Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Der erste Besuch beim Baby?

Der erste Besuch beim Baby?

2. Juni 2010 um 14:19 Letzte Antwort: 2. Juni 2010 um 17:31

Hallo, mein Bruder und meine Schwägerin kriegen Anfang Juli ihr erstes Kind. Ich freu mich natürlich schon wahnsinnig drauf Tante zu sein und bestimmt ist dann zu meinem kleinen Zwerg, der dann ca 8 Wochen alt sein wird, schon ein rießen Unterschied.

Aber wie ist das mit dem Besuchen wenn er da ist? Geh ich da dann die ersten Tage ins Krankenhaus oder warte ich bis sie wiede daheim ist? Ich denk halt, im Kr-haus wäre es vllt geschickter weil sie da noch nix um die Ohren hat wie Haushalt, Essen und so sondern kann sich ganz dem Baby hingeben.

Hhm, ich hab halt beide male ambulant im Geburtshaus entbunden und weiß es somit nicht wie es am besten wäre.

Mehr lesen

2. Juni 2010 um 14:30

Hm,
sie ist schon etwas eigen seit der SS was das betrifft finde ich. Nicht dass sie dann ja sagt weil sie nicht unfreundlich erscheinen mag.
Ich wäre auch erst am 3. Tag oder so mal vorbei geschneit, man weiß ja auch gar nicht wie lange sie drin bleiben muss.
Die beiden kamen bei unserem letzten Kind schon am 2. Tag und ich muss gestehen, ich habe sie da schon etwas abgeblockt was die Länge des Besuches angeht, aber eher wegen meines Großen weil der ja völlig am Durchdrehen war wegen des Babies.
Vllt frag ich mal meinen Bruder wenns soweit ist, soll er sie mal fragen, da sagt sie bestimmt wie es ihr lieber ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2010 um 14:34

Am besten
du fragst sie!!!!
mein sohn wurde morgends geboren und haben am späten nachmittag besuch bekommen! ich wollte aber auch nur das meine eltern und die eltern meines mannes kommen wie meine schwester! ich sah sch*** aus und fühle mich auch so... eigentl. war das mir schon zu viel!
es haben auch alle gefargt wann und ob sie kommen sollen/ dürfen und ich habe bestimmt wann sie kommen (damit nicht alle aufeinmal kommen!
zu hause wollte ich erstmal meine ruhe haben den im kh halten sich viele leute auch nicht gerne so lange auf
diesesmal werde ich es wieder so machen, nur das ich am ersten tag gar keinen sehen will außer meinen mann und meinen großen!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2010 um 14:34

LOL
ich wäre im Moment noch froh wenn MIR jemand was zu essen bringen würde *grins*.

Nein, du hast schon recht, wollte da auch nicht ewig verweilen, weiß ja noch gar nicht wie es bei mir dann laufen wird mit Stillen und so weiter. Wäre halt ein Besuch gewesen um unser Geschenk abzugeben. Oder ich bring ihr das lieber nach haus damit sie nicht noch mehr schleppen muss.
Ach, vllt sind das jetzt voll wirre Gedanken die ich da hab aber ich bin einfach schon soooo arg aufgeregt das erste mal "richtig" Tante zu werden nachdem ich es bei meiner anderen Schwägerin gefühlt nicht wirklich bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2010 um 17:31

Huhu
also am ersten Tag würde ich nicht kommen...aber vielleicht am 2 oder 3 Tag im Krankenhaus...ist auf alle Fälle besser als daheim, weil es grad am ANfang so stressig ist und Mama froh ist wenn der Kleine schläft und vielleicht dann auch mal schlafen kann.
Also so ging es mir ..und ich war froh wenn mich jemand im Krankenhaus besucht hat.

lg Maxi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram