Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Dezemberbabys 2017 - Wer ist mit dabei?

Dezemberbabys 2017 - Wer ist mit dabei?

18. Juni 2017 um 22:54

Mimi: hi, ja ich bin noch da
ich bin jetzt Mitte 16. Woche und es ist alles gut. Nächste woche darf ich wieder zum Arzt. Darauf freue ich mich schon, denn ich hoffe natürlich auf ein outing. 

Baby strampelt, Bauch wächst, sonst ist alles gut. Bein schmerzen und eine zue Nase sind meine Begleiter. 

Und wie geht es dir?

15+3
 

Gefällt mir

Mehr lesen

19. Juni 2017 um 15:08

Ich bin heute 14+1 und habe am 4.7. wieder einen Termin (Dann bei 16+2) und hoffe dann auch auf ein Outing. Gespürt habe ich noch nichts...

Symptome habe ich mittlerweile kaum noch welche und der Bauch fängt jetzt erst an zu wachsen, deiner ist ja schon riesig

Gefällt mir
19. Juni 2017 um 15:59
In Antwort auf eloy_12571182

Guten morgen meine Lieben ,

seit dem 31.03.2017 weiß ich dass ich Anfang Dezember Mami werde ( ET ist 08.12.2017)
Ich bin mega aufgregt und total hibbelig.

Ich würde mich freuen wenn wir uns in dieser Gruppe über unsere Bauchzwerge und Erlebnisse/Eindrücke austauschen können.

Habt eine schöne Woche

Hallo Mädels inzwischen gibt es so viele Dezembergeuppen, dass ich gar nicht mehr mitkomme. Ich schreib jetzt also einfach dort, wo ich nicht zu lange suchen muss...

Ich war heute grad in der Praxis von meinem Mann und wir haben etwa 20min geschnallt, weil das Kleine so unglaublich süss mit seinen Füsschen gespielt hat. 

Es hat uns heute auch verraten was e wird und wir sind definitiv Team Blau!  

Mir gehts ansonsten ganz gut. Keine Beschwerden bis auf die ständige und absolute Müdigkeit!  Naja. 

@Kruemel; Wann hast Du Termin?

K. 14+5
 

Gefällt mir
19. Juni 2017 um 18:56

Arzt oder ET?

arzt am 29.6. um 8.15 Uhr und ET am 7.12.

Gefällt mir
15. Juli 2017 um 17:38

Wie geht es euch so?

Ich bin jetzt 17+5 und hatte letzte Woche Termin, war alles prima mit dem Baby, nur zwischen die Beine hat es sich nicht gucken lassen. Nächstes Mal Termin habe ich dann am 4.8. bei 20+5.

Gefällt mir
15. Juli 2017 um 18:12

Huhu,

mir gehts gut, seid die Übelkeit weg ist! Bin jetzt heute 20+0 😊 Burgfest Übernächste Woche habe ich feindiagnostik us!!! Bin mal gespannt! Wir wissen ja schon seid der 12 ssw dass wir ein Prinzesschen bekommen, da ich aufgrund meines Alters den harmony Test gemacht haben 😍

Gefällt mir
28. Juli 2017 um 10:53

Hi liebe Dezember Mami's 

Ich bin ganz neu hier und freue mich auf einen netten Austausch unter Gleichgesinnten 😊
Kurz zu mir, ich bin 34, verheiratet, habe mit meinem Mann 3 Söhne und bleibe in meiner jetzigen SS (18 Woche) dem Team Blau treu 😄😅
Mein ET ist 5.1.18 aber da es ein KS wird kommt unser Krümmel am 29.12.17

Liebe Grüße 👋

Gefällt mir
28. Juli 2017 um 14:24

Hallo Kugelfische 

Ich schließe mich auch mal an,besser spät als nie  Kurz zu mir, ich bin 29 Jahre alt und seit gut einem Jahr verheiratet. Wir erwarten unser erstes gemeinsames Kind am 6.12.17 und es wird ein Bub Bin aktuell ssw 21+2 und liege leider seit gestern Abend mit Übelkeit flach  Naja, solange das nicht zu oft vorkommt ist alles gut 
Alles Gute für euch alle 

Gefällt mir
28. Juli 2017 um 15:15

Hallo ihr beiden neuen. Herzlich willkommen und alles gute für euch

mein arzttermin am 29.6. gab auch kein Ergebnis. Ich meine zwar ein Mädchen gesehen zu haben, aber könnte auch ein Ellenbogen gewesen sein

nächster Termin ist am 10.8. und das wird dann die letzte Chance sein. Danach möchte ich es nicht mehr wissen

mein ischias nervt mich und meine Bänderlockerung lässt mich nicht mehr ruhig schlafen und schmerzfrei laufen.

lg krümel 21+1ssw

1 LikesGefällt mir
28. Juli 2017 um 15:19
In Antwort auf kruemel862

Hallo ihr beiden neuen. Herzlich willkommen und alles gute für euch

mein arzttermin am 29.6. gab auch kein Ergebnis. Ich meine zwar ein Mädchen gesehen zu haben, aber könnte auch ein Ellenbogen gewesen sein

nächster Termin ist am 10.8. und das wird dann die letzte Chance sein. Danach möchte ich es nicht mehr wissen

mein ischias nervt mich und meine Bänderlockerung lässt mich nicht mehr ruhig schlafen und schmerzfrei laufen.

lg krümel 21+1ssw

Dankeschön  Oh ja der Ischias macht mir auch zu schaffen =( Was einigermaßen hilft ist die Akupunktur bei der Hebamme... 

Gefällt mir
28. Juli 2017 um 19:17

Dankeschön 😊 das mit dem Ischias ist echt hart. Ich hab im Moment nur das starke ziehen der Mutterbänder. 😯
Will mich aber nicht beschweren da es am Anfang ziemlich turbulent war und ich mich nun darüber freue das es momentan nur diese Schmerzen sind. 😏

Gefällt mir
7. August 2017 um 12:03

Hallo,

wer ist hier denn noch aktiv dabei? Würde mich gern zum gelegentlichen Austausch anschließen. Bin aktuell mit Kind2 bei 22+2

Gefällt mir
7. August 2017 um 12:31
In Antwort auf misstwinsun

Hallo,

wer ist hier denn noch aktiv dabei? Würde mich gern zum gelegentlichen Austausch anschließen. Bin aktuell mit Kind2 bei 22+2

Hey, ich bin heute 22+5 und werde seit gestern permanent von innen geboxt  Was bekommst du denn? Ich einen Jungen 

Gefällt mir
7. August 2017 um 14:23

Tendenziell auch nen Jungen. Hatte meinen letzten Termin vor über 4 Wochen. In zwei den nächsten, mal schauen, ob es sich bestätigt. Tritte und Bewegung merk ich schon etwas länger. Zwischendurch war es mal ruhiger aber seit gestern wieder etwas mehr.
​Ist das dein erstes Kind?

Gefällt mir
7. August 2017 um 14:24
In Antwort auf misstwinsun

Tendenziell auch nen Jungen. Hatte meinen letzten Termin vor über 4 Wochen. In zwei den nächsten, mal schauen, ob es sich bestätigt. Tritte und Bewegung merk ich schon etwas länger. Zwischendurch war es mal ruhiger aber seit gestern wieder etwas mehr.
​Ist das dein erstes Kind?

Grad gelesen, ja, ist euer erstes Aufgeregt?

Gefällt mir
7. August 2017 um 16:47
In Antwort auf misstwinsun

Grad gelesen, ja, ist euer erstes Aufgeregt?

Huhu,
bin auch eine Dezember Mami 😊 Bin heute 23+2 und alles ist gut 😍 Wir bekommen eine kleine Prinzessin ! Ist mein 4. Kind 😱😂 bin aber auch schon 42 und das zweite mal verheiratet ! 

Gefällt mir
7. August 2017 um 20:15

Uiiiiiiiii schon das 4te Und die anderen drei Schätze sind was? Mädels? Bubis? Beides? 

Gefällt mir
7. August 2017 um 20:20
In Antwort auf misstwinsun

Grad gelesen, ja, ist euer erstes Aufgeregt?

Mein Mann hat schon eine Tochter aus ner früheren Beziehung und ist natürlich jetzt happy über einen Bub, mit dem er Fußball spielen kann ⚽ Wobei ich sicher bin,  ein zweites Mädel wäre genauso toll für ihn gewesen Ist dein Erstes ein Mädchen oder ein Junge? 

Gefällt mir
7. August 2017 um 20:48
In Antwort auf juliachristina5288

Uiiiiiiiii schon das 4te Und die anderen drei Schätze sind was? Mädels? Bubis? Beides? 

Ich habe einen Sohn (fast 21 😱), eine Tochter ( gerade 18 geworden), dritte ist auch eine Tochter ( wird jetzt im September 6) ja und nr. 4 wird auch wieder ein Mädel 😊, hätte Zwar gerne noch einen jungen gehabt aber kann man sich ja nicht aussuchen 😂

Gefällt mir
7. August 2017 um 22:13

22+4

ich war heute außerplanmäßig beim Arzt. Bin auf Arbeit erst mal die Treppe runter gesegelt. Aber bis auf eine ganz Körper Dehnung ist nichts passiert.
dadür haben wir jetzt endlich ein outing. Unser 3. Kind wird ein Mädchen. Also muss noch ein 4. her. Mein Sohn möchte einen Bruder

regulär geht es am Donnerstag zum Zuckertest und dann erfahre ich auch das erste mal ungefähre Masse meiner zweiten Tochter. Bisher weis ich ja gar nicht wie groß und schwer sie ist.

Gefällt mir
7. August 2017 um 22:31
In Antwort auf juliachristina5288

Mein Mann hat schon eine Tochter aus ner früheren Beziehung und ist natürlich jetzt happy über einen Bub, mit dem er Fußball spielen kann ⚽ Wobei ich sicher bin,  ein zweites Mädel wäre genauso toll für ihn gewesen Ist dein Erstes ein Mädchen oder ein Junge? 

Mein erstes ist ein Mädchen. Der elfte Monat hat gerade angefangen. Kann gar nicht glauben, dass sie Ende nächsten Monats das erste Jahr voll macht. Schön und traurig zugleich!

Ja, da versteh ich deinen Mann sogar ein bisschen

1 LikesGefällt mir
7. August 2017 um 22:36
In Antwort auf floridabine

Ich habe einen Sohn (fast 21 😱), eine Tochter ( gerade 18 geworden), dritte ist auch eine Tochter ( wird jetzt im September 6) ja und nr. 4 wird auch wieder ein Mädel 😊, hätte Zwar gerne noch einen jungen gehabt aber kann man sich ja nicht aussuchen 😂

Nein, eins der wenigen Sachen auf die man mal keinen Einfluss hat im Leben Auch interessant, da haben die ersten zwei Kinder ja nen recht kurzen Abstand und die beiden Nachzügler einen doch etwas größeren.

Gefällt mir
7. August 2017 um 22:48
In Antwort auf kruemel862

22+4

ich war heute außerplanmäßig beim Arzt. Bin auf Arbeit erst mal die Treppe runter gesegelt. Aber bis auf eine ganz Körper Dehnung ist nichts passiert.
dadür haben wir jetzt endlich ein outing. Unser 3. Kind wird ein Mädchen. Also muss noch ein 4. her. Mein Sohn möchte einen Bruder

regulär geht es am Donnerstag zum Zuckertest und dann erfahre ich auch das erste mal ungefähre Masse meiner zweiten Tochter. Bisher weis ich ja gar nicht wie groß und schwer sie ist.

Ach du scheiße was für ein Schock ​ Na Halleluja, zum Glück ist nichts passiertDonnerstag hast du schon deinen Zuckertest? Bist du da vorbelastet? Das kommt mir so früh vor, ich meine, ich hatte den letztes mal später
 Na, wenn dein Bub sich noch nen Bruder wünscht ​ ich mag ja große Familien. Wie weit sind deine Kids auseinander?

Gefällt mir
8. August 2017 um 7:44
In Antwort auf misstwinsun

Ach du scheiße was für ein Schock ​ Na Halleluja, zum Glück ist nichts passiertDonnerstag hast du schon deinen Zuckertest? Bist du da vorbelastet? Das kommt mir so früh vor, ich meine, ich hatte den letztes mal später
 Na, wenn dein Bub sich noch nen Bruder wünscht ​ ich mag ja große Familien. Wie weit sind deine Kids auseinander?

@krümel: 😳 Man, da hast Du aber echt ein Riesen Glück gehabt 😞! Ich find das auch früh mit dem zuckertest, meine fa macht den erst ab der 26 ssw 🤔
@ misstwin: ja, der Altersunterschied zwischen den letzten beiden hat sich irgendwie so ergeben, aufgrund von schwerer Krankheit meinerseits . Wir wollten letztes Jahr eigentlich schon im Sommer beginnen, waren aber im Herbst drei Wochen in Florida und da war uns das zu riskant aufgrund von Zika ja und dann müssten wir ja nach dem Urlaub ein halbes Jahr warten aufgrund von inkubationszeit ! Aber ich find es jetzt auch nicht so schlimm, die "große" ist mit ihren fast 6 so selbständig, das wird auf jedenfall eine große Hilfe sein

Gefällt mir
8. August 2017 um 8:21

@flori, wir hatten auch überlegt, welcher Abstand aber es kommt, wie es kommt. Da gibt es kein richtig oder falsch, besser oder schlechter. Es wird immer Vor-&Nachteile geben.

​Florida? Haben wir 2014 eine Rundreise gemacht. Mit nem Mietwagen, selbst zusammen gebastelt (also die Reise, nicht den Mietwagen ). War wirklich toll, sind vor den Kindern so viel gereist ​ kommt wieder, jetzt nur erstmal etwas anders. Da erklärt sich mir auch dein Nickname (oh Gott, wird die Bezeichnung noch genutzt?).

Gefällt mir
8. August 2017 um 8:29

Machen uns gerade fertig, geht gleich schwimmen. Bin gespannt, wie es mit der Lütten wird ​ Wasser steht auf jeden Fall hoch im Kurs. Unsere Nacht war furchtbar, halb zwei war sie wie angeknipst und wollte spielen

Was steht bei euch heute so an?

Gefällt mir
8. August 2017 um 9:46
In Antwort auf misstwinsun

Machen uns gerade fertig, geht gleich schwimmen. Bin gespannt, wie es mit der Lütten wird ​ Wasser steht auf jeden Fall hoch im Kurs. Unsere Nacht war furchtbar, halb zwei war sie wie angeknipst und wollte spielen

Was steht bei euch heute so an?

@misstwinsun: ohhhh 2014 waren wir auch drüben 😍😍😍 wir machen immer selbstgebastelte Rundreisen dort , wir haben den Floridavirus 😂 Nächstes Jahr geht es auch wieder rüber, Rundreise ist auch schon gebastelt, dann mit Baby 👶🏻! Diesmal bleiben wir dann noch zwei Wochen in einer Apartments Lage, die von deutschen geführt wird, es ist das reinste Paradies dort! Ist mir sicherer dann mit Baby, falls wir mal Hilfe brauchen !  Freuen uns schon sooo sehr drauf 😍😍😍! Wo habt ihr denn überall stops eingelegt???

Bei uns steht heute nur urlaubsvirbereitungen an wir fahren am Donnerstag für 10 Tage ins Allgäu zum wandern 😀 Leider soll das Wetter nicht so toll werden 😖😖 

Gefällt mir
8. August 2017 um 10:25

Ich glaube so an den üblichen Stopppunkten ​ von Orlando nach St. Augustine, Tampa, Miami und natürlich die Keys. Dort dann jeweils ein paar Tage geblieben und halt Ausflüge gemacht. Macht ihr nur Florida? Alternativ kann ich die Westküste auch sehr empfehlen. San Francisco, Malibu LA etc. und natürlich etwas rein, LasVegas

Gefällt mir
8. August 2017 um 10:28
In Antwort auf misstwinsun

Ich glaube so an den üblichen Stopppunkten ​ von Orlando nach St. Augustine, Tampa, Miami und natürlich die Keys. Dort dann jeweils ein paar Tage geblieben und halt Ausflüge gemacht. Macht ihr nur Florida? Alternativ kann ich die Westküste auch sehr empfehlen. San Francisco, Malibu LA etc. und natürlich etwas rein, LasVegas

Wir haben es bis jetzt nur gemacht, weil es uns Mega gut gefallen hat!!! Würde gerne noch viele andere ecken kennenlernen: New York, Texas, Westküste 😍😍😍 aber ist ja auch nicht ganz so billig in den Ferien 😖

Gefällt mir
8. August 2017 um 11:03

Bei uns wird der in der 24. Woche gemacht. Und da bin ich am Donnerstag. Nein ich bin nicht vorbelastet.
bei meinem Sohn wurde gar nichts gemacht. Bei meiner Tochter nur nüchtern Blutzucker bestimmt und jetzt, weil es jetzt hier Standard ist, muss ich den großen Test machen.

Mein Sohn ist 3 Jahre und 8 Monate
Meine Tochter ist 2 Jahre und 1 Monat
also beide 19 Monate auseinander.
jetzg freue ich mich auf einen Abstand von genau 2,5 Jahren das wird easy

Gefällt mir
8. August 2017 um 14:15
In Antwort auf kruemel862

Bei uns wird der in der 24. Woche gemacht. Und da bin ich am Donnerstag. Nein ich bin nicht vorbelastet.
bei meinem Sohn wurde gar nichts gemacht. Bei meiner Tochter nur nüchtern Blutzucker bestimmt und jetzt, weil es jetzt hier Standard ist, muss ich den großen Test machen.

Mein Sohn ist 3 Jahre und 8 Monate
Meine Tochter ist 2 Jahre und 1 Monat
also beide 19 Monate auseinander.
jetzg freue ich mich auf einen Abstand von genau 2,5 Jahren das wird easy

Ich mach den zuckertest dieses Mal auch das erste mal! Bei den großen gab es das noch nicht und bei der letzten ss, war ich nur bei meiner Hebamme und die hatte damals gesagt, wenn man nicht unbedingt vorbelastet ist oder extrem zugenommen hat müsste man den nicht machen! Dieses Mal mach ich ihn, einfach auch aufgrund meines Alters obwohl ich auch nicht glaube, dass ich ss Diabetes habe! 
Wieviel habt ihr eigentlich schon zugenommen??? Ich lieg derzeit bei knapp 5 kg ! Hoffe es werden nicht mehr als 10 😊

Gefällt mir
8. August 2017 um 14:47

Bei uns musst du das dann machen. Da gibt es kein "ich möchte nicht"

ich bin bei 7 kg und werde sicher wieder bei 14-16 kg landen. Aber das macht mir nichts. 
Bei meiner Tochter waren direkt nach der Geburt von den 14 kg 10 kg wieder weg.

das kann ich euch übrigens empfehlen. Wiegt euch vorher und danach sobald es euch gut geht. Das ist noch recht interessant was da alles aus einem raus kommt.

Gefällt mir
8. August 2017 um 15:57
In Antwort auf kruemel862

Bei uns musst du das dann machen. Da gibt es kein "ich möchte nicht"

ich bin bei 7 kg und werde sicher wieder bei 14-16 kg landen. Aber das macht mir nichts. 
Bei meiner Tochter waren direkt nach der Geburt von den 14 kg 10 kg wieder weg.

das kann ich euch übrigens empfehlen. Wiegt euch vorher und danach sobald es euch gut geht. Das ist noch recht interessant was da alles aus einem raus kommt.

Hab ich auch immer gemacht und es ist wirklich erstaunlich, was da direkt runter ist! Bei der letzten Geburt war es auch so krass, dass an dem entbindungstag ich permanent auf Klo musste "pipi" 😂 Aber richtig viel, ich glaub da hat der Körper sich schon von Wasser verabschiedet 🤔😂
die Kilos machen mir auch nichts, da man auch nur bedingt Einfluss hat! Ich mag kein süßes mehr und esse total wenig, weil ich so magenprobleme habe und trotzdem habe ich fünf Kilo drauf! Ich denke der Körper holt sich das was er braucht und lagert es ein! Habe auch nie Probleme nach der Geburt gehabt meine ursprüngliche Figur zurückzubekommen !

Gefällt mir
8. August 2017 um 16:43

Ich habe auch keine Mühe, muss aber für den Bauch was tun. Das habe ich dann auch nächsten Sommer wieder vor. Habe es bisher nach meinen beiden Kindern nicht geschafft. 

Ja gut deine 5 kg sind ja keine 5 kg fett..blutvolumen, Fruchtwasser, Plazenta, Kind. 

Gefällt mir
8. August 2017 um 18:35
In Antwort auf kruemel862

Ich habe auch keine Mühe, muss aber für den Bauch was tun. Das habe ich dann auch nächsten Sommer wieder vor. Habe es bisher nach meinen beiden Kindern nicht geschafft. 

Ja gut deine 5 kg sind ja keine 5 kg fett..blutvolumen, Fruchtwasser, Plazenta, Kind. 

Ja, das stimmt ! Die fettpolsterchen kommen zum Schluss 😂

Ja, der Bauch klar!! Das ist sehr schwer! Ich betreibe ja kraftsport und diese Region ist echt schwer, weil selbst wenn du abnimmst und trainierst, mit jedem Kind wird die Haut ausgedehnter und das ist nach drei oder vier Kindern echt Arbeit!! Ich weiß bei meinem ersten Sohn bin ich mit ner normalen Jeans nach der Entbindung nachhause 😱😊 da haben die Leute gedacht, ich hatte das Kind irgendwo geklaut 😂 Gut, durchtrainiert und 21 Jahre jung 😂😝
aaber wo ein Wille, da ist auch ein Weg 😊

Gefällt mir
8. August 2017 um 19:40

Ja gut bei Kraftsport bist du danach sicher wieder Rank und schlank. Ich will ja keinen Sport in dem Sinne machen. Ich werde wieder im Sommer inlineskaten und im Winter Eislaufen. Das muss reichen

aber ich bewundere Leute die die Zeit und Kraft und den Willen finden neben Kindern, Haushalt und Job noch Sport zu machen

Gefällt mir
8. August 2017 um 19:41
In Antwort auf floridabine

Ich habe einen Sohn (fast 21 😱), eine Tochter ( gerade 18 geworden), dritte ist auch eine Tochter ( wird jetzt im September 6) ja und nr. 4 wird auch wieder ein Mädel 😊, hätte Zwar gerne noch einen jungen gehabt aber kann man sich ja nicht aussuchen 😂

Ohje, gut dass der Bub schon aus dem gröbsten raus ist; bei so einem Frauenhaushalt hätte er sonst bestimmt auf einen Bruder bestanden  

Gefällt mir
8. August 2017 um 19:55

Guten Abend aktuell schwank ich so zwischen 7 & 8 kg plus. Versuche diesmal verstärkt drauf zu achten. Hab bei meiner Tochter am Schluss 26kg mehr gehabt. Da ich nicht mal 5 Monate später bereits wieder schwanger war/bin, ist davon natürlich noch nicht alles runter. Fühl mich damit auch nicht wohl und bin offen gesagt froh, wenn die Schwangerschaft rum ist und ich das langsam angehen kann.Beneide diese SchlankSchwangeren, bin eher so die Moppelschwangere Therme heute war richtig gut, raus, rein, raus, rein mit Krabbelbaby ist man da total in Action. Vielleicht hätte McD danach nicht sein müssen aber nu ist es verputzt

Gefällt mir
9. August 2017 um 0:47

Moin moin Mamas Ich kann nicht schlafen hab Herzholpern und Sodbrennen🙁 Ich hatte am Freitag mein Baby guck Termin mit der ganzen Familie ☺ Es war so schön unsere großen waren so begeistert, sie sind 11,9 & 6 Jahre. Unser Würmchen ist ca 18 cm und wiegt ca 250 gr 👍 Ich bin jetzt 18+5 also ist für mich jetzt Halbzeit. Beim nächsten Termin bin ich 22+0 und da werde ich auch schon den Zuckertest machen. Meine FÄ macht das ab der 22 Woche. In der 1te SS habe ich ganze 18 kg zugenommen, bei der 2ten 11kg und bei der 3ten nur 9 kg. In der jetzigen SS hab ich 1,5kg zugenommen, ich muss aber dazu sagen das ich in den ersten drei Monaten 2,5kg abgenommen hab wegen der ganzen spuckerei. Was habt ihr eigentlich alles so für Vorsorgeuntersuchungen machen lassen? Habt ihr alle schon ne Hebamme? Ich weiß ich bin spät dran🙈 hab mich gestern drum gekümmert, hab aber nun eine die dann ab Januar zum nachgucken kommt😊 So ich hoffe ich kann bald schlafen, euch noch eine gute Nacht und schönen Tag 🤗👋

Gefällt mir
9. August 2017 um 0:49

Moin moin Mamas Ich kann nicht schlafen hab Herzholpern und Sodbrennen🙁 Ich hatte am Freitag mein Baby guck Termin mit der ganzen Familie ☺ Es war so schön unsere großen waren so begeistert, sie sind 11,9 & 6 Jahre. Unser Würmchen ist ca 18 cm und wiegt ca 250 gr 👍 Ich bin jetzt 18+5 also ist für mich jetzt Halbzeit. Beim nächsten Termin bin ich 22+0 und da werde ich auch schon den Zuckertest machen. Meine FÄ macht das ab der 22 Woche. In der 1te SS habe ich ganze 18 kg zugenommen, bei der 2ten 11kg und bei der 3ten nur 9 kg. In der jetzigen SS hab ich 1,5kg zugenommen, ich muss aber dazu sagen das ich in den ersten drei Monaten 2,5kg abgenommen hab wegen der ganzen spuckerei. Was habt ihr eigentlich alles so für Vorsorgeuntersuchungen machen lassen? Habt ihr alle schon ne Hebamme? Ich weiß ich bin spät dran🙈 hab mich gestern drum gekümmert, hab aber nun eine die dann ab Januar zum nachgucken kommt😊 So ich hoffe ich kann bald schlafen, euch noch eine gute Nacht und schönen Tag 🤗👋

Gefällt mir
9. August 2017 um 9:27

Guten Morgen,

herrje harleyquinn, hoffentlich konntest dann schnell einschlafen! Vor allem Herzstolpern ist ja unangenehm
Mensch, da war ja Full House am Freitag bei deiner/m Frauenartz/in . Was sind denn deine anderen Kinder? Jungs, Mädchen, bunt gemischt? Wahrscheinlich hast du das in der Vergangenheit schon geschrieben, hab mir aber nicht alles durchgelesen/gemerkt. Viele schreiben ja nur ein/zweimal und werden dann zu "Forumsleichen". Schade.

An Vorsorgeuntersuchungen mach ich auch dieses mal nur die "Basissachen" bei meiner Frauenärztin. Umso mehr man macht, umso mehr Sorgen kann das auch bereiten. Außerdem muss ich immer meine Tochter mitschleppen und sie sitzt ja noch nicht still Gibt immer nur Termine zwischen 9 & 17 Uhr und da ist mein Partner noch arbeiten. Das ist mir einfach zu stressig.
Auch eine Hebamme werde ich dieses mal wieder nicht haben. Bin da eher der intuitive Typ. Desweiteren haben in meinem Freundeskreis viele zur selben Zeit Kinder bekommen, bei Unklarheiten hätte ich mich auch dort hin wenden können.

Wann habt ihr alle denn Entbindungstermin und wie wollt ihr entbinden?

Habt einen schönen sonnigen Tag, ich bau hier gleich das Planschbecken auf, endlich auch im Norden Sonne und Wärme

Gefällt mir
9. August 2017 um 9:57
In Antwort auf misstwinsun

Guten Morgen,

herrje harleyquinn, hoffentlich konntest dann schnell einschlafen! Vor allem Herzstolpern ist ja unangenehm
Mensch, da war ja Full House am Freitag bei deiner/m Frauenartz/in . Was sind denn deine anderen Kinder? Jungs, Mädchen, bunt gemischt? Wahrscheinlich hast du das in der Vergangenheit schon geschrieben, hab mir aber nicht alles durchgelesen/gemerkt. Viele schreiben ja nur ein/zweimal und werden dann zu "Forumsleichen". Schade.

An Vorsorgeuntersuchungen mach ich auch dieses mal nur die "Basissachen" bei meiner Frauenärztin. Umso mehr man macht, umso mehr Sorgen kann das auch bereiten. Außerdem muss ich immer meine Tochter mitschleppen und sie sitzt ja noch nicht still Gibt immer nur Termine zwischen 9 & 17 Uhr und da ist mein Partner noch arbeiten. Das ist mir einfach zu stressig.
Auch eine Hebamme werde ich dieses mal wieder nicht haben. Bin da eher der intuitive Typ. Desweiteren haben in meinem Freundeskreis viele zur selben Zeit Kinder bekommen, bei Unklarheiten hätte ich mich auch dort hin wenden können.

Wann habt ihr alle denn Entbindungstermin und wie wollt ihr entbinden?

Habt einen schönen sonnigen Tag, ich bau hier gleich das Planschbecken auf, endlich auch im Norden Sonne und Wärme

Huhu Moin,

oh je, herzstolpern kenn ich auch!! Hab das aber auch ohne schwangerschaft ist echt tierisch unangenehm! Jetzt in der Schwangerschaft geht es aber recht gut! Hab auch nen guten Kardiologen, an den ich mich jederzeit wenden kann 😊

An extra vorsorge, hab ich mich für den harmony Test entschieden, aufgrund meines Alters! Mit 42 ist das Risiko von geb defekten ja doch sehr hoch!  Aber diese 12 Tage Wartezeit auf das Ergebnis, möchte ich nicht nochmal mitmachen 😞 Da für uns ja auch eine Konsequenz klar war,  wenn etwas gewesen wäre ! Aber jetzt ist alles gut und wir sind happy und glücklich, nochmal dieses Wunder erleben zu dürfen 😊

Eine hebamme habe schon aber nur für die Nachsorge 😊
Mein ET ist der 2.12 und denke wird wieder ne spontangeburt wie die anderen auch! Kurz und sehr schmerzvoll 😂 Obwohl ich diesmal echt auch über eine pda nachdenke! Hab ich bei den anderen nie gemacht aber jetzt überlege ich schon, weil ich gerne auch mal ein bisschen von dem drumherum mitbekommen würde, was aufgrund der kurzen Geburten und den damit verbundenen schnellen und heftige nicht Geburtswehen nicht möglich war 😞 Naja mal sehen 😊

Gefällt mir
9. August 2017 um 10:44
In Antwort auf floridabine

Huhu Moin,

oh je, herzstolpern kenn ich auch!! Hab das aber auch ohne schwangerschaft ist echt tierisch unangenehm! Jetzt in der Schwangerschaft geht es aber recht gut! Hab auch nen guten Kardiologen, an den ich mich jederzeit wenden kann 😊

An extra vorsorge, hab ich mich für den harmony Test entschieden, aufgrund meines Alters! Mit 42 ist das Risiko von geb defekten ja doch sehr hoch!  Aber diese 12 Tage Wartezeit auf das Ergebnis, möchte ich nicht nochmal mitmachen 😞 Da für uns ja auch eine Konsequenz klar war,  wenn etwas gewesen wäre ! Aber jetzt ist alles gut und wir sind happy und glücklich, nochmal dieses Wunder erleben zu dürfen 😊

Eine hebamme habe schon aber nur für die Nachsorge 😊
Mein ET ist der 2.12 und denke wird wieder ne spontangeburt wie die anderen auch! Kurz und sehr schmerzvoll 😂 Obwohl ich diesmal echt auch über eine pda nachdenke! Hab ich bei den anderen nie gemacht aber jetzt überlege ich schon, weil ich gerne auch mal ein bisschen von dem drumherum mitbekommen würde, was aufgrund der kurzen Geburten und den damit verbundenen schnellen und heftige nicht Geburtswehen nicht möglich war 😞 Naja mal sehen 😊

Der Harmony Test ist eine Blutuntersuchung?

​Ich hoffe auch stark auf eine Spontangeburt. Wurde letztes mal aufgrund eines oberen Blasenrisses eingeleitet. Am Ende dann Kaiserschnitt, Sternguckerin und dann festgesteckt, nix ging mehr. Ohne Pda hätte ich das gar nicht ausgehalten. Hut ab floridabine
Was heißt denn für dich kurze Geburt?

Gefällt mir
9. August 2017 um 11:00

Mein ET ist der 7.12.
ich wurde bisher 2 mal eingeleitet was super war. 2,5 Stunden hat es jeweils nur gedauert und jetzt bin ich sehr gespannt wie eine natürlich beginnende Geburt und die Wehen sind. Da es ja heist eingeleitete Wehen sollen so viel schlimmer sein. Meine waren aber echt aushaltbar. Wenn die jetzt leichter sind wird es easy .

aber wenn das Baby bei ET+5 noch drinne ist lasse ich mich wieder einleiten.

Gefällt mir
9. August 2017 um 11:03
In Antwort auf misstwinsun

Der Harmony Test ist eine Blutuntersuchung?

​Ich hoffe auch stark auf eine Spontangeburt. Wurde letztes mal aufgrund eines oberen Blasenrisses eingeleitet. Am Ende dann Kaiserschnitt, Sternguckerin und dann festgesteckt, nix ging mehr. Ohne Pda hätte ich das gar nicht ausgehalten. Hut ab floridabine
Was heißt denn für dich kurze Geburt?

Ja der hatmonytest ist eine Blutuntersuchung und genauso sicher wie eine fruchtwasseruntersuchung, nur nicht so risikoreich!

also meine erste Geburt von blasensprung bis mein Sohn da war viereinhalb std! Zweite Geburt auch so zwischen Dreieinhalb und vier std von der ersten wehe an und die letzte Geburt von Ankunft im kh bis Kind da war  zweieinhalb std! 😱😂 also ich denke das vierte verlier ich im Galopp 😂😂 ist zwar schön wenn die Geburten kurz sind aber dadurch kommen die Wehen sehr schnell und sind direkt so heftig 😖 Man hat keine gewohnungsphase an die Wehen 😖

Gefällt mir
9. August 2017 um 12:40
In Antwort auf misstwinsun

Guten Morgen,

herrje harleyquinn, hoffentlich konntest dann schnell einschlafen! Vor allem Herzstolpern ist ja unangenehm
Mensch, da war ja Full House am Freitag bei deiner/m Frauenartz/in . Was sind denn deine anderen Kinder? Jungs, Mädchen, bunt gemischt? Wahrscheinlich hast du das in der Vergangenheit schon geschrieben, hab mir aber nicht alles durchgelesen/gemerkt. Viele schreiben ja nur ein/zweimal und werden dann zu "Forumsleichen". Schade.

An Vorsorgeuntersuchungen mach ich auch dieses mal nur die "Basissachen" bei meiner Frauenärztin. Umso mehr man macht, umso mehr Sorgen kann das auch bereiten. Außerdem muss ich immer meine Tochter mitschleppen und sie sitzt ja noch nicht still Gibt immer nur Termine zwischen 9 & 17 Uhr und da ist mein Partner noch arbeiten. Das ist mir einfach zu stressig.
Auch eine Hebamme werde ich dieses mal wieder nicht haben. Bin da eher der intuitive Typ. Desweiteren haben in meinem Freundeskreis viele zur selben Zeit Kinder bekommen, bei Unklarheiten hätte ich mich auch dort hin wenden können.

Wann habt ihr alle denn Entbindungstermin und wie wollt ihr entbinden?

Habt einen schönen sonnigen Tag, ich bau hier gleich das Planschbecken auf, endlich auch im Norden Sonne und Wärme

Mahlzeit

Ich bin total ko um halb zwei eingeschlafen. 
Ja mit den kleinen zur FÄ kenne ich von damals auch, da haben bei mir die Sprechstundenhilfen Babysitter gespielt und während der Untersuchung aufgepasst. Na nun geh ich alleine oder mein Mann kommt mit die Jungs, es sind drei Jungs und das vierte wird auch ein Junge, sind dann immer in der Schule.😊
Am 29.12 wird unser Kleiner per Kaiserschnitt geholt. Meine erste Entbindung war eingeleitet und dauerte 4 Std. Die anderen beiden waren KS und deshalb mach ich sicherheitshalber wieder ein KS. 
Ich hab diesesmal alle Vorsorgeuntersuchungen machen lassen auch den Harmonytest. Denn nach drei gesunden Kindern wollten wir wirklich auf Nummer sicher gehen. Ich bin zwar erst 34 und gehöre auch nicht zur Risikogruppe aber sicher ist sicher😊
Die Hebamme brauche ich auch nur zur Nachsorge wegen dem KS und das sie nach dem Baby guckt. 

Jaa wir gehen hier nachher auch in den Pool, du sagst es endlich ist der Sommer auch im Norden.🌞🏊😆

Gefällt mir
9. August 2017 um 17:30
In Antwort auf harleyquinn82

Mahlzeit

Ich bin total ko um halb zwei eingeschlafen. 
Ja mit den kleinen zur FÄ kenne ich von damals auch, da haben bei mir die Sprechstundenhilfen Babysitter gespielt und während der Untersuchung aufgepasst. Na nun geh ich alleine oder mein Mann kommt mit die Jungs, es sind drei Jungs und das vierte wird auch ein Junge, sind dann immer in der Schule.😊
Am 29.12 wird unser Kleiner per Kaiserschnitt geholt. Meine erste Entbindung war eingeleitet und dauerte 4 Std. Die anderen beiden waren KS und deshalb mach ich sicherheitshalber wieder ein KS. 
Ich hab diesesmal alle Vorsorgeuntersuchungen machen lassen auch den Harmonytest. Denn nach drei gesunden Kindern wollten wir wirklich auf Nummer sicher gehen. Ich bin zwar erst 34 und gehöre auch nicht zur Risikogruppe aber sicher ist sicher😊
Die Hebamme brauche ich auch nur zur Nachsorge wegen dem KS und das sie nach dem Baby guckt. 

Jaa wir gehen hier nachher auch in den Pool, du sagst es endlich ist der Sommer auch im Norden.🌞🏊😆

Das finde ich irgendwie auch spannend, wenn man genau den Tag weiß wann das Baby dann da ist! Bereitet man sich glaube ich auch immer ganz anders drauf vor!
bin mal gespannt wann unseren Maus kommt! Hab bei den letzten beiden Geburten immer übertragen ! Einmal 14 Tage und einmal 4 ! Das lustige ist, wir haben drei Geburtstage in der Zeit, in der sie kommen könnte 😂 Mein Sohn am 25.11. mein Mann am 08.12 und ich am 17.12 😱😂😂😂😂 wir hoffen, dass sie es schafft für sich einen eigenen Tag zu bekommen 😀 Tja, es ist immer wieder spannend so eine Geburt 😊  So schmerzhaft sie auch sind, ich würde es immer wieder machen!!!

bei euch ist es so warm im Norden???? Toll, würden wir lieber morgen dort in den urlaub fahren 😢 Wir fahren ja morgen ins Allgäu und da sollen es morgen und Freitag Tageshöchsttemperaturen von teilweise nur 12 grad geben 🎄🍁⛄️❄️! Naja gebucht ist gebucht 😊

Gefällt mir
9. August 2017 um 18:46
In Antwort auf floridabine

Das finde ich irgendwie auch spannend, wenn man genau den Tag weiß wann das Baby dann da ist! Bereitet man sich glaube ich auch immer ganz anders drauf vor!
bin mal gespannt wann unseren Maus kommt! Hab bei den letzten beiden Geburten immer übertragen ! Einmal 14 Tage und einmal 4 ! Das lustige ist, wir haben drei Geburtstage in der Zeit, in der sie kommen könnte 😂 Mein Sohn am 25.11. mein Mann am 08.12 und ich am 17.12 😱😂😂😂😂 wir hoffen, dass sie es schafft für sich einen eigenen Tag zu bekommen 😀 Tja, es ist immer wieder spannend so eine Geburt 😊  So schmerzhaft sie auch sind, ich würde es immer wieder machen!!!

bei euch ist es so warm im Norden???? Toll, würden wir lieber morgen dort in den urlaub fahren 😢 Wir fahren ja morgen ins Allgäu und da sollen es morgen und Freitag Tageshöchsttemperaturen von teilweise nur 12 grad geben 🎄🍁⛄️❄️! Naja gebucht ist gebucht 😊

Ja es hat schon so seine Vorteile wenn man den genauen Termin weiß. Man kann die Kinder vorher gut unterbringen. Nochmal baden gehen alles vorbereiten und Sachen erledigen die noch zu tun sind. Man ist aber schon tage vorher aufgeregt weil man ja genau weiß wann es los geht, so ist es zumindest bei mir immer 😅 
Es hat alles sein für und wieder, das wichtigste ist immer das alles glatt und ohne Schwierigkeiten abläuft und am Ende Mama und Baby wohlauf sind. 😊

Der Allgäu ist sehr schön auch wenn es nicht all zu warm ist. Das Wetter bessert sich sicher wenn ihr dann da seit. Wünsche euch ein paar schöne Urlaubstage 🏞🌞👍😊

Gefällt mir
9. August 2017 um 22:25
In Antwort auf floridabine

Ja der hatmonytest ist eine Blutuntersuchung und genauso sicher wie eine fruchtwasseruntersuchung, nur nicht so risikoreich!

also meine erste Geburt von blasensprung bis mein Sohn da war viereinhalb std! Zweite Geburt auch so zwischen Dreieinhalb und vier std von der ersten wehe an und die letzte Geburt von Ankunft im kh bis Kind da war  zweieinhalb std! 😱😂 also ich denke das vierte verlier ich im Galopp 😂😂 ist zwar schön wenn die Geburten kurz sind aber dadurch kommen die Wehen sehr schnell und sind direkt so heftig 😖 Man hat keine gewohnungsphase an die Wehen 😖

Ich hatte beim letzten Mal im Krankenhaus eine Zimmernachbarin, deren Tochter kam in 1 1/2 Stunden. Bin ja mal gespannt, laut Aufzählung passt dein "im Galopp"

Gefällt mir
9. August 2017 um 22:51

So, hab mich schnell mal am Notebook angemedet, dann brauch ich nicht auf jeden Post einzeln antworten. Hab übers Handy manchmal extreme Probleme in dem Forum. Das nervt. Gehts noch wem so? Am schlimmsten ist immer, wenn ich, gefühlt, 10 Seiten geschrieben hab und nach dem Senden alles weg ist.

@harleyquinn, deine Einleitung ging ja auch recht fix. Toll! Wie ging es dir denn nach den Kaiserschnitten? Also so vom körperlichen. Ich hatte es mir wesentlich schlimmer vorgestellt. Man liest und hört ja so viel negatives und im Enddefekt hatte ich wirklich keinerlei Probleme.
Herzlichen Glückwunsch zum vierten Buben. Ist da die Namensfindung schon schwierig?

Ihr habt also die Wintermonate gebucht floridabine Ich wollte immer Sommerkinder, hat nicht geklappt. Nun werden die Geburtstage halt drinnen gefeiert. Obwohl, bei meiner Tochter hab ich noch Hoffnung auf warmes Wetter (Ende September).
Tageshöchsttemperaturen von 12Grad??? Scheiße, das ist ja ätzend. Und das bei diesem eh schon durchwachsenem Sommer. Nun gut, hauptsache es ist wenigstens trocken. Wann fahrt ihr denn los? Es wird ganz sicher schön!!!! Habt eine tolle Zeit und erholt euch.

Gefällt mir