Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Empfängnis, Unfruchtbarkeit / Der schwärzeste Tag in meinem Leben

Der schwärzeste Tag in meinem Leben

13. März 2006 um 21:17 Letzte Antwort: 15. März 2006 um 8:45

Ich habe die Schmerzen nicht mehr ausgehalten und bin vor 2 Stunden in die Notklinik mit Schatzi gefahren.
2 Stunden Tests von einer jungen Assistenzärztin, Ultraschall und Blutabnahme.

Ergebnis: 48 Stunden warten, kein direkter Hinweis auf eine EileiterSS, aber in den nächsten 48 Stunden kann es bluten, und dann ist es vorbei.
Muss am Mittwoch nochmal hin, die Werte vom HCG werden bis Mi. überprüft und dann am Mittwoch nochmal.

Mein FA hatte leider keine Zeit mehr, trotz Notfall und ich kann nicht einfach zum Chef sagen, Ach ja, ich müsst mal den Bauch prüfen lassen.

Ich bin fix und fertig. Alles ist so ungewiss, und am Ultraschall konnte man auch nix sehen.
Okay, sie hat die Fruchthöhle gesehen, der Bauch war auch ganz weich: Das war auch ein gutes Zeichen, aber ich habe geheult wie blöd.

Mein Mann war die ganze Zeit bei mir, und versucht mich zu beruhigen. Ich bewundere ihn.
Leider ist es laut der Ärztin noch zu früh, um überhaupt was zu sehen.

Und das Dehnen der Mutterbänder ist es nicht, weil dies erst viel später geschieht, und nicht so krampfartig passiert.

Ich habe so Angst, das etwas schief geht und ich eine EileiterSS habe.....

Wer kennt sich damit aus?

Euere Schmausi

Mehr lesen

13. März 2006 um 21:23

Danke stupsi
Ich habe mir doch gleich gedacht, das etwas nicht stimmt.
Die Schmerzen waren nicht normal.
Ich habe einfach kein Glück.
Ich hoffe, das ich schwanger bleibe.............

Gefällt mir
13. März 2006 um 21:30

Schmausi,
Liebes, fühl dich gedrückt. Das tut mir wirklich leid. Aber ich gebe despi recht, wenn man die Fruchthöhle sieht, kann es doch keine EileiterSS sein?! Aber das wird schon! Ich drücke ganz doll die Daumen! Sind die Schmerzen denn jetzt besser?

Gefällt mir
13. März 2006 um 21:31

Ja was hat sie gesagt.....
das es definitiv noch zu früh ist, um etwas zu sagen.

Aber so früh dehnt sich bei keinem die Mutterbänder.
Sie kann nur die Fruchthöhle sehen und etwas am rechten Eierstock, aber kann es nicht genau definieren.

Sie meinte, es wäre sowas wie eine leichte Erhebung, aber auch das kann normal sein.

Meiner Meinung nach hatte die dumme Kuh null Ahnung,
der hätte ich schon eine reinhauen können.
Die konnte nicht genau sagen was los ist.

Für Schatzi war es klar. Sie hat etwas gesehen, aber nichts was man als Embryo deuten kann, kein Herzschlag nichts....nach 4 Wochen ist es einfach zu früh.
Ich muss am Mittwoch abend nochmal hin, sie schickt alles Unterlagen zu meinem FA.

Mal sehen, was bis dahin passiert.......

Gefällt mir
13. März 2006 um 21:32
In Antwort auf ren_12173674

Schmausi,
Liebes, fühl dich gedrückt. Das tut mir wirklich leid. Aber ich gebe despi recht, wenn man die Fruchthöhle sieht, kann es doch keine EileiterSS sein?! Aber das wird schon! Ich drücke ganz doll die Daumen! Sind die Schmerzen denn jetzt besser?

Danke Dschessie.....
jetzt im Moment ist es besser.
Aber fragt sich wie lange.....
Sie hat auch noch einen Pilz gefunden....den habe ich vom Schwimmen....Mist.....

Meint ihr echt, das es nichts sein kann???????

Gefällt mir
13. März 2006 um 21:40

Gegen
den Pilz kann man doch bestimmt was machen, das dem Krümel nicht schadet, denke, das ist wohl kein Problem. Hauptsache ist doch erstmal dass es dir schmerztechnisch etwas besser geht und das man was sehen konnte! Du bist doch auch noch am Anfang der SS. Was haben sie denn nun genau gesagt warum du die Schmerzen hattest? Hast du Medikamente bekommen?
Laß dich mal von deinem Schatz ein bißchen in den Arm nehmen. Und Kopf hoch, hmm? Das wird bestimmt was!

Gefällt mir
13. März 2006 um 21:41

Ich hoffe es von ganzem herzen....
ich bin total enttäuscht....
Ich dumme Kuh kaufe mir heute noch ein SSÖL UND EIN öl zum Damm massieren.

Für meinen Mann habe ich kleine Babyschühchen und für mich kleine babysocken als Glücksbringer gekauft.
Tja, was für ein toller Tag....

Was mache ich denn jetzt??????

Wie entsteht ein Eileiter SS?
Und was passiert dann genau, wenn es wirklich eine ist?
Das habe ich die Tussi auch alles gefragt, aber die hat mich so genervt, die konnte ja nicht mal normal antworten...........

Ich könnte sie erwürgen, Uaaahhhhhhhhhhhhhhhhhhh

Gefällt mir
13. März 2006 um 21:42

Die dumme Ziege
hatte Notdienst und Abendschicht.
Ein anderer war nicht da, ausserdem hat nebenan eine ihr Baby auf die Welt gebracht.
Mann hat die geschrien.... SUPER

Gefällt mir
13. März 2006 um 21:46
In Antwort auf ren_12173674

Gegen
den Pilz kann man doch bestimmt was machen, das dem Krümel nicht schadet, denke, das ist wohl kein Problem. Hauptsache ist doch erstmal dass es dir schmerztechnisch etwas besser geht und das man was sehen konnte! Du bist doch auch noch am Anfang der SS. Was haben sie denn nun genau gesagt warum du die Schmerzen hattest? Hast du Medikamente bekommen?
Laß dich mal von deinem Schatz ein bißchen in den Arm nehmen. Und Kopf hoch, hmm? Das wird bestimmt was!

Gegen den pilz
hat sie mir etwas gegeben.
Gegen die Schmerzen soll ich Buscopan nehmen.

Sie weiss nicht, warum ich Schmerzen habe.
Da sie nix erkennen kann und es noch zu früh ist, wusste sie selber nix.....
Ich sehe sie gerade vor meinem geistigen Auge und könnte meinen Laptop zerschlagen......

Ich hoffe, das die am mittwoch nicht da ist...da hat jemand anderes Dienst.
Bin froh, wenn ich bis Freitag das aushalte und zu meinem Arzt gehen kann.....Der ist immer noch der Beste.

Du bist ein Schatz.
Mein Mann schimpft schon mit mir. ich soll mich nicht da reinsteigern und er fand sie sehr kompetent...blablabla

Gefällt mir
13. März 2006 um 21:49

Liebe schmausi
manche ärtze haben glaub ich gar keine ahnung und machen einen noch unsicherer als man eh schon ist und dann stellst de fragen und geben dir so doofe antworten wo man als leihe schon merkt das sie keien ahnung von tuten und blasen hat ich würd auch wie despi sagen das du am besten mogen zu deiner FA gehst und nochmal checken lasst sicher ist sicher ganzmegafest dauemndrück Bussi recht und links!!!

Gefällt mir
13. März 2006 um 21:50

Sie hat gesagt,
sie kann in die Eileiter nicht ganz reingucken. man sieht nur vorne ein Stück und hinten ist es gedehnt....
Mein Menne ist schon sauer, weil ich die ganze Zeit über die Tussi schimpfe....

Ja der hat leicht reden. Wenn das so weitergeht, dann streiten wir heute zum ersten Mal...........

ich kann morgen nicht, habe iene wichtige Präsentation und unmöglich absagen...wenn die im Büro davon Wind kriegen, das wäre vorerst nicht gut.......

Gehe mittwoch abend hin und am Freitag zu meinem Doc.
Da muss ich jetzt durch.....

Gefällt mir
13. März 2006 um 21:51
In Antwort auf selina_12176915

Gegen den pilz
hat sie mir etwas gegeben.
Gegen die Schmerzen soll ich Buscopan nehmen.

Sie weiss nicht, warum ich Schmerzen habe.
Da sie nix erkennen kann und es noch zu früh ist, wusste sie selber nix.....
Ich sehe sie gerade vor meinem geistigen Auge und könnte meinen Laptop zerschlagen......

Ich hoffe, das die am mittwoch nicht da ist...da hat jemand anderes Dienst.
Bin froh, wenn ich bis Freitag das aushalte und zu meinem Arzt gehen kann.....Der ist immer noch der Beste.

Du bist ein Schatz.
Mein Mann schimpft schon mit mir. ich soll mich nicht da reinsteigern und er fand sie sehr kompetent...blablabla

Ooch Mensch,
er soll dich doch trösten. Er ist ja auch nicht schwanger! Andererseits ist es vielleicht ja auch richtig, reinsteigern bringt ja nichts. Aber er soll nicht mit dir schimpfen, sonst muß ich mal ein ernstes Wörtchen mit ihm reden!
Warum mußt du denn da wieder hin? Kannst du nicht zu deinem Arzt gehen?

Gefällt mir
13. März 2006 um 21:53
In Antwort auf selina_12176915

Sie hat gesagt,
sie kann in die Eileiter nicht ganz reingucken. man sieht nur vorne ein Stück und hinten ist es gedehnt....
Mein Menne ist schon sauer, weil ich die ganze Zeit über die Tussi schimpfe....

Ja der hat leicht reden. Wenn das so weitergeht, dann streiten wir heute zum ersten Mal...........

ich kann morgen nicht, habe iene wichtige Präsentation und unmöglich absagen...wenn die im Büro davon Wind kriegen, das wäre vorerst nicht gut.......

Gehe mittwoch abend hin und am Freitag zu meinem Doc.
Da muss ich jetzt durch.....

Ich glaub
da du und dein zwerg jetzt aber wichitiger ist wie die präsentation?? aber die dauert auch nicht nen ganzen tag oder vielleicht kannst die ja mal verdünnisieren??

Gefällt mir
13. März 2006 um 22:00
In Antwort auf tova_12570891

Ich glaub
da du und dein zwerg jetzt aber wichitiger ist wie die präsentation?? aber die dauert auch nicht nen ganzen tag oder vielleicht kannst die ja mal verdünnisieren??

Ach Lucki
Du hast natürlich recht... das ist sicher wichtiger....
Da Du nicht in meiner Situation ( arbeitstechnisch ) bist, kannst Du es nicht nachvollziehen...
Diese Präsi ist schon seit 4 Wochen fest und dauert etwa 6 Stunden. ich arbeite schon megalange dran, leider dauert die den ganzen Tag.

Es kommen Bosse aus Schweden und Hamburg.
Das ist ja die Kacke...ich kann mich nicht mal nen kurzen Augenblick verdünnisieren...

Ich muss bis Mittwoch warten......
Das wäre eigentlich DER Durchbruch für mich.
Wenn die wüssten, wie Sch... egal mir das ist.
Aber ich kann NICHT so kurzfristig absagen, sie würden Verdacht schöpfen........



Gefällt mir
13. März 2006 um 22:03
In Antwort auf selina_12176915

Ach Lucki
Du hast natürlich recht... das ist sicher wichtiger....
Da Du nicht in meiner Situation ( arbeitstechnisch ) bist, kannst Du es nicht nachvollziehen...
Diese Präsi ist schon seit 4 Wochen fest und dauert etwa 6 Stunden. ich arbeite schon megalange dran, leider dauert die den ganzen Tag.

Es kommen Bosse aus Schweden und Hamburg.
Das ist ja die Kacke...ich kann mich nicht mal nen kurzen Augenblick verdünnisieren...

Ich muss bis Mittwoch warten......
Das wäre eigentlich DER Durchbruch für mich.
Wenn die wüssten, wie Sch... egal mir das ist.
Aber ich kann NICHT so kurzfristig absagen, sie würden Verdacht schöpfen........



Nein das kann ich verstehen
ich hoofe und drücke dir ganz fest de daumen das du morgen beschwerdefrei bist.. und was sind das für dinger die sie dir da mitgegeben hat da würd ich nochmal ganz genau schauen und lesen (mindesthalbarkeit und und und )da sie eh keine ahnung hat warscheinlich ...


alles alles gute geht es dir scon besser hast du schon schwangere gefragt düben ??

Gefällt mir
13. März 2006 um 22:04
In Antwort auf ren_12173674

Ooch Mensch,
er soll dich doch trösten. Er ist ja auch nicht schwanger! Andererseits ist es vielleicht ja auch richtig, reinsteigern bringt ja nichts. Aber er soll nicht mit dir schimpfen, sonst muß ich mal ein ernstes Wörtchen mit ihm reden!
Warum mußt du denn da wieder hin? Kannst du nicht zu deinem Arzt gehen?

Er meint das nicht böse
er will nur nicht, das ich mich zu sehr reinsteigere...
Ausserdem hat er Angst vor Dir

Ich muss nochmal hin, weil sie mir da Blut abgenommen haben um irgendeine ( Hormon ) Menge zu messen und am Mittwoch nehmen sie mir wieder Blut ab und vergleichen das nochmals.

Dann würde man genau sehen, ob ich eine Eileiter SS habe
Der Wert vom HCG verdoppelt sich normalerweise nach 48 Stunden, das ist ein sicherer Garant für eine normale SS, verdoppelt er sich nicht, ist es eine Eileiter SS oder sonstiges.
Deshalb muss ich nochmal hin.

Gefällt mir
13. März 2006 um 22:06

Despina
Du bist immer so positiv.
Ich hoffe, Du hast auch diesmal recht...
ich wünsche es mir so sehr...Ja ich werde mich nicht mehr aufregen, versprochen.

Vielleicht liegt es wirklich am Pilz.
Tut das denn so weh?

Gefällt mir
13. März 2006 um 22:10
In Antwort auf selina_12176915

Er meint das nicht böse
er will nur nicht, das ich mich zu sehr reinsteigere...
Ausserdem hat er Angst vor Dir

Ich muss nochmal hin, weil sie mir da Blut abgenommen haben um irgendeine ( Hormon ) Menge zu messen und am Mittwoch nehmen sie mir wieder Blut ab und vergleichen das nochmals.

Dann würde man genau sehen, ob ich eine Eileiter SS habe
Der Wert vom HCG verdoppelt sich normalerweise nach 48 Stunden, das ist ein sicherer Garant für eine normale SS, verdoppelt er sich nicht, ist es eine Eileiter SS oder sonstiges.
Deshalb muss ich nochmal hin.

Na
dann ist er ja ein Goldschatz und dir auch eine
Hilfe. Ist auch ganz gut, wenn einer das nüchterner sieht. Naja bis Mittwoch ist ja net mehr so lange hin. Ich drücke alle Daumen die ich finde dass sich der HCG Wert wie gewünscht verhält! Dann versuch mal, auch wieder ein bißchen zu lächeln, hm? Leider kannst du ja wirklich nur abwarten,aber wenn der Tag morgen so voll ist geht er ja auch ganz schnell vorbei. Und Mittwoch kannst du dann sehen dass bestimmt alles ok ist. Ich wünsche es dir ganz dolle! Auch morgen viel Erfolg bei der Präsentation.

Gefällt mir
13. März 2006 um 22:11

Kann mir schon vorstellen das so ein
sich ohne bemerkbar zu machen da ist bei fußpilz zum beispiel juckt es höllisch und im mund brennt es wie es unten rum ist kann ich dir leider auch nicht sagen ich hatte nich nie irendeinen pilz

Gefällt mir
13. März 2006 um 22:13

Leider konnte sie....
gar nix sagen.
Von daher stresse ich mich da nicht mehr rein.
Bin aber natürlich voll auf heissen Kohlen, ne.
Wäre es doch schon Freitag.

Ich werde jetzt Magnesium gegen die krämpfe nehmen und mir eine Wärmflasche machen......
Tu Dich fett busseln......

Gefällt mir
13. März 2006 um 22:14

Weiss irgend jemnad ob ein pilz krampfartige Schmerzen hervorrufen kann?
Bitte dringend antworten, falls jemand eine Ahnung hat und schon mal einen Pilz hatte.

Gefällt mir
13. März 2006 um 22:17

Hallo
schmausi iáuch ich drücke dir ganz ganz dolle die daumen das alles gut geht...

ach und ein pilz tut nicht weh...muß also was anderes sein wegen dem pilz brauchst du dir keine sorgen machen hat keinerlei einfluß auf die schwabgerschaft...

Gefällt mir
13. März 2006 um 22:19

June821
echt? Hattest Du das schon mal?
Mensch, wenn es nicht am Pilz liegt, woran denn dann?

Nja, vielleicht weiss ich ja Mittwoch mehr.
Ich hoffe, das mein Krümel wächst und gedeiht und sich entwickeln kann.

Ich ahbe voll den flachen Bauch..Mache mir Sorgen.....
hat der da drin Platz????

Gefällt mir
13. März 2006 um 22:22

Ich
arbeite bei haut und gechlechtskrankheiten...deswegen weiß ich es...was das für schmerzen sein können weiß ich aber leider auch nicht...

Gefällt mir
13. März 2006 um 22:22

Der oder die kleine
macht sich dann schonn platz wens zu eng wird, wie geht dir denn jetzt??schmerztechnisch??besser?

Gefällt mir
13. März 2006 um 22:26
In Antwort auf tova_12570891

Der oder die kleine
macht sich dann schonn platz wens zu eng wird, wie geht dir denn jetzt??schmerztechnisch??besser?

Ein kleines bisschen besser, danke
habe mir magnesium reingehauen und gehe jetzt schlafen, da ich sehr müde bin...
melde mich morgen wieder.....ganz viele bussis und SS Viren an euch,

vielen Dank für alles
schmausi

Gefällt mir
14. März 2006 um 5:46

Hallo,..
.. ich habe soeben Deinen Eintrag gelesen bzw auch die Antworten. Weißt Du, als ich zum ersten Mal schwanger war, da hatte ich (ohne zu wissen, dass ich schwanger war!) tagelang furchtbarste Bauch- und Rückenschmerzen. Ich hatte es nicht mehr ausgehalten und bin zum Arzt. Der schickte mich mit Verdacht auf Blinddarmentzündung ins Krankenhaus. (ich wusste aber tief in mir, dass ich schwanger bin - irgendwie fühlt man das). Im Krankenhaus meinte man, es sei eine Nierenkolik. Bis ich zum vierten Facharzt lief, der machte Ultraschall in der Gebärmutter und meinte, es sei eine Eileiterschwangerschaft. Aber man könne noch nichts genaues sagen, es sei erst vierte Woche oder so. Sie machten ganz viele Tests - eigentlich genau wie bei Dir beschrieben - und konnten angeblich noch nicht viel sagen..Jedenfalls, nach einigen Tagen gaben sich die Schmerzen - und meine Frauenärztin meinte, bei manchen (jungen) Menschen die zum ersten Mal schwanger werden, sind solche Schmerzen normal, weil sich der Körper umstellt / einstellt und das Ei sich erst richtig einnisten muss / seinen PLatz finden muss. Mein kleiner Blinddarm wird dieses Jahr vier...

Ich drück die Daumen, dass es nichts weiter ist.

Gefällt mir
14. März 2006 um 8:44
In Antwort auf korina_12093220

Hallo,..
.. ich habe soeben Deinen Eintrag gelesen bzw auch die Antworten. Weißt Du, als ich zum ersten Mal schwanger war, da hatte ich (ohne zu wissen, dass ich schwanger war!) tagelang furchtbarste Bauch- und Rückenschmerzen. Ich hatte es nicht mehr ausgehalten und bin zum Arzt. Der schickte mich mit Verdacht auf Blinddarmentzündung ins Krankenhaus. (ich wusste aber tief in mir, dass ich schwanger bin - irgendwie fühlt man das). Im Krankenhaus meinte man, es sei eine Nierenkolik. Bis ich zum vierten Facharzt lief, der machte Ultraschall in der Gebärmutter und meinte, es sei eine Eileiterschwangerschaft. Aber man könne noch nichts genaues sagen, es sei erst vierte Woche oder so. Sie machten ganz viele Tests - eigentlich genau wie bei Dir beschrieben - und konnten angeblich noch nicht viel sagen..Jedenfalls, nach einigen Tagen gaben sich die Schmerzen - und meine Frauenärztin meinte, bei manchen (jungen) Menschen die zum ersten Mal schwanger werden, sind solche Schmerzen normal, weil sich der Körper umstellt / einstellt und das Ei sich erst richtig einnisten muss / seinen PLatz finden muss. Mein kleiner Blinddarm wird dieses Jahr vier...

Ich drück die Daumen, dass es nichts weiter ist.

Ach mensch
schmausi ich drücke dir die daumen wirklich... kopf hoch...... tu dir die ruhe an....

liebe grüße

Gefällt mir
14. März 2006 um 9:20

Ich..
..habe dir grad drüben geschrieben, da hatte ich das hier noch nicht gesehen..drücke ganz fest die daumen!!!!!

LG Larissia

Gefällt mir
14. März 2006 um 21:04

Habe heute leicht
bräunlichen blutigen Ausfluss und auch etwas schleimiges war an der Slipeinlage gehangen. Sorry, aber musste es genau sagen.

Habe jetzt total Angst. Habe morgen einen Termin wieder in der Klinik und habe heute meinen FA informiert.
Die Assistenzärztin meinte ja, wenn ich in 2 tagen blute, geht das ab und sie müssen das rausmachen.
Aber wenn ich jetzt schon sowas habe, dann blute ich doch morgen bestimmt......

Heute hatte ich zwar auch Schmerzen aber nicht so schlimm.

Was passiert bei einer EileiterSS genau, und wie machen die das weg?
Muss man danach mit dem üben warten oder ist das gefährlich? Kann man gleich wieder schwanger werden...
Ich habe so Angst......

Gefällt mir
14. März 2006 um 21:13

Es war nicht wirklich
rotes, nein es war leicht braun rot. So wie kurz vor den Tagen der Ausfluss ist.

Ich rechne schon damit, das es nicht klappen wird und ich morgen bluten werde.

Ich habe es bestimmt schon verloren. Im Moment tut es wieder weh und ich kann alles andere ausser mich hinlegen.
Warum ich????
Warum ist das so, ich / wir haben uns so sehr gefreut.
Es ist mir nicht vergönnt......Was mache ich jetzt?
Habe vorhin das Antibiotika geschluckt, welches mir die ärztin gegen den Pilz gegeben hat.

In der Packungsbeilage stand, bei Schwangerschaft nur auf ärztliche Anweisung und Kontrolle.
Na toll, ist ja eh zu spät.....
Krieg nen Heulkrampf...

Gefällt mir
14. März 2006 um 21:19
In Antwort auf selina_12176915

Habe heute leicht
bräunlichen blutigen Ausfluss und auch etwas schleimiges war an der Slipeinlage gehangen. Sorry, aber musste es genau sagen.

Habe jetzt total Angst. Habe morgen einen Termin wieder in der Klinik und habe heute meinen FA informiert.
Die Assistenzärztin meinte ja, wenn ich in 2 tagen blute, geht das ab und sie müssen das rausmachen.
Aber wenn ich jetzt schon sowas habe, dann blute ich doch morgen bestimmt......

Heute hatte ich zwar auch Schmerzen aber nicht so schlimm.

Was passiert bei einer EileiterSS genau, und wie machen die das weg?
Muss man danach mit dem üben warten oder ist das gefährlich? Kann man gleich wieder schwanger werden...
Ich habe so Angst......

Hallo Schmausi
bin ne neue Zuckermaus und muß dir gleich mal schreiben! Fang auch gleich an zu heulen denn genau das selbe habe ich auch durch, weis was in dir vorgeht! Bitte leg dich hin! Bei mir wurde gesagt das es altes Blut wäre! Also schon dich!!!!Drück dir ganz doll die Daumen!
Drück dich LG Schwesterlein

Gefällt mir
14. März 2006 um 21:22

Zu spät ich habe
sie schon geschluckt. mein Mann meinte, ich solle sie nehmen. Die ärztin wüsste schon, das es das richtige ist.

Ich bin so down und traurig. Ich kann mich nicht hinlegen. mein Kopf arbeitet zu sehr.

Ich habe die packung aufgehoben und bringe sie meinem FA mit.
Despina, ich glaube echt nicht mehr daran.....
Warum? Was habe ich falsch getan?

Gefällt mir
14. März 2006 um 21:26
In Antwort auf twila_12491424

Hallo Schmausi
bin ne neue Zuckermaus und muß dir gleich mal schreiben! Fang auch gleich an zu heulen denn genau das selbe habe ich auch durch, weis was in dir vorgeht! Bitte leg dich hin! Bei mir wurde gesagt das es altes Blut wäre! Also schon dich!!!!Drück dir ganz doll die Daumen!
Drück dich LG Schwesterlein

Danke schwesterlein,
ist lieb von Dir. ich habe vergessen zu erzählen, das die ärztin beim Urintest rote Blutkörperchen gefunden hatte. Vielleicht ist es ja echt altes Blut. Das wäre sooooooo schön.

Wie ist es bei Dir?
Ich drück auch dir die Daumen.

Gefällt mir
14. März 2006 um 21:30

Es war nur
eine einzige da drin. Und die habe ich nach dem Essen genommen.
Ich habe 2 Kilo abgenommen. habe mich heute morgen gewogen.

Ich zeig sie auf jeden Fall meinem FA. Ich hoffe wirklich, das ich nicht morgen oder heute nacht blute.
Habe um halb 8 abends wieder einen Termin in der Klinik. Mal sehen welcher Assistenzarzt da ist.
Und Freitag hab ich einen Termin bei meinem FA.

Ausgerechnet jetzt sind 2 Leute in Urlaub und eine krank. Wenn ich jetzt auch zuhause bleibe, ist der chef alleine und der hat heute eh schon so komische Anmerkungen gemacht, weil ich dauernd müde bin und mein Busen gewachsen ist.

Gefällt mir
14. März 2006 um 21:43

Ja mein chef
beobachtet uns Frauen anscheinend sehr gut.
Wie sonst ist es ihm aufgefallen?
Guck mal bitte unter diesem Link:


http://www.netdoktor.de/krankheiten/fakta/eileiter-schwangerschaft.htm


Alles was die da schreiben, trifft auf mich zu. ich krieg die Krise.

Gefällt mir
14. März 2006 um 21:49
In Antwort auf selina_12176915

Danke schwesterlein,
ist lieb von Dir. ich habe vergessen zu erzählen, das die ärztin beim Urintest rote Blutkörperchen gefunden hatte. Vielleicht ist es ja echt altes Blut. Das wäre sooooooo schön.

Wie ist es bei Dir?
Ich drück auch dir die Daumen.

Bei mir
ist das nun schon bald 5 Jahre her und leider gings schief was aber nicht heißen soll dasdas bei dir genauso sein muß! Du must dich schonen! Keine Worte können dich jetzt beruhigen und jetzt kann man nur noch abwarten und hoffen! Ich drück dich ganz fest und wünsche dir das alles gut geht!
LG Schwesterlein

Gefällt mir
14. März 2006 um 21:55

Nein schwindelig ist mir nicht
ich habe nur die schmerzen im Bauch und Unterleibziehen und heute eben leicht bräunlichen Ausfluss.

Ich lege mich jetzt hin. ich kann sowieso nix ändern. Es kommt alles so, wie es kommen soll.
Schatz macht mir eine Wärmflasche und Tee.
ich bin sehr müde. muss mich hinlegen und ausruhen.

Ich will einfach nur weinen und alleine sein.....

Ich habe so Angst, das ich und mein baby sterben müssen.

Danke Despinamaus und alle anderen zuckermäuse.
Ich hoffe, das morgen den ganzen Tag über nix passiert und am Abend in der Klinik mein HCG im Blut sich verdoppelt hat.

Halte euch auf dem Laufenden.
Gute Nacht und vielen Dank, ich weiss es wirklich zu schätzen, das ihr für mich da seid.
Ich will euch aber nicht mehr länger damit belasten, ihr wisst ja auch nicht mehr, was ihr sagen sollt und da muss ich jetzt nun mal durch.

Mein Schatz macht einen auf ganz cool und positiv. ich glaube aber, das er mindestens genauso viel Angst hat.

Gute Nacht bis morgen

Gefällt mir
14. März 2006 um 23:29
In Antwort auf selina_12176915

Ein kleines bisschen besser, danke
habe mir magnesium reingehauen und gehe jetzt schlafen, da ich sehr müde bin...
melde mich morgen wieder.....ganz viele bussis und SS Viren an euch,

vielen Dank für alles
schmausi

Antibiotika
mußte ich damals auch nehmen. Damit können vorzeitige Wehen gestoppt werden, falls sie von einem Pilz rühren. Du hast also nichts falsch gemacht!!!!Und wie gesagt: Ich hatte die Schmerzen auch und die gleiche Diagnose. Ich hatte auch Blut und Krämpfe: Meine kleine ist jetzt 3

Gefällt mir
14. März 2006 um 23:31
In Antwort auf selina_12176915

Weiss irgend jemnad ob ein pilz krampfartige Schmerzen hervorrufen kann?
Bitte dringend antworten, falls jemand eine Ahnung hat und schon mal einen Pilz hatte.

Nein, das nicht!!! @ Schmausi
...aber wenn man schwanger ist, kann ein Pilz zu vorzeitigen Wehen führen und die krampfen dann natürlich

Gefällt mir
15. März 2006 um 8:45

Hi Schmausi
Gibt es etwas Neues bei dir? Geht es dir und Baby gut?
LG
Dyna

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram