Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / DEZEMBERMAMAS 2011 Noah, Matilda, Célestine, Jonathan, Felix & Asya sind da!

DEZEMBERMAMAS 2011 Noah, Matilda, Célestine, Jonathan, Felix & Asya sind da!

21. Dezember 2011 um 18:52

Willkommen bei den Dezembermamas 2011!
Zusammen werden wir die spannenden, aufregenden 40 Wochen verbringen. Wir haben für jeden ein offenes Ohr.


Ein Kind, was ist das?
Glück, für das es keine Worte gibt, Liebe, die Gestalt angenommen hat, eine Hand, die zurückführt in eine Welt, die man längst vergessen hat.

_______________________________________________________________


Alles Gute an unsere Mamis!


holzwuermchen hat am 01.10.2011 (27+6) ihre Zwillinge
❤ Pia & Mats ❤ per KS zur Welt gebracht.
Pia ist 1270 g und Mats 1240 g schwer.

miri1095 hat am 09.11.2011 (34+4) ihre Tochter
❤ Mirabell ❤ spontan zur Welt gebracht.
Sie ist 44 cm groß und 1990 g schwer.

bettyboo6682 hat am 13.11.2011 (36+5) ihre Tochter
❤ Charlotte ❤ spontan zur Welt gebracht.
Sie ist 49 cm groß und 2710 g schwer.

dezemberbaby hat am 13.11.2011 (36+5) ihre Tochter
❤ Enya Mailin ❤ spontan zur Welt gebracht.
Sie ist 44 cm groß und 2320 g schwer.

filu14 hat am 21.11.2011 (37+0) ihren Sohn
❤ Jonah ❤ spontan zur Welt gebracht.
Er ist 51 cm groß und 2950 g schwer.

pokerface89 hat am 21.11.2011 (37+6) ihre Tochter
❤ Chiara❤ spontan zur Welt gebracht.
Sie ist 44 cm groß und 2400 g schwer.

diekleine2490 hat am 25.11.2011 (39+1) ihren Sohn
❤ Liam Finnley ❤ spontan zur Welt gebracht.
Er ist 48 cm groß und 2710 g schwer.

janiw hat am 26.11.2011 (38+0) ihre Tochter
❤ Felicia ❤ spontan zur Welt gebracht.
Sie ist 50 cm groß und 3250 g schwer.

daisy20007 hat am 27.11.2011 (37+5) ihre Tochter
❤ Emily ❤ spontan zur Welt gebracht.
Sie ist 49 cm groß und 3120 g schwer.

fairytale85 hat am 30.11.2011 (38+4) ihre Tochter
❤ Marie ❤ spontan zur Welt gebracht.
Sie ist 46 cm groß und 2710 g schwer.

froschiii hat am 04.12.2011 (40+3) ihre Tochter
❤ Valentina ❤ spontan zur Welt gebracht.
Sie ist 53 cm groß und 3400 g schwer.

dini703 hat am 05.12.2011 (38+2) ihren Sohn
❤ Noah ❤ zur Welt gebracht.

osterhaeschen hat am 06.12.2011 (39+0) ihren Sohn
❤ Henri Nicolas ❤ spontan zur Welt gebracht.
Er ist 50 cm groß und 3550 g schwer.

turtle1811 hat am 07.12.2011 (38+6) ihren Sohn
❤ Marlon ❤ per KS zur Welt gebracht.
Er ist 50 cm groß und 3125 g schwer.

marilynb1978 hat am 07.12.2011 (38+1) ihren Sohn
❤ Sidney-Liam ❤ per KS zur Welt gebracht.
Er ist 52 cm groß und 3400 g schwer.

jehnie1987 hat am 09.12.2011 (38+3) ihre Tochter
❤ Lilly ❤ per KS zur Welt gebracht.
Sie ist 54 cm groß und 3980 g schwer.

schlossausglas hat am 12.12.2011 (38+4) ihren Sohn
❤ Janosch ❤ per KS zur Welt gebracht.
Er ist 51 cm groß und 3195 g schwer.

finnchen123 hat am 14.12.2011 (37+6) ihre Tochter
❤ Laura ❤ per KS zur Welt gebracht.
Sie ist 49 cm groß und 3300 g schwer.

ibkmaedel hat am 15.12.2011 (39+3) ihren Sohn
❤ Dominik ❤ nach Einleitung zur Welt gebracht.
Er ist 52 cm groß und 3660 g schwer.

paulina1995 hat am 16.12.2011 (40+0) ihre Tochter
❤ Matilda ❤ spontan zur Welt gebracht.
Sie ist 50 cm groß und 3170 g schwer.

lilienmama hat am 18.12.2011 (40+0) ihre Tochter
❤ Célestine ❤ per KS zur Welt gebracht.
Sie ist 50 cm groß und 3600 g schwer.

dezemberkruemmel hat am 18.12.2011 (39+3) ihren Sohn
❤ Jonathan Alexander ❤ spontan zur Welt gebracht.
Er ist 52 cm groß und 3430 g schwer.

kruemel0007 hat am 20.12.2011 (40+2) ihren Sohn
❤ Felix Elias ❤ spontan zur Welt gebracht.
Er ist 52 cm groß und 3780 g schwer.

jenny17091 hat am 20.12.2011 (40+1) ihre Tochter
❤ Asya Aleyna ❤ spontan zur Welt gebacht.
Sie ist 53 cm groß und 4000 g schwer.





_______________________________________________________________


Wenn du auch mit auf die Liste möchtest, dann schick mir bitte eine PN.



ET 08.12.2011
blumenkiller (Emily) - 24J - vergeben ♥ bekommt ein Mädchen ♀

ET 13.12.2011
senfgurke1979 (Melanie) - 31J - verheiratet ♥ bekommt einen Jungen ♂

ET 15.12.2011
beaujens (Bea) - 24J ♥ bekommt ein Mädchen ♀

ET 22.12.2011
sadora2 - 28J

ET 23.12.2011
schnuffeline86 - 25J

ET 24.12.2011
prinzessinmamii2011 (Susanna) - 23J ♥ bekommt ein Mädchen (Isabella Chiara) ♀

ET 29.12.2011
3sindy3 (Sindy) - 33J ♥ bekommt einen Jungen ♂


_______________________________________________________________

Zwischenstand:

24 Mamas / 25 Babys / 10 Jungen ♂ 14 Mädchen ♀
7 Kugeln / 7 Babys / 2 Jungen ♂ 3 Mädchen ♀



Schickt mir bitte eure Outings und evtl. Namen per PN. Danke!


Bitte immer auf den Eröffnungsbeitrag antworten

Mehr lesen

21. Dezember 2011 um 19:01

Erste
Super Paulina wie du das gemacht hast mit dem neuen Thread - und das mit Baby

Jetzt geht hier das große entkugeln los - aber ist ja auch unser Monat (auch wenn ich ne Novembermami geworden bin)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2011 um 19:05


Erstmal alles Gute an unsere neuen Mamis Jojo, Krümel und Jenny. Endlich habt ihr es geschafft. Ich wünsche euch eine ganz tolle Zeit mit euren Zwergen.

Boa, die Nächte sind momentan ganz schön kurz. Ich muss sagen momentan fällt es mir (noch) nicht so schwer aufzustehen. Bin einfach noch zu sehr verliebt.
Wie war das bei euch? Haben eure auch den ganzen Tag über gepennt und nachts dann voll aufgedreht? Manchmal weiß ich auch einfach nicht was sie hat, dann nehm ich sie hoch, will gar nichts und pennt dann bei mir wieder ein. Lege ich sie wieder in ihr Bettchen geht es los. Kann sie ja nicht die ganze Nacht auf mir liegen haben. Habt ihr da irgendeinen Tipp? Eine Bekannte meinte, ich soll sie tagsüber ruhig wach halten, dann würde sie nachts nicht so oft wach sein. Naja, ich dachte ist normal, sie ist ja heute erst 5 Tage alt. Kann man das machen? Finde das aber nicht wirklich richtig, vor allem wie soll ich das bitteschön anstellen. ach Gott, Fragen über Fragen.

Der Papa ist sehr entzückt von SEINER TOCHTER (man möge es betonen! ), aber wenn es darauf ankommt, weiß er sich nicht wirklich zu helfen. Klar, zugucken könnte ich ihr beim schlafen auch stundenlang, aber sobald sie schreit, soll ich das übernehmen und dann wird es ihm sofort zu stressig. Ja, ich muss mich auch erstmal reinfinden und weiß nicht auf anhieb was sie hat. Da hab ich echt das Gefühl er gibt sich noch nicht einmal Mühe. Naja, so lange er noch sonst was mit ihr anstellt mache ich das lieber, auch wenn es doof ist. Aber da vertrau ich ihm nicht. Würde sie ihm auch ehrlich gesagt nie alleine mitgeben.
Naja, da wird definitiv nichts mehr draus, das kann ich euch jetzt schon sagen.


Ich werde verlangt, sorry für den Ego Post.

Ach, hat jemand mal was von Kathi1102 oder so ähnlich oder Schneckche89 gehört? Die waren am Anfang total regelmäßig hier, schade, dass man nichts mehr von ihnen hört. Besonders an Kathi kann ich mich noch gut erinnern.

Und Blumenkiller ist sicher schon Mami, wünschen wir es ihr.

Und nicht zu vergessen, GO SENFI, GO SENFI, GO SENFI !!!!!!!!!!!!


LG Paulina & Matilda (5 Tage)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2011 um 19:29

Ach paulina
du bist echt süß

Den "Tipp" mit dem wachhalten würd ich nicht machen, deine Kleine braucht den Schlaf!!! Und momentan kann sie einfach noch nicht unterscheiden was Tag und Nacht ist!!!

Das du dich erst reinfinden musst ist doch klar und völlig normal, dass geht doch hier jeder von uns so

Stillst du eigentlich?? Klappt das????

Ein Tipp wäre das du dich so oft du kannst mit deiner Kleinen gemeinsam hinlegst wenn sie schläft! So kannst du Kraft tanken und zur Ruhe kommen!!!

Meine schläft übrigens auch manchmal auf mir drauf für ein paar Stunden! Oder einfach neben mir weil ich ja stille und wir beide so nicht ganz so viele Unterbrechungen haben...

