Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Der 100-Tage-Countdown hat begonnen - wir Novembermamis 2012 kugeln dem freudigen Ereignis entgegen

17. August 2012 um 20:28 Letzte Antwort: 18. September 2012 um 23:32



Du bist in mir,
wächst jeden Tag ein Stück,
Du bewegst Dich, strampelst,
und ich empfinde dabei
unendliches Glück!

So etwas muss man erleben,
das Beschreiben fällt schwer,
hergeben möchte ich Dich
jetzt schon nicht mehr!

Jeder Tritt, jedes Zucken
bringt mich näher zu Dir
und jeden Tag wart ich
auf diesen Teil von mir!

In meinen Träumen lieg ich da,
und halt dich fest
und träum vor mich hin
und bin soooooo froh und stolz,
dass ICH deine MAMA bin!



So fühlt jede Einzelne von uns schon jetzt für ihr Baby. Zusammen tauschen wir uns hier aus über all die schönen Momente, die Bewegungen unserer kleinen Wunder, die wir tagtäglich in uns spüren, schöne Ultraschallbilder, tolle Einrichtungsideen, ganz praktische Dinge, aber auch Wehwehchen, die uns manchmal plagen.

Alle zusammen freuen wir uns auf UNSEREN Monat NOVEMBER und darauf, unsere kleinen Lieblinge bald in unseren Armen halten zu können.

****************************** ****************************** ********
Und das sind WIR sortiert nach ET:

Flocke76 (Sandra)
Alter: 36 Jahre
Bez.st.: seit fast 8 Jahren glücklich in wilder Ehe
Wohnort: zw. Hannover und Hildesheim (Niedersachsen)
schon zwei große Söhne (*1999 und *2001)
ET: 04.11.2012
Outing: Junge

schokoholicb (Daniela)
Alter: 26 Jahre
Bez.st.: verheiratet
Wohnort: Neu Delhi (Indien)
erstes Kind
ET: 12.11.2012
Outing: ? (in Indien verboten)

Nalaihah (Nadja)
Alter: 27 Jahre
Bez.st.: glücklich vergeben
Wohnort: Neuss (NRW)
erstes Kind
ET: 13.11.2012
Outing: Junge

Bebiehbooh (Mina)
Alter: 23 Jahre
Bez.st.: verlobt
Wohnort: Aachen (NRW)
erstes Kind
ET: 15.11.2012
Outing: Mädchen

Kynaa (Sarah)
Alter: 29 Jahre
Bez.st.: seit Mai 2012 glücklich verheiratet
Wohnort: Nähe Köln
3 Sternchen fest im Herzen
ET: 16.11.2012
Outing: Mädchen

Mairi27
Alter: 28 Jahre
Bez. st.: verlobt
Wohnort: NRW
erstes Kind
ET: 22.11.2012
Outing: Junge

Carina9894
Alter: 18 Jahre
Bez. st.: glücklich vergeben
erstes Kind
ET: 24.11.2012
Outing: Junge (Liam)

Novemberbaby12 (Vanessa)
Alter: 17 Jahre
Bez. st.: glücklich vergeben
erstes Kind
ET: 30.11.2012
Outing: Junge (Tyler)

****************************** ****************************** ********

So, Mädels, jetzt seid ihr dran. Füllt unseren neuen Thread mit ganz viel Leben.

Aber bitte IMMER auf diesen Beitrag antworten, damit es schön übersichtlich bleibt hier
Gastkommentare sind natürlich auch erlaubt

Mehr lesen

17. August 2012 um 20:48

Der Einfachheit halber: letzte Beiträge kopiert
Kynaa:
Hey ihr Süssen! So nu bin ich endlich wieder da (Sorry nochmal!). Das Netzteil vom PC ist durchgebrannt, PC schrott, jetzt haben wir eine Leihgabe. Ich war auch nicht bei der Arbeit, um mich von dort ins Internet zu loggen weils mir irgendwie seit 2 Wochen nicht sooo dolle geht. Ich bin ständig müde und kann nicht länger als 10 Minuten stehen bzw der Gang von der Wohnung zum Parkplatz (quasi gegenüber) mich voll anstrengt und ich dann wenn ich im Auto sitze mich fühl als ob ich 3 KM gelaufen hätt. Unwohlsein bissl und Rücken. Aua. FA meint nur, ich soll mich schonen, ausruhen und langsam machen. Hab am 21. erst wieder ein Termin bei ihm. Tut mir leid wenn ich jetzt nicht auf alles von euch eingehe. Bin momentan konzentrationsmäßig nicht so auf der Höhe.

****
November:
Das tut mir schrecklich leid mit deiner Schwester. Gott sei Dank geht es ihr wieder besser.
Flocke: Ich finde das toll, dass du das in die Hand nimmst mit dem neuen Thread. Der Name passt auch wunderbar. Zu meinen Daten:
29 Jahre, wohn in der Nähe von Köln, seit Mai glücklich verheiratet, 3 Sternchen waren es und nu hab ich eine Schnuppe unterwegs , Outing war zuerst Junge, wurde aber dann doch Mädchen (hatte ich geschrieben irgendwo^^ Bestimmt untergegangen^^), ET immernoch 16.11. ^^

****
Mairi:
Danke für die Nachricht, das hatte sich ja Gott sei Dank bissl später geklärt^^

****
Bebie:
Ja zuerst hiess es ja Junge aber das war wohl anscheinend nur die Nabelschnur, mein Männe meinte dann nur "Mein Mäuschen bekommt ein Mäuschen. Dann bist du nichtmehr das Mäuschen." ^^

Allgemeine Fragen: Leute so langsam mach ich mir Gedanken übers zunehmen. Wieviel habt ihr zugenommen? Ich bin 1,63cm und wog vorher 71kg (bissl fülliger) jetz wieg ich aber immernoch "nur" zwichen 73-75kg das schwankt immer. Zieht die kleine meine Polster weg oder wird sie nur ein Fliegengewicht? FA/Hebamme meinen es ist alles ok, aber Gedanken mach ich mir trotzdem.

Bauch: Ich find Gipsabdruck zwar schön, möcht das aber nicht machen, weil es denne so gross wird. Möchte lieber ein Bild auf den Bauch malen und da ein schönes Foto von machen lassen (da gibt es schon schöne Ideen). Was haltet ihr davon? Macht ihr auch sowas?

Busen: Heikles Thema, ich selber sehe mich ja nicht in so einem Blickwinkel wie andere (Typisch Frau^^) Ich hab das Gefühl, ich hab jetz während der Schwangerschaft voll den Hängebusen bekommen (Streifen hab ich drumherum schon ) Ist das bei euch auch so? Normalisiert sich das wieder? Klarer bis bissl gelblicher Ausfluss. Ist das schon die Vormilch?

Mir fällt grad nichts mehr ein grad. Ich guck später nochmal rein ich muss mich kurz hinlegen.
Bis später Liebe Grüsse!


****
Nalaihah:
@mairi: super das du keine Diabetes hast Und wenn du den Eisenmangel mit Eisentabletten und Fleisch in den Griff bekommst, dann ist es ja ok. Ja, ist super wenn die Kleinen immer wieder die Blase treffen, oder?

@flocke: ja, der neue Threadname gefällt mir sehr gut

Ich werde bei dem Wetter nicht viel machen, heute geht es ja noch, aber morgen sollen es 35 Grad werden..*seufz* ich will nicht.. wir bekommen dann besuch von meine Familie und grillen auf dem Balkon, also was entspannter.

*****
Carina:
@mairi:
Freut mich dass du kein Diabetes hast. Braucht ja auch kein Mensch
-> Ja, da ist ein Fuß da er am Montag in BEL gelegen hat, waren Kopf & Füßchen oben ^^

Lg Carina Liam (noch 99 Tage )

*****
Novemberbaby:
Meine schwester ist jetzt wieder zuhaus freu mich sie hier zu haben

ich werd nachher zu mein papa in den garten fahren und dort schön in pool gehen

novemberbaby+Tyler heut 26 ssw (25+0) noch 105 tage <3

****
Mairi:
So, bin grad vom FA zurück und ich habe keine Diabetes! Juhuu
Meine Werte waren sogar ziemlich gut!

Dann erzählte mir meine Ärztin dass meine Beschwerden von meinem leeren Eisenspeicher kämen, normal wäre ab 25, meiner lag bei 12.
Jetzt schön Eisentabletten und Wurst essen.

Und die rhesus-Spritze hab ich heute gar nicht bekommen, die kommt in zwei Wochen dran.

@nalaihah: ab heute weiss ich auch wie das so ist wenn man in die Blase geboxt wird.

@Carina: Süsse Fotos! Ist auf dem ersten Bild ein Fuß mit drauf?

Was macht ihr bei dem Wetter? Wenn ich gleich im Kleiderschrank einen Bikini finde der mir passt, dann gehts ins Freibad. Wenn ich keinen finde gehts zum See.

****
Flocke:
Schön, dass kynaa wieder da ist. Ich hatte vorhin auch schon mal ihren Nick in die Suchfunktion eingegeben und dabei festgestellt, dass ihr letzter Beitrag derjenige ist, in dem sie schreibt, dass sie immer erst so spät nach Hause kommt und dann einfach müde ist.
also:

@kynaa: Schön, dass du auch bei uns bleiben möchtest! Deine Daten habe ich soweit kopiert, aber sag mal, ursprünglich sollte es bei dir doch auch ein Junge sein. Haben wir da irgendwas verpasst? Und wir haben jetzt auch alle unseren Beziehungsstatus mit angeben. Also, wenn du magst, dann teile uns doch noch mit, ob du verliebt, verlobt, verheiratet... bist.

@mairi und nala: Nicht doch! Mit soviel Lob kann ich gar nicht umgehen

@november: Wie geht es der Kleinen? Sie hat jetzt bestimmt erstmal eine ganze Weile geschlafen. Das ist auch wichtig. Erholung für das Gehirn nach so einem Anfall.

@all: Was haltet ihr von:

Der 100-Tage-Countdown hat begonnen - wir Novembermamis 2012 kugeln dem freudigen Ereignis entgegen

Das Wort "Ende" klang so als wäre danach alles vorbei, dabei fängt es doch dann erst richtig an. Oder wie seht ihr das?


****
Bebiehbooh:
Der 100-Tage-Countdown hat begonnen - die Novembermamis kugeln dem Ende entgegen
finde ich auch gut.. Bitte nicht mit 742 verschiedenen smileys, das finde ich total furchtbar
Schoko gehört auch dazu finde ich. Vermisse ihre Indien Storys ein wenig, vorallem die der ! Sie meldet sich bestimmt öfter wenn ihre Schwester wieder abgereist ist..
kynaa; Juhuu ich bekomm nich mehr das einzige Mädchen! Gehts dir sonst gut?
Alle; Ich hoffe euch gehts auch gut.. Was macht ihr denn tolles am Wochenende, es werden ja immerhin bis zu 38C!?
So, ich geh mich wieder aufs sofa fleeeezen! Ich hab so erbärmliche Kopfschmerzen

****
Kynaa:
Hey Leute, mich gibts noch mich gibts noch, wir haben Probleme mit PC gehabt, sorry, grad den hier angeschlossen. Wie was neuer Thread? Ja klar bin ich bei, war ja jetzt bissl blöd gelaufen mit dem PC .. Ich bin immernoch dabei.. Daten sind gleich, ausser dass es ein Mädchen wird, ich schreib euch morgen ausführlicher versprochen ich muss jetzt leider wieder off, Mann will Format C machen oder wie das heisst. Bis Morgen ihr Süssen!


Gefällt mir

17. August 2012 um 20:59


Der neue Thread Gefällt mir super

Gefällt mir

17. August 2012 um 21:36

Soooo
Toller theard flocke echt toll !!!!

Gefällt mir

17. August 2012 um 22:05

Danke danke
Schön, dass euch der neue Thread gefällt. Und wie mairi (war doch mairi, oder?) schon sagte, wenn unsere Babys alle da sind, machen wir den nächsten Thread auf.

Ich wollte mich auch nur nochmal ganz kurz zum Thema Eisen melden.
In meiner ersten Schwangerschaft hatte ich nämlich auch einen Eisenmangel. Und kann euch sagen, es hilft nichts, nur viel Fleisch und Wurst sowie eisenhaltiges Gemüse zu essen. Trinkt dazu ein Glas Orangensaft. Durch dieses Vitamin C kann der Körper nämlich das Eisen viel besser aufnehmen un dverwerten. Seitdem idh das weiß und beherzige, hatte ich keinen Eisenmangel mehr.

Mein Tag war heute sehr stressig. Ich war heute vormittag im Büro, um meine persönlichen Sachen auszuräumen (komme ja erst nach der Elternzeit zurück) und um mit ein paar netten Leuten zu klönen. War schön, aber auch seeeeehr anstrengend. Eigentlich wollte ich auch nur noch, wie ich mir fest für heute vorgenommen hatte, unseren neuen Thread eröffnen. Nun ja, das ist getan und damit das Tagwerk vollbracht.

Gute Nacht, Mädels! Schlaft schön.

Gefällt mir

17. August 2012 um 23:22


Super, danke flocke für den tollen Thread
Musste das nur kurz los werden, werd jetzt ins Bettchen gehen.
Melde mich in den nächsten Tagen mehr.

Gute Nacht Mädels

Gefällt mir

18. August 2012 um 5:13

Guten Morgen die Damen
Flocke, vielen Dank für den neuen Thread!

Keine Angst, ich bin nicht verschwunden, musste meine Schwester nur zu so vielen Terminen begleiten.
Jetzt hat sie sich gut eingelebt, ihr Praktikum läuft auch gut und sie ist selbstständiger geworden - ich bin also wieder daaa *freu*

War aber nicht nur für/ mit meiner Schwester unterwegs - Juni/Juli entfliehen hier viele der Hitze (wie ich ja auch) und deswegen häufen sich jetzt im August die Events und Treffen.
Normalerweise beginnt man ja ein paar Kontakte zu knüpfen, sobald man sich etwas eingelebt und eingerichtet hat. Das fiel bei mir nahezu weg. Die viele im 1. Trimester hat mich dann doch davon abgehalten...
Man könnte behaupten, ich hätte das jetzt die letzten 3 Wochen nachgeholt

Hat sich aber auch gelohnt! Hab einige nette Kontakte geknüpft; sowohl in der Nachbarschaft als auch mit anderen Ausländern in Delhi und Umgebung...
Sind sogar zwei Schwangere dabei; eine entbindet noch diesen Monat und die andere im Dezember.
Und selbst, wenn sich daraus nichts entwickeln sollte, morgen beginnt mein Geburstvorbereitungskurs, ich treffe also noch ein paar Schwangere

Soviel fürs erste, ich bin mal Frühstücken.

Liebe Grüße

Schoko

Gefällt mir

18. August 2012 um 7:02

Soo
erst einmal vielen Dank, dass ihr mich wieder mit aufgenommen habt, auch wenn ich mich die letzten Wochen etwas rar gemacht hatte...
Es kam aber auch so viel auf einmal zusammen. Ankunft meiner Schwester, 3 Feiertage seit Anfang August, mein Schatz hatte Geburtstag, erst war ich krank, jetzt meine Sis usw...

Ich staune immer nur, wie sehr die Zeit verfliegt. und schon befinden wir uns im 3. Trimester und der 100 Tage Countdown läuft...

Ich hoffe ihr seid mit euren Kinderzimmern weiter als wir. Außer den Sachen, die ich aus Deutschland mitgebracht habe, haben wir noch nichts im Zimmer stehen...
Ende des Monats bekommen wir von Freunden gebraucht eine Wickelkommode, Kinderbett und einen Stillstuhl (Vollholz, schöne deutsche Qualität,).
Wir haben jetzt einen Kleinkredit aufgenommen für die Erstausstattung und Entbindung. Der ist diese Woche endlich bewilligt worden, das heißt, meine Sis und ich können dann nächste Woche wohl kräftig los shoppen... *freu*

@Bauch und Busen - Streifen habe ich zum Glück keine, es wächst alles nur...
Ausfluss habe ich komischerweise immer nur aus einer Brust.

Meine BHs sitzen langsam sehr eng und zwicken. Auch wenn sie in diesem Sinne längst zu klein sind, hab ich mir noch keine Neuen geholt.
Unterwäsche in Indien ist aber auch ein Thema für sich. Entweder sau unbequem und knallbunt mit Punkten und Streifen usw. oder sowas von schlicht, dass ich es nicht einmal meiner Oma schenken wollte... Vom Schnitt her sind beide Varianten sowieso super konservativ.
Slip-technisch gibt es z.B. nur den typischen "Schlüpfer".
Es gibt hier sogar einen Triumph, aber selbst der hat nur ein limitiertes, konservatives Sortiment. Aber vielleicht fahre ich die Tage da mal raus und finde wenigstens ein zwei neue BHs...

Gefällt mir

18. August 2012 um 12:13

Hallo Mädels,
na, was macht ihr bei der Hitze? Bei uns war es heute morgen um 10 Uhr schon unerträglich..strahlend blauer Himmel und die Hunde bewegen sich auch kaum mehr..bäh.

@schoko: Schön das du jetzt Kontakte geknüpft hast..das mit der Unterwäsche ist ja wirklich doof, also nix mit sexy Dessous?
Also meine BHs passen noch mit einer BH Verlängerung, dann sind die nicht mehr ganz so eng, aber bei mir sind auch noch keine Streifen aufgetreten, weder Busen noch Bauch. Vormilch hab ich auch noch keine.. naja, was noch nicht ist, kann ja noch werden

@Kilos: Also ich hab bis jetzt auch erst knapp 5 Kilo zugenommen und ich denke solange der Arzt sagt das alles ok ist mit den Knirpsen muss man sich da wohl auch keine Gedanken machen.

So, ausführlicher wenn es hier nicht mehr so heiß ist, kann kaum einen klaren Gedanken fassen.

Schönes Wochenende euch.

Gefällt mir

18. August 2012 um 21:05

Hallo!
Bin auch eine Novembermami.
Ja die wärme ist schon unerträglich naja war heute in Garten und habe mich kaum bewegt und dann gings.

Et:4.11
lg nancy (28+6)

Gefällt mir

19. August 2012 um 13:11

Boah, diese Hitze...
ich geh ein

@mairi: Ich glaub, die Nordsee war bei diesem Wetter ne tolle Idee. Wie geht es dir denn heute, wo es doch noch wärmer ist als gestern. Also, ich verkriech mich schon den ganzen Tag in der Bude. Rollos runter, Ventilator an. Hoffentlich ist diese Hitze bald vorbei. Nochmal zum Vitamin C: Dass du keinen O-Saft trinken darfst, ist doof. Aber du kannst ja auch viel und oft Kartoffeln zu deinem Fleisch essen. Kartoffeln haben auch ganz viel Vitamin C. Man nennt sie nicht umsonst "Zitrone des Nordens".

@kynaa: Mein Nabel ist auch noch nicht geploppt. Aber es gibt doch auch Schlimmeres, finde ich. Zumal der ja nach der Geburt relativ schnell zurück gehen soll. Dass du so starken Ausfluss hast, ist ja echt blöd. Deine Angst kann ich sehr gut verstehen, aber die kritische Zeit ist ja eigentlich vorbei.

@nalaihah: Dir passen deine BHs noch???? Mir passen bereits die ersten SchwangerschaftsBHs schon nicht mehr. Habe mir gestern erst mal schnell neue besorgt, damit es obenrum nicht mehr so drückt und ziept. Ein bisschen Vormilch hin und wieder bildet sich bei mir auch, aber keine Sorge, wenn sie jetzt noch nicht kommt, hat das nichts zu bedeuten. JEDE Frau kann stillen! Hat auch unsere Hebamme im GVK gesagt.

@schoko: Wir haben noch gar kein Kinderzimmer. Wir warten noch auf den Schlüssel für unser neues Haus, aber bis auf die Babywanne und einen Windeleimer ist mittlerweile alles vorhanden. Unterwäsche in Indien ist dann wohl ein Thema für sich, aber na ja, Schwangerschaft und Stillzeit gehen ja auch vorbei, oder ist das generell mit der Unterwäsche dort so? Du kannst doch sonst auch im Internet etwas bestellen. Viel Spaß auf jeden Fall nächste Woche beim Shoppen mit deiner Schwester.

@all: Ich bin ab heute in der 30. (!) Woche. Den Termin 19.08. galt es zu erreichen, bevor der Kleine sich auf den Weg macht. Und wir haben es geschafft!!!!! Am 22.08. habe ich den nächsten FA-Termin und meine Ärztin wollte mich unbedingt schwanger wiedersehen und das wird sie! Mann, fühle ich mich jetzt vielleicht gut.

Trotzdem habe ich heute meine Kliniktasche gepackt, mein zweiter Sohn kam ja auch schon vier Wochen vor dem Termin. Und mein Liebster hat mich heute morgen ganz besorgt gefragt, was er denn machen soll, wenn es jetzt losgeht. Woraufhin ich gesagt habe: "Ja, mich ins Auto packen und ins KKH fahren". Und er fragte: "Und welche Tasche soll ich dann einpacken?" Na ja, ihm zuliebe habe ich jetzt alles fertig gemacht und jetzt ist er wieder viel ruhiger. Merke aber schon, dass bei ihm langsam aber sicher die Angst vor der Hilflosigkeit kommt. Wie geht es euren Männern?

So, jetzt gehe ich duschen und danach hole ich mir ein Eis aus der Truhe.

LG
Flocke (noch 77 Tage)

Gefällt mir

19. August 2012 um 14:49

Hallo
Geht's euch allen Gut??
Mairi; Oh wie toll, wenn man nur 2 Stunden bis zur Nordsee braucht! Ich wäre jedes Wochenende da!
Flocke; Glückwunsch Wollen wir hoffen, dass der kleine sich auch noch ein paar Wochen Zeit lässt!
Gleich fahren wir an den Badesee. Würdet Ihr in einem Badesee schwimmen gehen (Wegen Bakterien etc.)? Ich bin mir da irgendwie unsicher.
Gewicht; Ich hab schon stolze 7 kilo mehr drauf, aber BH's passen mir noch alle ö.ö Nur beim Oberteil vom Tankini wird's langsam knapp..
Heute Morgen lagen wir noch im Bett und haben gekuschelt, plötzlich wackelt der ganze Bauch Das ganze war bestimmt ne halbe Stunde lang! Soo krass habe ich sie noch nie treten/ boxen gespürt.. Ich habe eine vorderwandplazenta.. Mein Arzt hat mich drauf vorbereitet, dass es Frauen gibt die sehr wenig bis garkeine Kindsbewegungen spüren. War schon erstaunt, dass ich Ihre Tritte täglich und doch recht häufig spüre.. Vorallem weil ich nicht richtig dünn bin! Aber das war echt wundervoll! Wir sind noch immer ganz hin & weg..
Ich wünsche euch einen schönen Tag & strengt euch nich zuviel an!!
LG, Mina (noch 88 Tage )

Gefällt mir

19. August 2012 um 14:51

Achja...
Danke für den tollen Thread Flocke!

Gefällt mir

19. August 2012 um 19:49

Halli Hallo
ach Mädels, wir haben heute einen ganz tollen Ausflug gemacht, sind ins Sauerland in einen Tropfsteinhöhle gefahren, draußen 36 Grad unten in der Höhle super tolle 9 Grad.. ach, das war sooooo schön. Jetzt sind wir wieder zu Hause, Rollos runter und Ventilator an, die Hunde liegen auch nur kaputt rum.. ich will Regen!!!
Ja, meine BHs passen mir noch, das ist super, musste in der Richtung noch nichts shoppen, obwohl die Dinger auch in die Ecke fliegen sobald ich zu Hause bin, aber das liegt momentan mehr an der Hitze
@Mairi: ich hab die Verlängerungen von Rossmann, kosten nicht viel und es sind immer mehrere in der Packung, super praktisch.
@Bebiebooh: Wie war es denn im Badesee? Also ich denke auch das da ja immer die Wasserqualität untersucht wird von daher sollte es keinen Bedenken geben und solange der FA nicht ausdrücklich etwa dagegen sagt ist das bestimmt ok.
@flocke: Super, glückwunsch zur 30. Woche.. na, muss ja auch nicht sein das der Kleine jetzt schon kommt Aber wie süß dein Mann reagiert, meiner ist noch ganz cool, ich glaube für ihn ist das ganze noch sooooo weit weg. Aber morgen fängt unser GVK an und dann muss er sich ja auf jeden Fall mit dem Thema Geburt auseinandersetzen

So, wünsche euch einen hoffentlich etwas kühlere Nacht.

Nadja (noch 87 Tage)

Gefällt mir

20. August 2012 um 6:44

Guten Morgen Ladies
Hach wie ich euch beneide!
Ich vermisse die Nordsee - beneide euch aber auch um sämtliche anderen Abkühlungen wie Badesee, Schwimmbad, Tropfsteinhöhle...
Jetzt habt ihr in Deutschland Sommer und es ist bei euch teilweise sogar wärmer als hier. Wir kommen tagsüber nurnoch auch 30-33 Grad; aber die hohe Luftfeuchtigkeit lässt dich echt ölen...

Ja, Flocke, bei dir ist mir das klar, dass das Kinderzimmer noch nicht eingerichtet ist. Aber schön, dass ihr alles soweit da habt. Gibt es schon ein genaues Umzugsdatum?

Zu deiner Frage bezüglich der indischen Unterwäsche. Nein, nicht nur die Schwangerschaftswäsche ist so häßlich wie beschrieben, sondern Unterwäsche im Allgemeinen.
Die indische Frau an sich hat wohl offensichtlich schöne, leuchtend bunte Kleidung an, unten drunter ist sie aber schlicht und spießig

@Männer Schön, dass deiner jetzt beruhigter ist, wo die Kliniktasche gepackt ist. Ihr habt das ja schon zwei mal hinter euch. Ich will nicht von Routine sprechen, aber zumindest weiß deiner was zu tun ist und was in etwa auf ihn zukommen kann...
Bei meinem habe ich manchmal das Gefühl, es hat ihn ziemlich verschreckt, als seine Frau vor einem Monat mit dickem Bauch aus Deutschland zurück kam. Seine Augen haben zwar geleuchtet aber es fiel ihm am Anfang z.B. schwer den Bauch auch anzufassen.
Mittlerweile geht es, aber er ist immer noch etwas distanziert zu uns. Für ihn ist es glaube ich einfach noch nicht so real, weil er die Bewegungen nicht so wahr nimmt wie unsereins.
Dazu kommt, dass er sich ziemlich viele Gedanken zur Geburt macht, ich weiß nicht, vielleicht auch Panik schiebt?
Ich hoffe, dass sich das mit dem Kurs etwas legt. dazu müsste er aber erstmal dabei sein. Gestern war er noch auf Geschäftsreise und meine Sis hat ich begleitet...

So, genug zum Ego-Post

@Mairi - ich habe die Sendung zwar nicht gesehen, aber ich denke mir, was Staub, Lärm, Geruch, Menschenmassen angeht, werden die das schon ziemlich gut rüber gebracht haben...
Das mit dem Alkohol ab 25 ist gar nicht mal so schlecht. Die Inder vertragen nicht wirklich Alkohol.
Silvester im Hard Rock Cafe kam ich mir vor wie auf einer Teenager-Flatrate-Party... In kürzester Zeit wurde so viel rein geschüttet wie nur möglich. Die Toiletten sahen bereits um 9.30 aus wie Sau - daneben gekotzt, gepinkelt usw. Die Tanzfläche war voller Scherben und Getränkereste...
Ich war nur froh, dass wir uns für 10 mehr für den Vip-bereich entschieden haben. Für das bisschen Geld mehr, waren Snacks und Getränke inklusive und die Tanzfläche war nicht so überfüllt und verdreckt...

Ansonsten gibt es aus Indien mal nichts von den Affen zu berichten (bin ja lernfähig und schließe meine Balkontüre nun sorgfältig) aber von anderen tierischen Mitbewohnern - wir haben eine Ratte in der Wohnung.
Haben sie jetzt schon zwei mal in der Küche lang flitzen sehen. Rajesh hat heute früh erstmal eine Falle aufgestellt.

So, verschafft euch Abkühlung, Mädels!
Macht es wie Kynaa, runter mit der Wäsche, sobald ihr zuhause seid - sie klebt bei dem Wetter eh nur unangenehm am Körper
Trinkt viel (Kynaa, den Vergleich mit dem Kamel finde ich seeehhhr passend!)!
Ich wünsche euch einen schönen Start in den Tag!

Schoko

Gefällt mir

20. August 2012 um 10:13

MOIN
Guten Morgen Mädels,
und schon wieder scheint es so heiß zu werden. Mann, ich hab vielleicht eine Thermik hier in der Bude. Sitze auch schon wieder nur in Unterwäsche hier rum. Mehr Stoff am Körper ertrage ich einfach nicht. Heute nacht habe ich nur deshalb halbwegs geschlafen, weil ich mir gegen drei oder vier Uhr ein großes Duschtusch feucht gemacht und mich dann damit zugedeckt habe.

@mairi: Und dann ab 6 Uhr eine Baustelle vor dem Fenster. Dabei ist diese Zeit doch mal einigermaßen angenehm, um vielleicht noch zwei Stunden erholsamen Schlaf zu bekommen. Na ja, in der glühendsten Hitze wollen die Bauarbeiter aber wahrscheinlich auch nicht arbeiten. Drücke dir die Daumen, dass dein Arbeitstag nicht zu stressig wird.
Für meinen Mann ist es übrigens auch nicht die erste Geburt. Er hat ja schon eine Tochter aus der 1. Ehe, aber von dieser Geburt ist er echt noch ganz schön traumatisiert. So sehr, dass ich mich gewundert habe, dass er mich überhaupt begleiten wollte.
Geburten: Meine erste Geburt begann ganz klassisch mit Wehen. Die Fruchtblase ist erst unter der Geburt im Kreißsaal aufgegangen. Meine zweite Geburt begann mit einem Blasensprung (wahrscheinlich aufgrund der Schwüle, bei einem Hitzegewitter im Juli). Beide Geburten waren recht kurz und beide habe ich ohne Schmerzmittel überstanden. Aber eine Dammverletzung habe ich bei Beiden davon getragen. Mein Jüngster wog aber immerhin 2650 g und war 46 cm groß. Also bei Weitem nicht so klein und zart wie dein Cousin.

@schoko: Ich hoffe mal, dass wir am 01.09. die Schlüssel bekommen und dann mit dem Streichen und Putzen beginnen können. Bei jeder Fahrt dorthin wollen wir schon mal das Eine oder Andere mit rüber nehmen. Der große Umzug mit all den Helfern soll dann am 22.09. stattfinden. Am 27.09. habe ich meinen Termin zur Geburtsanmeldung im Klinikum. Ich hoffe doch sehr, bis dahin umzugstechnisch schon ein wenig aufatmen zu können.
Und ihr habt ein neues vierbeiniges Familienmitglied? Musste es denn unbedingt eine Ratte sein???? Jagt euer Hund die denn gar nicht? Na ja, wie auch immer, hoffe die Falle wirkt und Rajesh kann ganz bald Falle UND Ratte entsorgen.
Warum hast du dir denn keine Unterwäsche aus deinem Heimaturlaub mitgebracht?
Zu deinem Mann: Das ist ja nicht schön, dass er so distanziert zu EUCH ist. Sprich ihn doch mal an, was ihn so bedrückt. Gespräche können da auch helfen. Und ich muss ganz ehrlich sagen - eine Geburt und auch eine Schwangerschaft sind kein Zuckerschlecken, aber für den Mann noch viel schwerer. Meine Meinung! Denn unsere Männer stehen einfach nur hilflos daneben. Sehen, wie wir, im Idealfall das Liebste, was sie haben, so sehr leiden und wissen nicht was sie tun können. Da hiflt nur Strategien entwickeln, Tipps geben, was sie uns Gutes tun können und reden, reden, reden....

@kynaa: keine Sorge, deine Kleine will nicht raus und wahrscheinlich strampelt sie auch nicht mehr als vorher. Sie ist jetzt einfach schon viel größer und kräftiger und hat dementsprechend schon viel weniger Platz in deinem Bauch. Daher sieht man auch die Dellen am Bauch so sehr. Ich nenne sie immer "meine Wanderdünen".
Apropos rauswollen: Selbst wenn mein Kleiner sich vor ET auf den Weg machen wollte und sollte, bleibe ich euch hier erhalten. Ich bin doch deswegen nicht hier weg. Alle Babys möchte ich "mit auf die Welt bringen" und dann treffen wir uns wieder im Babyforum.
Kliniktasche: Google mal Kliniktasche und babycenter. Da gibt es eine ganz tolle Checkliste. Die habe ich nur um wenige Punkte ergänzt und mir dann zum Abhaken an die Tür geklebt. Ich habe aber eine größere Reisetasche als Kliniktasche genommen und eine kleinere Sporttasche als Tasche für die Geburt. Die kann dann komplett so mit in den Kreißsaal. Die Klamotten, die der Kleine auf der Heimfahrt anziehen soll, habe ich in die Wickeltasche gepackt und diese auf den Maxi Cosi gelegt. Reicht ja, wenn das so zur Abholung mitgebracht wird. Apropos googlen: Bei babycenter gibt es auch eine tolle Checkliste zur Babyausstattung. Die klebt auch hier an der Tür. Aber mir fehlen jetzt auch nur noch die Kreuze bei den Punkten "Badewanne" und "Windeleimer".

@nalaihah: Und ihr seid ja total kreativ. Tropfsteinhöhle. Mann, was war ich neidisch, als ich das gelesen habe. Tolle Idee! Und ich will auch Regen. Brauche auch ganz dringend eine Abkühlung.

Mädels, kommt gut durch die Hitze
Bis vielleicht später mal
jetzt muss ich trotz Hitze hier weiter den Umzug vorbereiten.

Gefällt mir

20. August 2012 um 15:10

Huhu Mädels!!!
Sorry, dass ich mich so lang nicht richtig melden konnte, aber das dürfte ab nächster Woche wieder besser sein!

@mairi; Das mit der Baustelle ist ja blöd Hatten das vor einigen Wochen auch - zum Glück ist das jetzt vorbei! Kann dir also sehr gut nachempfinden.

@flocke; Die Idee mit dem Duschtuch hätte mir ja auch mal einfallen können War heute Nacht, dank der Hitze, auch einige Male draußen Ist wirklich unerträglich!!
Wir haben über Nacht auch immer den Ventilator an & die Fenster offen (die macht dann einer von uns beiden morgens gegen 5 wieder zu)....

@Männer; Meiner schwelgt momentan in Vorfreude! Grade macht er sich an die Vorbereitungen fürs Kinderzimmer - ausgeräumt haben wir es schon vor einigen Tagen. Er sagt mir auch ständig wie sehr er sich auf den Kleinen freut!


Mir fällt auf, dass ihr ja alle schon 'soooo weit' seid Bin jetzt gerade mal in der 27.SSW - wenn ich da wie bei Flocke "30.ssw" lese, werd ich ja richtig neidisch!

Die Hitze ist unerträglich; hier bei uns schwanken die Temperaturen zwischen 33-38 Grad Davon bin ich ja gar nicht begeistert!
Gestern haben mein Schatzi und ich dann spontan entschlossen meinen Papa zu besuchen - der hat ein Pool im Garten und das war zur Erfrischung wirklich SUPER!

Vorhin haben wir die Farben fürs Kinderzimmer eingekauft, welche auch garantiert HEUTE noch an die Wände kommen (er gibt einfach nicht nach - das MUSS heute gemacht werden ->Bitte, wenn er sich das bei der Hitze antun will^^).

Ansonsten plagen mich momentan, wenn ich denn mal schlafen KANN, Alpträume vom allerfeinsten. Ich wache mehrmals Nachts richtig panisch auf & kann dann auch gar nicht mehr einschlafen! Habt ihr das auch?
Scheinbar verarbeite ich momentan Nachts alle Ängste, Sorgen und negativen Eindrücke

So, jetzt wünsche ich euch noch nen schönen Tag!
Liebe Grüße
Carina + Liam (27.SSW)

Gefällt mir

20. August 2012 um 20:46

Guten Abend Mädels,
so, jetzt haben wir den ersten Tag des GVK geschafft, jetzt noch fünfmal, immer Montags. Ich fand es sehr interessant, auch wenn ich das meiste schon durchs Internet wusste, aber war ja auch erst der erste Tag. Mein Freund sagt das er diese Nacht bestimmt Alpträume bekommt wegen den ganzen Sachen wie Plazenta, Schleimpfopf da muss er durch. Leider war es unerträglich warm in dem Raum, das wird sich hoffentlich bald wieder legen.

@carina: Welche Farbe habt ihr denn fürs Kinderzimmer gekauft? Mein Mann muss auch immer alles sofort machen, Männer halt

@Alpträume: Oh ja, ohne Ende, wenn ich denn mal schlafen kann, dann hab ich auch Alpträume, ständig stirbt irgendwer oder es passieren andere schreckliche Dinge.. nicht schön

Morgen Nachmittag ist erstmal der nächste FA Termin, mal schaun ob ich mal wieder ein Bild bekomme, das letzte ist schon soooooo lange her.

So, jetzt lege ich mich noch was vor den Ventilator und versuche nicht zu schmelzen.

LG, Nadja

Gefällt mir

20. August 2012 um 21:38

Hi
Ich meld mich auch die doofe hitze macht mir voll zu schaffen -.- und jetzt schau ich noch in die schulsachen muss ja noch bis zum 18.10

@männer : da is meiner echt total cool er schwärmt schon voll wie er mit den klein fußballspielen geht total niedlich find ich

@all habt ihr schon milcheinschuss ? meine mumi meint das ich es jetzt schon bekomm kann o_O

gute nacht

vanessa +tyler 26 ssw (25+4)

Gefällt mir

21. August 2012 um 7:30

Guten Morgääähn
Was für eine Nacht - ich habe das Gefühl in meinem Bauch wurde heute Nacht fleißig für die nächste Olympiade trainiert...

Flocke - ich drücke euch die Daumen, dass der Umzug reibungslos über die Bühne geht.

Und Carina, welche Farbe hat das Kinderzimmer jetzt? Hat er sich gestern echt noch ans streichen gemacht?

@Träume - eigentlich hatte ich vor der Schwangerschaft immer total abstruse Träume. Jetzt erinnere ich mich morgens an keinen mehr...

@Männer - Danke Flocke, ein gut gemeinter Rat, reden funktioniert in diesem Fall nur leider nicht.
Sonst ist er ein Wasserfall und bei jedem Thema dabei, aber wenn es um Dinge ihn/ mich/ uns betreffend geht, zieht er sich zurück, verarbeitet es im Stillen für sich und konfrontiert einen vielleicht hinterher mit den Ergebnissen des Gedankenganges (eine mir sehr bekannte Vorgehensweise...).
Ich habe es schon auf so viele verschiedenen Wegen probiert, aber es entsteht einfach keine Kommunikation oder Diskussion draus. Und sollte ich es auch nur wagen einen negativen Gedanken zu äußern ist das Gespräch sowieso beendet.
Er sieht halt die ganze Schwangerschaft und Geburt als mein Ding an.
Dass ich aber einige Sachen gar nicht für ihn entscheiden kann, kommt ihm nicht in den Sinn.
Wir sollen z.B. am Ende des Kurses einen Geburtsplan entwerfen - seiner Meinung nach mein "Job".
Ich werd nen Teufel tun, für ihn zu entscheiden, ob er überhaupt dabei sein will, Nabelschnur durchschneiden will usw.
Ich hoffe echt, dass der Kurs ihm und somit uns in dieser Hinsicht weiter hilft.
Diesmal bin dann nicht ich die Initiatorin, sondern es ist die Hebamme, die den Kurs leitet, die seine Wünsche und Ängste bezüglich der Geburt wissen möchte...
Aber dafür muss er auch Zeit haben und zum Kurs mitkommen können und nicht wieder am Sonntag Nachmittag auf irgendwelchen Bussinesstrips sein...

@Kurs - Mairi, das ist ein ganz normaler Kurs vom Krankenhaus, sprich ich bin die einzige Ausländerin unter lauter Indern.
Zum Kurs selber typisch indisch!
Wenn ihr jetzt an eure Kurse denkt, habt ihr - ich nenn es jetzt mal - Theorie und Praxis.
- Es wird Wissen vermittelt wie z.B. Informationen zum Schwangerschaftsverlauf, Aufklärung über den normalen Geburtsprozess mit seinen einzelnen Phasen sowie über unterschiedliche Gebärpositionen und Gebärmöglichkeiten, Information über Möglichkeiten der Schmerzlinderung, Vorbereitung auf mögliche Sonderfälle wie bzw. die Entbindung per Kaiserschnitt.
- Es sind aber auch praktische Anwendungen dabei wie z.B. Erlernen von speziellen Atemtechniken, Praktische Anleitung zur Partnermassage für die Geburt, Entspannungsübungen, Durchführung von Schwangerschaftsgymnastik, Körpererfahrung.
Sagen wir es so; in Indien gibt es nur den ersten Teil. Deswegen heißt es auch Childbirth Preparation Class. Dir wird einfach nur jede Menge Wissen vermittelt.

Zu unserem neuen vierbeinigen Mitbewohner - Nein, mein Hund jagt die Ratte nicht. Das habe ich ihm in Deutschland abtrainiert, dass er jedem Tier und vor allem Ratten hinterher jagt.
Erstens weil wir direkt an einem Naturschutzgebiet gewohnt haben und ich ihn sonst nicht hätte ableinen können/ dürfen und zweitens wäre ich im Reitstall zu nichts anderem mehr gekommen, als meinen Hund einzufangen, weil er den Ratten nachstellt...
In die Falle ist das liebe Tierchen noch nicht gegangen. Wir sind ja aber auch keine Unmenschen und haben ihm gestern noch mal Spezialfutter ausgelegt... Entweder ist es nicht sehr begeistert davon oder will es mit uns teilen.
Wir haben die Köder da ausgelegt, wo die Ratte langläuft - sprich unter die Spüle und auf die Küchenschränke.
Gestern Abend würde ein Köder dann schon vom Schrank gekickt - fast den Mülleimer getroffen.
Heute Morgen die Krönung - ich räume die Spülmaschine aus, liegt da der andere Köder drin sowie Extremente... Ich frage mich langsam was für ein intelligentes Tier wir da haben...

Wow, ich glaube jetzt ist langsam mal Schluss mit Schreiben!
Das kommt davon, wenn der Monsumregen so heftig ist, dass sämtliche Vormittagsplanung ausfällt - jede Menge Zeit zum Schreiben...

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Schoko

Gefällt mir

21. August 2012 um 9:24

@schoko
Das kenn ich. Mein Zwerg findet es Nachts scheinbar auch richtig lustig zu "turnen"

@farbe; ja! Er hat tatsächlich gestern gestrichen. Heute werden nur noch feinheiten gemacht.
Farbe ist Beige / oliv-grün.
Also Hauptton beige (da wir ja dunkelbraune Möbel bestellt haben, musste das was helles sein) und mit dem Grün ziehen wir 2 streifen; ein Dickerer & unten drunter ein etwas dünnerer.

Eine Wand bleibt weiß! An die kommt dann ein XXL wandtattoo!!

Lg Carina mit Liam
(noch 95 Tage!!)

Gefällt mir

21. August 2012 um 19:28

Leichte Wehen
Endlich zurück von FA, erstmal mit meinem Zuckerwert ist alles super *puh*, allerdings wurde diesmal ja wieder CTG gemacht und es waren leichte Wehen zu verzeichnen und mein GMH hat sich von 4,4 auf 3,8 verkürzt, aber alles noch im grünen Bereich. Jetzt wird halt jedes mal CTG geschrieben und beim nächsten Termin ist auch das dritte Screening dran. Bin mal gespannt und hohhe ja nicht das der Kleine sich eher auf den weg macht.

@carina:Was habt ihr euch denn für ein Motiv für das Wandtattoo ausgesucht?

@schokoh, das mit deinem Mann kommt mir aber sehr bekannt vor, meiner ist auch so, bei Problemen wird erstmal ausgewichen und wenn ich doch mal was persönliches, vielleicht unangenehmes anspreche, dann bekomm ich erstmal keine Antwort...Männer halt
Und das mit deinem Kurs hört sich ja nicht so toll an. Hast du denn kein Problem mit der Sprache?

Morgen solls kühler werden *freu*

Gefällt mir

21. August 2012 um 20:03

Huhu ihr Lieben
hier ist es heute schon sage und schreibe 10 Grad kühler und - oh Wunder - mir geht es gleich schon viel besser.

@nalaihah: Oh, Wehen, jetzt geht es auch bei dir damit los. Haben sie in der Praxis denn etwas dazu gesagt, können ja auch Übungswehen sein. Für Senkwehen wäre es ja auch noch etwas früh. Aber dein GMH-Befund ist ja echt super, also übt deine Gebärmutter wahrscheinlich nur schon mal für die Geburt. Ist ja auch nicht verkehrt. Ich muss morgen auch zur FÄ und ich glaub, bei mir ist morgen das 3. Screening fällig und CTG wird ja schon seit der 20.SSW bei mir regelmäßig gemacht.
Aber mal was anderes: Das ist ja schrecklich, was bei euch in Neuss passiert ist. Ich hab das Gefühl, es passieren mittlerweile nahezu ständig irgendwo in Deutschland irgendwelche Familiendramen. Gruuuuselig!

@carina: Ja, da bin ich auch gespannt, was für ein Wandtattoo es wird. Ich hoffe, eure Feinarbeiten heute haben auch wie gewünscht geklappt? Wir werden am WE erstmal unsere Farben kaufen. Mein Kleiner ist auch so ein Turner, aber von Anfang an gewesen. Bei jedem US war immer so ein Gewusel zu sehen. Ein kleiner Zappelphilipp. Philipp wäre eigentlich ein passender Name gewesen

@schoko: Oh, dein Mann ist dann wohl wirklich ein ganz schwieriger Fall. Aber meinst du wirklich, dass der Kurs ihn aus der Reserve lockt, wenn es doch in Indien ein rein medizinisch-theoretischer Kurs ist? Na ja, ein bisschen Zeit haben wir ja alle noch und vielleicht - mit ganz viel Glück - hat er bis dahin seine Gedankengänge beendet und teilt sich dir mit. Aber dass er ernsthaft meint, Schwangerschaft und Geburt seien DEIN Ding, das haut mich nun wirklich um. Er weiß aber schon, dass in dir EUER Kind ist? Wahrscheinlich meint er es aber gar nicht böse, sondern ist ob der Geburt einfach nur hilflos und weiß nicht, was auf ihn zukommt. Wie ich schon mal sagte, das ist für unsere Männer auch gar nicht so einfach. Hättest du denn eine Alternativ-Begleitung, falls er bei der Geburt nicht dabei sein möchte / kann?
Was macht denn eure so intelligente Ratte? Hoffe, ihr habt sie mittlerweile fangen können.

@november: Was macht denn die Schule? In welcher Klasse bist du denn jetzt und wie reagieren die Mitschüler und Lehrer auf deine Schwangerschaft? Ist bestimmt auch nicht alles so einfach. Und am 18.10. gehst du dann in den Mutterschutz und dann? Dann in die Elternzeit oder machst du nach Geburt und Mutterschutz direkt weiter mit der Schule? Geht dein Freund auch noch zur Schule?
Milcheinschuss: So richtigen Milcheinschuss hat man erst ca. drei oder vier Tage nach der Geburt, aber die ersten Tropfen Vormilch, die zeigen sich schon hin und wieder. Bei mir zumindest.
Wie geht es denn eigentlich deiner Schwester? Ich hoffe, sie ist wieder soweit i. O.?

Bis denn, ihr Lieben, einen schönen Abend noch und schlaft nachher gut (lasst euch nicht allzu sehr von irgendwelchen Alpträumen plagen)
LG Flocke

Gefällt mir

21. August 2012 um 20:08

@mairi
Da wir zeitgleich unsere Beiträge verfasst haben, noch mal kurz an dich.

Dass dein Freund sich jetzt so vorpubertär verhält, ist genau diese Unsicherheit, die ich meine. Finde ich aber gut, dass du ihn mit diesen Dingen konfrontierst. So kann er sich wenigstens mal Gedanken machen und vielleicht kommt es ja zu dem ein oder anderen Gespräch zwischen euch, wie ihr euch jeweils die Geburt vorstellt und wie er dich dabei unterstützen könnte. Gib ihm Aufgaben, damit er nicht bloß blöd und völlig hilflos daneben steht. Und eine Plazenta muss man nun wirklich nicht schön finden, das finde ich gar nicht schlimm.

Wird schon werden, spätestens in der Echt-Situation kichert er nicht mehr. Wetten?

Gefällt mir

21. August 2012 um 20:51

..
@mairi: Ach mensch ist das Wandtattoo aber süß welches du dir da ausgesucht hast

Nein, hab die Wehen überhaupt nicht gespürt, war richtig geschockt als sie das sagte. Naja, meine FÄ sagte das sie sich schon ein bisschen Sorgen wegen der Wehen macht, aber solange der GMH noch so schön lang ist, ist alles ok..der kleine Mann soll ja noch was drin bleiben. Klar hab ich ab und zu so ein ziehen gespürt, aber hab nicht damit gerechnet dass das Wehen sein könnten. Ab jetzt werde ich mal besser darauf achten.

@flocke: Oh, du sagst es,war heute morgen auch richtig geschockt als ich davon gehört habe, ist gar nicht so weit von mir weg Schrecklich, warum töten zurzeit soviele Menschen ihre Kinder, ich kann das einfach nicht verstehen

Gefällt mir

21. August 2012 um 20:59

@nalaihah
ja, ich verstehe das auch nicht. Meist stecken ja Beziehungs- oder Eheprobleme dahinter. Eine Frau, die sich trennt und ein Mann, der ihr aus Rache das Liebste nimmt oder sich denkt, wenn ich die Kinder nicht haben kann, dann sie auch nicht. Was ist das bitte für eine Lösung? So etwas können normal tickende Menschen nicht verstehen, glaube ich. Und ich WILL das auch gar nicht verstehen!

Aber so schlimm es klingt, wir dürfen das auch nicht zu nahe an uns herankommen lassen. Denn ändern können wir (leider!) nichts daran und daran zugrunde gehen dürfen wir auch nicht, so schwangerschafts-extra-sensibel wie wir zur Zeit sind.....

Dann träumen wir doch lieber von Riesenplazentas und Schleimpfopfen mit Monster-face .....

Gefällt mir

22. August 2012 um 7:23

Moin
- und schon wieder das nächste Familiendrama: diesmal in Berlin! Ich krieg die Krise. Was ist bloß los in dieser Welt? Immerhin soll wenigstens das Baby der Familie verschont geblieben sein. Hoffe nur, dass das stimmt und dass sich wunderbar liebevolle Eltern für das Kleine finden.

@kynaa: So wie dir ging es mir am Anfang auch. Ich hörte immer nur, "Gmh nur noch bei .... cm" und "Wehen" und "bis zur 30. Woche müssen Sie es schaffen" und und und. Dachte auch, wenn er eher kommt, ist nichts vorbereitet. Aber mal im Ernst. Wenn ein Kind eher kommen sollte, gibt es Wichtigeres als ein fertiges Kinderzimmer und frühgeborene Kinder sind zwar früher auf der Welt, aber trotzdem zunächst erst einmal in der Neonatologie. Und ich glaube, dort treten solche "banalen" Dinge, wie die Farbe an der Wand, ein Wandtattoo oder ...., total in den Hintergrund. Also stress dich nicht! Im Übrigen ist es für UNS wichtig, dass alles fertig ist, für unsere Kinder aber überhaupt nicht. Für die ist es nur wichtig, in liebevolle Arme geboren zu werden.
Die Geschichte mit der Zentralverriegelung, die du beschrieben hast, ist auch nicht schön. Aber vielleicht hat die Mutter ja aus einer Schocksituation heraus so absurd gehandelt. Da kenne ich nämlich aus meinem weiteren Bekanntenkreis einen ähnlich gelagerten, leider tödlichen, Fall. Eine Mutter ist mit ihrer kleinen Tochter im Pkw unterwegs und gedankenverloren überquert sie einen Bahnübergang, bei dem gerade die Schranke in Begriff ist, sich zu senken. Es kommt, wie es kommen muss, als sie gerade mit ihrem Wagen auf den Gleisen steht, senkt sich die zweite Schranke. Also was tun? NORMALERWEISE würde man jetzt schnell aus dem Auto steigen, das Kind aus dem Sitz befreien und sich vom Acker machen. Aber wenn man unter Schock steht, tut man leider nicht unbedingt das Naheliegendste. Diese Mutter stieg zwar noch aus dem Auto, aber nur um dem Zug entgegen zu laufen, um ihn noch rechtzeitig zu stoppen. Ja - solche Geschichten sind einfach nur schrecklich. Das ist jetzt auch schon 18 Jahre her, aber noch immer muss ich mich bei dem Gedanken daran schütteln.

Aber zum Glück sind solche Dinge Einzelfälle. Meine Jungs sind mittlerweile 11 und fast 13 Jahre alt und außer mal ein blauer Fleck oder aufgeschürfte Knie ist hier noch nichts Dramatisches passiert.

@mairi: Das Wandtattoo, das du dir ausgesucht hast, ist wirklich süß. Und das willst du jetzt mal eben so einfach ohne Schablone nachbasteln? Mannomann. Aber nicht in Originalgröße, oder?

So, Mädels, muss mich langsam fertig machen. Hab doch bald meinen Termin und in einer knappen Stunde fährt mein Bus.

LG und trotz all der schrecklichen Nachrichten einen schönen Tag
Flocke

Gefällt mir

22. August 2012 um 13:24

@mairi;
Die Familie mit dem Mädchen scheint ja echt total uninteressiert an ihrem Kind zu sein Wie kann man zu seinem Kind sagen, wenn es durst hat "Teil dir dein Trinken besser ein?!" - Gehts noch? -.- unmöglich.


Mädels, ich muss gestehen: Ich komm mit dem Lesen gar nicht mehr richtig hinterher
Sorry wenn ich jetzt also nicht auf Jeden direkt eingehe.

Ach ja und @Flocke; viel Spaß bei deinem Termin!! (FA nehme ich an?! )

Mich würde mal interessieren, wie sich eure Beziehungen zu euren Männern verändert haben.
Schwebt ihr durch die SS auf Wolke 7 oder kriselt es momentan etwas mehr als sonst?
....Ich hab ja fast das Gefühl ich bin die Einzige, bei der momentan irgendwie alles etwas schief läuft
Richtig "kritisch" ist es zwar bei uns nicht, aber trotzdem echt belastend. Mein "Mann" meint wohl, jetzt wo ich nicht mehr gaaanz sooo schlimm mit meinen übermäßigen Hormonen zu kämpfen hab, diese Rolle übernehmen zu müssen. Er hat echt moment einen Ton an sich, den ich mir gegenüber mehr als unangebracht finde
Wir reden auch viel weniger über "uns" und das was uns belastet oder eben was schief läuft.

Dazu kommen noch die Probleme mit meinem "Schwiegermonster 1" und "Schwiegermonster 2" (Stiefmutter & Mutter meines Freundes), sowie die schreckliche Wohnsituation die mich schon seid viielen Monaten plagt.
Ich wollte eig bevor das Baby da ist, nicht mehr hier wohnen - aber das kann ich mir jetzt abschminken


Sorry noch mal, dass ich momentan durch die stressige Phase mit dem Lesen nicht so recht hinterher komme!!

Liebe Grüße
Carina + kleiner Prinz

Gefällt mir

22. August 2012 um 15:04

@carina
Zunächst erstmal: Gar kein Problem, wenn du mal nicht auf uns alle eingehen kannst. Es gibt Situationen und Phasen im Leben, da sind einfach andere Dinge wichtiger. Also mach dir deswegen bitte keinen Stress!
Und nun zu deiner Beziehung: Was heißt denn, es läuft "etwas schief" zwischen euch? Und worin äußert sich sein dir gegenüber unangebrachter Ton? Hast du da vielleicht ein Beispiel parat? Sonst kann ich da echt nur mutmaßen. Kann es vielleicht auch sein, dass ihr momentan weniger über "euch" redet, weil ihr momentan sehr gefordert und eingespannt seid? Er macht sich den Stress, nebenbei noch das Kinderzimmer fertig zu bekommen und berufstätig ist er auch. Vielleicht wird es ja wieder besser, wenn wieder mehr Ruhe einkehrt? Ich denke aber immer noch - das habe ich dir schon mal gesagt - dass er einfach Angst vor der Riesen-Verantwortung hat und erst einmal wirklich wissen muss, was emotional und vor allem finanziell auf ihn als Alleinverdiener zukommt.

Also bei mir wird es durch die Schwangerschaft momentan beziehungsmäßig einfach nur noch schöner, wobei wir wahrscheinlich kein Maßstab sind. Wir sind beide verbeamtet, d. h. werden nicht arbeitslos, verdienen beide gutes Geld (gleich viel), so dass sich auch das Elterngeld lohnen wird und wir uns die Elternzeit ohne große finanzielle Einbußen teilen können. Wir sind jetzt auch schon fast 8 Jahren zusammen und das auch mit Kind und Kegel und während des Studiums mit wenig Geld. Aber ich glaube, auch bei euch wird sich das alles wieder einrenken.

@mairi: So, so, dein Kleiner ist also blond . Süß, unsere Träume manchmal.
Die Familie am Strand war echt nicht völlig i. O. Vielleicht hat das Mädchen ja ein Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom und fordert die ständige Aufmerksamkeit und Einzelzuwendung. Dann können Eltern auch schon mal geschlaucht sein und dann ist es auch wichtig, dem Kind gegenüber klar zu sagen: "JETZT NICHT! Jetzt habe ICH mal dieses und jenes Bedürfnis". Das übt meine Schwester nämlich gerade mit meinem Neffen ein. Aber dass das Mädchen bei dieser Hitze und Schwüle rationiert Wasser bekommt, finde ich auch nicht i. O.

@Nachsorgehebamme: Ich hab eine.

@mein Termin heute: Ja, das war ein Termin bei meiner FÄ zum Ultraschall. CTG ohne Wehen, Gmh nicht weiter verkürzt Ich habe sogar die hochoffizielle Erlaubnis, Kartons zu packen. Mein Kleiner ist jetzt 39 cm groß, knapp 1.400 g schwer, Kopfumfang von 26 cm und hat ganz viele Haare auf dem Kopf. Ich war ganz erstaunt, dass die Ärztin das auf dem US sehen konnte, aber sie meinte, das liege daran, weil sich die Käseschmiere an den Haaren absetzt und man diese Reflexe dann auf dem US sehen könne. Aber die Haarfarbe konnte sie nicht sehen Nein, im Ernst. Da wir beide blond sind, wird wohl auch der Kleine blond sein. Genauso wie meine beiden Großen und genauso wie seine Tochter.

So, will hier gleich noch den ein oder anderen Handschlag tun.
Bis später mal, Mädels

Gefällt mir

22. August 2012 um 15:36

@flocke;
Ein Bsp.: Ich frage ihn wieso er beim Streichen das so und so gemacht hat & nicht anders, wie es normal jeder andere gemacht hätte (in ganz normalem Tonfall natürlich) - er dreht sich um und schnautzt mich mit einem richtig abfälligem Ton an "Wenn du keine Ahnung von was hast, dann sieh zu dass du Land gewinnst!"
Ich geh dann in solchen Situationen natürlich auch.
Wenn ich nach 5 min wieder zu ihm gehe & frage ob er sich jetzt normal mit mir unterhalten kann meint er "Ja, natürlich."
- Ab da ist dann alles wieder in Ordnung und er redet ganz normal mit mir!

Aber er verfällt in letzter Zeit in verschiedenen Situationen in einen richtig abfälligen Tonfall und damit komm ich halt sehr schlecht klar.
Mag jetzt kein "Drama" sein, aber mich belastet das, weil es eben öfter am Tag vorkommt!

Er sagt ja ab & zu, dass er mehr Freiheiten will (ich enge ihn überhaupt nicht ein!)! Ich nehme an er bekommt langsam Panik, jetzt wo es ernst wird. Ließt man ja oft, dass Männer Angst haben, nach der Geburt nicht mehr ihr eigenes Leben leben zu dürfen.

Du wirst da recht haben, er wird momentan einfach nur etwas angespannt sein, weil es eben so langsam wirklich ernst wird.

Allerdings freut er sich auch RIEßIG auf den Zwerg. Oft sitzt er neben mir und streichelt meinen Bauch, dann sagt er "Kann es nicht ENDLICH November sein? ICh will den Kleinen im Arm halten."
Und das finde ich dann wiederum soooo schön

Zu deinem Termin; klingt doch alles suuuper!! Freut mich dass du jetzt keine Wehen hattest und alles scheinbar so verläuft wies soll
39cm - Wahnsinn was sich da in unseren Bäuchen versteckt!

Liebe Grüße und danke für dein/euer Verständnis (:

Gefällt mir

22. August 2012 um 18:55

@mairi
Ich denke auch dass das jetzt die "Umstellungsphase" ist, weil er merkt wie ernst es wird!!

Meine Mutter woht nur ein paar Straßen weiter, allerdings haben wir nicht so den besten Kontakt ! Und da ich am A**** der Welt wohne, bin ich auch nicht "mal schnell" bei ner Freundin also ist halt echt ein teufelskreis hier zu wohnen bzw wohnen bleiben zu müssen... Aber ich hoffe ja immer noch drauf, dass wir ein paar Monate nach der Geburt doch noch umziehen!

Danke für deinen Zuspruch!!'

@ bh-verlängerung; hab davon noch nie gehört!?
Was kostet sowas? Bzw wo kann man sowas kaufen/bestellen?!! Klingt im ersten Moment ja wie DIE ERLÖSUNG?!

Lg

Gefällt mir

22. August 2012 um 19:06

Ein paar Umzugskarton später...
... bin ich auch wieder hier.

@carina: ja, das würde mich auch belasten, wenn er so mit mir sprechen würde, aber ich denke, mairi hat voll und ganz recht. Er ist momentan mit Sicherheit nur mit seinen Gefühlen total überfordert. Und Männer reden dann ja auch leider nicht unbedingt darüber, sondern versuchen die Dinge mit sich selbst auszumachen. Auf jeden Fall scheint er sich doch sehr auf euren Knirps zu freuen und das ist doch schon mal Gold wert. Alles andere wird kommen. Vielleicht kommt ja zusätzlich zu der großen Verantwortung (auch finanzieller Art), die ihm Angst machen könnte, ja auch noch eine Angst vor der Geburt hinzu? Habt ihr darüber schon mal gesprochen? Langsam wird es ja ernst. Es dauert jetzt gar nicht mehr lang, wie mein Liebster vorhin sagte. Hat er - oh Wunder - heute realisiert, als er hörte, dass sein Sohn schon 39 cm groß ist und ganz viele Haare hat

@mairi: Toll, dass du wieder atmen kannst Bei mir hätte die Verlängerung allein nicht ausgereicht, sind schon jetzt zwei Körbchengrößen mehr.
Wie gehst denn du damit um, dass dein Freund so viel auf Achse ist? War das denn noch nie Streitthema bei euch? Frage nur, weil mich das total ärgern würde, glaube ich. Für die Frau verändert sich alles und der Mann geht seinem gewohnten Leben nach. Heißt nicht, dass das bei dir so ankommen muss, würde es bei mir aber wahrscheinlich.

@all: Alles gut bei euch?

Gefällt mir

22. August 2012 um 19:55

Hi ihr,
*lach* bitte bitte Mairi, ja, das ist eine super Erfindung. Carina, also bei uns gibt es die beim Rossmann, kosten so um die 3 und sind mehrere in einer Packung, da kann man halt den Verschluss vom BH hinten verlängern und man kann viel besser atmen

@Mairi: also ich fänds nicht ok wenn mein Freund jedes Wochenende auf Achse wäre. Meiner sagt jetzt auch öfter seinen Freunden ab aus Rücksichtnahme auf mich, sonst sind wir ja immer zusammen weggegangen, aber jetzt daneben sitzen und denen beim saufen zu gucken, nee, das macht keinen Spaß.

Obwohl, bei uns ist jetzt ab Freitag erstmal Kirmes und da bleibt mir wohl nichts anderes übrig als mit den Jungs hinzugehen und denen zuzugucken.. ich wünschte es wäre schon vorbei, kann ja weder was trinken, noch auf irgendwelche Karusells gehen und das Essen mag ich da auch nicht so.. Naja, sind ja nur 5 Tage *seufz*

@flocke: Und, was meinst du wieviele Kartons werden es wohl noch?

Ja, hab auch schon eine Nachsorgehebamme.

Wünsch euch noch einen schönen Abend.

Gefällt mir

23. August 2012 um 9:25

Morgen
Endlich kann ich wieder einigermaßen schlafen. Wie sieht es bei euch aus? Ich hab das Gefühl, ich komme wieder zu Kräften, wenn auch bei mir bevorzugt nachts, wenn ich schlafen will, 39 cm geballte Power toben

@mairi: Da bin ich ja beruhigt, dass das Auf-Achse-sein deines Freundes für dich i. O. ist. So unterschiedlich ticken wir. Ich wiederum fände jetzt diese Essens-Problematik nicht so wild. Wir "ärgern" uns hier auch hin und wieder. Und uns macht das Spaß , brauchen wir manchmal wie die Luft zum Atmen. Ganz herrlich ist es dann, wenn unsere beiden Großen auch noch mit einsteigen Und einiges davon kannst du ja nach der Schwangerschaft auch wieder essen. Nur mal als Nachfrage: Warst du denn Toxoplasmose-negativ?

@nalaihah: Oh, Kirmes? Gibt es denn gar keine anderen Mädels, die auch mit hingehen, so dass du nicht nur den Jungs zusehen musst? Dann hoffe ich mal für dich, dass es bei den gemäßigteren Temperaturen bleibt und es nicht zu voll wird. Sonst ist es ähnlich wie in den überheißen Tagen, an denen Schwangere im völlig überfüllten Freibad ständig ihren Bauch vor evtl. Tritten schützen mussten. Das macht dann ja auch keinen Spaß.
Wir hatten gestern noch Besuch von einem Freund, der uns noch neue Kartons geliefert hat. Boah, ich kann die nicht mehr sehen. Keine Ahnung, wie viele es noch werden, aber bis jetzt habe ich auch mehr ausgemistet (was ist Müll?, was kann in die Altkleidersammlung?, für was melden wir Sperrmüll an?....) als eingepackt. Aber unser komplettes Wohnzimmer ist in Kartons verpackt und sämtliche Bücherregale (und davon haben wir viele ) auch. Das Schlafzimmer und die beiden Kinderzimmer sind immerhin schon mal ausgemistet. Am WE werrden wir dann die Farben kaufen. Und am Sonntag kommen auch endlich meine Jungs zurück. Dann hat die Ruhe hier ein Ende.

@carina: Warte mal ab, vielleicht nähert ihr, deine Mutter und du, euch wieder ein Stück weit aneinander an, wenn erstmal der süße kleine Liam auf der Welt ist. Ich hatte zwar nie ein so schlechtes Verhältnis zu meiner Mam, aber es ist doch durch meine erste Schwangerschaft und die Geburt des Enkels ein viel besseres geworden. Wenn man selbst erstmal Mama ist, sieht man vieles aus einer ganz anderen Perspektive. Warst du mal bei ihr und hast ihr vielleicht eure tollen 3D-Bilder gezeigt? Also, mir als Mama, würde da total das Herz aufgehen, vor allem, wenn ich dann noch auf den Bildern sehe, dass der Kleine dieselbe süße Stupsnase wie mein Kind hat.

So, Mädels, jetzt will (will ich wirklich?) ich hier gleich mal weitermachen.
Schönen Tag wünsche ich euch!

Gefällt mir

23. August 2012 um 11:48

Wuuuhuuuu...
...das Kinderzimmer ist eeeendlich komplett fertig gestrichen (nach dem wir ja die eine Wand total verpatzt haben konnten wir nun doch alles RETTEN)!

@flocke; ja die Bilder hatte ich ihr gezeigt, da war sie natürlich auch total begeistert von! Ansich verstehen wir uns ja, aber wir haben einfach nicht den besten Draht - sprich, ich vertraue ihr nicht mehr alles an. Ist bei uns auch etwas komplizierter Aber immerhin ist sie die einzige die mich nicht mit irgendwelchen BESSERWISSEREIEN bzgl. der SS und des Babys nervt!!

Wünsche euch allen einen schönen Tag!!

Gefällt mir

24. August 2012 um 12:18

Hallo zusammen,
so, jetzt komm ich auch mal wieder zum schreiben, gestern war mein letzter Arbeitstag und bin eigentlich ganz froh das ich da nicht mehr hin muss. Dann war ich gestern noch mit meiner Hündin beim Tierarzt und meine Schwester war abends zu Besuch, aber jetzt bin ich kurz für euch da

Wegen Kirmes: Meine Freunde sind leider auch größtenteils Männer, vielleicht hab ich das Glück das meine beste Freundin mitkommt, allerdings wohnt sie nicht um die Ecke und hat sich noch nicht entschieden. Meine Schwester will auch mit, allerdings ist sie auch schwanger und das ganz am Anfang, somit noch recht zickig und geht mir ein wenig auf den Keks Es soll gottseidank nicht so warm werden, nur wird es immer sehr voll, werd einfach meinen Freund als Schutzschild vor mir herlaufen lassen

@flocke: Ja, umziehen ist immer anstrengend und ätzend. Hoffe das ihr das schnell hinbekommt und dann alles so ist wie ihr euch euer neues zu Hause vorstellt

@mairi: Wow, 60 für den Toxoplasmosetest ist wirklich viel.. ich hab knapp 26 bezahlt und fand das ok. Viel Spaß beim Krabbeldecke nähen.

Hab mir jetzt noch einen Heizstrahler für die Wickelkommode gekauft, dann kann sich der kleine Mann schön nach dem baden unter der Wärme rekeln..freu mich schon so.

So, jetzt gehts erstmal mit Schatzi einkaufen, bevor die alles abriegeln fürs Schützenfest.

Habt einen schönen Tag und startet gut ins Wochenende

Gefällt mir

24. August 2012 um 15:28


Gerade hatte ich den ersten Ausraster, weil sich mein ellenlanger ( )Text einfach gelöscht hat. Aber da das ganze jetzt zum zweiten mal passiert ist, überlege ich den PC echt in seine verdammten Einzelteile zu zerlegen!!!! -.- Auf ein neues:
Hallo.
Geht's euch allen gut? Zum Glück hat sich das Wetter ja wieder was abgekühlt, das war echt anstrengend
Carina; deine Mama meint es sicherlich nur gut. Meine Mama ist genauso. Ihr fällt es schwer in der Hinsicht "baby" etwas anzunehmen, denn Sie hat schließlich die Erfahrung, ein Kind großgezogen. Ich nehme Ihre Hilfe gerne an, aber manchmal versteht Sie einfach nicht, dass sich in den letzten 25 Jahren auch mal etwas erneuert bzw verändert hat.
Nalaihah; haha, ich kenn das. Habe auch fast nur "Freunde".. Aber die sind halt pflegeleichter & vorallem umgänglicher
Mairi; Lädst du ein Bild von deiner selbstgenähten Krabbeldecke hoch? Bin da seeehr neugierig!
kynaa; Hast du jetzt schon einen Termin zur Geburtsplanung?? Bin ich wirklich soo spät oder du recht zeitig?
Beim letzten mal habe ich mich noch so über die Dellen im Bauch und die intensiven Tritte gefreut.. Seit 3 Tagen merke ich Kaum etwas.. Also Mittwoch merkte ich fast keine Bewegungen, Donnerstag immer mal wieder ein bisschen, heute gelegentlich.. Trotzdem kommt es mir verdächtig ruhig vor.. Ich habe echt Angst, dass mit der kleinen etwas nicht in Ordnung ist.. Vorallem weil ich mich auch seit mehreren Tagen mit meinem Freund ständig inne Haare hab.. (is scheinbar ansteckend.) Versuche es nich so an mich ran zu lassen und gechillt zu bleiben, aber der ein oder andere Aufreger war dann doch dabei.. Meint Ihr ich kann einfach ins KH gehen, um nachgucken zu lassen? Oder lachen die mich aus und schicken mich wieder nach hause, weil es ja gelegentlich normal ist, ein paar Tage wenig Kindsbewegungen zu spüren? Oh man, tut mir leid, dass ich da jetzt so viel drüber schreibe, aber mich beschäftigt das innerlich echt sehr & ich hab ein echt komisches Gefühl Obwohl ich eigentlich nicht überempfindlich etc. auf sowas reagiere...
Sooorry für den Ego-post..
Wünsche euch einen schönen Tag,
Mina

Gefällt mir

24. August 2012 um 19:39

Bin schon da
@mairi: ja, so etwas zu erfahren, erfüllt einen selbstverständlich gleich mit Sorge. Aber:
Wenn es hochdramatisch wäre, hätte Dr. Döner dich gleich da behalten. Das CTG war zum Glück auch ohne Wehentätigkeit. 2,8 cm habe ich schon ganz lange nicht mehr. Meine Ärztin spricht auch erst von 1, 5 cm GMH, der im KKH behandlungsbedürftig wäre. Aber dass sich so schnell ein Trichter gebildet hat, solltest du am Montag gleich bei deiner FÄ abklären. Aber ich denke, du solltest trotz allem positiv an die Sache herangehen. Du bist in der 28. Woche (bei mir fing das in der 20. SSW an) und damit ist dein Kleiner schon sehr weit. Die 30. Woche, die es zu erreichen gilt, steht schon vor der Tür. Versuche so viel wie möglich zu liegen und deinen Beckenboden zu entlasten. Gehe so wenig wie möglich in die Hocke und hebe so wenig wie möglich. Verzichte zunächst mal auf Bauchmassagen (Sch.... auf Schwangerschaftsstreifen, die Berührungen könnten wehenfördernd wirken) und hole dir morgen in der Apo (oder noch besser lass es dir holen) Magnesium, um mögliche Kontraktionen zu verhindern. Ansonsten: Toi toi toi, das wird schon. Das siehst du ja bei mir, wir doktern da jetzt seit sage und schreibe 10 Wochen dran herum und der Kleine tobt noch weiter putzmunter in meinem Bauch!

@bebiehbooh: Ich hoffe, du warst mittlerweile auch im KKH? DU bist die Mutter und wenn DU das Gefühl hast, etwas abklären zu müssen, dann ist das DEIN gutes Recht. Macht doch auch keinen Sinn, wenn du weiter mit dieser Unsicherheit rumläufst. Das kann ja gar nicht gut sein. Ich glaube zwar nicht, dass es irgend etwas schlimmes ist, sondern ganz normal (wir großen Menschen haben ja auch unterschiedlich aktive Tage), aber auslachen wird dich keiner. Du wirst zum ersten Mal Mama und da haben die dich und deine Sorgen und Nöte gefälligst ernst zu nehmen. Ich glaube aber nicht, dass deine Kleine sich weniger rührt, nur weil ihr Eltern Stress habt. Das ist zwar nicht schön, aber das wird sie im Laufe ihres Lebens wohl noch häufiger mal erleben.

@nalaihah: Du bist wahrscheinlich schon unterwegs auf der Kirmes mit deinem Freund als Schutzschild vorweg und sämtlichen männlichen Freunden als Eskorte. Stelle ich mir lustig vor Hoffe ihr habt viel Spaß und es wird nicht zu stressig für dich.
Einen Heizstrahler haben wir auch. Ist bei Novemberkindern auch ganz schön, denke ich. Wegen der Gefahr des plötzlichen Kindstodes sollen die Schlafzimmer ja recht kühl gehalten werden und mit einem Heizstrahler kann man dann trotzdem punktuell und bei Bedarf für ausreichende Wärme sorgen, zumal manche Kinder es überhaupt nicht mögen, nackt zu sein. Mein Kleiner hat damals sofort geschrieen, wenn ich ihn ausgezogen habe und das als Sommerkind (im Juli geboren). Aber ihm fehlten, glaube ich, eher die Begrenzungen durch die Klamotten. Er kam ja auch etwas zu früh und hat permanent nach äußeren Grenzen verlangt, viel getragen oder gepuckt werden u. ä.

@kynaa: Termin zur Geburtsplanung? In dem KKH, in dem du entbinden möchtest? Jetzt schon? Bei uns im Klinikum machen sie das in der Regel vier Wochen vor ET, damit sie möglichst alle aktuellen Daten und Befunde haben. Ich habe, aufgrund der Vorgeschichte, einen Termin 6 Wochen vor ET bekommen. Warum ist das bei dir denn so früh? Und was macht deine Ecke für die Kleine? Ach, da bin ich immer so neidisch, wenn ich höre, was ihr schon alles vorbereitet habt, aber wir holen morgen zumindest schonmal die Farben.

@carina: Klingt doch, als wäre eine gute Grundlage für ein besseres Mutter-Tochter-Verhältnis vorhanden. Ach, das wird schon. Schön, dass Liams Zimmer fertig gestrichen ist und ihr die (warum auch immer) verpatzte Wand noch retten konntet. Vielleicht wird der Stress zwischen dir und deinem Freund ja jetzt auch wieder etwas weniger.

@Toxoplasmose-Test: Ja, keine Ahnung, was der üblicher Weise kostet. Bei mir war es ja aufgrund meines Alters (zu irgendetwas muss mein Greisenalter ja auch gut sein) keine individuelle Gesundheitsleistung, sondern Standard. Und da ich wohl schonmal Toxoplasmose hatte und dementsprechend immun bin, darf ich halt auch Salami, Schinken und Co. essen.

So, Mädels, bis morgen mal
PS: Heute fängt endlich die Bundesliga-Saison wieder an. Außer mir noch andere Fußball-Fans hier?

Gefällt mir

24. August 2012 um 20:58

Ja, ganz schnell ins KKH
Bauchschmerzen im rechten Oberbauch sind in der Spätschwangerschaft IMMER als ernstes Signal anzusehen. Das ist ein Symptom für eine Gestose und wenn solche Schmerzen auftreten, sollte man immer ins KKH. Also auf! Will dir keine Sorgen machen, muss ja auch nichts Schlimmes sein, aber das Symptom ist auf jeden Fall ernst zu nehmen und niemand wird dich auslachen, wenn du damit ins KKH kommst. Also bitte keine falsche Scheu, sondern denk einfach an dich und dein Kind!

Wünsche dir alles Gute, kynaa!

Gefällt mir

24. August 2012 um 21:06

Oh sorry
hab gerade nochmal meinen Post durchgelesen und er klingt hochdramatisch. Sollte gar nicht so rüberkommen. Ich hoffe, ich habe dir jetzt nicht dolle Angst gemacht. Wollte eigentlich nur zum Ausdruck bringen, dass du Symptome hast, mit der jede schwangere Frau sich zur Abklärung in ärztliche Hände begeben sollte und sich nicht fragen, was die dann dazu sagen, dass man schon wieder da ist oder so. Möglich ist auch, dass dein Baby einfach viel in diese Richtung getreten hat und dein rechter Rippenbogen davon geprellt ist oder aber dass du stumpf Blähungen hast. Dort oben zwischen der Gebärmutter und den Rippenbögen wuselt nämlich jetzt dein Darm rum. Es muss also nichts Schlimmes sein, aber es muss sicherheitshalber abgeklärt werden.

GLG

Gefällt mir

25. August 2012 um 12:23

Oh Mädels,
da bin ich einen Abend auf der Kirmes und dann muss ich ganz viel lesen von KH.
Wie gehts euch denn nun Mädels, informiert uns.
Ach Mairi, das ist ja blöd mit deinem GMH, ruh dich aus und ich drück dir die Daumen für Montag das alles wieder halbwegs in Ordung ist und du nicht ins KH eingewiesen wirst, das wäre ja gar nicht schön.

@flocke: Also, Kirmes war wie zu erwarten voll, aber es ging noch, hatte ja genug Leute um mich herum die auch alle gut aufgepasst haben. Leider fing es auf dem halben Weg an zu regnen und nach kurzer Zeit waren die Temperaturen auch recht kalt.. Naja, heute nochmal kurz mit der Familie meines Freundes hin, morgen mittag mit meiner Familie und dann hat sich das ganze hoffentlich erstmal erledigt. Leider fangen heute auch die Schützenzüge an, das wird nochmal nervig.

So, jetzt bin ich erstmal auf eure Informationen gespannt.

LG, Nadja

Gefällt mir

25. August 2012 um 13:36


Oh gott mädels; ich bin geschockt!
Komme grade hoch motiviert vom Babyladen - konnten das Kinderzimmer abholen - und muss dann sowas von euch lesen?!
Wie gehts euch 3en?
Was macht ihr nur für Sachen

Sorry, dass ich so kurz angebunden bin!
Hoffe aber sehr, dass es euch & euren Würmchen gut geht!
Fühlt euch alle mal fest gedrückt!!

Gefällt mir

25. August 2012 um 15:14

Hallo
Hab grad alles nachgelesen kaum is man 2 tage abwesend passiert bei euch hier echt andauernd was


denkt dran wir sollen November Babys bekommen

kyna&bebi hoff ihr meldet euch auch bald mal wieder <3

Frage : hab seit heut voll die unterleib schmerzen was kann das sein ??

Gefällt mir

25. August 2012 um 15:31

@mairi;
Nein, leider bauen wir nicht mehr weiter auf - mein Schatzi hat so Probleme mit Seinem Kreislauf (Schwindel, Übelkeit, Zittern &&&) ... Wir fahren gleich erst mal zum Bereitschaftsarzt

Und, dein essen was geworden? Dein Mann zum Sternekoch mutiert ?

Gefällt mir

25. August 2012 um 15:35

Carina
Alles gute für dein Schatz

Gefällt mir

25. August 2012 um 15:59

...
Wie als wenn ich meine Tage bekomme ..

Gefällt mir

25. August 2012 um 19:00

Hallo ihr Sorgenkinder
ich hoffe, es geht euch allen soweit gut. Bei mir sah es heute leider nicht besser aus. Heute vormittag waren wir erst nochmal im neuen Haus und danach waren wir los, Farben kaufen. Als wir zurück gekommen sind, war ich total erschöpft und wollte mich einfach mal ins Bett legen. Das ging ganze 10 min gut und dann gings los. Wehen, Durchfall und 10 min später wieder Wehen. Dazu den totalen Brechreiz und ich konnte nicht mehr still liegen. Musste hin und her laufen und dachte, mein Bauch und mein Rücken brechen durch. Ich hab uns schon losfahren sehen und dann gedacht, machste mal den Badewannen-Test. Und im warmen Wasser war es zum Glück vorbei. Ich denke mal, ich hatte Senkwehen. Mein Liebster war auf jeden Fall in heller Aufregung.

Und wie sieht es bei euch aus? Ich hoffe, keine von euch hat besorgniserregende Nachrichten. Kynaa und bebiehbooh, wie sieht es aus bei euch? Wir warten hier alle sehnsüchtig auf eure Entwarnung.

@mairi: Also, ich nehme Magnesium verla. Das ist ein hochdosiertes Magnesium, bei dem man nicht mehr als einen Beutel pro Tag (das sind 300 g) nehmen sollte. Reicht für gewöhnlich auch, mehr verursacht meist nur Durchfall. Du schreibst, du hast noch immer leichte Krämpfe? Sitzen und sticken ist aber vielleicht auch nicht unbedingt das Wahre. Wenn du die Krämpfe hast, dann lege dich am besten richtig hin. Im Sitzen ist der Beckenboden auch nicht komplett entlastet.

@november: Vielleicht Übungswehen? Wie geht es dir denn jetzt?

@carina: Und wie geht es deinem Schatz? Wirklich "nur" Kreislauf oder Panik auf der Zielgeraden? Schwindel, Übelkeit und Zittern können ja durchaus psychosomatischer Natur sein.

@schoko: Ich hoffe, bei dir ist alles i. O. und dir geht es gut?

Gefällt mir

25. August 2012 um 19:04

Ach sorry
@nalaihah: jetzt bist du mir in der Aufregung leider komplett untergegangen. tut mir leid Ich hoffe, du hast den Kirmesbesuch von gestern gut verdaut, bevor du gleich in den nächsten starten musstest. Ist das denn so eine Art Traditionsvolksfest, das man da jeden Tag hin muss und mit der Familie auch nochmal? Kirmes mag ich ja eigentlich auch gerne, aber das Pensum wäre mir dann doch zu stressig.

Gefällt mir

25. August 2012 um 19:27

@mairi
Ja, das sagt man, dass Senkwehen ca. 4 bis 6 Wochen vor der Geburt anfangen. Ich hab die Symptome nach dem Schrecken auch mal gegoogelt, weil ich das SO noch nie hatte (musste schon auf alle Viere). Aber laut google gelten diese 4 bis 6 Wochen für Erstgebärende, beim zweiten, dritten... Kind angeblich erst später, weil die Kiddies von vorne herein tiefer im Becken liegen. Ich weiß aber nicht, von welchen zeitlichen Abständen zwischen den einzelnen Geburten die da ausgehen. Meine letzte Geburt ist ja mittlerweile auch 11 Jahre her. Jetzt ist aber wirklich wieder alles i. O. , nur der Rücken (Lendenwirbelsäule) schmerzt noch ein wenig. Sitze hier mit Körnerkissen im Rücken, werde auch gleich etwas essen (auch hier steht der Mann in der Küche) und mich dann auch wieder hinlegen.

Und du gehst Montag zum FA, nicht wahr? Ist auf jeden Fall ein Grund, das abzuklären und engmaschiger zu kontrollieren. Ich bin jetzt jede Woche zum CTG und zur Gebärmutterhalsmessung und zum PH-Test gewesen und zwischendrin mache ich zusätzlich mit den CarePlan-Testhandschuhen einen weiteren Test, weil ein schlechterer PH-Wert laut meiner Ärztin auf Bakterien hinweisen könnte und das bei meinem GMH-Befund schnellstmöglich medikamentös behandelt werden müsste.

Gefällt mir

25. August 2012 um 19:31

@november
Dank dir!!
Wie gehts dir jetzt? Immer noch schmerzen oder sind die etwas besser?

@mairi; da hast du wohl recht - alle beim Doc oder im KH -.- Aber ich bin bisher noch verschont geblieben.
Schön dass dir Magnesium geholfen hat & es dir etwas besser geht!!

@Flocke; Mensch, auch du noch Jetzt haben wir ja echt fast Jeden durch Hoffentlich komm ich nicht auch noch dran. Aber zum Glück geht es dir jetzt wieder besser.
Kann mir vorstellen, dass dein Schatzi da total hibbelig war!
Zu meinem Freund; ich habe ja langsam auch die Befürchtung, dass es psychisch Bedingt sein KÖNNTE! Ich mein auch einige gesundheitliche Faktoren könnten der Auslöser dafür sein, ABER es ist nicht auszuschließen dass ihm der Baby- und Familienstress einfach langsam über den Kopf wächst ! Er betont zwar immer wieder wie sehr er sich freut und dass er Jedenfalls bewusst nicht sagen kann dass es daran liegt. WENN dann kommt das wohl unterbewusst! Allerdings hat er auch noch genug andere Dinge im Kopf die ihn beschäftigen - muss nicht mal was mit dem Baby zu tun haben!
Auf jeden Fall hat der Doc (der meiner Meinung nach null ahnung von seinem Gebiet hat) 'entwarnung' gegeben - Was wir allerdings beide nicht nachvollziehen können.
Von kurz Abhören und Blutdruck messen kann man nicht wirklich was feststellen.
Aber naja, er wird direkt Montag morgen zu unserem Hausarzt gehen. Da lässt er sich dann mal RICHTIG durchchecken!

@Bebiebooh & Kynaa; Hoffe natürlich auch dass es euch besser geht und alles nur "halb so wild" war!

Liebe Grüße

Gefällt mir