Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Der Busen nach der Schwangerschaft???

Der Busen nach der Schwangerschaft???

8. April 2003 um 20:08

Hallo an alle Mamis!

Meine Frage gilt den Müttern, die Erfarung gesammelt haben mit oder ohne Brustgeben nach der Schwangerschaft. Wie sieht Eure Brust nach dem Stille (bzw. nur Schwangerschaft) aus? Viele machen mir in so fern Angst, daß sie sagen, der Busen sieht nach einer Schwangerschaft völlig hässlich aus, hängt nur noch und ist viel kleiner als zuvor. Ist es wirklich immer so oder hat auch jemand gute Erfahrung gemacht? (Ich kann mir nicht vrstellen, daß es so negativ sein kann)

Ich freue mich auf Eure Antworten

Liebe Grüße
Engel

Mehr lesen

8. April 2003 um 21:44

Völliger Unsinn!
Hallo!

Ich kann mich da nur anschliessen - ich finde solche Sprüche ausgesprochen dämlich! Wer verbreitet so etwas? Ich habe sehr lange gestillt und kann keinerlei Veränderungen feststellen. Sicher, nach der Geburt bleibt der Busen als Nahrungsquelle fürs Baby noch eine zeitlang praller und fülliger als vor der Schwangerschaft. Nach einiger Zeit nimmt er aber wieder die "Normal-Form" an, die man vorher hatte. Ob der Busen "hängt" oder nicht, kann man durch den richtigen BH und regelmässiges Eincremen vermeiden - aber das ist unabhängig vom Stillen!
Bitte glaub nicht alles, was Dir die(meist kinderfeindlichen-)Leute erzählen...

Liebe Grüße
Memory

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2003 um 22:17

Hallo
Bei mir ist er auch genauso wie vorher auch,
er kommt einem am Anfang nur kleiner vor,
weil man sich in der SS und Stillzeit an einen volleren Busen gewöhnt hat, war als die Milch weg war auch erst traurig dass er wieder so "klein" geworden ist, aber so war er vorher ja auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2003 um 8:45

Ja, der Busen wird hässlich
So jedenfalls hab ich es bei einer Freundin erlebt. Sie hatte vorher kleine Brüste, in der Stillzeit sind sie schön füllig geworden, danach waren es nur noch Hautlappen.
Sie hat jedoch den Fehler gemacht, zu schnell abzustillen. Sie wollte nicht mehr und hat das Kind und den Busen innerhalb kurzer Zeit entwöhnt.

Wenn man langsam abstillt bleiben die Brüste in Form. Die Abstillzeit sollte einige Monate dauern, ich hab mir ein halbes Jahr Zeit genommen, nach einem Jahr Vollstillzeit. Zusätzlich Muskeltraining!

Verzauberin grüßt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2003 um 13:17

Hallo Engel!
Wie bei so vielen Dingen ist dies wohl immer unterschiedlich von Frau zu Frau, aber man kann sicherlich auch einiges tun, um dem entgegenzuwirken...

Ich habe zwar noch kein Kind und meine Freundin stillt noch (Busen sieht übrigens fantastisch aus, zum neidisch werden...
!), aber meine Mum hat drei Kinder zur Welt gebracht und gestillt. Sie hat einen echt tollen Busen. Sogar besser als vorher!

Größer und praller! Als hätte sie ne Brust-Vergrößerung machen lassen. Keine Spur von Hängebusen!

Sicherlich gibt es aber auch wiederum Frauen, die zu Hängebusen neigen und bei denen sich dies durch Schwangerschaft und Stillzeit noch verschlimmert.

Ist wahrscheinlich genauso, wie mit den Schwangerschaftsstreifen... womit wir schon beim nächsten Problem wären...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2003 um 19:03

Danke!!!
Vielen Dank!!!

Ihr habt mir einen schönen Einblick in die Zeit danach geben können. Und wenn ich ehrlich bin, dann ist glaube ich ein Kind schöner als jeder Busen. Ich danke Euch, daß Ihr mir zmindest diese Angst nehmen konntet!

Liebe Grüße

Engel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2003 um 10:22

Muß jetzt mal mitsenfen!
Hallo Engel,

ich habe meinen Sohn 8 Monate lang gestillt. Hatte vor meiner Schwangerschaft Körbchengröße B. Während der Stillzeit war die Brust voll und prall (Körbchengröße C). Aber dann der Schock: nach dem stillen hatte ich nur noch 2 Hautlappen (!!!!) mit Warzen. War echt schlimm.... Ich hatte nicht einmal mehr Körbchengröße A. Und ich habe nicht abrupt abgestillt sondern gaanz langsam. Eine Dessous-Verkäuferin meinte sie hätte sehr oft Kundschaft mit dem selben Problem. Ich habe im Juli/August 2001 abgestillt und erst JETZT wieder Körbchengröße B, allerdings ist die Brust nicht mehr so straff wie früher. Ich bin echt froh, daß ich wieder "normal" aussehe... Stillen würde ich aber auf jeden Fall wieder, ist echt das Beste.

Liebe Grüße

Grazy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2003 um 16:07

Wieder der "alte" Busen
Ich habe nach 2 Kindern wieder genau den gleichen Busen wie vorher. Und das hängt nicht vom langsamen oder schnellen Abstillen ab. Denn meine erste Tochter habe ich langsam abgestillt, und bei der zweiten ging es nach einer Brustentzündung sehr schnell. Ich denke, es macht viel aus, in der Stillzeit, wenn der Busen prall und schwer ist, den richtigen BH zu tragen. Einen der stützt und dann dehnt sich die Brust nicht nach unten aus. (Klingt blöd ) Meine Schwägerin hat in der Stillzeit keinen BH getragen, hat einen kleineren Busen als ich, und hat jetzt nach 2 Kindern einen Hängebusen. Und ich kann trotz Größe 85 B/C auch noch ohne BH rumlaufen.

In der Stillzeit hatte ich Größe 90 C/D. Meine Freundin hat ihre beiden Kinder nicht gestillt und hat auch den gleichen Busen wie vor der Schwangerschaft.

Ich weiß nicht, woran es liegt, aber ich denke, je größer der Busen wird, desto mehr sollte er gestützt werden.

LG
Alex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2012 um 15:32
In Antwort auf evette_12432304

Wieder der "alte" Busen
Ich habe nach 2 Kindern wieder genau den gleichen Busen wie vorher. Und das hängt nicht vom langsamen oder schnellen Abstillen ab. Denn meine erste Tochter habe ich langsam abgestillt, und bei der zweiten ging es nach einer Brustentzündung sehr schnell. Ich denke, es macht viel aus, in der Stillzeit, wenn der Busen prall und schwer ist, den richtigen BH zu tragen. Einen der stützt und dann dehnt sich die Brust nicht nach unten aus. (Klingt blöd ) Meine Schwägerin hat in der Stillzeit keinen BH getragen, hat einen kleineren Busen als ich, und hat jetzt nach 2 Kindern einen Hängebusen. Und ich kann trotz Größe 85 B/C auch noch ohne BH rumlaufen.

In der Stillzeit hatte ich Größe 90 C/D. Meine Freundin hat ihre beiden Kinder nicht gestillt und hat auch den gleichen Busen wie vor der Schwangerschaft.

Ich weiß nicht, woran es liegt, aber ich denke, je größer der Busen wird, desto mehr sollte er gestützt werden.

LG
Alex

Welchen BH??
Hallo Alex,

ich wollt dich mal fragen welchen BH du getragen hast, bzw. welchen du weiterempfehlen kannst? Deine ant. ist schon etwas älter doch hoffe kannst mir antworten.. bin selbst auf der suche, aber kann mich nicht wirklich entscheiden es gibt zig BHs da weiß ich nicht welcher der richitge ist...

Vielen dank im voraus!

mfg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club