Du machst das toll Paulina! Lass dir da von niemandem was anderes sagen hör auf dein Bauchgefühl!!

@all: alle übrigen Kugeln sollen sich doch nochma melden!! Kathi, bist du schon Mama? Alles ok bei euch?? Und die anderen auf der Liste, was ist mit euch? Sind eure Zwerge da??

Fänds super wenn ihr euch mal melden würdet, weil wir ja wissen müssen wer alles mit umzieht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2011 um 20:12

@betty
Ich ziehe mit um - die frage ist nur wanns denn endlich mal losgeht!

Hab morgen ET, heute morgen ist glaube ich der Schleimi abgegangen nachdem die Hebi gestern eine "eipollösung" bei mir durchgeführt hat... Wehen gibts noch keine und sonst auch nix, ich könnte heulen, will das es endlich los geht

GMH war gestern noch 1,5 und fingerdurchlässig für 1 finger, muss morgen wieder ins kh bin gespannt was sie sagen!

LG nicole ET -1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2011 um 20:14

@prinzessinmami
Du entkugelst ganz sicher auch bald

Und dann kommste natürlich mit ins Babyforum

@blumenkiller: GLÜCKWUNSCH zu deiner Judy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2011 um 20:16

@sadora/nicole
Supi, dann tut sich ja was bei dir wünsche dir sehr das es bald los geht!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2011 um 20:17

P.s
Ach ja, was ist denn ne Eipollösung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2011 um 20:43

@betty:
Hab mal was aus dem internet kopiert:


Was ist das? Eine Eipol-Lösung hilft oft dabei, die Wehen anzuregen und wird heutzutage routinemäßig Frauen angeboten, die überfällig sind. Diese Methode wird auch angeboten, wenn Sie 40 Wochen schwanger sind und wenn dies Ihr erstes Baby ist.

Was geschieht, wenn ich eine Eipol-Lösung habe? Die Membran, die Ihr Baby umgibt, wird vorsichtig vom Muttermund gelöst. Eine Hebamme oder ein Arzt können diesen Vorgang während einer Untersuchung durchführen. Es hat sich gezeigt, dass es sich sehr stimulierend auf die Wehen auswirkt. Vielleicht werden Ihnen zwei oder drei Wiederholungen angeboten, bevor eine andere Methode in Betracht gezogen wird.

Risiken Dieser Eingriff kann unangenehm sein, wenn Ihr Muttermund schwer zu erreichen ist. Es sollte Ihnen die Möglichkeit eingeräumt werden, Fragen zu stellen oder Informationen zum Verfahren zu lesen, bevor diese Methode durchgeführt wird. Sie brauchen vielleicht mehrere Wiederholungen, bevor Sie wissen, ob sie erfolgreich war oder nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2011 um 20:43

@betty
Danke Ja, ich werde da einfach auf mein Gefühl hören.
Ich stille und klappt auch ganz gut. Am Anfang hatte ich ein bisschen Angst davor, ist irgendwie komisches Gefühl, aber naja. Während des Stillens schläft sie auch manchmal ein. Echt zum schießen.
Ich gebe ihr da einfach Zeit, ist ja klar, dass sie da erstmal reinfinden muss mit Tag und Nacht.

@blumenkiller: Alles Gute zu deiner kleinen Judy!

@sadora: Super, das ist doch schon einmal ein Anfang. Bei mir hat sich der Schleimi 6 Tage vor ET gelöst. Vllt. wirds ja ein Christkind.


@umziehen: Also ich bin ja der Meinung, es bleiben später im Babyforum nur noch die auf der Liste, die dann auch wirklich regelmäßig mitschreiben, klar, die Zeit fehlt oft, aber mindestens 1x in der Woche findet man ja schon Zeit. Ist ja in den meisten Threads so, dass die sich ganz später dann sogar ganz auflösen. Ich hoffe, das wird bei uns nicht so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2011 um 20:52

...
@paulina: bin ich auch dafür macht ja auch wenig Sinn meiner Meinung nach, wenn die Liste ewig lang ist, aber ein Drittel gar nicht schreibt

@eipolsösung: Aha ich hab irgendwie gedacht man bekommt eine "Lösung" um den Muttermund "geschmiert"

Das ist aber nicht der Schleimpfropf oder doch??

Merkst du denn danach ne Veränderung???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2011 um 20:53

Hey
@paulina: super, dass du den thread immer so schnell aktualisierst. ich wuerde die kleine auch nicht wecken und wachhalten. dann wird sie vielleicht nur richtig grantig und ueberdreht. die kleinen brauchen ihren schlaf und irgendwann bekommen sie den rhythmus schon mit.

@betty: habe gerade auch mal deine fotos angeschaut. suess!! also vorallem die letzten finde ich ja total super, wenn sie z.b. lacht... total suess!! hab leider nicht so professionelle fotos, aber zumindest sieht man sie ja drauf.
macht aber bestimmt spass deine eigene kleine zu fotografieren...

@blumenkiller: alles gute zur geburt deiner judy!! btw: schoener name!!! hoffe, du hattest eine schnelle schmerzlose geburt.

@senfgurke: denke gerade an dich und hoffe, der wehencocktail hat angeschlagen, damit es auch bei dir losgeht. wuensch dir auch eine schnelle geburt!!

@noch-kugeln: lange kann es bei euch nun nicht mehr dauern. anzeichen habt ihr ja jetzt alle und nicht mehr lange, dann ist der dezember auch rum und jede hatte dann ET. geniesst noch die ruhe vor dem sturm!! schlaft lange aus und relaxt schoen!!

@me: bei uns laeuft es sehr gut, sie schlaeft sehr viel, trinkt, wird gewickelt und schlaeft wieder tag und nachts. allerdings hat sie nun ab und zu bauchweh. sie meckert dann etwas und rollt sich zusammen. der bauch wird auch ganz hart. sind blaehungen... aber was kann ich nur dagegen tun, ausser kirschkernkissen oder fliegergriff?

bis dann lg katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2011 um 21:05

Hey...
...ich bin auch endlich wieder zuhause.
An alle neu mamis GlückWunsch.
Weiss nicht mehr wer es war mit der Depression aber mir geht es ähnlich.könnte auch nur weinen...
Dann noch ständig dieser Krankenhaus Stress...hab das Gefühl wir kommen nie zuhause an.bin ja selten hier
Hoffe dass es langsam besser wird.
Dann noch das gelaber von anderen...nervt alles etwas...
Aber das geht vorbei.hoffe ich.
Vlg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2011 um 21:17


@ paulina: Danke, hast du wieder schön gemacht ! Ich denke auch, es dauert ein wenig sich in die neue Situation rein zu finden! mache alles nach deinem Gefühl. Wach halten würde ich auch nicht, stell ich mir auch schwierig vor! Die meisten Babys haben das gleiche Problem und sind nachts wach. Das legt sich von ganz alleine im Normalfall!
@ sadora: Bei meiner Freundin hat der Arzt so eine Eipollösung gemacht und in der gleichen Nacht ging es los ! Ich drücke dir die Daumen!!!
@ finnchen: Viel mehr kann man gegen das Bauchweh nicht machen. Das wichtigste hattest du geschrieben. Ab und zu mal auf den Bauch legen, aber nur unter Aufsicht. Lefax kann man vor dem Stillen oder dirkt in die Flasche geben! Hilft das nicht so viel Luft im Bauch ist.
@ alle Kugeln: baldiges Entkugeln!! Schöne Geburten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2011 um 21:17

@betty
Nein, mit dem schleimi hat das nix zu tun! Die holen dabei auch nichts raus sondern provozieren nur das sich die eihaut (?!) löst!
Die reaktion war bei mir der abgang des schleimi- manchmal kommen dann auch die wehen!
Hab morgen wieder termin, mal schauen ob sie es noch al machen!?

Wünsche euch noch einen achönen abend und eine ruhige nacht

Lg nicole ET -1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2011 um 22:13

...
&nicole: ach so na der Abgang vom Schleimi ist doch schon mal was geht ja bei vielen auch kurz vor der Geburt los

@katja: wir machen um Prinzip auch nix anderes! Fliegergriff, Kirschkernkissen, Bauch Massage Bauchweh Öl...

Von meiner Hebi hab ich folgende Tropfen bekommen - BiGaia Tropfen

Hier mal der Auszug ausm Netz dazu:

BiGaia Tropfen ist ein diätetisches Lebensmittel zur besonderen Ernährung bei Verdauungsstörungen wie z.B. Säuglingskoliken oder Blähungen.

BiGaia Tropfen sind für Menschen in jedem Lebensalter geeignet (vom Baby bis zu Senioren) und besonders gut verträglich.

Als Inhaltsstoff kommt ein Milchsäurebakterium namens Lactobacillus reuteri Protectis zum Einsatz, welches ursprünglich aus der Muttermilch isoliert wurde. Es ist ein probiotischer Mikroorganismus, welcher die Entwicklung einer gesunden Darmflora des Babys unterstützt.

Wenn der Mensch zur Welt kommt, ist sein Magen-Darm-Trakt zunächst steril. Erst während des Geburtsvorganges erfolgt die erste Besiedlung. Diese entspricht nur bei natürlich geborenen Kindern einer Vorstufe der Darmflora der Erwachsenen.

Wird ein Kind hingegen per Kaiserschnitt entbunden, so wird sein Darm von der mütterlichen Hautflora besiedelt! Ebenso lassen sich Unterschiede in der Darmflora bei gestillten oder mit der Flasche gefütterten Säuglingen feststellen. Nur bei gestillten Kindern entsteht in den ersten Lebenswochen ein milchsaures Darmmilieu, das die Ansiedlung von krankheitserregenden Keimen erschwert.

Solange die Darmflora des Säuglings noch nicht voll entwickelt ist, kann es zu Problemen bei der Verdauung der Nahrung kommen. Es entstehen Luftbläschen die Schmerzen bei der Darmpassage erzeugen können. Üblich ist in solchen Fällen eine Therapie mit simeticon- oder dimeticonhaltigen Arzneimittlen wie z.B. Lefax Pump Liquid. Diese lösen die entstandenen Luftbläschen schonen im Darm auf und nehmen so den Schmerzreiz.

Gelegentlich sprechen Säuglinge und Babys aber nur schlecht auf die Behandlung an. Hier können BiGaia Tropfen helfen, da sie das Problem ursächlich angehen: Indem die Tropfen beim Aufbau der Darmflora helfen wird die Verdauung des Säuglings verbessert und die Entstehung von Luftbläschen verhindert. Hier wird klar, dass die BiGaia Tropfen einen ganz anderen Lösungsansatz verfolgen als andere Mittel bei Säuglingskoliken.

Da BiGaia Tropfen weder Lactose noch beta-Lactoglobulin enthalten ist es als Bestandteil einer allergenarmen Ernährung geeignet.

In der Packungsbeilage wird folgende Verzehrempfehlung gegeben:

Unabhängig vom Alter nehmen Kinder und Erwachsene 5 Tropfen zu sich
Bei Babys und Kindern empfiehlt es sich die 5 Tropfen in einen Teelöffel Milch oder Muttermilch zu geben.
BiGaia Tropfen sollten vor der Verabreichung gut geschüttelt werden und nicht in heiße Nahrung oder Getränke gegeben werden. Die Tropfen sollten nach Anbruch im Kühlschrank bei 2 - 8C aufbewahrt werden.
------------------------------------------------------------
SAB simplex - gegen Blähungen und Gasentwicklung geben wir ihr auch ab und an...

H&S Anis Fenchel Kümmel Tee - bei Verdauungsstörungen trinke ich mehrmals täglich (geht ja in die Muttermilch)

Also ich kann es empfehlen! Lotte hat zwar immer noch zu kämpfen teilweise, aber an der Verdauung an sich kann man ja nix machen, muss ja sein! Aber es macht es für sie erträglicher


So, jettt hab ich das andere vergessen

Ach ja, Fotos - ich liebe es Lotte zu fotografieren, habe es aber noch nicht so ausgenutzt wie ich es eigentlich vor hatte

Aber sie ist ja noch ne Weile da

@senfi: hoffe dir geht es gut!!!!!!!! Bald bist du auch ne Mama

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2011 um 9:51

Morgen Mädels,
@blumenkiller: Glückwunsch zu deiner Judy.
@paulina: Ach super gemacht und schön das du Zeit gefunden hast. Ich werde auf jeden Fall auch mit umziehen ins neue Forum. Auch wenn man sicherlich zum Schreiben nicht jeden Tag kommen wird.

@me: Gibt nix neues. Mein Unterbauch zieht immernoch und ständig harter Bauch. Werd dann mal im KH anrufen. Hab ja erst nächsten Dienstag wieder VU.

VG Sindy ET -7

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2011 um 11:14


Soooo, ctg innordnung fruchtwasser auch!
Habn grad die 2. Eipollösung hinter mit und jetzt stecken die akkupunkturnadeln noch in meinem bein...

Samstag wieder termin wenn sich bis dahin nihts getan hat...

Genervte grüsse

Nicole ET heute!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2011 um 14:47

Hey Sarah...
Hmmm, klingt komisch! Hatte er denn sicher Hunger???

Ich kenne das von Lotte so, dass sie manchmal eine Seite komplett trinkt, auch gut, dann anfängt sperenzien zu machen und quatischig zu werden - ich biete ihr dann die andere Seite an, aber sie spielt nur damit und trinkt nicht aber meckert weiter...

Dann erzähl ich ihr ein bisschen was, mach nochmal Bäuerchen, gucke evtl was durch die Gegend mit ihr und dann schläft sie auch total platt ein, denn ist super müde und will einfach nicht schlafen!

Vielleicht hat sich das bei Janosch aber auch einfach noch nicht eingependelt mit dem trinken, ich mein so lang seid ihr jetzt auch noch nicht zu Hause und da muss man erst mal klar und ankommen

Ansonsten immer mal Hebi fragen, grade jetzt vor Weihnachten!!!

Habe grade eine Weihnachtskarte erstellt wer gucken mag, im Album wie gehabt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2011 um 15:04

Hallo
@schlossausglas: ich muss auch immer beide seiten füttern, sonst explodieren die.
Wenn sie an einer seite trinkt, läuft die andere auch aus. ich versuche aber immer, dass sie wenigstens eine seite komplett leer trinkt. Manchmal schafft sie beide. Weil am ende kommt ja erst das Sättigende. Sie pennt super wieder ein. Hat aber dann im schlaf oft bauchweh und meckert bisschen. Muss sich alles bei dir auch einspielen. Wenigstens kannst du stillen, wenn er ja die ersten tage an den schläuchen war.

@betty: danke für die tips!! Jetzt ist mir einiges klar. Werd das mal ausprobieren wg bauchweh.

Lg katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2011 um 15:25

hallo ihr lieben
@ sadora und sindy: Drück euch die Daumen das es bald los geht!!
@ marilyn: Ich kenne das, im Moment hat man auch viel um die Ohren! Mach dir kein Stress wegen dem schreiben! Weisst doch, jeder wie er kann ! Haupsache es geht euch gut! Hast du ein Ergebnis wegen der Stoffwechselkrankheit?
@ sarah: Hey! Ich finde auch das das zu viel und zu oft ist! Denke das kann kein hunger sein, oder er hat nen mega Schub . Jonah ist fast 5 Wochen und trinkt max 15 min an einer Seite, mehr schafft er nicht. Dann ist er min 3 Stunden satt, vielleicht aber auch 4-5. Kommt immer darauf an. Im kinderwagen ist er länger ruhig. Beim Schub kommt er ca alle zwei Stunden. Die Brust in der Dusche ausstreifen. Das muss sich einpendeln, wenn du nicht mehr beide Seiten anlegst wird auch nicht so viel nach produziert. Stillen ist gar nicht so leicht manchmal Ist jetzt sogar beim dritten wieder ne Herausvorderung!! Wünsche dir viel Glück das es bald klappt
Liebe Grüsse an alle!!
Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2011 um 16:27

Hallo ich nochmal
waren im KH. CTG war ok, doch schon zwei kleine Wehen zu sehen. Mumu ist weich und einfinger durchlässig. Soll mich aber nicht verrückt machen, er kommt nicht gleich morgen. Soll mich bissl schonen und öfters liegen. Da bin ich erstmal beruhigt... obwohl es auch gern losgehen könnte.
VG Sindy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2011 um 19:12

@dezembermami
Stimmt, WO ist Senfi

Baby-Senfi ist bestimmt schon da

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2011 um 21:38

Hey kruemel
Schön das es euch soweit gut geht

Das mit dem wecken hatte ich in der Klinik auch, da sollte ich Lotte alle 3 Std wecken und ihr mind 10ml geben (musste ich mit der Spritze machen weil sie an der Brust auch immer eingepennt ist)

Stillen klappt bei mir also auch erst so richtig seit wir zu Hause sind!!! Mach dir da bloß kein Stress!!!

Was macht dein Schnitt?? Etwas besser??

Schön das ihr dann ein Weihnachten zu Hause sein könnt

Ich wünsche euch ein schönes Fest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2011 um 21:43

@kruemel
Ich musste/muss auch die hütchen nehmen.hab auch ein trink faules Kind.sie meldet sich zwar regelmäßig aber bekommt nicht genug...fütter jetzt zu.lass sie erst an der Brust trinken und wenn sie dann noch Hunger hat gibts noch n kleines fläschchen...pumpe jetzt auch ab damit ich nicht so viel pre Nahrung geben muss.wollte eigentlich schon mindestens 6Monate stillen...ich schweife vom Thema ab...auf jeden Fall soll ich sie mit hütchen trinken lassen und zwischendurch das hütchen weg nehmen weil die Brust warzen durch das hütchen auch grösser werden.klappt ganz gut weil sie die dann trotzdem gezogen bekommt...
Momentan liegt sie satt und müde auf meinem bauch
Schönen Abend noch an alle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2011 um 21:59

@daisy
Dir auch nen schönen Abend!! Meine liegt auch satt und zufrieden auf meinen Beinen - wollte aber nicht so gern einschlafen, die Augen waren sooooo schwer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2011 um 8:57

guten morgen
@ marylin: Na Gott sei Dank, da bin ich erleichtert! Sidney machts echt spannend! Oh man...
@ schloss: Das hört sich sehr anstrengend an, du arme! Mach nach deinem Gefühl. War er nach dem Zufüttern denn zufrieden?
@ sadora: Na, merkst du Veränderungen?
@ betty: Wie ist es mit Lotte, habt ihr schon nen Rhytmus mit dem Stillen? Nachts länger?
@ alle Nochkugeln: Wie gehts euch? Hoffe ihr habt noch ein wenig Energie

@ froschi: gehts dir schon besser? Das ist echt schlimm daa es dir so schlecht geht! Kann man da was machen? Drück dich!
@ Jonah: Hat heute Nacht 6 Stunden am Stück geschlafen! Juhuu, es wird so langsam
Liebe Grüsse an alle!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2011 um 9:34

@ schloss
Dann hat er das wohl gebraucht. Auch wenn du es eigentlich nicht willst, war es warsch genau das richtige. Haptsache Janosch ist zufrieden und du kannst bissl ausruhen ! Drücker

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2011 um 10:58

@filu
Leider nicht... Alles beim alten... Warten warten warten

LG Nicole ET 1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2011 um 15:15

bin wieder da
hallo an alle, ich komme grad frisch aus dem kh. hab leider nicht viel zeit, also nur kurz:

uns geht es gut, aber mein mäuschen war nicht 3600g schwer, sondern nur 2600g lag wohl an der plazenta, also mein gefühl für eine einleitung war richtig, aber mehr dazu im geburtsbericht.

hab fotos von ihr in meinem album "das ist die", also im letzten .

an alle kugeln: ich hoffe ihr kommt über die feiertage und an alle mamas herzlichen glückwunsch .

ich versuche etwas nachzulesen, aber muss erst mal ankommen .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2011 um 22:53

Aleyna darf morgen nach hause
wollte mich kurz melden. komm im moment nicht wirklich dazu hier mit zu lesen, versuch es zwischendurch immer mal wieder.
aleyna geht es gott sei dank gut und darf morgen mit uns nach hause. die kleine maus macht sich richtig gut. trinkt viel und schläft viel. stillen klappt auch ganz gut.
da sie auf der intensiv liegt hab ich nur zwischendurch angelegt, ansonsten wurde sie mit der flasche gefüttert. muss dafür brav abpumpen. mag ich gar nicht leiden. meine brustwarzen tun so weh, auch wenn die kleine trinkt. ich könnte weinen. hab mich so auf das stillen gefreut.
naja zähne zusammen beissen ist angesagt. hoffe es wird besser.
ansonsten gehts mir nicht wirklich gut, leide noch immer ziemlich unter der geburt. hab noch ziemliche schmerzen wo geschnitten wurde, kann kaum laufen oder sitzen, mit nachwehen zu kämpfen. dazu kommt das meine hormone ganz schön spinnen, könnte nur heulen, denke das liegt daran das ich sie noch nicht zu hause habe. hoffe das wird ab morgen besser.

auf jeden fall muss ich los werden, dass ich den besten mann auf der welt habe. er hat 20 stunden mit mir in den wehen gelegen, ist nicht von meiner seite gewichen. er kümmert sich so sehr um mich. ich kann ja nicht mal alleine auf toilette gehen. sobald ich im schlaf komisch atme ist er wach und guckt nach mir. ich hab noch nie so viele gefühle auf einmal empfunden. unsere tochter und mein mann sind das wichtigste in meinem leben. ich will nicht eine minute ohne sie sein.

sooo genug von mir, ich les jetzt erstmal nach, was es bei euch so neues gibt..

lg jenny & aleyna 3 tage alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2011 um 7:36

Merry christmas
Wünsche euch und eurer Familie frohe Weihnachten!!!

Lasst es euch gut gehen und genießt die Tage daheim...

Alle deren Zwerge nun mit Mama zu Hause sind wünsche ich zudem eine schöne Kennenlernzeit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2011 um 9:05

Guten morgen!
@ dezemberkruemel: Oh man, echt nettes Exemplar Mann! Ich bin sooo traurig wenn ich das lese und kann es nicht verstehen das er sich keine Mühe gibt! Er hat doch das beste Weihnachtsgeschenk bekommen was man sich vorstellen kann. Klingt sehr egoistisch und unreif! Du musst wirklich schauen wie das weiter geht. Es ist natürlich deine Entscheidung was du machst, aber das Angebot deiner Mama ist super! Vielleicht kommst du da bissl zur Ruhe und deine Mama hilft dir. Es ist ja auch eine neue Situation mit einem Baby und man muss sich erst daran gewöhnen!
Wenns dir gut tut, immer schreiben, wir hören dir zu!! Drück dich ganz doll!
@ jenny: Schön das Aleyna morgen Heim darf! Das mit den wunden Brustwarzen ist ganz normal! Wichtig ist die Position vom Kind und das so viel wie möglich von der Brust in den Mund muss nicht nur die Warze! Das richtige Stillkissen wirkt Wunder!
Schön das du einen so tollen Mann hast, dann werdet ihr ein ganz besonders schönes Weihnachten haben mit der Maus!
Hab gestern die Fotos gesehen, total süss die kleine!!
@ betty: Wünsche ich euch auch!
An alle schöne besinnliche Weihnachtstage!
An die Kugeln, haltet und aid dem Laufenden!
@ sadora: Glück das sich was tut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2011 um 11:17

Ich wünsche euch
allen besinnliche Feiertage und eine schöne Zeit im Kreise Eurer Lieben.

VG Sindy ET -5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2011 um 11:26


Ich wollte euch nur schnell FROHE WEIHNACHTEN und besinnliche Feiertage wünschen.
Macht es euch richtig schön mit euren Zwergen und mal sehen, ob uns hier noch ein Christkind überrascht.


LG Paulina & Matilda (8 Tage)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2011 um 11:45

Merry christmas
Ich wünsche euch allen frohe Weihnachten und wunderschöne FeiertageLG Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2011 um 13:26

Hey ihr süßen.
Wünsche Euch auch allen frohe weihnachten und ein paar schöne stunden mit euren Zwergen und eurer Familie.
Lasst Euch reich beschenken (obwohl wir ja schon das tollste im arm haben) und verwöhnen.
An alle noch kugeln...genießt die ruhe vor dem Sturm.hoffe ihr kommt gut über die feiertage.
Ich drück Euch alle mal ganz doll.
Vlg dörte und emily (die morgen 4Wochen alt/jung ist)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2011 um 15:17

Hallo ihr lieben...
... Ich bin seit heute in KH aufgenommen und die einleitung läuft, sie haben mich da behalten weil zu wenig fruchtwasser da ist... Hoffe nun das es nicht all zu lange dauert!

Wünsche euch allen ein frohes fest!

LG nicole ET 2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2011 um 21:09


@ prinzessinmama: Dir drück ich auch die Daumen das es bald los geht !
@ senfi: bin ja sooo gespannt
@ sandora: Dann dauert es ja nicht mehr lange und du hast deinen Schatz im Arm! Wünsche dir eine schöne Geburt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2011 um 21:19

Frohe weihnachten auch von mir
feiert schön und lasst es euch gut gehen

mehr erst mal nicht heute .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2011 um 9:37

Merry xmas
Frohe Weihnachten euch allen auch von mir!

Sind gestern schon aus dem Kh entlassen worden und können nun unser Elternglück so richtig genießen!

Stillen klappt super, hab total viel Milch und meine Ks-Narbe schränkt mich jeden Tag weniger ein!

Unsere Maus wird jeden Tag hübscher und mein Schatz tut alles für uns!!!

Gott, ich vermisse den dicken Bauch überhaupt nicht und bin sooo stolz auf meine kleine Familie!!!

Wir wünschen euch besinnliche Stunden mit euren Lieben und den restlichen Kugeln noch Durchhaltevermögen für die letzten Tage!!

Fühlt euch gedrückt

Emily mit Judy - 5 Tage alt!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2011 um 16:45

Danke..
... Filu, dein wort in Gottes Ohr!

Hab gestern mittag die erste tablette und am abend die zweite bekommen eine weitere heute morgen und am mittag, heute abend gibts noch eine - und immer so weiter... Bin jetzt schon genervt weil sich eigentlich noch nichts getan hat!
GMH steht noch, mumu nach wie vor nur einfingerdurchlässig - wir bräuchten halt mal wehen dann würde es wahrscheinlich relativ gut weitergehen da alles wohl ziemlich weich ist...

Also weiter abwarten und tee trinken!

Immerhin scheint es dem kleinen gut zu gehen und das ist ja die hauptsache!

Euch allen noch schöne weihnachtstage!

LG nicole ET 3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2011 um 18:25

Sadora
Daumen sind gaaanz doll gedrückt... Ich fieber mit dir!

Das geht dann manchmal ganz schnell, bin ja auch letzten Montag eingeleitet worden und bin abends noch ins Bett gegangen und plötzlich 23 Uhr gings los!!!

Chakka!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2011 um 21:22

@blumenkiller
Ich hab jetzt die 5. Tablette und 33 stunden einleitung hinter mir - wehen - fehlalarm!
Ich bete das es die nacht endlich los geht!!!

Aber danke das ihr an mich denkt!

LG Nicole ET 3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2011 um 9:30

@schlossausglas
Danke fürs daumendrücken!

Hoffe dein schatz nimmt bald wieder zu!

LG nicole ET 4
3. Tag einleitung --> ich mag nicht mehr, mag mein baby haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2011 um 10:41

Hallo ihr Lieben...
wie gehts den restlichen Kugeln?
Wie gehts den glücklichen Mamis? - Hoffe doch gut.

@me: Prinzessinenmama, es tut sich nichts. Garnichts.... hab ja morgen wieder VU im KH. Aber irgendwie will ich nicht mehr. Mag endlich meinen Schatz im Arm halten.
Hatte auch genug Aufregung am Heiligabend.... Mein Freund hat mir nen Heiratsantrag gemacht.
Und deshalb wäre es noch schöner wenn Dave nun endlich kommt!
@sadora: Und was ist bei dir? Tut sich nun endlich was? Drück dir die Daumen, dass es endlich los geht.
@senfi: Wie schauts bei dir aus?

LG Sindy ET -3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2011 um 12:05

einen schönen zweiten weihnachtstag
@schloss: jetzt wird es bestimmt wieder bergauf gehen, mit dem gewicht . zufüttern ist ja nichts schlimmes und du kannst ja nicht immer ewig stillen, vorallem, wenn nicht genug da ist . das wird schon .
@sadora: dein mäusel lässt dich aber auch zappeln! vielleicht hat er was gegen die weihnachtsfeiertage und kommt erst danach . ich drück dir die daumen, dass es bald fruchtet .
@sindy: oh, herzlichen glückwunsch, das ist toll . ich geb dave mal einen fernstubser - verstehe so gut, dass du ihn haben möchtest .
@prinzessin: iss ein paar lebkuchen - schoki soll doch die laune heben .

@uns: bei uns geht es supi. die kleine wird nachher das erste mal daheim gebadet .
sagt mal, ist es normal, dass jetzt die brüste nicht mehr so spannen, von der milch oder bekomm ich weniger . mach mir grad gedanken deswegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2011 um 13:54

Danke..
Mädels das ihr an mich denkt!

Es tut sich nichts... Die paar wehen von gestern abend waren heute morgen schwächer und sind mittlerweile ganz weg.. Liege gerade zum 16. Mal (!!!) seit samstag am ctg. Gleich kommt eine ärztin um mich zu untersuchen, wir werden sie dann mal ansprechen wie das jetzt weiter geht bzw was es für möglichkeiten gibt...
Bekäme sonst gleich dann die 6. Einleitungstablette...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2011 um 16:03

Ohhhh senfi
Glückwunsch zu eurem Lennart!!

Ganz schöner Wonneproppen soviel hat Lotte letzte Woche erst gewogen

Schön das ihr daheim seid und soweit alles klappt

Genießt den letzten Weihnachtstag und das kommende kennenlernen mit dem kleinen

Drück dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2011 um 16:36

Melde mich nur kurz mal wieder
Pia und Mats sind am Mittwoch bei 39+4 mit 3200g und 49cm asu bethel entlassen worden und hlten mich und meinen mann nun auf Trab. alles ist super schön und toll. den beiden Krümmels geht es auch gut. So vile Glück kaum zu Glauben.

Ich wünsche allen Mamis und die die es bald sind alles gute zur geburt und ganz viel Spaß mit euren Mäusen.

Lg Jen mit Pia und Mats endlich zu hause

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook