Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Dexamethason für die Einnistung nach Kryotransfer

Dexamethason für die Einnistung nach Kryotransfer

2. August 2010 um 20:06

Hallo,

hatte am 30.7. Kryotransfer. Bekam jetzt Dexamethason und Utrogest verschrieben.
Das Dexamethason soll glaub ich mein Immunsystem runterfahren, damit die Einnistung gefördert wird.

Hatte bisher 2 icsi und 3 Kryo. Leider alle negativ, obwohl die Bedingungen wie GMS-Aufbau, Zellteilung und Qualitäti immer super war.

Hat jemand Erfahrung mit Dexamethason (Kortison)?
Lt. Genetikuntersuchung ist alles in Ordnung. Wir sind eigentlich wegen dem schlechten Spermiogramm bei icsi gelandet.

Würde mich über Antworten freuen

Gruß Flower1107

Mehr lesen

5. August 2010 um 22:12

Nehme auch Dexamethason!
Mmh würd dir gerne mehr dazu sagen können..
Aber ich wußte nicht das es auch für das Immunsystem und zum einnisten verschrieben wird..
Ich nehm das schon seit fast 3 Jahren jetzt..Aber ich hab es bekommen,da ich zuviele männliche Hormone in mir habe..
Wir haben übrigens auch das Problem,das die Spermien meines Mannes zu langsam sind..
Wieviel mußt du den davon am Tag nehmen??

Lg Daro30

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2010 um 17:19
In Antwort auf brooke_12101293

Nehme auch Dexamethason!
Mmh würd dir gerne mehr dazu sagen können..
Aber ich wußte nicht das es auch für das Immunsystem und zum einnisten verschrieben wird..
Ich nehm das schon seit fast 3 Jahren jetzt..Aber ich hab es bekommen,da ich zuviele männliche Hormone in mir habe..
Wir haben übrigens auch das Problem,das die Spermien meines Mannes zu langsam sind..
Wieviel mußt du den davon am Tag nehmen??

Lg Daro30

Hi
Hallo Daro 30,

ich nehm morgens und abend je 1. soll sie so lange nehmen bis die mens kommt oder hoffentlich nicht. dann muss man schauen, ob ich sie weiternehmen soll. mit den hormonen ist alles in ordnung. ich soll sie nur nehmen, dass mein immunsystem runterfährt.
hab aber ein schlechtes gefühl. bin heute TF+ 7 und mir schmerzt das steissbein und meine beine. wobei die beine schon ab tf+2 weh taten. eigentlich kein gutes zeichen. kann nur abwarten. nächste woche um diese zeit weis ich mehr .
ich dachte echt, na ja wenns an den spermien liegt dann klappt das schon mit icsi. wir hatten ja immer ne super befruchtungsrate. bei der letzten icsi konnten vom 18 EZ 16 befruchtet werden. bei mir wurde ja nichts festgestellt. genetik ist von uns beiden unauffällig. daher ist es auch so enttäuschend, dass es einfach nicht klappen will und keiner weis warum. sorry wegen dem gejammer.

Gruß flower1107

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2010 um 18:32
In Antwort auf ambre_11959077

Hi
Hallo Daro 30,

ich nehm morgens und abend je 1. soll sie so lange nehmen bis die mens kommt oder hoffentlich nicht. dann muss man schauen, ob ich sie weiternehmen soll. mit den hormonen ist alles in ordnung. ich soll sie nur nehmen, dass mein immunsystem runterfährt.
hab aber ein schlechtes gefühl. bin heute TF+ 7 und mir schmerzt das steissbein und meine beine. wobei die beine schon ab tf+2 weh taten. eigentlich kein gutes zeichen. kann nur abwarten. nächste woche um diese zeit weis ich mehr .
ich dachte echt, na ja wenns an den spermien liegt dann klappt das schon mit icsi. wir hatten ja immer ne super befruchtungsrate. bei der letzten icsi konnten vom 18 EZ 16 befruchtet werden. bei mir wurde ja nichts festgestellt. genetik ist von uns beiden unauffällig. daher ist es auch so enttäuschend, dass es einfach nicht klappen will und keiner weis warum. sorry wegen dem gejammer.

Gruß flower1107

Hallo Flower1107
Hey keine Sorge,du jammerst nicht..
Ist doch ganz normal,das man so redet,wenn man schon soviel durch hat..
Mir geht es da auch nicht viel anders..
Irgendwie haben sie immer alle gesagt,das außer die langsamen Spermien alles super bei uns wäre,und wir ne super Chance bei allem hätten..
Und was ist???Genau alles schief gegangen bis jetzt,was nur schief gehen kann..
Aber wir geben die Hoffnung auch noch nicht auf..
Seit wann versucht ihr es den??
Also wir sind jetzt seit 3 Jahren dabei..
Mmh und zu den Schmerzen kann ich leider nicht viel sagen..
Hast du schon mal ein Doc gefragt ob das normal ist??
Wann weißt du nächste Woche genau bescheid??
Ist schrecklich immer diese Wartezeit..
Ich wünsch euch schon mal jetzt gaaaanz viel Glück das alles gut geht..

Lg Daro30

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2010 um 11:00
In Antwort auf brooke_12101293

Hallo Flower1107
Hey keine Sorge,du jammerst nicht..
Ist doch ganz normal,das man so redet,wenn man schon soviel durch hat..
Mir geht es da auch nicht viel anders..
Irgendwie haben sie immer alle gesagt,das außer die langsamen Spermien alles super bei uns wäre,und wir ne super Chance bei allem hätten..
Und was ist???Genau alles schief gegangen bis jetzt,was nur schief gehen kann..
Aber wir geben die Hoffnung auch noch nicht auf..
Seit wann versucht ihr es den??
Also wir sind jetzt seit 3 Jahren dabei..
Mmh und zu den Schmerzen kann ich leider nicht viel sagen..
Hast du schon mal ein Doc gefragt ob das normal ist??
Wann weißt du nächste Woche genau bescheid??
Ist schrecklich immer diese Wartezeit..
Ich wünsch euch schon mal jetzt gaaaanz viel Glück das alles gut geht..

Lg Daro30

Guten Morgen
wir versuchen es jetzt seit 2 Jahren. 1/2 Jahr auf normalen Wege. Als dann nichts passiert ist hab ich mich durchchecken lassen. Alles in Ordnung. Dann ist mein Mann zum Urologen. Und da gabe es den Schock. Zu wenige und zu langsam. Also nur icsi. Haben es am Anfang dann noch 3 Monate mit Orthomol versucht. Hat aber nichts gebracht. Und im Oktober 2009 haben wir denn in der KIWU mit der 1. icsi gestartet. Dachte natürlich, dass es gleich beim ersten mal klappt und bin auch voll optimistisch an die Sache gegangen. Die Stimulation hat super geklappt und ich hatte auch keinerlei Nebenwirkungen oder Beschwerden.
Normalerweise habe ich einen echt genauen Zyklus. Also weis ich so am 12.8. Bescheid.
Wegen den Schmerzen frag ich beim nächsten Termin mal nach. Hat jetzt eh keinen Sinn, wenn in der Praxis anrufen würde. Ich weis ja bald Bescheid.
Ich drück uns beide die Daumen, dass wir 2010 hoffentlich auch zu den Schwangeren gehören.
Wie geht eigentlich Dein Mann mit der ganzen Sache um?

Schönes Wochenende
LG Flower

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2010 um 11:52
In Antwort auf ambre_11959077

Guten Morgen
wir versuchen es jetzt seit 2 Jahren. 1/2 Jahr auf normalen Wege. Als dann nichts passiert ist hab ich mich durchchecken lassen. Alles in Ordnung. Dann ist mein Mann zum Urologen. Und da gabe es den Schock. Zu wenige und zu langsam. Also nur icsi. Haben es am Anfang dann noch 3 Monate mit Orthomol versucht. Hat aber nichts gebracht. Und im Oktober 2009 haben wir denn in der KIWU mit der 1. icsi gestartet. Dachte natürlich, dass es gleich beim ersten mal klappt und bin auch voll optimistisch an die Sache gegangen. Die Stimulation hat super geklappt und ich hatte auch keinerlei Nebenwirkungen oder Beschwerden.
Normalerweise habe ich einen echt genauen Zyklus. Also weis ich so am 12.8. Bescheid.
Wegen den Schmerzen frag ich beim nächsten Termin mal nach. Hat jetzt eh keinen Sinn, wenn in der Praxis anrufen würde. Ich weis ja bald Bescheid.
Ich drück uns beide die Daumen, dass wir 2010 hoffentlich auch zu den Schwangeren gehören.
Wie geht eigentlich Dein Mann mit der ganzen Sache um?

Schönes Wochenende
LG Flower

Hallöchen
Mmh ja wie geht mein Mann damit um??
Nicht wirklich gut würd ich sagen!!
Er redet halt fast niie darüber..Und wenn dann kommen schon ziemliche Schuldgefühle von ihm rüber,weil er das hauptproblem ja ist das es nicht klappt..
Aber ich laß ihn das nie spüren,weil ich es eh schon alles sehr traurig finde..Lieber wäre mir halt gewesen,wenn wir beide zur hälfte das problem hätten,weil es nicht klappt..
Ich glaub da hät er besser mit umgehen können..
Ach alles echt doof,oder??
Wie geht den dein Mann damit um??
Ja ich hoffe auch das wir dies Jahr noch zu den Schwangeren gehören.
Ich rede mir schon die ganze Zeit ein,das ja alle guten Dinge 3 sind..
Drittes Jahr jetzt,und dritter Versuch halt..
Wir haben die ersten 2 Jahre nur mit Medikamenten und Tests verschwendet..
Ich hatte im Nov'09 mein ersten Icsi..Und der hat nur Probleme gebracht..Es kam da nicht zum Transfer,da ich eine ziemliche Überstimulation hatte,die dann im Krankenhaus geendet hatte..
Wir hatten aber Gott sei dank 12 befruchtete Eizellen..
Das war dann wenigstens schon mal beruhigend..
Dann mußte ich ne Pause machen,um mein Körper wieder ins Gleichgewicht zu bekommen..
Am 11.März dies Jahr hatten wir dann den ersten Kyro.
Die haben mir in der Klinik auch gesagt,das die Eisbärchen super wären..Tja aber das waren sie dann doch wohl nicht..
Hab dann danach auch nur Probleme wieder gehabt,schmerzen,tage fast nur durch u.s.w..
Ja und jetzt ist endlich alles wieder normal..
Und wir versuchen Nr.3..
Ach mensch wenn ich schon so weit wie du wieder wäre..
Ich muß jetzt noch wieder alles erst durch laufen..Und denke das ich wenn alles planmäßig läuft anfang September soweit wieder bin..
Und was machen deine Schmerzen heute??
Ich drück dir auf jedenfall für den 12 ganz fest die Daumen..
Und wünsch dir auch noch ein schönes We..

Lg Daro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2010 um 16:07
In Antwort auf brooke_12101293

Hallöchen
Mmh ja wie geht mein Mann damit um??
Nicht wirklich gut würd ich sagen!!
Er redet halt fast niie darüber..Und wenn dann kommen schon ziemliche Schuldgefühle von ihm rüber,weil er das hauptproblem ja ist das es nicht klappt..
Aber ich laß ihn das nie spüren,weil ich es eh schon alles sehr traurig finde..Lieber wäre mir halt gewesen,wenn wir beide zur hälfte das problem hätten,weil es nicht klappt..
Ich glaub da hät er besser mit umgehen können..
Ach alles echt doof,oder??
Wie geht den dein Mann damit um??
Ja ich hoffe auch das wir dies Jahr noch zu den Schwangeren gehören.
Ich rede mir schon die ganze Zeit ein,das ja alle guten Dinge 3 sind..
Drittes Jahr jetzt,und dritter Versuch halt..
Wir haben die ersten 2 Jahre nur mit Medikamenten und Tests verschwendet..
Ich hatte im Nov'09 mein ersten Icsi..Und der hat nur Probleme gebracht..Es kam da nicht zum Transfer,da ich eine ziemliche Überstimulation hatte,die dann im Krankenhaus geendet hatte..
Wir hatten aber Gott sei dank 12 befruchtete Eizellen..
Das war dann wenigstens schon mal beruhigend..
Dann mußte ich ne Pause machen,um mein Körper wieder ins Gleichgewicht zu bekommen..
Am 11.März dies Jahr hatten wir dann den ersten Kyro.
Die haben mir in der Klinik auch gesagt,das die Eisbärchen super wären..Tja aber das waren sie dann doch wohl nicht..
Hab dann danach auch nur Probleme wieder gehabt,schmerzen,tage fast nur durch u.s.w..
Ja und jetzt ist endlich alles wieder normal..
Und wir versuchen Nr.3..
Ach mensch wenn ich schon so weit wie du wieder wäre..
Ich muß jetzt noch wieder alles erst durch laufen..Und denke das ich wenn alles planmäßig läuft anfang September soweit wieder bin..
Und was machen deine Schmerzen heute??
Ich drück dir auf jedenfall für den 12 ganz fest die Daumen..
Und wünsch dir auch noch ein schönes We..

Lg Daro

Nochmal hallo
also bei meinem Mann ist es so wie bei Deinem. Als er es erfahren hat, dass es an ihm liegt war er schon fertig. Aber richtig drüber sprechen tut er auch nicht. Er zeigt seine Enttäuschung über das "Negtiv" auch nicht so. Obwohl ich schon weis, dass es ihm auch mitnimmt. Er lässt seine Emotionen nicht so raus. Hat er noch nie. Für mich wäre es aber manchmal leichter, wenn er mehr Emotionen zeigen würde. Da wäre auch die Warteschleife einfacher für mich. Vorwürfe mach ihm aber keine. Die Situation ist ja so schon nicht einfach. Bei uns weis aus der Familie und von den Freunden keiner, dass wir es auf diesem Wege versuchen. Daher finde ich dieses Forum sehr schön. Man trifft Frauen, die ähnliche Probleme haben und einen eher verstehen als welche bei denen es einfach so klappt.

Das heisst Dein nächster Versuch ist dann auch wieder Kryo und kein Frischversuch. Hoffe Du kann dann im September starten.
Nach Kryo hatte ich bisher keine Probleme. Meine Tage sind leider immer pünktlich gekommen.
Mit den Schmerzen ist es heute OK. War viel im Garten und hab mich bewegt.
Dir auch ein schönes Wochenende.

LG Flower

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2010 um 11:48
In Antwort auf ambre_11959077

Nochmal hallo
also bei meinem Mann ist es so wie bei Deinem. Als er es erfahren hat, dass es an ihm liegt war er schon fertig. Aber richtig drüber sprechen tut er auch nicht. Er zeigt seine Enttäuschung über das "Negtiv" auch nicht so. Obwohl ich schon weis, dass es ihm auch mitnimmt. Er lässt seine Emotionen nicht so raus. Hat er noch nie. Für mich wäre es aber manchmal leichter, wenn er mehr Emotionen zeigen würde. Da wäre auch die Warteschleife einfacher für mich. Vorwürfe mach ihm aber keine. Die Situation ist ja so schon nicht einfach. Bei uns weis aus der Familie und von den Freunden keiner, dass wir es auf diesem Wege versuchen. Daher finde ich dieses Forum sehr schön. Man trifft Frauen, die ähnliche Probleme haben und einen eher verstehen als welche bei denen es einfach so klappt.

Das heisst Dein nächster Versuch ist dann auch wieder Kryo und kein Frischversuch. Hoffe Du kann dann im September starten.
Nach Kryo hatte ich bisher keine Probleme. Meine Tage sind leider immer pünktlich gekommen.
Mit den Schmerzen ist es heute OK. War viel im Garten und hab mich bewegt.
Dir auch ein schönes Wochenende.

LG Flower


Na dann geht es dir ja wie mir..
Wo ich jetzt deins grade über deinem Mann gelesen habe,hab ich gedacht du schreibst von meinem..
Ich würd es mir manchmal auch wünschen,er würde mehr emotionen zeigen..Aber er tut es leider nicht..
Mir hilft dieses Forum auch total..
Bei uns wissen es aber schon ein paar vertraute Leute..Ansonsten würd ich das ganze nicht wirklich schaffen..Ich bin ganz froh,das es bei uns ein paar Leute wissen,da es die Sache dann schon ein wenig leichter macht..
Ja mein nächster Versuch wird ein Kyro wieder,da wir ja noch 9 Eisbärchen haben..
Ich hatte beim letzte Kyro so auch keine Probleme,nur halt das meine Tage total gestört dann immer sind..Und dann kommen wann und wie lange sie wollen,nur nie pünktlich halt..
Gehst du jetzt eigentlich Arbeiten momentan??
Also ich nehm mir dann immer ein Gelben,weil ich sonst zuviel Angst hätte..
Ist zwar auch nicht immer angenehm sich wieder ne Ausrede einfallen zu lassen,warum man krank ist..
Aber das ist mir dann egal,da ich denke das würd von denen auch keiner anders machen..

Ich hoffe für dich,das sich deine Schmerzen auch weiterhin in Grenzen halten..

Noch ein schönen Sonntag..

Lg Daro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2010 um 8:36
In Antwort auf brooke_12101293


Na dann geht es dir ja wie mir..
Wo ich jetzt deins grade über deinem Mann gelesen habe,hab ich gedacht du schreibst von meinem..
Ich würd es mir manchmal auch wünschen,er würde mehr emotionen zeigen..Aber er tut es leider nicht..
Mir hilft dieses Forum auch total..
Bei uns wissen es aber schon ein paar vertraute Leute..Ansonsten würd ich das ganze nicht wirklich schaffen..Ich bin ganz froh,das es bei uns ein paar Leute wissen,da es die Sache dann schon ein wenig leichter macht..
Ja mein nächster Versuch wird ein Kyro wieder,da wir ja noch 9 Eisbärchen haben..
Ich hatte beim letzte Kyro so auch keine Probleme,nur halt das meine Tage total gestört dann immer sind..Und dann kommen wann und wie lange sie wollen,nur nie pünktlich halt..
Gehst du jetzt eigentlich Arbeiten momentan??
Also ich nehm mir dann immer ein Gelben,weil ich sonst zuviel Angst hätte..
Ist zwar auch nicht immer angenehm sich wieder ne Ausrede einfallen zu lassen,warum man krank ist..
Aber das ist mir dann egal,da ich denke das würd von denen auch keiner anders machen..

Ich hoffe für dich,das sich deine Schmerzen auch weiterhin in Grenzen halten..

Noch ein schönen Sonntag..

Lg Daro

Hallo Daro
war jetzt 2 Tage nicht im Netz.
Mein wollte nicht, dass wir jemanden etwassagen. Ich schätze mal, dass er nicht will, dass Sie dann fragen "warum".
Für mich wäre es natürlich leichter, wenn ich wenigstens mein Schwester einweihen könnte. Aber wir haben uns so geeinigt, dass es unter uns bleibt.
Ich hab mich nach den Versuchen nicht krank schreiben lassen. Hab mir bei icsi immer eine Woche Urlaub genommen und bei Kryo halt den einen Tag. Arbeite ja im Büro und da ist es nicht so anstrengend. Da ich nicht oft krank bin, würde es mir wahrscheinlich schwer fallen immer eine Krankheit zu erfinden. Mein Arzt sagt immer man soll sich verhalten wie sonst auch.Nur nichts übertreiben.
War am Sonntag z.B Rad fahren. Natürlich nichts anstrengendes und am Montag walken.
Mit den Schmerzen ist es wieder ok. Vielleicht auch durch die Bewegung. Kann aber trotzdem noch an kein positiv glauben. Lass mich einfach überraschen. Einen Test mach ich diesmal nicht. Warte einfach, ob se kommt oder nicht.Hoffe natürlich nicht. Diese Woche müssen wir auch mal wegen Urlaub planen. Haben im September dann 3 Wochen. Wäre natürlich schön zu Dritt zu verreisen.
Wünsche Dir noch ne schöne Woche.
Gruß Flower

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2010 um 10:17
In Antwort auf ambre_11959077

Hallo Daro
war jetzt 2 Tage nicht im Netz.
Mein wollte nicht, dass wir jemanden etwassagen. Ich schätze mal, dass er nicht will, dass Sie dann fragen "warum".
Für mich wäre es natürlich leichter, wenn ich wenigstens mein Schwester einweihen könnte. Aber wir haben uns so geeinigt, dass es unter uns bleibt.
Ich hab mich nach den Versuchen nicht krank schreiben lassen. Hab mir bei icsi immer eine Woche Urlaub genommen und bei Kryo halt den einen Tag. Arbeite ja im Büro und da ist es nicht so anstrengend. Da ich nicht oft krank bin, würde es mir wahrscheinlich schwer fallen immer eine Krankheit zu erfinden. Mein Arzt sagt immer man soll sich verhalten wie sonst auch.Nur nichts übertreiben.
War am Sonntag z.B Rad fahren. Natürlich nichts anstrengendes und am Montag walken.
Mit den Schmerzen ist es wieder ok. Vielleicht auch durch die Bewegung. Kann aber trotzdem noch an kein positiv glauben. Lass mich einfach überraschen. Einen Test mach ich diesmal nicht. Warte einfach, ob se kommt oder nicht.Hoffe natürlich nicht. Diese Woche müssen wir auch mal wegen Urlaub planen. Haben im September dann 3 Wochen. Wäre natürlich schön zu Dritt zu verreisen.
Wünsche Dir noch ne schöne Woche.
Gruß Flower

Guten Morgen Flower
Ja das kann ich schon verstehen,warum ihr nichts den anderen erzählt..Wir haben es auch erst nur für uns behalten..
Aber ich konnte es nicht mehr haben,das ich nur mit ihm darüber reden konnte..Da er ja wie gesagt eh nicht viel darüber redet..
Wir haben es auch nicht allen erzählt,warum wir diesen Weg gehen müssen..Wir haben allen gesagt,das wir beide ein Problem hätten,und es deswegen nicht klappt so..
Ich wollte nicht das mein Mann alleine überall als "Buhmann" da steht,wenn du verstehst wie ich das meine??
Aber ich muß sagen,ich hab diese Entscheidung nie bereut,weil es so manche Sachen echt einfacher macht..
Da ich nämlich auch nie ein Typ fürs Krank feiern gewesen bin..Aber wir wollen jetzt kein Risiko mehr eingehen,da ich nämlich von Beruf her Verkäuferin bin..
Und da heißt es den ganzen Tag packen..Und das sollte ich vom Doc her vermeiden..Also bleibt mir nicht anderes übrig,als mir was einfallen zu lassen und ein gelben abzugeben..
Ich hätte auch gerne einfach mal dafür mein Urlaub genommen..Aber wir müssen das immer sehr lange vorher angeben wann..Tja und beim letzten Kyro hatte ich auch alles vorgerechnet,und mir dann Urlaub genommen..
Und dann ist alles anders gekommen..
Und ich hatte ganz umsonst Urlaub in der Zeit..
So das mir nichts anderes mehr übrig bleibt,als krank zu feiern..Ich muß auch ehrlich sagen,wohl fühl ich mich dabei nicht..Aber ich red mir immer ein,ich weiß ja wofür es ist..Smile..
Oh man ich drück dir für Donnerstag soooo meine Daumen,das ihr zu dritt im Septemper im urlaub könnt..
Hey immer positiv denken..
Laß den Kopf nicht hängen..
Es gab schon viele die es vorher nicht gespürt haben,und trotzdem schwanger waren..
Meine Daumen sind sooooooooooo feste gedrückt..
Ich wünsch dir auch noch ne schöne Woche..
Gruß Daro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2010 um 14:38
In Antwort auf brooke_12101293

Guten Morgen Flower
Ja das kann ich schon verstehen,warum ihr nichts den anderen erzählt..Wir haben es auch erst nur für uns behalten..
Aber ich konnte es nicht mehr haben,das ich nur mit ihm darüber reden konnte..Da er ja wie gesagt eh nicht viel darüber redet..
Wir haben es auch nicht allen erzählt,warum wir diesen Weg gehen müssen..Wir haben allen gesagt,das wir beide ein Problem hätten,und es deswegen nicht klappt so..
Ich wollte nicht das mein Mann alleine überall als "Buhmann" da steht,wenn du verstehst wie ich das meine??
Aber ich muß sagen,ich hab diese Entscheidung nie bereut,weil es so manche Sachen echt einfacher macht..
Da ich nämlich auch nie ein Typ fürs Krank feiern gewesen bin..Aber wir wollen jetzt kein Risiko mehr eingehen,da ich nämlich von Beruf her Verkäuferin bin..
Und da heißt es den ganzen Tag packen..Und das sollte ich vom Doc her vermeiden..Also bleibt mir nicht anderes übrig,als mir was einfallen zu lassen und ein gelben abzugeben..
Ich hätte auch gerne einfach mal dafür mein Urlaub genommen..Aber wir müssen das immer sehr lange vorher angeben wann..Tja und beim letzten Kyro hatte ich auch alles vorgerechnet,und mir dann Urlaub genommen..
Und dann ist alles anders gekommen..
Und ich hatte ganz umsonst Urlaub in der Zeit..
So das mir nichts anderes mehr übrig bleibt,als krank zu feiern..Ich muß auch ehrlich sagen,wohl fühl ich mich dabei nicht..Aber ich red mir immer ein,ich weiß ja wofür es ist..Smile..
Oh man ich drück dir für Donnerstag soooo meine Daumen,das ihr zu dritt im Septemper im urlaub könnt..
Hey immer positiv denken..
Laß den Kopf nicht hängen..
Es gab schon viele die es vorher nicht gespürt haben,und trotzdem schwanger waren..
Meine Daumen sind sooooooooooo feste gedrückt..
Ich wünsch dir auch noch ne schöne Woche..
Gruß Daro

Hallöle
hab heute doch noch mal reingeschaut. Da hast Du schon recht, dass wenn es einige wissen, man auch mit denen darüber reden kann. Ich glaub am Anfang ist es auch noch leichter. Nur wenn es dann eben nicht gleich klappt und man nach jedem Versuch wieder gefragt wird "und hat es geklappt" würde mich das glaub ich nerven. Ist ja so schon nicht einfach. Ließt man auch öfter im Forum, dass manche dann gar nichts mehr sagen, wenn sie gefragt werden.
Und dann noch die guten Ratschläge von anderen wo es halt einfach so klappt. Wenn wir es jemanden erzählen würden, würde ich auch sagen, dass es halt einfach nicht klappt. Kein nennen von Gründen. Geht ja keinen was an.
Als Verkäuferin hast Du natürlich recht, wenn Du Dich krank schreiben lässt. Da musst Du ja schwer heben und ständig rennen. Und es ist ja wirklich für eine gute "Sache". Meinen Urlaub kann ich immer recht spontan planen. Da ist mein Chef wirklich super. So jetzt arbeit ich noch schön bis 17.00 Uhr und dann fahr ich zu meiner Mutter und meiner Schwester. Mal wieder ein Besuch nach der Arbeit. Das Wetter passt ja heut mal endlich wieder.
Also nochmal ne schöne Woche. Melde mich dann am Donnerstag, wenn ich schon was weis. Positive Gedanken sollen mich diese Woche nur noch begleiten. Übrigens soll es ja in den kommenden Nächten viele Sternschnuppen geben. Am Mittwoch bis zu 100 Stück in der Stunde. Vielleicht erwischen wir da ja eine für unseren ganz besonderen Wunsch. Musst auch mal schauen. Kann ja nichts schaden.
LG Flower

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2010 um 19:29
In Antwort auf ambre_11959077

Hallöle
hab heute doch noch mal reingeschaut. Da hast Du schon recht, dass wenn es einige wissen, man auch mit denen darüber reden kann. Ich glaub am Anfang ist es auch noch leichter. Nur wenn es dann eben nicht gleich klappt und man nach jedem Versuch wieder gefragt wird "und hat es geklappt" würde mich das glaub ich nerven. Ist ja so schon nicht einfach. Ließt man auch öfter im Forum, dass manche dann gar nichts mehr sagen, wenn sie gefragt werden.
Und dann noch die guten Ratschläge von anderen wo es halt einfach so klappt. Wenn wir es jemanden erzählen würden, würde ich auch sagen, dass es halt einfach nicht klappt. Kein nennen von Gründen. Geht ja keinen was an.
Als Verkäuferin hast Du natürlich recht, wenn Du Dich krank schreiben lässt. Da musst Du ja schwer heben und ständig rennen. Und es ist ja wirklich für eine gute "Sache". Meinen Urlaub kann ich immer recht spontan planen. Da ist mein Chef wirklich super. So jetzt arbeit ich noch schön bis 17.00 Uhr und dann fahr ich zu meiner Mutter und meiner Schwester. Mal wieder ein Besuch nach der Arbeit. Das Wetter passt ja heut mal endlich wieder.
Also nochmal ne schöne Woche. Melde mich dann am Donnerstag, wenn ich schon was weis. Positive Gedanken sollen mich diese Woche nur noch begleiten. Übrigens soll es ja in den kommenden Nächten viele Sternschnuppen geben. Am Mittwoch bis zu 100 Stück in der Stunde. Vielleicht erwischen wir da ja eine für unseren ganz besonderen Wunsch. Musst auch mal schauen. Kann ja nichts schaden.
LG Flower

Hallihallo
Ich wollt dir nur nochmal gaaaaanz schnell sagen das ich dir die Daumen für morgen drücke..
Ich bin morgen in Gedanken bei dir..
Meld dich bitte mal,wenn du was weißt..


Glg Daro

Ps:Ich werd heut Nacht mal schauen,ob ich ne Sternschnuppe entdecke?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2010 um 14:10
In Antwort auf brooke_12101293

Hallihallo
Ich wollt dir nur nochmal gaaaaanz schnell sagen das ich dir die Daumen für morgen drücke..
Ich bin morgen in Gedanken bei dir..
Meld dich bitte mal,wenn du was weißt..


Glg Daro

Ps:Ich werd heut Nacht mal schauen,ob ich ne Sternschnuppe entdecke?!

Hallo
sorry, dass ich mich noch nicht gemeldet habe. Lag aber jetzt Donnerstag und heute auch noch mit ner fetten Erkältung im Bett. Hat mich über Nacht erwischt. Bin nur mal kurz an den PC um zu schreiben.

Also bis jetzt ist meine Mens noch nicht eingetroffen. Bin heute bei ZT31 TF+14. Normalerweise hatte ich nach Kryo immer einen Zykus von 28/29 Tagen. Am Utrogest kann es nicht liegen, da ich das ja immer genommen hab und die Mens trotzdem pünktlich kam. Warte jetzt noch bis Sonntag. Wenn se dann noch nicht eingetroffen ist mach ich einen Test. Hab nicht mal einen zu Hause. Muss ich erst morgen besorgen. Trau mich noch nicht wirklich dran zu glauben.
Sternschnuppe habe ich keine gesehen und DU?.
Danke fürs Daumen drücken. Vielleicht hat es ja wirklich geholfen. Melde mich spätestens am Sonntag. Leg mich jetzt wieder ins Bett, weil mein Hals so kratzt und die Kopfschmerzen auch nicht wirklich weg wollen.

Schönen WE.

LG flower1107

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2010 um 9:39
In Antwort auf ambre_11959077

Hallo
sorry, dass ich mich noch nicht gemeldet habe. Lag aber jetzt Donnerstag und heute auch noch mit ner fetten Erkältung im Bett. Hat mich über Nacht erwischt. Bin nur mal kurz an den PC um zu schreiben.

Also bis jetzt ist meine Mens noch nicht eingetroffen. Bin heute bei ZT31 TF+14. Normalerweise hatte ich nach Kryo immer einen Zykus von 28/29 Tagen. Am Utrogest kann es nicht liegen, da ich das ja immer genommen hab und die Mens trotzdem pünktlich kam. Warte jetzt noch bis Sonntag. Wenn se dann noch nicht eingetroffen ist mach ich einen Test. Hab nicht mal einen zu Hause. Muss ich erst morgen besorgen. Trau mich noch nicht wirklich dran zu glauben.
Sternschnuppe habe ich keine gesehen und DU?.
Danke fürs Daumen drücken. Vielleicht hat es ja wirklich geholfen. Melde mich spätestens am Sonntag. Leg mich jetzt wieder ins Bett, weil mein Hals so kratzt und die Kopfschmerzen auch nicht wirklich weg wollen.

Schönen WE.

LG flower1107

Hallo Daro
ich bin ein echter Schisser. Hab bis jetzt noch keinen Test gemacht, obwohl ich mir Samstag einen besorgt habe. Meine Mens ist aber noch nicht da. Viele machen schon einen vor der Zeit und ich drau mich nicht, owohl ich jetzt schon ca. 5 Tage drüber bin. Hab jetzt mit meinem Mann ausgemacht, dass wir Dienstag Abend testen. Ich glaub er ist auch schon ganz nervös. Ich denk immer je länger ich warte umso wahrscheinlicher ist es, dass es geklappt hat. Habe eigentlich ein gutes Gefühl, aber auch Angst wirklich dran zu glauben. Hatte halt auch schon 5 x negativ. So Schluss mit dem Gejammere. Bin heute wieder auf Arbeit. Aber so richtig gesund bin ich noch nicht. Hab noch voll Husten und Halskratzen. Vorallem die Nächte sind schlimm. Kann nicht durchschlafen, weil ich ständig husten muss. Ich hoffe Du hattest ein schönes Wochenende. Also am Mittwoch erfährst Du auf jeden Fall (halt es auch nicht mehr länger aus) was Sache ist. Heute TF+17 und ZT34. Das muss doch positiv sein. Oder glaubst Du , dass Dexamethason den Zyklus verschieben kann. Du nimmst es ja schon länger. Auf jeden Fall hat es mein Immunsystem runtergeschraubt, wenn ich so eine doofe Erkältung bekommen habe.

LG flower1107

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2010 um 13:38

Hallo ihr lieben
könnt ihr mir sagen wie hoch eure gebärmutterschleimhaut beim tf war?
stehe kurz vor meiner 1. kryo und heute ist zt 13 und meine gms ist 20mm
am mittwoch ist tf habe auch nur estradiot pflaster genommen und heute abend soll ich mit crinone starten...

vielleicht könnt ihe mir ja helfen...

danke lg katti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2010 um 15:48
In Antwort auf 83katti

Hallo ihr lieben
könnt ihr mir sagen wie hoch eure gebärmutterschleimhaut beim tf war?
stehe kurz vor meiner 1. kryo und heute ist zt 13 und meine gms ist 20mm
am mittwoch ist tf habe auch nur estradiot pflaster genommen und heute abend soll ich mit crinone starten...

vielleicht könnt ihe mir ja helfen...

danke lg katti

Hallo Katti
da kann ich Dir gar nicht helfen. Hab nie nach der Höhe gefragt. Die Klinik meinte immer sehr schön aufgebaut. Musste zum Aufbau auch vorher nicht nehmen.
Aber ich glaube 20mm ist echt eine gute Voraussetzung.
Wie viele lässt Du Dir einsetzen?
Bin ja heute bei TF+17. Hab mir 3 einsetzen lassen. Hätte also schon testen können. Bin aber ein Schisser. Mens ist aber noch nicht da. Kam sonst immer so bei TF+12 nach Kryo. Aber morgen mach ich endlich einen Test. Stress mich sonst ja nur selber.
Drück Dir die Daumen, dass am Mittwoch alles gut läuft. Kryo ist ja gegeüber einer icsi der volle Klacks.
Viel Glück.

flower1107

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2010 um 22:05

Danke flower
bin total verunsichert wegen der dicke, 20mm ist schon viel ,bei der ivf waren es 12mm ...hoffe trotzdem das es klappt

mensch bei dir ist es ja auch spannend hat bestimmt geklappt...ich wünsch es dir....

Alles gute für morgen berichte dann mal,toi toi toi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2010 um 21:36
In Antwort auf ambre_11959077

Hallo Daro
ich bin ein echter Schisser. Hab bis jetzt noch keinen Test gemacht, obwohl ich mir Samstag einen besorgt habe. Meine Mens ist aber noch nicht da. Viele machen schon einen vor der Zeit und ich drau mich nicht, owohl ich jetzt schon ca. 5 Tage drüber bin. Hab jetzt mit meinem Mann ausgemacht, dass wir Dienstag Abend testen. Ich glaub er ist auch schon ganz nervös. Ich denk immer je länger ich warte umso wahrscheinlicher ist es, dass es geklappt hat. Habe eigentlich ein gutes Gefühl, aber auch Angst wirklich dran zu glauben. Hatte halt auch schon 5 x negativ. So Schluss mit dem Gejammere. Bin heute wieder auf Arbeit. Aber so richtig gesund bin ich noch nicht. Hab noch voll Husten und Halskratzen. Vorallem die Nächte sind schlimm. Kann nicht durchschlafen, weil ich ständig husten muss. Ich hoffe Du hattest ein schönes Wochenende. Also am Mittwoch erfährst Du auf jeden Fall (halt es auch nicht mehr länger aus) was Sache ist. Heute TF+17 und ZT34. Das muss doch positiv sein. Oder glaubst Du , dass Dexamethason den Zyklus verschieben kann. Du nimmst es ja schon länger. Auf jeden Fall hat es mein Immunsystem runtergeschraubt, wenn ich so eine doofe Erkältung bekommen habe.

LG flower1107

Huhu Flower
Sorry das ich erst jetzt wieder schreibe..
Mmh ich denke da heut Dienstagabend ist,wirst du bestimmt schon den Test gemacht haben?
Ich hoffe das er Positiv ausgefallen ist?
Ich hatte eigentlich gedacht das du letzten Donnerstag schon bescheid bekommen hättest,ob es geklappt hat oder nicht?
Oder hab ich da jetzt was durcheinander geschmissen??
Oh ich drück dir grad sooooo fest die Daumen,das es geklappt hat bei euch..
Meld dich bitte morgen dann mal..
Mensch das mit deiner erkältung ist echt doof..Ich hoffe du bekommst das bald wieder im Griff..
Mmh und das mit dem Dexamethason,ich weiß nicht ob es den Zyklus durcheinander schmeißen kann??
Ich nehm ja eh nur pro Abend grad mal ne halbe davon..
Aber mit dem Immunsytem hab ich auch immer probleme,sobald ich irgendwelche Medikamente nehmen muß..Das kann natürlich schon eher der Auslöser sein..
Aber mit dem Zyklus haben die Tabletten glaub ich echt nichts zu tun..
Ich wünsch dir gaaaaaanz viel Glück weiterhin..

Lg Daro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2010 um 8:33
In Antwort auf brooke_12101293

Huhu Flower
Sorry das ich erst jetzt wieder schreibe..
Mmh ich denke da heut Dienstagabend ist,wirst du bestimmt schon den Test gemacht haben?
Ich hoffe das er Positiv ausgefallen ist?
Ich hatte eigentlich gedacht das du letzten Donnerstag schon bescheid bekommen hättest,ob es geklappt hat oder nicht?
Oder hab ich da jetzt was durcheinander geschmissen??
Oh ich drück dir grad sooooo fest die Daumen,das es geklappt hat bei euch..
Meld dich bitte morgen dann mal..
Mensch das mit deiner erkältung ist echt doof..Ich hoffe du bekommst das bald wieder im Griff..
Mmh und das mit dem Dexamethason,ich weiß nicht ob es den Zyklus durcheinander schmeißen kann??
Ich nehm ja eh nur pro Abend grad mal ne halbe davon..
Aber mit dem Immunsytem hab ich auch immer probleme,sobald ich irgendwelche Medikamente nehmen muß..Das kann natürlich schon eher der Auslöser sein..
Aber mit dem Zyklus haben die Tabletten glaub ich echt nichts zu tun..
Ich wünsch dir gaaaaaanz viel Glück weiterhin..

Lg Daro

Negativ
Morgen Daro,

habe den Test erst gestern gemacht. Hab mich vorher nicht getraut und dachte je länger um so besser. Aber der Test gestern war leider negativ. Bin jetzt bei TF+19 und von der Mens ist noch immer nichts zu sehen. Hab nicht viel Hoffnung, dass ein weiterer Test positiv ausfallen würde. Wir sind momentan recht down. Mein Mann hatte auch so sehr auf ein positiv gehofft, da ich ja schon fast 1 Woche drüber bin. Aber der Körper kann einen manchmal voll eins auswischen. Mal sehen, wenn wir jetzt weitermachen. Mache glaub ich erst mal einen Monat Pause. Muss jetzt mit dem Arzt abklären, ob ich die Medikamente absetzen soll oder erst wenn die Mens da ist.
Die Erkältung ist noch da. Wird aber langsam besser. Drück Dir die Daumen, dass es bei Euch besser läuft.
Gruß Flower

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2010 um 10:06

Flower Liebes
das tut mir leid,aber laß noch ein BT machen um wirklich sicher zu gehen. Hab wirklich gedacht das du ein Positiv bekommst

ganz liebe grüße katti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2010 um 13:18
In Antwort auf 83katti

Flower Liebes
das tut mir leid,aber laß noch ein BT machen um wirklich sicher zu gehen. Hab wirklich gedacht das du ein Positiv bekommst

ganz liebe grüße katti

Danke
Hallo Katti,
ich warte jetzt noch bis die Mens kommt. Wenn se in 2 Tagen nicht da ist teste ich noch mal. Aber ich glaube, dass sie sich bald blicken lässt. So viel Glück, dass doch noch ein Positiv rauskommt hab ich nicht. Bluttest wird bei uns in der Klinik nicht gemacht. Nur wenns positiv ist. Es macht mich nur so fertig, dass immer alles super ausschaut und dann wird man doch enttäuscht.
Und wie wars heute bei Dir? Hattest Du nicht Transfer? Wünsche Dir Glück, dass es bei Dir klappt.
Dein wievielter Versuch ist es denn, wenn ich fragen darf.
Gruß Flower

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2010 um 16:00

Bin zurück ...
...vom TF habe 2 8 zeller zurück bekommen nun heißt es warten
Flower, es ist meine erste kryo nach einer negativen ivf...

Kann dich verstehen, wenn man denn schon ein weilchen drüber ist...dann denkt man natürlich "es muß doch geklappt haben" bei mir war im juni nach tf+9 schon aus der traum-bekam dann schmierblutungen und hcg war 1,7 also neg.

wir sind schon bestraft...aber ich bin mir sicher das wir alles früher oder später zu unseren babys kommen

knuddel katti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2010 um 16:04

Upps noch was vergessen....
es ist besser wenn du immer auf den Anfangstherad antwortest-dann kann nichts verloren gehen oben rechts auf antworten

nochmal liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2010 um 10:12

Super
Hallo Katti,

schön zu hören, dass Du 2 8-Zeller bekommen hast. Jetzt fängt für Dich der Wahnsinn des Wartens an. Was musst Du zur Unterstützung nehmen.
Darf ich fragen, warum Ihr diesen Weg gehen müsst. Liegt es an Deinem Mann oder an Dir.
Bist Du jetzt eigentlich krank geschrieben oder gehst Du ganz normal arbeiten.
Hab mich von der Enttäuschung einigermaßen erholt. Bleibt mir ja nichts anderes übrig. Es kommt halt immer die Frage "warum wieder nicht". Wir machen im nächsten Zyklus gleich weiter.
Drück Dir ganz dolllllllll die Daumen.
lg flower

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2010 um 10:27

Guten morgen Flower
Also; ich klebe nur Pflaster und halt Crinone zur unterstützung der Gelbkörper.

Leider bin ich die "schuldige" meine EL sind hinüber
Habe aber bereits vor 11 Jahren spontan eine Tochter bekommen.

Dieses Warum, die frage habe ich mir 8 jahre gestellt
wollte beim 1.versuch es garnicht wahr haben das es nicht geklappt hat.

Bin bis Ende der Woche Krankgeschrieben

knuddel katti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2010 um 10:36

Wieder was vergessen
wegen den 8 zellern, schön und gut aber wir bekommen ja immer ein Bildchen vor dem TF,ich finde die sehen nicht so gut aus wie beim Frischversuch die hatten viel mehr Fragmente
Mir ist heute furchtbar schwindelig und heute morgen hatte ich dolle Bauchweh , jetzt gehts wieder bis auf den schwindel????

Hattest du das auch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2010 um 11:53

Hallöchen katti
bei uns liegt es am schlechten Spermiogramm. Daher dachte ich eigentlich auch bei der 1 icsi, nachdem die Stimu und die Befruchtungsrate super waren, dass da dann ja nichts mehr schief gehen kann. Bei mir soll ja alles passen. Aber denkste. Bin anscheinend zu positiv an die Sache gegangen. Hab schon mal an eine Gebärmutterspiegelung gedacht. Muss ich beim nächsten Termin mal nachfragen.
Also Schmerzen hatte ich nach den Kryo-Versuchen eigentlich nie. Auch keinen Schwindel. Klar mal ein kleines Ziepen im Bauch. Aber sonst eigentlich nichts. Haben die Dir zu der Qualität nichts gesagt? Mir zeigen se auch immer das Bild und ich frag dann immer wie die Qualität ist. Ich denk ein 8-Zeller schaut schon nicht mehr so ordentlich geteilt aus wie z.B ein 4-Zeller. Die hätten doch sicher was gesagt, wenn die Quali nicht gut wäre. Oder??
Ruh Dich einfach schön aus. Dann wird das schon wieder mit den Schmerzen.
lg flower

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2010 um 12:44

@flower
also das die qualli schlecht ist haben sie nicht gesagt....es gibt ja solche einstufungen,steht mit auf dem Bildchen drauf von den zellen, weiß leider nicht genau wie das heißt irgendeine Score aufjedenfall ist die bei ES 16,keine ahnung wofür ES steht beim Frischersuch stand da 24 das ist wohl das max. was man erreichen kann.

Also hatte letzten monat auch eine Gebärutterspiegelung alles ok. das du ja eh einen monat aussetzt, würde ich an deiner selle dann eine Gms machen lassen soit verschenkst du keine zeit

wird immer in der 1. zh gemacht um eine evtl. ss auszuschließen

Wird schon alles, aber laß das mal abklären dann hast du gewissheit und man kann das ggf. Behandeln falls erforderlich.

knuddel hab jetzt keine schmerzen mehr nur schwindelig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen