Supertalent an und chillen

Gefällt mir

10. Dezember 2011 um 21:23

Hallo
Ich komme vielleicht ein bisschen spät und die Nikolaus bis Neujahrsmamis kennen mich schon - Ich bin auch eine frisch gebackene Dezembermami

Unser kleiner Henri Nicolas hat am 6.12.11 (39+0) um 4:53 Uhr mit 3550g, 50cm und 33cm Kopfumfang das Licht der Welt erblickt!

Herzlichen Glückwunsch auch an alle von euch, die schon entkugelt haben

Gefällt mir

10. Dezember 2011 um 21:33


War gerade auf der Toilette und ich glaub, ich hab diesen Schleimi verloren, von dem immer alle erzählen.
Aber das muss ja nicht heißen, dass es jetzt losgeht, oder?
Hattest du den nicht auch um einiges früher verloren, Betty?
Bekomme hier gerade voll die Panik.

@schloss: Dann könnte es natürlich ein Zeichen dafür sein, dass sich was tut. Ich drück mal die Däumchen.

@Betty: Schön, dass deine Mama so begeistert ist von Lotte. Ach danke, das ist lieb von dir. Ich hoffe du hast Recht.

@osterhaeschen: Alles Gute zur Geburt. Ein kleiner Nikolaus Wie läuft es denn so, ist es dein 1. Kind?


Einen schönen Abend euch noch, ich schaue auch das Supertalent.

Gefällt mir

10. Dezember 2011 um 21:42

Ja
Henri ist unser erstes Kind, ich bin ja auch erst 18 und mein Freund 21...

Das mit dem 6.12. hatte ich insgeheim schon geahnt... Mir wurde immer gesagt, dass er seinem Termin ein bisschen voraus ist, und mein Freund und ich jeweils auch an besonderen Tagen (Ich Ostersonntag, er Freitag den dreizehnten) geboren worden sind

Schon lustig...

Gefällt mir

10. Dezember 2011 um 21:53

Huhu
Jetzt habe ich endlich kraft und zeit etwas ausführlicher zu werden.
Der ks an sich war nicht weiter schlimm.ich hatte nur bis die kleine dann vom Kinderarzt kam immer noch Angst das etwas ist mit ihr.aber alles gut.mein Mann bekam sie dann gleich in den Arm und von da an ist es um ihn geschehen.wie oft habe ich in der ss geschimpft dass er sich nicht so interessiert?und nun ist er hin und weg von der kleinen,die auch noch total aussieht wie er.die erste Nacht war der Horror.ich hatte solche Schmerzen!er hat sich um seine Tochter gekümmert und um mich.es ist so schön!
Mit dem stillen klappt es noch nicht wirklich sie saugt zwar mittlerweile mit stillhütchen an der Brust aber es kommt halt noch nichts aber sie hat Hunger.sie hat heute Abend dann eine Flasche bekommen weil es nicht mehr ging und nun schläft sie in aller Ruhe!perfekt.
Freut euch auf diese Momente wenn die kleinen da sind es ist so unbeschreiblich schön!
Lg Jenny

Gefällt mir

10. Dezember 2011 um 22:21

Hey
wollte mich auch mal kurz wieder melden.
GlückWunsch an alle neu Mamis...
und an alle anderen...heute ist Vollmond da kommen viele Babys meint meine hebi.genau wie bei Wetter Umschwung bzw unwettern...so wars bei Emily und mir.Wetter Umschwung und Sturm ohne ende...zack fruchtblase geplatzt...
also ich drùck euch die Daumen
sonst hab ich irgendwie immernoch zu kämpfen...hab schon 14kg weniger und lag mal wieder 4Tage im kh wegen hohem Fieber...irgendwie nehm ich alles mit.dann hab ich auch noch herpes bekommen und darf nur noch mit mundschutz in püppies Nähe sehr deprimierend das alles.eigtl ist sie laut Arzt immun weil ich es in der Ss auch oft hatte aber sicher ist sicher...
deswegen seid mir nicht böse dass ich auf nix gross eingehe...
ach und paulina: mathilda find ich total toll.wollte auch eine haben aber da hat schatz nicht mitgemacht...und emmi sowieso...ist der spitzname meiner kleinen
lasst es euch gut gehen.
vlg dörte und emily

Gefällt mir

11. Dezember 2011 um 9:22

Guten morgen
@osterhäschen: alles Gute zur geburt!!

@betty: das kann ich mir gut vorstellen, dass deine mama total hin und weg von lotte ist. Meine eltern haben ja schon 3 enkel, alles jungs.. Nun kommt dann die erste enkelin, meine kleine laura. hab noch 3 schwestern. Da wird die familie sehr gross.

Hast du noch eine tante oder onkel für lotte?

@paulina: ja ich interessiere mich für eine wassergeburt, ob ich es mach, ist noch ne andere frage. Generell bin ich gern in der badewanne, aber wie ist das dann unter wehen. Vielleicht hat ja jemand erfahrung?
Also bei dir ist der schleimpfropf nun abgegangen? Super, dann kann es bald losgehen, sagt man. Bei mir ist noch nix abgegangen.

Schönen 3. Advent allen!!! Wir gehen heut schwimmen in die therme.

Lg katja

Gefällt mir

11. Dezember 2011 um 12:57

...
wo sind denn heute alle? ist man gar nicht gewohnt so ruhig

entkugelt ihr etwa alle?

Gefällt mir

11. Dezember 2011 um 13:07

Und und und?
Jemand bei vollmond entkugelt?

Stellen grad den weihnachtsbaum auf, so können wir das schön mit ruhe machen und ich sehe noch was fehlt und was ich kaufen muss..... Finde dieses jahr keine schönen kugeln
Sind heute noch zum essen eingeladen. Jammy
Und hatte vorhin ganz viel schleim am toipapier langsamm tut sich was

Bis später

Gefällt mir

11. Dezember 2011 um 13:41

Ibk
ich glaub alle sind im kh und haben entkugelt
wir werden für immer schwanger sein

Gefällt mir

11. Dezember 2011 um 13:47

Zusammen et
Zusammen für immer schwanger!

Haha ja sonntag ist ja immer ruhiger......
Lass ma uns überraschen

Gefällt mir

11. Dezember 2011 um 14:37

Senfi
du arme.. ich würde es dir so gönnen, das er endlich rauskommt.. deine ängste kann dir wohl echt keiner nehmen, ich denke aber wenn es los geht, wirst du gar keine zeit haben um angst zu haben

was du mit den füßen hast, hab ich mit den händen Monsterhände
hab jetzt aber zwei nächte wirklich gut geschlafen, kaum zu glauben.. hoffe das ist die ruhe vor dem sturm..

sodbrennen macht mir mittlerweile sogar tagsüber zu schaffen ist so das einzige was mir wirklich zu schaffen macht im moment..

im moment ist es mir eigentlich egal ob sie raus will oder nicht, ich geniesse jeden moment mit meinem mann, weil mir langsam klar wird das wir nie wieder allein sein werden, will das jetzt einfach ausnutzen, bevor sich alles ändert, auch wenn ich mich sehr auf unser mäusebaby freue

vllt sind es meine hormone, aber ich bin soo verliebt in meinen mann wie nie zuvor.. ich will einfach die letzten momente geniessen und mich auf die neuen momente mit unserer maus freuen
sie kommen ja eh wann sie wollen

@ ibk: ganz viel spass beim baum aufstellen,

Gefällt mir

11. Dezember 2011 um 17:42

Hallo
Gut, dass doch noch einige kugeln, sonst wäre ich vielleicht am ende ganz allein.
Ich habe auch mega mega angst vor den wehen, aber ich bin bereit und nehm die schmerzen gern in kauf, um endlich nicht mehr schwanger zu sein. Kann einfach nicht mehr, fühl mich so unbeweglich.

Hoffen wir mal der vollmond bringt was für einige von euch. Hab das auch gehört, dass bei wetterumschwung die kliniken voll sind mit kugeln.

Hab das gefühl, der himbitee bringt bisher nichts oder nicht viel. Wie habt mamis ihn getrunken? Habt ihr irgendwas gemacht, dass es einfach schneller geht?? Will nicht mehr 2-3 wochen warten.

Hab echt probleme mit der bandscheibe, hoffe ich kann bis dahin überhaupt noch laufen. Ist jetzt schon sehr schwierig. Baby im bauch ist gerade wieder super aktiv.

Also haltet die ohren steif!!

Bis dann katja

Gefällt mir

11. Dezember 2011 um 18:00

ich hab auch nicht entkugelt
also war es wohl nichts mit dem vollmond! ich hoffe noch auf unser schlösschen - vielleicht bringt sie ja das unmögliche fertig und entkugelt .
aber sonst gehts mir gut - vielleicht klappt es ja morgen, das wäre so ein schönes datum ....naja, mal sehen, man kann ja niemanden zu seinem glück zwingen, gell ?

sorry, für meinen ego-post heute, aber ich hab nicht so viel muse heute zum schreiben und zeit auch nicht .

einen schönen 3. advent wünsche ich euch aber noch .

Gefällt mir

11. Dezember 2011 um 18:17

.....
Jedes Jahr, am zweiten Sonntag im Dezember sind alle Eingeladen um 19:00 eine Kerze anzuzünden und ins Fenster zu stellen. Zur Erinnerung an alle Fehl- oder Totgeborene Babys und Kinder, der Welt.

Jedes Licht im Fenster steht für das Wissen, dass diese Kinder das Leben erhellt haben und dass sie nie vergessen werden. Das Licht steht auch für die Hoffnung, dass die Trauer das Leben nicht für immer dunkel bleiben lässt.

Das Licht schlägt Brücken von einem Menschen zum anderen, von einem Haus zum anderen, von einer Stadt zur anderen, von einem Land zum anderen. Es wärmt und wird sich ausbreiten, wie es ein erster Sonnenstrahl am Morgen tut.

Ich werde mein Sternenkind für immer in meinem Herzen tragen und es nie vergessen. Alle sollten wissen dass es Sternenkinder gibt und, dass sie über den Tod hinaus sehr geliebt werden und nicht vergessen werden.

Ich wünsche mir, dass sie in der Gesellschaft akzeptiert werden und dass jeder offen und ohne Angst über sein Sternchen sprechen kann.

Meine Lotte hat den besten Schutzengel den es gibt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir

11. Dezember 2011 um 18:26

Mia marie
Gehört seit Freitag 6.33 Uhr zu unserer kleinen Familie! Vom Blasensprung bis zur Geburt nur 3,5 Stunden!! Sie hatte es echt eilig!! Bin so happy und absolut verliebt!!

Gefällt mir

11. Dezember 2011 um 18:43

Hey meine lieben...
@jenny: hört sich gut an!! Genieß die Zeit noch in Zweisamkeit mit deinem Mann

@kruemel: wir haben uns ja auch doch noch einen Heizstrahler/Lampe geholt und über der Wickelkomode angebracht - Lotte ist seitdem sooooo viel entspannter, Wahnsinn!!!

Blöd mit der Hebi, dass sie dich versetzen musste!! Aber hoffe der Tochter gehts gut!!!

@katja: oje, so schlimm mit der Bandscheibe?? Du arme, ich hoffe das Laura sich dann bald auf den Weg macht, damit ihre Mama wieder zu Kräften kommen kann!!!

@sonnenschein: Alles Liebe und Glückwünsche zur Geburt eurer Tochter

Hoffe euch geht es soweit gut?!? Schöne Kennenlernzeit...

@us: meine Mum ist wieder weg, war aber total schön und sie war sehr begeistert von Lotte...

Mein Mann hat mir heute schon mein Weihnachtsgeschenk gegeben - bin jetzt stolze Besitzerin eines Ipad 2 (64 GB) dann kann ich ja jetzt loslegen mit fotografieren

Ansonsten genieß ich mal die nächsten zwei Tage wo mein Mann zu Hause ist zu dritt...

Meine Hände sind übrigens schon ein wenig besser, hab die jetzt mal einbinden lassen von meinem Mann mit ner Entzündungshemmenden Salbe, mal sehen obs hilft...

So, der Papa hat grad gewickelt und bringt mir jetzt den kleinen Milchvampir zum Abendessen

Schaue später nochmal rein

Gefällt mir

11. Dezember 2011 um 20:51

...
Ob sich der Kleine von unserem Schlösschen nun doch auf den Weg gemacht hat??? Sie hatte ja gestern von Schmierblutungen geschrieben...

Es wäre ihr ja zu wünschen

@marilynb: ja, es ist traurig eine solche Erfahrung machen zu müssen, aber ich finde man sollte es auch nicht todschweigen, auch wenn dieses Thema wahrscheinlich immer noch irgendwo ein Tabu Thema ist...

Das was du über deinen kleinen Schatz schreibst kann ich gabz genauso unterschreiben geht uns mit Lotte ja nicht anders!!!

Schön das die Hebi so zufrieden mit euch ist!! Aber wieso müsst ihr ihn nach der Uhr füttern??? Stillst du nicht nach Bedarf???

Sein Gewicht war und ist doch gar nicht so niedrig, oder meinst du er trinkt sonst nicht ausreichend???

Ich stille Lotte ha auch nur nach Bedarf, auch im KH schon!! Da war nur die ersten Tage stillen alle 2Std angesagt, wg der Gelbsucht und weil sie ja ganz arg Gewicht verloren hat - zwar im Normbereich, aber Lotte hatte ja n Geburtsgewicht von 2710g. Bei der U2 waren es dann genau 2500g und wenn sie nicht da schon so gut getrunken hätte, dann hätte man sie auf der Mutter/Kind Station auch sondiert (über ne Magensonde ernährt)! Zum Glück hat sie von Anfang an gut getrunken!!!

Und weißt du was? Mittlerweile hat sie schon ein gutes Kilo mehr, wiegt nun um die 3500g...

Mittlerweile zeichnet sich auch so langsam ein wenig mehr Ruhe und Kontinuität ab

Hast du noch schlimme Schmerzen von der Narbe??

@all: hat einer von euch Mamis eigentlich schon nen Termin beim FA zur Nachuntersuchung gemacht???

Wie siehts mit eurem Wochenfluss aus?? Ich hab immer noch damit zu tun, aber immer weniger - zum Glück

@Katja: was macht dein Rücken?? Du hattest ha mal gefragt, Lotte trägt zur Zeit 46/50 Klamotten!

Man merkt richtig wie sie in die kleinen 50er rein wächst und richtige Pausbäckchen hat sie schon bekommen mein Knöpfchen

@we: gucken grade Nachts im Museum 2 - Lotte liegt in ihrer Kuscheldecke auf ihrem Papa und schläft

Wollten eigentlich Tatort schauen, aber da kommt später ja noch die Wiederholung...

Gefällt mir

12. Dezember 2011 um 0:00

Hallo
@sonnenschein: alles Gute und eine schöne kennenlernzeit!! Wann war denn dein ET?

@betty: oh toll, dass lotte schon 1 kg zugenommen hat, die kleine milchmaus
Mein mann wollte mir auch schon das Ipad 2 schenken. Hoffe, es gefällt dir!! Mal schauen, wie die fotos damit werden.
Mein rücken ist im moment besser. Waren heute abend in der therme. Im wasser ist alles so leicht.
Du hast das wirklich sehr toll geschrieben über die sternenkinder. Es hat mich sehr berührt!! Du hast trotz deiner angst immer an lotte geglaubt!! Siehst du und das konntest du auch.

@marylin: schön, dass bei dir das stillen super klappt. Wann kannst du denn heim?

@senfgurke: ja morgen wär echt ein cooles datum!! Ich drück fest die daumen für dich!!! Ansonsten mal sehen, was der arzt am 13.12. sagt.

@schlossausglas: schon mami??

@alle: grüsse euch und drück jeder die daumen!!! Bin jetzt nach der therme super entspannt und meinem rücken gehts besser. Schwups.. Ich fall ins bett!! Sorry

Bis morgen katja

Gefällt mir

12. Dezember 2011 um 2:43


@janiw: bis 3 Uhr hat Lotte es heut nicht geschafft - war auch nix an Zeit rauszuholen, der Hunger ist größer

Komisch das mit deinem Stopp beim WF läuft aber jetzt alles wieder, oder?

Du, die U3 haben wir am Mittwoch 14.12 um 9:15 Uhr! Ich bin ja mal gespannt

Ward ihr schon??

@katja: super das der Besuch in der Therme dir hilft!!! Nur blöd das man das nicht jeden Tag machen kann bald hast du es geschafft!!!

Du, mit dem Ipad bin ich jetzt schon total zufrieden allein schon das ich nicht immer den Laptop anschmeißen brauch ist ne feine Sache - auch wenn PN's da immer noch nicht gehen

Du hast wurklich Recht, ich habe immer an Lotte geglaubt, auch wenn mir das oft nicht leicht gefallen ist wegen meiner Angst! Und dann das schlechte Gewissen, weil ich mich erst recht spät so richtig hab freuen können aber das war wohl zum Selbstschutz, denn ich habe fast bis zur Halbzeit immer noch mit was negativem gerechnet - total unfähr eigentlich!!!

Aber nun ist sie hier bei uns - gesund und wohl auf - und darüber bin ich so froh und glücklich

Sie schläft auch jetzt wieder, dürfte satt seun und grummelt vor sich hin - wg Baucg/Verdauung (ist aber schon besser geworden und nur noch Phasenweise ganz übel)...

Deshalb dreh ich mich jetzt auch wieder um, wer weiß wie lange es hält

Nacht ihr Lieben - bis in hoffentlich frühestens 3-4 Std

Gefällt mir

12. Dezember 2011 um 2:46

@schlösschen
Hast jetzt lang nix hören lassen (für deine Verhältnisse), ist der Zwerg etwa tatsächlich jetzt da???

Hoffe dir/euch? gehts gut???

Gefällt mir

12. Dezember 2011 um 6:43

guten morgen
Heute wäre eigentlich der ET von Jonah, und nun ist er schon genau 3 Wochen alt! Es geht ihm gut, liegt satt und zufrieden neben mir! Blöde Zeit, lohnt sich nicht mehr hin zu legen, Kids müssen in die Schule !
Also schreiben und wach bleiben
@ betty: Oh Gott, das ist echt heftig traurig! Schön das du jetzt die Lotte hast! Hab mir die fotos angeschaut, total süss!
@ schloss: Bin auch gespannt, meld dich
@ marilyn: Schön das es dir schon wieder so gut geht! Auch deinen kleinen Mann hab ich mir angesehen, gaaanz niedlch wie er mit Papa kuschelt!!
Sorry, mehr weiss ich nicht.
Liebe Grüsse an alle

Gefällt mir

12. Dezember 2011 um 6:51

Guten morgen
Filu, biste also auch schon auf

Dein kleiner satt und zufrieden und die großen gleich ausm Haus

Habe Lotte grad auch wieder angedockt! Kam heute Nacht wieder drei mal...

Muss mir auch mal marilyns Bilder anschauen, hab gar nicht mitbekommen das es schon welche gibt

Gefällt mir

12. Dezember 2011 um 8:03


@ betty: Jaaa, jetzt hab ich sturmfrei mit Jonah! Hab aber einiges zu tun! Wie immer nach dem WE. Wir waren am samstag in Lingen auf dem Weihnachtsmarkt, hach war das schön!!
Da bleibt die Wäsche mal liegen ! Die Zeit ist für die Kids!
3 mal nachts, ca alle 2 Stunden ca, oder? Das ist ja heftig! Da bekommst du nicht so viel Schlaf..
@ sandora: Alles gut bei dir?
@ paulina: Wie gehts dir so? Hoffe du kannst bissl relaxen nach der anstrengenden Zeit!
Liebe Grüsse an alle!

Gefällt mir

12. Dezember 2011 um 9:43

...
@dezemberkrümel: oje dann wünsche ich dir mal eine gute Genesung!! Hoffe du wirst schnell wieder fit

@filu: ja, Nachts kommt Lotte irgendwie im 2 Std Rhythmus??? Versuche dann immer sie mit kuscheln und wickeln etwas rauszuzögern, geht aber nicht immer

Tagsüber schafft sie immer mind drei Stunden, manchmal auch vier da muss sie glaub ich was verwechselt haben

Ui schön Weihnachtsmarkt waren wir noch nicht, möcht ich aber gern auch noch schaffen...

Kann ich gut verstehen das euer WE den Kids gehört! Finde ich total gut

Wie kommen die beiden denn mit Jonah klar??

Gefällt mir

12. Dezember 2011 um 9:54

@betty
Chiara hat ca die selben abstände wie deine Lotte sie verwechselt Tag und Nacht irgendwie wenn sie ins bett müsste ist sie total munter...
Die U3 habe ich am 20. Dezember und am 10. Januar muss ich zur nachkontrolle. Der wochenfluss ist seit ca einer Woche immer gleich... Ist aber nicht mehr wirklich stark.

Liebe Grüße

Pokerface mit chiara (heute drei Wochen alt)

Gefällt mir

12. Dezember 2011 um 10:27

Guten morgen!
marylin: bin da auch ehr erst am 24. wird der aufgestellt, aber dieses jahr ist es ja ne ausnahme und nächstes jahr müssen wir schauen. weihnachten verbirng ich eigentlich daheim bei mir da ja meine schwester am 24.12 geburtstag hatt dein kleiner ist ja echt volle schnuckelig

so an alle mamis wenn ich nachts wach bin und euch dann lese bin ich so EIFERSÜCHTIG man ich freu mich wenn ich mit "grund" schlaflose nächte hab

an alle kugeln postet nicht bei fb das ihr schlaflos seit hatte plötzlich 10 sms aufn handy was los sei

dezemberkruemmel sofort bericht gel

schloss: neue mami?

so weihnachtsbaucm wird heute erst aufgestellt da lichterkette nicht ging
frage fahrt ihr (kugeln) noch auto? mag nicht mit dem bus fahren die sind immer alles soooo ahhhhhhhhhhhhhhh, nur naja ne woche vor et mit Auto was ist, wenn was passiert? hmm aber ich denke ich nehme später das auto


ole noch 7 tage

Gefällt mir

12. Dezember 2011 um 10:38

@kruemel
Ich war während den wehen in der Wanne. Bei der Geburt selber war ich ziemlich aufrecht im Bett.
Einlauf brauchte ich keinen. Ich musste an den Tag, dauernd aufs Klo... und bei der Geburt war der Darm leer.

Gefällt mir

12. Dezember 2011 um 10:49

Hey ihr lieben
Ich kugel auch noch....
Heute ET 4 und nichts tut sich! Meine Stimmung ist langsam echt am Boden...
Ich freu mich echf für alle die es schon geschafft haben, aber ich muss ehrlich schreiben, dass mich das Lesen hier im Forum unglücklich und noch frustrierter macht...

Dann noch die ständigen Fragen aus dem ganzen Umfeld, von wegen:
"Bist denn du immernoch schwanger?" oder
" wann ists denn bei dir mal soweit??". - haha wenn ich das wüsste!!!!!

Hab im andern Thread gelesen, dass auch Midnight nun glückliche Mami ist und die hatte nach mir ET!

Hausmittelchen hab ich bis auf Rizinuscocktail alle durch, den werd ich in Absprache mit meiner Hebi am Mittwoch nehmen!

Zum Glück ist mein Schatz jetzt für den Rest des Jahres zu Hause und schafft es immer wieder mich aufzumuntern! Er ist sooo einfühlsam mit mir launischer Ziege!!!

Hab ich wieder nur ein Heul-Ego- Post verfasst... Seit mir nich böse bitte dafür -
Mitm IPhone kann ich mir die Posts immer so schlecht merken ...

Gefällt mir

12. Dezember 2011 um 11:32

Hallo Mädels,
wow habt ihr wieder viel geschrieben.
@paulina: Danke für den neuen Thread.
@all Mamis: Ich hoffe es geht euch und den Kleinen gut.
@all Kuglis: Ich hoffe es geht euch allen gut. Wir werden es schon schaffen.... und bald sind wir alle Mamis.

VG Sindy (noch 17 Tage)

Gefällt mir

12. Dezember 2011 um 11:45

Blumenkiller
man du tust mir soooo leid davor hab ich auch so ne angst...
zu übertragen und dann eingeleitet zuwerden...
hast du scho über einleitung geredet, wann würde die gemacht werden?

fühl dich gedrückt!

Gefällt mir

12. Dezember 2011 um 11:47

...
@noch Kugeln: ja für euch muss das ätzend sein ständig unsere Posts zu lesen! Aber, nicht mehr lange und ihr könnt mitreden, denn auf kurz oder lang ist das Kugeln vorbei

@kruemel: ich halte die Aussage deiner Hebamme für überholt und finde ihre Ansicht für mich persönlich nicht zutreffend!!!

Lotte trinkt sich in der Regel immer satt bei ihren Mahlzeiten! Woran ich das merke? Weil sie ca 15 Min an der Brust saugt wie blöde und ich die Milch fließen sehe...

Weil sie danach fast komatös auf meinem Arm liegt und nix mehr kann...

Wenn ich ihr versuche die zweite Brust auch noch "aufzuzwängen" weil ich denke "Mensch Kind, du bist bestimmt noch nicht satt" dann macht sie in der Regel Theater und spuckt die Warze wieder aus und bockt rum...

Zum Thema wecken zu den Mahlzeiten: wenn man nach Bedarf stillt, dann werden die Kinder nicht geweckt sie melden sich wenn sie Hunger haben - und das kann dann nach 3 Stunden, 4 Stunden, oder auch mal nach 2 Stunden oder eher sein!!!

Was macht sie denn wenn die Kinder Wachstumsschübe haben und in der Hälfte der Zeit kommen um zu essen?? Verweigern weil ja noch keine drei Stunden rum sind?? Ne, dass kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen!!!

Ich habe mich ja auch vorab mit demThema stillen auseinander gesetzt, bin da weiß Gott nicht allwissend aber höre einfach auf meinen Bauch!!!

Zuspruch in dieser Richtung habe ich von meiner Hebi und bei meinem KH Aufenthalt habe ich auch nach Bedarf gestillt und niemand hat etwas anderes erwartet...

Mein Standpunkt ist: ich halte nicht viel vom stillen auf Zeit!!!

Wir haben ja auch nicht immer nach 4 Stunden Hunger, oder

Außerdem denke ich das sich die Zwerge auf kurz oder lang an einen gewissen Rhythmus gewöhnen...

So genug geklugscheißt

Bin auf deinen Bericht vom FA gespannt!!!

@rest: hab ich schon wieder vergessen

Und meine Motte hat wahrscheinlich schon wieder Hunger

Gefällt mir

12. Dezember 2011 um 12:03

@marilynb
Wenn Sydney all seine Mahlzeiten verpennt ist es ja was anderes! Lotte schläft ja in der Regel nie länger als vier Std am Stück...

Will da auch niemandem was vorwerfen oder ähnliches, jeder macht das so wie es für sein Kind richtig ist!!

Sollen ja auch satt werden die Mäuse

Gefällt mir

12. Dezember 2011 um 13:11


@ betty: Die beiden Grossen machen das ganz toll mit ihrem Bruder! Lea ( fast 10 ) wickelt ihn und geniesst es ihn auf dem Arm zu haben! Colin ( 7) ist sehr bemüht und liebevoll, aber viel auf dem Arm haben ist ihm zu langweilig ! Ich denke, es könnte nicht besser laufen bin super glücklich darüber!!
@ stillen: Jonah trinkt am Tag alle 3 bis 4 Stunden und nachts alle 4 bis 5 Stunden! Aber wenn er trinkt, dann sehr lange! Komme aber gut mit einer Seite hin! Er wird super satt! Hebi meint, alles super, ich hab halt viel Milch ! Hab auch gemerkt das ich es gut so habe! bei den meisten hier ist es ja anders...
@ alle Kugeln: Ich drück jeder die Daumen dad sie auch bald ihr Baby in Arm hat!

Gefällt mir

12. Dezember 2011 um 13:45


Hey mädels,

hoffe euch gehts gut!!

@stillen: hab ja meinen sohn sehr lange gestillt und es damals auch nach bedarf gemacht, weil sich der auch manchmal ändert, z.b. bei wachstumsschüben etc. Aber meine hebi sagte damals auch, ich soll die abstände mind. 2 stunden zwischen den mahlzeiten lassen. Das funktionierte ganz gut. Er kam am anfang alle 2-3 stunden und dann alle 4. Das muss sich auch erstmal einpendeln. Macht euch keine sorgen, das wird!! Die ersten 3 monate sind manchmal etwas hart, aber ihr werdet echt sehen, ab 3./4.monat ist alles echt viel einfacher und es wird immer schöner!!! ich denke euer mutterinstinkt sagt euch das Richtige. Probiert einfach aus, wie ihr am besten fahrt. Ich freue mich schon sehr aufs Stillen!! Die zeit gehört nur euch und dem baby.

@wassergeburt: danke für die tips!! Ich hatte damals eine normale geburt. Sollte spazieren gehen und empfand die wehen einfach nur unangenehm, um es mal milde auszudrücken. Sind sie denn in der wanne erträglicher? Ich denke, ich werde dann spontan entscheiden, ob wanne oder was auch immer.

@mamis: ich find es interessant zu lesen, wie es euch mit den babies so geht. Kommt ja auf uns alle dann zu. natürlich will man dann auch gleich haben, aber andererseits ist es eh nicht mehr lange und man kann nochmal dinge geniessen, die dann nicht mehr so gehen, wie z.b. gestern die therme bei mir. Ich geniesse auch nochmal die gemeinsamen mahlzeiten. Meine schwester meinte, sie kann nur in etappen essen. Also wenn ihr kleiner wach ist, isst zuerst ihr mann und sie nimmt den kleinen und dann isst sie. Wie ist das bei euch mamis? Ich weiss es gar nicht mehr, wie es damals bei meinem ersten kind war.
Ok manchmal hat man ja auch glück und die kleinen schlafen. Ihr sohn braucht immer körperkontakt, stell mir das schwierig vor. Bin gespannt wie die kleine laura wird. Freu mich schon so auf sie!!!

@kugeln: wir haben es auch bald geschafft. Haltet durch!! Was anderes bleibt einem ja auch nicht übrig. war damals 10 tage über ET, dann wurde eingeleitet. Das war nicht so toll, aber ich habs auch geschafft und der schönste moment war: mein sohn auf meinem bauch!! Ich hab letztens alte fotos davon angeschaut, hatte gleich tränen in den augen!! Alles war dann sofort vergessen, die lange SS, die wehen.. einfach nur pures glück!! Er wollte einfach nicht raus. ich rechne also auch eher mit ET
Wir schaffen das!!! Von diesen wehencocktail hab ich gehört, der soll durchfall auslösen. Wird oft von abgeraten, aber muss jeder selbst entscheiden. was ist mit heisse badewanne, sex, wein und rock'n'roll?
Bringt das was?? Vielleicht hats dadurch unser schlossausglas schon geschafft??

Wie gehts senfgurke??

Gefällt mir

12. Dezember 2011 um 16:41

@kruemel
Ich war in der Geburtswanne. Ich konnte mich dort besser entspannen und die wehen waren erträglicher. Aber gegen Ende wollte ich raus, weil ich mich bewegen wollte. Handtücher hatten sie dort.

Liebe Grüße

Gefällt mir

12. Dezember 2011 um 16:41

Hallo
@prinzessinmami: willkommen!! Oh ein weihnachtsei na mal schauen, wann die kleine dann kommt.

@senfgurke: mhm lecker möhren, kartoffeln und frikadellen... Hätt ich auch lust drauf!! Du hast ja mit meiner schwiegermama zusammen geburtstag. Und morgen ET, ein tag vor deinem geb.? Wie hast das hinbekommen? Vielleicht bekommst ein schönes geb.geschenk? Das wär ja noch was. ich verstehe dich ja gut, mag auch schon nicht mehr, aber hab noch paar tage bis zum ET. Hab gelesen, dass frauen früher auf allen vieren den boden geputzt haben, damit was vorangeht. vielleicht hat ja die hausarbeit was gebracht. Drück die daumen!!!

Schau später nochmal vorbei.

Lg katja

Gefällt mir

12. Dezember 2011 um 18:34

Hab hier nochma was
interessantes zum Thema stillen gefunden:

Ein Baby sollte nach Bedarf gestillt werden. Alle Stillexperten sind sich einig, dass Stillen nach Bedarf für Mutter und Kind am Besten ist.

So wird sichergestellt, dass das Baby die Nahrung, die es braucht, genau dann bekommt, wenn es sie braucht und sich das Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage einstellen kann.

Es ist ein Ammenmärchen, dass ein Baby einen Mindestabstand zwischen zwei Stillzeiten einhalten müsse, um zu verhindern, dass frische Milch auf angedaute Milch kommt. Im Extremfall kann das Hinhalten" des Babys zu Gedeihstörungen führen.

Es gibt keinen Beweis, für die Frische Milch auf halbverdaute Milch Theorie", die besagt, dass zwischen zwei Stillmahlzeiten ein Mindestabstand von zwei Stunden eingehalten werden müsste, weil das Baby sonst Bauchschmerzen bekäme.

Die Vorstellung, dass der Magen zwischen zwei Mahlzeiten vollständig geleert werden müsse, geht wahrscheinlich auf den Kinderarzt Prof. Adalbert Czerny (1863 1941) zurück, vor allem auf das, was er in seiner 1893 erschienen Veröffentlichung Die Ernährung des Säuglings auf Grundlagen der physiologischen Funktionen des Magens" und seinem 1922 veröffentlichten Buch Der Arzt als Erzieher des Kindes" geschrieben hat.

Czerny hielt es einerseits für absolut notwendig feste Abstände zwischen den Stillmahlzeiten einzuhalten, damit sich zwischen den Mahlzeiten der Magen komplett entleert und sich die Magensäure (Salzsäure) ansammeln und antiseptisch wirken kann und andererseits maß er dem streng einzuhaltenden Stillrhythmus einen hohen erzieherischen Wert bei.

Nach seinen Beobachtungen entwickelten sich mit künstlicher Säuglingsnahrung (zur damaligen Zeit überwiegend Kuhmilch) gefütterte Babys besser, wenn zwischen den Mahlzeiten ein Abstand von vier Stunden eingehalten wurde. Daraus schloss er, dass es auch für gestillte Kinder besser sei, einen Mindestabstand und festen Rhythmus einzuhalten. Nachdem er festgestellt hatte, dass Muttermilch nach anderthalb bis zwei Stunden den Magen vollständig verlassen hatte und Kuhmilch nach drei Stunden, legte er die Abstände der Mahlzeiten für gestillte Kinder auf mindestens drei Stunden, für kuhmilchgefütterte Kinder auf mindestens vier Stunden fest.

Es wurde wie so oft einfach eine Vorgehensweise, die für nicht gestillte Kinder sinnvoll sein konnte, auf gestillte Kinder übertragen und bis heute hält sich die Vorstellung von dem Mindestabstand in vielen Köpfen, zum Leidwesen vieler junger Mütter und ihrer Babys."

Gefällt mir

12. Dezember 2011 um 18:36


Menno, ich bin auch noch am Kugeln. Trotz Schleimpfropf verloren tut sich null.

@osterhaeschen: Das ist ja lustig mit dem Datum. Ah, ich bin ja auch erst 16. Gehst du noch zur Schule?

@jehnie: Schön, dass der KS gut verlaufen ist. Freut mich sehr, dass sich dein Freund anscheinend gewendet hat.

@daisy: Gute Besserung, ist ja wirklich doof, dass du nicht in die Nähe deiner Maus darfst ohne Mundschutz.

@sonnenschein: Alles Gute zur kleinen Mia Marie. Klingt ja nach einer fixen Geburt.

@betty: Hast du süß und sehr rührrend geschrieben. Ich bin mir auch ganz sicher, dass Lotte einen tollen Schutzengel hat!

@marilyn: Auch hier nochmal: Toller Bericht und süße Bilder von deinem kleinen Schatz.

@filu: Körperlich gehts mir echt erstaunlich gut wenn ich hier so von anderen beschwerden lese. Aber psychisch bekomme ich langsam echt Mega-Panik. Diese Ungewissheit, wann es denn jetzt endlich losgeht. Theoretisch weiß ich, es kann jede Sekunde losgehen, aber ich fühle mich trotzdem so unvorbereitet.

@dezemberkruemel: Gute Besserung, ist ja wirklich blöde.

@blumenkiller: Oh ist ja blöd, hoffentlich tut sich bald mal was. Diese ständigen Fragen kenne ich leider nur zu gut. Die halbe Schule sitzt mir im Nacken, ob sich denn endlich was tut.

@prinzessinenmami: Willkommen.

@PDA: Hatte hier jemand von euch eigentlich eine PDA? Ich denke, die werde ich auf alle Fälle brauchen, bin ja so schmerzängstlich. Aber hab auch Angst, dass die PDA weh tut.

@Wehen fördern: Habt ihr noch ein paar Tipps, wie ich die Wehen fördern kann? Diesen Himbertee habe ich jetzt auch. Akupunktur bringt irgendwie nichts.



Ich kann es einfach nicht begreifen, dass ich in 4 Tagen Mama sein soll. Auf der einen Seite kommt es mir so ewig vor, als ich positiv getestet habe (man, das waren echt schwere Zeiten) und dann wiederum ist es doch soo schnell vorrübergegangen. Ich liege die Nächte wach und frage mich, mach ich wirklich alles richtig? Werde ich alles richtig machen? Werde ich eine gute Mami sein? Oder werde ich restlos überfordert sein und ein Fall für die Supernanny Wird meine Maus alles bekommen was sie braucht? Werde ich ihr wirklich die Liebe schenken können, die sie verdient hat? (Ich weiß doofe Frage, ich liebe sie ja jetzt schon so, aber in letzter Zeit habe ich Angst, dass ich sie nicht lieben könnte ) Hach, so viele Fragen. Ich hab sogar echt Panik, dass ich die Geburt vor Schmerzen nicht übersteh. Das irgendwas mit der Kleinen nicht ok ist. Oh man, ich glaub ich bin irgendwie noch lange nicht bereit. Aber wann ist schon der perfekte Zeitpunkt?


LG Paulina & Bauchmaus (39+3)

Gefällt mir

12. Dezember 2011 um 18:44

Ach ja
Willkommen Susi mit Isabella

Schön das du in den letzten Zügen bei uns Anschluss suchst...

Gefällt mir

12. Dezember 2011 um 19:03

@paulina
Nein, dieses Jahr hab ich mein Abi gemacht - im Lern- und bezihungstress (März) hat der Storch zugeschlagen, und noch bevor ich davon wusste, waren mein Freund und ich auseinander gegangen... wir konnten uns dann aber zusammenraufen und sind seit nun schon 2 Monaten wieder zusammen
Jetzt bleibe ich ein Jahr mit dem kleinen zu Hause, dann werde dann werde ich eine Ausbildung oder ein Studium machen...

Und bei dir? Gehts du noch zur Schule? Und wie läuft es mit dem Kindsvater?

LG Greta mit Henri (Schon 6 Tage alt )

Gefällt mir

12. Dezember 2011 um 21:02

Hallo
@betty: danke für den auszug, da bestätigt sich ja alles. werde auch nach bedarf stillen. Mir wurde damals ja auch von der hebamme gesagt, ich soll nach bedarf stillen, aber die 2 stunden möglichst einhalten. Ok das war vor 6 jahren und ist wahrscheinlich längst veraltet. Später halten die Kleinen ja sowieso länger aus. Aber gut zu wissen, dass man gerade am anfang nicht die 2 stunden einhalten muss. Ich glaub, ich bin sowieso eine mama, die ihr kind nicht schreien lassen kann. Man hört auch irgendwann am Schrei heraus, ob es hunger, die vollgesch.. Windel oder was auch immer ist. Und wenn ein kind vor hunger schreit, sollte es auch sein essen bekommen. wir wollen ja auch nicht warten!!

@osterhase: ist ja witzig, dass du ein ähnliches schicksal wie paulina hast. Ich hoffe, es läuft gut mit deinem freund und ihr werdet ne glückliche familie!

@paulina: wow, ich staune immer wieder wie verantwortungsbewusst du bist!! Mach dir keine sorgen, du wirst bestimmt eine tolle mutter werden!! Es ist natürlich etwas härter ohne partner, aber du schaffst das!!! Das geht auch älteren frauen so!! Schau, ich war 29, als ich das erste kind bekam. Alles war bis dahin super, doch dann hat sich mein partner bzw exmann geändert. Er war nie für uns da. Hat nie die pampers gewechselt oder sich um den Kleinen gekümmert. Zu guter Letzt kam raus, dass er eine Geliebte im büro hatte. Ich war immer allein. Es war nicht immer einfach und ich habs geschafft!! Als der Kleine 1,5 jahre alt war, hab ich meinen traummann getroffen. Er ist so anders und ein so toller papa für meinen sohn. Mein sohn liebt ihn über alles und umgekehrt auch. Er unterstützt mich super und wir sind eine super glückliche familie!!! Was ich sagen will: auch wenn es mit dem leiblichen papa nicht mehr klappen sollte, du wirst bestimmt auch wieder einen tollen partner finden und vielleicht perfekten papa für dein kind.

Manchmal muss man durch so schwere zeiten durch, um die guten zeiten hinterher schätzen zu lernen. Dein baby wird dir sicher viel kraft geben!! Ich wünsche es dir.
Achja: die PDA hatte ich auch beim 1. Kind und würde es immer wieder tun!! Bin auch so schmerzempfindlich und den einstich hab ich gar nicht gemerkt.

Oh das war jetzt lang, sorry!!

Gefällt mir

12. Dezember 2011 um 23:45


Schlösschen, du hast es geschafft HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ich freue mich sehr für dich!!! Auch wenn es nun doch ein KS geworden ist...

Dein Kleiner wird hoffentlich ganz ganz schnell fit und kann eigenständig atmen!!!

Hoffe dir geht es soweit gut!!! Fühl dich gedrückt, wir denken an dich

Gefällt mir

13. Dezember 2011 um 0:25

@ schloss
Herzlichen Glückwunsch und alles liebe zu deinem kleinen Mann!
Drück die Daumen das bald alles gut ist!!
Fühl dich gedrückt!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen